Destiny 2 für PC: Neues zu Cheats, Fadenkreuz, Cross-Save

Es gibt einige Informationen zur PC-Version von Destiny 2. So gibt es nun Aussagen zu erwarteten Problemen mit den Cheats und der Steuerung mit dem Fadenkreuz. Auch das mit dem CrossSave bei Destiny 2 ist nun klar.

Destiny 2 auf dem PC wird nicht von Bungie selbst entwickelt

In einem Interview mit PC-Gamer rückt Bungie zwar spärlich mit der Sprache zur PC-Version raus, aber einige Infos gibt es doch:

  • Die PC-Version von Destiny 2 wird nicht von Bungie selbst entwickelt, sondern von dem Activision-Studio Vicarious Vision in Albany, New York. Im Dezember 2016 hatte Bungie verkündet, dass sie mit denen zusammenarbeiten werden. Man betont, das sei kein „Outsourcing.“ Man betrachte die New Yorker als erweiterten Teil des eigenen Dev-Teams. Man steht mit denen in regem Kontakt, das sei eine starke Partnerschaft.
    destiny vicarous
  • Zum Thema Cheats heißt es: Man weiß, dass es große Unterschiede zwischen PC und Konsolen gibt. Man hat sich mit vielem beschäftigt, was es auf den Konsolen gar nicht gibt. Und man will möglichst viele dieser Dinge so schnell wie möglich berücksichtigen.

Vielleicht wird man den Konsolen-Hüter mitnehmen können – vielleicht auch nicht

  • Bungie weiß zudem, dass einige Veteranen gerne ihren PS4- oder Xbox-One-Hüter mit auf den PC nehmen wollen. Hier hat man noch keine Antwort, ob das möglich sein wird. Bungie versteht den Wunsch. Das sei etwas, das man im Hinterkopf hat, aber dazu gebe es noch keine Antwort. Es sei ein Marathon, kein Sprint.
  • Die Features, die Destiny 2 für den PC bringen wird, haben wir hier schon vorgestellt. Das einstellbare „Field of View“ kommt, das war nur in der Anspiel-Version deaktiviert.
    destiny-2-pvp-titan

Systemvoraussetzungen: Man braucht keinen Super-Rechner für Destiny 2

  • Zu den Systemvoraussetzungen gibt es noch keine genauen Informationen. Damit kann man vielleicht auf der E3 rechnen. Es klingt aber so, als wären die Systemvoraussetzungen moderat. Man braucht keinen ultra-modernen PC, um Destiny 2 flüssig laufen zu lassen.

destiny 2 hüter waffe_story_heroic_05
Destiny 2: Fadenkreuz sitzt höher als auf PS4/Xbox One

  • Einige Änderungen gibt es beim Shooter-Gameplay. Destiny 2 soll sich auf dem PC nicht wie ein Konsolenport anfühlen. Auf den Konsolen ist das Fadenkreuz etwas unterhalb der Bildmitte. Beim PC sitzt es genau in der Bildmitte.
  • Auch die Art, wie der Rückstoß funktioniert, hat man für den PC angepasst. Die Entwickler haben, nach eigenen Angaben, „eine Menge Arbeit“ investiert, damit sich Destiny 2 wie ein großartiger PC-Shooter spielt.
  • Nach ersten Berichten von Destiny-2-Youtubern könnte des gelungen sein – (das Gameplay im Video ist aber nicht von der PC-Version, deshalb ist das Fadenkreuz etwas tiefer).

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
  • Auf dem PC wird Destiny 2 nicht bei 30 FPS gecappt sein. Die Anspiel-Version lief auf 60 FPS mit 4k. In der Retail-Version soll es bis auf 144 FPS hochgehen. Laut Bungie und einigen Youtubern wirkt sich der Sprung von 30 auf 60 FPS nicht so krass auf die Spielerfahrung aus. Was das Spielgefühl aber entscheidend ändert, ist der Wechsel vom Controller auf Tastatur und Maus. Destiny 2 mit Maus und Keyboard scheint richtig Laune zu machen. Das Spiel wird als „smooth“, geschmeidig, beschrieben.

So viel zu den Infos aus dem Interview mit PC Gamer.

destiny 2_pvp_action_09
Destiny 2 Cross-Play/Cross-Save: Kann ich Destiny 2 mit Freunden auf anderen Plattformen spielen?

Was sich Fans wohl komplett abschminken können, ist die Hoffnung mancher, dass „Cross-Play“ oder „Cross-Save“ zwischen den einzelnen Plattformen bei Destiny 2 möglich sein wird.

„Leak“ kurz vorm Release war Quatsch

Ein vermeintlicher Leak, wenige Stunden kurz vorm Reveal von Destiny 2, hatte da Hoffnungen geweckt. Es hieß, man könne dank Crosssave denselben Hüter auf PS4 und PC spielen. Auf den Leak haben sich vor allem deutsche Gaming-Seiten gestürzt wie ein dickes Kind auf eine Packung Choco Crossies.

Aber der Leak war Unsinn, wie wir nun wissen. Der Leak hatte neben Cross-Save 60 FPS auf Konsolen versprochen. Auch das war Quatsch.

destiny-2-hawthorne

Cross-Save wird’s nicht geben, wie Usgamer berichtet.

Wer mit Freunden zusammenspielen möchte, die auf anderen Plattformen unterwegs sind, wird also Schwierigkeiten haben. Bungie merkt wenig hilfreich an, neue Freunde könne man ja über die „Guided Games“ finden. Vielen Dank für den Tipp, Bungie!


Weitere Infos zur PC-Version:

Quelle(n): PC Gamer, UsGamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
84 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Neku3005

Ich hoffe, das Cheater nicht nur einen temporären Bann in Erwägung zieht, sondern einen permanenten Bann des Accounts, sowie der Plattform. Ähnlich wie es Blizzard macht, so dass ein neuer Rechner + Account nötig ist.

Sinnvoller wäre eine Kooperation verschiedener Publisher, wenn einer bei Spiel A cheated, dieser Spieler auch für Spiele B – Z gesperrt ist. (Wer jetzt natürlich im Multiplayer cheated).

Guest

Cross-Save kann ich mit gut vorstellen, erst recht über Battlenet. Da konnte ich sogar meine Savadatas von der Xbox360 auf die PS4 übertragen. Wäre auch hier ne coole Sache.

JazzyB

Wie schon in einem anderen Kommentar von mir geschrieben, ein Triple A Game 2017 nur auf 30 Fps zu beschränken, kommt einem Veräppeln schon sehr nahe.
Sich noch dazu mit den Aussagen Richtung Hardware zu erklären, na ja.
Wie schon Nexxos postete: ………..sehr zum Leidwesen der Spieler!

WooTheHoo

O.T.: Liebes mein-mmo-Team, momentan kann ich eure Seite mobil (iPhone 5s) nicht öffnen. Nein. Das ist falsch formuliert: Ich kann sie öffnen, aber keinen Artikel zuende. Nach ein paar Sekunden ploppt immer die Nachricht auf, ich wäre im Gewinnpool für ein iPhone (oder ähnliches). Drücke ich auf „schließen“, werde ich trotzdem auf die ominöse Seite geleitet. Von dort aus kann ich auch nicht per Browser zurück gehen. Das ist blockiert. Also kann ich eure Seite nur per Arbeitsrechner besuchen. Das ist aber eher ungünstig. Ich glaube, das Problem hatte letztens schon mal Jemand gepostet. Wisst ihr zufällig, was es damit aufsich hat? Auf meinem iPhone ist nur das Nötigste installiert. Keinerlei seltsame Spiele oder Apps. Deshalb glaube ich nicht, dass der Fehler daher stammt. 🙁

Gerd Schuhmann

Ich hab mit der Kollegin gesprochen, die für Werbung zuständig ist.

Sie hat mir gesagt: Sie kennen das Problem und arbeiten dran. Dann hat sie mir noch einige Frage gestellt, wie Nutzer mit dem Fehler auf unsere Seite kommen.

Es ist wohl ein Problem, das zurzeit grassiert, nicht nur auf unserer Seite, sondern auch auf anderen. Wir als Redaktion können da nichts machen, wir haben das Problem weitergeleitet,. Ist ärgerlich, jo.

WooTheHoo

Ich komme meist über die Eingabe von „mein“ auf eure Seite. Mein Browser kennt eure Seite schon bestens. ^^

RagingSasuke

Ich klick oben auf die browserleiste im sonyZ3 und da steht ganz oben mein mmo XD einziger Favorit.

KingK

„Laut Bungie und einigen Youtubern wirkt sich der Sprung von 30 auf 60 FPS nicht so krass auf die Spielerfahrung aus.“

Sorry aber da wollen sie die Tatsachen einfach runterspielen. Zwischen 30 und 60 liegt ein deutlich spürbarer Untrerschied. Ich verstehe, dass das einigen nicht wichtig ist und der ein oder andere von der Debatte auch genervt sein mag. Genauso vielen geht das aber gehörig gegen den Sender und diese Aussage ist einfach nochmal ein zusätzlicher Schlag ins Gesicht…

Alexhunter

Fakt ist aber auch, dass deine Augen sich auf die 30 Fps gut einstellen können und man empfindet es als normal und flüssig. Erst wenn man dann andere Games mit 60 Fps zockt und dann wieder zurück wechselt, dann sieht man deutlich einen Unterschied.

Zu Beginn hab ich über einem Jahr ausschließlich nur Destiny gespielt und hatte nie das Gefühl 60 Fps brauchen zu müssen. Erst nach anderen Games wollte ich auch bei Destiny die 60 Fps haben.

D.h. wenn D2 rauskommt einfach nur das und nix anderes Zocken xD

RagingSasuke

Ja, mich hat 30fps auch nie gestört. Demletzt wegen dem Triumph des Zeitalters beides hintereinander gezockt. Nach overwatch haben meine Augen kurz geblutet aber sonst ging es

Xurnichgut

FPS hat leider auch noch andere Auswirkungen.
Man fragt ja zum Beispiel immer, warum es keine ordentliche Waffenbalance in D1 gibt. Man kann aber jetzt verschiedenen Archetypen nur sehr schwer eine gleiche time to kill geben, weil die Bandbreite von 30 FPS dafür schlicht nicht ausreicht.
Man kann bspw. einen Archetyp nicht mal eben 2 Frames schneller schießen lassen, weil er sonst mit dem nächsten Archetyp zusammenfällt. Bei 60 FPS täte man sich da deutlich leichter, weil man mehr Optionen hat…
Auch so Sachen wie die häufigen Melee-trades hängen mit den geringen FPS zusammen, obwohl da natürlich auch manchmal die Verbindung ihren Teil beiträgt…

Marc R.

Wenn du das Balancing auf der PS4 aber an 60fps aufhängst, dann setzt du aber eine PS4 Pro vorraus. Und die hat nicht jeder. Wie willst du das dann Für die Nicht-Pro Besitzer einrichten?

KingK

Das ist richtig. Aber meine ganzen 60fps Games möchte ich weiterhin spielen. Ich hab da WIRKLICH große innere Konflikte^^

Adell Vállieré

Werde auf der PS4 bleiben. Ich denke nicht das die PC Version unmengen an Spieler haben wird.

Nirraven

Für PC-Spielerverhältnisse wird es vermutlich sehr viele Spieler haben, aber auf die Masse gesehen gibt es einfach mehr Konsolenspieler im Westen.

JDlinie

Allein schon die Tatsache das es wieder ne menge ps4 exclusiv Material geben wird lässt mich nicht von der ps4 abweichen 😉

Simon Hartmann

Hmm…wirklich interessant. Auf der PS4 kann man mit dem Xim4 ja fast komplett nativ mit Maus spielen (ausser bei schnellen 180° Drehungen). Aber das was destiny so cool macht, das schnelle und flüssige Spielgefühl (Shadestep/Titanskaten/Slideshotgunnin oder Fusion-shadestep) geht nur so richtig mit dem controller. Aim ist mit Maus natürlich besser, aber movement ist beim controller einfach viel flüssiger (komme eigentlich primär von PC-Shootern!). Mich nervt aber, dass es keine 60fps auf der pro gibt. Dann lieber kein 4k sondern „nur“ 1440 und 60 fps. Das MACHT bei nem shooter einen heftigen Unterschied! (Sonst schaltet mal kurz call of duty an und wechselt dann wider auf destiny…)

Patrick HämpMan

ich glaube sie wollen das spielgefühl auf allen konsolen gleich lassen, daher der overall 30fps lock… ganz zu schweigen von vorteilen die spieler mit 60fps durchaus haben…

Simon Hartmann

Du hast absolut recht. Ne Option für 60fps aber schlechtere Grafik (weniger Partikeleffekte oder so) wäre aber sicher auf allen Konsolen gegangen…naja, mich nervts eig. nur deswegen, weil ichs auch mit nem Freund der nur auf dem Pc zoclt hin und wieder auf pc zocken werd und ich jedes Mal wenn ich wieder meinen „Hauptaccount“ an der playse nutze für 2 Wochen Augenkrebs krieg… 🙁

Patrick HämpMan

aber auch ne option, sich seinen 2. und 3. char nich auf der selben konsole sonder einfach aufm pc zu machen, wenns finanziell kein problem ist ^^

Nirraven

Ich habe mich mal schon immer gefragt, ob es spaß machen würde wenn man,
in der rechten Hand eine Maus hat und in der linken einen Joystick fürs Movement. Analoge Signale sind schon was feines 🙂

Simon Hartmann

Das wär nice…so einen Hybrid würd ich sofort rocken! 🙂

Nirraven

Bei Starcitizen und anderen Simulatorgames bin ich auch auf den Geschmack von analogen Eingabegeräten gekommen.
So ein Joystick und auch wenns nur zwei kleine so wie bei den Kontrollern sind, kann einiges viel geschmeidiger machen.

Leider gibt es kaum Spieler die mit Joysticks spielen und es zahlt sich nicht aus extra für diese ein Spiel zu machen bzw. ein Spiel für soetwas zu optimieren.

firlefanz

PS4 T.A.C GRIP

Das sollte genau sein was Du dir da vorstellst 🙂
Einfach bei Amazon eingeben!

Sorry.. erst dem falschen geantwortet ????

firlefanz

PS4 T.A.C GRIP

Das sollte genau sein was Du dir da vorstellst 🙂
Einfach bei Amazon eingeben!

Alastor Lakiska Lines

Toll…das Beheben von Exploits und Glitches dauerte in Destiny 1 schon zu lange und jetzt erwartet man, dass ein anderes Entwickler-Team sich dem Spielplatz der Hacker und Cheater annimmt. Und da das Produkt dann wahrscheinlich Rücksprache bei Patches benötigt wird die Dauer bis zur Lösung noch verlängert.

Rio Mio

Denke mal weil die schon gesagt haben das es CPU lastig ist, ist somit wahrscheinlich eine GTX1060/RX480/RX580 ausreichend für nahe maximale Einstellung 1080p/60fps

Nirraven

Vielleicht reicht auch eine GTX 1050 Ti, dann bräuchte man die GPU nicht mal an die PSU anschließen.

Scofield

Ganz nett, aber ich bleibe lieber auf der PS4 Pro. Komme mit dem Controller besser klar als mit Tastatur und Maus. PC wird immer den Konsolen überlegen sein egal was für ein Spiel es ist. Aber mir geht mehr darum wo ich persönlich mehr Spaß habe und das ist nunmal die Konsole.

Marc R.

Wirklich jedes Spiel?
Was ist mit klassischen Konsolenspielen aus den Jump’n Run oder Beat ‚em up Bereichen?

Ace Ffm

Hoffentlich trüben nicht zu viele Cheater den Spielspass der neuen PC Hüter. Kumpels haben mir damals bei BF4 von schlimmen Zuständen auf’m PC erzählt. Doch das ist ja auch ein komplett anderes Spiel. Auf jeden fall viel Glück!

Guybrush Threepwood

Bei The Division war es ja leider auch so. Hoffe das es sich in Grenzen hält.

André Wettinger

Bin ich der einzige wo momentan laufend hier ein IPhone gewinnen soll. Wird langsam lästig. Ich hab eins also brauch ich auch keins!!
Um einen Artikel zu lesen muss ich ihn 4 bis 5 mal laden!! Echt übel momentan!!

Svencha

Hab das gleiche Problem – allerdings auf mehreren Seiten. Hier, auf eBay, auf PayPal. Scheint aber irgendwie ne dicke Welle zu sein – fast alle Freunde und Arbeitskollegen beschweren sich seit gestern darüber. Aber nur beim mobile surfen

Gerd Schuhmann

Ja, ist auf jeden Fall kein Problem, dass jetzt nur mit uns zu tun hat.

Es kann sein, dass es ein Problem ist, das bei unseren Partnern liegt. Ist sehr schwer, da was zu machen.

Das ist so das erste Feedback, was ich bekommen habe.

Svencha

Das liegt definitiv nicht an euch, wie gesagt, das kommt (soweit ich weiß) nur bei IOS Usern und auf ner ganzen Menge anderer „großen“ Seiten vor.

Alexhunter

Nope bei mir auf Android kommt das hier auch.

RagingSasuke

Android, kommt bei mir auch

v AmNesiA v

Also ich bekomme das öfter, wenn ich mobil unterwegs bin und über LTE ins Netz gehe. Ich bin bei O2. Daheim im WLan passiert das nie. Immer nur über das mobile Netz. Das aber nicht nur hier sondern auch z.B. sehr häufig wenn ich Guardian GG oder Destinytracker unterwegs öffne. Momentan tritt das echt häufig auf. Wobei es auf anderen Seiten bei mir deutlich häufiger passiert.
Meine Vermutung ist, dass es irgendein Spam ist, der sich im mobilen Browser einnistet. Ich nutze ein IPhone und Safari als Browser.

André Wettinger

Habs jetzt auch auf anderen Seiten, komisch. Liegt also nicht an euch. Ist mir halt erst heute bei euch aufgefallen. Hab euch zu unrecht verdächtigt. Grad den selben scheiss auf gamestar gehabt!!

WooTheHoo

Sind alles Nord Koreanische Hacker. XD

Smokingun

Oh Mannometer!
Ich darf mal wieder keins gewinnen…
Hab keine solche Anzeige. HuaweiP10

WooTheHoo

Wir sind halt die Spambot-Elite. Und weil der ominöse Anzeigenschalter so großzügig ist, gibt´s wahrscheinlich noch viel, viel mehr, als nur ein iPhone… siehe MacKeeper. XD

cyber

Also mein-mmo hat derzeit auf der mobile Seite eine eklige weiterleitung eure Seite wird dadurch quasi unbrauchbar.
(safari, iPhone5s)

https://uploads.disquscdn.c

Nexxos Zero

Bei mir wurde die Seite ganz regulär unter http://www.mein-mmo.de geladen.

Firefox, Samsung xCover 3

Maxstar91

Passiert mir auch immer wieder 🙁

Klix

Gestern kam das noch hin und wieder. Mittlerweile kann ich keine 10 Sekunden den Artikel lesen. Man kann es auch nicht wegklicken, da man direkt weitergeleitet wird.

Maxim G-Point

Habe ich auch seit mehreren Tagen

Sven Kälber (Stereopushing)

Auf Windows Phone genauso, aber zur Beruhigung: Hr. Schuhmann hat Kentniss davon und es auch schon an die nötige Stelle weitergeleitet (soweit ich gesehen hab). Es ist auf jeden Fall kein User/Device Problem 😉

Luriup

Bei Android popt ähnlicher Text auf
aber ohne IP und von donghuangty:win ^^
„Gratulation Samsung Nutzer“
Da will ich bestimmt kein iPhone gewinnen.hehe

press o,o to evade

alles gute du lucker!

hat der echt ein iphone gewonnen!! gratuliere cyber!!

WooTheHoo

O… ich hätte ja auch mal runter scrollen können. Hab das selbe Problem. Siehe oben.
^^

Klaus Streber

Also 144fps ist doch schon mal super. Was wirklich cool wäre, wenn man den hüter aus D1 mittnehmen könnte. Das wäre dann so das gewisse etwas. Anderseits überlege ich mich, falls die pc version viel später rauskommt (2monate+) es zuerst auf der konsole zu spielen.

Ich hoffe das cheaten bekommen sie gut in denn griff. Bei Blizzardspielen ist es ja glaub ich nicht so schlimm. Pvp in wow hört man nie was, dass dort gecheatet wird.

cyber

In wow gibt es nur Bots ohne ende, bzw gabs. Was pvp genauso kaputt macht.

Zipporah_

Dafür kriegen sie bei overwatch gut gebacken.

cyber

Wird Blizzard überhaupter für die Cheaterkennubg zuständig sein? Sie stellen doch nur einen Teil der Verzriebs-Infrastruktur zur Verfügung. Und Bungie die Server.

Wenn Bungie auf Cheats genauso schnell reagiert wie auf Exploits und Glitsches, dann wird es Düster.

Nexxos Zero

Mein einziger Gedanke zum Thema „Hardware-Leistung“ ist wohl die Hoffnung, dass D2 auf der Scorpio mit 60FPS und 4K läuft und nicht auf 30 gecappt wird.

Wenn man bedenkt, was bisher schon an Hardware-Leistung bei der XB Scorpio bekannt gemacht wurde, wäre das wohl wie wenn man einen Sportwagen mit angezogener Handbremse fährt.

Wäre halt einfach schön und die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt^^

TukTukTeam[OGC]

Habe dazu schon irgendwo schon ein Interview gelesen das auch auf der Scorpio nur 30FPS laufen werden.

Nexxos Zero

Meinst du Jetzt Destiny 2 oder Games generell (alte spiele mal ausgenommen)? Weil Forza Test wurde ja auch mit 60FPS getestet.

Quelle?

TukTukTeam[OGC]

Ne meine Destiny 2. War eher widerwillig und in einem Nebensatz…
Ich suche schon….

Nexxos Zero

Hab jetzt gerade 2 Berichte gefunden, im ersten steht einfach „Experten gehen von mindestens 60 FPS aus“ und im zweiten steht es seien einfach „noch keine Infos zur Scorpio und Destiny 2 bekannt“….

http://www.4players.de/4pla

http://www.ingame.de/artike

Naja warten wir mal die E3 im Juni ab.

Gerd Schuhmann

Ich als Destiny-Experte sage, Destiny-Experten meinen, man sollte niemandem glauben, der ohne Quellen-Angaben Destiny-Experten zitiert.

Nexxos Zero

Darum hab ich die Quellen meiner Aussage darunter aufgelistet, damit man nachlesen kann, dass ich lediglich Zitiere, was in den anderen Berichten steht, Gerd.

Besser als wenn ich nur den Text ohne Quelle gepostet hätte oder?

TukTukTeam[OGC]

Das Interview das ich gelesen habe bezieht sich auf den Clip den Andre oben eingefügt hat. Bei 5 Minuten wird die Frage nach der Scorpio gestellt. Scheinbar ist die Gamingseite auf der ich das gelesen habe nicht so wirklich des englischen mächtig. Die Aussagen von Bungie beziehen sich nämlich explizit nicht auf die Scorpio. Egal ich werde zukünftig davon absehen hier etwas ohne Quelle zu posten bevor ich noch ärger mit dem Hausmeister bekomme 😉

Svencha

Ich denke, das wird wohl leider tatsächlich auch bei der Scorpio bei nem 30 fps cap bleiben – auch wenn sie es technisch mit Sicherheit packen würde. Zunächst aus vertraglichen Gründen: Sony als bevorzugter Partner wird es kaum zulassen, dass ihr Flagschiff PS Pro schlechter dasteht – ich sag da nur „… best experienced on Sony ps4…“. Dann ist da aber auch noch der Multiplayer-Part. Da die Scorpio sich (genau wie die Pro und die reguläre PS4) laut Aussage von MS die Infrastruktur – also auch den MP – mit der normalen XBOne (S) teilen wird, wird MS dort keinen benachteiligen bzw. Verärgern wollen – gerade nach ihrer ganzen XBOne Odyssee. Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass Scorpio Besitzer mit 60 und der Rest der Kundschaft mit 30 fps spielen wird (auf den MP bezogen). Was es da wieder für Geschrei geben würde, muss ich hier, glaube ich, nicht sagen. Ich bin auch der festen Überzeugung, dass genau aus diesem Grund Sony’s Pro auf 30 fps gehalten wird, auch wenn sie diese zumindest im 1080p Modus bestimmt stemmen würde… Für 4K und 60 fps lass ich bungie’s Ausrede aber gelten – dafür ist die Konsole dann leider doch zu schwach. Das muss ich mir als Pro Besitzer leider auch eingestehen.

Klaus Streber

Aus fairness gegenüber den xbox spielern die auf der alten one spielen. Im Bezug auf PvP. Darum wirds dort wohl auch 30fps sein.

Ansonsten könnten sie ja es do machen, wenn man nur einen fullhd tv hat, daürf aber 60 fps

TukTukTeam[OGC]

Also ich finde das Interview nicht mehr. Wie gesagt… eigentlich wollten die nichts dazu sagen und die E3 abwarten. Cross-Save wäre mir wichtiger. So könnte ich als M+T Spieler auf PC PvP zocken und PvE mit meinem clan auf der PS4. Das wird wohl leider nix und die Zeit für beide Plattformen hab ich nicht…

André Wettinger
Guybrush Threepwood

Das wäre aber ein recht dicker Nachteil für die PS4 Pro. Und da Sony doch mit Destiny ganz dicke ist glaube ich das Sony da den 30fps Hebel für XBS verlangen wird.

Nexxos Zero

Tja….wie der Sportwagen mit der Angezogenen Handbremse.
Und benatchteiligt sind wiedermal die Spieler.

BTW, von Benachteiligung seitens PS kann seit diesem ganzen „exklusiv Inhalt“-Mist schon lange nicht mehr gesprochen werden, egal von welcher Seite. Ich beziehe mich da jetzt nicht nur auf Destiny und Sony sonder auch auf exklusiven Inhalt auf der XBO bei anderen Spielen.

Guybrush Threepwood

Îst eigentlich schon ein Preis für die Scorpio raus? Denke das wird ein entscheidender Knackpunkt sein

Nexxos Zero

Ne das ist noch nicht bekannt, nur ein Teil der Hardware Specs.
Mir ist das allerdings auch egal selbst wenn sie 600-800.- kostet.

Wenn sie die Vorgaben erfüllt ist es mir das allemal wert.

Guybrush Threepwood

Hier bestätigen sie im Grunde die 30 fps Schranke auch für die Scorpio:
https://www.reddit.com/r/De

groovy666

Ist schon (mehr oder weniger) offiziell das es auf scorpio auch auf 30fps gecapped ist.
Der Grund dafür ist auch definitv nicht die fehlende Leistung der ps4/pro/xbone/scorpio, denn all diese System haben schon mehrere Spiele die relativ konstant auf 60fps laufen, es ist alleine Bungie die es entweder nicht wollen oder nicht können…

https://www.youtube.com/wat

in diesem Video wird das wohl lt. amnesia erwähnt das scorpio auch 30fps hat

Nexxos Zero

Na Ganz toll, wieder nichts gelernt, Bungie.
Durch ältere Konsolen wieder das Potenzial verschenken….ist ja nicht so als hätten sie nicht schon bei bei Destiny 1 durch mitziehen der PS3/XB360 eine Menge Möglichkeiten verschenkt.

groovy666

Wie gesagt es liegt sicher nicht an mangelnder Leistung der ps4 oder XBONE… ^^

Nexxos Zero

Tjä…manche lernen leider nicht aus ihren Fehlern….zum leidwesen der Spieler.

WooTheHoo

Die 30 Frames und der Lag, den du letztens gepostet hast, sind momentan die zwei Kritikpunkte, die meine Vorfreude ein wenig dämpfen. Ich fand das bei TF2 schon cool, dass auf einmal alles so „PC-smooth“ lief. Ich hoffe (!), dass zumindest der Lag bis zum Release verschwunden ist. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass sie eines der spielerweit größten Ärgernisse, den Netcode, nicht grundlegend überarbeitet haben. Aber wahrscheinlich hoffe ich vergebens… Versteh mich nicht falsch, ich freue mich auf D2. Vorbestellt hab ich´s ja auch. Aber so richtig fies gehyped bin ich jetzt nicht.

groovy666

ja so geht’s mir auch – der hype ist bei mir nicht existent…

vorbestellt hab ich auch noch nicht – trotzdem bin ich zu 99% an day 1 am start…

WooTheHoo

Wär schade, wenn nicht. 😉

treboriax

Der Vergleich hinkt, denn PS4 Slim bzw. Xbox One S stellen bei Erscheinen von D2 die aktuelle Konsolengeneration dar und werden nach derzeitigem Kenntnisstand während ihrer „Lebenszeit“ nicht von Pro/Scorpio ersetzt.

Nexxos Zero

Die PS4 Pro ist immernoch die aktuellste Konsole.
Ist also immer ne frage. Vor allem da die Spielemedien sich nicht mehr ändern, kann man die Scorpio als missives Upgrade zur One betrachten. Sie spielen ja die gleichen Games ab.

treboriax

Die Pro mag zeitlich als letztes erschienen sein, aber daraus kann kein „Lead“-Entwicklungsanspruch abgeleitet werden , da sie lediglich eine Variante der PS4 darstellt und zudem nur einen geringen Anteil der Plattform ausmacht. Sie wird von Sony als Ergänzung zur Standard-Version (=Slim) positioniert, um das „PS4 Erlebnis“ auf UHD-TVs zu bringen. Genau das liefert Bungie. Alles andere, worüber jetzt gejammert wird („Aber die packt doch locker 60 fps/bessere Grafik/etc.!“), ist die enttäuschte Erwartungshaltung derjenigen, die nicht auf jene kritischen Stimmen hören wollten, welche vor genau dieser Enttäuschung gewarnt haben.

Eben dass es sich um die selben Spiele handelt, ist doch die Crux an der Sache! Eine so gravierende Fragmentierung der Hardware ergibt im Konsolenbereich innerhalb eines Generationszyklus wenig Sinn, da es den Hauptvorteil der Entwicklungseffizienz weitestgehend konterkariert. Den Entwicklern entsteht für jeden „Pro enhanced“-Patch zusätzlicher Aufwand – den sie allerdings nicht zusätzlich bezahlt bekommen.

Du musst an die Sache etwas wirtschaftlicher herangehen, am Ende des Tages will Bungie (und jeder andere Entwickler sowie Publisher) auch nur ihren Gewinn maximieren. Daher ist es bspw. nachvollziehbar, dass D1, welches ursprünglich 2013 im Erscheinungsjahr der Next-Gen Konsolen veröffentlicht werden sollte, auch noch für 360 bzw. PS3 entwickelt wurde. Denn zum geplanten Release hätten es auf den alten Plattformen noch erheblich mehr Leute gespielt als auf den neuen. Und wenn wir mal ehrlich sind: Vanilla Destiny war weit entfernt davon, ein Systemseller zu sein wie seinerzeit Halo.

Scofield

Also wenn die normalen Xbox Spieler gegen die von der Scorpio spielen können, dann wird es garantiert auf der Scorpio gecappt sein. Denke das könnte der wahre Grunde für die PS4 Pro Limitierung sein. Andere Spiele bekommen auch 60 fps auf der Pro hin, siehe Final Fantasy 15 und das ist auch ein großes Spiel mit einer super Grafik.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

84
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x