Bungie kündigt neue Ära für Destiny 2 an – Was zum Geier meinen sie damit?

Bei Destiny 2 hat Entwickler Bungie nun angekündigt, dass man bald über eine „neue Ära“ des Online-Shooters Destiny 2 und über die eigene neue Ära sprechen möchte. Was könnten sie damit meinen?

Das ist die Aussage von Bungie: Im letzten „This Week at Bungie“ gibt es von Community-Manager DeeJ diese Ansage:

Wenn die Season 7 gestartet ist und die Raid-Gürtel verteilt wurden, werden wir tiefer in die Zukunft blicken und mehr über die neue Ära von Bungie und Destiny 2 mitteilen.

deej
DeeJ – spricht gerne in Worten der Kategorie XXL.

Warum ist das spannend? Es stellen sich nach der Aussage vier Fragen:

  • Wann genau stellt Bungie diese neue Ära vor?
  • Wann beginnt die neue Ära von Destiny 2 und Bungie?
  • Wie sieht die neue Ära von Bungie ohne Activision als Unterstützung aus?
  • Was ist für die neue Ära von Destiny 2 geplant – wie geht’s nach dem Jahr mit dem Annual Pass mit dem Shooter weiter?
destiny-2-die-einsidlerspinne

Wann soll die Ära besprochen werden? Das ist sicher die einfachste Frage. Es kann eigentlich nur die E3 2019 gemeint sein. Die fängt im Prinzip am 8. Juni an, das ist also nur noch zwei Wochen weg.

Auf der Messe stellte Bungie auch die früheren Erweiterungen vor. Allerdings gibt’s diesmal keine Sony-Pressekonferenz – muss man also sehen, wo Destiny 2 auftaucht.

Die Aussage von DeeJ heißt zudem, dass wir auf der E3 2019 nichts über Destiny 3 erfahren werden, denn DeeJ spricht spezifisch über die neue Ära von „Destiny 2“, nicht vom Franchise Destiny.

Update 2.6.: Mittlerweile wissen wir, die Ankündigung kommt noch früher. Schon am 6. Juni soll’s die Infos geben.

Wann beginnt die neue Ära? Die müsste im September 2019 beginnen. Das ist traditionell der Start eines Destiny-Jahrs. 2019 nimmt aber Borderlands 3 den Release-Spot ein, den früher große Destiny-Releases hat.

Activision gibt Destiny 2 frei – Das löst nicht viele Probleme, aber eins

Was ist die neue Ära für Bungie? Nach der Trennung von Activision ist Bungie allein, auch die Beiboot-Studios von Activision fallen weg.

Das „Schicksal“ von Bungie liegt jetzt in den eigenen Händen, wie Luke Smith mal meinte.

Man hat sich als Studio breiter aufgestellt, will wohl weitere Spiele machen, arbeitet mit Chinesen zusammen.

Noch wissen wir nicht, ob und wie Bungie sich hier in der „neuen Ära“ präsentiert. Es sind zumindest jetzt viele Führungspersönlichkeiten gegangen, die Destiny-Spieler über Jahre kannten.

Josh-Hamrick-Destiny
Josh Hamrick, immer mit Mütze – die neue Ära von Bungie beginnt ohne ihn.

Was ist die neue Ära für Destiny 2? Das ist im Moment völlig offen. Es läuft mehr oder weniger auf 3 Optionen hinaus:

  • Noch ein Annual Pass (Jahr 2 bei Destiny 2) oder bezahlpflichtige, kleine DLCs (Jahr 1 bei Destiny 1 und 2)
  • kostenlose Updates und kleinere Erweiterungen (Jahr 2/3 bei Destiny 1)
  • eine Mega-Überraschung wäre es schon, wenn es im September 2019 eine „große Erweiterung“ á la Forsaken gebe – und dazu entweder Option 1 oder 2. Das hatte eigentlich Activision damals mit dem Kommentar ausgeschlossen, man erwarte 2019 von Destiny keine großen Umsätze.

Mal gespannt, was die „neue Ära“ von Bungie und Destiny 2 so bringen wird. Eins ist klar: Im Moment klingt die Kommunikation von Bungie immer noch so wie in der „alten Ära“, aber die neue hat ja auch noch nicht angefangen.

Warum 2019 das 1. Jahr ohne ein Destiny im September werden könnte
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!

196
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
SCHAUI
SCHAUI
10 Monate zuvor

Für mich wäre eine Zusammenführung von D1 und D2 als ein Game ein grandiose Idee um die Story und alles andere nahtlos zu erleben. Auch Crossplay im PVE und Wahlweise für PVP( Zwecks Maus und Tastur vs. Controller). Auch das man auf alte Tugenden zurückkehrt und nicht für jeden Scheis nen Seasonpass rausbringt auch wenn bei Destiny die Addons sich eher wie Seasonpass anfühlen als ein Add On. etc sondern das Monetäre auf vllt. Skins etc beschränkt wie z.b. es Warframe vormacht oder Path of Exile. Das Spiel kann B2P bleiben und bei großen Story Erweiterungen durch aus bezahlbare Add Ons wie WOW es macht raus bringen die auch die Welt/Universum ergänzen aber nicht so wie jetzt. Aber dieses Ständige wir bringen dauernd neue Teile nach 4 Jahren raus ist für mich als Spieler nervig genauso wie bei Division. Alle paar Jahre neue Teile raus bringen ist auch nur die Kuh melken ohne Ende.

TheWhiteDeath
TheWhiteDeath
10 Monate zuvor

Ich denke nicht, dass Bungies Ausstieg bei Activision ne kurzfristige Absprache war. Das wurde vermutlich seit Monaten geplant. Warum also sollte Activision offen sagen, dass man von Destiny gute Umsätze erwartet? Der einzige Umsatz, an dem Activsion noch beteiligt gewesen wäre, wäre der aus den weiteren Verkäufen der Spiele und des Silbers. Und das sind im Gegensatz zu Neuveröffentlichungen keine hohen Umsätze.

Diese Aussage von Activision muss nicht bedeuten, dass Bungie 2019 nix Großes liefert. Sie bedeutet lediglich, dass unter Activision keine großen Releases mehr kommen

Logra
Logra
10 Monate zuvor

Sagen wir es mal so.
– Gibt es keine Erweiterung wie groß auch immer,
– keine Verschmelzung aller Destiny Teile
– oder ein Crossover
sieht das nächste Destiny Jahr düster aus.
Kommt die wieder mit einem Pass an, werden so denke ich viele abspringen. Ich werde mir einen Pass nicht nochmal holen.
Habe keine Lust mehr mir alte Waffen zi erfarmen und immer wieder die gleichen Belohnungen zu bekommen.

TheWhiteDeath
TheWhiteDeath
10 Monate zuvor

Ja wow es kamen pro Season mal 2-3 alte Exos. Aber was ist mit den Legendarys? Die waren alle neu und die kann man farmen. Für Exos machste einmal die Quest und dann haste sie

Logra
Logra
10 Monate zuvor

Juhhu, ich bezahle für Exo die ich schon in D1 bezahlt habe um sie nochmal in D2 zu bezahlen. Und es waren dann doch mehr als 3. Abgesehen von den Schiffen und Sparrows die zu 95% gleich aussehen. Oh warte Eisenbanner wo immer das gleiche erspielt werden kann! Reskins und und und… Irgendwann reicht es auch mal.

v AmNesiA v
v AmNesiA v
10 Monate zuvor

Was geht da?
Ein Bild von Items, die in der nächsten Saison kommen sollen.
Ich erkenne da einige bekannte Gesichter.
Die werden doch nicht jetzt wirklich die Wahrheit zurückbringen oder?
Insgesamt ist mir das vom Design her aber alles zu Calus Puff mäßig im Bling Bling Design.

https://uploads.disquscdn.c

sir1us
sir1us
10 Monate zuvor

Doch, siehst du ja ^^ grin Das Fusi Gewehr sieht aus wie Plan C im Calus Design – Khepris Stachel sehe ich auch…Neben der „Plan C“ eventuell Falkenmond im Calus Design ? grin
Naja was soll man großartig erwarten

Dumblerohr
Dumblerohr
10 Monate zuvor

Jau, das Fusi könnte auch Techeun Kraft sein.
Auf der Last Word und Drang sind ja scheinbar auch Ornamente drauf. Das obere Schwert gabs ja so ähnlich auch schon. Man darf gespannt sein ^^

Maxstar91
Maxstar91
10 Monate zuvor

Und die Handfeuerwaffe unten links sieht aus wie meine geliebte Eyasluna ???? auch wenn es wahrscheinlich nur ein Ornament für Falkenmond sein wird.

Maxstar91
Maxstar91
10 Monate zuvor

Haben auf YT auch nen Trailer zur neuen Season rausgehauen hab ich eben durch Zufall entdeckt

v AmNesiA v
v AmNesiA v
10 Monate zuvor

Wenns eine große Erweiterung im Stil von Forsaken + evtl. DLCs gibt, dann bekommt Bungie auch wieder Geld von mir, und ich kauf mir den Kram im September.
Wenns wieder einen Jahrespass gibt, dann verdient Bungie an mir mit D2 leider, so wie jetzt in Y2 auch schon, nix mehr.
Hm, vielleicht…

Alexander Mohr
Alexander Mohr
10 Monate zuvor

Selbst wenn es nicht ganz so groß ist wie Forsaken, wäre ich sehr positiv überrascht.
Die Hoffnung besteht noch????

v AmNesiA v
v AmNesiA v
10 Monate zuvor

Ich hoffe, dass im September etwas kommt, worauf man sich freuen kann. Ohne Haken.
In 2 Wochen werden wir schlauer sein. ????????‍♂️????

Bozz Borus
Bozz Borus
10 Monate zuvor

Ich persönlich rechne mit einem massiven Kurswechsel um vorallem wieder einen wirtschaftlichen und kommerziellen Erfolg zu verbuchen. Ebenso denke ich, werden in naher Zukunft alle Entscheidungen einem maximalen Profit unterzuordnen sein und eher die Controlling Abteilung die Marschrichtung angeben. So wie es akt. um das Game steht, muss ein dringender Mind-Change her vorallem auch weil die Player Population sowie die Ranking Stats absolut unter den Erwartungen liegen.

Alfalfa86
Alfalfa86
10 Monate zuvor

OT:
Das Eisenbanner Cap von Hamrick ist ja mal nice. Wenn ich online nach Destiny Merc schaue, finde ich grundsätzlich nur hässlichen Schrott… hat da mal jemand ne ordentliche Bezugsquelle mit Versand aus DE bzw. EU?

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
10 Monate zuvor

Versand aus DE/EU wird schwierig.
Das Zeug was die auch immer tragen ist aus dem Bungie Store und die versenden leider (zu saumäßigen Preisen) nur aus den USA.

Alfalfa86
Alfalfa86
10 Monate zuvor

Echt blöd. Beim EMP gab es zu D1 Zeiten mal Hoodies von jeder Klasse. Die hatte ich mir sofort bestellt. Scheiß Qualität, schlechte Passform, trotzdem regelmäßig drauf angesprochen worden…^^ Ist echt schade, dass das gute Zeug in DE so schwer zu bekommen ist.

Patrick BELCL
Patrick BELCL
10 Monate zuvor

finds generell auch sau dumm das der Bungie-store kein PayPal mehr akzeptiert

Base4ever
Base4ever
10 Monate zuvor

ENDLICH! Es wird wieder spannend smile

PhantomPain74 MZR
PhantomPain74 MZR
10 Monate zuvor

Das einzig neue Ära sehe ich für’$ EVERVER$ kommen ????????????

Alles andere ist erstmal nur Bungie PR .

Zekrom002 ???? #gamescom
Zekrom002 ???? #gamescom
10 Monate zuvor

Hoffentlich gibt’s einfach ein Destiny remastered: Das alte destiny, alte Story aber in besser (weil Story telling können die ja mittlerweile), alte Waffen, alte Maps, aber größerer Fokus auf kompetitive Modi, Prüfungen, Raids und viel stärkerer grind. Außerdem stark aufgehübschte Grafik und PC Unterstützung. Nennt mir einen Punkt warum das keine großartige Idee ist.

Chriz Zle
Chriz Zle
10 Monate zuvor

Weil ich dann nochmal 1.000 Stunden für die perfekte Sternenfäden farmen müsste -.-

Zekrom002 ???? #gamescom
Zekrom002 ???? #gamescom
10 Monate zuvor

Ich würd’s machen und wenn es 2000 dauern würde. Sicherlich um einiges spaßiger als d2

Chriz Zle
Chriz Zle
10 Monate zuvor

Könnte gut sein smile

Dustkun's Army
Dustkun's Army
10 Monate zuvor

Ob gewollt oder nicht …

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

der PC….

Zekrom002 ???? #gamescom
Zekrom002 ???? #gamescom
10 Monate zuvor

Inwiefern ist das ein Problem? 1. Konsolen werden trotzdem unterstützt (nur halt kein 4k, 60 Fps)
2. Destiny hat auch auf dem PC ne riesige Community, allerdings hätte ich auch nichts gegen ein console only, dann gibt es nicht so viele gute spieler

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

war doch bloss a Spässle…..

Jokl
Jokl
10 Monate zuvor

Alte Waffen gibs doch schon zu Hauf ^^

Compadre
Compadre
10 Monate zuvor

„Nennt mir einen Punkt warum das keine großartige Idee ist.“

Weil es instant zeigen würde, wie schlecht Destiny 2 im Vergleich zu Destiny 1 ist. Ich würde einige Wetten eingehen, würde man ein klein wenig Content für Destiny 1 bringen, die alten (richtigen) Trials live schalten usw., hätte Destiny 1 instant mehr Spieler und ein vielfaches von Twitchviewern. Allerdings kann das ja wohl weniger in Bungies Interesse liegen, dass Destiny 2 in dem Vergleich derart abstinken würde.

Zekrom002 ???? #gamescom
Zekrom002 ???? #gamescom
10 Monate zuvor

Sehr gutes Argument???? Allerdings soll es ja auch ein d2 Nachfolger werden – da ist es klar das dann d2 hinten gelassen wird. Wir würden wieder alte Veteranen zurückbekommen und Destiny wäre endlich wieder spaßig.

Raiiir
Raiiir
10 Monate zuvor

Ich will Destiny 3.

Antester
Antester
10 Monate zuvor

Aber ohne Reset! Hab keine Lust die Dorn, tlw etc. zum xten Mal zu erfarmen!

Raiiir
Raiiir
10 Monate zuvor

ein spielübergreifernder charakter wäre in der tat nice

darksoul
darksoul
10 Monate zuvor

Ich denke das Bungie Destiny 2 so entwickeln wird wie Sie es sehen.
Da ja Activision immer ein Fuß drin hatte.Wäre denkbar das Sie etwas ändern werden, vom kauf des Spieles bis zu updates.
Die Roadmap endet quasi dann nach dem letzten Contend.Somit hat Bungie alle Vertraglichen Regelungen erfüllt, und kann somit selbst entscheiden in welcher Richtung alles gehen wird.
Kann ja alles kommen dann, das der Storymodus 1/4 jährlich frischen Wind bekommt bis grosse Änderungen am Pvp,Waffen,Klassen,Matrialien,Rüstungen,Farmsystem,Raids ect.

Jokl
Jokl
10 Monate zuvor

Vielleicht meinte der das in einem anderen Kontext, ich tippe ja drauf das man ihn zur Europawahl befragt hat Oo.

Mario Maus
Mario Maus
10 Monate zuvor

Also ich vertrau komplett darauf das wir eine wundervolle Zeit zu erwarten haben. smile
Freu mich brutal.
BUNGIE forever…. destiny my love

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

auweh…….. wink

Medicate
Medicate
10 Monate zuvor

so optimistisch wäre ich da nicht xD

Chriz Zle
Chriz Zle
10 Monate zuvor

Eine wundervolle Zeit haben wir doch bereits seit 2014 smile
Also ich kann mich bei mehr als 5.000 Spielstunden (D1+D2) nicht beklagen das ich keine schöne Zeit hatte smile

Mario Maus
Mario Maus
10 Monate zuvor

ja die hatte ich auch. Und es wird wunderbar weitergehen. 100%

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

ja… und Weltfrieden…. wink

Millerntorian
Millerntorian
10 Monate zuvor

Klingt fast so wie ’ne Teilnehmerin bei den Miss Universum-Wahlen „…and peace on earth“. Tja, hat wohl nicht viel gebracht ausser ’nem kleinen Diadem auf der zugegebenermaßen meist hübschen Rübe. Aber wer braucht schon Weltfrieden, wenn er mehrere tausend Stunden damit verbracht hat, als Hüter das Universum zu befrieden.

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

auch wenn wir motzen….. machen wir ja nur WEIL es ein geiles Spiel ist …..Meine Fresse ich spiel seit Jahren nix anderes.
Klar wirds wieder gut.
Schon alleine wegen den Irren mit denen ich zocke wink

Jens
Jens
10 Monate zuvor

Waaaas? wink

CandyAndyDE
CandyAndyDE
10 Monate zuvor

Ich lese daraus folgendes:
Dann kündigen wir jetzt mal an, dass wir irgendwann im nächsten Monat etwas anzukündigen haben, das dann irgendwann kommt.
ROLL IT AGAIN!!!

TheDivine
TheDivine
10 Monate zuvor

Aber eine ÄRA ????

Tronic48
Tronic48
10 Monate zuvor

Was soll man davon wieder halten, kommt mir irgendwie bekannt vor, eine neue Ära, die hätten auch sagen können, Wir hören euch zu, wir wissen was ihr wollt.

Medicate
Medicate
10 Monate zuvor

Mir würde schon eine Auffrischung des Jahr 1 und 2 Contents langen. Dazu ein mittelgroßes DLC mit etwas neuem Content und ich komm mit Borderlands 3 und D2 gut bis D3 aus.

barkx_
barkx_
10 Monate zuvor

Das Orakel besagt, dass dem Schicksalsbringer eine Vision der Konfluenz widerfahren ist und somit die Ära von Praedyths Rache eingeleitet wird.

press o,o to evade
press o,o to evade
10 Monate zuvor

jawoll oppa, wie damals 1940…

barkx_
barkx_
10 Monate zuvor

Dass du mich im Alter von 27 als Opa betitelst und mir damit eine gewisse Erfahrung und Weisheit zusprichst, imponiert mir smile du bist demnach noch flüssig?

press o,o to evade
press o,o to evade
10 Monate zuvor

jack my yum!

Jokl
Jokl
10 Monate zuvor

Kein neuer Arier, Ära!! ^^

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

Hahaha… ich näss ein…. ein neuer Arier… Hahaha…. ich fass es nicht……
Edit… ich krieg mich grad echt nicht ein…..

Jokl
Jokl
10 Monate zuvor

Freut mich, ein wenig lachen brauchen wir alle im Universum von Deschtiny grin

Millerntorian
Millerntorian
10 Monate zuvor

mich grad mal wieder weggeschmissen. Zu geil. Auch wenn ich den Kontext nicht so ganz verstanden habe. Irgendwas mit Montezumas Rache und Kontinenz…aber ich muss ja nicht alles verstehen, worüber ich lache.

barkx_
barkx_
10 Monate zuvor

Schicksalsbringer, Vision der Konfluenz und Praedyths Rache sind Raid-Waffen aus Destiny 1: Gläserne Kammer. Ich habe also einfach 3 typische und eigentlich sehr bekannte D1-Waffen in einen Satz zusammen geworfen. Mit den Reaktionen hier, hätte ich beim besten Willen nicht gerechnet. War von meiner Seite aus eigentlich nur nostalgisch gemeint grin

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

Die Vision der Konfluenz…… hach…. ja…..bis ich die hatte……eigentlich alle drei …. geile Wummen….
Ich glaube das wurde schon richtig verstanden. Das Oppa galt dir bestimmt weil es eben D1 war das du beschreibst….so nach dem Motto . früher, ja früher….

barkx_
barkx_
10 Monate zuvor

Da muss ich direkt an eine Situation denken. Crota Raid, Vision der Konfluenz ausgerüstet, vor der Brücke auf dem linken „Turm/Stempel“ stehend über die Brücke hinweg die Oger im Spawn penetrieren grin R2 gedrückt halten und *Paff paff paff paff paff paff* – *ein Ogerschrei* – „Oger down“ grin

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

ja die Automatiksniper des kleinen Mannes…….

Millerntorian
Millerntorian
10 Monate zuvor

Schon klar.

Bitte sieh mir meinen ironischen Kommentar nach; vielleichts lags auch daran, dass ich beim herzhaften Losprusten auf Jokl Kommentar die Tastatur nur leicht verschwommen mit Tränen in den Augen wahrgenommen habe. Und Oppa ist doch nett gemeint als D1 Veteran…btw., unter uns zwei Königskindern. Mit nun 53 Lenzen sind deine 27 ja eher noch in der „Junger Padawan“-Ära anzusiedeln.

Da ist das Ä-Wort ja schon wieder…

barkx_
barkx_
10 Monate zuvor

Alles klar. Mir kannst du Ironie oder Sarkasmus frontal ins Gesicht klatschen, ich erkenne Sie nicht grin

Junger Padawan – das klingt doch schon viel angenehmer als Opa. So alt fühle ich mich gar nicht, auch wenn man auf die 30 zugeht …

Millerntorian
Millerntorian
10 Monate zuvor

Somit ist dein Spitzname sicher…Sheldon Cooper!

Der erkennt das auch nie smile

Und offtopic?! Die 30 feiert man noch mal zackig..ab dann wirds Routine. Aber keine Bange. Ich muss mir mein Alter immer in Erinnerung rufen, denn irgendwie hat sich wenig geändert seit 27. Ok…wie eine Gazelle auf den Wiesen hüpfen fällt meist aus. Und man genießt lieber einen guten Rotwein statt eine gute Rothaarige…macht aber auch Spaß.

In diesem Sinne hanseatische Grüße

barkx_
barkx_
10 Monate zuvor

Jetzt wo du es sagst, ich glaube es gab schonmal jemanden der sagte ich sei wie Sheldon ????

Der mit der rothaarigen war gut, hat mir direkt die ein oder andere Erinnerung wach gerufen ????

press o,o to evade
press o,o to evade
10 Monate zuvor

also ohne das mich jetzt einer in die kackbraune ecke schieben will, ich laufe gerade mit dem killtracker emblem vom nightstalker mit 88.888 kills rum und lache mir dabei einen ab…

kann jetzt halt nie wieder den pfeil spielen????

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
10 Monate zuvor

Ja, ist im Artikel schon ein bisschen provokant formuliert – eigtl. weiß ja keiner so richtig irgend etwas – also gibt es theoretisch unedliche Möglichkeiten an Optionen, nicht nur 3 …
– keine Timer-Events mehr wäre mal was
– und als PC-D2 Einsteiger hätt ich schon gern was von dem alten Krams …

Patrick BELCL
Patrick BELCL
10 Monate zuvor

Kurz gesagt ohne Bungie? ????

Lotofmimimi
Lotofmimimi
10 Monate zuvor

Wird wahrscheinlich der nächste Annual Pass angekündigt… top. Shit das es solange mit der PS5 dauert, bis dahin kein d3 sad

vv4k3
vv4k3
10 Monate zuvor

es muss wirklich was gutes kommen, ansonsten wird Season 7 meine letzte Season.

Hoffen wir mal ????????

Zunimassa
Zunimassa
10 Monate zuvor

Bitte wieder die Arena rein packen. Ist zwar auch nichts neues. Hat aber in d 1 immer wieder zwischendurch Spaß gemacht. Auch das Event im Horst durchgehend reinpatchen für täglichen kern.
Damit wäre ich schon zufrieden.

RaZZor 89
RaZZor 89
10 Monate zuvor

Ich spiele seit Monaten kein Destiny mehr und bitte weckt jetzt nicht mein Interesse Bungie nur damit es sich als PR Blase herausstellt. Behaltet eure „neue Ära“ bitte für Teil 3 und fesselt mich an den Bildschirm wie es einst Destiny 1 gemacht und geschafft hat

angelo ebert
angelo ebert
10 Monate zuvor

Ich will auch mimimi machen, warum gibt es kein SRL in destiny 2 im spiel sind, gute vorlagen dafür

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

weil’s n shooter ist und nicht MarioKart.

Medicate
Medicate
10 Monate zuvor

why not both?

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

na don’t drive and shoot….

PhantomPain74 MZR
PhantomPain74 MZR
10 Monate zuvor

D1 war es auch nicht …. und trotzdem….

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

mein Gott nun seit doch nicht so kleinlich… wink Is ja gut…
Wurde ja dann auch als Privatspiel angeboten. Aber hat das jemand gespielt ?
Der Antrieb war doch damals der 320er Geist / Helm der droppen konnte , oder ?

PhantomPain74 MZR
PhantomPain74 MZR
10 Monate zuvor

Das stimmt allerdings. Es war halt eine willkommene Abwechslung.

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

ich habs auch gesuchtet. War auch echt spassig.
Glaube aber das ich es nicht nochmal brauch.

DerFrek
DerFrek
10 Monate zuvor

„Wir haben euer Feedback aufgenommen und präsentieren euch stolz: Gambit Supreme. In diesem Spielmodus sind die Ads Primeval, welche ausschließlich die Stompmechanik nutzen und der Invader ist permanent auf eurer Seite der Map.

Außerdem nerfen wir Schwerter.“

Wrubbel
Wrubbel
10 Monate zuvor

Oha, Extraportion Sarkasmuskaffee heute gehabt?????

DerFrek
DerFrek
10 Monate zuvor

Ich war die letzten Tage halt sehr ruhig, das staut sich auf grin

GameFreakSeba
10 Monate zuvor

Made my day ????????????????????????

Freeze
Freeze
10 Monate zuvor

Hoffentlich wird das dann auch 6vs6!

Chriz Zle
Chriz Zle
10 Monate zuvor

Hahahahahahahahaha musste grad herzhaft lachen!
Danke dafür smile

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

und die Schrotflinten ?

DerFrek
DerFrek
10 Monate zuvor

Ersatzlos gestrichen

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

hm… schade

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
10 Monate zuvor

Also wenn es nicht kompetitiv, 6vs6 und 2 Invader sind klingt mir das irgendwie zu lahm.

Millerntorian
Millerntorian
10 Monate zuvor

…und wer braucht schon 2 Maps, die durch ein Portal getrennt sind? Machen wir doch gleich eine Map, 6 vs. 6 oder vielleicht auch 8 vs. 8 und so was Verrücktes wie einen Punktezähler.

Irgendwie hab ich aber grad das Gefühl, so etwas ähnliches schon mal irgendwo in Destiny gespielt zu haben. Ich komm nicht drauf. Egal…wird saugeil und total neu. Sind ja schließlich stampfende Mobse dabei.

Jokl
Jokl
10 Monate zuvor

Cpt Ironic is back smile

PhantomPain74 MZR
PhantomPain74 MZR
10 Monate zuvor

Du hast vergessen zu schreiben : “ und eine Packung Möhren gibt es gratis für Alle, damit sie jeder vor die eigene Nase binden kann “ ????????????

Ba Vogel
Ba Vogel
10 Monate zuvor

Da kommt nicht viel. Viel Recycling dazu ein paar Bungie Dödel die dir wieder das blaue vom Himmel runter Versprechen. Dann wieder der Bungie Hofnarr der unter lautem Zischsch und Bumm Geräuschen Tränen der Begeisterung in den Augen hat und ja na klar ein kostenpflichtiger DLC der nur 40 €kostet und was ist drin? Nix neues. Erbsensuppe halt. Ich kauf auf jeden Fall nix mehr von Bungie. Genug geblecht.

Torchwood2000
Torchwood2000
10 Monate zuvor

Ich denke mal sie werden die Gjallahorn wieder ins Spiel bringen und damit ist die neue Ära auch schon erledigt. Die spucken doch eh immer nur ganz große Töne und übrig bleibt nur heisse Luft. Diese Ankündigung kratzt mich nicht im Geringsten, erst wenn tatsächlich was passieren sollte, mache ich mir drüber Gedanken.

press o,o to evade
press o,o to evade
10 Monate zuvor

ja geil g-horn.
das letzte ass im armel!

wenn das g-horn kommt renn ich nackt durchs dorf!!

Patrick BELCL
Patrick BELCL
10 Monate zuvor

aber mit Videobeweis wink
wir helfen dir dann alle das es zum movie of the week wird ????????

press o,o to evade
press o,o to evade
10 Monate zuvor

ich fahre nackt mit dem skateboard durchs dorf, wie bruce willis in „once upon a time in venice“, den ich gestern bei amazon prime video gesehen habe…
ist ganz nett der film:)

TermiOnPsPro
TermiOnPsPro
10 Monate zuvor

Du rennst aber bei mir vorbei

Alex Oben
10 Monate zuvor

Also „Eine neue Ära“ wäre eher, wenn sie mich als ehemaligen Stammspieler wieder zurück gewinnen würden ^^
Der Anual Pass war der Todesstoß für meine Destiny Karriere und ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass Bungie jetzt ohne „Backup Studios“ weiter Content aus dem Hut zaubert.
Wenn es schon mit 2 Studios im Nacken nur für Forsaken Content Streckung+ paar Timelocks gereicht hat, was soll man dann bitte mit noch weniger Personal erwarten.

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
10 Monate zuvor

Sagen wir’s mal so: Irgend etwas wird kommen! – solange keine Info rausgehauen wird „wir müssen leider die Server abschalten und Destiny beenden“ kann es doch doch eigentlich nur besser werden.
(denk ich mir mal so – hoffe ich …)

Strahlemann30
Strahlemann30
10 Monate zuvor

muste doch nur tess angucken da hast deine fortnite ära^^

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
10 Monate zuvor

Muß ich da dann als Hüter das gleiche machen, wie andere in Fortnite – wenn ich mir Tess angeguckt hab?
Das wäre dann echt blöd.

Strahlemann30
Strahlemann30
10 Monate zuvor

dann guck dir https://www.bungie.net/puba

und gibt ja noch nicht angekündig modis bzw wo noch keiner weiß was^^
wer weiß

bzw https://www.bungie.net/de/E
oder lese den beitrag von der seite ^^

GameFreakSeba
10 Monate zuvor

Eine neue Ära würde für mich bedeuten, dass D1 komplett in D2 implementiert wird und D2 zu einem Destiny Worlds wird, welches regelmäßig erweitert wird !

Aber…….ihr wisst ja………

TobiTobse Schumi
TobiTobse Schumi
10 Monate zuvor

Das wäre der Hammer…. Jagd auf die vex und Rüstungen

Dat Tool
Dat Tool
10 Monate zuvor

Schon wieder nur altes? Das kann auch keine neue Ära sein.

NuckyNuck
NuckyNuck
10 Monate zuvor

Wir wissen noch nich mal was kommen soll, aber schon haten viele wieder. Versteh ich nicht.
Dachte die sind alle bei MH, RDR2, TD2, Anthem und was noch so alles an Games kamen und Destiny 2 den ultimativen Todesstoß versetzen (haha).
Glaube es ist wohl ein Hobby von vielen hier, zu haten.
Wartet doch einfach mal ab, was da kommt !
Oder bekommt ihr morgens vom Chef einen Auftrag und er sagt im selben Atemzug, das ihr eh zu blöd seid, ihn richtig auszuführen ?
Haten kann man auch noch, wenn Bungie es verkackt hat.

Ja, auch mich nervt vieles an Destiny 2, aber ne Chance hat Bungie trotzdem verdient.
Also abwarten.

Patrick BELCL
Patrick BELCL
10 Monate zuvor

4 1/2 Jahre reichen nicht um eine gewisse Tendenz vorrauszusagen die Bungie einschlägt? ????

Marcel Brattig
Marcel Brattig
10 Monate zuvor

Stimm ich zu. Es wurde ja noch nicht mal gesagt was überhaupt passiert. Wie kann man da haten. Sollen die doch wegbleiben und ihre ach so tollen spiele zocken.???? Anthem hats verkackt und in divison 2 ist eigentlich auch tote hose. Der raid dort ist schließlich auch keine Monatsbeschäftigung.

Chriz Zle
Chriz Zle
10 Monate zuvor

„Ne Chance hat Bungie trotzdem verdient“

Ähm warst du im Koma die letzten Jahre?! Wie oft hat Bungie mit großen Trompeten den absoluten Overflow angepriesen und raus kam nicht mal ansatzweise die Awesomeness die angepriesen wurde?!

Wie viele Chancen denn noch?!

Marcel Brattig
Marcel Brattig
10 Monate zuvor

Forsaken ist doch gelungen, genauso wie taken king. Falls die wieder solch ein großes dlc machen, hab ich gute Hoffnung für September

Chriz Zle
Chriz Zle
10 Monate zuvor

Dagegen sagt ja auch niemand etwas, Forsaken hat D2 ordentlich in die richtigen Gleise geschoben. Taken King hat damals enorm für Beschäftigung gesorgt.

Was stört ist einfach wieder diese überhebliche Ausdrucksweise, die bereits viel zu oft von Bungie missbraucht wurde um einfach nur für Aufsehen zu sorgen aber dann nicht abliefern zu können.

Takumidoragon
Takumidoragon
10 Monate zuvor

Ich kann das ja nachvollziehen mit der überheblichen Ausdrucksweise früher, aber davon sehe ich hier gar nichts. Es ist zwar ne Ankündigung einer Ankündigung, aber nicht so krass wie sonst

Chriz Zle
Chriz Zle
10 Monate zuvor

Das Wort Ära ist nicht ohne, es endet etwas großes und mit einer neuen Ära wird sozusagen ein neues Zeitalter o.ä. eingeleitet.

Wie gesagt, mich stört am meisten das Wort „Ära“…..denn das ist schon ziemlich groß vom Inhalt.

DerFrek
DerFrek
10 Monate zuvor

Was aber schon ein Stück weit Sinn macht… schließlich ist Bungie ab jetzt dann tatsächlich unabhängig und das waren sie noch nie. Da von einer neuen Ära zu sprechen… ist doch nicht mal so abwegig.

Takumidoragon
Takumidoragon
10 Monate zuvor

Außerdem wurde im englischen ja nur von der “Zukunft von Bungie und D2“ gesprochen

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
10 Monate zuvor

Right now, our focus is on Opulence. But after the Season has launched and Raid belts have been awarded, we’ll be looking deeper into the future, and sharing with you more about a new era for Bungie and Destiny 2.

Das ist das Zitat – die hängen sich auch alle an „new era“ auf im englischsprachigen Raum.

Takumidoragon
Takumidoragon
10 Monate zuvor

Hoppla. Dann hatte ich das falsch in Erinnerung????

Aber naja. Ich seh da bisher nichts schlimmes an der Aussage, gerade da so viele Sachen nicht mehr so sind wie man sie mal benutzt hat. Bestes Beispiel ist epic

vv4k3
vv4k3
10 Monate zuvor

Dazu sollte man bedenken, dass die Outbreakmission ja ganz ohne jegliche Ankündigung (auβer der Exoquest auf der Roadmap) ins Spiel implementiert wurde und die wurde mega gehyped (bis der Schrotthaufen kam ????).
… Bungie hätte sich was dabei Denken können ^^

Millerntorian
Millerntorian
10 Monate zuvor

Schließe ich mich an. Hatten wir nicht gerade hier vor einigen Monaten im Forum ebenfalls die Diskussion über „Bämmm! Die Ankündigung der Ankündigung wurde angekündigt!!“ Ich find grad nur nicht den passenden Link.

Und nun? Genau das Gleiche in Grün (oder Blau oder Violett. Suchts‘ euch aus…). Wieder einmal wird im großen Stil viel heisse Luft verwirbelt. Denn eigentlich wissen wir nur, dass wir nichts wissen. Ich kann weder Fakten noch Tendenzen erkennen (kein Vorwurf in Richtung Redaktion…denn wir wollen schließlich was zu lesen haben; dass Bungie nichts zu sagen hat, dafür kann ja keiner etwas). Daraus etwas zu interpretieren sollte ich nun vorschnell auch nicht tun; allerdings haben mich die pragmatischen Erfahrungen der letzten Publisher-News dieser Art schon im Vorfeld meist dahingehend senibilisiert, dass ich mir nun denke „Ach. Wieder mal soweit? Werbetrommel rühren und mit ’ner Karotte vor der Nase wedeln? Lasst euch mal was Neues einfallen!“

Ära kann man übrigens im weitesten Sinn auch mit Zeitabschnitt übersetzen; insofern wäre im Grunde genommen auch…“So. Nun beginnt Saison 7″ die Verkündung einer neuen Ära. Hurra, da werd ich jetzt schon ganz hibbelig in froher Erwartung, wie sich dieses ominöse Rätsel der Wortkultur auflösen wird. Hoffentlich nicht in Nichts.

Man sieht…ich werde genügsam. Vlt. sollte ich den Krempel auch einfach mal auslassen (wenn RDR2 nicht so todlangweilig wäre, würde ich auch nicht immer rückfällig mit D2) Sonst werde ich noch zum Dauerzyniker.

NuckyNuck
NuckyNuck
10 Monate zuvor

der punt ist, alle Möchtegern Herausforderer haben verrissen. Destiny war u d ist das beste MMO-shooter+RPG Game, auf dem Markt. Zumindest auf Konsole.

Chriz Zle
Chriz Zle
10 Monate zuvor

Da bin ich voll bei dir, aber trotzdem sollte man kritisch bleiben und nie ne rosa rote brille tragen smile

yodamod
yodamod
10 Monate zuvor

Ich denke alle Fans würden sich freuen wenn Bungie Destiny 1 in Destiny 2 implementieren würden. Es gibt noch so viele Spieler in Destiny 1… Dieser Weg wäre vllt der beste um wieder alle Spieler zusammenzubringen und bei überarbeiteten Raids und Co wäre einiges zu erledigen.

Chriz Zle
Chriz Zle
10 Monate zuvor

Das wäre der beste Weg, so müsste man nicht Destiny Neulingen von der guten alten Zeit erzählen…..man würde sie ihnen zeigen und es nochmal mit ihnen erleben smile

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

aber dann wären wir keine „Veteranen“ mehr….. und sie würden merken das wir zu Übertreibungen neigen…. ;);)

Chriz Zle
Chriz Zle
10 Monate zuvor

In Bungies Augen sind doch eh alle Veteranen die erst vor 2 Stunden mit Destiny angefangen haben ^^

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

ah… stimmt…… da war was mit nem Emblem…. wink

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
10 Monate zuvor

Also für mich ist D1 mittlerweile unspielbar. Da kann man sich nicht an Kanten hochziehen.^^

Chriz Zle
Chriz Zle
10 Monate zuvor

Also mein Charakter zieht sich nur dann hoch wenn er nicht soll, von daher spiele ich auch D2 immer noch D1 Style ^^

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

hahaha…. ja…. das stimmt……

Victor
Victor
10 Monate zuvor

Naja, eine neue Ära können sie sich für d3 aufsparen. Einfach guten Content, daß einem bei Laune hält, würde es auch tun. Vor allem verschiedenes, denn Abrechnung war von excalation protokol und Quelle kopiert, gambit prime ist das was gambit von Anfang an hätte sein sollen. Das einzige was neu war, sind bis jetzt die schmieden gewesen, auch wenn am Ende nur noch die 4. Schmiede von den meisten gespielt wird, da man da alle Waffen schmieden kann. Bis jetzt hat sich der jahrespass nicht so doll ausgezahlt, find ich. Wenn penumbra nicht mehr zu bieten hat, wie bisher, werd ich wie viele andere bei borderlands 3 vorbeischauen.

TheWhiteDeath
TheWhiteDeath
10 Monate zuvor

Jeder wird bei Borderlands 3 vorbeischauen. Egal ob Destiny besser oder schlechter wird. Ob Borderlands sich lange halten kann wird sich dann noch zeigen.

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

ich nicht wink

Antester
Antester
10 Monate zuvor

Dito! Hab das erste versucht, war nicht meins.

TheWhiteDeath
TheWhiteDeath
10 Monate zuvor

Naja das ist dann wiederum geschmackssache. Aber ich kann dir sagen, dass der 2. Teil um Welten besser ist als der 1. Und wenn sich Gearbox auch nur ein bisschen am 2. orientiert, dann wird Borderlands 3 super.

Wenns dir wegen dem Grafikstil net gefällt ist das natürlich ne andere Sache

Antester
Antester
10 Monate zuvor

Ja es war damals überwiegend die Grafik, knallbunt oder Comic ist in solchen Spielen nicht unbedingt mein Geschmack, da kann das Spiel noch so gut sein. B3 hat, was man in den Preview-Videos so sieht, den gleichen Grafikstil beibehalten. Ist halt Geschmacksache, wie du geschrieben hast.

Genjuro
Genjuro
10 Monate zuvor

Ooooh, wenn du wegen nicht gefallen des ersten Teils den dritten schon abschreibst, dann verpasst du eventuell noch was. Da liegen dann doch 10 Jahre dazwischen.

Marcel Brattig
Marcel Brattig
10 Monate zuvor

Ja vorbeischauen und 2-3 wochen spielen. Dann sind sie wieder alle bei destiny

Derrec
Derrec
10 Monate zuvor

Seien wir mal ehrlich – Bungie schafft es immer wieder alle Spieler durch solche Kommentare auf einen Hype-Train zu bringen. Nun ist Destiny wieder in aller Munde. Und das ist neben den weiteren Game-as-a-Service Spielen das Beste was du machen kannst. Du wirst nicht vergessen – jetzt kommt bald ein kleiner Brocken neuer Content den erstmal alle wieder spielen, weil sie ja gehyped sind und hoffen auf tolle Ankündigungen. Ob die dann kommen oder nicht bzw. ob sie toll sind oder nicht, sei erstmal dahingestellt. Das ist nicht das, was Bungie erreichen will mit solchen Kommentaren. Es geht lediglich um aktuelle Aufmerksamkeit. Von Anthem und Fallout76 redet kein Mensch mehr, Division 2 liegt momentan flach und Destiny nutzt die Chance um das Ruder für eine Weile an sich zu reißen.

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

wobei die Aussage von Bungie momentan eher Belustigung auslöst.

Derrec
Derrec
10 Monate zuvor

Glaube ich persönlich nicht. Sicher bei Einigen. Und ich bin auch nicht sofort Feuer und Flamme. Aber sie haben die volle Aufmerksamkeit oder nicht? Das ist ja im Grunde genommen das, was ich sagen will damit.

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

kannst Recht haben. Fakt ist : es wird drüber gesprochen.

Genjuro
Genjuro
10 Monate zuvor

Also ich denke da hat Frau Holle schon recht. Wenn du genug lang „dabei“ bist, dann solltest du mittlerweile über solche Aussagen schmunzeln.

Chriz Zle
Chriz Zle
10 Monate zuvor

So und nicht anders ist es.
Wieder einmal haut DeeJ oder wer auch immer noch eine völlig kryptische Message in den TWAB und zack fangen alle an zu rätseln was denn da kommen könnte etc.

Sowas ist nunmal perfektes Marketing wink

TheWhiteDeath
TheWhiteDeath
10 Monate zuvor

Von mir aus können die für Jahr 3 nen Annual Pass rausbringen, der Stück für Stück D1 zurück bringt. Saison 1 Vanilla Destiny, Saison 2 Dark below & house of wolves, Saison 3 The Taken King, Saison 4 Rise of Iron. Danach dann D3 als riesiges Update. Für so nen Annual Pass würd ich sogar nochmal 50€ hinlegen. Da scheiß ich mal auf dieses ganze Rumgeheule von wegen „Recycling“.

Finde es sowieso schade, was aus der Destiny Community geworden ist. Wegen jedem Furz den Bungie ablässt wird rumgeheult. Allein schon, wenn man sich Saison 6 anguckt. Es stand von vorne rein fest, dass es um Gambit geht. Bungie lieferte mit Gambit Prime einen noch besseren Gambit Modus, die Abrechnung, jede Menge NEUER Waffen, coolen Story Content und ein paar alte Exos mit coolen Quests. Und das für umgerechnet 10€. Davon hätten wir D1 Spieler nur träumen können.

Marek
Marek
10 Monate zuvor

Sehe ich auch so. Für die paar Piepen war ich gut unterhalten und beschäftigt.

Da ich nichts erwarte, sondern nur gespannt statt voller Hype auf das Neue bin (irgendwas ist ja immer neu), kann ich auch nicht so herb enttäuscht werden.

DrunkenSailor
DrunkenSailor
10 Monate zuvor

„2019 nimmt aber Borderlands 3 den Release-Spot ein, den früher große Destiny-Releases hat.“

Liest sich relativ komisch… Wie wär’s mit ‚inne hatten“ oder „für sich beanspruchten“?

Genjuro
Genjuro
10 Monate zuvor

„Eine neue Ära“……………..holly Shit, das musst du dir mal auf der Zunge zergehen lassen ;-). Da könnte man wieder meinen was kommt. Aber naja………..

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

wahrscheinlich meint er nur die Ära ohne Activision…

Nexxos Zero
Nexxos Zero
10 Monate zuvor

Aber sie ist Neu XD

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

stimmt doch. Nach dem dlc ist die „neue Ära“ ohne Activision. Erst dann beginnt eigentlich die Zeit von „Bungie allein zu Haus“

Takumidoragon
Takumidoragon
10 Monate zuvor

Nächste Erweiterung HoB (House of Bungie)?

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

und dann „the Bungie-King“

Genjuro
Genjuro
10 Monate zuvor

Wird so sein

Antester
Antester
10 Monate zuvor

Das geht doch wieder voll nach hinten los ????

Nexxos Zero
Nexxos Zero
10 Monate zuvor

Oh neeee… Bitte nicht. So ne Ansage kommt den vergangen Aussagen „Bald kommt was ganz Tolles“ verdächtig nahe und bisher ging es amit immer in die Hose. Zumindest wurde dabei alles überhyped was die Entäuschung dann umso grösser werden lies. Wieso muss man denn immer jede Ankündigung ankündigen? Könnte man nicht einfach mal raushauen „Dann gibts Infos“…. nicht mehr udn nicht weniger, ohne irgenwas zu schüüren was am Ende dann wieder „ganz Toll“ aussieht und dann leider doch einenn Schuss in den Ofen darstellt….

Naja die Honnfung stirbt ja bekantlich zuletzt. Bitte nur diesmal keinen Hype-Train, den man dann wieder gegen die Wand fährt, da wäre ich schon glücklich mit.

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

nein diesmal ist es eine neue Ära…..

TheDivine
TheDivine
10 Monate zuvor

Eine neue Ära bedeutet ja noch nichtmal was gutes oder schlechtes.
Könnte ja auch eine Schreckensära werden ????????

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

eben. genau was ich denke. Bedeutet schlichtweg nix. Deshalb ja die Ära ohne Activision beginnt…

Chriz Zle
Chriz Zle
10 Monate zuvor

Also da muss ordentlich etwas kommen!

-Neue Strikes
-neue PVP Maps
-überarbeitete Händler auf den Planeten
-Strike Loot
-Meilenstein System komplett streichen
-leveln über alle Aktivitäten und das OHNE Limit!!!
überarbeitung der Jahr 1 Rüstungen und Waffen
-Gambit Prime Perks der Waffen freischalten für den gesamten Lootpool
-Waffenbounty System erweitern (nicht nur in der Schmiede gezielt farmen können)
-Fraktionen wieder rein bringen mit levelbaren freischaltbaren Goodies
-Waffenmeister Bounties zurück bringen inkl. exklusiver Jäger, Titan und Warlock Waffe die man ab Rang 5 freispielen kann
-Eris Morn zurück bringen und ein Schar-orientiertes Set bringen
-Trials reaktivieren
-Eisenbanner überarbeiten und mal wieder europäische Rüstungen ins Spiel bringen (genug vom japanischen Stil)
-komplett neue Waffensets / Rüstungssets für alle Händler auf dem Turm
-Ornamente zurück bringen inkl. Aufgaben um diese freizuschalten
-gebt Zavalla, Shaxx usw. wieder solche exklusiven Exo Items die man ab einem bestimmten Rang mit Tokens „erkaufen“ kann….so wie in Season 2 oder 3 (weiß nicht mehr genau wann es das gab)
-jegliche Exo Waffen bitte mit Katalysatoren bestücken
-Rüstungs Kats ins Spiel integrieren
-unnütze Exos (etwa 70% der im Spiel verfügbaren Exos) endlich mal überarbeiten und gut machen
-frei wählbare Skillbäume integrieren! Ich möchte gefälligst selbst entscheiden welche Skills ich im PVP / PVE aktiviert haben möchte
…………..

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

Mensch Chriz…..

Chriz Zle
Chriz Zle
10 Monate zuvor

Ja?!

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

Hahaha….. du bist mir ja Einer…. wie sollen sie das umsetzen ? Ist ihnen doch schon zu viel zum Lesen. Womöglich lesen sie nur
*-unnütze Exos*…. Könnt ihr haben…..
Und dann noch dein Passus : frei entscheiden… also ehrlich….

Chriz Zle
Chriz Zle
10 Monate zuvor

Wer von einer Ära spricht sollte sich auch bewusst sein, welche Tragweite dieses Wort hat.
Sollte da also nicht etwas riesiges kommen dann sollte man ganz klar DeeJ seine Position entreissen.
Wir sind hier nicht im Kindergarten, in dem man mit Worten um sich schmeissen kann ohne sich bewusst zu sein was diese bedeuten.

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

sei froh das er nicht „awesome Ära“ geschrieben hat.

TheDivine
TheDivine
10 Monate zuvor

Word !

Marki Wolle
Marki Wolle
10 Monate zuvor

Gute Liste! Bräuchte Bungie nur so umzusetzen und das Schiff wäre für lange Zeit wieder auf Kurs.

Chriz Zle
Chriz Zle
10 Monate zuvor

Und ich hab nicht mal alles aufgeschrieben was so in meinem Hirn rum schwirrt ^^

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

ja… es kann so einfach sein…. und das Meiste davon ist nicht mal neu.

Nexxos Zero
Nexxos Zero
10 Monate zuvor

Ich darf ergänzen:
– Bounties für Exotische waffen als Standart
– Counter Submenü für Items (ich hab keinen Bock alles einzlen zu kaufen und zu löschen)
– Tresor statt ner Rumpelkiste (vorbild am Everversum)
– Gestufte Aktivitäten und Kampgneien (nicht nur eine Lokation abgrasen und fertig)
– Gestufte Rüstungsset anstelle von „Masse statt Klasse“ für Aktivtäten (vorlage vom Event)
– Aktivitäten Loadouts die man speichern kann
– Ladezeiten die man bitte noch ertragen kann

Genjuro
Genjuro
10 Monate zuvor

Chris, hör auf damit. Du tust uns weh damit und wirst selber nur noch mehr enttäuscht sei.

Chriz Zle
Chriz Zle
10 Monate zuvor

Also ich persönlich werde nicht enttäuscht sein smile
Denn genau diese wenigen Punkte, die ich oben anspreche erwarte ich nicht wirklich.

Ganz im Gegenteil, momentan erwarte ich erstmal gar nichts an NEUEM Content…..eher das weiterhin einfach ein paar Jahr 1 Waffen zum Jahr 2 Loot Pool dazu gepackt werden.

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

*-leveln über alle Aktivitäten und das OHNE Limit!!!*
Mann das wär cool ! Selbst entscheiden wie man den Fortschritt erarbeitet. Mit Spass.
Findet den Fehler…….

Takumidoragon
Takumidoragon
10 Monate zuvor

Ich würde mir das aber sehr wünschen. Ich will im PvP leveln. Das andere macht mir alles nicht so wirklich viel Spaß. So gerade was Strikes betrifft. Der Dorn Strike hat so viel Laune gemacht weil der halt echt knackig war. Mehr davon

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

EBEN ! Würde ich ja begrüßen . Warum nicht ? Lasst doch die Leute einfach entscheiden was sie spielen wollen.

Patrick BELCL
Patrick BELCL
10 Monate zuvor

Das traurige an dieser echt schönen Liste: Alles Dinge die einfach die letzten 1 1/2 Jahre einfach nur vernachlässigt wurden

Gleich von vorneherein bedacht = Arbeitsaufwand minimal (hätte man ja eigentlich erwarten können das Bungie dies bewusst is nach 3 Jahren „wir hören euer feedback“ aus D1)

jetzt im Nachhinein absolut nachvollziehbar das wenn so ne Liste kommt erstmal aus allen Löchern gepfiffen wird vonwegen „die community is doch bescheuert wie soll denn das bewerkstelligt werden“

Also von D2 kann man mMn nichts mehr erwarten, selbst trials muss ich mittlerweile sagen würde mich nach aktueller Sicht nicht wieder zum spielen animieren

Chriz Zle
Chriz Zle
10 Monate zuvor

Ach wir ziehen momentan Clan Leute durch die Outbreak Mission und ich hab wieder angefangen Waffenteile und Tokens zu farmen für die nächste Season, spiele jede Woche 3x Gambit Prime für den Waffenbeutezug und versuche im PVP endlich mal den SUROS Kat zu bekommen.

Also mir wird immer noch nicht langweilig, mache aber wirklich nur noch das was ich brauche. Viele Sachen (Dreaming City, Flashpoint, heroische Story Mission etc.) rühr ich gar nicht mehr an.

Bert
Bert
10 Monate zuvor

du spielst bestimmt Destiny über PC, oder?

Chriz Zle
Chriz Zle
10 Monate zuvor

Nope, bin auf der Xbox unterwegs….warum?

Bert
Bert
10 Monate zuvor

ich spiele auf der PS4 smile hätte dich sonst geaddet.

Bienenvogel
Bienenvogel
10 Monate zuvor

Dem kann man nichts hinzufügen. Unterschreibe ich so! Und wie Patrick schon richtig anmerkt, der Großteil war traurigerweise bereits im Spiel und wurde dann entfernt oder vernachlässigt. Wären diese Sachen mit dem Pass gekommen hätte ich nicht überlegt, sondern zugeschlagen.

Aber Bungie weiß ja was wir wollen. Stichwort „wir sammeln euer Feedback“. ????

xKVN87x
xKVN87x
10 Monate zuvor

….. und größere Welten wink
Bei D1 wurde die Welt so klein gehalten weil es die PS3 gab und D2 kam ab PS4 raus und die Welt ist nicht viel größer geworden (Merkur,Titan….).

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

noch größer ? Neeee ich find mich ja Botza Untergrund schon nicht zurecht……

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

Die Scharrüstung fand ich auch richtig gut… der Titan hat ausgesehen wie der Kriegspriester mit der Raidrüstung….
Und wie habe ich die Todpriesterinnenrüstung von Crota für den Warlock gefarmt…..
Das fehlt wirklich.

dondonsilva
dondonsilva
10 Monate zuvor

Hab schon lange kein d2 mehr gespielt. Wird Zeit das sich das ändert Bungie wink

Alzucard
10 Monate zuvor

Bin ich der einzige, der sich die news einfach nur anguckt, aber keinen Plan von Destiny hat?

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

nein, leider gibt’s da noch mehr. Partiell an den Kommentaren zu erkennen…. wink

Alzucard
10 Monate zuvor

Partiell an den Kommentaren zu erkennen grin

TheDivine
TheDivine
10 Monate zuvor

Na da bin ich ja gespannt.
Mein Favorit wäre logisch eine Erweiterung mit anschließendem Jahrespaß, aber auch nur ein Jahrespaß würde es auch tun.
Es gibt noch genug offene Fragen die viele möglichkeiten bieten würden.

Mit Destiny 3 können sie sich von mir aus ruhig noch Zeit lassen, hauptsache nix überstürtzen !

press o,o to evade
press o,o to evade
10 Monate zuvor

pfff, ich frage mich echt wer gerade bei bungie das zepter in der hand hat…
der anstehende nerf fuckt mich so dermaßen ab, man könnte fast meinen das der nerf mit activision so nicht gekommen wäre…

über ein dickes addon wie forsaken würde ich mich trotzdem freuen.

#destinybestgameevermade

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

irgendwie ist das wieder ne Ankündigung der Ankündigung

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
10 Monate zuvor

Einer neuen Ära!

Frau Holle 1
Frau Holle 1
10 Monate zuvor

also ne GROSSE Ankündigung

Alex Oben
10 Monate zuvor

Warum musste ich jetzt herzhaft lachen? xD

Darius Wucher
Darius Wucher
10 Monate zuvor

Klingt interessant, aber bevor ich mir große Hoffnungen für D2 mach wart ich erst mal ab was sie dann genau meinen. Groß ankündigen können sie ja.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.