Destiny 2: Fakten, Gerüchte, Theorien – Was wir bisher zur Season 7 wissen

Wir haben alles Wissenswerte zur kommenden Season 7 von Destiny 2 für Euch zusammengefasst. Was erwartet uns im Sommer?

Am 4. Juni wird die laufende Season 6, die Saison des Vagabunden, enden. Dann wird direkt im Anschluss die neue Season 7 starten. Doch über sie und ihre Inhalte ist bisher nur wenig bekannt.

Wir haben alle offiziellen Details sowie die wichtigsten Gerüchte und Theorien zusammengetragen und sie nochmal unter die Lupe genommen. Was erwartet die Hüter in der neuen Saison?

Das wissen wir offiziell über die Season 7 in Destiny 2

Wie heißt die neue Season? Die kommende Season 7 sollte ursprünglich Season of the Shadow heißen, wird aber seit Kurzem von Bungie als Season of Opulence, also Saison der Opulenz, bezeichnet.

Sie wird am 4. Juni mit dem Weekly Reset um 19:00 Uhr starten und soll Destiny 2 laut Plan bis einschließlich August 2019 mit neuen Inhalten versorgen.

destiny-2-gameplay-kalender

Diese Inhalte aus der Saison der Opulenz sind bisher offiziell bekannt

Die Season 7 wird erneut freie Inhalte für alle Besitzer von Destiny 2 bieten, aber auch weiterhin die Besitzer des kostenpflichtigen Annual Pass mit zusätzlichem Content versorgen.

Darauf können sich alle Spieler freuen (unabhängig von weiteren Zusatzinhalten):

Alle Forsaken-Besitzer erhalten im Rahmen der Season 7:

  • einen erneuten Anstieg des maximalen Power-Levels auf 750 (bisheriges Cap ist 700)
  • neue Rang-Prämien für Gambit
Destiny 2 Forsaken Cayde X2

Alle mit Annual Pass bekommen im Rahmen des „Penumbra“-Premium-DLCs:

  • Neue Waffen und Ausrüstung
  • Eine neue Gruppenaktivität für 6 Spieler (inkl. Matchmaking).
  • Neuer Raid „Krone des Leids“
  • Weitere neue Triumphe sowie Lore-Bücher
  • Zwei bislang geheime Inhalte

Das sagen Gerüchte und Theorien über die Season 7 in Destiny 2

Abseits der noch spärlichen offiziellen Details gibt es noch einige Gerüchte und Theorien, was die Fans nun in der Season 7 erwarten könnte.

Beachtet jedoch, dass es sich hierbei um unbestätigte Berichte und mutmaßliche Infos handelt. Ihr solltet diese Theorien also mit entsprechender Vorsicht behandeln.

destiny-falkenmond2
Die Falkenmond -Kommt sie in Season 7 zurück?

Neue exotische Waffen: Schenkt man den Aussagen des bekannten Leakers AnonTheNine Glauben, dann werden in der Season 7 wohl mindestens drei exotische Waffen das Arsenal der Hüter verstärken:

Es gibt keine Garantie, dass auch dieser Leak stimmt. Doch bedenkt, dass AnonTheNine bisher mit all seinen Infos beispielsweise zu Forsaken, der Donnerlord oder der Rückkehr von „Das letzte Wort“ und der „Dorn“ Recht hatte. Deshalb genießt er hohes Ansehen in den Reihen der Community.

destiny-2-hüter-dark

Neue Dungeon-Aktivitäten: Erst vor Kurzem gab Bungie auf Nachfrage eines Fans bekannt, dass man mit Dungeon-artigen Aktivitäten wie dem Zerbrochen Thron noch längst nicht fertig sei. Es werde fleißig an weiteren Überraschungen für die Hüter gearbeitet.

Zwar nannte man dabei kein konkretes Datum, doch einige Hüter gehen davon aus, dass mehr solcher Aktivitäten bereits im Rahmen der Season 7 eingeführt werden könnten. Denn auf dem offiziellen Plan gibt es zum einen noch zwei geheime Inhalte, über die man nichts Konkretes weiß.

Zum anderen soll es aber auch eine neue 6-Mann-Aktivität mit Matchmaking geben, die ebenfalls in den Augen einiger Hüter dieses Format aufgreifen könnte.

Neue Dragonslayer-Aktivität: Laut AnonTheNine kommt in Season 7 eine neue Spitzenaktivität, die zurzeit den Code-Namen „Dragonslayer“ trägt. Dort muss man aus einer Art Escape Room fliehen, indem man Rätsel löst, während man von feindlichen Wellen angegriffen wird.

Ob es sich dabei um die neue 6-Mann-Aktivität oder um eines der beiden bislang geheimen Features handelt, hat Anon nicht verraten.

destiny-uldren
Prinz Uldren

Story um Uldren geht weiter: Nachdem wir dem Mörder von Cayde-6 bereits im Rahmen von Forsaken eigentlich den Graus gemacht haben, wurde dieser in einer neuen Cutscene von einem Geist wiedererweckt. Viele gehen nun davon aus, dass die Story rund um den Erwachten-Prinzen in der Season 7 fortgeführt werden könnte.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Weiter bestärkt wird diese Theorie durch die jüngsten Tweets des Voice Actors von Uldren – Brandon O’Neill. Dieser hatte zuletzt einige Posts veröffentlicht, wo er den Bruder der Erwachten-Königin wieder stärker in den Fokus rückt.

Es geht wohl zurück auf die Leviathan

Worin sich viele Fans sicher sind: Es wird wohl eine Rückkehr auf das Schiff des Kabal-Imperators Calus geben – die Leviathan.

Warum gehen zahlreiche Fans davon aus? Im bisher veröffentlichten Material zu den Inhalten des Annual Pass gab es einige Bilder, die eine veränderte, dunkle Leviathan-Umgebung zeigen. Diese kennt man in dieser Form noch nicht. Darauf sind unter anderem auch 6 Hüter zu sehen, wie sie sich durch die Räumlichkeiten dieses gewaltigen Weltenverschlingers bewegen.

Season 7 leviathan
Geht’s wieder an Bord des riesigen Kabal-Schiffs?

Zudem ziert Benedict 99-40, ein Sweeper-Roboter und gleichzeitig auch der NPC-Händler für den Leviathan-Raid, das Motiv für den Penumbra-DLC aus Season 7.

Auch der Leaker AnonTheNine sprach von einer Rückkehr zur Leviathan. Dort sollen die Hüter die Quelle der Macht von Calus erforschen. Dabei soll es unter anderem einen Teaser auf die Dunkelheit-Gegner geben, denen wir in Destiny 3 begegnen sollen.

Der Raid-Händler Benedict 99-40

Außerdem gibt es auch in der Lore einige Einträge, die auf eine mögliche Rückkehr zur Leviathan deuten.

Das sagt die Lore: In dem Eintrag „Passivity“ geht ein Agent auf die Lage rund um die Leviathan und die Kabale nach dem Raid gegen ihren Anführer Val Ca’uor (Sternenschleuse-Trakt des Leviathan-Raids) ein.

Dort heißt es unter anderem, dass die Erwachten-Flotte immer wieder Präsenz bei der Leviathan zeigt, doch das gigantische Kabal-Schiff bleibe stets friedlich. Agenten würden ständig den Verkehr zur und von der Leviathan beobachten, doch es gäbe keinerlei Transporte außer von Hütern.

Die dunkle Leviathan

Das führe zu der Annahme, dass die Leviathan ein in sich geschlossenes Ökosystem sei, oder dass sich ein Bord irgendeine Art von internem Stargate-System befindet, mit dessen Hilfe die Leviathan unbemerkt betreten oder verlassen werden kann.

Aufgrund all dieser Faktoren gehen zahlreiche Fans nun davon aus, dass wir in Season 7 losgeschickt werden könnten, um genau diesem Phänomen auf den Grund zu gehen. Denn genau das schlägt auch der observierende Agent aus der Lore für die nächsten Monate vor.

Mehr dazu erfahrt Ihr in diesem Video des bekannten Destiny-YouTubers Houndish (ab 4:37):

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Darin sind sich die Fans noch uneins: Uneinig sind sind die Hüter bisher noch in der letztendlichen Form der Aktivität. Einige sind der Ansicht, dass es sich bei der dunklen Leviathan um den „neuen“ Raid der Season 7 handeln könnte (da bis zu 6 Hüter auf Bildmaterial zu sehen sind).

Andere halten es für möglich, dass es sich dabei auch um die neue 6-Mann-Aktivität handeln könnte, die jedoch kein Raid ist.

Die dunkle Leviathan

Wiederum andere können es sich vorstellen, dass der Leviathan-Raid inklusive der beiden dazugehörigen Raid-Trakte Sternenschleuse und Weltenverschlinger überarbeitet und in neuem Gewand zurückgebracht wird – und das mit aktualisiertem Gear (Random Rolls) sowie höherem Power-Level. Es bleibt aktuell jedoch nur bei Spekulationen.

Das erwartet die Hüter in der Season 7 noch

Deshalb wird die Season 7 aktuell kontrovers diskutiert: Mit der Season 7 kommen nicht nur neue Inhalte. Auch an der Sandbox wird wieder gedreht, was alle Hüter betreffen wird.

Bungie nun hat vor Kurzem einen kleinen Blick auf die kommenden Änderungen gewährt und diese sind (bisher) vorwiegend durch Nerfs beliebter legendärer und exotischer Waffen sowie exotische Rüstungsteile geprägt.

Das treibt nun zahlreiche Fans auf die Barrikaden. In der Community wird die Season 7 nun deshalb schon als Season of the Nerf oder als „Go Slow“-Update bezeichnet.

Welche Waffen und Ausrüstung abgeschwächt werden sowie weitere Details erfahrt Ihr hier:

Diese Änderungen kommen noch:

Was denkt Ihr? Was wird die Hüter in Season 7 erwarten? Welche der Theorien haltet Ihr für wahrscheinlich? Oder ist das alles nur heiße Luft?

Wie geht es mit Destiny 2 nach dem Annual Pass im Herbst weiter?
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
24
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
187 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mizzbizz

Ach, mal abwarten was da kommt. Ich freu mich drauf! Egal was! 😉

Freeze

In der Season müssen wir bestimmt erstmal Uldren helfen seine ganzen Meilensteine abzugrasen, damit der LvL 1 Noob schnell levelt 😛

Millerntorian

Kann man bestimmt umgehen, indem man „Abgelaufener Nudelsuppen Coupon“ als Beutezug einlöst. So wird er schnell groß und stark (so wie die Gambit Prime Level-Beutezüge…)…und ich weiß endlich, wozu die ansonsten nutzlosen aber gehorteten Dinger bei mir im Tresor zu gebrauchen sind.

Genjuro

Ne klar, war auch nicht so direkt gemeint.

Shin Malphur

Meiner Meinung nach muss mit der „letzten Season“ alles wieder spielbar gemacht werden. Das heißt der gesamte Lootpool aus Jahr 1 mit random rolls und Y2 Mod Slot. Außerdem alle Raids und Raidtrakte mit Belohnungen die sich wieder lohnen. Die Waffen und Rüstungen mit den Y1 Perks sollten die Curated Rolls sein.

Dazu die angekündigten Inhalte und Tadaaa wir haben für einige Monate was zu tun und es finden auch endlich wieder Gruppen für die alten Raids.

Medicate

Könnte aber auch der Jahr 3 Inhalt werden, so wie „Rise of Iron“ in D1.
Wichtiger ist erstmal ein gescheiter neuer Raid.

Shin Malphur

Nee, ich sehe die Notwenigkeit jetzt. Wer von den Leuten, die mit bereits bezahltem Content (Anal Pass) unzufrieden sind, oder von denen, die den gar nicht gekauft haben, würden sich ein Y3 Upgrade denn noch kaufen?

Medicate

Nicht mehr viele, stimmt schon. Bungie muss jetzt mal wieder liefern, denn das Drifter DLC war ja mal nur ein Schuss ins Bein.
Immerhin gibt es wieder nen Raid. Egal ob mit oder ohne Remake der klassischen Leviathan.

Shin Malphur

Ja richtig. Einen Raid + eine 6er matchmaking Aktivität. Das könnt schon was werden!

Antester

So wie man Bungie kennt, müssen wir Uldren wohl noch mal killen. Und, die Barone haben es vorgemacht, seinen Geist gleicht mit. Kein Ding, ich mach das eben schnell…

WooTheHoo

Da Uldren ne Marionette war, hält sich mein Groll sehr in Grenzen und ich bin gespannt, wie es mit ihm weiter geht.

Alexander Mohr

Ja ich will auch wissen was mit dem is und mit meiner Königin ????

ChrisiP1986

Die schnackselt auf den Dreiecksschiffen mit den Veil, damit kein Krieg ausbricht????????????????

Alexander Mohr

Dann möchte ich jetzt bitte die Seite tauschen, ab sofort kämpfe ich an der Seite der Veil!!!
Ich folge dir, meine Königin ????

Antester

Moooooooment! Deine Königin? ????

Alexander Mohr

Mein Hüter hat sie schon „an“geleckt…. damit gehört sie mir????????

Alfalfa86

Er stand halt unter magischem Ahamkara Einfluss. Kann ja jedem mal passieren…^^ Bin auch gespannt, wie es mit ihm weitergeht. Caydes Tod konnte ich ebenfalls gut verkraften aber Uldrens Charakter stinkt zum Himmel. Seine grenzenlose Arroganz (er dachte wirklich, ein Tor Lord könne uns aufhalten) war/ist schon echt abstoßend! Wenn man dann noch seinen Hang zur Inzucht mit einbezieht (während Forsaken wirkte er nicht wirklich familiär besorgt, sondern eher notgeil), ist Uldren echt ein Lappen! Hoffe, er wird nicht zum Jäger-Vorhut-Vorstand, spricht aber alles dafür.
Tja… So sind sie halt…. die Jäger! *duck&weg* 😀

Marcel Brattig

Warum? Uldren ist ein hüter und kann sich nicht an vergangenes erinnern. Von daher also nicht nötig.

Bert

OT: kann einer mal schnell ein Feedback zu dieser Waffe abgeben, besonders zu den Rolls 🙂 danke

https://uploads.disquscdn.c

blacki

nett; aber nichts besonderes! gibt besseres aber auch schlechteres!
wenn dir die waffe liegt behalte sie, ansonsten sharden!

WooTheHoo

Ich kann dir nicht sagen warum, aber am besten läuft bei mir noch immer die Version aus den Jahr-1-Sammlungen. Obwohl diese augenscheinlich nur mittelmäßig gerollt ist. Ansonsten nutze ich auch gern den Version von Shaxx mit Zielkorrektor-Mod.

ItzOlii

Bei der Waffe ist meine devise; Killclip, Gesetzloser und verbesserte Geschosse-der Rest wird zerlegt????

WooTheHoo

Ich bin halt ein riesen Fan von Toben. Zumindst bei diesem Archetyp. Für mich fühlt sich das stärker an, da man gerade bei Grüppchen direkt weiter ballern kann. So passiert es garnicht mal selten, dass ich damit locker zwei oder drei Gegener hole. Zumal die Reichweite auch sehr gut ist. Bei schweren Impulsgewehren, wie dem Hochofen, präferiere ich aber auch Kill Clip. Aber das ist am Ende eine Glaubensfrage. 🙂

Chriz Zle

Da ich mir noch aus Jahr 1 3x die Raid Impuls gespeichert habe, jeweils mit den verschiedenen Elementen, kommt da kaum etwas anderes in den Slot wenn ich Impuls spiele.
Aber ansonsten ne feine Waffe.

Medicate

Ich vergess so oft, dass ich die auch noch 3x im Tresor habe (Neben der Ikelos SMG) mit allen Elementen. Könnte ich passend zur neuen Season auch mal wieder vom Staub befreien.

Marcel Brattig

Pvp oder pve?

Bert

Beides 🙂 habe auch gemerkt, dass die ziemlich gut im PVP abgeht. Viele Headshots 🙂

Yuzu qt π

Eigentlich hoffe ich nur dass das Sonnenwende Event Rüstung auf Max Level gibt wie letzte mal.
Also in dem Sinne dann 750.
Das wäre zu genial

Medicate

Vermutlich wird es der gleiche langweilige krampf wie in Jahr 1. Story Missionen spielen und auf Leucht-Effekte hoffen

Marcel Brattig

Oder wie in D1 mit den Raids.

Chriz Zle

Stimmt!! Dieses mega gute Event, welches einem erbärmlichen Story Grind geboten hat um einem dann ne geile Rüstung vorzuwerfen, die nur ein paar Wochen später völligst für den Arsch war. War ja auch total unnütz diese mit in die Jahr 2 Perk-Pool thematik rein zu nehmen!

ChrisiP1986

Besser hätte man es nicht ausdrücken können????????????????????????

Marcel Brattig

Bist wohl zu faul zum leveln.????

ChrisiP1986

Also wenn man immer wieder liest:
Neue Deko-Prämien
Da könnte ich echt Krampfadern bekommen, mal ernsthaft was soll ich mit 5000 Geistern & Schiffen???? Ich kann mit diesen Sachen nichts wirklich anstellen und Mal ehrlich, die MEISTEN SCHIFFE sehen einfach nur noch lächerlich aus und solange wir keine Weltraumschlachten führen, wozu brauch man das????? Wenn sie die Energie endlich mal in richtiges Gear (PvE/PvP stats) & Waffen stecken würden, dann könnte da durchaus was drauß werden!!!!
Und was ich auch überhaupt nicht kapier, warum kann ich eine Waffe immer nur mit einem festen Element bekommen, dass schränkt doch das Loadout noch viiiel mehr ein… Kann mich noch gut erinnern, in D1 habe ich 10 verschiedene LDR’s gehabt, mit verschiedenen Elementen und für sämtliche Aktivitäten meine pers. God Rolls 3 davon waren z.Bsp extra für Dämmerung&Raids, dann noch ein paar fürs PvP (je nach Spielstil)

Malcom2402

Genau aus dem genannten Grund gibt es Waffen nur noch mit einem Elementarschaden. Sie wollen nicht das es so ist wie in Destiny 1 Jahr 1 Zeiten kommt. Nur noch ein oder 2 Standardloadouts. So muss man mit den Waffen etwas experimentieren. Ich finde es so wie es ist nicht so schlecht. Was mich eher stört ist das sie bestimmten Waffen durch die Nerfs Ihren Status wegnehehmen. Es wäre doch für die Spielerschaft viel schöner wenn sie gute alternativen hätten anstatt zu jammern das manche Waffen zu stark sind.

WooTheHoo

Hinsichtlich der Nerfs bin ich ebenfalls skeptisch. vielleicht wird´s am ende halb so wild aber gerade die Entwertung solcher Ikonen wie der Whispern – für die man sich auch richtig ranhalten musste – ist absolut blöd. Zumal ich persönlich so schlecht im Snipern bin, dass sie mir auch nur bei Läufern was bringt. XD

Medicate

Das zieht sich ja schon seit den ersten DLCs so hin. Kosmetisches Zeug, das keine Sau braucht anstatt spielbaren Content. Ich zerlege 99% des Zeugs aus dem Eververse sofort. Entweder weil hässlich (Schiffe, Geist-Hüllen und Sparrows) oder bei Rüstung crapy rolls (Rüstung).

blacki

zumal 99% der eververse rüssis auch miese stats hat….
und sparrows unter 160 speed werden eh instant zerlegt, shader gibt es viel zu viele (und zuviele hässlige)…….

ChrisiP1986

da bin ich zu 10000000% bei dir^^

Chriz Zle

Ich hab über 160.000 Silberstaub aufm Konto, denke das sagt genug aus was ich mit dem Everversum Kram mache ^^

Medicate

212k und wird stetig mehr xD
Man kann halt nix anständiges dafür kaufen.

ChrisiP1986

Ganz genau, der gesamte Kram wird instant zerlegt, teilweise schau ich mir das zeugs nicht mal mehr gescheit an^^

WooTheHoo

Der Punkt mit den zufällig gerollten Elementen spricht mir absolut aus der Seele. Warum kann ich von meiner Letzten Verdammnis keinen Roll für jeden Burn haben? Zumal das in D1 gang und gäbe war… Nur weil es eine Schrotflinte gibt, die im Zusammenspiel mit gewissen Buffs zu stark bei Bossen war? (Hallo IKELOS-SF) Das ist doch wirklich albern. Was die Schiffe anbelangt, habe ich gerne mal endere im Slot. Die Libelle aus dem Frühlingsevent ist gan nett und am liebsten wähle ich aktuell das D1-Remake „Drei bis Acht“ in Schwarz (Schmiede-Shader). Immerhin begleitet uns der Bildschirmschoner ja über einen guten Teil der „Spielzeit“. 😉

Frau Holle 1

oder : warum haben sie uns den Elementmod genommen ?? hab ich nicht kapiert. War der beste Mod ever.

ChrisiP1986

Ja man, die meisten MODs sind doch generell ein Witz und vollkommen Nutzlos, so wie sie es damals beschrieben haben kam mir das eher so vor, dass meine Waffen komplett clean(lediglich standard stats) sind und ich dann aus einem mega MODpool meine ganz eigene Waffe basteln kann, doch ganz Bungie like, wurden wir ALLE eines besseren belehrt^^

Die sollten sämtliche Standard-Perks als MODs raushauen, das würden sie schon mal ordentlich aufwerten…

ChrisiP1986

Ja genau das meine ich ja, selbiges gilt für Spitzen-Primärslot-Waffen, warum keine mit burn (Schicksalsbringer ????????????), dass waren noch Raidwaffen!!!!, die fühlten sich noch besonders an, aber mal im Ernst, Last Wish habe ich damals nur die erste Phase gemacht, wegen der SAAT…
GdV noch nicht ein einziges mal betreten da ich leider fast ausschließlich Solo unterwegs bin…

Bienenvogel

Das meiste kosmetische Zeug aus dem Euroversum ist halt nur drin, damit die Chance auf das „gute“ Zeug (Ornamente und allgemein exotische Gegenstände) geringer wird. Sowas wie die Geistprojektionen oder die Respawneffekte, die recycelten Schiffe und Geister sind halt nur Füller in den Lootboxen. Mittlerweile kann man sich ja auch nicht mal alles kosmetische erspielen und mit dem Staub kaufen. Fing mit den Ornamenten für Wisper an, dan Dönerlord und nun gibt es Geister, Schiffe und Gesten die es nur für Echtgeld gibt. Keine schöne Entwicklung.

ChrisiP1986

Jupp und für die die Hartgeld haben liegen lassen zwecks Whisper sind die am meisten vera*schten!!!!!
das Problem an der ganzen Kacke ist doch tatsächlich, umso mehr davon kommt und in unserem Inventar hängt, desto länger werden die Ladezeiten (auf den Konsolen) alleine die ganzen Unterkategorien von den Gesten usw… verlängert die Ladezeiten erheblich…

ChrisiP1986

Dank eurer vielen Antworten & sogar Upvotes, weiß ich wenigstens, dass ich mit meinen Gedanken nicht alleine da stehe…
Versteht mich mit meiner Kritik bitte nicht falsch, Destiny ist mein absolutes Lieblingsspiel, zocke seit D1 Day One, immer noch fast täglich… Das sollte kein gebashe sein, sondern ist eher Ratlosigkeit… Wo soll das noch hinführen????

THX ALL????????????????????

Chriz Zle

Sollte der Leviathan zurück kommen für den neuen Raid, dann wirds wahrscheinlich wieder nur die Jahr 1 Rüstungen + Waffen mit Random Rolls als Lootpool aus der Aktivität geben. Wahrscheinlich nicht mal mit speziellen Perks auf den Waffen die gegen die Raid Gegner dienen etc.

Würde mich echt überraschen wenn da etwas absolut neues und exklusives kommen würde.

TheDivine

Weia stimmt, daran hatte ich noch nicht gedacht ????

WooTheHoo

Doch. Es wird absolut Neues und Innovatives geben. Brauchst dann nur mal bei Tess vorbei schauen… -.-

Frau Holle 1

genau das befürchte ich…. und das wäre sehr armseelig…..

ChrisiP1986

Die Raidwaffen/-rüstungen, finde ich zum Teil auch extrem lächerlich, keine BUFFs im Raid wo sie herkommen??? Kapier ich einfach nicht, da kommt mir doch direkt Crota in den Sinn… (Z.Bsp. extra Schaden auf die Überseele und und und…)

Marki Wolle

Das wäre wohl der größte Bullshit ever^^

Medicate

Hoffentlich wird das nicht wieder so ein Raid wie SotP, sondern ein vollwertiger Raid.
Überarbeitete Rüstung von den Jahr 1 Leviathan Raids scheint es ja zu geben.

Genjuro

Oder für September weil sie „Angst“ vor BL3 haben 😉

Nexxos Zero

Ich persönlich hoffe, dass der Content in dieser Saison etwas deckender ist als in der aktuellen des Vagabunden. Versteht mich nicht falsche, es gab ein paar schöne aktionen in der Saison, und auch nen neuen Modus, aber es war halt alles in Richtung Gambit ausgelegt, was für mich jetzt nicht sonderlich berauschend ist…. Ich besitze noch nicht mal den Systhetisierer auf dritter Stufe, geschweige denn vervollständigte Rsütungs- oder Waffensets. Doch wems gefällt darf gerne seine Freuden daran haben. Mal sehen was das nächste Content-Packet bringt. Hoffe auf das Beste.

Frau Holle 1

Also ehrlich gesagt hab ich so n bisschen Sorge…. von Season der Schatten umbenannt in Season der Opulenz……hm…..haben wir da was nicht fertig bekommen weil Activision weg ist ?
Mussten wir wieder recyceln ?
Leviathan bei Nacht ? ……. Naja…. da ist doch was im Busch.Zumal auf dem Bild auch die alten Prestigemoderüstungen zu sehen sind………

Sha

Hmmmmm , ich komm erst zurück wenn was Großes angekündigt wurde , so Forsaken DLC Dimension.
Finde auch, es sind genug Exos aufm Markt , die sollten Lieber mal alle anpassen .

Jürgen Janicki

Naja bleibt abzuwarten, bin ja schon sehr hartnäckig was destiny angeht, aber so langsam ist die Luft einfach raus… Vorallem weil sich diese Gambit season so lang angefühlt hat

Marki Wolle

Also die Saison der Schmiede und die Saison des Vagabunden waren für mich bis auf 2 Exos eine ziemliche Enttäuschung, jetzt muss endlich mal was kommen und zwar nicht nur in eine Richtung.

Ein ordentlicher Raid, endlich mal eine neue Aktivität (hoffe hier nicht auf Fraktion und Prüfungen da NICHT Neu, und trotzdem fehlen diese immer noch) und eine ordentliche und weitreichende Ankündigung wie es weitergehen soll.

Und dann hoffentlich wieder einen Update Plan der alle Bereiche versorgt und nicht Strikes und neue Gebiete außen vor lässt.

????ørყ ♦♠

Alles rund um Gambit Prime habe ich schnell nicht mehr gespielt. Ebenso ist die Luft bei Ada raus. Das ist alles auf Dauer zu eintönig.
Momentan würde ich mich mehr darüber freuen die Fraktionen in D1 Manier wiederzusehen als auf die neue Season.
Bungie nerft alles kaputt und nimmt uns den Spielspaß.

Grumpy

Go slow update ^-^

Boki Daja

Auf der levi Patrouillieren wär doch geil

Mr killpool

Wie damals beim Grabschiff ????
Auch wenn der Sparrow gefehlt hat.

Der Vagabund

Fand ich ehrlich gesagt gut. Wenn du beschossen wurdest konntest du das Feuer direkt erwidern und müsstest nicht erst noch vom Sparrow absteigen ????????

Marc R.

Wundert mich sowieso, dass Amanda es immer noch nicht geschafft hat unsere Sparrows mit Waffen zu versehen…

ChrisiP1986

Das dachte ich schon in der ersten Woche von D1????????????

WooTheHoo

Wie „absteigen“? Kurz bremsen, wenden, Schütze anpeilen und Gas geben. So hab ich das gemacht. ????

ChrisiP1986

Mach ich heute noch????????????

Chriz Zle

Naja in D2 sieht es eher so aus:

Schütze visiert dich an -> die Kugel hat nicht mal den Lauf verlassen -> Sparrow ist schon explodiert und schickt dich ins Nirvana

Mr killpool

Hoffentlich wird die September Erweiterung wie forsaken, mir ist ein großer dlc lieber als vier kleine. Denn bis jetzt sind die beiden anderen AP Erweiterungen nicht so geil wie forsaken.

Rush Channel

ne wirds nicht. leider

Mr killpool

Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Immerhin ist Destiny immer noch das geilste Spiel ever(meiner Meinung nach), auch wenn nicht ständig forsaken dlc kommen.

Rush Channel

Bin auch der Meinung , allerdings auch enttäuscht das es wirklich ein GTA unter den lootshootern sein könnte . Soo viel verschwendetes Potenzial . Macht depri 🙁

Stefan Gottwald

Mit der Werbeungstrommel würden sie diese Woche ja anfangen, ja immer so dass sie zwei Wochen vor den Season beginnt Trailer rausholen.

Michael P.

Wie wäre es denn mal mit Osiris??
Alles kommt zurück, nur das Beste nicht :/

Alfalfa86

Bisschen gehypted bin ich schon aber es hält sich vergleichsweise in Grenzen.
Könnte mir vorstellen, dass Penumbra tatsächlich die beste der drei AP Erweiterungen wird. Der Escape Room hört sich echt intetessant an und auch für den Fall deswegen gehasst zu werden, würd ich ein knackiges Sprungrätsel begrüßen…^^ Einen Dungeon, wie den Thron halt ich für möglich und auf den Darkness Teaser freu ich mich sehr. Ob die Viecher echt wie Moorleichen aussehen?? Ein neuer Raid ist nie verkehrt. Hört sich also alles erstmal bombastisch an… wie immer…. Da man aber langsam weiß, dass Bungie immer maßlos übertreibt, halte ich die Euphorie lieber erstmal flach.

WooTheHoo

Bei dem, was man bisher über die Kreaturen der Dunkelheit gehört hat, hab ich irgendwie die nervigen Besessenen vor Augen. ????

SethEastwood

Warum immer Hand Cannons die außerhalb vom PvP totaler Müll sind? Viele wünschen sich zB Bad Juju zurück (inkl mir), bekommen tun wir aber immer nur Hand Cannons die fürs PvP sind.

TheWhiteDeath

Naja Pikass, Dorn und Dienstvergehen sind doch sehr gut im PvE. Theoretisch kann man da auch gut was mit Scharlach machen. Das letzte Wort ist mit die einzige Exo-Handfeuerwaffen, die man eigentlich effektiv nur im PvP verwenden kann

Alexander Mohr

„Luna“ und vor allem „nicht vergessen“ gehen ab im PvE!!!
Oder geht es nur um Exo-HC?

SethEastwood

Japp, Exo 😀

Mr killpool

Dienstvergehen ist geil im pve.
Dienstrevolver auch????

Marc R.

Warum überhaupt nur Handfeuerwaffen?
6 von 19 Kinetik-Exos sind Handfeuerwaffen…

Patrik B.

Ist n vorgeschmack, das nächste destiny heist bestimmt mit beinamen „handcannon reloaded“ oder die nackte kannone…. aber immer dran denken, bungie will ja das hüter mehr abwechslung im loadout haben und nutzen…… zur wahl steht dann ne handcannon, ne handcannon, ne handcannon und ne handfeuerwaffe, die sich alle so gut wie identisch nach blechbüchse anhören, nur ne andere farbe haben, aber immerhin abwechslung ????

press o,o to evade

ich glaube nicht das hawkmoon zurück kommt. es gibt doch schon das pikass mit einen ähnlichen damage perk, und zudem ne gute range und headshot explodieren.
pikass ist sau geil!
mein service revolver mit rangfinder und kill clip (leider stabi mw) wird auch geil nach dem luna nerf.

Patrick BELCL

Hawkmoon wäre ne gute Gelegenheit den Roulett-perk wieder einzuführen
den Schadenbonus der Pikass kannst du ja gezielt triggern

Jürgen Janicki

????‍♂️

Jokl

Recycelte HC, check, recycelter raid, check, recycelte Rüstungen, we will see!
Mal sehen ob das die Leute bis September im Spiel hält, atm ist gefühlt schon recht dünn teilweise.
Persönlich hoffe ich das der Raidteil was taugt, ob ich nu zum 1000 mal Kabale umniete oder Vex ist dann auch Wurst.
Teil 1+2 des dollen Passes waren unterm Strich ok, aber es fehlt dem Game einfach an Nachhaltigkeit.
PvP ist nicht gerade meins, scheint aber nach dem was man so liest auch noch Ausbaufähig :).

JDlinie

wieso recycelter Raid? neue abenteuer auf der leviathan ist kein recycling ganz im Gegenteil. dieses Schiff hat so mega viel Potenzial und ich für meinen Teil erhoffe mir das bungie was geiles düsteres daraus macht.

WooTheHoo

Liebes Mein-MMO-Team, etwas OT: Ich konnte heute die Seite wegen eines Bad Gateway öfter nicht erreichen. Wollte ich nur mal zu Protokoll geben. ^^

Marcel Brattig

Ich mag die Leviathan nicht. Zu bunt und hell. Hoffentlich wird die Aktivität dort schön düster und geheimnisvoll

TheWhiteDeath

Naja auf den Bildern war ja eigentlich nix bunt^^

ZizouTheGoat

D2 community: wie viele recycelte Waffen wollt ihr noch ins Spiel bringen?

Bungie: Ja

Marc R.

D2 Community: Kommen auch noch andere Waffenarten als Exos als Handfeuerwaffen?

Bungie: Ihr wollte mehr Handfeuerwaffen-Exos? Euer Wunsch ist unser Befehl….

XXStahlratteXX

Genau das ging mir grade durch den Kopf.
Toll..
Noch ne Hand Cannon…

rokko loparo

hahahahahahaha danke hahahaha

ChrisiP1986

Mal OT: Welche Mod ist besser,
Zielkorrektor oder Gegengewichtschafft???
Für MP’s (besonders Einsiedlerspinne)
Danke im voraus????????

Marcel Brattig

Gegengewicht

ChrisiP1986

Alles klar ,danke für die Antwort, dann werde ich mir mal bei Banshee ein paar rauslassen ????????????

Philipp

Da gibt es unterschiedliche Meinungen, da die Waffe von Natur aus 100 Rückstoßkontrolle aufweist. Allerdings vermuten einige, angeblich auch durch Tests belegt, dass der Rückstoß doch noch verbessern lässt. Andere schimpfen sie hingegen Lügner.

Chriz Zle

Ich nutze bspw. den Hipfire Mod, da sie ja beim anvisieren schon recht stabil ist holt man so halt auch aus der Hüfte nochmal Präzision raus 🙂

ChrisiP1986

Aus der Hüfte ist mal leider gar nicht mein Ding auf der Konsole, am PC ist das kein Problem, aber auf der PS4 mit nem Controller, macht mir einfach keinen Spaß, zumal mir nicht in den Kopf gehen will, warum der Perk immer wieder auf ner Sniper dropped…
Deshalb mag ich auch die neue TLW nicht mehr wirklich, das Handling fühlt sich einfach nicht mehr so an wie zu D1 Zeiten, da war sie im PvP, eines meiner absoluten Favoriten…
Aber ich werde es trotzdem mal durchtesten, was sich am besten anfühlt…????

Nors

Ich habe einen Gegengewichtsschaft auf der Spinne und bin damit sehr zufrieden 😀

Mizzbizz

Jo, TLW is jetz in Forsaken echt zu nix zu gebrauchen. Und wenn man dann noch das Visier benutzt.. dann könnte man sie als Wurfgeschoß noch besser verwenden, als so… total schlecht.

DerFrek

Hipfire oder Icarus bei der Spinne. Bei anderen MPs ist Gegengewicht immer gut.

press o,o to evade

magazinerweiterung hab ich drin…

ChrisiP1986

Wieviel macht das zusätzlich aus??? 36 Schuss hat man ja schon Standard, aber bei manchen Waffen ist die Backup-Mod ein totaler Witz… ????????????

press o,o to evade

+4 lol

aber das kann schonmal den unterschied ausmachen

Chriz Zle

Vor allem sollte in der nächsten Season mal der PVP ordentlich durchgeschüttelt werden mit Sandbox Verbesserungen, neuen Karten, neuen Modis usw.
Und warum nicht auch mal Rüstungsperks wie in D1 eeeeeeendlich ins Spiel bringen?! Also Perks für PVP, Raid, Strikes etc.?!

Bitte auch Zufallsdrops zwischen den PVP Runden von Waffen die man nur so bekommen kann, wie bspw. die Luna oder Partycrasher in D1.

Ich bin wahrlich kein PVP Suchti, aber das was bei D2 am wenigsten supported wird ist der PVP!

Marcel Brattig

Da luna, nf und spektralklinge generft werden ist das ja schon mal ein guter anfang. Aber zuviel Support und man hat das gleiche wie in D1.

Chriz Zle

Ja natürlich, nur würde ich gerne auch mal 110er HC, Automatikgewehre usw. im PVP spielen 🙂 Damit gewinnt man aber keinen Blumentopf da die 7-Monats-Meta einfach viel zu stark ist.

Auch hab ich bspw. ne Eystein-D mit Riccochet Rounds, Outlaw und Kill Clip bekommen. Nur leider fühlt diese, wie auch die Redrix, sich nicht wirklich gut im PVP an.

Scouts müssen sich auch einfach mal wieder mächtig anfühlen. Zwar kann man bspw. mit ner Jade Hasse 3-tappen aber die anderen Scouts sind so lala im PVP.

Da sollte aber allgemein mal ne Sandbox Anpassung ins Spiel, immerhin ist die letzte schon Ewigkeiten her.
Gibt ja bspw. auch viele Exos die immer noch völligst unbrauchbrar sind und mal überarbeitet werden können 🙂

WooTheHoo

Ich habe jüngst den Jadehasen-Katalysator bekommen. Da müsste ich ja mal anfangen, diesen auch zu spielen im PvP um die 250 Kills zusammen zu bekommen. Aber die Maps sind i.d.R. ziemlich ungeeignet für Scouts. Hab es ein, zwei Runden versucht und dann wieder gewechselt. Fühlt sich irgendwie nicht gut an. 🙁

ChrisiP1986

Ja geht mir ähnlich, die ganzen Scouts sind eindeutig zu langsam und dafür auch noch viel zu schwach, wünsche mir da am liebsten meine Scout vom Toten Orbit aus D1 zurück ????????????????

Chriz Zle

Spiel dich drauf ein! Ich brauchte auch ein bissi, aber das ding rockt mit kat!!!

WooTheHoo

Partycrasher, dieses miese Teil. Ich hab die, wenn überhaupt, nur mit miesesten Perks bekommen. Wie oft ich von dem Teil weg „gesnipert“ wurde. Absolut ekeliges Teil, für eine Schrotflinte. Ich habe sie von Herzen gehasst. Auch, weil ich damals zu doof war, mit Pumpe umgehen zu können. ^^

Patrick BELCL

du hast nie Bekanntschaft gemacht mit der origin – Fellwinters Lüge oder? xD

WooTheHoo

Zu der Zeit habe ich den PvP noch schmählich ignoriert. Ich habe erst recht spät, als Taken King anfing langweilig zu werden, mit dem Eisenbanner begonnen und von da an regelmäßig im Schmelztiegel rein geschaut. 🙂 Kam die nicht später wieder ins Spiel? Aber nicht mehr so stark?

Patrick BELCL

die ursprüngliche Fellwinters Lüge war eine Sniper getarnt als Schrotflinte :’D

Das Ding das danach wieder zurückkam war es nichtmal mehr Wert einen Schatten seiner selbst genannt zu werden (das Ding war absolut übertrieben und broke, keine Frage; Spaß hat se trotzdem gemacht )

rokko loparo

eine der schönsten Waffen in D1 auch von mir eine der meist benutzten

swisslink_420

Luna <3

Space Dorito

kann itte langsam mal ein vernünftiger Content Update für den PvP Bereich geben?

Pueschi

Ich wäre sogar mit 4 recycelten D1-Maps oder so zufrieden^^
Außer der neuen PvP Spitzenwaffe wird mich im nächsten DLC wohl gar nichts interessieren. Es sei denn, Gambit und Vorhut haben diesmal wieder was gutes dabei..

Space Dorito

Jaaa wenigstens irgendwas wär gut. Die Spitzenwaffen habe ich sowieso innerhalb von 1-4 Tagen. Dann ist auch wieder nichts zu tun. Spiele zwar 24/7 PvP Abern bissl mehr wäre nicht schlecht.

Thomas

D2 aktuell down?

ChrisiP1986

Gute Frage, bei mir hat vorhin alles geruckelt und Perks wurden zum Teil nicht mehr richtig aktiviert + die Anzeige „destiny 2 server…“ echt nervig… Zumindest auf der Ps4….

rokko loparo

schon lang down 🙂

Marki Wolle

Ich finde langsam könnte man echt mal den Bling Bling Leviathan endgültig den Garaus machen, gäbe bestimmt ein schönes Feuerwerk wenn diese riesen Maschine explodiert.

Und wenn im Innern dann oder durch ein Portal hindurch die „Dunkelheit“ Rasse angeteasert wird umso besser????

Ich könnte mir sogar beides vorstellen, also das sowohl der letzte Raid auf dem Leviathan stattfinden wird, als auch die neue 6 Mann Escape Room Aktivität.

Hoffentlich wird damit ein Schlussstrich unter diese ganze Kabal Geschichte gezogen, ich möchte mal wieder neue Gebiete, Strikes, Gegner etc…. sehen

Also einmal noch Bling Bling Kabale und danach hoffentlich nie wieder^^

Takumidoragon

Ich steh ja auch auf düster und unheimlich, aber das Prinzip der Leviathan bringt mich immer zum lachen.

Die Vorstellung wie Calus da sitzt:“Ich weiß ganz genau was ich jetzt brauche. Hüter! Hüter die meine Leute töten können“

Paulo De Jesus

Dunkeltrinker und falkenmond brauche ich nicht. 6 man Aktivitäten würde mich freuen, oder so a la Thron würde ich gerne begrüßen. Raid wie Last Wish aber mehr Bosse. Wenig Sprung Passagen ???????? bin noob

Eleventh Doctor

Irgendwas passt da nicht.

„Darauf können sich alle Spieler freuen (unabhängig von weiteren Zusatzinhalten):
Neue Rang-Prämien für Gambit, Schmelztiegel und die Vorhut“

Grundspielbesitzer können kein Gambit spielen und daher ist dies in dieser Aufzählung verkehrt und gehört in die Auflistung welche die Inhalte, die Forsaken-Besitzer bekommen werden, thematisiert^^

Sven

Danke, ist korrigiert.

garrit1

Ich denke es wird ein Leviathan Raid, nur überarbeitet.
Was auch nicht schlimm wäre, habe kaum die Raids auf dem Schiff gespielt.
Alte Rüstungen und Waffen mit Random Perks und neue Ornamenten würde mir schon reichen. Glaube viel mehr Ressourcen wird Bungie auch nicht verschwenden.
Bin viel mehr auf die 6 Mann Aktivität mit MM gespannt, ob das gut geht?
Ich spiele die Abrechnung mit einer 5% Quote für einen erfolgreichen Abschluss auf Stufe 3. Mit Randys so eine Sache….????

Medicate

Muss ja schon sehr noob-freundlich gemacht werden, dass das ohne Absprache gut fuzt. Ansonsten kann es auch ein Raid sein.
Seit Abrechnung und dem Forst weiß man ja, dass sowas mit Randis selten gut geht.
Keiner spricht sich ab oder ließt im Chat.

garrit1

Dabei wäre die Abrechnung so einfach mit der richtigen Klasse und Waffe…
Noob freundlich sollte es nicht sein, ich finde es ist kein schwerer Modus.
Wir du schreibst, die Absprache ist das Problem.

Alfalfa86

Absprache ist natürlich NIE verkehrt. Aber in Abrechnung…!?
Ich verstehe einfach nicht, wieso Randys mit PL700, kompletter MW Gear und 70000+ Triumph Punkten nicht verstehen, wie man das spielt! Da brauch man sich eigentlich nicht absprechen…

Phase1: Zusammenbleiben, schnell töten.
Phase 2: Titans machen Bubble, Warlocks machen Rift, Hunter machen Schattenschuss.
Phase 3: Bei Oryx: analog zu 1, bei den Rittern: sofort das Rift triggern und voll drauf.
In allen 3 Phasen gilt es, gefallene Mates schnell wiederzubeleben wegen der Zeit.

Sau einfach und trotzdem: 5% Erfolgsquote passt. Warum? Ist mir ein Rätsel!

garrit1

Genau so spiele ich es…Ich kann es auch nicht verstehen.
Manche wollen halt so nicht spielen. Anstatt den Pfeil zu spielen, spielt man lieber Stäbchen. Mein Klassiker sind immer die, die mit Luna oder Gipfel spielen und stolz ihr 3 Stück verdienten Goldstufen PVP Emblem tragen ????

TheDivine

Ich fand bisher ja keines der Forsaken Dlc’s „schlecht“.
Stundenmässig hab ich in allen genug verbracht und war bis aufs Ende hin eher selten gelangweilt.
Klar könnte einiges besser sein aber, wie die Vorgänger oder andere Spiele zeigen, auch viel schlechter.
Ich bleib mal optimistisch und hoffe auf ein opulentes Maß an Spielspaß ????

Marcel Brattig

Na schlecht nicht, aber zum ende der season fehlt wieder was zu tun. Sprich zu wenig content.

WooTheHoo

Mein Endgame Contet: Der große Kampf gegen RNG persönlich! Wann werde ich ihm endlich die neuen Exohandschuhe für den Warlock abstrotzen können? Das, liebe Kinder, erfahrt ihr in der nächsten Folge! Oder der danach. Oder der danach. Oder… ^^

TheDivine

Ja, aber in welchem Spiel ist das nicht der Fall ?

Alfalfa86

Gegen die (unvermeidlichen) Content Flauten hat Bungie mit Triumphen und Titeln eine durchaus passable Abhilfe geschaffen, wie ich finde!

Frau Holle 1

wenn jetzt wieder ein kabalraid kommt, auf der Leviathan,nur ohne Licht….. puuh….
dann sparen sie jetzt schon am Strom……

m4st3rchi3f

Da hat sich Greta für eingesetzt. Der Klimaschutz geht auch die Kabale was an.^^

TheWhiteDeath

Ja, aber ein Planet, den man auffrisst, hat keine Klimaprobleme.

Modern problems require modern solutions

rokko loparo

hahahahahahahahahahahahahahahahahhahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahaha

darksoul

Nachdem die Season 6 bis auf den neuen Gambitmodis überwiegend enttäuscht hatte.
Muss Bungie eigentlich echt was grosses liefern damit in Jahr 3 noch Spieler da sind.
Sonst wird es recht dünn werden für die.
Was ich eigentlich erwarte ist das Sie den Schmelztiegel in der Waffenbalance so fixen das es passt, vorallem die Waffen.Das ist der grösste Knackpunkt, nebenbei auch die unnötigen Disconnects wo man im laufenden Spiel hat sei es im Pvp oder Gambit.Sowie unnötige Bugs und das Matchmaking im Kompmodus.
Das endlich mal aufgehört wird ständig Destiny 1 recyceltes Zeug kommt und das Spiel mal vorwärts geht.
Auch die Klassen gehören Grundlegend überarbeitet in Sachen Overpowerd.
Das wäre sinnvoller als ständig immer Contend zu liefern die mit neuen Bugs behaftet sind.Und darauf verzichte ich gerne mal eine Season ohne neuen Inhalte, damit das Spiel wieder sein Gleichgewicht erhält.
Das was die letzten 6 Wochen passiert ist darf einfach nicht passieren.Das muss man mal so festhalten.Auch wenn mein Post eher kritisch rüber kommt.Das sind leider die Fakten.Aktuell macht es keinen Spass wie Anfang der Season oder die davor.
Seasonpass hin oder her viele haben keinen und für diejenigen ist es nochmal bitterer wenn Sie 10-15€ für was ausgeben wo nur nichts ist.
Durch die Trennung von Activision habe ich mir mehr erhofft in Sachen Eigenständigkeit und Entwicklung des Spiels.

Frau Holle 1

die Trennung macht sich jetzt noch nicht bemerkbar. Das dauert auch noch.
Ich bin nicht bei allen Punkten deiner Meinung, aber was die letzten 6 Wochen an Bugs usw. passiert ist,darf nicht passieren. Punkt ! Da bin ich bei dir.

TheDivine

Wir werden wohl erst mit D3 die Auswirkungen der Scheidung mitbekommen.
Aber Grundlegend hast du recht.

Marcel Brattig

Naja welches mmo kam bei einem dlc ohne bugs aus. Beim rest stimm ich zu. Übrigens das mit Activision wird sich eh erst in d3 oder im herbst zeigen da die jetzigen inhalte eh schon feststanden zum großteil und die glaub ich eh noch Activision mitgehören.

TheWhiteDeath

Die jetzigen Dlcs haben mit der Trennung von Activision doch garnichts zu tun. Das betrifft erst zukünftigen Content. An Penumbra wird doch sowieso nichts mehr geändert. Dat Ding war im Großen und Ganzen wahrscheinlich schon zu Beginn des Jahres fertig.

I_Sarius

AT9 hat auch getwittert das kein riesen dlc a la forsaken kommt sonder nur ein anal pass 2…

Sven

Jo, danach. Also nach Season 7 im Herbst????

Marcel Brattig

Es wäre okay, wenn es Content geben würde der bis 1-2 Wochen vor Seasonwechsel halten würde. Und nicht schon das zweite mal mit einer ein monatigen Pause

press o,o to evade

ab morgen abend erstmal kein event buff mehr, das wird hart werden.
ich hatte immer nur knapp über 50 essenzen, immer so für eine stunde.
wenn man dann bei abrechnung tier3 mehrfach abkackt, bekommt man keine essenzen zurück…
mir sind gestern alle ausgegangen…

ich hab seit wochen probleme mit der internetverbindung und hab immer nur einen kleinen mini balken…

m4st3rchi3f

und hab immer nur einen kleinen mini balken

Höhöhö

Frau Holle 1

muhahhha….. 😉

press o,o to evade

hehe…

ich hab mir einen hotspot mit dem iphone gemacht, jetzt gehts voll ab dank LTE geschwindigkeit…

edit: i wish i were black, honestly!!

Medicate

Schnell heute noch nem Clanmate mit Calus 2-Man helfen. Ist mit dem Granaten-Buff deutlich einfacher als ohne.

Logo

Wer Calus two man nicht ohne Granaten Buff in unter ner Stunde schafft tut mir leid

barkx_

Sorry für die direkte Art, aber lest Ihr eure Artikel auch zur Kontrolle gegen? Die Rechtschreibfehler häufen sich in letzter Zeit, dass es teilweise auch beim Lesen verwirrt.

????

Sven

Alles gut, Kritik muss sein 🙂 Und ich muss mich auch dafür entschuldigen. Da waren wirklich noch einige Tippfehler drin. Hatte aber unter anderem auch eine technische Ursache. Ich werde verstärkt drauf achten. Danke und LG

Loki

Firefox Plugin zur Rechtschreibprüfung war deaktiviert? 😉

Chriz Zle

Das machen die nur damit die RTL-Facebook-Kiddies auch mitlesen können, mit richtiger deutscher Gramatik etc. haben die es nämlich nicht so ^^

Frau Holle 1

hahaha…. ja… genau das hab isch au gedenkt alder……

Shin Malphur

Na hoffentlich taugen die Aktivitäten was. Seit ein paar Wochen ist die Luft sowas von raus…die ganzen Änderungen für häufigere Cosmetic Drops für Titel kamen für mich deutlich zu spät. Bis zum 13.09. unterhält einen das DLC hoffentlich, danach gibts erstmal nur noch Borderlands. Zocke wieder Teil 1 und 2 nach Lust und Laune und es ist verrückt, wie man immer was zu tun hat, immer irgendeinen Boss findet und Legendaries farmen kann, ohne Weekly-Reset. Keine Minute ist verschwendet, da man ewig von Lv50 auf Lv80 levelt und jedes XP mitnimmt. Klar hat es ein anderes Format als Destiny, aber ich empfinde es mittlerweile als unfassbar nervig, wenn ich nicht mal 3 Wochen lang NUR Raids zocken kann, um alle Waffen und Rüstungen zu farmen und dafür immer auf einen Reset warten muss…

Wrubbel

Stimmt ab 13.09 ist erstmal alles egal was Bungie, Massive und Co. planen. ???? Ick freu mir schon.

WooTheHoo

Bordell Hans 3! XD

Wrubbel

Oh ja Wuuwuu, der König ist wieder da????

WooTheHoo

Ich kann manchmal nicht anders. ^^ Und bei meinem Sohn rege ich mich auf, wenn er gelegentlich unentwegt Pippikackawitze reißt. Apfel, Stamm und so weiter… XD

André Wettinger

Bevor die ihren Escape Room weiter basteln sollten Sie mir lieber meinen letzten Knoten geben. 2 Tage Knoten gefarmt für nix. Der wo sich diese Lotterie bei Bungie ausgedacht hat fehlen wohl ein paar Teller. Der wo sich auf dieses Ding einlässt wohl auch.
Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung. ????????

Medicate

Ist bald nen Jahr her als ich das gemacht habe, aber erinnere mich noch sehr gut daran. Die Knoten und die Braytech Waffen sind nen Albtraum.
Komisch, dass die nie vereinfacht wurden. Die ganze Lore und Dreaming City Cosmetic wird jetzt ja auch hinterher geschmissen.

DerFrek

Ich erwarte ja nicht viel Liebe für den Schmelztiegel, aber wenigstens eine neue (oder alte) Karte wird doch wohl mal drin sein. Seit dem 4. September hat sich da nichts verändert.. nicht einmal die Meta ^^

André Wettinger

Doch bisschen Liebe täte ihn jetzt schon mal gut. Wir hatten jetzt ein PvE DLC, PvPvE DLC und jetzt höffe ich schon auf ein bisschen Fairness.

ConsoleCowboy

Zwei Dumme ein Gedanke. Gleichzeitig das selbe gepostet.

André Wettinger

????????

DerFrek

Fairness… PvP ist das ungewollte Kind von Bungie und so wird es mittlerweile auch behandelt ^^

just a passing villager

Nicht das ungewollte, nur das mittlere von 3. Das erste, PvE ist für alles verantwortlich und muss immer auf die anderen aufpassen, das dritte, Gambit, darf tun und lassen was es will und steht bei den Eltern immer gut da und das zweite, der Schmelztiegel, kann machen was es will und wird trotzdem nicht beachtet.

Medicate

Crucible bekommt doch den Luna/NF nerv 😀
Das ist der Content für 1 Jahr.
Bin mal auf die Spitzenwaffen in Season 7 gespannt

ConsoleCowboy

Absolut richtig. Nach PvE (Armory) und PvEvP (Drifter) muss jetzt wirklich mal Muskelkraft in den Tigel gesteckt werden.

DerFrek

Da glaube ich bei der Roadmap aber mal gar nicht dran ^^

Shin Malphur

Hoffentlich überspringen sie ein Septemberrelease und bringen im Frühjahr was Tolles. Mit BL3 ist die Konkurrenz für das Releasefenster viel zu stark. Dh ab September PvP Intensivpflege mit viel Balancingupdates, bis es passt. Dann dürften sie genug Erfahrung haben, um es nächstes Jahr mit einem großen Update (oder Nachfolger) zu promoten.

Medicate

Irgendwas muss ja in Y3 passieren. Sonst wird es ne lange Durststrecke bis D3

DerFrek

Dann dürften sie genug Erfahrung haben, um es nächstes Jahr mit einem großen Update (oder Nachfolger) zu promoten.

Meinst du 5 Jahre sind dann genug, ja? ^^

Marcel Brattig

Äh nein. Pve kommt wieder denke.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

187
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x