Neuer Leak zu Destiny 2 spricht von einem „Escape Room“-Modus in Season 7

Bei Destiny 2 gibt’s einen neuen Leak zur Season 7 – der Season der Opulenz. Offenbar kehren Destiny-1-Exotics zurück und es kommt eine Art Escape Room.

In den letzten Tagen lief ein Community-Gipfel bei Bungie, auf dem ausgewählte Hüter einen Blick auf Season-7-Inhalte werfen und Feedback dazu geben durften.

Bereits im Voraus hoffte so mancher darauf, dass während dieses Events – trotz Verschwiegenheitserklärungen – ein paar Infos nach außen sickern werden. Allerdings twitterten Teilnehmer wie der Streamer Gladd lediglich, dass die Reise zu Bungie eine „wunderbare Erfahrung“ gewesen und das Studio „verdammt riesig und krass“ sei.

Was ist das für ein Leak? Vor wenigen Stunden gab es nun trotzdem einen konkreten Leak zur Season 7. Dieser verbreitet sich gerade im Destiny-Reddit wie ein Lauffeuer, auch Youtuber haben bereits darüber berichtet.

Denn anscheinend stammen die Infos vom User „AnonTheNine“, der bereits in der Vergangenheit für Leaks verantwortlich war, die sich im Nachhinein als korrekt herausstellten. Dementsprechend gespannt saugen die Hüter jetzt die Infos auf, die er preisgibt.

Bedenkt, dass die folgenden Infos weder offiziell bestätigt sind noch tatsächlich zutreffen müssen. Zudem: Heftige Spoiler-Warnung!

destiny-2-raid-calus
Calus aus Destiny 2

Story, Waffen und Aktivitäten in Season 7 laut Leak

Die Infos aus dem Leak:

  • Die Story in Season 7 führt die Hüter zurück auf die Leviathan – das riesige Schiff von Calus, auf dem die ersten drei Destiny-2-Raids stattfanden. Dort sollen die Hüter die Quelle der Macht von Calus entdecken. Es soll dabei einen Teaser auf die Dunkelheit-Gegner geben, die in Destiny 3 kommen sollen. Laut einem Leak zu Destiny 3 wird Calus eine Schatten-Fraktion anführen.
  • Die Falkenmond kehrt zurück. Das war eine exotische Handfeuerwaffe aus Destiny 1, die gerade im Jahr 1 extrem stark war. Sie vereinte Eleganz mit Macht.
destiny-falkenmond2
Falkenmond
  • Dunkeltrinker kehrt zurück. Das war ein exotisches Schwert, mit dem man eine Spirale von Leere-Energie in alle Richtungen entfesseln konnte. Das Schwert kam mit König der Besessenen in Destiny 1.
  • Rose kommt als Waffe – Dies war einst die Waffe von Rezyl Azzir. Dieser Hüter verfiel jedoch der Dunkelheit, wurde zu Dredgen Yor und tötete mit der Rose zahllose Unschuldige, um deren Licht zu konsumieren. Die Rose wurde dadurch zur Dorn.
  • Eine neue Spitzenaktivität hat zurzeit den Code-Namen „Dragonslayer“. Es handelt sich um einen Spielmodus, der an einen Escape Room erinnern soll. Man muss Rätsel lösen, während Wellen von Feinden einen angreifen. Dragonslayer ist übrigens nur der Code-Name, Gambit-Prime hatte den Code-Namen „Mamba“.

Der Leaker werde in exakt einer Woche neue Leaks mitteilen.

Bedenkt, dass Ihr die oberen Infos mit Vorsicht genießen solltet. Es handelt sich um unbestätigte Leaks.

destiny-2-gameplay-kalender
Gameplay-Kalender

Diese Infos zur Season 7 sind hingegen bestätigt: Neben den üblichen Neuerungen wie einem Power-Level-Anstieg, neuen Waffen, Rüstungsteilen und Cosmetics sind die Highlights der Season 7:

Die Season 7 läuft von Juni bist August 2019.

Was haltet Ihr von diesen Infos?

Destiny 2: Hüter bastelt ein albernes Tool, das nicht nur Gambit-Fans feiern
Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!

80
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Sven Zimmer
Sven Zimmer
1 Jahr zuvor

Warum zur Hölle noch zwei HC’s???

Torchwood2000
Torchwood2000
1 Jahr zuvor

Yeah, tolle neue Waffen aus Destiny 1 !!! Das ist ja ganz riesig und sooo einfallsreich. Und meine Spielzeit und die Motivation werden immer weniger….. warum wohl nur ???

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
1 Jahr zuvor

Dann warte ich mal auf das kein Land ????????

Kann Denken
Kann Denken
1 Jahr zuvor

Ich habe endlich den Kat für die Huckleberry bekommen, kann das Teil mit und ohne Kat für die Abrechnung empfehlen, einfach ein Traum wie das Teil rasiert! Ist mir lieber als die meisten HCs.

PainD
PainD
1 Jahr zuvor

Wenn es bessere Sidearms geben würde würden sie auch mehr gespielt werden. Dein Argumente greift hier so garnicht.

Peter2
Peter2
1 Jahr zuvor

Wie sich wieder einige über Recycling bescheren. Man kann doch das Rad nicht ständig neu erfinden. Die Waffen aus D1 wareb halt auch sehr gut. Ich würd micj riesig freuen wieder ne icebraker zu haben ( im special slot). Man sollte meinen es sei das einfachste auf der Welt neue Waffen die auch wirklich überzeugen, zu erschaffen. Denkt mal drüber nach.

Wird sich bei Anthem oder Divisin auch beschwärt das jede Waffe gleich aussieht?

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

Das mag für dich und für einige andere eventuell zutreffen, das Recycling keinerlei Problem ist, sehe ich zum Teil genauso wenn es mit Maß und Ziel verwendet wird

aber Inhalte, in diesem Falle Waffen, für die ein Großteil der aktuellen Destiny Spieler schon vor ~5Jahren bezahlt haben, als „das große neue Ding“ zu betiteln und keinerlei Arbeit, Liebe oder auch nur einen Hauch an Kreativität zu stecken, sollte nicht wirklich von einem Milliarden Unternehmen wie Bungie einfach so hingenommen werden.

ich mag die alten Waffen, keine Frage. Aber ist es nicht traurig das die Guten Waffen, die wir in D2 haben, reskins aus D1 sind?

Die Waffen mit der größten Beliebtheit/Verwendung:

-)Spindel/Wispern/Schwarzer Hammer (nenn sie wie du willst)
-)Sleeper
-)Wardcliff (ja wurde bereits in D1 geleakt sprich wurde definitiv nicht erst für D2 designed)
-)Last Word
-)Dorn
-)Chaperon
-)Telesto und noch viele mehr

also nimms mir nicht böse aber wirklich innovative, kreative oder atemberaubend spezielle Waffen (eventuell 1k voices) gabs in D2 noch nicht wirklich

deinen letzten Punkt finde ich recht amüsant
bei Anthem kann ich nicht mitreden da es mich nicht interessiert; aber vergleichst du gerade ein „wir kämpfen in einer realitätsnahen postapokalyptischen umgebung mit menschen“ deckungs shooter aka Devision, mit einem „space magic ein großer ball kann leben erschaffen, roboter die timetraveln und terraformen können“ sci-fi shooter aka Destiny in Punkto „möglichkeit der Waffendesignes“?

also ich bitte dich xD

Peter
Peter
1 Jahr zuvor

Mir wüssen ja nicht einer Meinung sein.

Wenn ich aber nur schon deine Auflistung sehe an exos. Da sieht man doch schon wie individuell hede einzele Waffe ist. Da steckt bestimmt viel Zeit und Kreativität drin. Wäre meiner Meinung nach schade, dass man solche Waffen begräbt nur weil manche es doof finden Waffen zu recyclen. Ich finde es auch nicht verwerflich diese Waffen in trailern ect. zu „bewerben“

Mein Vergleich zu Division bezieht sich darauf, dass es für denn Entwickler wesentlich einfacher ist bestehende Waffen die es in der realen Welt gibt in ein Spiel einzufügen.

Wo Destiny jede Menge perks wie Killclip, topen ect hat. Die mussten auch zuerst einmal „erfunden“ werden. Darauf baut man nun auf und entwickelt es weiter. So sehe ich das.

Neue Waffen sind immer nice. Da gebe ich dir recht aber so einen Schwall an neuen Exos die sich dann noch so unterscheiden zu denn anderen, die dann aber auch wirklich gut sind, stelle ich mir als sehr sehr anspruchsvoll vor.

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

den exos spricht ja auch niemand ihre individualität und besonderheit ab

aber die Schinken sind halt zum Teil 5 Jahre alt

niemand erwartet alle 2 Wochen 10 neue Exos die auch noch hammer geil sind

aber zB. Scharlach war einfach nur copy and paste auf die optik einer Handfeuerwaffe, Risikoreich is nicht viel was anderes als die Zhalo damals usw.

für sowas habe ich ein Design team

die Tätigkeit der Abteilung is für mich sowieso fragwürdig
siehe Rüstung, Waffen, Maps, und und und aber ich geb dir Recht, wir müssen nicht einer Meinung sein

aber Bungie ruht sich viel zu oft und viel zu lange auf „Lorbeeren“ vergangener Zeiten aus
und Sachen nur neu angemalt wieder zurückzubringen, ist eigentlich unter dem Niveau der Firma, die einmal mit Halo assoziiert wurde

Peter
Peter
1 Jahr zuvor

Ich check reihenfolge der news nicht. Sollt die nicht neuer sein als die mit den waffenbalsnce heinis?

Logra
Logra
1 Jahr zuvor

Ist doch toll. In D3 können wir uns dann auf Waffen aus D2 freuen, die eigentlich aus D1 sind.
Ich kann es kaum erwarten.

rokko loparo
rokko loparo
11 Monate zuvor

Volltreffer smile

Shin Malphur
Shin Malphur
1 Jahr zuvor

Es gibt eben Leite die sich auf PvE fokussieren (so wie du) und andere, die sich aufs PvP konzentrieren. Wenn du mit einem PvE Build und einer für Bots angepasste Spielweise gegen jemanden antrittst, der nur andere Spieler bekämpft und sein Build auch entsprechend dafür ausgerichtet hat, ziehst du natürlich den Kürzeren und das ist auch absolut in Ordnung! Wäre ja noch schlimmer, wenn jemand 30h+ investiert, um im PvP zu trainieren und dafür Gear zu sammeln, dann aber von jedem Gelegenheitsspieler über den Haufen geschossen wird…

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Dunkeltrinker? Deren ernst? Es gibt doch schon ein Leereschwert, das schießen kann?! Da wäre ja Tilger noch sinnvoller gewesen…

Alfalfa86
Alfalfa86
1 Jahr zuvor

Dunkeltrinker macht ne Wirbelwind Attacke, schießen konnte das Arkus Schwert Bogenwerfer…

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Oh stimmt, mein Fehler. grin

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Fehlen nur noch:
Gjallarhorn
Eisbrecher
und die Vex Mythoclast

+ eine Exo Rüstung für jede Klasse die ermöglicht das man 2 Exo Waffen nutzen kann.???? EIn Schelm wer da Böses denkt.

Jens
Jens
1 Jahr zuvor

Und die Bad Juju, das wär mal was ????

Oliver Drüke
Oliver Drüke
1 Jahr zuvor

Dunkeltrinker. Meine Lieblingswaffe. „Danke Gott“ ????

vv4k3
vv4k3
1 Jahr zuvor

sag das mal meinen kills im PvP (PS4). Keine Shotgun hat ne Chance zu mir zu kommen, wenn ich mit meinen Fullauto Sidearms auf die baller.
Nach deiner Begruendung sollten nur HC, Shotguns und Impuls Exos kommen … ok.

Sunface
Sunface
1 Jahr zuvor

Sie sollten einfach beide Teile miteinander verschmelzen dann brauchen sie nichts zurück bringen und die Leute finden einen anderen Grund zu jammern.

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

OT: Wieso wird mir der Artikel nicht auf MeinMmo angezeigt sondern als Vorschlag von Google? Wenn ich MeinMmo aktualisiere erscheint der Titel gar nicht.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Ist gefixt – der war zwar auf der Hauptseite, aber nicht unter der Produktseite eingeordnet.

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Top. Danke smile

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Da verpasse Ich ja nix; da spiele Ich lieber Destiny 1. Da habe Ich immerhin alle Exotics beisammen ;-P

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Ja, auch das man alte Waffen an Exo Quests hängt, anstatt bei wirklich neuen Exos, finde ich sehr bescheiden.

Alte Exos sollten als Dreingabe dienen, quasi ein Bonus aber der Fokus sollte auf Neuen Exos liegen.

Pitt Zel
Pitt Zel
1 Jahr zuvor

Wann kommt die Icebreaker zurück

ZizouTheGoat
ZizouTheGoat
1 Jahr zuvor

Gut dass ich das Spiel deinstalliert habe auch wenn die neue season besser klingt als die aktuelle. Das pvp wird mal wieder links liegen gelassen obwohl es (exo) quests gibt wo man ins pvp muss die sich in einem absoluten grauenhaften Zustand befindet.

In d3 bitte kein pvp. Macht es wie anthem bungie. Eine art PvEpvP kann ich noch verstehen aber reines pvp sollte bungie die Finger davon lassen, wenn man nichts Neues hinzufügt oder es verbessert

kotstulle7
kotstulle7
1 Jahr zuvor

Wie kommst du bitte darauf, dass der PvP Modus in d2 grauenhaft ist…wenn es nicht deins ist, ok…Aber grauenhaft?

Der Vagabund
Der Vagabund
1 Jahr zuvor

Er meint bestimmt das MM und das ist wirklich unter aller Kanone. Da ist ja Zorro aus One Piece ein besserer Navigator. XD

kotstulle7
kotstulle7
1 Jahr zuvor

Finde ich persönlich nicht, und ich spiele viel und auch solo…meist habe ich den Eindruck, die Leute haben ein Spiel PvP gespielt, hart kassiert und sind dann off gegangen, mit dem Eindruck, dass das scheiße war.
Und mal Butter bei die Fische…Destiny 1 PvP war doch viel viel schlimmer…der Lag war an der Tagesordnung und die Meta(s) waren in D1 viel schwerer zu kontern (Versuch mal in der wermut-Meta Fusionsgewehr zu spielen oder Automatik in der Hc Meta).
Natürlich dominiert 180 hc nachwievor, sowie Staub Rock, aber deswegen zu sagen, der PvP Modus ist grauenhaft, halte ich persönlich für falsch.

Aber meiner Meinung nach gibt es andere Baustellen, Nahkampfhitditection, granatenschaden/aufladerate, sowie die ultis müssten mittlerweile angepasst werden.

Der Vagabund
Der Vagabund
1 Jahr zuvor

Ich Spiel eigentlich viel PvP bekomme aber immer wieder teammates wo ich mir denke: wie haben die nur ihre Konsole abbekommen. Dasselbe in Gambit :-/ also MM ist nicht das beste, bess3r als in d1 ja, aber dennoch ist es nicht ausgereift

Shin Malphur
Shin Malphur
1 Jahr zuvor

Ich find den PvP großartig! In keinem anderen Spiel hab ich so viel Spaß gegen andere zu spielen, wie in Destiny. Ich zocke dennoch überwiegend PvE, hat aber den Hintergrund, dass ich im PvP nicht weiter komme. Im PvE gibt es sehr viele Möglichkeiten auf Powerful Loot und in den verschiedenen Aktivitäten viel Loot zu sammeln. Beim Schmelztigel hab ich nach n paar Stunden alles zusammen und das wars dann auch.

Die Balance der Fähigkeiten sollten sie nur deutlich schneller anpassen. Wenn eine Novawarp den Tigel klar dominiert, sollte es nach unter einer Woche angepackt werden. Dann lieber öfter kleine Änderungen, als alle 3 Monate ein paar Supers tot zu nerfen und andere unschlagbar zu buffen.

Raiiir
Raiiir
1 Jahr zuvor

wow noch mehr pistolen..

vv4k3
vv4k3
1 Jahr zuvor

… ich will nur jeden daran erinnern, dass es seit D2 Release nur eine exo Pistole gibt. Eine einzige … und unbrauchbar wenn man alleine spielt.

PainD
PainD
1 Jahr zuvor

Du sprichst mir aus der Seele.

Der Vagabund
Der Vagabund
1 Jahr zuvor

Na super. Warum kommen hauptsächlich HC nur aus d1? Würde mich über ein gewisses Inpulsgewehr auch mal sehr freuen aber Nein. Die Ausbruch Primus bleibt in D1 -_- na egal. GW an alle Fans der Hawkmoon

Tronic48
Tronic48
1 Jahr zuvor

WOW, das Game wird ja immer besser, wieder ne HC, Geil, die bringen es tatsächlich fertig das ich wieder Spiele, das ist ja der knaller des Tages, weiter so Bungie^^

reptile
reptile
1 Jahr zuvor

Ach du schon wieder ????‍♂️

RebelXwithoutXcause
RebelXwithoutXcause
1 Jahr zuvor

Ich glaube ich bin der einzige der die riesen Auswahl an hc’s gut findet ^^ weiter du bungie.

Peter Reimann
Peter Reimann
1 Jahr zuvor

Ne finde das auch gut da ich auch selbst sehr gerne HC’s spiele

Shin Malphur
Shin Malphur
1 Jahr zuvor

Finds auch gut, aber irgendwann hab ich keine Lust mehr die immer gleichen Waffen zu spielen. Ein gutes Exo-Scout könnte dafür sorgen, dass deutlich mehr Spieler auch mal so wieder ne Scout ausprobieren.

Niko Stacherl
Niko Stacherl
1 Jahr zuvor

Wieder eine d1 Waffe? Was soll der scheiss? Wenn die Waffe so geliebt wird kann man D1 spielen? Was ist das? Der Rest hört sich gut an , aber ich denke als alleinspieler wieder etwas schwer. Man das Ende von D2, ( vermutlich) aber ganz ehrlich Probaganda , d.h den Leuten wie in den letzten Jahen etwas vorgaukeln… alles wird besser…. doch im Endergebniss nix neues. Schade

dh
dh
1 Jahr zuvor

Ich hätte echt gerne meinen Booleschen Zwilling wieder, HCs haben wir genug.

Strahlemann30
Strahlemann30
1 Jahr zuvor

naja wenn wenigst noch paar legendär z.b. Imago, Eyasluna
oder eine neue alternative wo man nicht pvp muss^^

Oliver Drüke
Oliver Drüke
1 Jahr zuvor

Eyasluna würd ich sofort abnicken

I_Sarius
I_Sarius
1 Jahr zuvor

ob recycelt oder nicht, ganz ehrlich, die sollten keine wichtigen resourcen mehr für D2 verschwenden, das game ist verkackt und fertig und zum glück bringen sie nichts mehr neues sondern eher kleine mini dlc‘s und recycelte waffen. so können sich 80% der mitarbeiter lieber auf D3 und neuen stuff konzentrieren! das ist fakt! hört auf irgend einen meilenstein noch zu erwarten. die sollen lieber ihren ganzen fokus auf D3 legen und nicht mehr auf D2!!!!

Peter Reimann
Peter Reimann
1 Jahr zuvor

Du weisst das wahrscheinlich bis d3 noch 1 dlc von der größe von forsaken kommt und dann wahrscheinlich wieder 3 kleine

Andreas Straub
Andreas Straub
1 Jahr zuvor

Ich schätze mal, wenn im September wirklich eine große Erweiterung kommt hätten wir schon längst wenigstens gerüchteweise davon gehört. Im schlimmsten Fall gibt es noch ein Jahr lediglich einen Jahrespass.

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Bis D3 haben wir echt alle Exo Waffen zurück, sagte ich doch schon bereits ????????????

Dumblerohr
Dumblerohr
1 Jahr zuvor

Offenbar kehren Destiny-1-Exotics zurück…

… tut mir leid, aber diesen Leak kann ich absolut nicht glauben xD

Oliver Drüke
Oliver Drüke
1 Jahr zuvor

????

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Endlich, ja, endlich mal eine…nein, sogar zwei, exotische Handfeuerwaffen. Wahnsinn. Der Entwickler erkennt wieder treffsicher woran es der Spielerschaft mangelt. Awesome! ????
Edit: Das wäre doch die passende Gelegenheit sich der Ghostbullet-Problematik auf Konsolen anzunehmen.

P. Kaiser
P. Kaiser
1 Jahr zuvor

Also wenn das in D3 genau so läuft, dann RIP… Ich meine wir hatten diese Waffen schon…. Sollen wir uns die dann in D3 zum 3. Mal erspielen oder was??!

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Ich glaube ja, in D3 wird es nur noch einen exotischen Waffentyp geben. ????

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Das exotisch kannst schon weglassen. Gleichheit für alle. Nur noch HC’s

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Genau. Da hätten wir aber auch früher drauf kommen können. Spätestens, als Roter Tod zum Start von D2 als HC wiedergeboren wurde.

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Ich liebe die Knarre im PvP. Benutze die recht häufig, hat ne schöne Distanz.

Der Vagabund
Der Vagabund
1 Jahr zuvor

Und was ist mit denen die nicht mit HC’s umgehen können? Ich habe mit dem Dingern so meine probleme :-/

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Kein Problem. Bekommst 100 Prozentiges Auto aiming wink

Der Vagabund
Der Vagabund
1 Jahr zuvor

Ist echt mies von dir xD kriegst nur noch den Hohn als Gegner xD

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

????????????
Hahaha wegen deinen Namen. Der ist gut. Ich verrat dir was die kommen sowieso nur. Bin auch ganz froh drüber mag die Kabale nicht wink

Niko Stacherl
Niko Stacherl
1 Jahr zuvor

Aber in d3 kriegst du dann heissgeliebte d2 Waffen zurück, also mein Destiny Geldhahn ist geschlossen

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Hmm. Obwohl ich mich auf Hawkmoon freue (Konnte sie in D1 nicht spielen und da ich sowieso nur HCs spiele kommt die wie gerufen) Könnten doch wieder andere Exo Typen kommen. Dark Drinker freu ich mich zum Beispiel tierisch drüber, aber wir haben noch kein Solar Exo Schwert.

Was mir aber aufgefallen ist. Sollte die Hawkmoon wirklich kommen, so bringt der Jahrespass mit jeder Season eine der HCs, die die Heilige Dreifaltigkeit des D1Y1 Schmelztiegels bilden. Schon cool irgendwie

frichdal
frichdal
1 Jahr zuvor

irgendwann kommt noch das g-horn.dann machen sie sich zur lachnummer der videospielgeschichte

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Wieder ne hc?! Bitte nich…

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Nicht eine. Zwei! Und? Wieder glücklich? ^^ Ich sitze auch gerade kopfschüttelnd hier.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Doppel HC wäre mal was ????

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Ich hab gerade ein ganz, ganz grausiges Bild vor Augen: Schmelztiegel, Legionsschlucht, ich lasse mich alleine nach B katapultieren. Während dem Flug setze ich einigermaßen treffsicher eine Granate auf die Flagge. Jemand nimmt schaden. In freudiger Erwartung schwebe ich mit dem Letzten Wort ums Eck…und schaue 12 x der Luna in den Lauf. ????

Shin Malphur
Shin Malphur
1 Jahr zuvor

Ich hoffe sehr, dass Bungie die recycelten Exo Handcannons wenigstens nicht groß bewirbt. Gebt uns eine Bad Juju, Vex, Red Death, Icebreaker oder Touch of Malice….so langsam ist der Nostalgiefaktor für Handcannons aus D1 aufgebraucht.

Peter Reimann
Peter Reimann
1 Jahr zuvor

Roter Tod wird net mehr kommen das kann ich dir Versprechen da wir ja schon die Scharlach haben

Shin Malphur
Shin Malphur
1 Jahr zuvor

Keine der von mir genannten Waffen wird wieder kommen. Was noch in D2 rein passt, ohne groß die Balance der Raids und Co (möglicherweise) zu zerlegen, wäre sowas wie Dragonbreath oder Truth. Die können stark sein, sind aber keine Waffen, die die Mechanik brechen, wie es eine Touch of Malice im
Well of Radiance im Gambit tun könnte. Oder eine Icebreaker für den Invader, der sich dann auch nicht mehr um die Munition scheren muss.

Mike Zimmermann
Mike Zimmermann
1 Jahr zuvor

Ganz toll….und wieder Quests für Waffen die ich schon längst hatte…genau so will ich das….NICHT!!!????

reptile
reptile
1 Jahr zuvor

Warum entwirft man nicht einfach mal neue exo waffen? Ist das so schwer? Fehlen die ideen? Kein bock? Ausserdem gibts noch andere waffen, die nenen sich impulsgewehre, schrotflinten, fusiongewehre, scoutgewehre etc… weiss das einer bei bungie oder muss man da mal anrufen?
Normal sollten all die recycelten exo waffen eh schon im spiel sein da man sie sich ja in d1 schon erspielt hatte. Aber nein, hauptsache die haben was anzukündigen und ja nicht zu viel arbeit da rein stecken, könnte ja was gutes dabei rauskommen.
Und wo ist eigentlich die Arbalest? Muss man nun bis destiny 3 farmen bis man die mal sieht?

Shin Malphur
Shin Malphur
1 Jahr zuvor

Gibt doch auch immer wieder neue, wie zB Jötunn, Arbalest (die noch keiner hat), Anarchie, ein noch unbekannte in dieser Season folgt, Le Monarque etc.

reptile
reptile
1 Jahr zuvor

Ja klar, aber mir gehts nicht darum. Ich find einfach es ist jetzt schon wieder die 3 handfeuerwaffe aus d1, ich mag keine handfeuerwaffen, somit entfällt das schonmal das man sich auf ne „neue“ exo freuen könnte. Klar hat vielleicht neue perks aber es bleibt eine waffe aus destiny 1. Ist ja nicht so das es auch andere waffen gäbe mit bestimmt genug ideen dazu.

Shin Malphur
Shin Malphur
1 Jahr zuvor

Keine Frage, ich finds auch doof. Über die Dorn hab ich mich gefreut, aber TLW und Hawkmoon können mir gestohlen bleiben. Hätte auch lieber mehr andere Waffen, wollte abet fairerweise dazu sagen, dass es ja nicht nur ausschließlich D1 Exo HC Recycling gibt.

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Puh, noch zwei „neue“ Handfeuerwaffen? Ist ja meine bevorzugte Gattung, aber es gäbe ja durchaus andere Waffenarten – Raketenwerfer zum Beispiel. ????

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Höööööööörnchen!

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Exakt. Das kommt aber vermutlich zeitgleich mit der Ankündigung das unsere Ausrüstung in Destiny 3 wieder einmal verloren ist.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.