Destiny 2 startet heute den Community-Gipfel – Sagt Bungie hier Eure Meinung

Bei Destiny 2 beginnt ab heute der mehrtägige Community-Gipfel zur Season 7. Hier könnt Ihr eine Umfrage ausfüllen, die direkt an Bungie geleitet werden soll.

Was ist das für ein Event? Bereits vor zwei Wochen „leakte“ der Streamer Gladd, dass er zu einem Community-Gipfel eingeladen wird. Dabei dürfen mehrere Community-Vertreter in die heiligen Bungie-Hallen eintreten, um einen Blick auf künftige Destiny-Inhalte zu werfen und Feedback zu geben.

Vom 27.3. bis zum 29.3. läuft der Community-Gipfel für die Season 7, die Saison der Opulenz. Diese Saison stellt den Abschluss von Jahr 2 von Destiny 2 dar – und offenbar will Bungie, dass dieser richtig gut wird und den Wünschen der Community entspricht. Die Season 7 ist das Thema des Community-Gipfels.

destiny-2-drifter

Wer ist zum Community-Gipfel eingeladen? Bungies DeeJ schrieb vor zwei Tagen auf Twitter, dass er sich freue, diese Woche einige Hüter aus der Community willkommen zu heißen. Sie dürfen neues Zeug spielen und ihre Gedanken dazu äußern.

Einige der Gäste sollen bekannt sein (wie Gladd). Andere Gäste sollen nicht berühmt, sondern „einfach nur cool“ sein. In den Kommentaren schreibt ein User, dass er kein Content-Creator sei, sondern einfach nur Destiny liebe und gerne seine Meinung sagen würde. Darauf antwortete DeeJ, dass man auch solche Leute eingeladen habe.

DeeJ schreibt, das Besondere am Feedback von Streamern sei, dass sie selten sagen: „Hier ist, was ich will …“, sondern meistens zusammenfassen, was sie in ihrem Chat lesen, während sie spielen.

Dennoch habe man ebenso viele unbekannte Hüter eingeladen. Auch wenn sich diese nicht öffentlich zeigen würden, seien sie dennoch mit auf dem Community-Gipfel dabei.

Wann läuft der Community-Gipfel genau? Gladd twitterte vor wenigen Stunden, dass er sich jetzt zu Bungie aufmache und dort drei Tage bleibe.

destiny-2-jubel-faust

So könnt Ihr Eure Meinung sagen

Umfrage zu PvE-Inhalten: Kurz vor dem Start des Gipfels startete ein Team vom RaidSecrets-Reddit eine Community-Umfrage zu PvE-Inhalten, die man Gipfel-Teilnehmern mitgeben werde. Dies sei eine einzigartige Möglichkeit für alle, ihre Meinung direkt an Bungie zu richten.

Zur Umfrage geht’s hier lang.

Das sind die Fragen: Bedenkt, dass diese Umfrage auf Englisch ist und Ihr auch auf Englisch antworten solltet.

  • Wie ist deine Meinung und dein Feedback zu den Niobe-Labs? Das war ein hartes Rätsel, das die Community gemeinsam lösen musste.
  • Deine Meinung zum aktuellen Stand der PvE-Balance (die Macht der Waffen und Fähigkeiten, Schwierigkeit, Content-Schleife)
  • Was würdest Du gerne in Raids und künftigem Spitzen-PvE-Content sehen? Was hat dich in der Vergangenheit motiviert?
  • Deine Meinung zu Geheimnissen und Rätseln wie die Whisper-Quest (sind sie zugänglich für die Allgemeinheit?)
  • Welche Ideen hast du, wie man sich besser mit anderen Hütern verbinden könnte, um gemeinsam Content zu spielen?
destiny-2-shadow

Was steckt denn in Season 7?

Die Inhalte der Season 7: Neben den üblichen Neuerungen wie einem Power-Level-Anstieg, neuen Waffen, Rüstungsteilen und Cosmetics sind die Highlights der Season 7:

Die Season 7 läuft von Juni bist August 2019.

destiny-2-gameplay-kalender
Gameplay-Kalender

Welche konkreten Inhalte der Season 7 auf dem Community-Gipfel getestet werden können und wie stark sich das Feedback auf den Entwicklungs-Prozess auswirken wird, werden wir wohl nie genau erfahren. Denn alle Teilnehmer dürfen vermutlich nicht darüber reden, was sie in den Bungie-Studios erlebten.

Was ist ein Community-Gipfel eigentlich? Bereits im April 2018 veranstaltete Bungie den ersten Community-Gipfel. Damals stand Destiny 2 scharf in der Kritik. Man wollte ein Zeichen setzen, dass man nah an der Community dran sei und sich von Community-Vertretern direkt Feedback holen möchte.

Die Teilnehmer, überwiegend bekannte Youtuber und Streamer, mussten eine Verschwiegenheitserklärung abgeben und konnten hinter verschlossenen Türen die geplanten Inhalte für Forsaken begutachten und bewerten. Dass Forsaken Destiny 2 stark verbessern konnte, war möglicherweise auch ein Verdienst dieses Gipfels.

Season 7 soll nun ebenfalls von dem direkten Feedback aus der Community profitieren. Es ist der bisher 2. Community-Gipfel.
Der Prospektor ist ein DPS-Monster in Destiny 2, zerstört alle Bosse im PvE
Autor(in)
Quelle(n): reddit
Deine Meinung?
11
Gefällt mir!

118
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
press o,o to evade
press o,o to evade
8 Monate zuvor

hallo wo bleiben die destiny news?
schon die luft raus?

wie wär es mit einem t3 helm für gambit prime bekommen…

so ein schöner tag, sonnenschein.
heute morgen bin ich mit gang starr – above the clouds auf repeat ins geschäft gefahren:)

GameFreakSeba
8 Monate zuvor

Hab gerade einen bekommen ????

press o,o to evade
press o,o to evade
8 Monate zuvor

hast du nichts zu schaffen oder was?

GameFreakSeba
8 Monate zuvor

Gerade nicht ????

Hab fast sechs Tage frei und ordentlich Lootglück. Erst gestern Abend Des Horrors Mindeste beim vierten Run und dann direkt mit Vollautomatik und Killclip ????

press o,o to evade
press o,o to evade
8 Monate zuvor

hab eine mit dragonfly und zen moment

Lucy in Disguise
Lucy in Disguise
8 Monate zuvor

ingame Text chat und Trials smile

Virtuos666
Virtuos666
8 Monate zuvor

Wie wärs mal mit IPv6 damit Kunden, die keine IPv4 oder Dualstack Anbindung mehr bekommen, auch mal wieder zocken können. Support und Forenbeiträge werden seit Ewigkeiten ignoriert. Vor allem die ganzen Vodafone/Kabel DE Kunden tuen mir leid, die gar nicht mehr zocken können.

WooTheHoo
WooTheHoo
8 Monate zuvor

Was bedeutet denn IPv4 oder IPv6? Sorry, bin ne Technik-Plinse. Falls es mit Vodafone/KD generell Probleme gibt, wäre das interessant zu wissen. Wir sind bei vodafone und seit geraumer Zeit haben wir mehrmals pro Abend Verbindungsabbrüche, kurze Netzwerkausfälle etc. Ist aber normales Vodafone DSL, kein Kabel (auch wenn wir gaaaanz ursprünglich von Kabel Deutschland kommen). Ich überlege seit ner Weile hin und her ob ein Wechsel zur Telekom sinnvoll wäre. Danke schonmal. smile

André Wettinger
André Wettinger
8 Monate zuvor

Meisten haben diese Anbieter eine sogenannte Lite Protokollierung. Auf deutsch stark verzögerte Leitung. In der Regel gibt es nur noch ipv6 als Normalverbraucher. Eine Ipv4 gibt es nur auf Anfrage und z.B. bei Telekom nur in Business Packeten T-Data usw. ( ich meine damit eine feste Ipv4 ) universelle gibt’s ja trotzdem. Die Server an sich z.B. bei Bungie laufen halt auf Ipv4 Protokolle. Wennst du dann auch eine hast (feste), ist halt die Leitung ein bisschen flinker. Es streiten sich aber die Geister darum da die meisten DNS Server wie z.B. Google 8.8.8.8 schon auf IPv6 laufen. Du fährst… Weiterlesen »

Andreas
Andreas
8 Monate zuvor

Also ich finde das ist Blödsinn, kann aber nur von mir reden. Bin auch schon jahrelang Unitymedia Kunde mit IPv6 und habe bei destiny überhaupt gar keine Probleme.läuft alles wie es sein soll

Virtuos666
Virtuos666
8 Monate zuvor

https://kurzelinks.de/l1p1

Das Problem existiert seit 2017 und als jahrelanger Kunde wirst du SEHR wahrscheinlich nur IPv4 & IPv6 haben.

Mr killpool
Mr killpool
8 Monate zuvor

Ich hab ein Telekom hybrid Anschluss, damit kommt man gut auf 28 000 er Leistung und sogar Recht stabil.
Zocken mit 4 Mann Destiny und haben keine Probleme.????

Freeze
Freeze
8 Monate zuvor

Ich wünsche mir den Geist aus der Träumenden Stadt smile

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
8 Monate zuvor

Ich mir das Schiff.

Chriz Zle
Chriz Zle
8 Monate zuvor

Und ich mir alle 3 Sachen um endlich Cursebreaker zu sein ^^

Freeze
Freeze
8 Monate zuvor

nächste Woche dann…. lol

André Wettinger
André Wettinger
8 Monate zuvor

Für mich bitte den Sparow.

Logra
Logra
8 Monate zuvor

Raids die so sind wie in MMORPGs, mehr kämpfen und mehr Mobgruppen die man pullen muss. So rennt man nur von Boss zu Boss, rusht den mist durch und ist zum Abendessen wieder zu Hause. Langweilig. Ein anständiges Anticheat Programm für das PvP wäre gut. Jahr 1 Rüstung wieder reinbringen. Gezielteres Farmen von Dingen. Sinnvolleres PvP, macht absolut keinen Sinn überhaupt PvP zu spielen. Belohnungen der Daily und Weekly attraktiver machen, um keine Pflichtveranstaltung mehr zu haben. Mod entfernen können, wenn auch mit erheblichen Kosten dahinter. Es ist einfach schade das es nicht geht. Mehr Trash Gebiete, die Karten können… Weiterlesen »

IOMWGI
IOMWGI
8 Monate zuvor

Trashgebiete wären unnötige Arbeit. Was hat man davon? Schön, du begibst dich genau 1x dahin, schaust dich um, „schön“. Da es dort nichts weiter zu tun gibt, war es dann auch das letzte Mal das man dort war. Dafür wäre mir der Aufwand zu hoch.

Antester
Antester
8 Monate zuvor

OT: Gibt es einen Unterschied zwischen Major-Spezifikation und Boss-Spezifikation? Außer mal die Schreibweise und das Letzteres gegen Fahrzeuge ???? wirksam ist. Und wenn, in welchem Verhältnis?

Andreas F.
Andreas F.
8 Monate zuvor

Ich glaube dass die Major gegen gegner mit gelben und orangenen Lebensbalken aber keine dicken Bosse und das andere eben nur für Bosse. Dann gibt es ja noch den anderen der nur gegen gegner mit rotem Balken wirkt.

Chriz Zle
Chriz Zle
8 Monate zuvor

Minor = Red Bar Gegner
Major = Orange/Yellow Bar
Boss = Boss

Antester
Antester
8 Monate zuvor

Wie ich vermutet hab. Also einzig wirklich Sinnvoll gegen den aktuellen Raidboss, das gilt wohl als Fahrzeug, schätze ich.

Freeze
Freeze
8 Monate zuvor

versteh deine Logik irgendwie nicht. Warum nur der Raidboss? Es gibt doch so viele Bosse wo die Mod greift: Strike Bosse, Abrechnungs Bosse, Urzeitler…

Antester
Antester
8 Monate zuvor

Eben nur beim Boss, da stehe ich mit der Major-Mod auf dem MG besser da, da es mehr Anwendungsmöglichkeiten gibt (das meinte ich). Und die Strikebosse (etc.) sind nun nicht wirklich ein Problem mit X Leuten.

Tronic48
Tronic48
8 Monate zuvor

Bungie unsere Meinung sagen, und was soll das bringen.

Glaubt hier wirklich einer das sich was ändern wird, ob PVP oder PVE Quest die PVE Spieler immer wieder ins PVP zwingt, oder das PVP Matchmaking, an neue (nicht recycling) Rüstungen, und oder Waffen, eine neue Erweiterung, änlich Forsaken, oder fast alles immer an Zeit binden.

Ich nicht.

Saschik
Saschik
8 Monate zuvor

Deinstalliere doch einfach.

Antester
Antester
8 Monate zuvor

Unnötig

El Djia
El Djia
8 Monate zuvor

@Tronic48
Das ist unnötig
@Saschik
Und das ist die lösung zu dem problem, als würde es den leuten gefallen gefoltert zu werden obwohl keine schellen angelegt wurden!

Anton Huber
Anton Huber
8 Monate zuvor

Oder mal anständigen Netcode und ordentliche Server fürs PVP…hab da aber auch jede Hoffnung aufgegeben. Für mich ist das eher wieder Marketing so wie die letzten Male auch.

raystormx
raystormx
8 Monate zuvor

Mir würde es reichen wenn man Maske des stillen endlich benutzen kann

press o,o to evade
press o,o to evade
8 Monate zuvor

Lol

PainD
PainD
8 Monate zuvor

Ich will diese beknackten Bayron Zweige endlich eintauschen können!!! Ja so wichtig ist das nicht aber es regt mich so auf…ich hab 5K davon und kann quasi nichts mit anfangen. Die paar die ich zum infundieren brauch…

OT Frage Thema EB: Um den Granatwerfer frei zu schalten mit Random Rolls reicht es token ein zu lösen oder muss ich das erst freischalten indem ich die 500 Kills mache mit Power Debuff für den curated roll (der imo schei*** ist)?

Mr killpool
Mr killpool
8 Monate zuvor

Um den Granatwerfer direkt bei Saladin kaufen zu können muss man einfach den dazugehörigen Beutezug abschließen.
Ich glaub da müsste man einfach nur Gegner im EB besiegen.????

Mr killpool
Mr killpool
8 Monate zuvor

Die 500 debuff Kills waren für
Der Kluge Tadel (Fusionsgewehr).????

PainD
PainD
8 Monate zuvor

Ach ok da hab ich das verwechselt. Dann gibs den GW auch einfach so. Gut bin kein GW Spieler aber vllt ist das Ding ganz ok.

Kennt sich jmd aus welche perks der GW am besten für pve/pvp haben sollte?

DerFrek
DerFrek
8 Monate zuvor

Da kann ich dir ausführlich im Chat erzählen was gut ist. Mit Granatwerfern kenne ich mich aus ????

PainD
PainD
8 Monate zuvor

Ahh super. Ich mag es nicht wenn die so hüpfen wie bei der Löwengebrüll da komm ich überhaupt nicht klar mit.

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
8 Monate zuvor

Hast schon recht, bei den Zweigen hat man keine gute Senke in der Economy. Unter anderem durch die Beutezüge von Petra hält man die Spieler aber an über die Maßen zu sammeln Da passt der Kreislauf nicht

PainD
PainD
8 Monate zuvor

Jap sehe ich genauso.

Chris Brunner
Chris Brunner
8 Monate zuvor

Naja, die sollten bald mal Futter für die PvP Community bieten. Ich bin geduldig und auch im Stande PvE Inhalte zu suchten, aber grade über den PvP Bereich könnte man mehr Content bieten, der auch länger Beschäftigt..

Marcel Brattig
Marcel Brattig
8 Monate zuvor

Schade das die Umfrage auf Englisch ist würde gern meine Meinung äußern.

TheWhiteDeath
TheWhiteDeath
8 Monate zuvor

Warum hast du sie nicht einfach auf Englisch geäußert?^^

40kFulgrim
40kFulgrim
8 Monate zuvor

Jahr 1 Rüstungen mit rnd rolls bitte.

PhantomPain74 MZR
PhantomPain74 MZR
8 Monate zuvor

Ein sehr gutes Beispiel für Veränderuns , und Verbesserungsbedarf ????

Red Black
Red Black
8 Monate zuvor

Heroischen Schwierigkeitsgrad bei den Petra Story Missionen wäre nicht schlecht. Ein Monatliches Event wie die Eisenbanner für die PvE wäre auch was.

Psycheater
Psycheater
8 Monate zuvor

Sollte das Feedback so ausfallen wie hier hier und auf reddit dann wird es viel „…mimimi, pls nerf this, pls nerf that, this ist OP, mimimi….“

(Vorsicht: Sarkasmus ????)

Ryu
Ryu
8 Monate zuvor

So ist es leider. Musste echt lachen als ich den Titel las.
„Sagt Bungie Eure Meinung“ Wir alle wissen doch, wie das ausgehen wird.

Kahr Kahrzwo
Kahr Kahrzwo
8 Monate zuvor

Hab gar keinen Bock mehr runter zu scrollen ….Thx…..hat mir Zeit erspart …

PhantomPain74 MZR
PhantomPain74 MZR
8 Monate zuvor

Als ob die nicht jedenTag genug FEEDBACK bekommen …..

Danach brauchen sie wieder 3-5 Seasons um was zu ändern,
(falls sie überhaupt was ändern).

Am Ende kommen paar Veränderungen nach dem wirklich niemand gefragt hat.

Dann wollen Sie ein zweites Jahre$pa$$ verkaufen, und es heißt mit der Jahre$pa$$ kommen die Veränderungen…….

Lieber BUNGO, das kennen wir alle zu gut.
Lang lebe deine PR Maschinerie, aber verschone uns damit. Amen.

40kFulgrim
40kFulgrim
8 Monate zuvor

Ka was du hier schreibst. Die meisten die Destiny noch spielen sind seit Forsaken glücklich. Spielst du überhaupt noch ?

PhantomPain74 MZR
PhantomPain74 MZR
8 Monate zuvor

Es gibt Fans, sie sind mit allem zufrieden. Deshalb nennt man sie auch Fans….

Der Rest sieht Verbesserungs, und Veränderungsbedarf.

Das Forsaken DLC das Beste an D2 ist, steht außer Frage, aber alles was davor , und alles aus der Jahre$pa$$ …..

Ohne Kritik keine Veränderung und Verbesserung, daher sollten wir alle froh sein, daß der Community probleme adressiert.

ItzOlii
ItzOlii
8 Monate zuvor

„Es gibt Fans, sie sind mit allem zufrieden. Deshalb nennt man sie auch Fans….

Der Rest sieht Verbesserungs, und Veränderungsbedarf.“

Das ist ja ne ganz schöne Schwarz/Weiss Sicht. Es gibt auch einiges dazwischen wie Leute wie ich, welche mit D2 grundsätzlich sehr glücklich sind jedoch ebenfalls einige Kritikpunkte anbringen und dennoch „Fans“ sind;-)

PhantomPain74 MZR
PhantomPain74 MZR
8 Monate zuvor

Gott sei Dank, es gibt nichts, was nicht gibt, und schön daß es uns noch gibt. Dennoch hab ich öfter den Eindruck, daß manche Fans grundsätzlich alles verteidigen , gar schön reden. Ich selbst bin ein Fan von DESTINY, und ich finde ,daß grad wir besonders Kritisch sein müssen, weil wir es um so mehr schätzen. Es reicht mir einfach nicht zu schreiben: „die Meisten die DESTINY „noch“ spielen sind seit Forsaken zu frieden“ , wie der Kollege oben antwortet. Und wenn den „noch Spielen“ in dem Satz sich genauer anschaut, beinhaltet es nichts weiter, als daß viele Spieler das… Weiterlesen »

Shin Malphur
Shin Malphur
8 Monate zuvor

Ich stimme dir nicht zu. Dass ein Jahrespass nicht von Luft und Liebe finanziert wird, sollte jedem klar sein. Das Everversum ist unwichtig und uninteressant, woher soll sonst das Geld für den Content kommen?

PhantomPain74 MZR
PhantomPain74 MZR
8 Monate zuvor

Mein Kommentar handelt um den Umgang von Bungie mit der Community Feedback, in Zusammenhang mit YouTuber und das Nutzen welches Bungie für seine Ankündigungen nutzt.

Daß Content finanziert werden muss , ist wohl selbst Erklärend.

Ob das Preisleistungsverhältniß mit der ersten beiden DLC’$ und den Jahre$pa$$ gerechtfertigt ist, ist abgesehen von persönlichen Vorlieben und Erwartungshaltung, objektiv bis jetzt für mich nicht erkennbar.

Vielleicht überrascht uns Season 7, hoffen wir es.

Wenn man sich die Jahresumsätze noch anschaut, wird wohl schnell klar, daß man sich um den Publishern keine Sorgen machen muß. Nur so nebenbei erwähnt smile

Shin Malphur
Shin Malphur
8 Monate zuvor

Joa für 10€ Endgamehäppchen fand ichs in Ordnung. Und die Entscheidung es nicht einzeln zu verlaufen auch, da so die Community nicht gespalten wird.

Mr killpool
Mr killpool
8 Monate zuvor

Also ich hab mir den Jahrespass sofort geholt, weil ich ganz genau weiß daß ich an Destiny zig Monate zocken kann und dafür ist das ja wohl ein Schnäppchen. ????????????

PhantomPain74 MZR
PhantomPain74 MZR
8 Monate zuvor

Hab ich auch in XXL Delux Version.

Und dennoch wird Qualität und Inhalt nicht besser oder Mehr,
wenn man es länger spielt smile

Mr killpool
Mr killpool
8 Monate zuvor

Immer wenn ich Mal kurz ein anderes Spiel anfange zu zocken
Bekomm ich schon nach einer Woche Sehnsucht nach Destiny
Denn kein Game außer Destiny 1und2, gibt mir dieses geile Feeling beim zocken.
????????????

Shin Malphur
Shin Malphur
8 Monate zuvor

OT: Wo ist die Aszendentenchallange diese Woche?

WooTheHoo
WooTheHoo
8 Monate zuvor
WooTheHoo
WooTheHoo
8 Monate zuvor

Ich wollte dir einen Link schicken aber das klappt scheinbar nicht. Es ist die 6. Herausforderung. Du kannst auch im Reset-Artikel von gestern nachschauen. Das steht da irgendwo, ziemlich weit unten, mit drin.

Shin Malphur
Shin Malphur
8 Monate zuvor

Danke!

press o,o to evade
press o,o to evade
8 Monate zuvor

alle bitte jötunn nerf eintragen!!

so eine dreckswaffe, und die typen erst die im pvp damit rumlaufen. noch schlimmer als die telesto.

jötunn nerft gewaltig!!

Shin Malphur
Shin Malphur
8 Monate zuvor

Ich hoffe das war Sarkasmus ^^‘

The hocitR
The hocitR
8 Monate zuvor

Glaube ich nicht. Bin auch der Meinung, eine Waffe mit Zielverfolgung in dem Slot sollte es nicht geben. Als Heavy, von mir aus ja. Aber nicht als Spezialwaffe wo du nach jedem Tod wieder 2 Schuss hast. Aber naja, jedem das seine.

Shin Malphur
Shin Malphur
8 Monate zuvor

Aber die Verfolgung im PvP ist doch so grottig, dass man fast nur geradeaus damit zielen kann. Die Verfolgung wurde doch schon eine Woche nach Release der Waffe generft. Was die Waffe so mächtig macht ist, dass sie oneshottet. Aber dafür belegt sie auch den Exo-Slot. Ich bin in diesem Fall gegen einen Nerf. Kann ja nicht sein, dass ein Luna-Konter dann weg fällt. Benutze sie selbst zwar nicht, find sie aber trotzdem wichtig im PvP.

DerFrek
DerFrek
8 Monate zuvor

Also ich habe das Ding zwar nicht, aber was die Geschosse manchmal für eine Kurve machen wenn man hinter einer Ecke steht finde ich schon heftig. An zielverfolgung mangelt es der definitiv nicht.

Shin Malphur
Shin Malphur
8 Monate zuvor

Ich hab sir schon ein paar Mal benutzt, wenn man nicht wirklich auf 10m maximal drauf haut (und auch richtig zielt), verfolgt die fast gar nicht. Aber in solchen Situationen wäre jedes Fusi tödlich.

DerFrek
DerFrek
8 Monate zuvor

Ich muss mir die auch mal holen und das testen. Aber wenn man auf der anderen Seite vom Lauf steht, dann ist es schon manchmal interessant wie die Fliegen ^^

Shin Malphur
Shin Malphur
8 Monate zuvor

Ja mach das, die hab ich direkt beim ersten Bergusia Schmieden bekommen grin
Manchmal siehts aber auch mit anderen Waffen echt seltsam aus, wie man stirbt, obwohl man eigentlich schon in Deckung war etc. Wenn du sie selbst mal benutzt siehst du, dass die gar keinen so guten Autoaim hat. Ich denke das gleiche ist bei der Luna/NF auch der Fall. Wenn jemand ewig viel Comp mit HCs zockt, ist der auch irgendwann verdammt gut mit HCs im Tigel.

Antester
Antester
8 Monate zuvor

Genau wie die Nova, da ist auch kein Kraut gewachsen. Soll die jetzt auch wieder geändert werden? Zumal Klingenfeuer jetzt überlebbar ist.

DerFrek
DerFrek
8 Monate zuvor

Finde sowohl Nova als auch klingen stehen gerade ganz gut da. Bisschen weniger Schadenresistenz beim zünden könnten beide vielleicht vertragen.

Alfalfa86
Alfalfa86
8 Monate zuvor

Das sieht aber tatsächlich nur so aus. Die Kurve, die der Verfolgte läuft, ist doppelt so scharf, wie die Jötunn fliegt. Das Tracking versuchts, aber schaffts nicht. Ich seh sogar regelmäßig, wie Spieler der einfach mit nem Sidestep ausweichen. Ohne Sprung, kein Jäger! Nicht jeder Treffer instakillt, das muss ein Volltreffer sein und das ist eher Glückssache als Können. Es gibt viel schlimmere Specials… Ich spiel mit Chaperon: DAS ist ein Instakiller!! Außerdem ist es doch gut, wennn die Pros die Noobs schon von weitem an ihren Jötunns erkennen… grin

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
8 Monate zuvor

ja genau – und die Luna/Schrotty-Typen erst, sind noch viel schlimmer – dauernd killen die einen …
(das war jetzt Sarkasmus)

Antester
Antester
8 Monate zuvor

Und sind dann auch noch unsichtbar, verflucht sollen sie sein wink

WooTheHoo
WooTheHoo
8 Monate zuvor

Ich hab die, als sie frisch geschlüpft war, auch mal in ein paar Matches gespielt. Aber eigentlich hat man damit kaum jemanden weg holen können. Die meisten Gegner konnten problemlos ausweichen und bis der 2. Schuss abgeht, ist man tot oder der Gegener vom Acker. Ich spiele sie nur noch im PvE. Dort performt sie sehr stark. Aber selbst die Hexen weichen den Schüssen öfter aus. ^^

Alfalfa86
Alfalfa86
8 Monate zuvor

Sehe das genauso!
Ein guter PvP Spieler weicht der Jötunn ohne wenn und aber aus. Easy! Das Tracking ist nicht so derbe, man trifft eher selten… Spiele im PvE sehr gerne damit. Nicht zuletzt wg der guten Muni Wirtschaft, die im PvP auch nicht wirklich gegeben ist…
Aber von der Waffe kann man sich nun offiziell verabschieden und sie begraben sad

Mr killpool
Mr killpool
8 Monate zuvor

Bloß keine nerfts mehr war, beim klingenfeuer ist es schon schlimm genug das die einfach den pve Schaden und die Handhabung mit genervt haben.
Alles nur weil sich die Leute aufgeregt haben das der ja nur zwei Knöpfe drücken muss und man ist sofort kaputt. Die Novo Bombe ist viel schlimmer und hat sich auch keiner aufgeregt.
Wenn die wieder anfangen zu nerfen ,
Kann man wieder eine gute pve Waffe wegwerfen.
PS Ich hab noch keine Jütonn ????

Moons
Moons
8 Monate zuvor

Das Teil ist nicht overpowered. Es sollte einem FPS-Spieler wohl noch möglich sein zu springen.

press o,o to evade
press o,o to evade
8 Monate zuvor

alter es ist sowas von overpowered.

jeder läuft damit rum, wenn man mal an nichts denkt kommt von irgendwo her ein jötunn geflogen.

ein one hit mit zielsucher und dot accross the map. lol, es ist unbalanced wie sonst nichts.

oh der invader kommt rüber, zack zu viert mit dem jötunn drauf…

Antester
Antester
8 Monate zuvor

So ein Blödsinn. Werder Teleso noch Jötunn sind ein Problem. Teleso lauf nicht in die Projektile und Jötunn weich halt aus. Da nerven mich die Pumpenspieler schon mehr, aber auch darauf kann man sich einstellen. Exos sollten eh nicht generft werden, viele Exos sind Schrott und Bungie bekommt den Spagat zwischen PVP und PVE nun mal nicht hin. Wird die Jötunn für PVP geändert (weil einige nicht ausweichen können) ist sie auch Schrott für PVE. Wenn dich einer nervt, pack sie selbst aus und jage ihn/sie damit und am Ende lädst du ihn/sie und die Party ein und fragst ob… Weiterlesen »

press o,o to evade
press o,o to evade
8 Monate zuvor

messages oder party einladungen an die gegner sind ja mal das allerletzte. das ist unterste schublade.

ok ich hab einen report auf dem account, die message dafür lässt sich nicht löschen. aber jetzt bin ich fromm wie ein lamm.

Antester
Antester
8 Monate zuvor

Als ich noch in einem Clan war kam das schon ein paar mal vor, mehrere Runden CvC, das mal die Party gewechselt wurde. Kommt ja auch immer darauf an, wie verbissen man etwas sieht oder ob man einfach nur spielen will. So lange nicht ‚gemogelt‘ wird, soll mMn jeder spielen womit er Lust hat.

Marki Wolle
Marki Wolle
8 Monate zuvor

Mein Wünsche:
– Verbesserungskerne entfernen
– Wieder etwas höhere Chance auf Exos bei Events und anderen Quellen
– Exo Quests komplett wählbar machen zwischen PVE und PVP
– Natürlich endlich mal ein Charakter Editor
– Am liebsten noch Crossplay zwischen PS4, Xbox und PC (Revolution der Gaming Branche)

Ryu
Ryu
8 Monate zuvor

Was haben nur all die Leute mit Crossplay? Besonders zwischen PC und Konsolen? Wie kommt ihr darauf, dass das eine gute Idee sei? Sea of Thieves hat Crossplay und es ist einfach eine komplette Katastrophe.

Moons
Moons
8 Monate zuvor

Ich denke PVE-Crossplay wäre ne feine Sache smile

Marki Wolle
Marki Wolle
8 Monate zuvor

Sorry????ich meinte CrossSave, quasi das man Spielstände wie z.B. bei Destiny zwischen PS Xbox und PC beliebig hin und her schieben kann.

Da sollte es auch keine Performance Probleme geben. Erstens brauch man dann Multititel nicht mehrmals zu kaufen und natürlich nicht mehrmals von vorne zu beginnen.

Antester
Antester
8 Monate zuvor

Die Droprate ist echt seltsam. Ich hab trotz jeden Tag mehrer Stunden spielen 45 Tage kein Exo bekommen (während die Leute in der Party pro Abend 1-2 bekamen) und heute am 45. Tag gleich zwei neue kurz hintereinander. Da würde ich mir die Zufallsroutine gerne mal ansehen. 2 Neue ist schon schön, aber 45 Tage nix ist schon frustrierend.

vv4k3
vv4k3
8 Monate zuvor

Also seit dem neusten Patch, kriegen ich und mein Clan sehr viele Exos mittlerweile. Beim Blindenquell z.B. / 2 Runden auf heroisch – insgesamt 5 Exos bekommen. In Strikes, PvP … ueberall. Sehr merkwuerdig. Also seit dem neuen lvl cap habe ich alleine mind. 11 Exos erhalten (erste Woche habe ich aber nicht gespielt). Es ist irgendwas passiert.

Andreas
Andreas
8 Monate zuvor

Tja so sind die Unterschiede, Glückwunsch wenn sie dir so droppen. Bei mir, Quell auf heroisch nix Strike nix, einfach irgendwie gar nichts exomäßig in letzter Zeit.
Ja irgendwas wurde geändert, bei mir nicht ????????

vv4k3
vv4k3
8 Monate zuvor

jetzt kommts noch schlimmer fuer dich. Ich besitze bereits alle exos, ausser Arbalest. Ich benoetige diese also nicht einmal. Nur Ruestungen mit guten Perks halt.

Andreas
Andreas
8 Monate zuvor

Nein ist nicht schlimm alles gut. Ich habe auch schon längst alle Exos zusammen. Aber die letzten ein zwei Monate kommt nichts mehr

ItzOlii
ItzOlii
8 Monate zuvor

Wie beim letzten mal bereits genannt und auch diskutiert, empfinde ich den Gipfel als eine super Sache, sofern das dort erhaltene Feedback ernst genommen und umgesetzt wird.
Ich hoffe vor allem inständig, dass die Vertreter dort Bungie klar machen dass ein zukünftiger „hardreset“ keine gute Lösung für eine Fortsetzung der Destiny-Franchise ist sondern sich hoffentlich dafür aussprechen, dass Destiny zukünftig auf den bestehenden Inhalten erweitert wird. Darauf beruht meine ganze Hoffnung für das Franchise.

Mr killpool
Mr killpool
8 Monate zuvor

Wäre mir ja auch lieber aber wenn sie die engine wechseln müssen bleibt den nichts anderes übrig als ein Destiny 3 zu bringen.
Aber ein guter Ansatz wäre schonmal Destiny 1 als Patch zu D2 hinzufügen.

ItzOlii
ItzOlii
8 Monate zuvor

Ja das mit dem engine-wechsel, welcher ausserdem überfällig ist, ist ein berechtigtes Gegenargument. Schlussendlich geht es mir auch darum das eine mögliche Fortsetzung kein eigenständiges Spiel wird wie es bis dato der Plan von Actvision/Bungie war. Da hoffe ich u.a aufgrund der Trennung auf einen drastischen Richtungswechsel. Daher auch die Erwartung und Hoffnung, dass kein Destiny 3 kommt sondern z.b ein „Destiny- The Golden Age“ welches jeglichen bestehenden Content und natürlich auch neuen vereint und uns ein Universum liefert welches über die nächsten Jahre bestehen bleibt. Unter diesen Umständen könnte ich sogar noch einmal einen Neustart verkraften. Aber falls der… Weiterlesen »

Mr killpool
Mr killpool
8 Monate zuvor

Ich hätte nichts gegen ein
„Destiny light and darkness“,
wenn sie es schaffen würden die neue engine mit der alten kompatibel zumachen. Also die ersten beiden Teile zum neuem mit einfügen.

Alfalfa86
Alfalfa86
8 Monate zuvor

Also ich vermute ja ein Destiny 3 Release für die nächste Konsolen Generation. Wäre so ein „Destiny Universe“ bei einem Generationswechsel nicht schwer zu realisieren?? Nicht unbedingt technisch, sondern eher vom Marketing her. Ich meine damit, dass du so oder so zahlen müssen wirst auf der Next-Gen, die schenken dir ja keinen PS5 Titel (auch nicht trotz altem Content). Am naheliegendstem wäre doch, dass sie D1+D2 für die Old-Gen kombinieren (so alá Age of Triumph zum Schluss) und auf der Next-Gen dann ein frisches D3 releasen.

De Lorean
De Lorean
8 Monate zuvor

Die PVP Fragen wurden anscheinend vergessen. Hat Bungie keinem Bock mehr auf PVP? Da kommt ja echt nichts. Und genau da gibt es die meisten Baustellen.

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
8 Monate zuvor

Es ist eine Umfrage vom raidsecrets-reddit.
Finden die Raids im PvP statt? Eher nicht.
Macht es deswegen Sinn in der Umfrage PvP Sachen zu fragen? Nein!

De Lorean
De Lorean
8 Monate zuvor

Da bringst du mich gerade auf was. PVP im Raid . Das wäre doch was. Wird gleich mal vorgeschlagen.

ItzOlii
ItzOlii
8 Monate zuvor

Leute die Fragen sind aus der Community und nicht von Bungie selbst????????‍♂️

De Lorean
De Lorean
8 Monate zuvor

PVP wurde trotzdem vergessen ????

ItzOlii
ItzOlii
8 Monate zuvor

Hehe ja sicher aber da kann man den PvEler (in dem Fall Raidsecrets) die die Eigeninitiative ergreifen mMn keinen Vorwurf machen. Da liegt es an den PvPler da was ähnliches auf die Beine zu stellen.

Mr killpool
Mr killpool
8 Monate zuvor

Müssten einfach das PvP aus dem ersten Teil kopieren und schon hat man ein fast perfektes PvP????

Chris Brunner
Chris Brunner
8 Monate zuvor

Destiny 1 PvP ist/war weit von fast perfekt entfernt. Gunplay war stellenweise besser, Balance bedeutend schlechter. Netcode war Müll. Movement war ganz nice. Die Modis waren nicht wirklich ausgeglichen, selbst Eliminierung hatte Schwächen. Ein Mittelweg beider PvP Gameplays, mit etwas Ergänzung wäre idealer.

Moons
Moons
8 Monate zuvor

Destiny 1 PvP war meiner Meinung nach wesentlich langweiliger als das von D2.

D2 hat zu starke Supers und auf Konsole brauchen die Handcannons etwas Liebe.

vv4k3
vv4k3
8 Monate zuvor

HC brauchen mehr Liebe? Ernsthaft? Wieso? Wegen dem Rueckstoss?

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
8 Monate zuvor

… typische Bungie-Fragen – nicht das noch jemand auf die Idee kommt, was zum PvP-Zustand zu antworten, oder was sie machen könnten, damit Destiny wieder mehr Spaß macht …
Dann hätte sie ja plötzlich echt was zu tun.
Am Besten gar nicht erst auf den Tisch bringen – denn „wir hören ja auf die Community“ …

ItzOlii
ItzOlii
8 Monate zuvor

Die Umfrage aus der Community ist doch bewusst zum PvE und an der Fragestellung an sich gibt es an sich nichts auszusetzen, ausser dass solch eine Umfrage auch für das PvP wichtig wäre.
Für mich ein typischer Bungie-(hate)Kommentar;-)

DerFrek
DerFrek
8 Monate zuvor

Und glaube mir, das wird so weitergehen ^^

ItzOlii
ItzOlii
8 Monate zuvor

Ja die Erwartung bildete sich schon beim lesen des Artikels. Manchmal kommt mir ein Teil der Community wie ein verkorktes Ehepaar in der Ehekrise vor.. der/die eine kann dem anderen nichts mehr recht machen auch wenn es noch so gut wäre????

HansWurschd
HansWurschd
8 Monate zuvor

Es gab mal ne Umfrage bezüglich Trials. War in etwa so

a) das alte trials 3v3 eliminierung zurück bringen ohne besonderen lootpool
b) kein trials wie gehabt

die Antwort war ziemlich eindeutig. smile

ItzOlii
ItzOlii
8 Monate zuvor

Haha ja was das anbelangt ist der Wunsch der Community eigentlich ziemlich klar:)

DerFrek
DerFrek
8 Monate zuvor

Das sind keine Fragen von Bungie, sondern von Spielern, die das dann an die Teilnehmer weiterreichen. So soll die Meinung der Community zu einzelnen Punkten zu Bungie getragen werden.

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
8 Monate zuvor

Artikel lesen hätte ja geholfen:
„Umfrage zu PvE-Inhalten: Kurz vor dem Start des Gipfels startete ein Team vom RaidSecrets-Reddit eine Community-Umfrage zu PvE-Inhalten

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
8 Monate zuvor

… ist mir schon klar, dass das nicht von Bungie kommt – deswegen habe ich die ja Auch als „typisch Bungie“ betietelt – irgendwie immer schön an Problemthemen vorbei … (könnten also glatt wirklich von bungie sein)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.