So will Destiny 2 im neuen Raid das fairste World-First-Rennen aller Zeiten bieten

Bungie hat erklärt, wie man in Destiny 2 für möglichst viel Chancengleichheit sorgen möchte, wenn der neue Raid „Krone des Leids“ erstmals seine Pforten öffnet.

Neue Infos zum World-First-Rennen: Vor Kurzem hat Bungie bereits verraten, wann die Saison 7, die Saison der Opulenz, sowie der damit einhergehende neue Raid „Krone des Leids“ starten werden.

Nun hat das Studio erläutert, wie man sicherstellen möchte, dass das Rennen um den World-First-Titel für alle Spieler möglichst fair abläuft. Unter anderem wird dafür ein spezieller Modus für die ersten 24 Stunden eingeführt sowie einige weitere Änderungen vorgenommen.

Geht es im Raid zurück auf die Leviathan?

So begründet man die Änderungen: In einem eigenen Blog-Post hat Luke Smith die Motivation hinter den Änderungen für den Raid erläutert.

So möchte man in Season 7 etwas Neues ausprobieren und den Raid gleich zu Saison-Beginn starten lassen. Dadurch möchte man das World-First-Rennen kompetitiver, aber auch fairer zugleich gestalten.

Bisher ging einem Raid-Start ein mehrwöchiger und saisonübergreifender Sammel-Marathon voraus, bei dem die Spieler möglichst viele Mächtige Belohnungen horteten um mit dem höchstmöglichen Power-Level in den Raid zu starten. Dadurch gingen einige Hüter mit einem großen Vorteil in diese Aktivität.

Das soll durch einige zusätzliche Änderungen nun deutlich fairer ablaufen, als bei den World-First-Rennen zuvor. Solche Methoden werden in begrenztem Rahmen immer noch einer Rolle spielen, doch bei weitem nicht mehr so, wie es mal war. Sollte dies Experiment glücken, so könnte es zum Standard-Modell für zukünftige World-First-Rennen werden.

Spezieller Modus für die ersten 24 Stunden

Das steckt im Contest-Modus: Für die ersten 24 Stunden des Raids wird ein speziellen Modus aktiv sein – der sogenannte „Contest“, also Wettkampf-Modus. Der soll verhindern, dass Hüter den neuen Content überleveln können.

  • Solange Contest aktiv ist, wird es Einschränkungen für das Power-Level der einzelnen Begegnungen im Raid geben – eine Art festgelegte Schwierigkeit.
  • Konkret bedeutet das: Für die Encounter wird es ab einem gewissen Power-Level keine Vorteile mehr geben – egal, wie hoch Eurer Level ist. Bei der ersten Begegnung habt Ihr beispielsweise ab Power-Level 700 keinen Vorteil mehr. Beim letzten Kampf bringt Euch ein Power-Level über 720 nichts mehr.
  • Nach 24 Stunden wird das Verhältnis zwischen Raid und Power-Level wiederhergestellt. Dann soll alles so ablaufen, wie es auch bisher der Fall war.
Season 7 leviathan

Das sorgt zusätzlich für Fairness: Zudem will Bungie Destiny 2 für zwei Stunden offline lassen, nachdem das Update zur neuen Saison live geht. Damit will man sicherstellen, dass möglichst viele Spieler das Update herunterladen und die Voraussetzungen für den Raid erfüllen können.

Voraussetzung für den Raid

Das müsst Ihr tun, um in den neuen Raid zu kommen: Anstatt der in Season 6 eingeführten Power-Anstiegs-Beutezüge wird es eine spezielle Power-Anstiegs-Quest geben, nachdem die neue Season 7 begonnen hat.

Alle Spieler müssen sie abschließen, bevor sie in den Raid starten können – 1x pro Account. Nachdem Ihr diese Quest mit einem Charakter gemeistert habt, werden alle anderen Charaktere Eures Accounts mit Ausrüstung auf Power-Level 690 belohnt. Ihr sollt Euren Lieblingscharakter spielen können, ohne dass Eure Power-Level-Strategie davon betroffen ist.

Weitere Einschränkungen

Zudem wird es noch zwei weitere Faktoren geben, die für mehr Fairness beim World First sorgen sollen:

Einschränkung bei Gambit-Beutezügen: Der Vagabund wird nicht länger eine der Hauptquellen für Power sein. Die Powerschübe, die durch Prämien von Gambit-Beutezügen gewährt werden, sollen abnehmen, sobald ihr ein Power-Level von 700 erreicht habt. Ab einem Power-Level von 720 werden diese Schübe noch weiter abnehmen.

D2_Forsaken_Gambit_Vendor_03

Einschränkung bei Primus-Engrammen: Der Buff „Primus-Bestimmtheit“ wird an Tag 1 von Season 7 auf zwei Ladungen pro Charakter beschränkt sein – selbst, wenn ihr bis zum Reset gespielt habt. Dadurch gilt dieser Bonus nur für die die beiden ersten Primus-Engramme, die Ihr findet.

Die alten Raids sind zunächst deaktiviert: Die Raids „Letzter Wunsch“ und „Geißel der Vergangenheit“ werden deaktiviert, bis das erste Team den neuen Raid „Krone des Leids“ geknackt hat. Dadurch soll verhindert werden, dass Hüter einen Vorrat an Ätherischen Schlüsseln dazu nutzen können, sich einen Level-Vorteil zu erspielen.

Was haltet Ihr von dieser Idee? Ist das eine gute Basis für ein faires World-First-Rennen?

Warum Ihr Euch unbedingt diese Waffe holen solltet, bevor Season 7 beginnt
Quelle(n): Bungie, Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!

171
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Jokl
Jokl
1 Jahr zuvor

Mir und auch meinen Clanmates ist der WFK mal absolut HUPE!
Das man sich so viele Gedanken darum macht, dass sehe ich zwiespaltig.
Ja, irgendwie muss man eine gewisse Fairness erzeugen, wenn man einen Wettbewerb erzeugt, ob die so gegeben ist, naja.
Wirklich Fair wäre ein vorab Wettbewerb, Anmeldungen wer daran teilhaben will und dann wird diesen Hütern der Raid unter möglichst gleichen Bedingungen zugänglich gemacht, quasi als Einzelwettbewerb.
Was mir daran eher weniger passt, man gibt sich recht viel Mühe, für etwas das nur für einen recht geringen Teil der Spieler anspricht, sprich (hard)Coregamer.
Bungie sollte seine Basisspieler nicht vergessen, die Profis sorgen vielleicht für gute Presse und vermarkten sich auf Twitch und YT ganz gut, aber sie zahlen letzen Endes nicht die Miete!

Der Vagabund
Der Vagabund
1 Jahr zuvor

Super -_- lohnt sich für mich Gambit ja nicht mehr -_-

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Wieso? Das Level wird auf 700 bzw. 720 gecappt. Also muss man sogar an Tag 1 noch farmen, um zumindest auf 720 zu kommen. Heißt: man ist nicht wie beim IB mit Buff einfach Level 700 oder 720, sondern muss darüber oder gleich hoch sein.

Alfalfa86
Alfalfa86
1 Jahr zuvor

Ich glaub, er meint das anders…^^
Wenn Gambit nicht mehr so viel bringt, spielen es auch nicht mehr so viele, wodurch „der Vagabund“ Einnahmenseinbußen in Sachen Partikel zu erwarten hat…

JoeMido991
JoeMido991
1 Jahr zuvor

Ich hab grad die Luna erspielt???? haha, da schlimmste: habe die einsiedlerspinne erhalten, brauchte aber noch die HC headshots und konnte sie deshalb nicht benutzen!
Es ist Solo übrigens machbar als durchschnittsspieler. Sonntags und montags abends ab 21:00 uhr waren 5er-Strähnen machbar smile

Mizzbizz
Mizzbizz
1 Jahr zuvor

Guter Tipp, THX! Herzlichen Glückwunsch zur Luna!

JoeMido991
JoeMido991
1 Jahr zuvor

Nix zu danken. Habe echt 2 wochen lang bei 1900 punkten festgehangen und dann teilweise auf 1400 runter. Aber abends ab 21 uhr war es „ruhiger“ und ich habe echt oft gute mates erwischt smile

Boulette
Boulette
1 Jahr zuvor

Amerikaner hatten schon immer einen fragwürdigen Bezug zu den Worten fair und frei.

Y'all Might
1 Jahr zuvor

Hab so Bock den Raid blind zu besuchen nur leider fällt der Start auf meinen Geburtstag
Shit happens

Marcel Brattig
Marcel Brattig
1 Jahr zuvor

Fair. Wenn ich das Wort schon höre, könnt ich brechen. Sicher werde ich 1 uhr morgens einen neuen Raid spielen. Schlaf. Kenn ich nicht.
Die Amis können natürlich ausgeschlafen und mit essen gekräftigt, ich glaube 16 uhr, schön mit dem raid anfangen. Richtig geil. Von den bisherigen world first war doch nur deutschland ein würdiger Konkurrent. Dann sollte es doch möglich sein das die amis 9 uhr morgens beginnen und wir 18 uhr. Das wäre fair. Aber oh sorry. Bungie schläft da ja noch. Einfach wieder nicht durchgedacht.

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
1 Jahr zuvor

Von den bisherigen world first war doch nur deutschland ein würdiger Konkurrent. Dann sollte es doch möglich sein das die amis 9 uhr morgens beginnen und wir 18 uhr. Das wäre fair.

Weil einmal „Die Busfahrer“ beim Worlds First dabei waren (und da sogar nur eine Heroische Version) sind sie jetzt die einzige Konkurrenz oder was?
Und was ist an deinem Plan nun fairer? Für dich ist es vielleicht die bessere Zeit, fair ist es dadurch aber nicht.
Die Erde ist halt keine Scheibe, egal welche Zeit genommen wird irgendjemand wird immer die Arschkarte haben.

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Das mit der Scheibe hättest du nicht sagen dürfen *Aluhut aufsetz*

TNB
TNB
11 Monate zuvor

Es ist so fair wie möglich, mehr kann Bungie auch nicht tun. Zeitzonen kann auch Bungie nicht beeinflussen :facepalm:

Mario Alesi
Mario Alesi
1 Jahr zuvor

Dadurch gingen einige Hüter mit einem großen Vorteil in diese Aktivität.
Bullshit.
Es gingen immer dieselben Hüter mit einem Vorteil in den RAID, das waren und sind die Streamer.
Ist so wie in der Bundesliga seit Jahren, am Ende wird Bayern Meister.
Wenn Sie den RAID fair gestalten wollen so das auch andere eine Chance haben auf den „World-First“ Titel müssen Sie sich was besseres einfallen lassen.
Überzeugt mich nicht und ändern wird sich dadurch nichts.

SethEastwood
SethEastwood
1 Jahr zuvor

Wer am meisten spielt hat sich die Vorteile verdient, so wie es sich gehört.

Hans Wurst
Hans Wurst
11 Monate zuvor

Ansichtssache. Ich finde den Ansatz gar nicht schlecht. Somit wird gewährleistet, dass das Team gewinnt, das das beste Teamplay hat und die Mechaniken am schnellsten meistert und nicht einfach nur die, die im Vorfeld am meisten grinden und dadurch vom Powerlevel her am höchsten sind.

SethEastwood
SethEastwood
11 Monate zuvor

Bei einem World First Race ja, bei allen anderen Sachen nein.

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
1 Jahr zuvor

Jo – wir mach die Erde wieder zu einer Scheibe, dann passt dat alles…

Medicate
Medicate
1 Jahr zuvor

Die Serverwartung beginnt ja um 17 Uhr MESZ und selbst wenn sie fertig ist, sind die Server erst um 19 Uhr wieder da. Wichtige Info aus dem TWAB.
Ich hab mir Urlaub genommen, damit ich mit meinem Team am Rennen teilnehmen kann. Es ist zwar echt ne doofe Uhrzeit, aber man kann es nicht allen recht machen.

Am Wochenende Updates einspielen ist ne doofe Idee. Würdest du gerne am WE Updates einspielen und betreuen? Also ich nicht.
In der Softwarefirma in der ich arbeite sind Updates / Go-Lives am WE die Ausnahme und wenn kostet das den Kunden ordentlich Aufschlag weil außerhalb der üblichen Arbeitszeit

IOMWGI
IOMWGI
1 Jahr zuvor

Was meinst du mit Ironie? Habe ich geschrieben das man Destiny nicht mit Konrtroller spielen könnte? Ich hab lediglich aufgezeigt, das es ein „Fair“ nicht gibt wenn PC-Spieler und Konsolenspieler unter völlig verschiedenen Voraussetzungen gegeneinander antreten sollen. Den krassesten Unterschied hat man ja jetzt bei The Devision 2 im Raid gesehen, wo die Konsolen um ein vielfaches hinter den PC-Spielern lagen (und noch immer liegen). Als Konsolenspieler braucht man sich da gar nicht erst anstrengen für den World First weil man von vornherein absolut Chancenlos ist. Also müsste da erst mal Chancengleichheit hergestellt werden (indem, wie ich geschrieben habe, die PC-Spieler gezwungen wären, mit Kontroller zu spielen, das würde erst annähernd gleiche Voraussetzungen schaffen).

Hans Wurscht
Hans Wurscht
1 Jahr zuvor

Naja, also the Division raid mit destiny raids zu vergleichen, ist in etwa wie der Vergleich mit Birnen und Äpfeln..????

Von daher, hinkt der Vergleich ein wenig.

Ich denke, es wäre rein theoretisch auch für Konsolenspieler möglich, den world First zu erspielen.
Aber fixmbr hat schon Recht, die meisten Spieler sind eben wirklich auf den PC umgestiegen…

Mizzbizz
Mizzbizz
1 Jahr zuvor

Naja, is auch klar, weil es dort einfacher ist als auf Konsole. Mit Maus und Tastatur ist man immer besser bei Shootern als mit nem Kontroller mit zwei Joysticks drauf. Das wär ja zum Lachen, wenn jemand behauptet man hätte auf Konsole dieselben Chancen…

IOMWGI
IOMWGI
1 Jahr zuvor

Ich vergleiche nicht The Devision 2 mit Destiny 2
Ich vergleiche PC-Spieler bei einem Spiel mit Konsolenspieler beim selben Spiel. Und da hinkt rein garnichts

no12playwith2k3
no12playwith2k3
1 Jahr zuvor

Aber ich hätte dann gerne um die jetzige Mittagszeit bei uns den höchstmöglichen Sonnenstand.

Sollen die Amis und Chinesen doch während der Mittagszeit den Mond bewundern können…

IOMWGI
IOMWGI
1 Jahr zuvor

Wenn Bungie neuerdings schon auf Fairness setzen will sollen sie bitte auch gleich das DLC und den Raid weltweit so releasen, dass jeder Mensch der Destiny spielt egal in welchem Land die selben Vorraussetzungen hat.

Genau das machen sie doch. Rund um den Globus fängt der Raid exakt zur selben Zeit an. In keinem Land hat irgendwer einen Vorsprung.
Du weißt schon, was Zeitzonen sind, oder? Das der Raid dann in einigen Ländern zu dort lokalen ungünstigen Zeiten startet, lässt sich aber nunmal nicht ändern. Bei uns ist es dann halt 1 Uhr nachts. Was sollen denn andere Länder sagen, die westlicher von uns liegen? Bei denen startet der Raid um 2 Uhr (z.B. Istambul), 4 Uhr (z.B. Dubai) oder 7 Uhr morgens (z.B. Bangkok).

Marcel Brattig
Marcel Brattig
1 Jahr zuvor

Selbe zeit heißt bei mir z.b. jeder kann 19:00 uhr spielen und nicht das die amis 16 uhr zocken können und wir 1 uhr morgens.

IOMWGI
IOMWGI
1 Jahr zuvor

OK. Jeder Fängt um 16 Uhr an. Und wenn wir um 16 Uhr anfangen ist womöglich ein australisches Team schon seit Stunden fertig, da die ja mehr als einen halben Tag vor uns angefangen haben (als die 16 Uhr hatten). Und die Amis hinken fast einen kompletten Tag hinterher (weil bei denen erst in Stunden 16 Uhr sein wird).
Wer also in der ersten Zeitzone liegt hat gute Chancen auf World First, die in der letzten Zeitzone sind quasi Chancenlos. Du erkennst, was für einen Blödsinn du da forderst?
Es geht nicht darum, wer den Raid am schnellsten schafft, sondern wer ihn auf der Welt als aller erstes abschließt. Es heißt World FIRST nicht World FASTEST.

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Kein Problem. Wir ignorieren dann einfach die Tatsache, dass hier strahlender Sonnenschein herrscht, während wo anders tiefste Nacht ist. 14 Uhr ist halt 14 Uhr, Ende.

Freeze
Freeze
1 Jahr zuvor

Wir schaffen einfach die Sonne ab. Problem gelöst grin

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
1 Jahr zuvor

Klasse, auch gleich das Problem mit dem Klimawandel gelöst (wenn es nach der von Storch geht).

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
1 Jahr zuvor

In jedem Land, egal in welcher Zeitzone es sich befindet, sollte das DLC um 13 Uhr oder so released werden sodass jeder die gleichen Chancen hat am World-First-Race, welches dann um 19 Uhr starten würde, teilzunehmen.

Ich weiß grad nicht ob dir bewusst ist was du da (für einen Unsinn) geschrieben hast. grin

Wenn ich hier in Deutschland zu meinem 19 Uhr starte und der Ami, der in Kalifornien sitzt, auch zu seinem 19 Uhr, dann habe ich 9 Stunden Vorsprung.^^

(Edit: Und sich dann dafür auch noch selbst upvoten….)

Patrik B.
Patrik B.
1 Jahr zuvor

Zeit zonen sind in dem fall völlig egal, 100% gleichberechtigung is nicht möglich, ABER in die nähe von 100 prozent zu kommen wär gar nicht so schwer, wie bereits geschrieben wurde, einfach ausnahmsweise den seasonstart und weekly reset inkl raidstart aufs wochenende legen, da der grösste teil der arbeitenden am wochenende frei hat, wär es ne reale chance für alle gewesen egal wo sie leben, so wie jetzt ist es halt nur in typisch trumpinesisch, alles fair, für amerikaner, rest ist unteres fussvolk….
Und am wochenende wär auch 1 uhr kein problem, wer den kompromiss dann nicht eingehen würde, hätte sich auch nicht beschweren dürfen…..

Felwinters Elite
Felwinters Elite
1 Jahr zuvor

Stimmt ja natürlich ein Raid Release um 1 Uhr Nachts ist natürlich völlig neutral in der Woche . Es ist klar dass nicht jeder immer mitmachen kann. Aber Aktivitäten bis zum Freitag/Samstag sperren so dass möglichst viele ins Rennen gehen können, sollte schon machbar sei

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
1 Jahr zuvor

Die letzten Male ist der Raid immer zu unsere Primetime 19 Uhr gestartet, das mal bitte nicht vergessen.
Und für diejenigen die tatsächlich ernste Bestrebungen haben Worlds First zu machen sollte es wohl auch kein Problem sein frei zu machen.

Felwinters Elite
Felwinters Elite
1 Jahr zuvor

Ja und ? Die letzten Male war es bei weitem auch nicht fair. Deshalb sind die aktuellen Änderungen ja gut . Aber auch wenn ich ernsthaft am World First teilnehmen will, Opfer ich bestimmt keinen Urlaubstag dafür .

Medicate
Medicate
1 Jahr zuvor

Das hätten sie mal bei den vorherigen Raids machen müssen. Durch den Buff und fehlende Bounties hab ich keinen SotP Day 1. Die Änderung dann beim vermutlich letzten D2 Raid zu bringen ist halt so ne Sache.
Wird dann in D3 hoffentlich genauso angegangen. Dann bleibt es fair und kompetitiv.

André Wettinger
André Wettinger
1 Jahr zuvor

Klingt zwar alles recht Nice was ich heute früh in TWaB gelesen hab. Aber ob diese ganzen Änderungen auch so klappen? Quest mit hohen Loot usw. Danach erst RAID frei. Andere Raids gesperrt. Meistens wenn Bungie mehrer Sachen auf einmal abändert ( was zwar gut gemeint ist ) wird das System wieder selbstständig und alles wird unkontrollierbar ????????. Von alles läuft rund bis zum nuklearen Erstschlag auf Russland ist im Bereich des möglichen. ????????

Felwinters Elite
Felwinters Elite
1 Jahr zuvor

Klingt alles sehr gut endlich mal . Jetzt müsste das nur noch bis zum Wochenende deaktiviert werden . Ein Raid Start Samstag und alles wäre schick . Aber hier werden halt leider weiterhin die Amis und Arbeitslosen begünstigt . Somit mal wieder keine reale Chance auf nen Rennen außer man hat Urlaub

BigFreeze25
BigFreeze25
1 Jahr zuvor

Um in diesem Rennen eine Chance zu haben brauchst du ein Team mit Leuten, die extrem viel Zeit in das Game stecken konnten (z.B. erfolgreiche Streamer). Als reiner Feierabend-Zocker hat man ohnehin keine realistische Chance das zu packen.
Da du aber hier von Urlaub sprichst, wirst du wohl eher nicht zu dieser Gruppe zählen.
Worauf ich hinaus will ist: die Anzahl an Leute, die den World First packen könnten, ist ohnehin so verschwindend gering, dass sich die überwältigende Mehrzahl der Spieler sowieso keine Gedanken darum machen brauch, ob es nun fair ist oder nicht.

Felwinters Elite
Felwinters Elite
1 Jahr zuvor

Also da kannst du dir sicher sein, dass ich dafür qualifiziert bin . Sonst würde mich World First nicht reizen . Generell stimmt es dass man viel vorbereiten musste , jedoch fällt das ja jetzt endlich weg und die Vollzeitzocker haben keine Level Vorteile mehr .

Logo
Logo
1 Jahr zuvor

Was macht dich den so qualifiziert für einen worlds First?

Marcel Brattig
Marcel Brattig
1 Jahr zuvor

Naja die arbeitslosen können auch erst 1 uhr morgens anfangen und die amis 16 uhr. Sehr cool ne????

IOMWGI
IOMWGI
1 Jahr zuvor

Wo wird das den bitteschön fair?
Wenn es fair werden soll muss Bungie die PC-Spieler dazu zwingen mit einem Kontroller zu spielen. Ansonsten kann ich euch jetzt schon verraten, das ein PC-Team World First wird. Konsolenspieler sind völlig Chancenlos.

Franky
Franky
1 Jahr zuvor

oder man erlaube den Konsolenspielern mit Maus und Tastatur zu spielen

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Davon kriege ich jetzt bestimmt Alpträume????

IOMWGI
IOMWGI
1 Jahr zuvor

Das ist nicht das gleiche. Auf der Konsole wird da nur ein Kontroller simuliert, das hat nicht mal entfernt was mit einer echten Maus- und Tastatursteuering zu tun.

Medicate
Medicate
1 Jahr zuvor

Meinst du das Ernst? Natürlich gibt es Unterschiede und man hat auf dem PC Vorteile. Das war schon immer so und liegt in der Sache der Natur…

IOMWGI
IOMWGI
1 Jahr zuvor

Natürlich, das ist mein voller ernst. Ich kann keinen Wettlauf starten, wenn ich den Wettlauf auf einer Strecke stattfinden lasse die mit Näglen, Steinen und Glassplittern versehen ist, und die einen laufen mit festem Schuhwerk und die anderen mit Badelatschen bzw. Barfus.

Medicate
Medicate
1 Jahr zuvor

Aber du kannst entscheiden wo du läufst… bzw. ich würde es eher mit den Schuhen vergleichen. Ob ich in 150€ Laufschuhen komme, oder du mit Sandalen. Leistungstechnisch sind wir auf nem level, aber das Schuhwerk aka der Unterbau entscheidet

Mizzbizz
Mizzbizz
1 Jahr zuvor

Ja, und das is wie schon immer auf PC einfach bloß n Wettrüsten um die beste Hardware. Wer am meisten Kohle für den Rechner aufn Tisch gelegt hat, ist am Ende auch der „BESTE“ Shooter und hat am meisten skill hahaha
Danke, Counterstrike! wink
Nee, das is der Grund warum ich schon lang auf PS 4 Konsole spiele. Da hat keiner Vorteile gegenüber anderen, weil alle dieselbe Hardware haben. Zumindest nahezu, wenn man mal SSD Festplatte aufrüsten weglässt.
So gesehen wäre es nur fair, wenn es für jede Plattform einen Worlds First Titel gäbe.

NuckyNuck
NuckyNuck
1 Jahr zuvor

Sorry, das is bullshit !
Zielen mit Maus + autoaiming ist sehr wohl ein Vorteil auf Konsole. Gibt schon einen Grund, warum das bei Destiny nicht vorgesehen ist.

sir1us
sir1us
1 Jahr zuvor

die PC-Spieler dazu zwingen mit einem Kontroller zu spielen…. Rly?

raystormx
raystormx
1 Jahr zuvor

Ich lauf auch lw noch gern wenn mir jetzt endlich der Sparrow mal droppt dann mag ich ihn noch mehr

kotstulle7
kotstulle7
1 Jahr zuvor

Edit zum beitrag. Diese Raid-Quest gibt höheren Loot als 700. Aber nur einmal. Auf den twinks gibt es dann 690iger Loot

Frau Holle 1
Frau Holle 1
1 Jahr zuvor

steht da aber nicht…. wurde das so gesagt ?

IOMWGI
IOMWGI
1 Jahr zuvor

Doch steht da wenn man richtig liest.
Es heißt Poweranstiegsquest.
Wenn man also PL700 ist und die Quest macht, muss der Loot zwagsläufig höher als 700 sein, sonst gibt es keinen Poweranstieg.

Die Frage ist nur, was bekommt jemand beim ersten Abschluss der alle 3 Chars noch weit unter 700 hat

MieZ Wolfpack
MieZ Wolfpack
1 Jahr zuvor

Alle Charaktere bekommen 690er Ausrüstung? Heißt wenn ich mir jetzt n Titan erstelle, die Quest mit meinem Jäger abschließe, ist er automatisch auf 690? Würde mir SEHR entgegen kommen smile

Frau Holle 1
Frau Holle 1
1 Jahr zuvor

ein Char ,oder nicht ? Ne… hast recht . alle…….

MieZ Wolfpack
MieZ Wolfpack
1 Jahr zuvor

Oben steht „alle anderen Charaktere Eures Accounts mit Ausrüstung auf Power-Level 690 belohnt“. Ich hoffe das dass stimmt ^^ würde mir n haufen Arbeit ersparen

Frau Holle 1
Frau Holle 1
1 Jahr zuvor

und ich Depp Level extra noch den Warlock……da sieht man mal wieder…..man muss nur lange genug warten….

MieZ Wolfpack
MieZ Wolfpack
1 Jahr zuvor

Geht mir nicht anders… Warlock beim letzten Event gelevelt -.- Titan wollte ich mir da echt nicht auch noch antun

Franky
Franky
1 Jahr zuvor

Ist ja mal geil, ich hab bis lang nur Titan gespielt und bekomme jetzt alle anderen mal einfach so auf 690, obwohl die eigentlich noch nix haben

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
1 Jahr zuvor

Mein Jäger ist lvl 11 ???????? würde mich sehr sehr freuen ????

IOMWGI
IOMWGI
1 Jahr zuvor

Die Quest spielst du mit jedem Char 1x und bekommst auch nur 1x für jeden Loot. Wenn du die Quest also mit dem ersten Char gespielt hast, bekomnst du eine Waffe oder ein Rüstingsteil auf 700. Auf dem nächsten Char dann ein Rüstingsteil oder eine Waffe auf 690 und das gleiche nochmal auf dem dritten Char. Wenn du also z.B. deine 700er Waffen vom ersten auf den zweiten Char weitergibst kann es dennoch sein, das du bei dem nur eine Waffe bekomnst und die ist 690 (und die hilft dem zweiten Char nicht die Bohne).

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
1 Jahr zuvor

Das mit dem Contest-Mode klingt eigtl. ganz sinnvoll – aber warum nur wieder so eine „muß“-Quest für 690er Zeug?

Können die nicht einmal sagen „Überrasschung, wir wollen das Ihr Spaß habt – alle, welche die Raid-Powerquest machen bekommen 700er Gear“ – was wäre denn so schlimm daran?

Frau Holle 1
Frau Holle 1
1 Jahr zuvor

vor allem warum soll ich die machen ? 3x 700 ?? … ach … egal

kotstulle7
kotstulle7
1 Jahr zuvor

Die twinks geben 690iger loot. Hauptquest geht höher

Dirk Sperling
Dirk Sperling
1 Jahr zuvor

Ja, interessiert mich weniger. Habe in D2 noch nie einen Raid gemacht. Eines der Features, die ich in D2 nicht benötige. Da rammelt man durch, besorgt sich hochwertige Ausrüstung und ist nach 2 Wochen wieder am Ende der Fahnenstange angekommen und meckert wie langweilig D2 geworden ist. So lass ich mir Zeit und erreiche den neuen max. Powerlevel eben erst in 8 Wochen, aber bis dahin hab ich eben was in D2 zu tun.

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

also ich glaub Hauptmotivation für Raids is eher die Ausrüstung an sich und nicht das da hohes PL bei rumkommt xD

ItzOlii
ItzOlii
1 Jahr zuvor

Oder neben der Ausrüstung der Spass am Raid selbst. Bei LW habe ich schon längst alles an Ausrüstung und dennoch laufe ich den jede Woche mindestens 3 mal wenn es die Zeit zu lässt, einfach weil es Spass macht:D

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
1 Jahr zuvor

Iiihhh, Spaß.
xD

ItzOlii
ItzOlii
1 Jahr zuvor

xD

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

Spaß sollte so oder so die Hauptmotivation sein wink

aber ich würde behaupten das das erhöhte PL eher so ein side-effect is vom Raid und die Ausrüstung an sich der Grund is warum man in den Raid geht ????

ItzOlii
ItzOlii
1 Jahr zuvor

Ja klar da hast du absolut Recht

Logo
Logo
1 Jahr zuvor

Der Anreiz ist seinen Raidreport zu pushen

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
1 Jahr zuvor

Sehr schön aber ich warte eh ab.. bin zwar 700 aber raiden ist für mich zu spät am nächsten Tag arbeiten.. hmm geldbschein? ???? ???????? ne… ich warte auf Infos halloooo ????

Antester
Antester
1 Jahr zuvor

Hauptsache es gibt eine Kiste, die man wieder so erreichen kann ????

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
1 Jahr zuvor

???????? stimmt das wäre was ????

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Ich weiß nicht, ist ein ganz schönes Gewese dafür, dass es hier „nur“ um den ersten Abschluss des Raids geht. Am Ende läufts eh wie immer.. es gewinnt der FC Baye.. moment, ich meine natürlich Datto/Gladd/Slayerage/ und wie sie alle heißen. ???? Viel Glück an alle die sich versuchen, aber angucken tue ich mir das trotzdem nicht.

Frau Holle 1
Frau Holle 1
1 Jahr zuvor

jaaa ich find auch… was für ein Theater……..Der „normale“ Spieler hat doch eh keine Chance….so eine Pseudofairness…..lass doch die Streamer gewinnen. für die ist das wichtig und für Bungie doch auch… stell dir mal vor ein Normalotrupp knackt das Ding als erster…..

Antester
Antester
1 Jahr zuvor

Die „normalen“ Spieler müssen arbeiten gehen. So n Streamer kann… kann den ganzen Tag was weis ich machen.

Frau Holle 1
Frau Holle 1
1 Jahr zuvor

eben.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Komplett fair geht es eh nicht. Allein der Unterschied zwischen PC und Konsole ist ja schon groß, z.b. wenn man sich die Ladezeit des Inventars ansieht. Und selbst wenn, die Streamer spielen ja verglichen mit dem Rest eh soviel mehr. Das kann man schon eher mit Profi-Fußballer gegen Amateur vergleichen.

Wenn Bungie so heiß drauf ist ein Spekatakel draus zu machen, warum macht man es nicht so:
Die Streamer werden eingeladen und das ganze wird live übertragen. Die machen das dann aber dort in ihrer eigenen Wertung. Gleichzeitig läuft der Raid für alle Normalsterblichen ebenfalls und da wird dann auch das entsprechende Worlds First Team gefunden. So kriegen die InfluenZas ihren Fame und für den Rest gibt es keine überdurchschnittliche Konkurrenz. Aber was mache ich mir soviel Gedanken dazu ????

Frau Holle 1
Frau Holle 1
1 Jahr zuvor

das wäre fair… eben…. 2 Klassen.. /Profi / Amateure…

Logo
Logo
1 Jahr zuvor

Worlds First ist championsleague, da spielt auch kein 3 Liga Verein mit

kotstulle7
kotstulle7
1 Jahr zuvor

Gut möglich, muss aber diesmal nicht sein

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Was gestern im TWAB zum überarbeiteten Everversum geschrieben wurde, klingt auch nicht gerade prickelnd. Neue Sachen gibt´s nur noch gegen Silber oder Glanzstaub. In den Engrammen steckt Jahr-1-Kram. Das Kauf-Angebot wechselt wöchentlich, manche (Kaufdruck) Sachen kommen evtl. (Kaufdruck) mit der Zeit wieder. Ich hab zumindest nicht mehr viel Glanzstaub, weil ich regelmäßig in Rüstungssets, Einsatztrupp-Token und Skins investiert habe. Und jetzt soll man für sämtliche Kreativität, die neu hinzu kommt die Geldbörse zücken? Mir gefällt die Richtung überhaupt nicht… o.O

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Komm wir warten auf den Artikel, dann gibts denn Schitschdorm????

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Ich fahr schonmal den Gülle-Traktor vor!

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

In meinem alten Clan stand mal der Clanname „Shitstormtroopers“ im Raum. ^^

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Gefällt mir ???? Aber hättet ihr dann auch immer vorbei geschossen? razz

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Das mache ich auch heute noch konsequent. XD

Frau Holle 1
Frau Holle 1
1 Jahr zuvor

braucht ihr noch Mitglieder ? Die Voraussetzung erfülle ich schon…….. wink

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

XD

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

XD

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Also alleine Shader und Sparrows bringen mir schon Unmengen an Glanzstaub… Dazu gibt es doch weiterhin die Bounties… Für mich klingt das erstmal besser als jetzt.

Shin Malphur
Shin Malphur
1 Jahr zuvor

Find ich völlig in Ordnung. Solange sich damit Bungie finanziert und regelmäßig Dungeons und Missionen wie Zero Hour veröffentlicht, ist das in Ordnung. Ich hab lieber Waffen, Rüstungen und Content, als irgendwelche Cosmetics.

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

und du glaubst wirklich das die Käufe auch nur irgend einen Einfluss auf die Qualität der Aktivitäten haben die wir bekommen? ????

Shin Malphur
Shin Malphur
1 Jahr zuvor

Ich schiele da aufs Warframemodell…also ja, das geht.

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

hier gehts aber um Bungie und nicht Warframe ????

das Everversum ist für Bungie doch nur der Goldesel im Keller wo man sich nen Arsch abfreut das Leute echt so dumm sind das zu kaufen

(geht ja auch mit der meiste Aufwand ans Everversum einfach weils cash bringt)

Frau Holle 1
Frau Holle 1
1 Jahr zuvor

naja…. das nennt man Wirtschaft…..wir alle leben letztendlich davon……

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

ich für meinen Teil verurteile nicht Bungie die dieses Spiel spielen, vielmehr die Leute die sich ne Geste kaufen für 12€ und sich dann beschweren das der Content den sie für 3 Monate bekommen, zu wenig ist für die 10€ die sie bezahlt haben

wäre ICH Bungie würd ichs nicht anders machen die Rechnung geht doch scheinbar auf

ob das Rückwirkend dann wirklich gute Entscheidungen waren für das Fortbestehen dieses franchise is die andere Seite der Medallie

Frau Holle 1
Frau Holle 1
1 Jahr zuvor

aber auch da liegen die Prioritäten halt verschieden.

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

in wiefern?

Frau Holle 1
Frau Holle 1
1 Jahr zuvor

ob man für was kosmetisches mehr Geld ausgeben will als für Content.

Shin Malphur
Shin Malphur
1 Jahr zuvor

Ja genau, hier gehts um Destiny und ich denke ein anderes Modell wäre definitiv besser, als dieser Jahrespassmist. Lieber alles kosmetische gegen Echtgeld und dafür alles an Content für alle freigeben. Aktuell gibt es Spieler mit D2 Vanilla, D2 Y1 Pass, D2 Forsaken und D2 Forsaken Y2 Pass. Für jede Gruppe muss das Spiel funktionieren, daher zB auch keine 700er Belohnungen für den Calus Raid, daher: Ein Modell wie bei Warframe wäre besser.

Freeze
Freeze
1 Jahr zuvor

Also wenn ich heute was für 10€ kaufe bekomme ich in 7 Monaten eine Zero Hour Mission? smile

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Kann, muss nicht. Vllt auch schon früher wink

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Siehe mein Kommentar oben: Ich finde es unmöglich, dass einfach sämtliche neuen Eververse-Inhalte nur noch per Silber (und evtl. Glanzstaub) erhältlich sind. Und wer sagt denn, was es ansonsten an neuen Waffen und Rüstungen geben wird? Gezeigt wurde zumindest noch nichts. wink Auf mich wirkt es, als gäbe es Kreativität nur noch gegen einen direkten Obolus. Ich will hier auch garnicht anfangen zu jammern, ich hätte ja für den Pass bezahlt. Angesichts meiner X Stunden Spielzeit sind die 30 Euro für den Pass ein Witz. Und ich hätte auch kein Problem damit, immer mal nen Fünfer oder Zehner in ein bißchen exklusives Zeug, wie Schiffe oder Lieblingswaffenskins, zu investieren. Aber doch nicht alles komplett nurnoch auf dem Wege, das ist mir an der geplanten Situation wirklich zu viel des Guten. Zumal der Silberkauf eh immer so ne Sache ist, weil die Preise so gestaltet sind, dass man i.d.R. halt nicht mit dem 5-Euro-Paket auskommt. wink

IOMWGI
IOMWGI
1 Jahr zuvor

Wenn man dann auch alles über Glanzstaub bekommen kann, finde ich das in Ordnung. So wie jetzt, das es manche Dinge nur über Silber gibt, ist Mist.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Auf dem Vorschaubild beim TWAB ist zumindest nur Silber als Währung zu sehen. Und wegen des Glanzstaubs: Wer genug hat, der hat kein Problem. Wer nicht, wird zum Verzicht oder Geldausgeben gezwungen. Ich finde es vollkommen inakzeptabel, dass sämtliche (!) neuen Eververse-Sachen nur noch über dieses System erscheinen sollen. Und dann auch noch schön die Leute unter Druck setzen, weil es das begehrte Item nach der Angebots-Woche vielleicht überhaupt nicht nochmal geben wird… Ich weiß ja nicht. Ich gehe auch wirklich nur von mir aus. Für wen es in Ordnung ist, der kann meinen Post gerne ignrieren. smile Das aktuelle System finde ich besser. Und ich habe auch kein Problem damit, mal ein paar Euro für einen Skin auszugeben. Solange der überwiegende Teil problemlos erspielbar bleibt – und zwar nicht nur für Glanzstaubhorter. Gerade für Whispern oder Outbreak habe ich gerne in Skins investert.

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Wie viele Gb hat denn so ein Season Update mit Raid so ungefähr?

19 Uhr Reset, erstmal laden.
1 Uhr Folgetag startet der Raid.

Da muss man hoffen dass es nicht viel ist, sonst gibt es keine Chancengleichheit für Leute mit Bambusleitungen????

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Kapier nicht warum kein Preload stattfindet. Aber war ja bisher immer so bei D2 das am Releasetag dann maximal 2-3 Stunden vorher der Download da war.

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
1 Jahr zuvor

Sicher? Also mir ist schon so als wenn das deutlich früher kam und dann zum Start wenn überhaupt noch ein Minipatch, bzw. der kleine Ingame Patch.^^

Freeze
Freeze
1 Jahr zuvor

Nur gut das niemand mehr weis, dass es immer eine Vorlaufwoche gab wo der große Patch kam und eine Woche später zum Start der Season nur ein minipatch…

QRNE
QRNE
1 Jahr zuvor

Nur hat der Minipatch auf PS4 das Problem, dass man die bspw. 250 mb in nur 20 s geladen hatte, aber das entpacken dauerte dann gerne mal 45-60 min. XD

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
1 Jahr zuvor

Da hilft nur eins, auf eine vernünftige Konsole wechseln. ;-P

Frau Holle 1
Frau Holle 1
1 Jahr zuvor

Muahahaha…..

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
1 Jahr zuvor

Bisher kam der Patch eigentlich immer vorab und nicht zum Release.

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Achso. Dann geht’s ja. Bin nichtmehr zu jeder Season direkt rein und hab erst Wochen danach mal bissel Lust verspürt ????

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
1 Jahr zuvor

Grad geschaut, beim letzten großen Update kam der Patch (4,6 GB) doch erst 1 Stunde vorm live gehen.
Könnte also für Leute mit Bambusleitung eng werden wenn es wieder so wäre. grin

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Oh grin

Diebombe043
Diebombe043
1 Jahr zuvor

Ich finde die Entscheidung sehr gut

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Kling per Se erstmal gut; bin gespannt wie es klappt smile

RiseApostel
RiseApostel
1 Jahr zuvor

Solo-Raid = Chancengleichheit für alle
(Unabhängigkeit)

MikeScader
MikeScader
1 Jahr zuvor

Was soll das dann für ein Raid sein? Es geht doch darum in einer Gruppe sich gut abzustimmen und zusammen die Herausforderung abschließen. Finde Raids müssen auf jeden Fall eine Gruppenaktivität sein, alles andere macht keinen Sinn. Ansonsten könnte man auch ein x-beliebiges Singleplayer Game spielen. ????????‍♂️

Frau Holle 1
Frau Holle 1
1 Jahr zuvor

ich denke es war ironisch…..

MikeScader
MikeScader
1 Jahr zuvor

Denke ich nicht ???? aber kann er/sie jetzt behaupten falls noch darauf geantwortet wird.

Ulrich Podlewski
Ulrich Podlewski
1 Jahr zuvor

Langsam wird es echt lächerlich. Es wird ein unverhältniss mässiger Aufwand getrieben um ein paar dutzend Spielern weltweit ihren schwanzvergleich zu ermöglichen. Man ist bei Bungo nicht in der Lage zeitnah zb glitches zu patchen aber für den raid ist kein Aufwand zu hoch. Mir doch egal wer den raid als erster abschließt.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Also ich sehe immer sehr gerne zu bei:
Wer hat den längeren ……………. Atem

Mit solchen Aktivitäten kann man ein Game richtig pushen, siehe Twitch und YT.

Sonst verschwindet man schnell wieder wie Anthem mit konstant 100 Zuschauern

Franky
Franky
1 Jahr zuvor

Ich bin auch der Meinung, es sollte Raids geben die man mit Matchmaking und ohne zu reden absolvieren kann.

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Gibt so etwas ähnliches, nennt sich Strikes!

Wird schwierig in nem Dungeon mit Mechaniken ohne zu kommunizieren!

Frau Holle 1
Frau Holle 1
1 Jahr zuvor

ach was . Kauf mir einfach n account carry…..

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Schafft einfach den PL-Anstieg ab und gebt uns statt dessen begehrenswerte Beute, für die man Skill benötigt. ???? Jetzt sind es nur noch zwei Wochen und ich persönlich hab noch immer Null Bock aufs wieder mal stupide Powerleveln. Dabei liebe ich gerade das Eisenbanner und bin somit dazu quasi gezwungen. Denn da mir Destiny noch immer viel Spaß macht, möchte ich’s auch nicht zur Seite legen. Und der Outbreak-Kat möchte auch noch erspielt werden. Ich würde nur halt gerne wenigstens nur mit den Aktivitäten, die mir Spaß machen gleich schnell vorwärts kommen, wenn man schon leveln muss. Das Meilenstein-System entpuppt sich zunehmend als nervig… ????

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Leg mal Destiny 1 ein, dann stellst du fest wie nervig das ist grin

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Mach ich lieber nicht ^^
Ich denke aber jedem ist mittlerweile bewusst wie viel besser das System in D1 ist mit dem kontinuierlichen Leveln über alle Aktivitäten ohne Begrenzung.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Jedem außer Bungie ????

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Naja Bungie hat glaube noch nie eine Änderung zu 100% rückgängig gemacht. Wenn sie etwas „eingesehen“ haben dann haben sie ja immer Variante C angewandt.

So wie damals der unbeabsichtigte Nerf der Red Death etc…..oder allgemein jegliche Änderungen wurden nie 100% auf Ausgangsposition gebracht.

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Dadurch gibst du unbewusst auch zu das Fehler begangen werden/wurden. Leuchtet mir zumindest ein denn bisher ist in D2 auch nichts wirklich so gekommen wie es Spieler gerne hätten, eben aufgrund des Schuldeingeständniss.

MikeScader
MikeScader
1 Jahr zuvor

Für die pc Spieler geht das leider nicht. ????????‍♂️ Daher hätte ich auch gern die alten Raud in D2 auch wenn vllt einige darüber aufregen würden. Ja gut könnte es noch auf der ps4 spielen, aber da spielt keiner meiner Freunde mehr D1.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

In D1 gibt´s leider nichts mehr, was ich noch erreichen möchte. Und im Grunde macht mir D2 auch mehr Spaß. Dort möchte ich vorwärts kommen, ohne immer Strikes und Flashpoints widerkäuen zu müssen, auf die ich mittlerweile einfach keine Lust mehr habe.Und das dann auch noch für lächerliche +1 im PL.Wenn dann wenigstens ein intelligentes Lootsystem dahinter stecken würde, was merkt, wo es fehlt. Aber nein, nicht mal das gibt´s. Ein Beispiel: Ich habe letztens mal wieder meinen Titan ausgepackt und wollte ihn nachziehen. Nach geschlagenen 4 Abenden habe ich X Meilensteine gemacht aber, bis auf ein oder zwei Ausnahmen, immer nur Waffen erhalten. Vorwärts gekommen war so fast unmöglich. Ich hab´s dann wieder bleiben lassen. Oder die sch***ß Exotics. Die droppen so gut wie garnicht mehr. Und wenn, dann garantiert ein Rüstungsteil, das ich schon fünf mal bekam oder Waffen, die ich schon habe. Ich mache jede Woche mit dem Warlock so viele Meilensteine, wie ich zeitlich schaffe und immer wieder Duplikate. Keine Spur von den begehrten Handschuhen. Und gerade bei Exo-Waffen sollte des ja theoretisch kaum noch Duplikate geben… Aber Pustekuchen. Immer wieder Suros und Löwengebrüll. Befriedigend ist das auf jeden Fall nicht…

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Nö Befriedigend ist da gar nichts mehr.

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Hast du es mal mit einer längeren Serie an Strikes probiert? Ich weiß das ist keine Garantie. Durch den Triumph mit, mache 40 Strikes habe ich einfach ne lange Serie gemacht und sie am Ende erhalten! ????????

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Durch die 40 Strikes hab ich mich für Dienstrevolver, Sauerstoff und Fangfrage geackert. Spaß gemacht hat´s nur bedingt. Ich kann die Strikes langsam nimmer sehen. ^^ Aber gelohnt hat sichs teilweise schon. Die Fangfrage macht echt Spaß. Nur der Dienstrevolver kommt immer mit den selben, suboptimalen Perks in fast der gleichen Kombi, wie sie Papa Schlumpf verkauft. wink

vv4k3
vv4k3
1 Jahr zuvor

ich hatte mega Glück mit dem Dienstrevolver. Habe lediglich 140 Tokens investiert, habe 3 bekommen, beim letzten dann Kill Clip und Gesetzloser. Kein God Roll anscheinend, aber geht gut ????????

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Glücksunsch! grin Mein Clanmate hat den schon mindesten fünf oder sechs mal mit der Kombi bekommen. Immer und immer wieder. Genau wie ich mit den Mistperks. Scheinabr ist man mit höherer Wahrscheinlichkeit an die Perks des ersten Drops gebunden. XD Ich habe mittlerweile and die 800 Token verballert und nicht einen vernünftigen Roll bekommen. Aber mir ist´s mittlerweile auch Wurst. Ganz ehrlich: Wie damals beim Dämmerungsgrind hab ich irgendwann keinen Bock mehr auf bestimmte Sachen zu grinden. Dann soll´s halt nicht sein. wink

vv4k3
vv4k3
1 Jahr zuvor

???????? 800 ????
ich hab halt das Problem, dass ich so viele Tokens garnicht im Inventar haben kann. Ich muss die gleich immer ausgeben.

Deswegen regen mich diese Baryonzweige so dermaβen auf … ich überlege ernsthaft mich 2h dahin zu setzen um alle zu löschen ????????????

Marc R.
Marc R.
1 Jahr zuvor

Ich finde es schon komisch. Ich muss also eine Quest abarbeiten, bei der ich Items auf einem Powerlevel erhalte, das ich schon lange überschritten habe, nur um in den neuen Raid kommen zu können…

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

????Sollte einen Schitschdorm geben

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Wahrscheinlich für die Spieler, die das PL noch nicht erreicht haben. Gleiche Vorraussetzungen für alle ????????‍♂️

Marcel Brattig
Marcel Brattig
1 Jahr zuvor

Und wenn die keine meisterwerkskerne haben. Dann spielen sie halt mit blauen waffen????

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Mir kommt‘s entgegen. Da kann ich meinen Titan passiv hinterher ziehen. Hauptsache es geht nicht Richtung Freischaltung der 3. Schmiede…

Frau Holle 1
Frau Holle 1
1 Jahr zuvor

das war auch mein erster Gedanke… WTF ?

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Das mit den Powercap ist cool
Das mit den Offline lassen ist Mist

Das mit dem „für alle Fair“ ist zwar nett gemeint, aber durch die Zeitverschiebung wird es niemals fair sein.

Ist zwar fairer als vorher, aber Länder mit ordentlich Zeitverschiebung und Konsoleros sind trotzdem viel schlechter dran.

Naja immerhin wurde überhaupt Mal was in der Richtung getan.

Sha
Sha
1 Jahr zuvor

Das wird Interessant, mag die Änderungen und werd bestimmt mir streams dazu anschauen .

Patrik B.
Patrik B.
1 Jahr zuvor

Durch die deaktivierung der levelvorteile in den ersten 24h, hätte sich bungie auch das sperren der andern raids sparen können. Zumal bungie damit anhand der seasonpass besitzer abhängig macht, wann leute die den pass nicht haben, den last wish wieder laufen dürfen…. auf gut deutsch könnten so die passbesitzer, was natürlich nie passieren wird, für alle spieler weltweit die raids sperren und das solange bis bungie sie freigeben würde, wenn kein passbesitzer den neuen raid knackt oder gar spielt…. wie gesagt würde nie passieren, aber die möglichkeit bestünde, womit bungie ganz klar die community in 2 klassen spaltet. Die, die fleissig blancoschecks ausfüllen und den pass kaufen ( mich inbegriffen) und jene, die warten bis content anschaulich ist

Marc R.
Marc R.
1 Jahr zuvor

Zumal bungie damit anhand der seasonpass besitzer abhängig macht, wann leute die den pass nicht haben, den last wish wieder laufen dürfen.

Seit wann dürfen Nicht-Season-Pass-Besitzer denn in Last Wish und SotP?

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Last Wish steht zumindest allen Forsaken-Käufern offen. ????

Patrik B.
Patrik B.
1 Jahr zuvor

Von sotp war keine rede, lw ist forsaken inhalt und nicht seasonpass abhängig, alle mit forsaken können lw laufen

Bert
Bert
1 Jahr zuvor

Finde ich gut, was ich da gelesen habe. Gerade auf die Powerlevel – Quest freue ich mich, dann kann ich mal wieder meinen Titan entstauben smile

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Find ich echt smart umgesetzt das ganze.
Somit sind diese ganzen absolut überdrehten „Mach dich Krass im Powerlevel-featured by Daniel Aminati“-Anleitungen um sich so schnell wie möglich zu pushen für den Popo.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Eventuell könnte man hier mit Detlef D Soost noch was reißen????

Frau Holle 1
Frau Holle 1
1 Jahr zuvor

du meinst weil er Migrationshintergrund hat ?

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Also auf mich wirkt er rein Deutsch, nur die Mutter kommt halt aus Afrika^^

Frau Holle 1
Frau Holle 1
1 Jahr zuvor

Migrationshintergrund hat er ja dann trotzdem…. smile

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

????

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
1 Jahr zuvor

Der Vater.;)

Genjuro
Genjuro
1 Jahr zuvor

Yop, da wirds diverse Leute geben die sich mit ihren Vorbereitungen jetzt bisschen ärgern.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Das denke ich auch.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Sei denen „gegönnt“ XD
Dieser Wahnsinn mit dem „Ich muss sofort und direkt den maximalen Ertrag rausholen“ Kram ist doch irgendwie einfach nur künstlich erzeugter Mumpitz von Bungie.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

???? warum schmeißen sich nicht gleich das steigende benötigte Powerlevel dauerhaft aus dem Raid raus. An sich ist die Idee grundsätzlich gut.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.