Destiny 2 macht Schluss mit diesem komischen Powerlevel-Trick

Mit der Season 6 wird bei Destiny 2 das maximale Power-Level der Hüter um weitere 50 Level auf 700 angehoben. Zahlreiche Spieler werden versuchen, möglichst schnell das neue Cap zu erreichen. Doch eine beliebte Leveling-Methode entfällt: Das Aufsparen von Bounties.

Was ist passiert? Wie die Entwickler nun im aktuellen „This Week at Bungie“-Blog erklärten, wird das Studio mit Beginn der Saison des Vagabunden Änderungen an der Vergabe mächtiger Prämien durch Beutezüge aus vergangenen Seasons vornehmen.

So sollen alle Bounties, die man in vorangehenden Saisons angenommen hat, eine Power-Level-Obergrenze für die daraus resultierende Prämie erhalten. Diese Obergrenze wird dabei dem Level-Cap gleichen, das zum Zeitpunkt der Annahme aktiv war.

Destiny 2 dlcs titel

Damit möchte Bungie das sogenannte Bounty-Hoarding unterbinden und gleiche Bedingungen für alle zu Beginn einer neuen Saison sicherstellen.

Was ist Bounty-Hoarding? Dabei handelt es sich um eine beliebte Power-Level-Methode, mit der zahlreiche Spieler versuchen, beim Anstieg des Level-Caps möglichst schnell das neue Maximal-Level zu erreichen.

Dazu horten die Hüter vor einer anstehenden Level-Erhöhung so viele Beutezüge und Quests, die mächtige Prämien gewähren, wie nur möglich. Dabei schließen sie diese Bounties ab, ohne sie jedoch einzulösen. Auch Raid-Schlüssel werden dafür gebunkert.

Sobald das neue Level-Cap aktiv wird, lösen sie all diese Beutezüge ein. Die entsprechenden Prämien überschreiten (bisher) dann bereits das alte Levelcap. Dadurch werden gleich zu Beginn einer neuen Saison Riesen-Sprünge in Richtung des neuen Maximal-Levels möglich.

Destiny 2 Schwarze Waffenkammer

Das Bounty-Hoarding ist praktisch, wie ein intensives Hausaufgaben machen vor einer neuen Saison. Bungie will wohl lieber, dass alle entspannen und erst wieder mit der neuen Saison voll loslegen, ohne dass Spieler sich im Nachteil fühlen, weil sie sich nicht intensiv auf den neuen DLC vorbereitet haben.

Mit dieser Methode schaffte es beispielsweise ein Hüter zu Beginn der Season 5 es innerhalb von nur 2 Tagen zum neuen Max Power-Level von 650.

Deshalb solltet Ihr Eure Beutezüge zum Ende einer Saison abgeben: Im Zuge dieser Änderung rät Bungie den Hütern sogar explizit, Beutezüge noch vor Ablauf einer Saison abzugeben.

Tut man das nicht, wird es nicht nur keine Prämie über das alte Level-Cap hinaus geben, man wird sich so unter Umständen gar die Chance auf eine mächtige Belohnung mit neuem Power-Level verbauen.

Destiny 2 forsaken spider

Dazu gibt Bungie ein konkretes Beispiel aus der Praxis:

  • Man nimmt beispielsweise einen großen wöchentlichen Gesucht-Beutezug von Spider während der laufenden Saison der Schmiede an, schließt Ihn ab und legt ihn zurück
  • Löst man die Prämie nach Beginn der kommenden Saison des Vagabunden ein, dann wird der daraus resultierende Loot bei 650 liegen
  • Hätte man den Beutezug jedoch vor Ende der Season 5 abgegeben, könnte man zu Beginn der Season 6 unter Umständen erneut annehmen, bekäme dann aber eine Prämie, die bereits über 650 liegt
  • Gibt man den Beutezug der letzten Saison aber zu Beginn der neuen Season ab, wo dieser unter Umständen ebenfalls aktiv ist, wird man ihn dann zunächst nicht erneut annehmen können. So wird man warten müssen, bis der entsprechende Beutezug wieder an der Reihe ist
Wie geht es mit Destiny 2 nach dem Annual Pass im Herbst weiter?
Autor(in)
Quelle(n): Bungie
Deine Meinung?
30
Gefällt mir!

94
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Franz-Peter Linxen
Franz-Peter Linxen
1 Jahr zuvor

Die Levelerhöhung ist ein Witz. Damit zeigt Bungo wieder das sie keinen neuen Content haben. Wenn es frischen Content geben würde, würde der überwiegende Teil der Hüter diesen Spielen um zu Leveln. Jetzt spielen wir wieder den alten Kram um auf Max-Level zu kommen. Das da jeder nur schnell durch möchte ist doch verständlich. Wenn sie wenigstens Strikes aus D1 hinzufügen würden und für die PVPler Maps aus D1.

Frau Holle 1
Frau Holle 1
1 Jahr zuvor

ich befürchte auch das es so läuft.. was soll auch kommen ? Die Erhöhung ist nicht nur langweilig, sondern auch unnötig. Es kommt kein raid für den man PL braucht ….Meilensteine mach ich nur wenns nicht anders geht….und jedes Mal wenn ich die Rüstung so hab wie ich es will muss ich wieder leveln…….

Jokl
Jokl
1 Jahr zuvor

Sven 30. Januar 2019

Kommentare sind aber 2 Tage alt, hab ich was verpasst?

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Eine Auswahl der besten News von Fr-So – wollen wir am Mittwoch noch mal präsentieren für Leute, die es am WE verpasst haben. Das sind in der Regel einige. smile

Wird sich ändern, wenn wir die neue Startseite haben, denke ich. Beim jetzigen System sind auch starke NEws einfach zu schnell weg.

lukeslater
lukeslater
1 Jahr zuvor

Meilensteine, Meilensteine, Meilensteine
Wenn’s schon nix neues gibt, dann gibt’s das alte als Zwang bis zum Erbrechen

Marek
Marek
1 Jahr zuvor

Nun wollte ich mal Beutezüge horten, und dann lese ich so was.

Mal ehrlich: Wie viel kann man denn horten und wie groß ist der Vorteil? Gut, da könnte ich mich auch fragen, warum mich das nervt. Dennoch, ich empfinde Einschränkungen immer als negativ.

Was mich mehr nervt, sind die Verbesserungskerne zum Infundieren. Da hat man sich endlich seine Rüstung zusammengebastelt inkl. Meisterwerk und muss zum Leveln wieder so rumlaufen wie Lumpi. Infundieren wäre ja sinnlos, es sei denn, man hat genug Kerne. Ich überlege ja schon, die bessere Ausrüstung nur im Inventar zu lassen, aber nicht anzulegen.

Apropos Meisterwerkrüstung: Hat das überhaupt einen Effekt, oder muss das komplette Rüstungsset für eine Schadensart aufgelevelt sein, damit sich das bemerkbar macht?

GameFreakSeba
1 Jahr zuvor

Ich mache es einfach wie bisher. Meinen Jäger werde ich ganz normal spielen und nach spätestens 3-4 Wochen hat er das Max Level erreicht. Dann werden die Exo Rüstungen bei Xur für die anderen beiden Chars gekauft und infundiert. Da brauchte ich nur noch ne gute Woche und dann waren alle drei auf Max, obwohl ich dieses Mal etwas Pech hatte und der Warlock „nur“ auf 649 ist ????

Dikus
Dikus
1 Jahr zuvor

D.h. aber gehortete mächtige Prismen können weiterhin updates bieten… wink

GameFreakSeba
1 Jahr zuvor

Ja, aber die haben ja schon einen festgelegten Wert.

Esprit
Esprit
1 Jahr zuvor

Nur die dümmsten Schafe suchen sich ihren Schlachter selbst. Und Bungie scheint ein besonders dummes Schaf zu sein. Durch diese Entscheidung von Bungie habe ich (zumindest) bis zum nächsten Dlc nunmehr absolut gar keinen Grund mehr, das Spiel zu spielen…

Compadre
Compadre
1 Jahr zuvor

Das größte Problem daran werden sie wohl nie lösen. Das größte Problem daran ist doch, dass das Powerlevel ständig angehoben wird um neuen „Content“ zu bieten, der eigentlich nur darin besteht, die Spieler wieder in die gleichen Abläufe zu schicken.

Bungie müsste es mal gelingen, regelmäßigen Content zu gestalten OHNE dabei das Max Level anzuheben.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Absolut richtig!
Wenn der „Content“ wirklich das sein soll was „stetig fließt“…….dann gute Nacht!

Schon bei der Erhöhung auf 650 hab ich einfach ein Sättigungsgefühl par excellence gehabt.
Jäger habe ich noch aktiv gelevelt, Titan und Warlock wurden völligst vernachlässigt.

Da nun bald wieder 50 Level drauf kommen sehe ich nun gar keinen Grund mehr auch nur ansatzweise zu leveln.
Das schlimmste an der ganzen Materie sind auch die Verbesserungskerne. Warum es Bungie einfach nicht auf die Kette bekommt die aus jeglichem Infundieren raus zu halten ist mir unerklärlich!

Ich grase doch nicht diese Wanted Beutezüge ab um da diesen Mist zu holen.

v AmNesiA v
v AmNesiA v
1 Jahr zuvor

Schnell auf Max. Powerlevel zu kommen hat mich in der aktuellen Saison schon nicht interessiert. War auch ohne gezieltes Leveln schnell genug oben.
Als ob man das maximale Powerlevel für irgendwas braucht. So ein Quatsch.
Ich wage mal zu behaupten, dass die nächste Saison eh komplett für die Füße sein wird. Ich sehe den Shitstorm schon am Horizont.

A Guest
A Guest
1 Jahr zuvor

Frauen sind begeistert!
Mit diesem komischen Trick hältst du 2 Stunden durch!

Inque Müller
Inque Müller
1 Jahr zuvor

Habe Destiny schön länger als zwei Stunden durchgehalten, da brauche ich keinen Trick dafür wink

zzTeebeutel
zzTeebeutel
1 Jahr zuvor

Emm… woooosh?

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Hm. Naja hat vorher ja auch niemanden gestört smile

Mampfie
Mampfie
1 Jahr zuvor

Was bringt es mir nach einer Woche auf 700 zu sein ohne einen Raid der das verlangt? Seit ich 650 bin (hatte ich nach 1 1/2 Wochen schon fertig) gibt es nix mehr zutun, Meilensteine fass ich nicht mehr an, warum auch? Ohne anständigen Content ist leveln absolut irrelevant und ich glaub kaum, dass das neue Gambit ein hohes PL verlangt.

Harry
Harry
1 Jahr zuvor

Das Bild mit dem der Artikel angepriesen wird ist richtig schrecklich. In bester YouTube manier..
Ich mag eure Seite aber manchmal wirkt sie für mich einfach zu kindlich.
Vll bin ich auch einfach zu alt geworden.

press o,o to evade
press o,o to evade
1 Jahr zuvor

tzzz, die 5 eisenbanner bountys die ich hatte…

wenn das neue gambit scheisse wird dann gute nacht!!

keule-tch
keule-tch
1 Jahr zuvor

Vollkommen Richtig! Seh das mit der Chancengleichheit genau so!
Gut das es mit den Light-Cheats ein Ende hat ????

GameFreakSeba
1 Jahr zuvor

Na super. Hab jetzt vor paar Tagen damit angefangen die Bounties zu sammeln, also Gambit, Aszendenten, seltene Beutezüge von Ada und jetzt sowas.
Bin jetzt ebenfalls in der Zwickmühle. Glauben und abgeben oder behalten ?
Zumindest werde ich keine neuen mehr farmen. Somit zumindest Zeit gespart.

André Wettinger
André Wettinger
1 Jahr zuvor

Oh, böses Fail von Luky. Der will mich jetzt zum abgeben zwingen. Bin da jetzt echt in der Zwickmühle. Glaub ich das jetzt und geb ab und ärgere mich wenn der Fall nicht eintritt oder umgekehrt.

Sind diese Angaben mit oder ohne Gew??
Bzw. Zockt mir der Sven meine Bountys wieder her? Brauch ja gewisse Sicherheiten ????
Ich denke das ist alles eine einzige Verschwörung von Mmo und Bungie. ????????

press o,o to evade
press o,o to evade
1 Jahr zuvor

ohje…

du hast doch so früh angefangen zu bunkern ????

Andreas Straub
Andreas Straub
1 Jahr zuvor

Ein erneutes leveln von 650 bis 700 mit den gleichen alten Inhalten kann ich für mich definitiv ausschliessen. Wenn hier nichts wirklich Neues kommt, werde ich mich weiter mit anderen Spielen beschäftigen. Irgendwann ist auch meine Geduld zu Ende.

Brilliantix
Brilliantix
1 Jahr zuvor

genauso gehts mir auch hab jetzt wieder alle drei chars auf 650 gebracht und „Gähn“ ist das langweilig ,z.z. Zock ich mehr oder weniger die Anthem Demo und es macht spass wenn es funtzt ^^ also destiny sollte sich schnellstens neu erfinden ansonsten sehe ich schwarz für das Spiel.

Holger Dengler
Holger Dengler
1 Jahr zuvor

Ja so geht es mir auch. Hatte mir sogar ein zweites Konto zugelegt aber nicht mehr so Recht lust, den nachzuziehen. Anthem gegenüber war ich sehr skeptisch, hatte aber das Glück von einem Clankameraden den Zugriff auf die Demo erhalten. Hab die Demo gesuchtet und mir Anthem vorbestellt, ist eine echte Alternative zu Destiny, allerdings ist es nichts für Möchtegern Machos, Einzelkämpfer, oder solchen die hirnlos voraus rennen.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Die Mitnahme von abgeschlossenen BZ in eine neue Saison hab ich noch nie gemacht aber ich fand die Möglichkeit auch ok. Wer wollte, konnte die Tretmühle zu Beginn eines DLC somit etwas abkürzen. Gäbe es nen neuen Raid mit Rennen um den Worlds-First-Titel, könnte ich die Änderung sogar irgendwie nachvollziehen. Aber einfach so? Es wirkt eher wie noch ein Stück erzwungenen Kaugummis auf so schon nervig-zähe Levelmaschine. Jetzt muss sich dann auch wirklich jeder dem Wiederkäuen hingeben. Ich verstehe Bungie langsam nicht mehr.

Felwinters Elite
Felwinters Elite
1 Jahr zuvor

Sie wiedersprechen sich halt immer wieder aufs neue. Auf der einen Seite wollen Sie die Spieler zocken lassen wir sie es möchten und so Situationen lösen indem sie bessere Alternativen bieten und am Ende schreiben Sie es uns dann doch wieder vor

Anabolika87
Anabolika87
1 Jahr zuvor

Wann beginnt season6?

Stephan Wilke
Stephan Wilke
1 Jahr zuvor

Anfang März

Franz Bekker
Franz Bekker
1 Jahr zuvor

Ich kann den Ärger einiger Kommentatoren gar nicht nachvollziehen. Was bringt das so schnell das neue maximale Powerlevel zu erreichen? So endet doch nur der Contend gleich wieder. Oder geht es hier um diese Macke wie bei einigen Autofahrern mit extrem lauter Musik oder übertunten Fahrzeugen, die in der Illusion leben, dass alle glauben würden, dass sie so cool sind, während alle nur denken „was für ein Idiot!“? Also darum, dass andere beeindruckt werden sollen, die „zu blöd“ waren sich genauso vorzubereiten? Oder geht es gar darum, eventuell etwas über 650 benötigten Contend, als zu anspruchslos zu bezeichnen, als Vorbereitung zur Selbstbeweihräucherung in den folgenden Kommentaren?
Kann sich mal wer erklären?

crodrutudu
crodrutudu
1 Jahr zuvor

„Contend“ ist ein schöner Freudscher Fehler, denn leider endet der Content tatsächlich immer recht schnell wink

Das Powerlevel ist in Destiny ja eh fast nutzlos, bis auf 1-2 Aktivitäten maximal. Ich denke die Leute wollen diesen stumpfen Grind nach einer blöden Zahl einfach so schnell wie möglich hinter sich bringen, um sich auf die spannenderen Ziele konzentrieren zu können.

Es ist schlimm genug, dass Bungie uns quasi vorschreibt, wie viel Fortschritt wir jede Woche maximal machen dürfen – da kommt es einfach schlecht an, wenn uns diese letzten kleinen „Tricks“ auch noch genommen werden.

Franz Bekker
Franz Bekker
1 Jahr zuvor

Ein höheres Level ist immer Contend. Dazu kann die zeitliche Begrenzung zum Erreichen gehören. Es nur darauf zu begrenzen wäre billig aber überhaupt nicht gesagt. Aber das Erreichen des maximalen Power-Level war schon immer wesentlicher Contend, bei Destiy 2 zumindest. Daher ist die Entscheidung von Bungie, insbesondere nach der Berichterstattung von dem Spieler mit den 2 Tagen völlig logisch.

crodrutudu
crodrutudu
1 Jahr zuvor

Leute wie du verteidigen sicher auch noch die Verstärkungskerne zum Infundieren…

Und bitte, falls das nicht deutlich wurde, das Wort heisst Content

Franz Bekker
Franz Bekker
1 Jahr zuvor

Zu minimalem Verständnis gehört es für mich, sich mit Abstand in beide Seiten zu versetzen. Ja sogar in meine.

crodrutudu
crodrutudu
1 Jahr zuvor

Na was ist denn jetzt dein Standpunkt zu den Kernen? smile

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Die Kerne sind unter umständen fehl am Platz beim Infundieren. Liegt aber hauptsächlich an der geringen Menge, in der man sie bekommt. Du suchst aber deine Bestätigung darin, dass du einem etwas unterstellst, das mit der aktuellen Thematik nix zu tun hat und erwartest dafür auch noch ne Antwort. Das ganze kennt man auch besser unter dem Begriff Argumentum Ad Hominem. Aber gut…

Zum ursprünglichen Standpunkt:
Ein Level Cap von 50 PL ist ein Witz. Der fehler in diesem DLC war es sämtliche aktivitäten an ein viel höheres Level Cap zu binden. Anderweitig, kann man ohne weiteres alle 3 Chars in den 3 Monaten auf 700 bringen. Hier gleiche Chancen für alle zu schaffen ist sinnvoll und nur fair. Das Horten von Beutezügen zweckentfremdet den Sinn von einem Levelanstieg nur. ABER es ist richtig von dir in Frage zu stellen, ob es nicht aktuell zu wenig aktivitäten gibt, in denen das Powerlevel eine Rolle spielt. Vielleicht sollte da halt mehr kommen.
Aber dann sollte man nicht das Abschaffen vom Beutezügen Horten kritisieren, sondern viel eher die anderen Problempunkte.

crodrutudu
crodrutudu
1 Jahr zuvor

Argumentum ad hominem ist ein persönlicher Angriff, nicht eine Frage oder Spekulation zu einem anderen Feature. Ich denke, da hast du was verwechselt.

Beim Rest stimme ich dir allerdings zu,

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Er unterstellte ihm eine Persönliche Einstellung zu einem anderen Thema um damit seinen Standpunkt im aktuellen zu stärken. Im Prinzip war das schon ein persönlicher Angriff, weil er ihn Indirekt als blöd bezeichnet hat.

crodrutudu
crodrutudu
1 Jahr zuvor

a) Bin ich das, der dir geantwortet hat. Du kannst dir also die dritte Person sparen.

b) Ich habe niemanden als blöd bezeichnet, weder direkt noch indirekt.

c) Wenn ich dem User etwas „unterstellt“ habe, hast du gerade exakt das selbe mit mir getan. Also entweder sind wir jetzt beide ad hominem schuldig, oder keiner.

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Zu a) Danke für den Hinweis, ich hab viele Benachrichtigungen auf einmal bekommen und da du woanders auch noch Kommentiert hast dezent den Überblick verloren, wie man merkt. Ist schwer wenn so viele kein Bild verwenden^^.

Zu b) Du hast ihm unterstellt etwas zu verteidigen, dass man nicht zu 100% verteidigen kann. Sowas machen zum Beispiel Fanboys und lässt sich gerne auf mangelnde Intelligenz zurück führen.
Deshalb sagte ich ja, indirekt. Weil direkt wolltest du ihm das sicher nicht unterstellen. Mit der Aussage wolltest du aber seine Kompetenz in Frage stellen, das Thema mit dem Level Sachlich zu sehen, hab ich recht? Weil sonst erschließt sich mir nicht, wieso du diese Aussage zu einem völlig anderen Thema gestellt hast.

Zu c) Nein. Es gibt einen klaren unterschied. Ja ich habe dir unterstellt, dass du ein Argumentum Ad Hominem verwendest, ob bewusst oder unbewusst. Aber eine bloße Unterstellung reicht nicht aus um es selber zu tun. Ich müsste deine Fähigkeiten in Frage stellen und auf deine Argumente nicht eingehen, was ich aber eben getan habe. Du hast ihm nur eine Eisntellung, zu einem völlig anderen Thema, unterstellt und bist auf seine Aussagen nicht eingegangen. Darin liegt der Unterschied.^^
(Bei mir machst du das hingegen und führst ne Diskussion anhand von Argumenten, was ich BTW wirklch nice finde smile )

Noch zur Erläuterung:
Für ein Argumentum Ad Hominem muss man nicht unbedingt direkt jemanden beleidigen. Es reicht aus wenn du einem sagst er würde das nur so sehen weil er zum Beispiel ein bestimmtes Geschlecht angehört, eine bestimmte Politische Einstellung hat etc. . Das ganze muss mit dem anderen nicht einmal was zu tun haben, deswegen ist es ja auch ein Scheinargument.

crodrutudu
crodrutudu
1 Jahr zuvor

b) Klar kann man das verteidigen, tun viele. Ob das auf mangelnde Intelligenz zurückzuführen ist, kann ich nicht beantworten. Es ist in vielen Fällen eher so, zumindest meiner Erfahrung nach, dass dort dann eine gewisse Obrigkeitshörigkeit (furchtbares Wort) zur Schau gestellt wird. Leute plappern den Entwicklern sehr oft nach dem Mund, weil sie sich scheinbar bei dem Gedanken wohl fühlen, dass die es ja besser wissen müssen, als der Rest.

Und genau das ist auch die Verbindung hier, da ich dieses Verhalten auch beim guten Franz beobachtet habe – zumindest denke ich das. Und um das für mich aufzuklären, habe ich ihm die Frage zu den Kernen gestellt.

c) Du bastelst dir da gerade deine eigene Definition von ad hominem, damit sie auf mich passt und auf dich nicht. Ad hominem ist und bleibt ein persönlicher Angriff per definitionem und ich denke nicht, dass ich Franz in irgend einer Weise angegriffen habe – außer in deiner Interpretation meiner Absichten.

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Hier mal ein kleiner Auszug zu dem Thema:
„Beispiel für ein argumentum ad hominem: Man unterstellt einer Person, sie sei ideologisch verblendet oder ihr fehlten in einem bestimmten Bereich das entsprechende Fachwissen und die wissenschaftlichen Referenzen, um auf diese Weise ihre Schlüsse allgemein zu entwerten.“

Dass man für einen Persönlichen Angriff keine direkte Beleidigung äußern muss, wird hier glaub ich ganz gut dar gestellt.

„Aber solange ein Argument gegen die Argumente der Gegenseite geht und nicht gegen die Person, dann liegt per Definition kein Argumentum ad hominem vor.“
(Quelle: sapereaudepls)

Ich lege mir alles nur zurecht, damit es auf mich nicht passt, aber auf dich, ist klar…
Du bist 0 auf seine Argumente eingegangen und hast nur seine persönliche Einstellung zu einem völlig anderen Thema in Frage gestellt. Auf seine Argumente hast du 0 reagiert. Du hast dir des weiteren deine Bestätigung daraus geholt, als er auf deine Aussage zum völlig anderen Thema nicht eingegangen ist.

Und noch zu deine Aussage, dass es deiner Erfahrung nach so ist, dass Menschen eher das nach sagen, was Entwickler gesagt haben. Was denkst du wohl sind das für Menschen? Intelligente oder eher nicht so intelligente?

crodrutudu
crodrutudu
1 Jahr zuvor

Ich bin sehr wohl auf seine Argumente eingegangen, allerdings hat er dann auf meine Antwort einfach nur seine Einstellung wiederholt. Was genau sollte ich hier neues sagen, wenn er nichts neues in die Diskussion einbringt?

Ich bleibe dabei, ich habe Franz nicht persönlich angegriffen, sondern ihm eine Frage gestellt. Du darfst das gerne anders sehen, und wenn du magst, darfst du ihn wegen mir auch als dumm bezeichnen. Ich tue es nicht und damit ist diese Diskussion für mich hier beendet.

Schönes Wochenende.

Jens
Jens
1 Jahr zuvor

Bei mir ist es der Spass, das Sammeln von Beutezügen habe ich vor jedem Wechsel bisher gemacht. Mir geht es nicht um ein schnelles Leveln zum Start der Season, einfach der Grind (und der Grund), vorher zu sammeln. Mir hat das zwar immer nur 2-5 LL gebracht bei meinem Lootpech, aber es macht halt Spass.

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Dann wird es dich doch gar nicht stören, wenn du diese Vorher sammelst und hortest. Wenn es dir nich um das Level geht, kann dir diese Änderung egal sein. grin

Jens
Jens
1 Jahr zuvor

Ist auch so, in der Tat. Ich finde es nur schade, dass die mächtigen Beutzüge dann beschnitten werden. Dieses Aufdiktieren ist halt blöd.

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Ok, die Tatsache kann ich natürlich verstehen. Das ist blöd, ja.

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
1 Jahr zuvor

Was bringt es mir länger zu brauchen? Ich möchte ja schnell die neuen inhalte spielen und nicht erst 100mal erneut das alte zeugs durchkauen. Und lvln ist für mich nicht Content.

Malgucken
Malgucken
1 Jahr zuvor

Man gut das es mir egal ist, Destiny wird nur noch ab und zu gestartet um etwas im PVE ab zu hängen. Dazu brauche ich kein PL 700!

Jeff Have
Jeff Have
1 Jahr zuvor

ein grund mehr nicht die zweite saison zu spielen in der ersten konnten es noch alle nutzen (ich habs da noch nicht gemacht) jetzt für die zweite ib bountys gemacht nur dafür und siehe daa für nix. cool

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Cool, ich hab alleine 22 (beim Titan gabs einen neuen im 2. IB) Eisenbannerbeutezüge. Hätte mir den Lag Banner gar nicht angetan, wenn ich das gewusst hätte. Hoffentlich krieg ich jetzt wenigstens Chromatic Fire raus, sonst verklag ich Saladin!

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Ok, habe meinen Anwalt von IO eingeschaltet. Kam natürlich nur Grütze bei raus!

die23ers
die23ers
1 Jahr zuvor

????????????

RaZZor 89
RaZZor 89
1 Jahr zuvor

Was interessiert es mich denn wenn jemand seine Bounties hortet um schneller zu leveln.
Was ist endlich mit den Ladezeiten. Wann wird endlich die Sammlung mit den ganzen neuen Kram erweitert? Kümmert euch um wichtige Dinge und nicht um so ein Käse!

Franz Bekker
Franz Bekker
1 Jahr zuvor

Wenn Gruppencontend nicht aufgeht und es zu langen Ladezeiten kommt, liegt das nach meiner Meinung hauptsächlich an min. einem Gruppenmitglied. Die lange Ladezeit zum Reisenden, liegt an der Überfüllung dort. Wobei ich mal gelesen hatte, dass in so einem Fall angeblich mehrere Ebenen einer Region gestartet werden. Dort jedenfalls nicht. Bei Solo-Contend schwankt es etwas, aber hält sich doch mehrheitlich im Rahmen?
Ich persönlich habe enorme Ladezeiten von mehreren Minuten bis die Charakter-Auswahl aufgeht. Das geht aber anderen nicht so, liegt daher also eher an meinem fast 4 Jahre alten PC.

Melon Tropic
Melon Tropic
1 Jahr zuvor

Es heisst Content, mit T am Ende. Und ja, ich stimme dir vollkommen zu. Die Ladezeiten liegen immer an dem mit der schlechtesten Internetverbindung. Haben auch oft einen dabei der noch eine Bambusleitung hat. Dann darfst dir erst mal beim schwarzen Ladebildschirm 5 Minuten lang in der Nase bohren.

crodrutudu
crodrutudu
1 Jahr zuvor

Die Tatsache, dass die Ladezeiten sich nach dem „langsamsten“ in der Gruppe richten geht aber auf die p2p-Infrastruktur des Spiels zurück. Und das ist ganz klar Bungies Fehler, bzw. Geiz.

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Da würde ich eher in Richtung Activision schießen. Sowas wie P2P gibt es interessanter Weise unter vielen Projekten, die nicht von Blizzard entwickelt werden aber unter Activision stehen.

Und da die Trennung jetzt es passiert ist, kann man da noch lange warten, bis sich daran was ändert.

crodrutudu
crodrutudu
1 Jahr zuvor

Call of Duty hatte schon immer dedizierte Server und dass diese Entscheidung bzgl. Destiny bei Activision lag, dafür gibt es null Belege oder Indizien.

Bungie hatte die volle Kontrolle bei der Entwicklung von Destiny. Von Eververse bis zur Sever-Struktur, Bungie hatte hier jederzeit volle Entscheidungsgewalt.

Diese Nummer, ständig dem evil Publisher Overlord alles in die Schuhe schieben zu wollen, nutzt sich langsam etwas ab.

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Da muss ich dir leider widersprechen. Dedizierte Server gibt es bei Call Of Duty nur bedingt und teils gar nicht. Zum Beispiel gibt es Dedizierte Server nur auf dem PC bei Black Ops 4. Ein WWII sprang sogar regelrecht wie ein Gummiball zwischen P2P und Servern hin und her.

Du hast recht, wirklich 100% Beweise gibt es dafür nicht. Aber das gilt ja auch für deine Aussage, weshalb ich auch nur spekuliert habe. grin
Wie weit diese Kontrolle ging ist halt immer fraglich, denn Server kosten viel Geld. Das war wiederum bei Activision. Wo ich zum Beispiel klar die Schuld bei Bungie sehe sind so peinliche Patzer, wie der Impulsgewehrpatch in D1, wo man offensichtlich verlernt hatte das Komma bei Zahlen richtig zu setzen.

crodrutudu
crodrutudu
1 Jahr zuvor

Doch, ich kann meine Aussagen belegen. Der Vertrag zwischen Bungie und Activision wurde schon vor Jahren geleakt und ist öffentlich einsehbar.

Dort steht glasklar drin, dass alle Entscheidungen bzgl. der Entwicklung des Spiels und seinen Inhalten bei Bungie liegen.

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Im Vertrag kann vieles stehen, in wie weit aber das Geld von Activision Einfluss hatte, geht hier aber einfach nicht hervor. Zumal dieser Vertrag sowieso schon lange überholt ist. Denn einige der größten Punkte in diesem Vertrag sind mittlerweile schon lange nichtig.

crodrutudu
crodrutudu
1 Jahr zuvor

Doch, aus dem Vertrag geht ganz eindeutig hervor, dass Bungie das Spiel völlig autonom entwickeln kann und wofür das Geld von Activision fliesst (und wofür nicht).

Und wenn für dich ein Vertragstext den selben Stellenwert hat wie dein Gefühl, dann können wir hier auch diesen Diskussionsstrang beenden.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Tja wenn es sonst nichts Wichtigeres gibt, Fraktionen, Osiris, Events, Bugs etc.

Und wie Alex schon gesagt hat, wozu wird man das Level überhaupt brauchen??? Eisenbanner pf

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Bin ja wirklich gespannt wofür in der nächsten Saison überhaupt höheres Powerlevel nötig ist… laut Roadmap kein Raid, nur ne „Gambit Weiterentwicklung“… Klar ist da Levelvorteil aktiv aber die wollen uns doch nicht im Ernst dann wieder alle Meilensteine von vorne farmen lassen um dann im Gambit nicht abzustinken? Oh Mann….

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Im Gambit sind Levelvorteile aktiv??? Wusste ich gar nicht, aber selbst wenn sind es wahrscheinlich nur 1-3% Unterschied, schließlich Holz ich mit meinen 540 auch jeden 650 genauso schnell weg.

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Meine das war so…ja gut dann weiß ich wirklich nicht was sie da vor haben mit höherem Level…ich lass mich gerne überraschen… Zur not habe ich ja noch den „tollen“ Schmiedecontent vor mir xD

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Schmieden ahoi????????

alpoehi65
alpoehi65
1 Jahr zuvor

Arbeitsbeschaffung

kotstulle7
kotstulle7
1 Jahr zuvor

Nur wenn du invadest

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Ich glaube durchaus, dass Bungie und wieder durch die Meilensteine zwingen möchte. Wenn ich mich im Clan umschaue, hat diese Strategie auch beim Schmiede-DLC wunderbar funktioniert. Die so schon hartgesottene Basis wurde um mindestens eine weitere Hälfte reduziert. Wenn die mit dem nächsten DLC ähnlich verfahren…ach egal. Abwarten und Tee trinken. Gutes Questdesign erwarte ich schon garnicht mehr. ????

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Mich macht es auch traurig aber spiele Destiny mittlerweile schon seit Mitte Dezember nicht mehr…

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Momentan spiele ich eigentlich auch nur noch die Schmieden. Mal sehen wie es weitergeht. Heute Abend schnupper ich in Anthem rein. Falls ich rein komme. ;P Mal sehen ob ich danach immernoch Lust verspüre Destiny zu spielen.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Nein wirst du nicht. Du bleibst bei Anthem Wuwu????

Spaß beiseite. Drücke dir die Daumen mit möglichst gar keinen Neustarts. Zockst du alleine?

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Sorry. Erst jetzt gelesen. ^^ Ich hab am Samstag überwiegend alleine gespielt. Also mit Randoms. Nur mal kurz mit nem Kumpel und ohne Mikro, weil meine Frau ihre Ruhe wollte. Leider hat mich Anthem nicht wirklich vom Hocker gehauen. Das lag auch nicht mal an den Lags und häufigen LAdescreen-Aufhängern. Eher das Spielgefühl hat bei mir noch nicht so recht gezündet. Weiß auch nicht so recht warum. Irgendwie hab ich mich immer gefühlt, als wäre ich in einer Spielzeugwelt unterwegs und würde kleine Ameisen weg pusten. In meinen Augen sind Gunplay und Feeling nicht besser als im letzten Mass Effect und dort bin ich schon nie richtig warm geworden. Es fühlt sich alles ein bissl schwammig an. Kann das nicht so richtig beschreiben. Ich werde vielleicht kommendes Wochenende noch mal nen Anlauf wagen und schauen, ob es mich packt – immerhin hat wenigstens die Freie Expedition ziemlich Spaß gemacht (das Fliegen fetzt!). Auch hat mir der zweite gewählte Javelin besser gefallen als der Ranger. Und dabei habe ich mit Absicht den genommen, der mich eigentlich am wenigsten ansprach – den dicken Kolossus. Ach, schauen wir mal kommende Woche. Ich spiele wahrscheinlich schon zu lange Destiny und muss mich erst umgewöhnen. XD

Felwinters Elite
Felwinters Elite
1 Jahr zuvor

Versteh echt nicht warum die einem vorschreiben müssen wie wir zu Leveln haben. Sollen die sich doch lieber freuen dass die Leute die Zeit wo nichts zu tun ist nutzen um bountys abzuschließen.

Eine bessere Lösung wäre es ganz einfach die Raids später starten zu lassen damit auch mehr Leute entsprechend nah am gewünschten Level sind. Beim kommenden dlc ist’s eh scheiss egal da nichtmal ein raid kommt

kAMEE hAMEE
kAMEE hAMEE
1 Jahr zuvor

Genau meine Meinung. Einfach wieder mal Fail von Bungie. Werden sich beim letzten mal wieder Wochenend Destiny Plebs beschwert haben, das die Leute zu schnell 650 waren und sie das unfair fanden. Dabei muss man die Bountys auch erstmal erspielen bzw abschließen. Könnt schon wieder kotzten, das dem dummen gejammer Gehör geschenkt wurde und nicht die wichtigen Sachen endlich gefixt werden wie z.B. Wispern des Wurms Perk „Weisser Nagel“ der noch immer seit Release Buggy ist.

Moons
Moons
1 Jahr zuvor

Haben sie schon 2 Wochen nach Black Armory Release im TWaB angekündigt.

crodrutudu
crodrutudu
1 Jahr zuvor

Da hat niemand gejammert. Die Spieler in ihrem Fortschritt zu verlangsamen ist Bungies oberste Agenda seit Forsaken.

Doped_Boy
Doped_Boy
1 Jahr zuvor

Stimm dir zu, einzige Problem davon ist, dass man das früher könnte. Sowas hätte man von Anfang an unterbinden sollen

Wendigo2012
Wendigo2012
1 Jahr zuvor

Sehe ich genauso.
Hab mich extra durchs EB gewürgt, da ich voraussichtlich zum DLC weniger Zeit habe.
Und wenn die schon so gravierende Änderungen vornehmen, hätten sie’s wenigstens deutlich früher ankündigen können.

Frenzy
Frenzy
1 Jahr zuvor

Startet im März … jetzt ist Ende Januar ….
ist deutlich früher ^^

Wendigo2012
Wendigo2012
1 Jahr zuvor

Deutlich früher als jetzt, wollte ich damit sagen.
Für mich war‘s zu spät.
Wo wäre das Problem gewesen, das sofort nach der Feststellung zu machen, das die Spüler mit gehorteten Beutzügen ihr Level hoch ziehen.

Frenzy
Frenzy
1 Jahr zuvor

warum hortet man schon 7-8 Wochen vorher Beutezüge?

Wie du an den Raid Schlüsseln siehst ist das Feature ja noch lange nicht fertig

Du wärst der erste der sich beschwert hätte wenn sie gesagt hätten
„Wir ein cap für Beutezüge“ und dann in 3 Wochen sagen “ Sorry schaffen wir doch nicht“

Wendigo2012
Wendigo2012
1 Jahr zuvor

Aus den Gründen, die ich oben beschrieben habe. Was daran genau ist Dir unklar?

Frenzy
Frenzy
1 Jahr zuvor

ich doch einfach deine eigene Schuld wenn du dich 8 Wochen vorher schon vorbereiten willst und sie 7 Wochen vorher sagen, dass Vorbereitung nichts bringen wird ^^

Jens
Jens
1 Jahr zuvor

Warum? Weil es manchen eben Spass macht.

Felwinters Elite
Felwinters Elite
1 Jahr zuvor

Warum soll man es nicht machen? Wofür soll ich die denn einlösen? Wenn ich die letzten Wochen einen Raid gemacht habe, wurde immer die Challenge gemacht und aufgehoben. Kann man ja easy nebenbei machen.

Aber was bringt einlösen ? Loot ? Doppelt und dreifach, Powerlevel ? Ist eh schon Max.

Mein Resultat daraus ? Destiny landet bis zum dlc in der Schublade

Frenzy
Frenzy
1 Jahr zuvor

es geht nichts um das aufheben, sondern um das gezielte machen, um einen Vorteil später zu erlangen

Der OP hat sich ja anscheinend durch das Eisenabanner durchgequält, damit er im MÄRZ einen Vorteil hat und beschwert sich im Januar, dass die Mühe umsonst war ^^ darum geht es doch

Felwinters Elite
Felwinters Elite
1 Jahr zuvor

Ja kann er ja . Habe auch extra deswegen mal Eisenbanner gemacht . War jetzt halt umsonst .

Liernier
Liernier
1 Jahr zuvor

Finde ich gut, hab eh keine Lust die Eisenbanner Bounties zu farmen. Werde wahrscheinlich Anthem und Division zocken, vorausgesetzt zum jeweiligen Launch funktioniert alles halbwegs gut, da bleibt nicht viel Zeit für die kommende Season bei Destiny 2.

Azaras
Azaras
1 Jahr zuvor

oje ich seh es schon kommen sie verkacken es und auch die neuen bountys geben kein power level grin

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.