Das alles verschwindet aus Destiny 2 mit Ende von Season 10

Bei Destiny 2 neigt sich die Season 10, die Saison der Würdigen, langsam ihrem Ende entgegen. Dann werden sich auch einige Items, Quests, oder Aktivitäten aus dem Spiel verabschieden. Wir zeigen, worauf ihr in der kommenden Season 11 verzichten müsst und wo ihr euch so langsam beeilen solltet.

Wann endet sie Season 10? Die aktuelle Season 10 läuft noch bis zum Weekly Reset des 9. Juni. Dann dürfte es mit der wöchentlichen Zurücksetzung um 19:00 Uhr (wegen Update wohl etwas später) einen fließenden Übergang zur neuen Season 11 geben.

Das solltet ihr noch in Season 10 erledigen, bevor sie endet

Saisonale Inhalte bleiben zurück: Mit Ende der laufenden Season werden jedoch etliche Dinge verschwinden – einige bis auf weiteres, andere komplett.

Wenn ihr also noch bestimmte Items, Titel, sowie Triumphe jagt oder noch nicht alle Quests aus der Saison der Würdigen abgeschlossen habt, es aber noch vorhabt, dann solltet ihr euch besser beeilen. Es bleibt euch dafür nur etwas mehr, als eine Woche.

Die Story rund um Ana, Zavala und Rasputin dürfte auch über Season 10 hinaus fortgeführt werden

Diese Aktivitäten verschwinden:

  • Einführungs-Quests für die Saison der Würdigen
  • Seraph-Bunker-Zugang in der ETZ, auf dem Mond und auf Io sowie Seraph-Bunker-Upgrades, -Boni und -Beutezüge
  • Das saisonale öffentliche Seraph-Turm-Event sowie wiederholbare Seraph-Beutezüge
  • Exotische Quest für „Der Vierte Reiter“. Die Exo-Schrotflinte dürfte zwar nicht komplett verschwinden, doch wenn ihr sie direkt erspielen und euch nicht später aufs RNG verlassen wollt, solltet ihr euch lieber sputen
  • „Die Lüge“-Quest. Auch hier solltet ihr euch beeilen – nicht nur, weil noch nicht bekannt ist, wie man die dazugehörige Quest-Belohnung, die Schrotflinte Felwinters Lüge, danach erspielen kann. Sondern auch, weil ihr sonst wirklich coole Lore aus dem letzten Quest-Schritt verpasst
  • Legendäre Verlorene Sektoren als Missionen in den Bunkern (die normalen Lost Sectors bleiben weiterhin im Spiel)
  • Das Kriegsgeist-Bot-Event
Das Seraph-Turm-Event verschwindet

Diese Items verschwinden:

  • Seraph-Cosmetics (erhältlich in Seraph-Bunkern)
  • Abzeichen und Shader-Quests/-Gegenstände aus der Saison der Würdigen
  • Kriegsgeist-Bits für Bunker-Upgrades
  • Verschlüsselte Kriegsgeist-Bits
  • Chipsätze zum Erhöhen der Integrationsstufe der Bunker

Gerade die Währungen solltet ihr alle noch einlösen und gegebenenfalls noch die letzten Belohnungen wie die Seraph-Waffen abgreifen, bevor diese verschwinden.

Übrigens, die saisonalen Waffen aus Season 10 dürften zwar verschwinden, aber nicht komplett, sondern nur im Rahmen der dazugehörigen Aktivitäten. Denn Bungie hat bereits angekündigt, dass man ab Season 11 Items aus vorherigen Seasons in einem speziellen Engramm zurückbringen wird. Wollt ihr jedoch einen speziellen Roll farmen, solltet ihr euch besser jetzt noch beeilen.

Einige Seraph-Waffen

Diese Triumphe verschwinden:

  • Alle saisonalen Triumphe der Saison der Würdigen wie Fortschritt, Eisenbanner, Ruhm, Vorhut oder Dämmerung
  • Kriegsgeist-Sicherheit: ETZ, Mond, Io
  • Umfassende Kriegsgeist-Sicherheit
  • Zugang gewährt
  • Mehrfach gestrickte Räumung
  • Algorithmus-Effizienz
  • Flaggschiff
  • Fest programmierter Sieg
  • Gelöste Probleme: Legendäre Verlorene Sektoren in der ETZ, auf dem Mond und auf Io
  • Mehrfach gestrickter Höhlenforscher
  • Objektorientiert
  • Spitzenreiter-Triumphe für die 6 ausgewählten Strikes in Season 10
  • Großes Selbstvertrauen
  • Sicherer Hafen
  • Hüter des Leuchtturms
  • Der richtige Weg
  • sowie alle anderen Triumphe aus Saison 10
Allmächtig könnt ihr nach der Season 10 wohl nicht mehr werden

Dieser Titel verschwindet:

  • „Saison der Würdigen“-Siegel sowie der damit verbundene „Allmächtig“-Titel. Seit Jahr 3 sind alle Titel der Shadowkeep-Erweiterung und danach nämlich nur noch saisonal erspielbar. Fast alle Titel aus der Zeit davor könnt ihr euch aber immer noch verdienen (Mit Ausnahme von MMXIX für die Triumphmomente 2019)

Das verschwindet noch:

  • Season Pass für die Saison der Würdigen samt seinen Boni. Zuvor mit dem Season Pass verdiente, aber nicht eingelöste Prämien können später noch auf der entsprechenden Seite von Bungie beansprucht werden
  • Das saisonale Artefakt „Kriegsgeist-Kindschal“ samt seinen Bonus-Powerlevel. Diese werden mit Ende der Saison zurückgesetzt. Ihr startet dann mit eurem tatsächlich erreichten Powerlevel in die neue Saison

Wie siehts aus? Habt ihr bereits alles aus Season 10 geschafft, was ihr erreichen und haben wolltet? Oder setzt ihr jetzt noch auf den letzten Drücker zum Endspurt an? Denn das Saison-Finale ist nicht mehr weit entfernt: Mysteriöse Musik im Turm – Kommt endlich das Saison-Finale?

Quelle(n): Bungie, Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!

30
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Judith
1 Monat zuvor

Ich habe die quest der vierte reiter irgendwie nie bekommen sad braucht man dazu ein dlc? Habe erst vor kurzem wieder angefangen und die eben noch nicht gekauft sad

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Und ab Season 12 werden dann so ziemlich alle legendären Waffen und Rüstungen fürs Endgame „entfernt“. Aber keine Sorge: Die kommen alle wieder, damit man sie sich nochmal erarbeiten „darf“. Bungie wirft ja nichts weg und kann ja auch nicht andauernd neuen Loot erstellen. 🤣Ob Bunge sich wenigstens den Teil mit den Rüstungen nochmal überlegt? Was Waffen anbelangt, bin ich zwar gerade wegen der hart erspielten Spitzenwaffen etwas gedrückter Stimmung, aber damit kann ich leben. Nur die elenden, in ewig harter „Tretmühle“ erwirtschafteten Meisterwerkmaterialien für die Rüstungen (von den einigermaßen passenden Stats will ich garnicht reden) sind nach wie vor ein Tritt in die Eier. Und egal wie oft ich drüber schlafe, es leuchtet mir nicht ein. Und alles nur, um den Grind mit möglichst null Aufwand am Leben zu erhalten? Na Mahlzeit! 😒

D1vet
1 Monat zuvor

Genau, mich stört es auch sehr, daß Bungie die jetzigen Waffen unbrauchbar machen wiirrd, es wäre ein reiner Witz wenn es nicht so dreisst wäre von diesem Witzunternehmen. Nur um irgendwelche Spieler für Nichts und wieder Nichts zu beschäftigen kommt das. Hey Bungie, mal ein Vorschlag, warum macht Ihr nicht monatliche Resets um alle Waffen und Rüstung auf Level Null zurückzusetzen, dann müsste man wieder bis Level 1010 levlen, und das jeden Monat – Ihr braucht auch nie wieder neuen Content zu machen, da man ja dann ständig beschäftigt ist von Level 0 hoch zu kommen, jeden Monat JUCHHUUU -Geiles Unternehmen, Witzfiguren die….. DESTINY R.I.P.

Heimdall
1 Monat zuvor

Ein Reset des PL fände ich sogar gut.
Denn das PL bringt einem 0 in dem Game.
Aktuell starten alle direkt bei min 750.
Spitzenreiter Nightfall strikes sind auf 1050.
Macht eine Differenz von 300.
Warum startet man nicht bei 0 und kommt bis 260 durch Ausrüstung und darüber mit Artefakt?
Das PL System wie es jetzt ist, ist mMn einfach nur dämlich. Ich verstehe halt nicht, warum es so umgesetzt wurde. Aber statt da mal anzupassen, nein die Rüstung, wo das Masterworken ja nur 300 MW Kerne pro Teil kostet, dass muss angepasst werden.
Ich hoffe die fliegen damit so richtig auf die *Piep*

Millerntorian
1 Monat zuvor

Und genau aus diesem Grund beschränke ich mich aktuell und ggf. auch zukünftig nur noch darauf, Rüstungen auf Level 7 zu bringen, was für das normale (!) Gameplay komplett ausreichend ist.

So spare ich die teuren Materialien (Kerne bis Level 7 auszugeben ist ok), kann aber trotzdem ein paar vernünftige Mods einbauen/verwenden. Vorhandene Meisterwerk Rüstungen benutze ich trotz der Tatsache, ggf. nicht aktuelle Mods verwenden zu können weiter (Substitutions-Amalgan-Rüstungen, rechtschaffende Rüstungen, …), denn die klassischen Mods wie Waffenlader, Muni-Finder, etc. langen mir. Ob ich z.B. unnütze Kriegsgeistzellen erzeugen kann oder nicht, ist für mich komplett irrelevant.

Meisterwerk-Rüstungen mit guten Stats sind von der Mindesthaltbarkeit ja sowieso ausgenommen, diese werden von mir nach persönlicher Favoritengewichtung daher auch gerne auf MW gebracht.

Ich werde mir von Bungie definitiv nicht vorschreiben lassen, wie ich zu spielen habe. Wer dies so handhaben möchte, und sich vor diesen dermaßen leicht durchschaubaren Pseudo-Grind-Karren spannen lässt, hat aber dennoch meinen Segen.

Weizen
1 Monat zuvor

Niemand mochte diese Season, sie war schlechter als alles was es davor jemals gab, das Osiris DLC ist ne 10/10 im vergleich zu dieser Season.
Trials wurde auch hart verkackt, nicht mal die PvP Liebhaber fanden Trials geil, die haben sich ihre Rüstungen, Waffen und den Titen besorgt und danach wieder Quickplay gespielt.
Das Turm Event war scheiße, viel zu leicht und später zu nervig weil man anstelle von guten Mechaniken lieber paar extreme Bulletsponges geschickt hat.
Lost Sektoren waren ein Witz, man konnte sich da einfach „durchsterben“ am Anfang und heute lacht man drüber (macht eh keiner mehr).
Die Waffen sind alle Mist und haben alle keine Perks die sich lohnen.

Exotics waren auch alle mehr oder weniger Trash.

Andreas Straub
1 Monat zuvor

Kann nur besser werden …. das war ja wohl nichts mit dieser Saison.

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Das hoffe ich inständig. Jetzt noch tiefer zu stapeln, dürfte selbst Bungie schwer fallen.

Marki Wolle
1 Monat zuvor

Da bin ich aber beruhigt, ich dachte schon es würden einige Dinge aus dem Everversum verschwinden, ihr dürft mich doch nicht so erschrecken😓

Millerntorian
1 Monat zuvor

„Le roi est mort, vive le roi!“ oder auch „Die Saison ist tot, lange lebe die Saison!“

Kann ja nur besser werden….

Frau Holle2
1 Monat zuvor

Du ,das hat auch Vorteile.
Ich bin zum Seasonstart im Urlaub. Früher hätte mich das geärgert,weil man ja gleich loslegen will.
Heute macht sich hier Tiefenentspannung breit……
Frei nach Monty Pyton….. wir kommen aus dem Nichts und gehen wieder ins Nichts…..was also haben wir verpasst ? Nichts !!……Always Look on the Right side of Life……didup,didup………

Millerntorian
1 Monat zuvor

Sehe ich ähnlich relaxed. Habe am WE noch mal ein paar Kerne gesammelt, nächste Woche (Reset) hole ich mir dann noch ein Sprungschiff für Staub und dann war’s das für die Saison. Man verpasst rein gar nichts zum Saisonstart…und ich habe eh ein paar andere reale Dinge mit höherer Priorität die nächste Zeit abends zu erledigen.

Carpe noctem.

ChrisP1986
1 Monat zuvor

Nichts davon ist auch nur annähernd „WICHTIG“ oder ein „MUST HAVE ITEM“…
Vielleicht die Fellwinter noch Lüge der Nostalgie und PvP wegen , der Rest ist doch überhaupt nicht den Aufwand wert und den Grind dahinter erst recht nicht…🤷🏼‍♂️🤷🏼‍♂️🤷🏼‍♂️
Also bitte schnell weiter und Weg mit Season 10, die wird doch kaum jemand vermissen und hat Destiny überhaupt nicht nach vorne gebracht…
Im Gegenteil wenn man sich die Zahlen auf Destinytracker anschaut sieht es echt übel aus, da ich von der Season 11 irgendwie gar nichts erwarte, lege ich meine letzte Hoffnung in den Herbst und die damit einhergehende „große“ Erweiterung, denn wenn sie dieses Addon verheizen, dann wird das sinkende Schiff tatsächlich untergehen…
Sie sollen endlich mal aufs „Feedback“ hören und nicht immer genau das Gegenteil von dem machen, was die Community tatsächlich gerne hätte…
Gutes Bsp.:

Der 4te Reiter!!!

Ich kann mich beim besten Willen nicht entsinnen, dass auch nur einmal einer gesagt, geschrieben, groß gepostet hat:

„Gebt uns bitte bitte uuuunbedingt den 4. Reiter wieder!!!!“

Generell sollten D1 Sachen als Dreingabe erfolgen, neben tatsächlich guten neuen Dingen und nicht als „das neue Exo“ gepriesen werden… Schließlich gibt es immer noch viele Veteranen die dieses Spiel spielen…

Scofield
1 Monat zuvor

Am wichtigsten ist das mit Ende von season 10,
die season 10 verschwindet.

no12playwith2k3
1 Monat zuvor

Ich denke, auch ein Teil der Hüter wird mit dem Ende der Season 10 verschwinden…

Alfred Tetzlaff
1 Monat zuvor

Jep…erst mit dem Herbst DLC erwarte ich wirklich motivierenden Content.

Buckelfips
1 Monat zuvor

Ich nicht! wink grin

The hocitR
1 Monat zuvor

Sollten dieTitel Makellos und Eroberer nicht auch verschwinden?

Alfred Tetzlaff
1 Monat zuvor

Nein, Bungie hat schon länger bestätigt das beide Titel auch nächste Saison wieder verfügbar sein werden.

CandyAndyDE
1 Monat zuvor

Und wieder verschwindet Content (Bunker und Türme) spurlos aus dem Spiel, als hätte er nie existiert. Bungie weiß, wie man eine glaubhafte Welt erschafft 🤦🏼‍♂️

Alfred Tetzlaff
1 Monat zuvor

Na ja….rein qualitativ ist das ja auch Wegwerf-Content…

Nero00i
1 Monat zuvor

Bunker und Türme war auch nur um die Waffen von Rasputin funktionsfähig zu machen.

Mit Season 10 sind die Waffen verfügbar und bereit zum Abschuss deshalb ist der Content auch uninteressant.

Rephlex EU
1 Monat zuvor

Klingt vielleicht komisch aber, ich werde davon nichts vermissen. Diese Season bleibt mir nur mit elendig langen Grind und nichts nennenswerten in Erinnerung.

Khorneflakes
1 Monat zuvor

Alle kotzen sich über die Seasons aus aber dann einfach mal Bungie zu zeigen wie scheiße ihr sie findet und NICHT spielt ist dann wohl zu viel verlangt.

Buckelfips
1 Monat zuvor

Seit Mitte Dezember nicht mehr eingeloggt und wird auch bis auf weiteres so bleiben! wink

Alpöhi
1 Monat zuvor

Ohne dass ich da Zahlen hätte, behaupte ich, dass im Moment von den ursprünglichen Hütern nur noch eine Rumpfmannschaft übrig ist.
Deshalb kommen wohl auch die Pyramidenschiffe. Die haben die Lage erkannt und rechnen mit geringen Verlusten bei der Übernahme des Turms, ähhh nein, der Farm, ähhh, oder…
smile
An seinen Freundeslisten sieht man ja, wie denen die Leute davon laufen. Da ist nicht mehr viel übrig.
Ich und meine Clan-Freunde sind auch seit Monaten raus, haben zum Teil schon deinstalliert und wenn, dann hats noch zwei, die dann aber in Destiny rein gehen.
Ich glaube auch nicht an ein „TTK“, das da kommen mag im Herbst. Rechne eher mit kopflosem weiter dahin schlingern.
Den Karren, befürchte ich, ziehen die nie mehr aus dem Dreck, leider.
Ich wäre willig, ein gutes Destiny wieder endlos zu spielen. Aber das hier, hätte ich es als Disk, ich würde die denen zurück schicken nach Seattle.
Ah noch etwas. Täusche ich mich, oder gibts noch nichts, das man vorbestellen kann für den Herbst, auch keine Ankündigung von einer Ankündigung, das was ankündigen würde und weit und breit nichts Ääääsomes…
Wie auch, sie haben langsam auch die Destiny Truhe geplündert. Da sie ihr Spiel selbst nicht spielen, kennen sie gar nicht alles, was da noch zu nutzen wäre. smile
Wars zu viel? Sorry, hin und wieder lese ich noch mit, hat mich wunder genommen, was da denn weg kommt. Das Bunker etc Zeug kenne ich nicht, scheint ne üble Saison gewesen zu sein.
Bin gespannt, wie es mit Bungie und Destiny 2 3 … weitergeht.

Chriz Zle
1 Monat zuvor

Nope ist nicht zu viel verlangt, war in den letzten 3 Monaten um die 5 Stunden in Destiny mal online. Ansonste nur Boderlands und Assassins Creed.
Hätte ich mir das selbst so um 2015/2016 gesagt das ich aus dem Spiel raus bin, hätte ich mir wohl selbst eine gegeben ^^

Tony Gradius
1 Monat zuvor

„Dieser Titel verschwindet:

„Saison der Würdigen“-Siegel sowie der damit verbundene „Allmächtig“-Titel.“

Und mit ihm meine Lust, jemals wieder Zeit und Grind in etwas zu investieren, was dann zum Ende hin durch dämliche Designentscheidungen und mangelndes Matchmaking zunichte gemacht wird.
Sowie meine Bereitschaft, den nächsten Seasonpass zu bezahlen ohne zu wissen, dass der diesmal so was wie richtige Inhalte bietet roll

Die knapp 8000 Krieggeistbits, die ich durchs PVP-Spielen noch auf der Tasche habe, werde ich allerdings noch auf den Kopf hauen. Vielleicht ist in den Rangaufstiegspaketen ja noch ein nettes Vorpal-MG dabei. Ach wartet, Sunsetting… ist wohl die Mühe nicht wert lol

Heimdall
1 Monat zuvor

Im PvP ists Sunsetting doch latte
Da gibt’s kein PL Vorteil…

MrDred95
1 Monat zuvor

„etwas mehr als eine Woche“, ist schon eine Woche zu viel. Kann es kaum erwarten, bis diese dämliche Season vorbei ist!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.