Destiny 2: Titeljäger müssen sich ab sofort beeilen – Die Uhr tickt

In Destiny 2 ist es möglich, für seine Charaktere Titel zu verdienen und diese stolz und für alle sichtbar ingame zu präsentieren. Wir erklären Euch, warum Bungie die Jagd nach den Titeln nun ändert.

Was hat es mit den Titeln auf sich? Seit Forsaken können Hüter Namenszusätze freizuspielen. Diese Titel sind prestigeträchtige Individualisierungsmöglichkeiten und erscheinen für alle anderen Hüter sichtbar neben Eurem Spieler-Namen.

Alle Titel sind an viel Fleiß und schwere Aufgaben gebunden. Folgende Titel können seit Forsaken in Destiny 2 errungen werden:

Titel Siegel Bungie Store Destiny
Habt Ihr Euch den Titel verdient, könnt Ihr Euch in Bungies Store die passende Medaille besorgen

Titeljäger aufgepasst

So war es bisher: Bislang waren die Titel jederzeit erspielbar. Es spielte keine Rolle, wann Ihr mit der Jagd auf die Namenszusätze loslegtet.

Ihr könnt auch jetzt noch alle erforderlichen Triumphe der Träumenden Stadt abschließen und Euch „Fluchbrecher“ nennen. Wer die Aktivitäten rund um die Schmieden der Schwarzen Waffenkammer angehen will, kann sich nach getaner Arbeit stolz „Schmied“ schimpfen.

Die einzige Ausnahme bildete der Titel „MMXIX“. Dieser kann nicht länger erspielt werden. Er war an die Moments of Triumph gebunden – damit wurde das zweite Jahr von Destiny 2 gefeiert.

Das ist jetzt neu: Mit Shadowkeep hielten auch neue Titel Einzug in Destiny 2.

  • Unsterblich
  • Erleuchtet
  • Omen

Doch neben frischen Titeln gibt es noch eine tief greifende Änderung am Titel-System. Einige Titel sind nur noch in der Saison, auf die sie sich beziehen, zu ergattern. „Unsterblich“ dürfen sich zum Beispiel nur Hüter nennen, die fleißig in der Saison der Unvergänglichen sind.

Ab Jahr drei werden in Destiny 2 manche Aktivitäten nicht mehr dauerhaft spielbar sein und verschwinden. Die saisonalen Aktivitäten (aktuell die Vex-Offensive) und die Triumphe darin spielen für Titel jedoch eine elementare Rolle. Ihr müsst die Vex-Offensive zum Beispiel, ohne zu sterben schaffen.

Noch bis zum 10. Dezember habt Ihr Zeit, um Euch den aktuellen Titel der 8. Saison zu sichern. Wie Ihr den Namenszusatz „Unsterblich“ erhaltet und mächtig damit angeben zu könnt, lest Ihr ausführlich hier:

Werdet in Destiny 2 „Unsterblich“ – So holt Ihr Euch den neuen Titel von Saison 8

Warum die Änderung? Bungie möchte mit Destiny mehr in die Richtung einer sich stetig entwickelnden Spielwelt gehen. Einzelne Seasons sollen nicht mehr lose für sich alleine stehen. Sie sollen inhaltlich ineinander greifen und einen zusammenhängenden Rahmen schaffen.

Beobachten können wir die dynamische Welt momentan unter anderem im Turm. Dort baut Ikroa Rey jede Woche an einem Vex-Portal. Wenn die Warlock-Dame ihr Konstruktion abgeschlossen hat, dürften die Hüter mit der letzten Stufe der Vex-Offensive rechnen – dem Angriff auf den Unsterblichen Geist.

Luke Smith (Destiny Franchise Director) sprach einst von einem Destiny-Universum, in dem Dinge passieren und das irgendwo hin geht.

Someday, Destiny could become a dynamic world, where the world changes each season. We want playing Destiny to feel like you’re playing in a game world with true momentum, a universe that is going somewhere. A game where things are happening—not just in terms of new items and activities but also in terms of narrative

Luke Smith via This Week at Bungie
Luke-Smith-Destiny
Luke Smith

Ob beliebte Aktivitäten oder Ausrüstungen später doch ihren Weg zurück nach Destiny 2 finden, hat Bungie jedoch nicht ganz ausgeschlossen.

Aber aktuell möchte Bungie eine Art „ich war dabei“-Gefühl erzeugen. Dadurch sollen auch die zeitexklusiven Titel etwas besonderes sein.

Negativ könnte man sagen, Spieler sollen das Gefühl haben, etwas „zu verpassen“, wenn sie eine Saison nicht spielen. Dieses Phänomen nennt man FOMO: „Fear of missing out“ – die Angst, etwas zu verpassen.

Service-Spielen wird häufig vorgeworfen mit dieser Angst zu spielen.

Krempelt Ihr die Ärmel hoch und holt Euch saisonale Titel? Was haltet Ihr von der Änderung – Motiviert Euch die neue Exklusivität oder sind die Titel Euch sowieso schnuppe?

Destiny 2: Vex-Offensive bekommt größeren Loot-Pool – 2 Waffen kommen neu

Quelle(n): GameRant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!

100
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Marek
Marek
7 Monate zuvor

Vor einiger Zeit waren für mich immer Punkte dabei, auf die ich keine Lust hatte, deshalb waren mir Titel egal. Da ich aber viel Destiny zocke, habe ich Einiges nebenbei abgeschlossen. Für den Dredgen musste ich nur die Geisthülle kaufen, für den Wanderer fehlten noch zwei Waffen. Geisthülle kaufen war einfach, die beiden Waffen haben schon genervt.
Da ich nun zwei Titel hatte, habe ich mir die anderen mal genauer angeschaut. 2019 war machbar; ich habe dann tatsächlich viel Zeit im ST für das SSG verbracht.
Für Fluchbrecher und Chronist haben mir Lore, Geister und korrumpierte Eier gefehlt. Die habe ich mir nach und nach geholt. Es fehlt jedoch noch ein Ei aus der Aszendentenebene, zu dem man mit dem Schwert oder der Dämmerklinge hinfliegen muss. Hab´s zweimal versucht und bin gescheitert; mal sehen, ob ich mir das noch mal antue.
Unruhestifter war ganz schön nervig, vor allem die Medaillen. Seit gestern habe ich den.
Nun ist der Unsterblich-Titel dran. Das Nervigste wird wohl der ST werden.

Momentan ist für mich der aktuell zu erspielende Titel die Hauptmotivation in D2. „Unsterblich“ klingt einfach cool; kommt gleich nach „Unruhestifter“. ^^

☆Deadpool☆
☆Deadpool☆
7 Monate zuvor

Naja nur 2x versucht die Eier aus der Ebene zu holen ist schon arg wenig. Schau dir das Video von Esoterikk an dann machste das first try glaub mir.. ????

Marek
Marek
7 Monate zuvor

Das Video vom Eso habe ich genommen. Nur der dreht sich zweimal, dann war bei mir die Orientierung weg. Den Felsen habe ich wohl trotzdem gefunden und dachte, gleich hab ich´s. Dann abgestürzt und keine Lust mehr gehabt. ^^

Millerntorian
Millerntorian
7 Monate zuvor

Wanderer…that was it. bzw…that’s it.

Mich stört dieses sture Durchziehen von Spielnotwendigkeiten für andere Titel (auf die ich keinen Bock habe). ABER: Jeder möge bitte nach seiner Ausrichtung spielen. Wenn da sozusagen ein Titel abfällt. Gut so; allerdings sind aus o.a. Grund Gambit-, PVP-, etc.-Titel für mich persönlich nicht von Interesse.

Und sind wir doch ehrlich. Irgendeinen sinnvollen Nutzen besitzen Titel nun nicht (Bungie, warum eigentlich nicht?). Ausser ’nem virtuellen „I’m the greatest“ über der Rübe vielleicht?

Loki
Loki
7 Monate zuvor

Ein Nutzen hat das Teil nicht. Wäre auch ganz nett gewesen, würde man einfach zusätzliche EXP Boni erhalten, wenn man die Titel hat, und/oder sonstige Invite Only Räume betreten könnte. Möglichkeiten gibt es genügend.

Aktuell habe ich nur den Dredgen Titel, da ich einfach gerne Gambit spiele. Bei 11 Mal den Rang zurücksetzen springt dann irgendwann mal der Titel dabei raus. Einzig der Undying Titel reizt mich noch, wenn ich es nicht schaffe, kann ich es aber auch verschmerzen.

Millerntorian
Millerntorian
7 Monate zuvor

11? Mein lieber Herr Gesangsverein! Also mir haben 3x Reset gelangt. Dann war der Geist in Tüten und ich hatte erst einmal die Nase voll.

Da ich aber vielleicht (aber auch nur vielleicht) nicht beendete Questlines finishen werde, steht „Das Schweigen“ ggf. noch an. Müsste da noch ein wenig Gambit spielen (Kills 868/1000 bzw. 427/500 und 291/600 Medaillen), ob ich mich aber dazu noch aufraffen kann. Wer weiß…

Aber wie ich bereits postete; jeder spielt das, womit er eben Spaß hat. Titeljagd als solches steht bei mir da nicht an oberster Stelle.

Aber eben diese auch von dir angesprochenen „Boni“ würden doch die Titeljagd etwas motivierter gestalten…so sind Titel faktisch nutzlos.

Loki
Loki
7 Monate zuvor

Naja, was soll ich sagen, mir macht Gambit ( Standard ) halt ziemlich Bock und ich bin relativ gut drin, bzw. habe ich Gambit gezockt als meine Clanbuddys eher inaktiv waren. Meine Gewinnratio liegt Solo so ca. bei 60% und ich kann da gut entspannen.

Gambit würde ich wegen dem Bogen nicht zocken. Er kommt nicht mal ansatzweise an einen guten Roll vom Sutbtilen Unheil ran. Den Bogen als Pinnacle Weapon zu bezeichnen grenzt schon an Hohn seitens Bungie.

Millerntorian
Millerntorian
7 Monate zuvor

Na dann; habe einen verdammt geilen „Subtiles Unheil“ (Liegt auch mittlerweile bei 102k Kills, weil das Ding einfach fetzt). Dann werde ich deinen Rat mal beherzigen und der Vagabund kann mit seinem Wohnwagen-Mond im Schlepptau ohne mich weiterziehen…

press o,o to evade
press o,o to evade
7 Monate zuvor

102.000 bogen kills??

nicht wirklich, oder?

Millerntorian
Millerntorian
7 Monate zuvor

Doch…Robin „Millerntorian“ Hood ????

Subtiles Unheil mit Libelle, Explosive Spitze, MW auf Anspannzeit und zusätzlich einen Libelle-Verstärker-Mod…leg ich selten aus der Hand.

Aber um korrekt zu sein: 101.641 Kills momentan.

press o,o to evade
press o,o to evade
7 Monate zuvor

einhunderteintausendsechshunderteinundvierzig.

respect!!!

Loki
Loki
7 Monate zuvor

Einen ähnlichen Bogen habe ich auch, gerade für kleiner Adds Horden einfach geil. An 102k Kills komme ich nicht ran, aber ein paaar Tausend definitiv

Alitsch
Alitsch
7 Monate zuvor

Wanderer, Dredgen, Fluchbrecher, Chronist, (Ungebrochen als PVP) : sind meine Favoriten, die Ich nebenbei erledige.
Ich hab zwar Dredgen erspielt , leider ab gewissen Zeitpunkt war es nur angsrgend bei mein Dropglück, am Ende musste Ich mich geschlagen geben und den Geist doch noch zu kaufen bei Vagabunden.
andere Titel reizten mich irgendwie nicht.

press o,o to evade
press o,o to evade
7 Monate zuvor

Meine Fresse, der Jade Hase Aim Assist…
ein Kilometer oder was? Bei Bannerfall auf dem Dach wird mit dem Jadehasen gechallenged bei Momentum Control…
Habt ihr alle schon Randys Wurfmesser gegrindet in den 3 Tagen??

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
7 Monate zuvor

Jup – schuldig! Momentum mit Jadehase war echt ein Spaß, der Modus sollte unbedingt drin bleiben …

DerFrek
DerFrek
7 Monate zuvor

Ich bin davon überhaupt nicht begeistert. Der Modus könnte so schön schnell sein, aber alle hocken mit nem Wallhack und dem Jadehasen in Ecken rum oder spammen Löwengebrüll.

Also da ist selbst Countdown spaßiger.

press o,o to evade
press o,o to evade
7 Monate zuvor

ey ja wie machen die das mit dem fighting Lion????
Hat das Teil Auto Aim bekommen für den Modus?

Also der Spielmode ist echt Top, der sollte bleiben.

Gestern darin komplett Randys fertig gemacht. Jadehase Kat nebenbei.
„Collet“ mit dem Jadehasen….

Dann Randys Wurfmesser im PVE getestet, ob das was im PVP taugt, hm…
Hat ja voll den Recoil

DerFrek
DerFrek
7 Monate zuvor

Mit dem Löwen muss man üben, dann ist es eigentlich ganz einfach ^^ Der Explosionsradius ist ja auch nicht so klein.

Nee, da mache ich meine Katalysatoren und die Randy Quest lieber ehrlich in richtigen Matches. Das in dem Modus zu tun grenzt für mich ans cheesen.

Wenn alle das mögen kann es ja bleiben. Ich muss es ja nicht spielen ^^

Loki
Loki
7 Monate zuvor

Ich habe in dem Modus meinen Mida Kat voll gemacht und noch ein bisschen den Jadehase Kat. Ein Hit auf den Kopf = Kill . Ansich fand ich den Modus recht lustig, auch wenn der Netcode absolut beschissen war und teilweise unglaublich viele Lagger unterwegs waren. Den Löwen habe ich eher selten gesehen, dafür umso mehr Jadehasen welche mich genervt haben, wenn sie mich erwischt haben.

press o,o to evade
press o,o to evade
7 Monate zuvor

selbst schuld wenn man das nicht bei momentum kontrolle macht wenn es günstiger ist.
wer weiss ob der modus morgen noch drin ist oder ob er wegrotiert…

DerFrek
DerFrek
7 Monate zuvor

Also den Jadehasen Kat Handbuch seit über nem Jahr fertig und Mountaintop kurz nach Veröffentlichungen gemacht, lange vor Quest Nerf… ich wüsste jetzt nicht warum ich den Modus vermissen sollte ????

Antester
Antester
7 Monate zuvor

Nimm Gegengewicht-Schaft, dann geht es.

press o,o to evade
press o,o to evade
7 Monate zuvor

hab ich, trotzdem crappy die knarre…

Antester
Antester
7 Monate zuvor

Bin auch gerade beim Hasen-Kat. Wenn das Ding doch nur mehr Schuss hätte. Werde heute Abend dann wohl auch in Momentum.

Domi2eazzzyyy
Domi2eazzzyyy
7 Monate zuvor

Achtung, ich zeig dir jetzt den wahren König von diesem Spielmodus ????
Mit dem Roll und Zielkorrektur-Mod, kannst du gefühlt einen halben Meter neben den Kopf des Gegners schießen und machst immer noch nen Headshot.
Und das Beste: Der Exoslot ist frei für „die Kolonie ????️“
https://uploads.disquscdn.c

press o,o to evade
press o,o to evade
7 Monate zuvor

aha, gut zu wissen!!

press o,o to evade
press o,o to evade
7 Monate zuvor

und ich wusste net was ich als alternative zum zum jadehasen spielen sollte. egal, habs hinter mir!!

Oliver Ladou
Oliver Ladou
7 Monate zuvor

ungebrochen ist nicht betroffen oder ?

Philipp
Philipp
7 Monate zuvor

Der ist nicht betroffen. Hier sollte aktuell alles bleiben, wie es ist.

Kyra
Kyra
7 Monate zuvor

Solange die Titel an Zufallsdrops gekoppelt sind habe ich keinen Bock darauf. Bin erst kurz vor Shadowkeep Wanderer geworden, da eine Waffe auf dem Mars bei mir nie gedroppt ist. Fluchbrecher das gleiche, hier fehlt nur noch der Geist. Ich hab schon Wochen im Quell verbracht.

QRNE
QRNE
7 Monate zuvor

Ich glaube den Geist gab es aber nicht dort sondern wie das Schiff im Thron.

Kyra
Kyra
7 Monate zuvor

Den Thron spiele ich auch jede Woche mindestens dreimal. Das Schiff habe ich auch erst vor kurzem bekommen :-(. Habe nie Glück. Bekomme auch Exos nur maximal alle zwei Monate.

kefko
kefko
7 Monate zuvor

Der Geist dropt bei den azedenten challange

QRNE
QRNE
7 Monate zuvor

Na dann kannst du dir das Geld für Lotto auch sparen. ^^

Freeze
Freeze
7 Monate zuvor

Der Geist dropt am ende der Aszendenten Herausforderung in der Kiste. Seit einem damaligen Update beträgt die Droprate dort glaub 20%. Den Quell kannst du dir eigentlich ersparen smile

press o,o to evade
press o,o to evade
7 Monate zuvor

alles fertig gemacht in den 3 tagen…
naja fast, das schiff vom 980er dämmerung fehlt noch!
wann kommt der unsterbliche geist?

DarkJumperX
DarkJumperX
7 Monate zuvor

Laut Roadmap ist ab dem 19.11. „Vex-Offensive: Letzter Angriff“, da sollte der Unsterbliche Geist auftauchen.

TheDivine
TheDivine
7 Monate zuvor

Nehme nur mit was nebenbei kommt.
Manche Herausforderungen dafür sind ganz interessant und machen Spaß.
Andere dagegen sind stumpfer Grind auf den ich lieber verzichte.

Abgesehen davon das die Titel bis auf wenige Ausnahmen überhaupt nichts aussagen, außer das man sehr viel Zeit in Destiny investiert hat.

Irgendwann kommt sicher noch ein Everversum Titel „Patreon“ o.ä. für XY ausgegebenes Silber in den Seasons ????

Nexxos Zero
Nexxos Zero
7 Monate zuvor

Hm… gerade mal die Triumpfe angeschaut.
Also alles in allem machbar, wenns halt auch wieder ne Fleissarbeit ist.
Wobei ich die Plakette bald voll habe. Randies Wurfmesser und das Vorhut-Emblem sind neben dem schiff das man für die Grossmeister Feuerprobe bekommt, alles was mir für die PLakette noch fehlt.

Und die Anderen Triumpfe sind reines abarbeiten. Wenn man sich darauf konzentriert auch ohne Problem zu machen.

shdw909
7 Monate zuvor

Ich finde die Titel ganz nett, bin aber noch keinen davon angegangen oder habe da Zeit investiert. Sollte ich versehentlich mal einen freischalten, okay. Unterm Namen möchte ich aber eh nicht noch was stehen haben.

Malgucken
Malgucken
7 Monate zuvor

Genauso sehe ich das auch, ist für mich total unwichtig. Genauso wie alle Waffen haben zu müssen, für mich nicht wichtig.

Max Sporrer
Max Sporrer
7 Monate zuvor

Ich bin grad dabei mir meinem 2ten titel zu holen nämlich ungebrochen da brauch ich noch 2 mal 5500 punkte in verschiedenen seasons auf die anderen bin ich nicht so scharf

berndguggi
berndguggi
7 Monate zuvor

Warte schon auf die letzte Vexinvasion für den unsterblichen Geist.

KingK
7 Monate zuvor

Bin noch am Überlegen, da mich die Gambit Quests und die Vex Invasion jetzt schon nerven. Wäre mein erster. Würde es allerdings eher für die Trophäe und den 100% machen ????????‍♂️

Swami Asango
Swami Asango
7 Monate zuvor

Was fehlt dir denn noch?

Swami Asango
Swami Asango
7 Monate zuvor

Zu Gambit: Die Medailen fande ich am zähesten. Eine sichere Sache (wenn nicht einer gleicher Mission unterwegs ist) war immer: „First to Bank“= schnell fünf Motes sammeln und dann direkt ab damit in die Bank.

Ab und zu mal Invader sein und jede Menge Blocker töten taten ihr übriges…

Insgesamt waren die Vanguard Sachen sowie die Void Ability Kills on the Moon nerviger. Zu letzteren bin ich mit nem Warlock und Nezarecs Sünde immer rein in den Lost Sector im Hafen der Sorge und nach dem ersten Encounter sofort wieder raus. Rinse and repeat.

Ich sag ja, hat sich nach Arbeit angefühlt….

Fly
Fly
7 Monate zuvor

Die Void und Arkuskills auf dem Mond waren als Jäger recht entspannt, mit Arkusstab/Leereklingen hab ich die quasi nebenbei mitgenommen. Da zählen die Superkills dankbarerweise ja auch zusätzlich als Nahkampfkills.^^

Loki
Loki
7 Monate zuvor

Danke für den Tipp, ansonsten Titan mit Schädelfeste bzw. mit der Monte Carlo ( wenn man sie hat ) immer schön den Nahkampfangriff aufladen.

KingK
7 Monate zuvor

Gambit Shader Quest und die Curated. Die Curated von Zavala habe ich bald fertig, Randys habe ich in einem Match fertig und eben die Waffenkills in der Offensive.

Y'all Might
7 Monate zuvor

MMXIX, Fluchbrecher, Dredgen, Schmied, und sobald die Ikora mit ihrem Mumpitz fertig ist auch Unsterblich.

Wanderer müsst ich noch 2 Waffen vom Mars haben und paar Abenteuer auf eben diesem Spielen. Wisst ihr wie ich am besten an die Fragmente für die Knoten komme? Ich farm mir da sonst noch den arsch ab.

Ansonsten müsst ich fürn Chronisten diverse Dinger sammeln. Paar mal noch zu Mara’s Trönchen, und was weiß ich woher ich die Geistergeschichten herbekommen soll.

Schatten sollte auch kein Zu großes Hindernis mehr sein. Problem ist nur dass ich den Boss kaum noch geonephased bekomme. Miese Zeiten ohne Auto-reload.

Auf Unruhestifter hab ich ja so gar kein Bock, Gambit Prime stinkt zum Himmel. Werd ich auch nie machen.

Rivens Geißel hat mich bisher immer der Flawless Run abgeschreckt. Der Raid ist einfach viel länger als die anderen und deshalb ein Fehlschlag kurz vorm End auch viel Frustrierender.

Omen?
Joa, irgendwann mal. Ist nicht wahnsinnig schwierig, hab ich momentan nur kein Bock auf die 980 Alpträume. Später bestimmt.

Erleuchtet?
Nein Danke. Ich kann den neuen Raid absolut nicht leiden und auch wenn man für den Titel nicht mal Flawless laufen muss, hab ich da kein Bock drauf. Wenn der kack raid nicht der beste weg zu Spitzenloot ist würde ich den auch gar nicht spielen.

Ungebrochen liegt, (so weit das mit dem Comp System so bleibt wir jetzt) auch gar nicht mal in so weiter Ferne. Hab mir vor kurzem die NF holen können. War zwar ne ordentliche Plackerei aber durchaus Machbar.

Joa, so weit so gut.

Y’all Might Ende

Benjahimovic
Benjahimovic
7 Monate zuvor

Bin mit Dredgen zufrieden das war genug Qual ab nem gewissen Zeitpunkt.

Mal ne andere Frage hab das Cross Safe mal probiert von PS4 auf Xbox der Saison pass ist aktiv, muss ich jetzt also nur nochmal Shadowkeep kaufen und die anderen DLCs kann ich dort dann nutzen?

LIGHTNING
7 Monate zuvor

SK und Forsaken musst kaufen. Rest ist frei.

Franky
Franky
7 Monate zuvor

Unsterblich ist locker drin, der erste Titel auf den ich echt mal Bock hab. ????

Swami Asango
Swami Asango
7 Monate zuvor

Wanderer und Dregden waren Ziele, die man ohne Zeitdruck immer mal wieder verfolgen konnte. Der RNG-Faktor beim Wanderer hat mich zwar so geärgert, dass ich über Monate aus Frust keine Knoten am Mars mehr geöffnet habe und als der bekackte Winterwolf dann irgendwann doch endlich droppte, habe ich zunächst gedacht:Fuck off!“ und den Titel wochenlang erstmal nicht angelegt. Ein paar Monate danach haben sie die Dropchancen verbessert. Dennoch war das wahrscheinlich immer noch besser, als die zeitlimitierte Nummer bei Undying aktuell. Mir fehlt nun noch der 980er Nightfall und die Geister und eines weiß ich sicher: es ist das letzte Mal dass ich diese Spiel mitgespielt habe. Es hat sich zu sehr nach Arbeit angefühlt. Zum einen konnte ich nie das Loadout spielen, dass ich eigentlich spielen wollte, zum anderen hat es die Spielerfahrung insbesondere in der Vex-Offensive nachhaltig beschädigt. Da hat es zu keinem Zeitpunkt Teamplay gegeben, weil alle nur darauf aus waren, ihre Final Blows mit den jeweiligen Waffen zu bekommen. Jeder wollte nur Adds killen und so richtig keiner Schaden auf den Boss machen.

Ich habe mich bisher auch immer gerne mal ein bisschen ziellos in Destiny aufgehalten, bin im Orbit herumge-idled und hab mir auf den Planeten die Gegend angesehen. Seit Shadowkeep hatte ich immer irgendwie das Gefühl, ich muss Bounties machen, muss was Sinnvolles tun. Selbst jetzt muss ich noch versuchen, über das Artefakt so hoch wie möglich zu leveln für den Nightfall. Da bin ich die nächste Saison wieder raus….

Alex
Alex
7 Monate zuvor

Geht mir ähnlich und weiste was, bei der Selbstverliebtheit seitens Bungie, werden sie uns Spieler dafür verantwortlich machen wenn wieder viele aufhören, denn wir wollten ja, mehr HC Kontent und Fokus auf die HC Com, mehr Grind, mehr RNG und mehr Wertschätzung für HC Spieler.
Bungie ist begabt darin eigenes versagen auf andere abzuwälzen.

Swami Asango
Swami Asango
7 Monate zuvor

Mit „da bin ich nächste Saison wieder raus“ meinte ich, ich bin aus dem Rennen für irgendwelche kommenden zeitlimitierten Titel. Mit dem Spiel aufhören werde ich nicht, dazu ist es zu gut. Aber ich verstehe, was du sagen willst. Diese Waagschale auszutarieren hat Bungie noch nie hinbekommen, da gab es immer Schieflagen in die eine oder andere Richtung…

Alex
Alex
7 Monate zuvor

Ja klang wirklich so als wärest du komplett raus. ^^ Ich werde auch nicht komplett raus sein, hab ja Digital Deluxe also zumindest bis die Season Pässe noch aufgebraucht sind hat Bungie Zeit etwas zu verändern, ob sie das schaffen, na mal abwarten.
Mit Neuausrichtung auf neue IPs seitens Bungie glaube ich aber wird das leider Wunschdenken bleiben.
Ich bin halt langsam diese Lowcarb Kontent Kost satt die Bungie bietet, ich grinde ja auch gerne, sobald es aber in Arbeit ausartet ist es mir zu viel.

Die Raids sind gut im Shooter Berreich sogar das Beste was ich bisher gespielt habe aber dennoch hätten sie viel mehr Möglichkeiten, gerade Story könnte viel mehr im Spiel und nicht nur in Schriftform abgehandelt werden etc. könnte ich jetzt Seiten drüber Schreiben, hab ich insgesammt hier sicherlich auch. Aber nunja Destiny ist halt so eine Hassliebe und bungie ist da Hauptverantwortlich weil sie mit ihrem Marketing Blabla immer wieder Salz in die offenen Wunden schütten mit solchen Aussagen wie „wir machen jetzt das was die Leute sich wünschen“, „Armor 2.0 wird Optik und FUnktion von einander trennen“… und dann sieht man was man geliefert bekommt. Würde EA das Spiel publishen würde es keine Sau spielen, von den Server Problemen fang ich garnicht erst an.

Mitch Weber
Mitch Weber
7 Monate zuvor

Einfach Zeit auf Konsole umstellen und schon bist du allein in der Vex Offensive und keiner klaut dir Kills. grin

Swami Asango
Swami Asango
7 Monate zuvor

Ja, aber warum nicht gleich die Aufgaben so stellen, dass Teamplay gefördert wird? konkret z.B. Kills und Assists statt Final Blows oder die gesamte Teamleistung wird bewertet. Falls das zu schnell geht im Gegenzug die benötigten Anzahlen erhöhen. Und schon hockst du nicht mehr in einer Gruppe von Egomanen, deren Priorität ist, sich gegenseitig die Kills zu klauen…

Jens
Jens
7 Monate zuvor

Wanderer, Dredgen, Fluchbrecher und in 3 Wochen wird endlich der Chronist noch fertig. Sollte reichen! ????

Koronus
Koronus
7 Monate zuvor

Nein danke. Mit dieser Zeitlichen Exklusivität kann mir D2 gestohlen bleiben.

HaSechs EnZwei
HaSechs EnZwei
7 Monate zuvor

Hab nur einen einzigen Titel der mir wirklich was bedeutet. Und da war es derart nervig, da alles erledigt war und es am Ende nur eine schier unendliche Warterei war bis so ein $§%*#&§$ Sparrow gedropt ist.

Deshalb können mir alle anderen gestohlen bleiben.

Ryu
Ryu
7 Monate zuvor

Laut einigen Kommentaren hier, ist man mit mind. 2 Titeln direkt ein No-Lifer der 24/7 Destiny spielt und mit seinem Leben nix anzufangen weiß. Warum immer diese Negativität?

Alex
Alex
7 Monate zuvor

Hä? Wer sagt sowas? Hab ich hier bisher nicht gelesen, ich glaube da interpretierst du etwas rein. Zudem waren viele alte Titel eher Zeitaufwendig wegen RNG, Glück hat man oder eben nicht, kenne einige die diverse Titel unverschämt schnell fertig hatten, wegen Glück.

DerJoker
DerJoker
7 Monate zuvor

Hab überhaupt kein Titel und werd wahrscheinlich auch nie einen haben. Weil ich spiele dann, wenn und wie ich Lust habe. Und irgendwelche unzähligen Prozente sammeln um einen Triumph zu bekommen ist mir zu dumm.

Raiiir
Raiiir
7 Monate zuvor

wie gesagt warte nurnoch auf den unsterblichen geist für den unsterblich titel , also leichter kann man die titel nicht verdienen xD

Uwe Speedy
Uwe Speedy
7 Monate zuvor

Würde mir gerne noch den „Unsterblich“ Titel holen, aber der grind ist einfach sehr heftig. Die Waffen sind nicht so schwierig, aber die Aufgaben für die Shader und Embleme sind schon langwierig. Die Mondaufgaben gehen so, halt die übliche Beschäftigungstherapie.

Patrik B.
Patrik B.
7 Monate zuvor

Von angst was zu verpassen, kann ich nicht reden. Man redet hier immernoch von 1en und 0en, einem digitalen hobby, wo definitiv kein leben von abhängt. Ich spiel wann ich lust hab und wenn nicht lass ich es eben sein. Hab zur zeit 7 titel, wovon ich bei 5 erst recht spät realisiert habe das ich sie überhaupt habe, so wenig intressiert mich die geschichte ????.
Für meine wenigkeit ist es auch kein wow effekt, mich 2019 nennen zu können, anders gesagt die meisten titel namen wurden doch bestimmt bei nem gruppenbesäufnis erfunden.

Die einzigen titel für die ich gezielt drau hin gearbeitet habe sind der ungebrochen und chroniker titel. Für den unsterblich titel muss ich auf den geist warten um den 3 mal flach zu legen, was ich mir auch nicht allzu schwer vorstelle, weil meiner meinung nach der schwierigkeitsgrad im spiel eher nach unten tendiert, beispiel die anspruchslosen mechaniken im neuen dungeon, welche weder nen zeitfaktor haben, noch viel skill voraussetzen, da war es auch das schwerste, ohne spoiler die 5 lore teile zu sammeln, die ja in sichtweite schön hell leuchten, das man sie gar nicht erst verpasst……

Zorrok LP
Zorrok LP
7 Monate zuvor

Zeitfaktoren in Dungeons oder Missionen (Zero Hour) erzeugen keinerlei Schwirigkeit sondern nur unnötigen Stress. Auf Mechaniken kommt es an und ja die im neuen Dungeon waren für die Tonne

Mr killpool
Mr killpool
7 Monate zuvor

Ich lass mir wegen so einen unnützen Titel , nicht sagen wie ich spielen soll.
Nur den dredgen hol ich mir weil ich da nur noch einen Triumph brauche.

Logra
Logra
7 Monate zuvor

Habe den Dredgen und Wanderer, das reicht mir vollkommen. Fluchbrecher, den habe ich aufgegeben da das dämlichen Schiff nicht droppen will.
Aber jetzt nochmal so extrem Grinden für Buchstaben, nein danke. Ich bekomme gerade schon ein Horror bei Randys Wurfmesser. Dann noch Kats Lvln und gute Ausrüstung farmen, also ich habe noch was anderes zu tun als 24/7 Destiny zu spielen.
Klar sind das Sachen die eher was für die Hardcore Gamer sind, aber ich spiele schon 3-4 Stunden am Tag. Wenn das nicht reicht sich einen Titel zu erspielen, können sie den auch behalten.

☆Deadpool☆
☆Deadpool☆
7 Monate zuvor

Kleiner Tipp für alle die eventuell bei der Quest für Randys Wurfmesser verzweifeln.. geht mit Jadehase oder nem anderen guten Scout in Momentum Control das ganze noch als Jäger mit dem Mittleren Fokus Baum und immer schön in der hocke die Gegner weglegen. Alle sind oneshot.. hatte gestern Abend 6%!!! Bei den Kills, jetzt gerade ab ich mir das Teil bei Shaxx abgeholt.. die Medallien gehen mit fusionsgewehr sehr schnell, kalte fusion = 2 gegner ohne nachladen killen, kann man mit Geschick gut 10% Fortschritt pro Spiel schaffen natürlich im normalen Kontrolle Modus.. übrigens kann es sein das der Modus nächste Woche weg ist und wer weiß wann er wieder kommt.. so einfach wie diese Woche kann man sich die Waffe wohl so schnell nicht mehr holen..

Meine Kats farm ich mir immer bei Shuro shi im Lw, einfach an die Wunschmauer, Wunsch eingeben und Ruck Zuck sind die Kats gelevelt, spart ne menge Zeit

KingK
7 Monate zuvor

Die unsichtbaren Jäger und die mit den Schwächeanfällen im Beinbereich habe ich auch oft gesehen. Ganz schön lahm so zu spielen. Gut, dass sich da nicht jeder wegfarmen lässt ????
Im gleichen Modus kann man übrigens auch gut Medaillen mit der Einsiedlerspinne farmen. Dafür muss man aber in Bewegung bleiben und keine Wurzeln schlagen und sich unsichtbar machen^^

Mitch Weber
Mitch Weber
7 Monate zuvor

Das Schiff beim Oger ist doch ein Safedrop wenn du diesen komischen Schlüssel aus der Kiste am Raidende bekommst! ^^

Logra
Logra
7 Monate zuvor

Das Schiff aus der Träumenden Stadt? Nein, leider nicht.

Marc R.
Marc R.
7 Monate zuvor

Du verwechselst jetzt das Schiff aus dem Last Wish Raid mit dem Schiff der Träumenden Stadt. Letzteres bekommt man nur aus einer der 3 Encountern im Zerbrochenen Thron. Bis Shadowkeep hatte man also nur einmal alle 3 Wochen die Möglichkeit, das Schiff zu bekommen. Und die Drop-Rate war unterirdisch.
Für das Schiff aus dem Raid benötigt man einen Glitzernden Schlüssel, welcher zufällig aus einer Kiste am Ende droppen kann. Auch hier ist die Drop-Rate unterirdisch und sehr inkonsistent. Ein Clan-Mitglied hat den Schlüssel noch nie selber gesehen (trotz einer hohen, fast dreistelligen Abschlussrate), ein anderer hat ihn gleich beim ersten Abschluss zusammen mit der 1kV bekommen (Wunschwand sei dank hatte er am Ende dann zwei Ätherische Schlüssel)

Alex
Alex
7 Monate zuvor

Ich finde Bungie tut sich damit keinen Gefallen, bisher konnte man das stück für Stück nebenbei machen und hat dabei immer ein Ziel im Hinterkopf gehabt, jetzt zwingen sie mich für den Titel hintereinander weg jeden Kram bis zum erbrechen zu grinden.
Das Problem, dabei wird einem viel mehr bewusst wie schlecht Bungie Entwickelt und Designt weil man gezwungen ist in einem bestimmten Zeitrahmen diesen Kontent ewig Oft zu widerholen, vorher hat man das halt so lang getan wie man lust hatte und hat mit dem aufgespaarten in der Nächsten Season eventuellen Content Mangel dadurch ein wenig ausgleichen können.
Wenn sie das in Zukunft so weiter machen wollen hat das nur eine Logische Folge, die Leute nervt dein Kontent während der Season schon zu tote wenn sie den Titel wollen und in der Nnächsten Season werden sie deinen Mangelnden Kontent viel schneller kritisieren denn es gibt dann keine alten Goals mehr die man sich aufheben könnte.
Bungie hat das Problem das sie die Leute zum Dauerspielen anregen und motivieren möchten ihnen aber der Inhalt dafür fehlt, ich frage mich wann man das endlich auch bei Bungie selbst als Problem versteht und daran etwas ändert mit 700 Mitarbeitern sollte das eigentlich kein Ding der Unmöglichkeit sein, aber naja solange die Leute Kaufen, warum mehr Arbeitsaufwand investieren.

Kann Denken
Kann Denken
7 Monate zuvor

Den Wanderer habe ich mir geholt, den Raketenwerfer farmen war so nervig, ich tu mir sicher keinen weiteren Titel an.

Antester
Antester
7 Monate zuvor

Das sind so Dinge, zu denen ich überhaupt keine Lust habe. Rüstungen sammeln und damit x/y machen – gähhhn.
Hab vor ein paar Tagen festgestellt, das mir nur ein Match mit den Gambitwaffen fehlte. Das hab ich dann mal durchgezogen, der Rest ist nicht so mein Ding. Quests für Waffen oder Rüstung immer, aber ob da nun nix oder Held von Dingsbums drinsteht, juckt mich weder bei mir noch anderen.
Wenn sich die Spielwelt weiter entwickelt und es ständig (jede Woche) neue Abenteuer und Aufgaben gäben würde, das wäre toll.
Bis jetzt bekommen wir aber leider nur Aufgewärmtes in der Form, mach diese 10 Mal, jenes 30 und dann das Ganze gleich drei Mal.
Und damit das nicht auffällt, gibt es Titel wo man dann das, was man eh schon so oft gemacht hat, mit bestimmten Waffen und Rüstungen machen muss. Geht es nur mir so, oder bietet Destiny zur Zeit nicht wirklich was neues. Also so wirklich neu.

André Wettinger
André Wettinger
7 Monate zuvor

Wie soll man den die Ärmel hoch krämpeln wenn der Unsterbliche Geist noch ne Woche Urlaub rein haut. Sollte doch schon Dienstag kommen. Hat wohl keinen Bock ????????

Meister Makku
Meister Makku
7 Monate zuvor

Du hast wohl eine andere Roadmap als alle Anderen. Der kommt erst am 19. November und das war schon vor dem Start der aktuellen Season bekannt.

André Wettinger
André Wettinger
7 Monate zuvor

Hieß das nicht erst am 5 und wurde dann verschoben ? War immer voll auf 5 bis der Kumpel es letzte Woche sagte. Aber so eh Wurscht. Fokus liegt this Week eh auf IB

DerFrek
DerFrek
7 Monate zuvor

Ja, die Roadmap wurde nochmal geändert, ganz unrecht hast du nicht wink

Cronos3168
Cronos3168
7 Monate zuvor

Das grösste Problem liegt bei mir mit dem abschluss auf Grossmeister.Habe lv.964 und bringe es nicht auf die Reihe mit 2 gleichwärtigen Hüter diese Aufgabe zu Meistern.Nur schon die Vorgabe mit 980 ist irgendwie unrealistisch.

André Wettinger
André Wettinger
7 Monate zuvor

Da täuscht du dich. Du wirst sehen, dass dich Bungie sehr schnell aufholen lässt. Dieses Hohe Cap liegt einfach daran um die Vielspieler zu beschäftigen. Der Spitzenloot wird jetzt immer einfacher und lukrativer. Geht ja jetzt schon diese Woche los. Aus Spitzenloot +1 wird +2 ( im IB ). Heißt, das Glück wird abgeschaltet und durch schnelles Leveln ersetzt. Bin mir sicher das jetzt auch lach und nach die PvE Inhalte schnelleren bzw. höheren Loot erhalten werden. Reine Beschäftigungstherapie. Ab 970 werden die Zeitprüfungen leichter wirst sehen. Hab ja schon ein paar gemacht.

Cronos3168
Cronos3168
7 Monate zuvor

Ah,ok Danke.Beruhigend.Dann bring ich es ev.doch noch zu meinem ersten Titel nach immerhin 2 Jahren D2.Renne ja dem Wanderertitel scho ewig nach.Ebe dumm wenn niemand gross mehr Intresse daran hat dasEskalationsprotokoll zu zocken bis Stufe 7 um die Kiste zu öffnen.Aber thx für deine Info.

Shin Malphur
Shin Malphur
7 Monate zuvor

Warte auf den richtigen Strike! Inverted Spire war ziemlich geschenkt. Wir sind da in 17min durch gerannt.

Cronos3168
Cronos3168
7 Monate zuvor

Thx für denn Tip.

Brilliantix
Brilliantix
7 Monate zuvor

ich hab tatsächlich nicht einen Titel smile und bin Stolz drauf ^^

Shin Malphur
Shin Malphur
7 Monate zuvor

Du hast optionale Aufgaben für Vielspieler nicht gemacht und bist stolz drauf?! Auf was man nicht alles stolz sein kann ????

Philipp
Philipp
7 Monate zuvor

Bis vor Kurzem hatte ich fest vor den Undying-Titel zu machen. Klingt schon cool, wenn das an deinem Hüter dransteht.

Allerdings sind bei den Anforderungen so viele Fleißaufgaben drin, dass ich mir das nicht antuen möchte. Vex-Offensive ohne zu sterben ist immerhin eine Herausforderung (wie groß die ist, sei mal dahingestellt). Aber beispielsweise Granaten- Nahkampf- und Superkills auf dem Mond machen ist eher Beschäftigungstherapie.

Ich hab nichts gegen etwas Grind, wenn die Belohnung stimmt. Die 11 Buchstaben sind mir da aber zu wenig, denn eine besondere Ingame-Leistung steckt auch nicht dahinter. Da finde ich die Raid-Titel schon spannender.

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
7 Monate zuvor

Ohne zu sterben ist tatsächlich nicht so schwer

Hans Wurst
Hans Wurst
7 Monate zuvor

Sag das nicht. Ich bin bei unserem ersten Flawless Versuch bei Riven an der Stelle runtergefallen, wo man nach der Schadensphase in dieser Dimenson hüpfen muss, weil ich so stoned war grin

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
7 Monate zuvor

Biste scheinbar immer noch????????

Vex offensive ist halt kein raid ????????????

Hans Wurst
Hans Wurst
7 Monate zuvor

Ich hab ehrlich gesagt den Text nicht gelesen grin Hab nur Undying gelesen und dachte, dass man dafür den neuen Raid flawless machen muss grin

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
7 Monate zuvor

#wieeinstein ????????????

Hans Wurst
Hans Wurst
7 Monate zuvor

Ich bin so Banane. Hab erstmal „Wie ein Stein“ gelesen und dachte so hääää? grin

Shin Malphur
Shin Malphur
7 Monate zuvor

Ach das geht alles. In 3 Wochen hat man sich den Titel erspielt.

Mitch Weber
Mitch Weber
7 Monate zuvor

Die granaten/nahkampf/superkills macht man doch locker nebenbei mit. Im Raid/Albträume/Vexangriffe aufm Mond/Offensive und und ^^

Y'all Might
7 Monate zuvor

Ohne zu sterben ist absolut einfach.

Du darfs übrigens nur beim Endboss nicht sterben.

Ansonsten stellste dich einfach abseits wohin und knallst mit nem Bogen alles ab. Als warlok haste dein Rift, Titan hat ne Bubble und Jäger macht sich fix unsichtbar und rennt weg. Ist absolut kein großes Ding

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.