Destiny 2: Was baut Ikora Rey da nur Woche für Woche im Turm?

Seit in Destiny 2 die Vex-Invasion auf dem Mond anfing, baut Ikora Rey ein mysteriöses Konstrukt. Jede Woche wächst das Gebilde und die Spieler fragen sich – was hat es damit auf sich? Wir versuchen, Licht ins Dunkel zu bringen.

Das gibt’s neues im Destiny Universum? Seit dem Release von Shadowkeep gilt es, neue Aktivitäten zu meistern und Hürden zu überwinden. Als Belohnung warten unter anderem neue exotische Waffen auf die Spieler.

Bungie wird nicht müde, auch weiterhin für neuen Content-Nachschub zu sorgen. Nächste Woche startet unter anderem das Festival der Verlorenen und eine weitere Exo-Quest.

Manche Aktivitäten haben sich seit dem Start der neuen Saison verändert und wurden zum Beispiel um neue Schwierigkeits-Grade erweitert. Eine weitere fortlaufende Entwicklung können die Hüter auch im Turm beobachten.

destiny 2 shadowkeep

Was hat es mit den Baumaßnahmen im Turm auf sich? Seit der 8. Saison wird nicht nur der Mond von der Schar heimgesucht – die Hüter befinden sich mitten in einer Vex-Invasion. Am Ende der verwirrenden Shadowkeep-Story trat Ikora Rey auf den Plan. Diese offenbarte, an einer Lösung der aktuellen Probleme zu arbeiten.

Besucht man die Warlock-Chefin Ikora im Basar des Turms, kann man sich selbst von Ihrem Fleiß überzeugen. Gleich hinter der Dame befindet sich eine Baustelle. Jede Woche zum Reset verändert und wächst die Konstruktion. Es kommen Plattformen, technische Gerätschaften und Arbeiter hinzu.

Ikora Rey Baustelle Destiny shadowkeep
Erinnert ein bisschen an Stargate

Darauf spekulieren die Spieler: Gab es vor einigen Wochen noch wilde Spekulationen um den Zweck der Bauarbeiten, dürfte der Zweck mittlerweile klar sein. Mitten in der letzten Zuflucht der Hüter wird ein gewaltiges Vex-Portal errichtet (wir klammern die selten besuchte Farm einfach aus).

Jetzt gilt es, den Zweck dieses Portals zu ergründen. Die Vex selbst reisen mit ihren Portalen nicht nur von einem Ort zum anderen, sie können sich auch in der Zeit vor- und zurückbewegen.

Ein Blick auf die Roadmap der 8. Season zeigt, dass am 19. November die saisonale Aktivität Vex-Offensive, mit dem „Letzten Angriff“ (Final Assault) in die heiße Phase geht. Zahlreiche Hüter rechnen dabei mit dem Auftauchen des „Unsterblichen Geists“. Dieser aus Destiny 1 bekannte Vex-Boss wird schon in den Triumphen des Spiels angeteasert.

Destiny 2: So schaltet ihr die neuen Vex-Offensiven im Schwarzen Garten frei

Ist der Bau gefährlich? Einige Hüter sind der Meinung, dass Ikoras Unterfangen nach hinten losgehen könnte. Statt den Kampf zu den feindlichen Vex zu tragen, könnte den Hütern eine böse Überraschung bevorstehen.

Es gibt Diskussionen über die möglichen Konsequenzen. Eine der Unterhaltungen heißt beispielsweise „Verschwörungstheorien über Ikoras Portal“. Wir haben einige interessante Beiträge für Euch herausgesucht:

Ich kann mir vorstellen, dass das nicht gut für Ikora oder den Turm ausgeht.

plentytwo via reddit

Haben wir vergessen wie die Vex funktionieren? Wie sie scheinbar aus dem Nichts erscheinen? Sie brauchen gar kein Portal um in die [letzte] Stadt zu kommen.

ajbolt7 via reddit

Ich habe die wilde Theorie, dass Ikoras Portal nach hinten losgeht und der Social Space komplett zerstört wird. Nächste Saison wird er dann durch einen brandneuen Social Space ersetzt werden.

Oplix via Reddit
destiny 2 vex
Erwartet uns eine Vex-Armee auf der anderen Seite?

Das hatte Bungie versprochen: Was genau passiert, sobald das geheimnisvolle Portal komplett oder die 8. Saison vorbei ist, weiß wohl nur Bungie selbst. Auf jeden Fall passen die sich kontinuierlich verändernde Spielwelt zu dem, was die Entwickler noch vor Shadowkeep sagten.

Destiny soll sich lebendiger anfühlen und über den Verlauf der ganzen Season seine Story erzählen. Dank dieses Vorgehens haben die Hüter nicht nur ständig etwas Neues zu entdecken. Auch sollen die einzelnen Saisons inhaltlich verbunden sein und sich als große Einheit anfühlen.

Auszugsweise hat Destiny dieses Konzept schon ausprobiert. Mit Forsaken konnten die Spieler die Zyklen der „Träumenden Stadt“ durchleben. In einem dreiwöchigen Rhythmus veränderte sich die verfluchte Location. Der beliebte Dungeon „Zerbrochener Thron“ war bis vor kurzem nur in der höchsten Fluch-Woche verfügbar.

Beispiel Fortnite? Spitzenreiter was Ingame-Events und eine sich verändernde Welt in Shootern angeht, dürfte unbestritten Fortnite sein. Ob jeder Destiny-Fan in diese Richtung will, sei mal dahingestellt (ganz zu schweigen von Entwickler Bungie). Den einen oder anderen Trick könnte sich Destiny aber dennoch abschauen.

Verflucht – Die Träumende Stadt

Habt Ihr selbst Verschwörungstheorien oder Ideen zu dem mysteriösen Portal? Was haltet Ihr von dem Konzept der sich stetig entwickelnden Spielwelt?

Destiny 2: Neue Exo-Quest für das mysteriöse Alien-MG startet bald – Das wissen wir
Quelle(n): GameRant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!

62
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Mc Fly
Mc Fly
8 Monate zuvor

Ich schätze wenn’s fertig ist, passiert was unfassbares –
der Turm wird eingenommen –
und zerstört –
aber zum Glück hat man schon eine neue Zuflucht gebaut –
ein neuer Turm –
auf der Erde –
an der großen Mauer……
????

PS: ach ich vergaß –
all unsere Ausrüstung ist dann wech ????

Freeze
Freeze
8 Monate zuvor

Ikora hat doch davon geredet, wie es wäre den unsterblichen Geist zu unseren Bedingungen, zu rufen und ihn fertig zu machen. Wird auf jeden Fall mit dem event am Ende zusammenhängen

QRNE
QRNE
8 Monate zuvor

Na bei dir ist das Glas wohl auch immer halb leer…

Heimdall
Heimdall
8 Monate zuvor

Ich hoffe ja das es ein Portal zum Immerforst wird und wir im nächsten Step Garry´s Allmacht reparieren und damit den Merkur sprengen xD

TheDivine
TheDivine
8 Monate zuvor

Würde mich nicht wundern wenn Osiris dann aus dem Portal spaziert.

Lootziffer 666
Lootziffer 666
8 Monate zuvor

Off Topic: Ich bin etwas am verzweifeln, ich finde einfach keine Information über einen Skill vom Jäger…

Spektralklingen spec, der schlag im stealth (makellose ausführung) der gibt dem Gegner mit 1 Nahkampf hit einen Debuff…zu Forsaken schien das immer zu proccen, jedes mal wenn ich makellose ausführung hatte.
Jetzt procct das nur wenn es bock drauf hat, so hab ich das gefühl.
Gibs hier jemanden der mir sagen kann was es damit auf sich hat? is das normal? oder bug? oder was überseh ich da?

LIGHTNING
8 Monate zuvor

Das ist mir alles völlig egal, ich zahle gerne Glimmer dafür. Solange es nicht so eine Ewigbaustelle wie BER oder S21 wird.

Heimdall
Heimdall
8 Monate zuvor

Da mach ich mir keine Sorgen.
Sind ja schließlich nicht unsere deutschen Politiker die diese Projekte geplant haben xD

Millerntorian
Millerntorian
8 Monate zuvor

Ich glaube ja eher an ein vexbasiertes und maßgeschneidertes Personality-Portal…denn ihre bedarf dringend einer Überarbeitung. Einfach schwuppdiwupp durchlatschen und man ist wie verwandelt. So dröge, wie die Gute immer daherkommt, macht das auch Sinn. Frollein Rottmeier für Hüter …

Ich hab übrigens aus erster Hand erfahren (ich gelangte zufällig an einen Turm-Bebauungsplan in Banshee’s Werkstatt. Lag einfach da rum; habe einfach den Vordereingang benutzt), dass die Arbeiter wohl demnächst zu Commander “ Boring Schlumpf“ Zavala weiterziehen werden.

Wenn ich so drüber nachdenke, Schnarchtüte Eris wäre eigentlich auch mal an der Reihe …vlt. fällt sie aber vorher in ’ne Spalte auf’m Mond. Die sollen ja echt tückisch sein.

Burak A.
Burak A.
8 Monate zuvor

Ich frage mich warum eigentlich Osiris und Asher nicht mitmachen. Als Vex-Enthusiasten sind die ja für das Szenario prädestiniert und sogar der Immerforst und das Pyramidion sollte denen dagegen langweilig wirken.

Uwe Speedy
Uwe Speedy
8 Monate zuvor

Ikora baut uns Hütern eine Schnellreise-Basis, wir brauchen dann nicht mehr gefühlte Stunden im Orbit zu schimmeln, sondern können sofort an einem beliebigen Ziel auftauchen und los schlachten.
Meine Stimme hat sie, vielleicht können wir auch Zavala in das Tor schubsen, dann ausschalten, zu sperren und Schlüssel weg werfen.

Hono Lulu
Hono Lulu
8 Monate zuvor

Ich möchte zu gerne zavala so wie er da steht mit Anlauf eine nackenklatsche verpassen und zusehen wie er da runter fällt…..das denke ich jedes mal wenn ihn da stehen seh…..

Heimdall
Heimdall
8 Monate zuvor

Wenn es funzt wie nen Stargate einfach Zavala davorstellen, dann das Tor öffnen und zusehen wie er vom Vortex samt Geist aufgelöst wird xD

Shin Malphur
Shin Malphur
8 Monate zuvor

Zerstören wir den schrottigen Turm und bauen endlich mal nach 2 Jahren unseren eigentlichen Turm auf! In der Zwischenzeit ist die Farm auch sehr gemütlich…

Psycheater
Psycheater
8 Monate zuvor

Vielleicht fallen die Vex ja auch in den Turm ein und zerstören diesen wieder und es geht zurück auf die Farm?! Das hätte doch mal; vor allem kürzere Wege für die Hüter

Mel MacBrody
Mel MacBrody
8 Monate zuvor

Ein Stargate bauen braucht halt Zeit

LIGHTNING
8 Monate zuvor

Joa stimmt, hatte die falsche Rechnung im Kopf mit 9 * 0,1 statt 9 * 0,9. Wir habens auch gerade getestet, scheinbar zeigt der Schulterangriff bei nem Kumpel 111 + 90 an. Also exakt 201. eek

Antester
Antester
8 Monate zuvor

Das passiert, wenn man nie den Turm verlässt. Man fängt an komische Sachen zu bauen. Viele der NPC führen bereits seltsame Selbstgespräche, langsam aber sicher knallen alle völlig durch.

Marki Wolle
Marki Wolle
8 Monate zuvor
LIGHTNING
8 Monate zuvor

:DDDDDDDDDDDD

Mario
Mario
8 Monate zuvor

Die vex kommen nehmen den Turm auseinander und es gibt wieder ein hart reset und wir landen wieder auf der farm ????

Alexander Mohr
Alexander Mohr
8 Monate zuvor

Nnnnnneeeeeeeiiiiiiiinnnnn!!!!!! Scheiß auf den Turm, mag den eh nicht, aber kein Reset????

LIGHTNING
8 Monate zuvor

Mit allen Waffen weg und nur noch Vex-Mythoclast in jedem Slot? BIN DABEI!

Marki Wolle
Marki Wolle
8 Monate zuvor

Ikora baut einen gigantischen …… Farm Spot^^
So wie man bei D1 immer wieder zur Venus geflogen ist um Exos beim Tor Lord zu farmen, kann man das bald direkt auf dem Turm erledigen, noch besser wirds wenn Xur direkt daneben steht!

ABER von einer „kontinuierlich verändernden Spielwelt“ zu sprechen, ist zwar vom Prinzip her richtig, jedoch bei dem bisschen mehr Geländer auf dem Turm schon etwas „gewagt“ finde ich^^

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
8 Monate zuvor

Warte ab was passiert. Es soll ja immer ein Event geben um die neue Season einzuleiten, unter der Season wirst du kaum grosse veränderungen kriegen

LIGHTNING
8 Monate zuvor

OT: Ich habe gerade mal wieder eine Diskussion mit mehreren Streamern und in großen US Gruppen. Es geht um Belastbarkeit im PVP. Mit 0 hat man 185 HP mit 10 ganze 210 HP. Das sind 13%. Also 13% Schadensreduktion. Gigz meinte das sei nicht dasselbe. Mathematisch und tatsächlich ist es aber genau das. Mit 13% mehr Hit Points erhält man quasi 13% weniger Schaden aus ALLEN Quellen, selbst vom Architekten.

Ich habe dann um klar zu machen wie krass das ist folgenden Tweet abgesetzt:

TWAB of today: Bungie announced a 13% damage nerf to all weapons, supers and abilities!
Just use resilience 10 to apply the patch.

Also man stelle sich mal vor Bungie würde das tatsächlich alles nerfen. Ganze Archetypen von Waffen wären komplett sinnlos im PVP und die TTK von vielen Sachen würde immens wachsen. Wieso erzählen dann immer noch viele (wenn nicht gar alle Content Creator), dass Belastbarkeit komplett sinnlos wäre (vor allem wenn sie nicht mal die Grundregeln der Mathematik beherrschen)? Hat hier irgendjemand eine Meinung dazu? Danke!

LIGHTNING
8 Monate zuvor

Hier nur mal beispielhaft wie man mit SB und Belastbarkeit 10 nen Headshot von Fate Cries Foul überlebt (macht exakt 195 Schaden bei 54% Reduktion):
https://twitter.com/lightni

LIGHTNING
8 Monate zuvor

https://www.youtube.com/wat
Man überlebt 3 Headshots von einer 150 RPM Handfeuerwaffe auf 27m (3*66 = 198 dmg). Bei 201 HP hat man noch 3 HP übrig.

Philipp
Philipp
8 Monate zuvor

Also mit 10 Belastbarkeit hat man 201 HP. Hattest sicher n Zahlendreher. Aber man erhält ja nicht weniger Schaden. Ein Schuss macht bei jedem Hüter den gleichen Dmg. Reduktion die auf % basiert gibt’s aber z.b. im Super.
In der Praxis macht Belastbarkeit oft eher so Sachen aus wie Verhältnis Bodyshot- Headshot (mal muss ein Präzisionstreffer mehr geladet werden)

LIGHTNING
8 Monate zuvor

Nein, nein und nein.
Mit Armor 2.0 hält man jetzt 9 Headshots von Pariah mit je 23 Schaden aus. Also min. 207 der Balken ist aber nicht komplett leer => ca. 210 HP.
Man hält zwar kein Schulterangriff aus (200 Schaden), aber das scheint ein Bug zu sein, den ich bereits an Bungie meldete.

Es ist egal, ob du mehr HP hast oder weniger Schaden erhältst. Wo ist bitte der Unterschied ob ich 400 HP im Spectral Blade habe oder 200 HP mit 50% Schadensreduktion? ES GIBT KEINEN. Mathematisch ist es egal ob ich 100 = 100 schreibe oder 50 * 2 = 100 oder 50 * 2 = 200 / 2.
Korrekt?

LIGHTNING
8 Monate zuvor

Doch kein Bug, aber Aufrunden aller Zahlen. LEL

LIGHTNING
8 Monate zuvor

Noch ein Beispiel: Eine Waffe macht 20 Schaden mit einem Schuss. Ich habe genau 200 HP. Beim 10. Schuss bin ich tot.
Ich habe jetzt 400 HP und die Waffe macht immer noch 20 Schaden, jetzt braucht der andere 20 Schuss exakt.
Dann habe ich 200 HP und die Waffe wird um 50% reduziert auf 10 Schaden. Wie viele Schüsse braucht der andere?
98,7 oder wat?

GameFreakSeba
8 Monate zuvor

Wahrscheinlich gibts auch da ein Cap ????‍♂️

LIGHTNING
8 Monate zuvor

Wo? HP? Schaden? Zahlen? Bestimmt ja, spielt aber hier nicht so die Rolle. wink

Philipp
Philipp
8 Monate zuvor

Vergiss nicht, dass die angezeigten Zahlen gerundet sind. Deine Pariah kann auch 22,4 oder 22,1 Schaden anrichten. So ganz genau kennt nur Bungie die Schadenswerte.
Und Lebenspunkte und Damagereduktion sind nicht das gleiche, wie ich finde. Wozu gibt es in vielen Spielen extra Stats aus HP und Def z.B.
Aber ist natürlich eine interssant Diskussion.

LIGHTNING
8 Monate zuvor

Äääääh. Ich bin Informatiker und habe Physik studiert und kann dir versichern, dass es keinerlei Unterschied macht. Außer vielleicht, dass das Erholen länger dauert bei mehr HP. Das kann natürlich durchaus sein.

Zu dem Punkt mit dem Runden hast du allerdings recht, aber 22,4 nicht, außer sie runden immer auf. Also bei 22,1 wäre es ein Unterschied von 1 HP also 209 nicht 210. Sehr gut erkannt!

Philipp
Philipp
8 Monate zuvor

22,1 x 9 ist 198,9. Sogar bei 22,3 x 9 sind wir mit 200,7 noch unter dem 201 HP. (Wenn mich jetzt der Taschenrechner nicht ärgert)
Aber wir gesagt Schadenszahlen und deren Darstellung ist ein Thema für sich.
Siehe Lunas Geheul Bug.

Andy Pütz
Andy Pütz
8 Monate zuvor

Also wenn du danach gehst müsste es ja so sein das du bei 22,1 Schaden ja nen Unterschied von 9 HP hast wenn du 10 Schüsse triffst. Also laut meinen mathematischen Kenntnissen sind 22,1 ×10=221 und 23×10=230 wären ja dann 9 . Bei 9 Treffern wäre es etwas weniger was aber dann bedeuten würde das du trotzdem 201 HP hast

Michelle Möller
Michelle Möller
8 Monate zuvor

Sehe ich genau so. Lebenspunkte und Schadensreduktion sind nicht das Selbe.
Mit 0 Belastbarkeit 185 HP und mit 10 210 HP, da hälst du einfach nur 13% mehr Schaden aus.
Damagereduktion wäre wenn der, sagen wir Präzisions-Headshot Schaden, angezeigte Wert einer Handfeuerwaffe von 24 auf 20 Punkte sinken/fallen würde. Das wäre Schadensreduktion und ist etwas anderes als die Belastbarkeit, wo man einfach nur mehr aushält.
Es ist sich beides in der Basis ähnlich, geht aber in verschiedene Richtungen.

LIGHTNING
8 Monate zuvor

Wenn man also mehr Schaden aushält durch Schadensreduktion ist es ein anderes Ergebnis als wenn man dieselbe Menge mehr Schaden durch HP-Erhöhung aushält?

Ich nix verstehen.

Also wenn es irgendwo eine Varianz gäbe zum Beispiel, dass es bei Granaten nicht funktioniert oder wenn man tief fällt oder an Sonntagen. Aber wenn es immer gegen alles funktioniert ist ein Boost von 10% auf die HP für mich exakt dasselbe wie ein Debuff von 10% auf den Damage.

Alexander Mohr
Alexander Mohr
8 Monate zuvor

Also VOR Armor 2.0 war es so: 0 Belastbarkeit = 186 HP
10 Belastbarkeit = 201HP
Ob es sich geändert hast kann ich dir nicht sagen, da MeinMMO noch kein Artikel darüber gebracht hat????

LIGHTNING
8 Monate zuvor

Ja, war ein Rundungsirrtum. Philipp hat das unter diesem Kommentar erklärt. <3

Wrubbel
Wrubbel
8 Monate zuvor

Nein, aber grundsätzlich ja und schlussendlich wieder nein.

210÷185 ~ 13,5% (habe kein richtiges Rundungszeichen)

Du willst vermutlich auf diesen Zusammenhang hinaus:

HP x 13,5% = benötiger Schaden bis zum Tod

oder:

HP = benötigter Schaden bis zum Tod / 1,135

1/1,135 ~ 0,881. Das entspräche also einer Schadensreduktion von ~11,9%.
Grundsätzlich hast du aber recht, das eine Erhöhung der HP immer in die benötigte Reduzierung des Schadens umgerechnet werden kann.

Ich sage trotzdem nein, da diese Darstellung untypisch ist und im Zusammenhang mit der Superschadensresistenz zu wesentlich mehr Verwirrung führen würde. Da die Behandlung von mehreren Reduktionen unterschiedlich von Spiel zu Spiel ist, wird meist die Zähigkeit eingefügt, welche die HP, HP-Erhöhung und Schadensresistenz berücksichtigt. Diesen zusammengefassten Wert würde ich auch immer bevorzugen und auf eine Umrechnung der HP-Erhöhung in eine Reduktion verzichten.

LIGHTNING
8 Monate zuvor

Naja, der Mischmasch jetzt ist ja:
187 – 201 HP
+ Überschild 40-60 HP (weiß nicht genau)
+ Schadensreduktion (0 – 54%)
+ Well, Rift, Bubble, welche heilen bzw. Überschild geben
+ Damage Buffs, die aber wieder die Werte erhöhen

Ist alles sehr unübersichtlich gerade für Anfänger. Aber du wirst ja nicht bestreiten können, dass es fürs Endergebnis (also die TTK) völlig wurscht ist, ob ich 5000 HP hab und 100 Schaden bekomme oder 500 HP und 10 Schaden pro Hit. grin

HP = benötigter Schaden bis zum Tod / 1,135
1/1,135 ~ 0,881. Das entspräche also einer Schadensreduktion von ~11,9%.

Ich verstehe nicht ganz was du hier gerechnet hast, aber:
200 HP mit 10 Schaden = 20 Hits
+ 13% HP = 226 HP mit 10 Schaden = 23 Hits
200 HP mit 10 Schaden – 13% Schaden = 23 Hits

Das ganze ändert sich erst bei 2 Schaden pro Hit o.ä. und das ist halt wirklich egal! Außer du willst regelmäßig cross-map mit Sidearm die Leute killen. grin

SH2Shadow
SH2Shadow
8 Monate zuvor

Sie baut ein Vex Tor das war seit Tag 1 schon klar und bekannt.

Philipp
Philipp
8 Monate zuvor

Aber was passiert wenn es fertig ist? Darum dreht sich doch der Artikel auch.

rispin
rispin
8 Monate zuvor

Also wenn sie mit Zeitmanipulation anfangen dann bietet sich die Chance Cayde zurückzuholen an und den alten Turm gleich mit

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
8 Monate zuvor

Und aus versehen machen die den kill an Oryx rückgängig und wir dürfen nächsten September wieder aufs Grabschiff

Hans_A
8 Monate zuvor

Ich tippe mal darauf, dass wir durch das Tor nächste Woche zum neuen Dungeon gelangen.

SH2Shadow
SH2Shadow
8 Monate zuvor

Der Dungeon ist bei der Festung. Das Portal bringt uns zum Unsterblichen Geist.

BigFlash88
BigFlash88
8 Monate zuvor

bin ja nicht mehr aktiv an destiny beteiligt aber solche sachen sind trotzdem immer interressant, wie schauts jetzt eigentlich mit dem brechen des fluches aus? sind erste hüter schon nah dran an powerlevel 999?

The hocitR
The hocitR
8 Monate zuvor

Ich kann mir nicht vorstellen dass irgendjemand diese Saison Powerlevel 999 erreichen wird, ist meiner Meinung nach unmöglich.

Jens
Jens
8 Monate zuvor

Unmöglich nicht! Aber 24h täglich alle, Aufträge machen die EP abwerfen, das ganze mit 3 Chars, verdamtes Glück bei den Spitzenaktivitäten und nicht zu vergessen KEIN LEBEN!!!????

SH2Shadow
SH2Shadow
8 Monate zuvor

Iist trzd fast unmöglich daher das artefakt auch immer meht ep benötigt

destinytstk
destinytstk
8 Monate zuvor

naja gibt glaub wenn der schon 29 lvl auf artefakt hat.. denke schon das es geht..

Andreas Straub
Andreas Straub
8 Monate zuvor

????

GameFreakSeba
8 Monate zuvor

Dann fehlen noch 10 lvl bei immer mehr benötigten EXP – never
Voraussetzung er wäre schon auf 960, was auch noch nicht möglich ist

Marcel Brattig
Marcel Brattig
8 Monate zuvor

Also wer sich den Text gut durchgelesen hat und sich angehört hat was ikora gesagt hat, der weiß ja das da ein vexportal gebaut wird.

Mr TarnIgel
Mr TarnIgel
8 Monate zuvor

???? ????
Echt die baut da ein Vexportal ????
Irgendwie glaub ich das nicht was du schreibst.
Ein Vexportal wirklich.
Es scheint du hast den Artikel gelesen wo fast in jeden Satz gesagt wird das da ein Vexportal gebaut wird ????????

SH2Shadow
SH2Shadow
8 Monate zuvor

Dafür brauch man den Artikel nichtmal… Ikora sagte es schon Tag 1 xD

Mr TarnIgel
Mr TarnIgel
8 Monate zuvor

Ja ich weiß darum fand ich sein Kommentar so lustig ????

SuperGamerNerd
SuperGamerNerd
8 Monate zuvor

sie verknöpfen destiny 2 mit d 1 und holen die destiny 1 chars wieder und patchen destiny 2 um zu d1 dan haben die mal was richtiges gemacht

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.