Destiny 2 baut seinen Turm aus – Was hat es damit auf sich?

Bei Destiny 2 haben findige Hüter nun einige Veränderungen im Turm bemerkt – dort wurde nämlich in einem Bereich fleißig gebaut. Nun rätseln die Fans, was das zu bedeuten hat.

Mit dem Weekly Reset vom 8. Oktober begann die zweite Woche von Shadowkeep. Wie angekündigt brachte diese mit der Albtraum-Jagd auf der neuen Schwierigkeitsstufe „Held“ neue Inhalte. Es gab aber auch eine Veränderung im Turm, die Bungie offenbar ganz still und leise vorgenommen hat.

Was hat sich im Turm verändert? Nach dem Reset bemerkten zahlreiche Spieler, dass sich ein Bereich des Turms verändert hat. Dort wurde der Zufluchtsort der Hüter ausgebaut und erweitert. Diese Änderung war vor dem Reset noch nicht da.

Quelle: GameSpot

Wo genau wurde gebaut? Konkret geht es um den Bereich „Basar“, wo Ihr auch Ikora Rey findet. Direkt hinter Ihr gibt es nun einen kleinen neuen Bereich – eine Art Plattform.

Quelle: Reddit-User KaranVess

Darüber rätseln die Hüter: So manch ein Fan zerbricht sich nun den Kopf darüber, was dieser Ausbau zu bedeuten hat. Denn Bungie hat zu dieser konkreten Baumaßnahme nichts angekündigt oder verraten.

Dabei kursieren einige Theorien. Manche Spieler sind der Ansicht, dass es sich um die von Bungie angekündigte „lebendige Welt“ handeln könnte. Das Studio hatte nämlich verkündet, dass man mit Shadowkeep einen neuen Ansatz fahren und die Welt so gestalten möchte, dass sie sich lebendig anfühlt und sich von Season zu Season entwickelt.

Andere vermuten, dass es sich möglicherweise um einen Bereich für einen neuen NPC handeln könnte, der irgendwann dann im Turm Einzug hält – vielleicht ja Prinz Uldren als potentieller neuer Anführer der Jäger-Vorhut. Dieser wurde ja schließlich von einem Geist wiederbelebt, ist also nun offenbar ein Lichtträger. Und viele vermuten, dass er als neuer Jäger-Vorhut-Chef zurückkehren könnte.

Wiederum andere merken scherzhaft an, Ikora könnte nun ein Vex-Tor im Turm bauen lassen, um all die Vex-Teile, die sie die Hüter sammeln lässt, auch entsprechend zu verwenden.

Es bleibt auf jeden Fall spannend zu sehen, ob die Änderung im Turm rein kosmetischer Natur ist, oder ob sie in der nächsten Zeit oder Saison auch einen praktischen Nutzen haben wird.

Was denkt Ihr? Was hat es mit dem mysteriösen Ausbau des Turms auf sich? Teilt Eure Theorien mit uns und anderen Lesern in den Kommentaren.

Destiny 2: So holt Ihr Euch 2 geheime, mächtige Gegenstände auf dem Mond
Autor(in)
Quelle(n): RedditGameSpot
Deine Meinung?
Level Up (20) Kommentieren (112)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.