Destiny 2 enthüllt Roadmap für die gesamte Season 8, zeigt Events, neuen PvP-Mode

Bei Destiny 2 ist die Roadmap der Season 8 bekannt. Das alles erwartet Euch in der Saison der Unvergänglichen nach dem Shadowkeep-Launch.

Was passiert nach Shadowkeep? Die große Herbst-Erweiterung Shadowkeep erscheint am 1. Oktober 2019 auf PS4, Xbox One und Steam (PC). Dieses Datum ist jedoch nicht der einzige Termin, an dem im Herbst neue Inhalte in Destiny 2 livegehen.

In einer Roadmap zeigen nun die Entwickler, wann und was Euch alles im Herbst 2019 mit der Saison 8 erwartet. Und der Fahrplan ist ziemlich vollgepackt.

Einiges davon ist Shadowkeep- und Saison-exklusiv, andere Inhalte erfordern lediglich den Besitz des Destiny-2-Basisspiels:

destiny 2 roadmap

Destiny-2-Fahrplan für Oktober – Raid und Dungeon starten

Das ist im Oktober geplant: Nach dem Shadowkeep-Launch, der an einem Dienstag ist, kommt bereits am Wochenende drauf der nächste, größere Content-Drop:

  • Am 5. Oktober starten der neue Raid und die Vex-Offensive.

Zum Raid ist bekannt, dass er „Garten der Erlösung“ heißt und Euch in den Schwarzen Garten führt. Ihr benötigt dafür die Shadowkeep-Erweiterung in Eurem Besitz.

Die Vex-Offensive wird eine neue Aktivität, zu der wir noch recht wenig wissen. Sie ist über die Season 8 verfügbar und bringt spezifischen Loot mit sich.

  • Am 8. Oktober beginnen heroische und legendäre Albtraum-Jagden. Die „Nightmare Hunts“ stellen eine neue Endgame-Aktivität dar, bei der im Laufe der Saison neue Schwierigkeitsgrade freigeschaltet werden. Sie findet auf dem Mond statt und ist Shadowkeep-exklusiv.
  • Am 15. Oktober, also eine Woche drauf, werden Großmeister-Albtraum-Jagden aktiv – also wohl eine noch schwerere Version. Zudem startet das Eisenbanner-PvP-Event, das für alle Destiny-2-Besitzer verfügbar ist.
Destiny 2 Crota
In den Nightmare-Hunts jagt Ihr wohl Albträume von ehemaligen Gegnern, wie Crota, Omnigul oder Skolas

Ende Oktober beginnt dann ein größeres, dreiwöchiges Event, an dem alle Destiny-2-Besitzer teilnehmen können:

destiny divinity
Divinity

Im November kommt der letzte Angriff der Vex-Offensive

Das erwartet Euch im November: Während das Festival der Verlorenen noch bis Mitte November reicht, startet Anfang November was Neues im Raid.

  • Am 5.11. beginnt die 1. Raid-Herausforderung für Shadowkeep-Besitzer. Da von der „1.“ Raid-Herausforderung die Rede ist, darf man davon ausgehen, dass es in Zukunft noch weitere geben wird.

In der Vergangenheit musste man in Raid-Herausforderungen Raid-Bosse auf bestimmte Weisen besiegen, dann gab es Extra-Loot.

  • Am 19.11. findet der Letzte Angriff der Vex-Offensive statt.
destiny 2 vex invasion portal

Bungie kündigte im Voraus an, dass während jeder künftigen Saison etwas passiert, was gegen Ende der Saison wieder aufgelöst wird. In der Saison der Unvergänglichen ist damit die Invasion der Vex gemeint. Voraussichtlich neigen sich diese Vex-Invasionen ab dem 19.11. ihrem Ende entgegen.

Es soll dann auf die Ereignisse in der nächsten Saison vorbereitet werden.

Übrigens: Nach der Saison der Unvergänglichen erwarten Euch noch drei weitere Seasons in dem Destiny-Jahr. Laut Bungie stecken diese voller Erkundung, Belohnungen und Überraschungen. Die ein oder andere Überraschung wird es in der Season 8 wohl auch noch geben, die sich nicht in der Roadmap befindet.

Luke Smith zeigt: Neue Seasons in Destiny 2 werden deutlich cooler als die alten

Was erhalten alle Hüter zum Destiny-Launch?

Die kostenlosen Saison-Updates: Bungie zeigt auf der Roadmap-Grafik auch noch, welche kostenlosen Saison-Updates ab dem 1. Oktober für alle kommen werden:

  • Der Zielort Mond steht zur Erkundung offen
  • Das Saison-Artefakt, die Finisher-Moves und die Rüstung 2.0 werden für alle verfügbar.
  • Zwei neue Strikes „Der Schwärende Kern“ und „Die Scharlach-Festung“
  • Schmelztiegel-Updates
  • Die Rückkehr der alten PvP-Maps Witwenhof und Dämmerung sowie die neue PvP-Map Fragment
  • Eliminierung als PvP-Modus in den Schmelztiegel-Laboren
  • Kostenlose, saisonale Rang-Prämien

Alle Infos zum neuen „Season-Pass-System“ findet Ihr hier:

Destiny 2 stellt neuen Season Pass vor: Saison-Ränge, Prämien, Geld-Einsatz
Autor(in)
Quelle(n): bungie
Deine Meinung?
24
Gefällt mir!

165
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Kc O
Kc O
4 Monate zuvor

Wann sagt Bungie was zum Anualpass? Wenn ich schon die Deluxfassung vorbestelle, dann will ich doch auch wissen, was ich bekomme…

Raiiir
Raiiir
4 Monate zuvor

sagen die immer erst etwa einen monat vor release

Noko
Noko
4 Monate zuvor

es gibt in dem sinne ja keinen jahrespass mehr sondern nur die einzelnen seasons
ich denke nicht das bungie ne große ankündigung macht wo die alle vorstellen, eher jedes einzeln kurz vor dem eigentlichen release

Raiiir
Raiiir
4 Monate zuvor

Wollen wir wetten das am 29 Oktober der Spukforst wiederkommt?

King
King
4 Monate zuvor

Kann es kaum abwarten

Sunface
Sunface
4 Monate zuvor

Also die Free2play Version hat schon ne Menge Content drin. Finde ich gut. Für mich kommt aber nur die Paid Version in Frage. Ich möchte allen Content und Bungie supporten. <3 Bungie

Sehr gut finde ich das der Content gestreckt ist und nicht wie früher geballt kommt. So bleibt man dran.

Nic
Nic
4 Monate zuvor

Einfach der RAID ist ne Woche zu für. Wird ja sicheer mind. 900 sein.

Sunface
Sunface
4 Monate zuvor

Ja 5 Tage ist schon was früh aber was solls smile

Axl
Axl
4 Monate zuvor

Das mit dem Exotischen Bogen finde ich jetzt eher mäßig, da ich von der Saison die hälfte der Zeit im Urlaub bin und keinen Zugriff auf meine PS4 habe… sad

Oder heißt das, dass nur die Quest in der Saison angeboten wird, man sie aber nachträglich noch fertigmachen kann, wenn man sie in der Saison bekommen hat?

Jokl
Jokl
4 Monate zuvor

Dorn, TLW, Wahrheit und Co. kannst du ja auch noch machen, denke du hast da auch späte noch Zeit.
Die Eventdinger sind halt nur temporär machbar.
Alles ohne Gewähr, da Luke Awesome auch angedeutet hat das einige Dinge irgendwann verschwinden können.

Marcel Brattig
Marcel Brattig
4 Monate zuvor

Entweder man kann die Quest immernoch dann machen oder die Waffe droppt wie Donnerlord und arbalest dann aus exotics

Axl
Axl
4 Monate zuvor

Ja, darauf spekuliere ich. ich hab die ganzen Exo-Quests noch in der Tasche, da ich die bis jetzt nicht wirklich gemacht habe smile

Jokl
Jokl
4 Monate zuvor

Divinity ist also eine Quest, die im Raid ihr Finale hat und mit dem Exo belohnt wird?
Ich dachte das wäre das raid item ….
Ansonsten ist das ja schon ne ordentliche Liste smile

Bananaphone64
Bananaphone64
4 Monate zuvor

Eins ist mir noch nicht so ganz klar geworden.

Wenn ich forsaken + season pass damals gekauft habe und jetzt nur shadowkeep für die 35€. Welche seasons hab ich dann mit dabei? Nur season 8?

Denn im playstation store steht was von bis zu season 11?

Kann mir das jemand beantworten?
Danke ✌️

Heimdall
Heimdall
4 Monate zuvor

Bei der 35€ Variante hast du nur für Season 8 inkludiert.
Bei der 60€ Variante hast du alle 4 Premium-Season-Pässe inkludiert.

Bananaphone64
Bananaphone64
4 Monate zuvor

Danke für die schnelle Antwort.
Kann man später den season pass nachkaufen? Sehe nur 2 Posten im store. Shadowkeep normal und shadowkeep digital deluxe Edition.

Heimdall
Heimdall
4 Monate zuvor

Gehe ich von aus
Wäre ja Blödsinn wenn es nicht ginge

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

Heimdall (s.u.) liegt da richtig. Späterer Kauf ist möglich, nur der Vorbesteller-Bonus entfiele möglicherweise. Und du bekommst pro Saison, welche möglicherweise dann schon vorbei ist, eine Erstattung. Ich meine mich zu erinnern, in Form von PSN-Guthaben oder in Ingame-Silber…(müsste ich noch mal genau schauen)

Allerdings sehe ich dies als Kosten/Nutzen Rechnung. Für 25 EUR mehr bekomme ich ebenso viel Content, nur deutlich günstiger, als später saisonal jeweils nachzukaufen. Wenn ich hochrechnen würde, wäre pro Saison ggf. 35 EUR theoretisch fällig. Das Ganze x4 = 140 EUR. Ich denke aber, es wäre ggf. auch etwas günstiger pro Saison. Da muss man abwarten was Bungie preislich aufruft.

Da fährt man mit 59 EUR für die digital deluxe erheblich günstiger. Immer vorausgesetzt, man würde sich so oder so die DLC’s holen (was bei mir der Fall ist…)

Und der komische Raketenfuchs inkl. Ornament ist irrelevant bei so einer Entscheidung. Das Ding verstaubt im Tresor….

Bananaphone64
Bananaphone64
4 Monate zuvor

Tja… Schwer zu sagen wie die es lösen werden und vor allem wie teuer dann.
Bisher gab es ja immer einen Jahres Pass (entsprach season Pass)
So wie ich es jetzt verstanden habe, müsste man für jede season zahlen (aka battle Pass?)

Muss mir das noch mal durch den Kopf gehen lassen

Edit:
Gerade gesehen dass es dazu hier sogar einen Artikel gibt. 10€ pro Saison

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

ah…ok. Den Hinweis habe ich dann überlesen. Ok. Wären dann die jetzigen 35,- (inkl. Saison 8), drei weitere Saisons sind garantiert. Was danach kommt..mal gucken.

Heisst…65,- gegenüber 59,-. Macht den Kohl jetzt nicht fett…und man hat mehr Flexibiltät bei der saisonalen Entscheidung. Ich spiele aber die DLC/Saisons auf jeden Fall. Ergo 6,- gespart, was jetzt eher ernüchternd klingt ????

Aber ich habe Zugang zu exklusiven Saison-Pass Aktivitäten, welche man mit nur dem „aktuellen“ Saison-Einmal-Pass augenscheinlich nicht erhält. Und das ist es mir allemal wert.

Bananaphone64
Bananaphone64
4 Monate zuvor

Joa. Werde dann wohl auch die normale Version stornieren und die für 60€ kaufen ????

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

Stimmt, das fällt mir jetzt erst auf aber da steht rein gar nichts von Story Missionen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Also wenn die da ernsthaft einfach so Eris auf den Mond hinklatschen oder Uldren einfach bei der Vorhut hinstellen, wäre das echt …… boah ich würde jetzt am liebsten einige Schimpfwörter hier hin schreiben, wehe da kommt nichts!!!!!!

Wrubbel
Wrubbel
4 Monate zuvor

Aber ne Story ist doch kein Seasoncontent Marki. Die war doch noch nie Teil ein Roadmap.

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

Ja beim Annual Pass gabs ja auch nie eine Story???????? dann kann natürlich auch keine in der Roadmap stehen. Aber irgendwann müsste es ja mal weitergehen……

Roland mauerer
Roland mauerer
4 Monate zuvor

Die story-missionen wurden immer erwähnt (wenn es welche gab)

Wrubbel
Wrubbel
4 Monate zuvor

Aber doch nicht in der Roadmap für die Season. Das Stand bisher doch immer in der Beschreibung des jeweiligen Dlcs.

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

Naja in D1 gab es nur eine einzige Roadmap, und gar keine Seasons???? und im gesamten Pass jetzt bei D2 gab es nicht eine Mission????????

Wrubbel
Wrubbel
4 Monate zuvor

Der Pass war ja auch eher auf Endgameaktivitäten getrimmt und nicht auf die Entwicklung der Geschichte

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

Was ja eher so weniger gut angekommen ist????

Wrubbel
Wrubbel
4 Monate zuvor

Hängt von der Season ab. Schmieden waren Rotz aber der Raid gut. Drifter war okay und Calus top.

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

Schmieden und Drifter Rotz (6+ Monate) Opulenz ok mit der Menagerie????‍♂️ Geschmäcker eben^^

Story Flopp (12 Monate)

Jokl
Jokl
4 Monate zuvor

Hey, Mission Endless, Schmieden freischalten war doch total super ^^

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

????Enorm, die Mission war so komplex das ich sie bis heute noch nicht ganz verstanden habe….

WooTheHoo
WooTheHoo
4 Monate zuvor

????????????????????????????????

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

Hey!!! Mach mir die Schmieden nicht madig!! Ich habe da Spaß drin…So! Basta! Ok..ich geb’s zu, ich will den Platin Star und ich finde es super, dass ich die Bergusia habe. Einfach meine Meisterwerk-Risikoreich und Dauerfeuer. Gott ist das schön simpel.

An dieser Stelle (weiß nicht, ob er hier liest) Gruß an OveHSV (hiess glaube ich so oder ähnlich). Da haben wir zwei uns ja einen abgekrampft gestern in der Schmiede. Also ständig den Timer auf 3-4 Sekunden brauche ich nicht so häufig…aber toll, dass es noch geflutscht hat am Ende. Da droppte dann auch gleich mal der MW-Bogen ????

der Beobachter
der Beobachter
4 Monate zuvor

Jaja, Hanseaten unter sich. ????

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Monate zuvor

Es geht da ja auch um seasonal Updates, nicht was Shadowkeep alles enthält.
Dass neue Story Missionen und Quest in SK enthalten sind steht in der entsprechenden Produktbeschreibung. wink

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

Ja und stand denn da nun was?

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Monate zuvor

Features:

New Missions, & Quests
New Destination & Dungeon
New Weapons and Gear to Earn
An All New Raid
Season Pass for Season of the Undying*
And More

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

Ja ok das beruhigt mich etwas, mit Quests werden wahrscheinlich die 2-3 Waffenquests gemeint sein, aber wenigstens steht da explizit New Missions!

Loki
Loki
4 Monate zuvor

Keine Sorge, mindestens 3 neue Storymissionen welche innerhalb von 1-2 Stunden abgefrühstückt wird wink

Roland mauerer
Roland mauerer
4 Monate zuvor

Im Psn bei shadowkeep steht nichts von story-missionen…

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Monate zuvor

Also im Xbox/MS Store schon.

Roland mauerer
Roland mauerer
4 Monate zuvor

Sorry gefunden, neue missionen werden erwähnt

Roland mauerer
Roland mauerer
4 Monate zuvor

Sind wahrscheinlich die 2 strikes wink

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

????????

herman the german
4 Monate zuvor

Weiß man schon was zu den neuen Spitzenwaffen?

Außerdem würde mich auch interessieren, was mit der neuen Season alles wegfällt.
Ich weiß, dass ein paar PVP Maps gestrichen werden sollen. Was ist mit Shattered Throne? Was ist mit Menagerie? Quell, Schmieden etc… Bleibt alles wie gehabt oder wird was davon aus dem Spiel entfernt? Was ist mit den alten Spitzenwaffen Quests, die noch nicht abgeschlossen sind?

Mr killpool
Mr killpool
4 Monate zuvor

Mee too

DerFrek
DerFrek
4 Monate zuvor

„We still have a few TWAB’s before the release of Shadowkeep, which will shore up our patch notes previews on a variety of topics, ranging from Black Armory Access to bug fixes. Stay tuned!“

-TWAB von gestern

herman the german
4 Monate zuvor

wenn die jetzt last minute ankündigen, dass bestimmte Inhalte wegfallen, wäre das wirklich sehr ärgerlich. hab den „alten“ Content nämlich noch lange nicht durch.

Shin Malphur
Shin Malphur
4 Monate zuvor

Als ob ich nicht schon genug Zeit in Destiny verbringen würde ????

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

Bin auf die Albtraum Jagden gespannt, aber ich muss irgendwie sagen, ich fand es besser als die DLC Inhalte geballt und sofort kamen, bis auf die Raids und nicht über Monate und Wochen verteilt waren, eben diese Seasons.

So haut das irgendwie nicht so rein, es gibt kein Anfangs Chaos, man kann zwar jeden Modus planen, aber diese kleinen Häppchen immer hmmmm

Denn bei dem Shadowkeep Beispiel habe ich in den ersten 8 Tagen den Mond als Schauplatz und genau 2 neue Strikes zum spielen, eventuell noch der Raid aber den spielen ja die wenigsten sofort, also das ist echt Mager.

Ich kann mir das auch gar nicht erklären wie das Marketing Technisch gut sein soll, der erste Eindruck ist nun mal der Wichtigste und wenn es da nur Magerquark gibt kann das doch nicht gut sein…… erst das Eververse, dann die Seasons, jetzt fehlt nur noch das Destiny ein Battle Royal Spiel wird????

Pueschi
Pueschi
4 Monate zuvor

Für mich ist es ganz okay, dann fang ich eben mit den Spitzenwaffen an????????‍♂️

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

Tja von Strike Exclusives scheint sich ja wieder mal nichts zu ändern, von daher kann man ja eigentlich nur Level grinden oder eventuell einer Spitzenwaffe hinterher jagen.

Naja ich geb mir den Mond, die Strikes und eventuell eine Ornament Rüstung und warte dann auf den Raid Stream, da wartet man schon 3 Monate und dann noch mal Wochen um neue Dinge und Modi zu spielen???????? naja mit uns kann mans ja machen…

Eleventh Doctor
Eleventh Doctor
4 Monate zuvor

Tja von Strike Exclusives scheint sich ja wieder mal nichts zu ändern, von daher kann man ja eigentlich nur Level grinden oder eventuell einer Spitzenwaffe hinterher jagen.

1. Es gibt keine exclusives mehr für irgendeine Plattform
2. Du kannst genau so gut erst einmal auf den Release warten bevor du den Teufel hier an die Wand malst. Wie groß das AddOn ist und welchen Umfang es letztendlich mit sich bringt werden wir erst sehen, wenn es ein paar Wochen draußen ist und die letzten Geheimnisse sich allmählich lüften.
3. Statt Level zu grinden und Spitzenwaffen zu farmen könntest du natürlich auch einfach die neue Story(/Storymissionen) spielen, den Mond erkunden und neuen Exos nachjagen.

smile

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

Ehm ok jo
zu 1. Ich sprach von Strike Exclusives, also Waffen und Rüstungen die es nur in einem jeweiligen Strike gibt^^ nicht von Konsolen Exclusives!

zu 2. Ja ne also bei Bungie ist es so ziemlich am leichtesten Abzuschätzen was kommt und was nicht???? siehe Roadmap!!! Und Überraschung gab es noch nie!

zu 3. Ja das stimmt zum Teil, den Mond zu erkunden wird bei Veteranen wohl höchstens 1 Stunde dauern und neue Exos kommen doch auch erst mit Raid und den Quests viel später ins Spiel^^

Sorry aber es kam immer genau das was Bungie auch mehr oder weniger vorher preisgegeben hat, eine große Wundertüte mit geheimen Content gibt es leider nicht!!!

Ich hoffe aber trotzdem das du ein tolles Erlebnis haben wirst!

Bienenvogel
Bienenvogel
4 Monate zuvor

Natürlich hast du irgendwo Recht, aber ich finde dieses neue Konzept, Sachen nach und nach zu liefern bei dieser Art Spiel das Destiny nun eben geworden ist, passender um ehrlich zu sein.

Wäre es so wie „früher“, wären nach 2 Wochen wieder fast alle durch alles durchgebretzelt und es gäbe wieder den Ruf nach mehr.

Klar ist das hier eine künstliche Entschleuningung des Ganzen per Timegate. Aber ich finde den psychologischen Effekt garnicht so dumm. So kommt fast jede Woche etwas Neues auf das man sich freuen kann, im Gegensatz zu „ich krieg alles heute“. Quasi wie ein Adventskalender, den ruppt man ja auch nicht am 01.12. auf und isst die ganze Schokolade. (Ich wette gleich schreiben wieder 5 Leute drunter das sie das immer gemacht haben/immernoch so machen ????)

Tldr: Beides hat seine Vor-und Nachteile. Da Destiny aber eh ein Spiel sein will, das immer aktuell ist, finde ich den Ansatz mit den Seasons passender.

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

Aber viele zocken doch gar nicht alle Sachen, ergo freuen sich auch nicht jede Woche auf was neues, außerdem scheint Shadowkeep doch um einiges von einem Taken King entfernt zu sein, und das liegt ja nur an Bungie…..

Bienenvogel
Bienenvogel
4 Monate zuvor

Naja, wer von Shadowkeep erwartet es würde an TTK ranreichen der kann nur enttäuscht werden. ????
Ich hab mich persönlich sogar darauf eingestellt, dass gar keine Erweiterung und nur ein weiterer Pass kommt. Da ist das alles mehr als erwartet.

Ich glaube wir müssen uns einfach von diesem alten Modell verabschieden. Das Spiel wird auf gut deutsch in Häppchen aufgeteilt, damit man nicht zu schnell satt wird.

Ob das gut ist? Glaube ich nicht. Aber es dürfte besser funktionieren. Und darum geht es Bungie ja in erster Linie.

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

Echt schade, bei Taken King hat man definitiv am Meisten für das gleiche Geld wie jetzt bekommen!

Ich hatte echt lange zu tun und massig Freude an Taken King, ganz ohne irgendwelche Timegates und Aufteilungen????‍♂️

Z31TG315T
Z31TG315T
4 Monate zuvor

Vllt sollte man TTK eher mit Forsaken vergleichen und Shadowkeep mit RoI (Letzteres ist natürlich Spekulation) ????

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

Tja aber zwischen Release und Forsaken genau wie jetzt mit SK ist wie immer genau 1 Jahr vergangen, warum sollte man da nicht das Gleiche erwarten dürfen?

Bei ROI lag es wohl am Release vom 2. Teil, aber warum man sich jetzt so „hängen lässt“ kann eigentlich auch nur mit D3 erklärt werden.

Nach einem Jahr immer ein großes DLC, warum nicht auch im zweitem Jahr? Auch noch fürs gleiche Geld!

Z31TG315T
Z31TG315T
4 Monate zuvor

Weil der zeitliche Abstand von TTK zu RoI ungefähr derselbe ist wie Forsaken zu SK ????‍♂️
Wie ich schon sagte, es handelt sich um eine Vermutung meinerseits und ich glaube das man bei Bungie seinem „Muster“ aus D1 treu bleibt und den Umfang der Y3 Erweiterung ähnlich wie in D1 gestaltet
Zusätzlich haben wir jetzt Seasons in D2 was mir sehr gut gefällt und wenn man sieht was da alles auf einen zukommt ist mir das lieber als ein Mini-DLC der nach 2 Wochen abgefrühstückt ist ????

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

????‍♂️Ja ich kann mich kaum retten vor all dem Content!

Z31TG315T
Z31TG315T
4 Monate zuvor

Warte doch erstmal ab ????

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

Spielst du seit 2014 Destiny?

Z31TG315T
Z31TG315T
4 Monate zuvor

Jaaaaa warum?

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

Ok das wundert mich jetzt????‍♂️

Z31TG315T
Z31TG315T
4 Monate zuvor

Waaaarum?

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

Passt schon, ich bin nur echt erstaunt wie man nach dem Werdegang von Destiny als Veteran noch schreiben kann „Warte mal ab“ verrückte Welt????‍♂️

Z31TG315T
Z31TG315T
4 Monate zuvor

Wahrscheinlich weil wir unterschiedliche Erwartungen an das Game haben?! ????

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

????Ja so wird es sein!

Z31TG315T
Z31TG315T
4 Monate zuvor

Jaaahhaaa ????

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

Oder ihr einigt euch darauf, dass ihr differenzierte Erwartungen an eure ganz persönliche Unterhaltung habt und daher vlt. unterschiedliche Prioritäten setzt? ????

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

Das muss ich nochmal überdenken????

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

na los..gib dir ’nen Ruck. Du kannst das. ????

Z31TG315T
Z31TG315T
4 Monate zuvor

Jaaaahaa ????

Z31TG315T
Z31TG315T
4 Monate zuvor

Ernsthaft?!

Raiiir
Raiiir
4 Monate zuvor

noch 2 Wochen smile

Tronic48
Tronic48
4 Monate zuvor

Schön, schön, da kommt ja dann einiges, freud mich um so mehr

KingK
4 Monate zuvor

Schön ????

Y'all Might
4 Monate zuvor

Am 5.10 schon der Raid?

Verdammt, dabei hab ich doch erst ab dem 14. Urlaub

BoHu4
BoHu4
4 Monate zuvor

Ich spiele 2-3 Stunden am Tag, dass reicht meiner Erfahrung locker aus, um Max in kurzer Zeit zu werden usw ????????

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
4 Monate zuvor

Das hast du direkt in ein Tag drin !!!?!!?!

Heimdall
Heimdall
4 Monate zuvor

Ich denke die 150 PL bis 900 sind in einem bis zwei Tagen machbar. Und ich vermute das man den Raid bereits mit 910 schaffen kann

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
4 Monate zuvor

2 / 3 Stunden am tag? Rushen? ????

Heimdall
Heimdall
4 Monate zuvor

Ich rechne mit meiner Spielzeit. Also ca 4-6h unter der Woche pro Tag

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
4 Monate zuvor

Das geht ja noch aber 2 bis 3 Stunden? Ich werde mir alles schön anschauen raid kann warten. ????

Heimdall
Heimdall
4 Monate zuvor

Wir wollen auf World First bzw Day One gehen bei dem Raid
Story anschauen kann man danach immer noch xD

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
4 Monate zuvor

Hehe dann euch viel Glück ???????? ????????

d3rr3r65O
d3rr3r65O
4 Monate zuvor

Weniger als ein Tag ! 900 ist doch blos softcap das heisst Händler und alles was so droppt bringt einen auf 900

Heimdall
Heimdall
4 Monate zuvor

der 3.10 ist ein Feiertag und der 4.10 ein Freitag xD

Bienenvogel
Bienenvogel
4 Monate zuvor

War nicht der 03.10. Tag der deutschen Einheit? razz

Heimdall
Heimdall
4 Monate zuvor

Fettfinger xD
Wollte eigentlich 3.10 schreiben, aber hab wohl die 4 erwischt xD

Bienenvogel
Bienenvogel
4 Monate zuvor

Irgendwie komisch dass das Raid-Exo ne extra Quest hat, die dazu erst drei Wochen später live geht. ????
Sieht ja erstmal nicht übel aus. Auch positiv wieviel für alle kommt, u.a. sogar die neuen Strikes. Hätte gedacht die sind nur über SK spielbar.

BoHu4
BoHu4
4 Monate zuvor

Geile Meile. Der Schritt auf knapp Max wird eh ruckzuck gehen. Wer tokens hat, kann sich eh per Händler extrem nach oben pushen.
I freu mich sehr drauf, besonders auf den neuen Raid und auf das neue Punktesystem in Kompetitiv ❤️

LIGHTNING
4 Monate zuvor

Meine Güte was die alles kostenlos raushauen hat man früher in manchen DLCs nicht bekommen. Hoffentlich geht das gewinntechnisch nicht nach hinten los. Wenn der Raid nämlich nix ist, hab ich keinerlei Interesse 40€ für ein paar Exos und noch ne langweilige, reptitive Aktivität zu zahlen. ????

Rush Channel
Rush Channel
4 Monate zuvor

Yo voll viel gratis content smile

Felwinters Elite
Felwinters Elite
4 Monate zuvor

Für Kontrolle nehmen die sich Zeit …. größeren schlag ins Gesicht gibst ja kaum. Eliminierung was Mega lief in d1 soll ins lab und sowas kommt dann so. Warum nicht umgekehrt? Und von trials muss man ja nicht mehr anfangen

TheDivine
TheDivine
4 Monate zuvor

Sieht ja gut aus.
Gespannt ob die Roadmap auch so kommt wie geplant ????

DerFrek
DerFrek
4 Monate zuvor

Naja, es ist nicht Bioware ^^

Ryu
Ryu
4 Monate zuvor

Super, freu mich. Am 29. Okt passiert ’ne Menge und Spieler ohne SK haben auch keinen Grund mehr sich zu beschweren.

Patrick BELCL
Patrick BELCL
4 Monate zuvor

meine Fresse anstatt das man die gefühlt nur 2 zuständigen Deppen fürs PvP dran setzt endlich Trials zurückzubringen machen sie nen neuen Kontrolle Modus? kann doch nicht Bungie´s Ernst sein ????????‍♂️

Pueschi
Pueschi
4 Monate zuvor

Wahrscheinlich ist es nur Zone Control aus D1 mit neuem Namen… Weil das ja so beliebt war????
Eliminierung soll ja erst von uns getestet werden????

Patrick BELCL
Patrick BELCL
4 Monate zuvor
Heimdall
Heimdall
4 Monate zuvor

Kommt glaube ich im Rahmen von Cruicible Labs zurück meine ich gelesen zu haben

Pueschi
Pueschi
4 Monate zuvor

Und was ist mit den Pinnacle Weapons?
Fallen die unter seasonal rank rewards?

André Wettinger
André Wettinger
4 Monate zuvor

Wird wohl so sein. Aber das Ranking soll sich ja ändern. Da wird die Punkteverteilung nicht mehr so stark an Wins gekoppelt werden. Bin da jetzt gespannt wie sie das anstellen. Bin gespannt ob sie das jetzt an die Effz. oder KD. im Match koppeln. Hab das aber noch richt richtig verstanden wie sie das meinen.

Patrick BELCL
Patrick BELCL
4 Monate zuvor

gewinnen muss man trotzdem um Punkte zu bekommen xD

André Wettinger
André Wettinger
4 Monate zuvor

Aber was ändert sich dann ? Dachte nur Wins werden in Zukunft nicht reichen. Gabs da hier schon mal einen Artikel dazu ??

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor
Patrick BELCL
Patrick BELCL
4 Monate zuvor

Du bekommst ab SK anhand deiner stats die du bisher gespielt hast
Guter Spieler -> mehr Punkte um dich schneller in die Lobbys zu bringen wo du auch hingehörst und schwitzen kannst

gewinnen musst du aber dennoch, verlierst aber keine Punkte bis 2100
Siegessträhne bricht nicht komplett ab wenn du verlierst, sondern wird um 2 gesenkt bei nem loose

hoffe ich hab das jetzt richtig gesagt wenn was falsch is kann man mich gerne korrigieren ????

Ryu
Ryu
4 Monate zuvor

Alles korrekt, so hab ichs auch verstanden.

DerFrek
DerFrek
4 Monate zuvor

Und du kannst nicht mehr unter schon erreichte Ränge fallen wink

Patrick BELCL
Patrick BELCL
4 Monate zuvor

stimmt das ja auch noch xD

DerFrek
DerFrek
4 Monate zuvor

Mitunter die beste Änderung… Ich hatte jetzt soviele, die sich auf hohe Ränge haben ziehen lassen und dann absichtlich die Spiele sabotiert haben, weil sie noch Kills machen mussten und das wohl lieber in unteren Rängen. Damit ist dann bald Schluss.

Jokl
Jokl
4 Monate zuvor

Dazu die ganzen leaver und disconnect losses, für die man ja mal 0 kann.
Denke mal das sie dass so einfacher regeln konnten, ich find das klingt für komp und Tiegel generell alles ganz gut.

Heimdall
Heimdall
4 Monate zuvor

Hab ich gestern Abend im QP wieder erlebt
Man hängt 5 min im Orbit bis man losfliegt, spawnt und alle gegner und auch 2/3 des eigenen teams sind rausgeflogen.
Echt lächerlich was bungo in dem Punkt präsentiert

André Wettinger
André Wettinger
4 Monate zuvor

Thx

Bienenvogel
Bienenvogel
4 Monate zuvor

Die werden sicher in den nächsten Wochen vorgestellt. Bin gespannt was wir dieses mal kriegen.

Ganz gewagte These: die PVP Waffe wird die neue Meta im PVE, die Gambit-Waffe erspielt sich kaum jemand und die Vorhut-Waffe bekommt ne Quest die später generft werden muss. grin

Pueschi
Pueschi
4 Monate zuvor

????
Ich bin ja schon gespannt, zu welcher Waffengattung uns Bungie jetzt im pvp „hinführen“ will…
Und ich glaube die einzig logische Antwort ist Automatikgewehre????

Meine Vermutungen für Gambit und Vorhut sind Schrot und Lineares Fusionsgewehr.

Dumblerohr
Dumblerohr
4 Monate zuvor

Auch eine gewagte These: Da SMGs einen 22% dmg Buff bekommen wird man auch nächste Season keine andere Wumme im Special Slot brauchen als die Spinne. Aaaaaaaabwechslung!

DerFrek
DerFrek
4 Monate zuvor

Die Vorhut bekommt doch nächste Season gar keine Spitzenwaffe ^^

Victor
Victor
4 Monate zuvor

Wenn man shadowkeep nicht kauft, kriegt man trotzdem sehr viel neues kostenlos dazu. Sehr schön.????

WooTheHoo
WooTheHoo
4 Monate zuvor

Dann dauert die nächste Saison nur zwei Monate? Bzw. nur eineinhalb Monate, wenn die letzte Vex-Offensive schon am 19.11 stattfindet? Danach ist das Zeug aus der Vex-Offensive (Rüstungen) nicht mehr erspielbar? Und das PL soll in der kurzen Zeit ebenfalls so massiv steigen? Das Artefakt nur ein paar Wochen Relevanz besitzen? Klingt irgendwie stressig und für mich, mit meinem Zeitkontingent, ziemlich doof. Wenn Bungie den Release um nen Monat verschiebt, warum dann nicht die darauffolgenden DLC-Starts? ???? Komisches System, genau wie die Artefakte…

Heimdall
Heimdall
4 Monate zuvor

Da bin ich auch mal gespannt, zumal die Seasons bisher 3 Monate im Schnitt gedauert haben

DerFrek
DerFrek
4 Monate zuvor

Warum sollte das so sein? ^^das wird schon länger gehen, da mach dir mal keinen Kopf.

Oder steht da irgendwo, dass das 2 Wochen nach der letzten Offensive endet? ^^

WooTheHoo
WooTheHoo
4 Monate zuvor

Zumindest die Rüstungssets sind ja in der verbesserten Version an die Offensive gebunden. Standard-Ausführungen scheint´s über das Saison-Rangsystem zu geben. Ich kann mir halt noch nicht so recht vorstellen, wie das ganze ablaufen soll. Zumal ja, wenn ich das richtig deute, die nächste Saison bereits im Dezember startet. Das ist dann einfach mal ein ganzer Monat früher als z.B. der Abstand zwischen Forsaken und den Schmieden. Verbunden mit dem hohen PL-Sprung klingt das ganze halt extrem knapp. Es scheint nun faktisch so zu sein, dass man mit relativ wenig Spielzeit nicht mehr all seine Chars wird auf´s aktuelle Level bringen können. Mir ist das aber wichtig, da ich immer wieder merke, wie mich eine Klasse nach ner Weile langweilt und ich ne andere spielen möchte. Das klingt alles ziemlich Feierabendhüter-Unfreundlich. Einen großen Teil der Community wird´s wahrscheinlich nicht stören, weil viele wahrscheinlich viel mehr Zeit zum Spielen haben und eher im Hardcore-Bereich zu finden sind aber gerade mit dem FTP-Gang kommen ja sicherlich auch noch ne ganze Hand voll Leute mit weniger Zeit dazu. Dass es mich stört, mag mein Problem sein aber ob Bungie sich damit auf Dauer einen Gefallen tut, muss sich zeigen. Es wurde ja angekündigt, dass Saisonaler Loot evtl. später wieder anderweitig erspielbar sein wird. Wenn das aber ähnlich wird, wie mit den offenen Katalysatoren, kann man auf die Aussage auch nix geben. Ich hab nun letzte Woche doch zugeschlagen und mir das Digital-Deluxe-Dingens geholt und habe gerade Zweifel daran, ob es die richtige Entscheidung für mich war. Naja, schauen wir mal. Die Kosten sind in anbetracht meiner Spielzeit nicht so wichtig. Ich hab nur die Befürchtung, zukünftig nicht mehr so recht schritthalten zu können. Aber wie gesagt: Schauen wir mal.

DerFrek
DerFrek
4 Monate zuvor

Das ist durchaus richtig, aber nicht die Antwort auf meine Frage ^^ Die Season wird ja wieder 3 Monate gehen.

Bei dem Rest weiß ich noch nicht was ich davon halten soll, da schaue ich einfach mal rein. Aber ich denke diese Level 100 Bürde sollte man schon als Durchschnittsspieler schaffen. Damit hast ja dann alles Seasonabhängige freigeschalten.

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

100er Bürde?

A) Ich dachte, dass das neue Powerlevel bei max. 960 läge, was aber dann wohl nur den Virtuellen Piephahn wichtig ist?

B) Heisst ich brauche 850, um Content freizuschalten (das ist irgendwie an mir vorbeigegangen…)?

DerFrek
DerFrek
4 Monate zuvor

War missverständlich geschrieben, ich meinte das von dem Season Pass, der die Belohnungen freischaltet, der hat ja 100 Level.

Das PL liegt bei 960, ja. Aber auch das sollte ja schnell gemacht sein, der Softcap endet ja erst bei irgendwas um 900 und Hardcap bei 940. 940- 960 wird dann vielleicht zäh… aber mal gucken wie das mit dem Artefakt funktioniert wink

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

Aha, ok.

Jupps, ich seh das auch entspannt. Ok, vlt. werden nicht alle drei Hüter gleichermaßen schnell aufleveln…aber das ist dann eben so. Ich bin ja nicht auf der Flucht.

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

Zumindest betrifft es die Artefakte. Dies wurde ja ausführlich seitens Bungie erläutert; Diese sollen ja saisonal resettet werden. Ob nun auch Rüstungs- /Weaponcontent unter diese Maxime fällt….ab dem 19.11.2019 sind wir alle schlauer.

Generell begrüße ich die Spielvielfalt (?) , die auf uns zukommt. Ich persönlich finde aber das Programm schon sehr vollgepackt. In Anbetracht von gerade mal ca. 7 Wochen gibt es da eine Menge zu tun. Für mich persönlich eigentlich schon einen Tick zu viel. Bitte aber nun meine Aussage nicht interpretieren à la zu viel Content, mir geht es eher darum, dass jetzt schon tonnenweise Milestones, etc. theoretisch abzuklappern wären und man manchmal gar nicht weiß, was man zuerst beim Einloggen so macht. Ich hoffe daher stark auf eine zukünftige Ausdünnung so mancher Modi und gleichzeitiger Fokussierung auf neue Kerninhalte.

Ich bin mir der Tatsache bewusst, dass unsere Dauersuchties hier begeistert sein werden, dennoch vertrete ich persönlich die These, dass ein ingame Überangebot den Spielgedanken als solches eher torpediert. Dann ist das m.E.n. kein Hobby mehr, sondern artet in Arbeit aus. Auch wenn man natürlich Dinge einfach links liegen lassen kann. Ich bin ja sowieso ein Verfechter dessen, das man nicht jeden Krempel erspielen muss. Wozu auch? Spiele haben immer eine Halbwertszeit…die kann zwar in der Länge variieren, aber sie haben eine!

Also lassen wir uns überraschen. Das einzige, was mich persönlich als alten Robin Hood momentan wirklich fesselt, ist folgender Satz aus TWAB:

„Bows: PvE damage increased by +31% against minor enemies, and +26% against major enemies“

Tja, liebes Subtiles Unheil, wir werden weiterhin viel Spaß gemeinsam haben.

DerFrek
DerFrek
4 Monate zuvor

Aber du machst doch ab Shadowkeep auch Fortschritt durch normalen Loot, damit muss man doch nicht mehr alle Meilensteine abklappern.

Und auch hier nochmal meine Frage:
Wir sehen gerade 7 Wochen von mindestens 12. Die verschiedenen Versionen der Vex Invasion, lesen sich für mich wie Schwierigkeitsgrade bei der Abrechnung. Ich verstehe gerade nicht so ganz, warum alle sagen man hätte „zu wenig Zeit“ dafür? Übersehe ich etwas?

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

Ja..die Investition meiner Zeit in unnütze Dinge wie Beruf im realen Leben, Frauen, Freunde, Hobby..also eins, was draussen stattfindet, usw. ????

DerFrek
DerFrek
4 Monate zuvor

Das mache ich auch zu genüge und komme trotzdem wunderbar in Destiny vorran. So gut, dass selbst ich gerade Contentdürre habe grin

Zocken tue ich meist 2-3 Stunden am Abend, vielleicht 2-3 mal in der Woche. Wochenenden, an denen ich spielen kann, sind eher die Ausnahme.

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

Also ich beschwere mich ja auch nicht. Dachte nur, ich lockere das mal auf…

Ich komme auch gut klar, und spiele adäquat zu deinem Pensum. Na ja, ehrlicherweise auch öfter mal mehr. Besonders am WE scheine ich irgendwie meinen jahrelangen Arbeits-Wochenrythmus treu zu sein, und wenn man dann so gegen 05:30 Uhr aufwacht, gibt’s nicht viel zu tun für mich. Da spiele ich dann eben…ist sehr entspannt um die Zeit.

DeDDa
DeDDa
4 Monate zuvor

Ja leider, das rumkrebsen im Moment wird uns wohl leider von der neuen Saison abgezogen.wobei die letzte Offensive schon ein paar Tage spielbar sein wird.

masterfarr
masterfarr
4 Monate zuvor

Ich denke, es wird 2-3 Wochen gehen, und nicht am 19.11 zack fertig Season vorbei.

Du musst bedenken, dass es Fast ende des Jahres ist… also 19.11 + 1-3 Wochen, dann kommt sicherlich noch ein Winter Event und Anfang Januar wird dann es zu nächsten Season gehen.

Die Leute wollen doch auch mal Urlaub machen grin

WooTheHoo
WooTheHoo
4 Monate zuvor

Ach, von mir aus sollen sie sich Zeit lassen und in Ruhe Urlaub machen. Ich denke, die kommende Saison wird es mehr als Genug zu tun geben. Es sieht nur auf dem Papier so extrem eng aus. Na warten wir mal ab.

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

Och eigentlich würde ich zu einem nächsten DLC am 19.11 nicht nein sagen^^ so kommt jedenfalls keine Langeweile bei denen auf, die manche Modi gar nicht zocken, oder jeden noch so kleinen Stein umdrehen wollen???? außerdem könnten die mit der Story dann mal gas geben!

WooTheHoo
WooTheHoo
4 Monate zuvor

Wie gesagt: Abwarten und Tee trinken. Für mich persönlich klingt es in erster Linie nach Verzicht und Druck. Immerhin ist das Zeitfenster sehr eng. Öfter spielen werde ich auf keinen Fall können. wink

Marki Wolle
Marki Wolle
4 Monate zuvor

Immer dieses Reale Leben???? stell dir vor du hättest Zavalas Posten^^ den ganzen Tag rumstehen und Hütern Waffen für Token in die Hand drücken, und die Token anschließend in den Abrund werfen

WooTheHoo
WooTheHoo
4 Monate zuvor

Geiles Bild! ???? Vorhut-Vorsteher – deine ABM im digitalen Zeitalter! ????

Rush Channel
Rush Channel
4 Monate zuvor

Bis Dezember sollte die Season gehen

Heimdall
Heimdall
4 Monate zuvor

Am 29.10. passiert noch eine weitere Sache: Die Exotic-Quest für die Waffe Divinity beginnt. Wir wissen, dass Divinity ein Spurgewehr ist, das Raid-exklusiv ist. Daher benötigt Ihr auch die Shadowkeep-Erweiterung für die Divinity-Quest.

Als Raid Exclusive dachte ich eigentlich, dass das Spurgewehr das Raidexo ist?!
Wird das Spurgewehr dann ähnlich wie die legende von Acrius zu erspielen sein? Weiß man da schon was?

DerFrek
DerFrek
4 Monate zuvor

Woher? ^^

Heimdall
Heimdall
4 Monate zuvor

Keine Ahnung woher xD
Weil so wie es in der Roadmap aussieht scheint das Spurgewehr mMn eben doch nicht Raid-Exclusive zu sein ^^

Roland mauerer
Roland mauerer
4 Monate zuvor

Bungie will sich doch von dem zufall verabschieden, wird mit ziemlicher sicherheit an eine Quest gebunden sein, wo man am ende den boss besiegen muss.

Chriz Zle
Chriz Zle
4 Monate zuvor

Dachte auch das ist die Raid Exo. Da es aber nun ne Quest zu gibt, gibt es 2 Möglichkeiten.
1. wie du schon sagst wird es diese Exo über ne Quest geben die mit dem Raid verbunden ist (Acrius Style)
2. die Raid Exo wurde einfach nicht gezeigt und der Überraschungseffekt ist da

Punkt 2 fänd ich am besten……einfach mal überraschen lassen und ganz plötzlich ist dann die Vex Mythoclast die Raid Exo XD

Heimdall
Heimdall
4 Monate zuvor

Wäre jedenfalls ganz cool die Variante 2 xD

JDlinie
JDlinie
4 Monate zuvor

vielleicht wird das Ding auch eine Art Raid exo wie es die boshafte berührung in D1 war. xD

DeDDa
DeDDa
4 Monate zuvor

Punkt 2 wär ja mal so was von geil ????

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

Könnten wir uns denn nicht einfach mal von diesen Nostalgietrips verabschieden und auf gänzlich Neues hoffen? Ich persönlich würde das begrüßen. Dieses ständige Zurückblicken empfinde ich als spielerische und entwicklungstechnische Stagnation.

Aber früher war ja auch alles besser….????

Chriz Zle
Chriz Zle
4 Monate zuvor

Die Vex würde ich erwaten genau weil Bungie da ja gerne über die Strenge schlägt und alten Kram zurück bringt.
Vex Raid -> Vex Mythoclast

Bei dem ganzen Kram der schon aus D1 zurück kam, wäre das mein 1. Gedanke.

Und glaub mir ich bevorzuge neuen Kram smile

Frau Holle 1
Frau Holle 1
4 Monate zuvor

ich glaub ja irgendwie , das sie den Gartenstrike aus D1 zum Raid am Schluss mit der Hydra, gemacht haben.
Die war schon als Dämmerer immer fies.
Die raidexo ist dann die (…) – Luna… die HC halt in Gelb…

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

Dann sind wir ja schon mal zwei.

Nicht nur wegen des Blicks nach vorne, sondern auch dem realistischen Umstand bzw. der Erfahrung geschuldet, dass viel recycelter Kram so sicher wie das Amen in der Kirche ist. Das verstehe ich sogar, weniger Ressourcen in der Entwicklung (Stichwort outgesourcte Studios von ehemals Activision als Partner) würden mich zumindest als Publisher veranlassen, auf bereits bestehende Grundgerüste zurückzugreifen.

Das wäre ein logischer Weg für ein so weit fortgeschrittenes Game, um die Manpower übersichtlich zu halten. Neues basteln mit entsprechenden Personalkapazitäten kann ich dann primär fokussiert für den nächsten Ableger/D3, während die laufenden und kommenden Saisons sozusagen ja schon vorgefertigt in der Schublade liegen.

Tja, und so nebenbei…ich als Raid-Jungfrau müsste dann wieder eine Waffe gedanklich mit einer Alternative besetzen (Könnte eh abdrehen…laufe vor zwei Wochen freitags meinen ersten Raid, nachdem die kaum noch stattfinden. Haben wir im Circus vergeigt und es wurde irgendwann sehr spät. Also haben wir’s beendet.Tja, und letzten Freitag war ich nicht so clan-gesellig..schwupp hat man erfolgreich den Raid bewältigt. Gibt ja immer ein Clanengramm. Ich seh schon..der große, über uns schwebende Reisende hat was dagegen, dass ich das je abschließe. Das nächste Mal im Turm lass ich aus dem blöden großen Ball mal die Luft raus!).

Chriz Zle
Chriz Zle
4 Monate zuvor

Mit nem guten Raid Team macht man den Calus Raid in 30 Minuten, auch wenn einer dabei ist der eher unwissend ist.
Aber ich weis ja das dich Raids relativ kalt lassen, wobei das echt schade ist.

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

Äh…wird das so aufgenommen?

Also mich lassen Raids nun eigentlich gar nicht kalt. Ganz im Gegenteil, ich würde sie sehr gerne regelmäßig spielen. Dazu muss man aber meine Destiny-Präsenz der Vergangenheit kennen. Als ich mit D1 anfing, war es gefühlt kurz vor’m Ende (damals die Destiny Collection eher aus Zufall gekauft). Da hatte ich wenig ingame Kontakte..na ja..eigentlich gar keine. Habe die Spielzeit aber dennoch sehr genossen.

Als ich dann mit D2 anfing (von der Beta an…), war ich (und bin es noch) in einem großen Clan. Eine Spielergemeinschaft von alten Säcken wie mich, die schon seit Jahren Konsolengames gemeinsam daddeln. Ich war allerdings aus Gründen, die nichts zur Sache tun, nicht so redselig oder gruppenkuschlig. Natürlich immer fleissig die Clanpunkte beigetragen auf allen Hütern und die Clanlevel erreicht. Nur eben eher für mich alleine gespielt.

Das zog und zieht sich eigentlich bis heute. Ab und zu (mittlerweile deutlich häufiger) bin ich gerne mit Leuten unterwegs (diejenigen, die mit mir gespielt haben, kennen mich ja ????), nur oftmals lieber für mich. Mittlerweile löse ich das auch elegant. Bin ich offline angezeigt, dann ist solo angesagt, bei online kann man mich kontaktieren oder ich frage selber die FL-/ Clan-Buddies.

Insofern ist es dann aber auch sehr selten, Teams zum jetzigen Zeitpunkt zu finden, die mal komplett von Null beginnend die Raids laufen und die nötige Zeit mitbringen. Klar gibt es die Apps, aber dort tummeln sich eher Spieler, die schnell durch wollen und wenig Geduld und Erklärbereitschaft mitbringen. Und die Guided Games kann man ehrlich gesagt mal gepflegt in die Tonne treten.

Insofern gilt für mich, dass vielleicht nicht früher alles besser war, sondern zukünftig (D3?) ich deutlich gruppendynamischer unterwegs sein werde. Ob in diesem oder einem anderen Clan werden wir dann sehen. Und wenn ich ehrlich bin, habe ich trotz Streunender Kater-Dasein alleine ’ne Menge ingame-Meilensteine erreicht. Ich setze mir eben machbare Ziele; ich sag nur momentaner Platin Star-Counter steht seit gestern abend auf 78/100 und weiter geht’s heute. Tja, hätte ich mal früher die Schmieden für mich als äußerst unterhaltsam entdeckt…

Chriz Zle
Chriz Zle
4 Monate zuvor

Naja wir wollen im Clan auch nochmal die alten machen, dem einen fehlt das dem anderen dies.
Wenn du auf der Xbox unterwegs bist könntest du dich in diesem Fall ja anschliessen smile

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

Ich sag doch..ich kriegs nie hin. PS4 ????

Heimdall
Heimdall
4 Monate zuvor

Stell einfach mal nen Einsatztrupp rein in die Companionapp wenn du Raids laufen willst.
Ich gehöre bspw. zu der Fraktion Spieler die trotz zig Abschlüssen gerne Neulinge mitnehmen in Raids und mache dann auch den Erklärbär. Wie oft teile ich bspw bei uns im Clan in den Raids Aufgaben den Spielern zu die diese Position bspw noch nie gespielt haben, einfach um denen das auch mal zu zeigen.

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

Na dann geb ich mir mal einen Ruck. Heute abend wollte ich eh mal wieder entspannt daddeln und mal die FL hinsichtlich Raid anfragen. Und wenn nicht, werde am WE auch on sein, da geplanter Besuch abgesagt hat…schauen wir mal. Vlt. „sehen“ wir uns mal…und keine Sorge. Ich kann auch still sein und zuhören ????

Heimdall
Heimdall
4 Monate zuvor

Heißt du bei PSN genauso wie hier?

Millerntorian
Millerntorian
4 Monate zuvor

Jupps

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.