Destiny 2 streicht 4 PvP-Maps, bringt eine völlig neue – Das alles ändert Shaxx

Bei Destiny 2 zeigt Bungie, wie Lord Shaxx die PvP-Erfahrung mit Shadowkeep verändert. Es kommt eine völlig neue Map, dafür werden 4 alte vorerst gestrichen.

So gibt’s mehr Abwechslung im Schmelztiegel: Seit dem Forsaken-Release vor einem Jahr tat sich wenig im Schmelztiegel. Hüter warteten vergeblich auf innovative Neuerungen oder frische PvP-Maps. Deshalb steht der PvP-Bereich von Destiny 2 seit geraumer Zeit in der Kritik.

Mit Shadowkeep hat Lord Shaxx aber genug von dem alten Schmelztiegel und wirft einiges über den Haufen. So soll mit jeder neuen Saison die PvP-Erfahrung ein wenig anders ausfallen als in der vorherigen. Und dafür wird die Liste der PvP-Maps überarbeitet – manche Maps werden gestrichen und voraussichtlich verbessert.

Diese 4 PvP-Maps werden als erste aus allen Playlists entfernt:

  • Die Todeskliffs – eine Map in der ETZ auf der Erde
  • Legionsschlucht – ebenfalls eine Map in der ETZ
  • Vergeltung – eine PvP-Map auf einem Kabal-Schiff über dem Mars
  • Einsamkeit – eine PvP-Map auf dem Mars
destiny-2-todeskliffs
Die Todeskliffs gibt’s bald nicht mehr in den Playlists

Bungie schreibt, dass – falls es die Zeit zulässt – man diese Maps überarbeiten werde. Die Spawn-Gebiete, die Munition-Spawns und die allgemeine Struktur sollen verändert werden, damit sie besser zurückkehren als zuvor.

Darüber hinaus werden manche Maps aus Playlists entfernt, in denen sie nicht gänzen konnten.

  • Equinox wird nur noch in den Modi Durchbruch, Hexenkessel und Scorched auftauchen
  • Stützpunkt Echo könnt Ihr nur noch in den Modi Vorherrschaft, Hexenkessel und Durchbruch antreffen
destiny-2-equinox
Equinox

Neue Map erinnert an Träumende Stadt + Immerfrost

Diese Maps kommen neu in Destiny 2: Mit Shadowkeep wird es drei neue PvP-Maps für die Hüter geben.

Zwei Karten aus der Destiny-1-Ära kehren in Season 8 zurück:

  • Witwenhof
  • Dämmerbruch

Zudem gibt’s eine völlig neue Map:

  • Fragment

Zur Fragment-Map zeigt Bungie dieses Bild. Die Map soll an einen Mix aus Träumende Stadt und Immerforst erinnern:

fragment destiny 2
Die neue Map Fragment

Was ist sonst noch neu bei den PvP-Playlists?

Diese PvP-Änderungen kommen: Neben den neuen Maps gibt’s allerhand Änderungen an den PvP-Playlists:

  • Es gibt keine Schnellspiel- und Kompetitiv-Playlists mehr im Schmelztiegel-Navigator.
  • Eine ähnliche Erfahrung wie Schnellspiel bietet nun der „Classic Mix“ – Hier wird beim Matchmaking besonders auf Verbindungsqualität geachtet. Diese Playlist umfasst die Modi Kontrolle, Konflikt und Vorherrschaft.
  • Kompetitiv wird durch ein 3v3 Überleben ersetzt (gibt Ruhm)
  • Es kommt eine Überleben-Solo-Playlist (gibt ebenfalls Ruhm)
  • Eine 6v6-Kontrolle wird als eigene Playlist hinzugefügt. Hier können vor allem Neulinge laut Bungie ihren Spaß haben und Fuß im Schmelztiegel fassen.
  • Es kommt jeweils eine Playlist für 4v4 und 6v6, in denen wöchentlich Modi rotieren, wie Konflikt, Vorherrschaft, Hexenkessel, Lockdown oder Countdown.

Euer Schmelztiegel-Navigator sieht dann so aus:

destiny neuer schmelztiegel

Das ist aber noch nicht alles, was der Schmelztiegel-Aufseher Lord Shaxx in Shadowkeep zu bieten hat. Der Eliminierungs-Modus, den viele Hüter-Veteranen aus den Trials of Osiris in Destiny 1 kennen, kehrt via Crucible Labs in Destiny 2 zurück.

Man werde mehrere Varianten des Eliminierungs-Modus testen, um herauszufinden, wie sich dieses Format mit den neuen Waffen und Fähigkeiten in Destiny 2 schlägt.

Eine Neuerung in 6v6-Playlists gibt’s: Wenn ein Hüter Schwere Muni aus einer Kiste aufnimmt, haben seine Teammitglieder 7 Sekunden Zeit, mit derselben Schwere-Muni-Kiste zu interagieren und Schwere Munition aufzunehmen.

Wenn ein fieser Gegner aus dem anderen Team zuerst die Muni aufnimmt, wird sie für Euch rot markiert – Ihr dürft also nicht mehr ran.

Diese Änderung ist nur in 6v6-Modi aktiv.

Über diese „geteilten Munitions-Kisten“ erhalten alle Spieler weniger Schwere Muni als aus „ungeteilten Kisten“ im 4v4 oder 3v3. Die Munitions-Menge, die Ihr daraus bekommt, ist jedoch fix. Es ist egal, ob 2 Teammitglieder oder 5 Teammitglieder mit der Kiste interagieren.

Destiny 2: Wie sich Eure Super und die Sandbox mit Shadowkeep verändern
Autor(in)
Quelle(n): bungie
Deine Meinung?
11
Gefällt mir!

66
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Base4ever
Base4ever
3 Monate zuvor

Ich weiß nicht ob ich das gut finde… Ich muss da wohl im Game überzeugen lassen. Auf Papier sagen wir alle Änderungen erstmal nicht zu.
Auch das Maps entfernt werden finde ich nicht gut. Hab mich drauf gefreut das mit den neuen Maps dann viel Abwechslung geboten ist.

Psycheater
Psycheater
3 Monate zuvor

„Bungie schreibt, dass – falls es die Zeit zulässt – man diese Maps überarbeiten werde.“

Die werden jetzt schon mal rausgenommen damit man schon „vier völlig neue Karten“ für Destiny 3 beisammen hat

Ray
Ray
3 Monate zuvor

Es wird mal Zeit das die Karten auf deren Spieler angepasst werden und neuere größere Karten hinzugefügt werden.
In D1 wahren die Karten bedeutsam größer als in D2. Es fühlte sich auch noch angenehm an als es nur 4vs4 auf den D2 Karten hies.
12 Spieler auf den kleinen D2 Karten und dazu noch die TTK runtergesetzt, macht auf dauer kein Spass.

LIGHTNING
3 Monate zuvor

Ich weiß, ich bin der einzige, aber ich mochte Retribution wirklich gerne. War eine schöne granatenlastige Map. grin

Mario Maus
Mario Maus
3 Monate zuvor

Was ist denn solo überleben Playlist. Das man nicht als Trupp rein kann??

Dubstepz
3 Monate zuvor

Richtig, solltest nur mit Solo Queuern zusammenspielen.

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
3 Monate zuvor

Cool, noch mehr Leute bekommen heavy ????

BTW todeskliffs sind eigentlich ganz nice ????‍♂️

Logra
Logra
3 Monate zuvor

Ich begrüße das die Verbindung zum Server getestet wird, bevor ein Match gestartet wird. Hört das gelagge auf oder wird zumindest eingedämmt.

Han Solonely
Han Solonely
3 Monate zuvor

Bei Todeskliff einfach keine Kontrolle mehr hätte es doch getan.
Und wie und vorallem warum man mit Eliminierung experimentieren möchte, verstehe ich nicht. Man hat doch schon aus.d1 genug Material und jetzt aus d2.

Viel mehr sollte mal eine Lösung her für Quitter. Oder wenn Spiele schon in Unterzahl beginnen im Comp-Modus.

DasOlli91
3 Monate zuvor

Eliminierung. Mehr will ich nicht. <3

Marki Wolle
Marki Wolle
3 Monate zuvor

Oha die Dämmerbruch Map???? Trials = Schnappatmung Puls 180….. einfach nicht dran denken^^

Doeran Swift
Doeran Swift
3 Monate zuvor

Das Equinox wegfällt find ich eher gut. Mochte die Map noch nie so richtig.
Witwenhof kommt wieder? Sehr Nice…

SEELE^^01
SEELE^^01
3 Monate zuvor

Bin mal richtig auf Solo und 3v3 Überleben gespannt smile Hoffentlich wird letzteres so in etwa wie Osiris damals in D1 war, oder so ähnlich smile

KingK
3 Monate zuvor

Osiris war ja Eliminierung. Überleben mit ein paar respawns. Wird also erstmal kein Trials feeling feeling aufkommen…

Exat
Exat
3 Monate zuvor

Tatsächlich ist Todeskliff meine Lieblings Map. ????
Und die erste auf der ich PD9 gespielt hatte.
Ach stimmt ja, das gibt es ja auch nicht mehr.

OgreFox
OgreFox
3 Monate zuvor

Ich erinnere mich ans allererste pd9 aufm PC war javelin-4; solche goosebumps gehabt grin bis heute meine Lieblings d2 map

LIGHTNING
3 Monate zuvor

Die ALLERALLERerste Trials Map war Brennender Schrein. Direkt Augenkrebs gehabt vom vielen in die Sonne hardscopen. ;DDD

Chris Brunner
Chris Brunner
3 Monate zuvor

Mein 1. Trials Ticket auf der 1. Map (Ewigkeit) war gleich Makellos. grin

KingK
3 Monate zuvor

Alles gute Änderungen. Ein paar mehr Maps wären schön gewesen…

Bringt ihr einen extra Artikel zu den geplanten Änderungen bei den Ruhmrängen?

Mario Maus
Mario Maus
3 Monate zuvor

Todescliffs fand ich überragend man. Innenstadt hätten sie wegmachen können. Seh ich das richtig das der kack Countdown Modus weg ist . ????

Jokl
Jokl
3 Monate zuvor

Jo das begrüße ich auch sehr, der hat einfach genervt.

Chris Brunner
Chris Brunner
3 Monate zuvor

Innenstadt könnte jetzt richtig nice werden in nem 3vs3 Überleben. Viele Maps haben mich in Comp prinzipiell abgefucked aber nicht wegen den Maps an sich, sondern weil es dort meistens nur Countdown gibt und ich den Modus schlecht finde. grin

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
3 Monate zuvor

Ich finde es gerade schade, dass countdown wegfällt. Das war immerhin mit Taktik verbunden. Der rest ist einfach drauf kloppen.
Elimierung wäre aber natürlich besser

Chris Brunner
Chris Brunner
3 Monate zuvor

Ist nur meine Meinung:
Es war mit Schimmeln an 2 Spots verbunden. ????
Den einzigen Pluspunkt hat der Modi für den Spawn der Heavy bei mir bekommen. Sofern die Angreifer gleich legen spawnt die nicht einmal, nur wenn sich die Runde zieht. Da ist mir das dauergespamme in Survival und vor allem mit Hirnrissigen Spots, für die Heavy, zuwider. Ich versteh eh nicht, wieso man für Komp andere Heavy Spawns verwendet. Wenn du meist in Komp z.B. nen Vorteil durch die Zonen hast, wirst du auch noch zusätzlich mit der Heavy belohnt.

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
3 Monate zuvor

Natürlich fokussiert sich der Modus auf 2 spots, klar. Nur war es für mich auch mit Taktik verbunden, entweder bei first pick direkt druck ausüben oder aber per bombe planten den Gegner unter druck setzen. Keine Respwans was ein kluges Spielen vorausgesetzt hat (klar kann man das auch zum ecke campen verwenden)
Die anderen modi sind einfach draufholzen und schauen, dass man ne bessere kd als der gegner spielt und gewinnen. Das hat für mich sehr wenig mit comp zu tun.

Chris Brunner
Chris Brunner
3 Monate zuvor

Ja da hast du schon recht, nur durch das Radar geht halt meiner Meinung nach der Competitive-Faktor ziemlich flöten, da man fast immer weiß wo die Gegner sind. Aber Destiny ohne Radar wäre ja auch kein Destiny oder? grin

Jokl
Jokl
3 Monate zuvor

Zocker Ruin entfernen hätte ich sofort verstanden und mich gefreut, während Todeskliffs doch eher ne coole map ist ….
Naja, das mit Powermun liest sich wieder nach Kisten, die rnd spawnen oder liest sich das einfach falsch?

Wrubbel
Wrubbel
3 Monate zuvor

Todeskliffs hat riesige Probleme mit dem Respawn, vor allem bei Kontrolle. Du hast B und C und du pusht A und der Gegner spawnt bei A in dem kleinen Gang. Viele EB-Matches werden dann wegen Gnadenregel beendet.

Jokl
Jokl
3 Monate zuvor

Zockers ruin, ist egal wo man spawnt und egal welcher Modus, bei 6v6 haste immer gleich Gegner am hacken, dazu ist die total chaotisch. Ich kenne keine der die mag smile
Das mit dem push funzt da sicher noch mal intensiver, aber wenn ne Unwucht da ist, dann ist die map eh egal grin
Wir haben gestern auf der Mars Map wo B unter dem PM Spawn ist, die Gegner von A nach C gejagt, da war nach 2 Minuten ende smile

Starthilfer
Starthilfer
3 Monate zuvor

Sehr viele Maps haben A) Behindert Spawns der Spieler, B) Behindert Spawns der PA und zu guter letzt so ne schlechte Zonenplazierung das man immer auf die selben zwei Zonen spielt .
Zusammen mit dem eher schlechten Map Design und der Kartengrösse die auf 4 vs 4 ausgelegt wurde eine reine Katastrophe, zumindest gefühlt.

Han Solonely
Han Solonely
3 Monate zuvor

Spawnpunkte sind schlecht, besonders bei Kontrolle leidet das Spiel darunter.

KingK
3 Monate zuvor

True, true. Ziemlich schlechte Balance auf der Map. Kannst auch easy spawntrappen…

DerFrek
DerFrek
3 Monate zuvor

Zockers Ruin macht einem das aber noch leichter ^^

KingK
3 Monate zuvor

Von der sprechen wir lieber nicht. Auch da spiele ich immer Sniper. Junge, wie ich diese Map hasse ????
Ein armseliger Versuch das vielfach bessere Original aus D1 namens „Drifter“ zu kopieren.

viper1970
viper1970
3 Monate zuvor

Drifter und jeder mit der Zhalo Supercell. Waren das noch Zeiten… smile

KingK
3 Monate zuvor

Witzig, dass du gerade die Zhalo erwähnst. Ich musste nämlich neulich an sie denken, allerdings aus PvE Sicht^^

Auf Drifter hatte ich meist TLW+Sniper gespielt…

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
3 Monate zuvor

Das die Map nicht rausfliegen könnte war eigentlich fast klar da jetzt die PS-Exklusivität ausläuft. Das wäre etwas fies gewesen (auch wenn ich oft lese dass die nicht so prall sein soll). wink

HolyMoly
HolyMoly
3 Monate zuvor

Ich sehe irgendwie die Schwierigkeit dass sich die Spielerschaft zu sehr in den vielen Optionen verläuft… aber mal sehen…

Am meisten hätte ich mir gewünscht, dass ein Modus völlig ohne super kommt. Aber das passiert, sofern ich nichts überlesen habe, leider wieder nicht…

Chris Brunner
Chris Brunner
3 Monate zuvor

Dir Spielerschaft fordert seit bestimmt Release D2 mehr Auswahl.
Keinem hat das mit den Playlists gefallen.

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
3 Monate zuvor

Wird wohl auch nicht kommen da die super den unterschied zu nem x beliebigen fps ausmachen.

DerFrek
DerFrek
3 Monate zuvor

Todeskliffs verstehe ich nicht, die map finde ich eigentlich ganz gut.

Vor allem, warum bleibt die Wirrbucht map?

HolyMoly
HolyMoly
3 Monate zuvor

Die Wirrbucht Map hätte wirklich weg gemusst… fürchterliches durcheinander jedesmal aufs Neue. Dass die anderen Maps erstmal weg kommen, finde ich soweit ganz gut!

Wrubbel
Wrubbel
3 Monate zuvor

Weil sie „neu“ ist?????????????‍♂️

Felwinters Elite
Felwinters Elite
3 Monate zuvor

Versteh ich auch nicht . Bei allen langwelligen maps ist das eine meiner Lieblingsmaps. Wobei ich zustimmen muss, dass sie nicht für viele Spieler geeignet, aber als 3vs3 überleben und eliminierung perfekt .

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
3 Monate zuvor

Weil die Exklusivität ausläuft. Und die jetzt rausnehmen hätte erstmal wieder für einen Shitstorm gesorgt. Auch wenn die Map wohl Shit ist. grin

swisslink_420
swisslink_420
3 Monate zuvor

Dämmerbruch <3

Mr killpool
Mr killpool
3 Monate zuvor

Schwere Munni Sniper werden jetzt länger Zeit haben um ahnungslose Opfer abknallen zu können.????

Ryu
Ryu
3 Monate zuvor

Ich mag Todeskliffs und Legionsschlucht, kann aber verstehen warum die rausgenommen werden. Die anderen Maps können mich am Arsch.

Wrubbel
Wrubbel
3 Monate zuvor

Fast deiner Meinung nur das ich Vergeltung ebenfalls mag. Da habe ich die meisten Doppelkills mit GL gemacht. Allerdings waren die Spawns im EB ein absoluter Graus und zwar auf allen vier Karten.

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Monate zuvor

Stimmt. auf Vergeltung klappt das wegen der engen Gänge ganz gut. Wenn da einer die Kolonie auspackt, gibts kaum ein Entkommen. ^^

Cpt-Caos
Cpt-Caos
3 Monate zuvor

klasse

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
3 Monate zuvor

Legionsschlucht und besonders Vergeltung werde ich auf jeden Fall nicht vermissen, Todeskliffs ist auch irgendwie unbalanciert und artet meist in Spawntrapping aus.
Bin schon gespannt wie neuen (alten) Maps werden. Bungie hat ja oft „interessante“ Ideen wie man etwas verbessern kann.

Kaiserp
Kaiserp
3 Monate zuvor

Wieso Vergeltung???? ????????Ich liebe die Map????????, wieso hätte es nicht Stützpunkt Echo treffen können (meine absolute Hassmap)… Aber sonst finde ich die Änderungen klasse… wink

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
3 Monate zuvor

Wer Vergeltung liebt muss Striker Titan sein. Oder unsichtbarer Shotti-Jäger. Beides ekelhaft. ;-P

Wrubbel
Wrubbel
3 Monate zuvor

Oder gerade am Gipfel farmen ist????

Antester
Antester
3 Monate zuvor

Wenn die blöden Gegner mal stehen bleiben würden ????

Wrubbel
Wrubbel
3 Monate zuvor

Brauche nur noch Doppelkills . Da ist schwere wichtiger ????

Antester
Antester
3 Monate zuvor

100/88/72 ????

Wrubbel
Wrubbel
3 Monate zuvor

100/37/100????

Wollen wir tauschen? Ich empfand die Medaillen als tiefenentspannt im Vergleich zu den Doppelkills ????

Antester
Antester
3 Monate zuvor

Kann nur noch ein Spiel machen, dann erst wieder nach dem Urlaub. Läuft ja nicht weg.

Wrubbel
Wrubbel
3 Monate zuvor

Gute Erholung im Urlaub ✌????

Kaiserp
Kaiserp
3 Monate zuvor

Igitt, du hältst mich für einen Titan, ist ja widerlich ????????????, bin zwar Jäger und spiel auch Shotty, aber ich spiel keine Unsichtbarkeit????. Ich mag die Map einfach wegen der Atmosphäre und wir spekulieren immer sehr angeregt im TS, was für ne Story hinter dieser Mal steckt… (Wir sind alle die übelsten Lore-Fetischisten ;))

Starthilfer
Starthilfer
3 Monate zuvor

Nein, reicht wenn du mit der HC spielst. Optimale Distanz für diesen Waffentyp.

Diebombe043
Diebombe043
3 Monate zuvor

Sehr gut Lob an Bungie ????

GameFreakSeba
3 Monate zuvor

Gute Entscheidung ????

Raiiir
Raiiir
3 Monate zuvor

Sehr gut

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.