In Destiny 2 könnt ihr euch jetzt der vierte Reiter holen – So geht die Exotic-Quest

In Destiny 2 könnt ihr euch jetzt die exotische Schrotflinte der vierte Reiter freispielen. Obendrauf könnt ihr euch den mächtigen Meisterwerk-Katalysator schon jetzt besorgen.

Vor dem Start der Season 10 rätselten die Hüter, welche neuen Exotics zu Destiny 2 kommen. Ein heißer Kandidat war die beliebte Exotic-Schrotflinte der vierte Reiter. Und tatsächlich, die ikonische Waffe ist zurück.

In unserem Guide erfahrt ihr, was der vierte Reiter in Destiny 2 kann, wie ihr an die Waffe kommt und was es mit dem Meisterwerk-Katalysator auf sich hat.

Die Quest für das Waffen-Exotic der vierte Reiter

Besucht Commander Zavala auf dem Turm und erhaltet von ihm die Quest „Herein trabt ein fahles Pferd „. Vor euch stehen nun vier Quest-Schritte, welche aber alle nicht all zu viel Zeit in Anspruch nehmen sollten.

Zavala Quest vierte Reiter Destiny 2

Schritt 1 – Betritt den Tresor: Um den Tresor zu betreten, müsst ihr zuerst Zavalas Büro aufsuchen. Das findet ihr, wenn ihr neben dem Waffenschmied Banshe-44 die Treppen nach unten nutzt.

Sollte sich die Tür zu Zavalas Büro nicht öffnen, kehrt zum Hauptmenü zurück und loggt euch erneut ein. Im Hinteren Bereich des Büros findet ihr den Zugang zum Notausgang – über den ihr den Tresor erreicht.

Zwar könnt ihr den Waffen-Tresor sehen, der Durchgang ist aber verschlossen. Euch bleibt nichts anderes übrig, als in die Waffenkammer einzubrechen. Kriecht dafür durch die Lüftungsschächte und springt durch Wartungsschächte.

Seid ihr im Tresor angekommen stellt ihr fest, dass ihr nicht die ersten Einbrecher wart, und dort kein Exotic auf euch wartet. Berichtet Zavala davon, der schickt euch auf den Mars zu Ana Bray.

Ab Minute 2 seht ihr den Weg durch die Lüftungstunnel in den Tresor

Schritt 2 – Auf der Jagd: Für Ana Bray müsst ihr zwei kürze Missionen erfüllen. Bei der ersten gilt es Informationen zu sammeln. Schließt für dafür öffentliche Events ab und eliminiert Kabale:

  • Ein heroisches öffentliches Event gewährt euch 20 % Fortschritt
  • Eine Welle des Eskalationsprotokolls gewährt euch 10 % Fortschritt

Idealerweise absolviert ihr das Event im nördlichen Gebiet „Braytech Futurescape“, schlagt ihr beide Fliegen mit einer Klappe.

Destiny 2: Öffentliche Events auf heroisch – So startet & schafft Ihr alle

Die zweite Aufgabe verlangt von euch Kabal-Psions zu beseitigen und Kabal-Truhen zu plündern:

  • Der Verlorene Sektor „Ma’adim-Subterran“ im Süd-Osten ist von zahlreichen Psions bevölkert. In wenigen Durchläufen habt ihr die Aufgabe abgeschlossen.
  • Eine Kabal-Truhe im Patrouillenbereich gewährt euch 20% Fortschritt

Ana Bray schickt euch im Anschluss zu Benedict in den Turm, der euch zusätzliche Aufgaben gibt.

Ana Bray ist euer Ansprechpartner auf dem Mars

Schritt 3 – Drecksarbeit: Wenn ihr Benedict 99-40 im Turm besucht, erhaltet ihr den vorletzten Quest-Schritt. Er schickt euch in die ETZ. Dort müsst ihr:

  • Öffentliche Events abschließen (10 % Fortschritt)
  • Patrouillen abschließen (5 %)
  • Gegner erledigen

Da alle drei Aufgaben Fortschritt gewähren und zudem parallel abgeschlossen werden können, ist dieser Quest-Schritt schnell abgehakt. Besucht im Anschluss erneut Benedict im Turm um den vierten und letzten Quest-Schritt zu erhalten.

Schritt 4 – Verloren und wiedergefunden: Um die Questreihe „Herein trabt ein fahles Pferd“ abzuschließen müsst ihr den Legendären Verlorenen Sektor „Der Steinbruch“ durchlaufen.

Den Legendären Verlorenen Sektor startet ihr bei Rasputin im Seraph-Bunker. Findet ihr die Aufgabe nicht, kann das zwei Gründe haben:

  • Der Bunker ist nicht von Feinden bereinigt. Beseitige alle Gegner im Inneren und ihr könnt den Sektor angehen.
  • Die Legendären Verlorenen Sektoren rotieren und „Steinbruch“ ist nur jeden dritten Tag aktiv. Heute, am 18. März, ist die Mission verfügbar.
Verlorener Sektor Steinbruch Destiny 2
Im Seraph-Bunker startet der Legendäre Verlorene Sektor „der Steinbruch“

Die Legendären Verlorenen Sektoren sind relativ schwer und die Gegner haben ein Powerlevel von 1000. Da ihr auf viele Champions trefft, sind die Artefakt-Mods Pflicht. Wer zusätzlich seinen Seraph-Bunker mit Upgrades versehen hat, erhält im Sektor starke Unterstützung von Rasputin.

Sobald ihr die Kiste am Ende des Sektors plündert, erhaltet ihr eure exotische Belohnung. Achtet also darauf, dass ihr im Inventar oder beim Postmeister ausreichen Platz zur Verfügung habt.

Die Belohnung für eure Mühe – Der vierte Reiter

Um diese Waffe geht’s: Der vierte Reiter ist eine exotische Schrotflinte für den Energie-Slot. Sie verursacht Arkusschaden und benötigt Spezial-Munition für ihr 4 Schuss großes Magazin.

Das sind die exotischen Fähigkeiten:

  • Donnerer – Die Waffe feuert vollautomatisch und mit erhöhter Feuerrate
  • Breitseite – Jeder Folgeschuss erhöht den Schaden aber auch die Streuung
Der vierte Reiter Exotic Destiny 2

Das Besondere an der Shotgun ist ihre enorm hohe Feuerrate von 360. Der vierte Reiter in kürzester Zeit enormen Schaden verursachen, wenn ihr die Distanz zu eurem Gegner überbrückt. Denn das Exotic ist nur im Nahkampf effektiv, dort ist es dafür richtig stark. Eine ausführliche Analyse der Waffe werdet ihr in Kürze bei uns finden.

So findet ihr den Meisterwerk-Katalysator für das Exotic: Wie viele exotische Waffen besitzt auch der vierte Reiter über solch eine Verbesserung.

Den Katalysator könnt ihr zufällig nach dem Abschluss der saisonalen Aktivitäten erhalten. Dazu zählen:

Habt ihr den Katalysator gefunden, müsst ihr ihn aufleveln. Dazu müsst ihr 400 Feinde mit der exotischen Schrotflinte um die Ecke bringen.

Das kann die Meisterwerk-Version von der vierte Reiter: Als Meisterwerk gleicht der vierte Reiter seine Schwächen hervorragend aus. Denn die Waffe erhält ein größeres Magazin (5 Schuss) und einen Bonus auf das standardmäßig geringe Nachladetempo.

Das Exotic überzeugt mit seiner stylischen Optik und hohem Schaden

Habt ihr die Quest schon abgeschlossen? Was haltet ihr von dem exotischen Rückkehrer aus Destiny 1? Sagt es uns in den Kommentaren.

Der Legendäre Verlorene Sektor ist euch zu Hart? Sucht euch doch bequemt mit dem Smartphone Unterstützung.

Hier lest ihr, welche ursprünglich schlechte Exo-Waffe aktuell den Schmelztiegel dominiert.

Quelle(n): light.gg
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!

52
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
ChrisP1986
1 Monat zuvor

Ist gerade einfach so beim Bunker räumen auf IO gedropped.😄😄

RyznOne
2 Monate zuvor

Ganz ehrlich wer braucht das Ding eigentlich? Es gibt so tolle Waffen die sie bringen könnten, wie zb dieVex Mythoclast, die boshafte Berührung oder die Zahlosupercell, aber sie bringen eine Waffe die in D1 schon nutzlos war.. wer entscheidet sowas eigentlich und wieso fragt keiner sich was man mit dem Ding anfangen soll ohne Spezialwaffen und Arkus buff wie in D1

gouly-fouly
2 Monate zuvor

Komme nicht in das Büro rein => Destiny wieder geschlossen und anderweitige Zerstreuung gesucht

Nemesis1104
2 Monate zuvor

hat jemand schon den Katalysator, und wenn ja, wobei ist er gedroppt?

Kevko Bankz
2 Monate zuvor

Ich hab den zwar nicht, aber:
Leg. Sektor ETZ(Kiste), geringe Chance
Heroisches Event ETZ, geringe Chance
Seraph Event ETZ, höhere Chance
vielleicht gibts noch mehr Möglichkeiten, also keine Garantie 🙂

Alitsch
2 Monate zuvor

4- Reiter gehört nicht gerade zur meinen Lieblingsexo in D1 und die Season 10 glänzt gerade nicht vom etwas Neuen. Und etwas grinden um grindens Willen (=ABM)
weil es einen nichts mehr einfällt um es in die länge zu ziehen, ist irgendwann Schluß bei mir.
Ich finde es schade das man die Randoms hier und bei Bingie einwenig unterschätz, Ich hatte nur bei PVP Probleme mit Ihnen (Kontrolle) aber sonst in PVE top. Weil außer Raids sehe Ich da nicht gerade die Notwendigkeit der Kommunikation , nur Vorteile. Deswegen warum es keine Matchmacking fürs alles andere gibt verstehe Ich nicht, es nicht gerade so das Destiny PVE Schwer ist. Schwierigkeit liegst meistens nur im PL. Nach 6 Jähren es ist ermüdend exterme Seiten dafür aussuchen. Ich lasse es für mein Teil entweder solo oder gar nicht ( evtl mit Mates). Und PL ist für immer noch der Ersatz/Streckung des fehlenden Endkontens ist.

Nexxos_Zero
2 Monate zuvor

Hm…. Ok. ich hab die Quest gestern schnell in 2 Stunden abgerissen, wobei ich sagen muss, das ich die Finale Bunker Mission über die Gruppensuche mit 2 Spieern absolwiert habe. Naja war halt viel gegrinde aber es war zu machen.

v AmNesiA v
2 Monate zuvor

Nöö, keinen Bock auf die Wumme. Primär aber, weil ich auch keinen Bock habe, wieder öffentliche Events zu machen oder verlorene Sektoren zu farmen, die seit 2 Jahren gleich sind.
Hätten auch gleich nach dem Besuch in Zavalas Büro zum Steinbruch schalten können. Diese ganzen Zwischenschritte sind weder unterhaltsam noch anspruchsvoll. Reine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme. Schade, dass es so ein liebloses Questdesign ist.

Scofield
2 Monate zuvor

Ne danke, wieder farmen. Hab ich schon letzte season für obelisk (den peiniger), sowie die Atombunker diese saison nicht gemacht.

Level zwangsläufig Grinden für die trials ist mir schon genug. Außerdem sehe ich es nicht mehr ein für Waffen zu grinden die über einen beutezug laufen und mal wieder recycling aus d1 sind.

Und ich sags nochmal auch wenn mir jetzt gleich wieder user um die ecke kommen und behaupten ich würde „nur noch haten“:

Leute, d1 sachen kann man gerne zurück bringen aber verdammt nochmal nicht als zugpferd einer neuen saison!

v AmNesiA v
2 Monate zuvor

Du bist ja nur noch am Haten…
Ist doch ne geile Saison voll gepackt mit unterhaltsamem Content. Jetzt motz nicht gleich wieder.
😉

Rephlex EU
2 Monate zuvor

Die Quest ist wie so oft immer das gleiche hin und her. Hab von Bungie auch nichts anderes erwartet.

Was mich an der Season allerdings richtig abfuckt ist der Müll mit den Barriere und Überladungs Champions. mad Welcher Programmierer hat sich denn den Schrott ausgedacht?! Selbst mit den Mods (die ich eigentlich nicht spielen will) ist es nur ein gekloppe. Das hat doch nichts mehr mit Spielspass zu tun.

Mausermaus
2 Monate zuvor

Also eins ist klar. Schmelztiegel ist zu hundertprozent stabiler und ausgeglichener von den Netzwerken her 100%.

Kevko Bankz
2 Monate zuvor

Äh nope ……. gestern gegen 3 portende Randoms in EINER Lobby gespielt. Sonst hab ich ca. einen pro Lobby. War gestern so schlimm, wie lange nicht mehr. Vielleicht hatteste Glück………oder ich einfach Pech 🙂

Roland
Roland
2 Monate zuvor

Ach komm du laberst und laberst, hör mit deinem verdammten schöngerede auf, was hat denn nun die Verbindung mit dieser scheiß quest zu tun?
Lag gibts weiterhin, mit Stoppuhr 7 Minuten Wartezeit für ein kontrollematch.
Hör auf uns hier weismachen zu wollen, dass alles passt!

Mausermaus
2 Monate zuvor

Roland. Du bist eine Nervensäge und gibst hier non stop blöde Kommentare ab. Du bist unfreundlich und nicht fair dem spiel destiny gegenüber. Erzählst immer was von waffenbalancing wie schlecht es sei aber spielst die Jötunn mit deinen 8 cm. Also erzähl nix. Ich weiss nicht was bei euch immer los ist aber bei mir lagt es seit letzten Dienstag sogut wie gar nicht. Und davor auch nicht so wie immer alle tun. Und bei mir fliegt auch keiner aus der Lobby raus etc…bei dir gehen sie halt raus weil du so schlecht bist.;-) bei mir bleiben sie drin und bedanken sich danach über PSN das sie mit mir spielen dürfen. Roland. Ich liebe dich

Roland
Roland
2 Monate zuvor

Definier unfreundlich? Ich hab dir schon mehrmals gesagt, dass ich deine Laberei, dein Schöngerede nicht ertrag und auch wenig konstruktiv ist und du machst „provokant“ weiter.

Ich bin Destiny nicht fair gegenüber? FALSCH! Bungie ist nicht fair gegenüber den Kunden! Sowas wie diese Quest als Content zu verkaufen ist schlicht lachhaft, mehr nicht.
Kapieren viele, du definitiv nicht!

Ich spiel Jötunn mit 8 cm? Also wenn du jetzt nicht mal mehr erkennst, wann ich Spaß mache und wann ich ernst bin, dann frag ich mich langsam, wie man mit dir noch diskutieren soll?

Ja Mäuschen, du spielst pvp und die spieler bedanken sich anschließend bei dir, weil sie mit oder gegen dich spielen durften? Sag mal, glaub du dir selber noch? also …wahnsinn…was laberst du denn hier für müll?

Wir haben nie gegeneinander pvp gespielt, woher willst du wissen wie gut oder schlecht ich bin? Selbst wenn, spielt keine Rolle!!! Ich bin keiner der teabaggt, weil meine Gegner so gut oder so schlecht sind.

Ich schimpf über das Waffenbalancing? Stimmt! Weil es nicht gut ist!

„Roland. Ich liebe dich“
GEHTS BEI DIR NOCH??!?!! Ist bei dir wirklich noch alles gut???

Lass einfach diese bescheuerten Sprüche! Du und deine kleine perfekte Welt…Solche Ja-Sager und „Nicht-wahrhaben-wollen-Typen“ kenn ich von der Arbeit und die nerven mich auch gewaltig! Alles schönreden, super!

Wenn du denkst du hilft mit dieser einstellung bungie dann irrst du dich gewaltig!

For bite
2 Monate zuvor

ch sehe es genau so wie Du Roland. Destiny wird immer schlechter. Und was Season 10 angeht, hat Bungie jeglichen Sinn zur Realität verloren. Kein Content…..Story??? Einfach nur lachhaft. Und meiner Meinung nach (was ich schon oft hier schrieb), wurde PVP durch den Start von Destiny free to play, komplett ruiniert.
Ich hoffe ich treffe Dich mal im Destinyuniversum, da könnten wir mal über Destiny quatschen, sofern Du auf der XBox unterwegs bist. Gruß

Roland
Roland
2 Monate zuvor

Danke! Leider nicht auf der Box unterwegs. Zur Zeit wird eh nicht viel gespielt

For bite
2 Monate zuvor

Alles klar.

Mausermaus
2 Monate zuvor

Roland. Klar ich liebe deine Art. Das ist lustig und cool. Du hast für die Season 10 Euro bezahlt. Was erwartest du dann? Du bist einfach beim falschen Spiel. Spiel was was dir spass macht und zusagt. Dann brauchst dich nicht über jemanden aufregen der destiny einfach toll findet. Davon gibts nämlich reichlich. Spieler denen Destiny sehr viel spass macht.
Mäuschen ist geil :-). So nenen mich sogar viele. Roland du bist ein wunderbarer Typ der sich eindeutig Zuviel über Destiny ärgert. Mein Tipp. Ändere deine Einstellung zum spiel und du kannst vielleicht auch mal wieder so begeistert sein wie ich. Roland, eins ist sicher. Wir beide haben eine Hass Liebe. Von meiner Seite aber mehr Liebe smile
Bitte kommentiere auch weiterhin meine Kommentare

WooDaHoo
2 Monate zuvor

Geil! Endlich Öffentliche Events, öffentliche Events und Patrouillen. Endlich haben Bungie gelernt, wie eine Exoquest auszusehen hat! Ich bin dann raus. Kann auch ohne das Teil leben. Dann sollen sie´s halt einfach, sagen wir, in ne unbevölkerte PvP-Map packen und Shaxx singen lassen. ^^ Mein Goethe, kann es denn so schwer sein, mal etwas mehr Mühe und Liebe zu investieren?

Mausermaus
2 Monate zuvor

Unglaublich wievielte hier schon raus sind oder mit Destiny abgeschlossen haben.mehrere male schon haha

WooDaHoo
2 Monate zuvor

Lieber Herr Maus, ich bin bei der Quest raus, nicht aus dem Spiel. Und was die Qualität von Questdesigns anbelangt, erwarte ich – genau wie sehr viele andere – einfach etwas mehr, als mal wieder von einem öffentlichen Event zum nächsten gescheucht zu werden. Gerade wenn es um Exotics geht. wink

Mausermaus
2 Monate zuvor

Ja hast ja recht. Das ist der Grund warum ich Bastion nicht weiter mache. Wegen 8 öffentlichen events.einfach kein Bock drauf. Gott sei dank bleibst im spiel. smile

Der_Frek
2 Monate zuvor

Das ist exakt das was ich bei der Teufels Ruin meinte. Klar ist die Quest wirklich schlecht und viel zu kurz gewesen, aber wenn ich mir das schon wieder angucke, dann war das 3mal besser. Ein Random Drop bei der neuen Aktivität wäre um Weiten besser gewesen.

Nolando
2 Monate zuvor

ich hätte auch, ähnlich wie ne Raid Exotic, es gut gefunden wenn die Schrotze auch nur als Random Drop aus der Legendäre Sektor Kiste käme (Die die 1 versiegelten Bit kostet)

schon hätte man einen vernünftigen Grund diesen Sektor auch wirklich mehrmals zu spielen.

und für den Kat könnte man das an ne Zeitprüfung im Sektor hängen sobald man die Exo erhalten hat.

Nolando
2 Monate zuvor

mein goethe?…Hahahaha grin

Lasko
2 Monate zuvor

Hallo zusammen, gibt es hier aktive Spieler auf der Xbox One? Habe Destiny 1 und 2 bis zur Forsaken-Erweiterung gespielt und bin jetzt seit einer Woche wieder aktiv. Wäre klasse, wenn sich ein paar Leute finden für PvE und PvP.

x7SEVEX7x
2 Monate zuvor

Hey alles klar bei dir. Ich zocke auf der Xbox one. Bin seit Destiny Tag 1 dabei. Mein gamertag. x7AngelDust7x. Bin gleich online

Lasko
2 Monate zuvor

Soweit so gut wink Hoffe bei dir auch? Ich bin noch auf der Arbeit, schreibe dir heute Abend gegen 18:30 Uhr, sobald ich online bin – mein GT: xx DeaTH KiLL

x7SEVEX7x
2 Monate zuvor

Ok Weiß Bescheid. Dann bis heute Abend

Snake
2 Monate zuvor

Is klar. Die kommt direkt mit Katalysator aber andere exos wie die Donnerlord haben noch immer keinen. Bin ich froh diese bekloppte Season auszusetzen -_-

Nexxos_Zero
2 Monate zuvor

Da ich bisher noch keinen PL von 1000 oder aktive Leute habe, die mich da durchziehen könnten, werd ich wohl heute Abend einfach mal die Quest annehmen und sie nebenher erledigen…. Sofern ich online gehe. Der Content reiss mich im Moment leider gerade echt nicht vom Hocker sad

Nolando
2 Monate zuvor

ps4?

ps: sind mit drei mann á 980-985 durchgelaufen, erster Run 15 min (war halt neu und unvorbereitet) 2. und 3. run gin in unter 7 minuten. 1000 ist nicht so wichtig solang man weiss wie man spielt grin

Wrubbel
2 Monate zuvor

Ne, Nexxos ist auf der Box unterwegs.

Nexxos_Zero
2 Monate zuvor

Richtig^^

Jokl
2 Monate zuvor

Echt jetzt, Patrouillen und Events, sie übertreffen sich selbst Oo

Anda
2 Monate zuvor

Bungie gibt sich richtig Mühe!

Exotics aus dem Spiel nehmen und irgendwann bringen sie diese lauwarm wieder ins Spiel👍👌

Auf diesem Wege 😁

Für mich 1 x Zhalo Supercell bitte 😆

RaZZor89
2 Monate zuvor

Mal wieder sehr kreativ. So wie man Bungie eben kennt grin

DasOlli91
2 Monate zuvor

Ich bin 966, der Bunker nimmt mich komplett auseinander haha

ChrisP1986
2 Monate zuvor

Bin 972 und habe das gleiche Problem 🤣🤣🤣

Antester
2 Monate zuvor

Du kommst da aber locker Solo durch. Teste mal, wenn du die Adds weg hast, an den Champs vorbei laufen. Ganz hinten nur die Adds und den Boss ankratzen, dann läuft der hoch und kann da in Ruhe gekillt werden. Den Champs einfach nicht ins Feuer laufen und dann geht das auch.

Nakazukii
2 Monate zuvor

bin 1010 und hab keine probleme also wenn ihr hilfe braucht könnt ihr euch gerne melden

ChrisP1986
2 Monate zuvor

Welche Plattform^^ und ID wie hier???

Treefrogz
2 Monate zuvor

So easy ist echt nicht. Es ist verflucht schwierig da man nahezu Oneshot ist. Bei mir haben die 2 Champs an der Truhe rumgelungert und den Boss gedeckt. Ohne Hilfe wär‘ ich jetzt noch dran lol
Empfehle zusätzlich noch, dass man Walküre und Kampfroboter freigeschaltet hat.

Wrubbel
2 Monate zuvor

Jo Iwan rockt💪🏻, lockert das ganze auf.

Millerntorian
2 Monate zuvor

Das ist ja cool…ich bin ein großer Kampfroboter mit Walküre! Und dann zermatsche ich die Champs, indem ich….oh…..Moment. Falsches Game. Memo an mich: Titanfall 2 von der Festplatte löschen.

Ok, back to Destiny. Beide Powerups freigeschaltet, ob es trotzdem langt werde ich dann sehen. So oder so, irgendwann ist die Questline erledigt. Und da alle drei Hüter momentan fleissig vor sich hinleveln, habe ich eh genug Kram zu tun. Milestones, Milestones, Milestones sowie Kerne & Co. sammeln. Da geht so ein Abend schnell rum.

Wrubbel
2 Monate zuvor

Wenn du Hilfe brauchst, dann schreib mich an. PSN kennst du ja

Millerntorian
2 Monate zuvor

Klar; merk ich mir. thx

Antester
2 Monate zuvor

Hm bin auch etliche Male drauf gegangen, hab mit Automatik die Adds gemacht und die Champs und der Boss wurden geJötunnt. Oben hab ich dem Boss dann ne Kopfnuss gegeben, die beiden Champs waren bei mir die ganze Zeit unten. Walküre und Bot hatte ich auch nicht frei. Ich fand es spaßig. grin

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.