Destiny 2: Ikonische Schrotflinte gesichtet, kommt mit Season 10 der 4. Reiter zurück?

Bei Destiny 2 wurden Hinweise auf die Rückkehr eines klassischen Exotics gefunden. Sehen wir bald den Schrecken der Strike-Bosse wieder und würde die Shotgun in das aktuelle Spiel passen?

Diese Waffe wurde entdeckt: Die Spieler sind sich sicher, dass der 4. Reiter zu Destiny 2 zurückkehrt. Gefunden wurde das apokalyptische Exotic bei der Ankündigung der Trials of Osiris.

In einem cool inszenierten Video kündigte Bungie die PvP-Hoffnung an. Aber so mancher Hüter behielt einen kühlen Kopf und entdeckte im Trailer die Exo-Shotgun auf dem Rücken eines Warlocks. Die getragene Pumpe hat vier Läufe und erinnert stark an das klassische Desgin.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt
Was sagt ihr – sieht schon sehr ähnlich aus

Hier haben wir bereits über die Entdeckung kurz berichtet. Wir wollen uns aber an dieser Stelle etwas genauer mit dem Exotic beschäftigen und erkunden, was die Waffe ausmacht und ob sie zu Destiny 2 passt.

Was macht das Exotic besonders? In Destiny 1 war der 4. Reiter der Schrecken vieler Strike-Bosse. Der Grund dafür lag in dem Perk “Donnerer”. Dadurch feuerte die Pumpe ihr ganzes Schrot-Magazin in Windeseile ab, genauso schnell fielen die Bosse dann auch um.

Zugegeben, damit die Schrotflinte so richtig reingehauen hat, waren Modifikatoren (Burns) wie erhöhter Spezialwaffen, oder Arkus-Schaden nötig. Aber auch sonst war die Waffe gerade im Nahkampf als Burst-Waffe sehr stark. Zudem gab es die Chance, dass Kills Munition generierten.

Im PvP wurde die Pumpe nicht so häufig gesehen. Wenig Reichweite und schnell durch die Munition brennen, wird im Schmelztiegel nicht gern gesehen. Aber im Kampf gegen Super oder als Fun-Waffe sorgte die sehr stylische Schrotflinte für viel Gelächter.

destiny-4-reiter
Das übergroße Visier war eigentlich unnötig, weiter als eine Armlänge schießt der 4. Reiter eh nicht.

Passt der 4. Reiter in Destiny 2? Und wie! Zwar wissen wir nicht, in welcher Form – oder ob – die Shotgun ihre Rückkehr feiern wird, aber das Exotic ist sehr gut im aktuellen Destiny denkbar.

Denkt man an PvE-Schrotflinten, kommt einem gleich die vollautomatische Ikelos-Shotgun in den Sinn. Zwar wurde die Waffe und das Dauerfeuer inzwischen mehrfach generft, trotzdem sind diese Pumpen wohl die beste Wahl um schnell, viel Schaden anzurichten.

Durch Plünderer-Perks und diverse Munitionsfinder solltet der 4. Reiter stets Munition für seinen vernichtenden Kugelhagel besitzen. Wenn sich die Feuerrate am Original orientiert, dürfen die Bosse vor Angst zittern.

Hoffnung auf eine gelungene Rückkehr des Exotics machen auch andere Destiny-Veteranen:

Diese Exotics kamen alle angepasst zu Destiny 2 zurück. Die Spieler sind sich einig, dass die Waffen ihren ursprünglichen Glanz behalten haben oder aber sinnvolle Ergänzungen spendiert bekamen.

Wie reagieren die Spieler auf die Entdeckung?

Das sagen die Hüter? Der Großteil der Hüter würde eine baldige Rückkehr des 4. Reiter feiern. Auf Reddit fordern die User schon länger, dass die donnernde Pumpe besser früher als später zurückkommen solle. Der Spielstil würde wunderbar zu Destiny 2 passen.

Auch auf Twitter sind Äußerungen wie: “Ach, Ja. Die Gjallar-Schrotflinte” zu lesen. Die Anspielung auf die Brechstange und den noch größeren Boss-Schrecken Gjallarhorn sind unverkennbar.

Alle Meisterwerk-Katalysatoren in Destiny 2 und wie man sie bekommt

Ideen für einen exotischen Meisterwerk-Katalysator gibt es auch schon. Wenn es nach dem Redditor jakedog910 geht, sollte Bungie den Perk Röhrenlauf und Extra-Stabilität für die Meisterwerk-Version ins Spiel bringen.

Wer sehen möchte wie der 4. Reiter Strike-Bosse im Sekundentakt schreddert oder einfach aus Nostalgie seine liebsten Endgegner fallen sehen möchte, bitte sehr:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Die Fallen ja wie die Fliegen – Der 4. Reiter räumt auf

Was glaubt ihr, wird der 4. Reiter mit Season 10 zurückkehren? Denkt ihr auch, dass das Exotic gut zu Destiny 2 passen würde? Sagt es uns in den Kommentaren.

Bevor nächste Woche die Saison der Würdigen beginnt, gibt es noch das eine oder andere zu tun:

Destiny 2: All diese Inhalte verschwinden mit Season 10 – habt ihr alles erledigt?
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
62 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Burgnlandler1990

Wann kommt endlich meine No Land wieder?

Baujahr990

Gibt es auch bei Killing Floor 2. Feuert entweder 4 mal einzeln, oder alternativ alle 4 auf einmal. Und die zieht genau so wie es klingt. Was wohl Bungo dagegen abliefert 🙄

WooDaHoo

Bungie hat einen neuen Trailer veröffentlicht. Gibt´s auch in deutscher Sprache. Neben den Trials scheint noch ne Handvoll zu kommen. Aber die coole Seite Mein-MMO macht bestimmt wieder einen informativen und sauber aufbereiteten Artikel daraus. Ich möchte also nix vorweg nehmen. ^^

die23er

Auf der Gefährten App ist die Vorschau auf die neue Saison aktiv ?

Bienenvogel

Aber so mancher Hüter behielt einen kühlen Kopf..

Es folgt dieser Twitter-Post:

4TH HORSEMAN?????????

Man beachte die Anzahl der Fragezeichen und ein erneuten Fall des Capslock-Virus. 😀 Fehlt nur noch “OMG HYPE”.


Weiß ja nicht, wie man bei dem erneuten, drölften Auftauchen alter Exotics noch dermaßen in Freude verfallen kann. ? Ich musste einfach nur seufzen, weil das einfach nichts Besonderes mehr ist. Benutzt habe ich das Ding auch nie, obwohl ich durchaus ein Herz für die unorthodoxen Exotics habe.

GameFreakSeba

Die momentane Grundstimmung empfinde ich als eher düster und dann kommt der 4. Reiter und ein Teil der Hüter soll dies feiern ???
Dann weiß ich wenigstens woher Bungie sein Feedback her hat…….

Kevko Bankz

Will Bungie die Titans etwa noch mehr für Trials buffen? Als ob der Schild Buff nicht genug war, bekommen die auch noch die heftigste Waffe, um in der Bubble zu chillen bis die Zone eingenommen wurde.
Oh nein…… es kommen schon wieder verdrängte Erinnerungen hoch.

swisslink420

Health vom Schild wird zwar gebufft, aber machst mit allen Waffen viel mehr DMG. Also eig ein nerf….

Kevko Bankz

Steht auch in den Patch notes als Nerf. Wenn man aber genauer hinschaut, ist das eine Verbesserung des Schildes.
Bungie ändert das Schild, weil es zu stark in Trials sein könnte, aufgrund des zu einfachen und sicheren Wiederbelebens.

Aber wenn die Hp um 20% steigt und man NUR mit spezialwaffen 30% mehr Schaden macht, macht man ca. 10% mehr Schaden mit Spezialwaffen, aber ca. 20% weniger Schaden mit allen anderen Waffen.
Angenommen du machst in Trials den First Pick mit deiner Sniper und hast danach nur noch einen Schuss übrig. Dieser eine Schuss reicht aber nicht um eine Barrikade zu zerstören, hinter welcher der Typ dann einfach wiederbelebt wird. Bei ner Shotgun, die das Schild wegen dem 60% Buff oneshotten kann, bist du allerdings auch im Nachteil, weil der Titan einfach hinter seinem Schild stehen wird und nur darauf wartet, dass du sein Schild zerstörst, damit er dir anschließend seine Schrot ins Gesicht schießen kann.

Auch habe ich noch nie meine Spezial Muni für ein Schild gewastet, sondern immer mit Primär geteamshottet. Da ist das Schild dann einfach noch stärker als jetzt.
Dementsprechend ist es ein Buff, außer du verschwendest deine special.
No Front 🙂

Chris

Erstmal OT:
Bin ich der Einzige, der das Gefühl hat, dass so manch einer mit Taschenrechner beim Anmelden hockt? 😀

Zum Thema: Ich hab im PvP (Jahr 2 anfang) mit dem 4. Reiter eine Zeit gehabt, in der ich mit dem Teil einfach alles zerfetzt hab. Nach einigen Patches hatte sich das leider geändert. Ich hoffe sie wird im PvE stark. Ich mag starke Nahkampfwaffen im PvE.

ChrisP1986

Mit Arcburn & Specialbuff, fand ich Skolas schon lustig… 3-Mann gleichzeitig und der lag in unter einer sec.???

Vonsieberson

Oh ja. Daran erinnere ich mich auch der gern. Das waren halt die schönen Momente in D1 😀

Nakazukii

ich freue mich immer auf neue waffen/ausrüstung sofern es auch an eine herausfordernde ordentliche questreihe gebunden ist

vv4k3

Keiner? Na gut, dann ich:

Uuuuuuund schon wieder Recycling. Yay Bungie ???

Ich habe die Waffe selber nie in D1 benutzt. Ich weiβ nicht mal mehr, ob ich diese je hatte.
Falls diese Waffe sich nicht hinter dem SeasonPass versteckt, dann werde ich diese auch ausprobieren. Bestimmt neuer Rivenkiller dann ??

WooDaHoo

Ich könnte ja wetten, Riven wurde mittlerweile auch schon tot getanzt. Immer wenn ich mal in Youtube nach D2 suche, kommen irgendwelche Viseos nach dem Motto “Riven Kill 6 x [Waffe einfügen]” ^^

Nakazukii

und wieviele von den Riven Videos haben tatsächlich die richtige Spielmechanik genutzt statt Riven einfach ohne mechanik zu killen

Chriz Zle

Würde sagen 95% der Spieler, die Riven gelegt haben, wissen nicht mal das es eine richtige Mechanik gibt ^^
Ich habe die Mechanik auch erst 2-3 mal gespielt, ansonsten immer geclustert.

Nakazukii

ich habe die mechanik noch garnicht gespielt nur geclustert^^

Takumidoragon

Gerade besteht die Riven Meta ja auch Traktor, Bubble und 5 Schwertern. Da passt die Waffe bestimmt mit rein ^^

Wrubbel

Vergiss den Wirbelklingenperk nicht??

vv4k3

?? das wusst ich net mal. Da fühlt man sich ja fast wie in D1 haha

gouly-fouly

Coooooles Video!!! Macht grad Bock auf Destiny1!!!!
Ich warte ja nur drauf, bis die Gallerhorn auch wieder kommt.

Frau Holle2

aber die hat dann nur ein Rudelgeschoss. Und das ohne Zielsuche.

ChrisP1986

Oder die Rudelgeschosse wären halbiert und würden zudem nach heutigem Schema gar keinen Schaden mehr anrichten und wären einfach nur zur Deko damit es schön aussieht ??

gouly-fouly

Im Everversum oder wie auch immer das genau geschrieben wird, gäbs die Geschosse dann in verschiedenen Farben und Formen

ChrisP1986

Das würde passen, für 400-600 Silber/ Farbe.?

SneaX

Gibts noch keine infos was überhaupt im seasonpass kommt?

Frau Holle2

siehst du doch . Der 4. Reiter. 😀

ChrisP1986

Ja man ???‍♂️

Millerntorian

Also ich sehe nur den 4. Hype, welcher womöglich unbegründet verpufft. 😉

Und selbst wenn, dann wird’s wieder so eine Mumpelschleuder, die in der momentanen Mechanik der Bosse zu nix zu gebrauchen ist. Aber vlt. kann ich ja durch den Rückstoß aller abgefeuerten Projektile aus dem Lauf der Schrotflinte die Richtung ändern, während ich per ausgelöstem Rumgestampfe quer über die Map katapultiert werde…

Frau Holle2

immerhin. 😀

WooDaHoo

Verpackt in eine schöne Quest wie die hier:
1. Schritt: 4 heroische Events auf Nessus
2. Schritt: Fliege zum Turm und sprich mit irgendwem
3. Schritt: 5.000 Schrotflintkills im Rutschen im PvP oder in Strikes
4. Schritt: Fliege zum Turm und sprich mit irgendwem
5. Schritt: 4 heroische Events auf Nessus
6. Schritt: Fliege zum Turm und sprich mit irgendwem
7. Schritt: Töte den gefallenen Captain bei Exodus Absturz mit nem final Blow (genau wie immer drölf andere Hüter auch)
8. Schritt: Fliege zum Turm und sprich mit irgendwem
9. Schritt: 4 heroische Events auf Nessus
8. Schritt: Fliege zum Turm und sprich mit irgendwem
10. Schritt: 4 heroische Events auf Ne…ähm…in der ETZ
usw. usf. ^^

Millerntorian

..und die meiste Zeit geht dann dabei drauf mit “Fliege zum Turm” 😆

Ansonsten habe ich gerade an den 7. Schritt ganz tolle Erfahrungen…wenn man wie blöd bei der Exodus rumgammelt, auf den Captain wartet und ein schnellerer Hüter dir den schön vor der Nase wegballert.

WooDaHoo

Ach ja, das dabei hat es sich auch wirklich um die mit Abstand kreativste, durchdachteste und spaßigste Questreihe der Destinygeschichte gehandelt. Die hat mir so viel “Freude” bereitet, dass mein Titan bis heute nur zwei Schmieden freigeschaltet hat. ^^

Millerntorian

Willkommen im Club 😆 😆 😆

Meine Miss Captain America (Dämmerungs-Titanin) hat bis heute den komischen Psion-Boss (fortgeschrittene Version “Terminus der Einsicht”..pffft….hau ab damit) nicht gelegt, der für die 3. Schmiede benötigt wird.

Warum auch? Als der Hunter die Bergusia freigeschaltet hatte, wurde sowieso alles andere überflüssig. Dann noch den Platin-Star erfarmt (so simpel die 100 Waffen/Bounties…Risikoreich mit Meisterwerk und Kat und du hälst nur noch blind auf die NPC drauf…) und mir waren Schmieden ab da komplett egal (zumal Jötun & Co. auch schon nach ein paar mal Schmiede-Durchlauf im Sack waren).

R.Rohr

Schritt 11:
erlege 10 Schweber mit Präzisionsschaden ^^
Und das am besten auf IO

WooDaHoo

Chapeau! Der ist wirklich gut! Ich sag nur eins: Chuck Norris hat bis unendlich gezählt. Zwei Mal. XD

Millerntorian

Zumindest weder auf Twitter noch auf der Bungie-Seite; ich habe deine Frage auch eher hypothetischer Natur verstanden. Aber ist ja noch ‘ne Woche hin; wir werden noch früh genug aufstöhnen oder vor Begeisterung aufschreien.

Zumindest weiß ich, dass ich dann hier in time informiert werde. Insofern. Alles gut.

Millerntorian

…und ich wusste nie, was eigentlich ein Paradoxon ist. Nun bin ich schlauer:

Die Hüterschaft (wer auch immer dies sein soll) fordert eine Rückkehr alter Items. Die ominöse Hüterschaft macht sich vor Vorfreude in die Büx, denn alte (abgenudelte) Items erscheinen. Ergebnis: Die Hüterschaft beklagt sich über zuviel Recycling oller Kamellen.

*Am Rande… da die “neuen” ollen Kamellen in Grund und Boden generft wurden, fordert die Hüterschaft (da haben wir es wieder; also ich hab noch nie was gefordert) die Rückkehr weiterer oller Kamellen. Und es geht wieder los…

So nebenbei: Es bleibt die existentielle Frage, wann eigentlich diese sagenumwobene Innovation aus Halo- oder D1-Zeiten auf der Strecke geblieben ist?

Der_Frek

Ich finde die richtig geil. Freue mich, wenn sie kommt. Kann mir vorstellen, dass die im PvE wieder richtig Spaß macht.

Chriz Zle

Die war doch eh nur wirklich gut gegen Bosse, und aufgrund der Reichweite musste man doch ziemlich nah ran. Was für einen Sinn macht das in D2 mit der Stomper Mechanik der Bosse?

Der_Frek

??‍♂️ Sowas interessiert mich relativ wenig. Ich spiele eigentlich immer was mir Spaß macht und diese Knarre belustigt mich irgendwie ganz besonders ^^ High Risk – High Reward. Ich benutze auch in D2 viele Shotguns, da man den Stomp ja triggern kann und danach dann angreift. Ne Schrotflinte, die dann ihre gesamte Ladung mit einem Fingerschnipp raushaut kommt mir da gerade recht.

yyx

Dein vorletzter Satz lässt mich aufhorchen: Wie triggert man den Stomp denn? Ich bin einer von den Unglücklichen, die immer wieder quer über die Map gestompt werden, da wüsste ich das echt gerne.

Chriz Zle

Wenn der Gegner zum Stomp ansetzt musst du ihm einen Nahkampf geben, dann wirst du nicht weggeschleudert.

yyx

Danke für die schnelle Antwort! Ich hatte gedacht, mit “triggern” wäre gemeint gewesen, dass man irgendwas tun kann, um den Stomp quasi zu einem beliebigen Moment auszulösen und danach dann halt erstmal kurz Ruhe vor weiteren Stomps hätte.

Der_Frek

Das meinte ich auch eigentlich. Prinzipiell musst du nur die Aggro von dem auf dich ziehen, was mit Primärwaffen immer ganz gut geht und auf den zulaufen. Der eigentliche Stomp dauert auch recht lang und man sieht ja, wann er dazu ansetzt. Also entsprechend ein paar Schritte zurück und danach angreifen. Ein Schrotflintenmagazin kriegt man dann locker raus, bevor der nächste Stomp kommt.

Ansonsten blocken Schwerter das auch ab.

WooDaHoo

Die Lieblingstaktik mit der IKELOS-SF war tatsächlich immer: Ein beherzter Fistpump auf die Kniescheibe während des Stomps, Magazin leer bröseln und nochmal von vorn. 🙃
Edit: Das Schwerter den Stomp blocken wusste ich auch noch nicht. Gut zu wissen, da ich bei erzwungenen PvE-Abstechern gerne mal die Schwarze Klaue spiele.

Wrubbel

Jup, kommst in seine Nähe stompt der Boss. Dann kurz auf Abstand bis der Stomp durch ist und danach kannst an den Boss ran.

yyx

Klasse, dank euch für die Tipps @Der_Frek @Wrubbel @Chriz Zle (y)

Willy Snipes

Dämmerbruch Garnison bitte.
Danke.

Andreas Straub

Das Visier der Waffe sieht völlig anders aus, als beim 4. Reiter. Ich würde daher ausschliessen, dass es sich um diese Waffe handelt.

Dat Tool

Wo kannst du ein Visier erkennen? Es geht um die Knarre auf dem Rücken des Warlocks nicht die er in der Hand hält.

Ron

wie ich schon schrieb: Zu D1 Zeiten war es die so ziemlich schlechteste Exo, die man mit sich führen konnte – 0 Reichweite, hoher Rückstoß, Pumpe, scheiß Visier uvm.

Lightningsoul

Du hast wohl nie Necrochasm oder Fabianische Dreckswaffe vom Titan gespielt? ;D

Chriz Zle

Was soll denn die Waffe in D2 großartig bewirken?
In D1 war sie mit entsprechenden Modifikatoren echt stark in den Strikes.

Da gab es aber keine verkackte Stomper-Mechanik der Bosse.

Hier in D2 ist diese Waffe absolut nutzlos!
1. war die Reichweite der Waffe in D1 schon etwa der Abstand von Wand zu Tapete
2. es gibt keinen Spezialwaffen Modifikator
3. war sie woanders nicht wirklich gut, ausser in Strikes

Man bekommt dann nun also eine “nutzlose” Waffe für “nutzlose” Strikes.

ChrisP1986

Ja mir fällt auch nur Skolas ein, wo ich sie überhaupt benutzt habe…??

Frau Holle2

Huuuuurrraaaa !!! Endlich der 4. Reiter 😀 😀 😀 😀
Mit dem konnte ich bei D1 schon nix anfangen.
Ausnahmsweise kommt eine Waffe aus D1 . Naja, sonst sind sie ja unheimlich innovativ……da kann man schon auch mal was recyceln…….. ( Kopfschütteln)

Das ist es was das Spiel jetzt braucht. jawoll. 😕

Die nächste Season wird definitiv nicht gekauft. Vorher schmeiss ich den 10er auf die A7……….

Bobby

Ich denke, dass sich kaum jemand die Waffe gewünscht hat und falls sie kommt, dann verschwindet sie kurzer Hand wieder im Tresor.

Viel wichtiger ist jedoch, dass ich bei den im Video gezeigten Strikebossen richtig nostalgisch werde…irgendwie waren die Strikes in D1 geiler oder bin ich der einzige der der Vergangenheit nachhängt? 😈

Frau Holle2

nein. Bist du nicht. Gestern D1 wieder installiert. Wir wollen wieder D1 raids laufen 😎

Chriz Zle

Ich hab auch viel bessere Erinnerungen an D1 wie an D2.
Aber egal, D1 wie auch D2 sind mittlerweile deinstalliert.

D1 hab ich bis zum umfallen gesuchtet und hab keinen Grund mehr es anzuschmeissen. D2 ist aktuell eher nur Platzverschwendung auf der Platte, sollte die nächste Season irgendwas interessantes mit sich bringen wirds wieder installiert.

Aktuell hab ich meinen Spaß mit Battlefront 2.

Scofield

Pfui Teufel!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

62
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x