@chrizzle

Active vor 1 Tag
  • Bei Destiny 2 startet bald Season 14 und Bungie zeigt jetzt harte Nerfs, auf die ihr euch schon mal einstellen sollt. Handfeuerwaffen, Schrotflinten und Schwertern geht’s an den Kragen.

    Darauf sollt ihr euch […]

    • Der Perk wird sicher wie Desperado auf gleichwertigen Waffen landen…..Trials Waffen *hust*…XD
      Ne Spaß XD

      Freu mich auch riesig auf die Rückkehr von dem Perk oder eben der Loaded Question.

    • Fallende Guillotine bekommt nun den wievielten Nerf? Der 4. oder 5.?
      Welche Probleme bereitet denn der Chip Damage bei Stasis und Bossen? Es wird angekratzt das da was ist, aber nicht genau dargelegt……wieder typisch für Bungie die ja sooooooo glasklar kommunizieren wollen.

      Wirkliche Buffs liest man nicht, mal wieder nur Nerfs…….die Lieblingspolitik von Bungie…die ja uuuuunbedingt keine Nägel mehr einschlagen wollten sondern rausziehen und so schwache Waffen an starke angleichen wollten.

      Was ist mit AR’s? Bekommen die bald mal einen Buff? Was bringt einem die Shadow Price, wenn dieser Archetype einfach scheisse ist?

      Wann bekommen LMG’s endlich mal wieder mehr Liebe? Die wurden ja auch damals einfach so (ohne Grund) aufs heftigste beschnitten.

      Wann bekommen alle noch fehlenden Jahr 1 Exos endlich einen Kat?

      • Noch im April will man dann über Buffs sprechen, die ebenfalls in Season 14 kommen.

      • Wann bekommen alle noch fehlenden Jahr 1 Exos endlich einen Kat?

        Ich denke mal wenn wir Glück haben mit der nächsten Erweiterung, aber die wird dann wohl aufgrund dieser anfallenden Mehrarbeit aufs Jahr 2024 verschoben 😂
        Und, wenn wir wirklich viel viel Glück haben, dann haben Sie ihren Stasis-PVP-Müll bis 2025 bestimmt gelöst, da sie ja vielleicht in 2 Jahren das lesen werden, was vor Monaten von hunderten Leuten zu Stasis geschrieben haben, aber nur mit Glück denke ich 😅

        Nur kurz mal ohne Ironie, wir müssen alle unsere Hoffnung endlich begraben, daß Bungie jemals etwas vernünftiges leisten wird. Es wird bis zum Sankt Nimmerleinstag auf Sparflamme betrieben werden, damit genug Geld herausspringt. Schade um Destiny, aber das eh schon seit Jahren…

  • In Destiny 2 geht es dem PvP nicht gut. PvE-Spieler hassen es chronisch und auch die Schmelztiegel-Enthusiasten sind richtig wütend. Bungie versucht nun die Rettung, aber lohnt sich das überhaupt?

    Die b […]

    • Wo hat man in D1 seine Zeit verbracht als der PVE Bereich tot war? Richtig im PVP. Und in den Zeiten habe ich den PVP lieben gelernt.
      PVP sollte genau die selbe Menge an Aufmerksamkeit bekommen wie der PVE Teil.

      Destiny ohne PVP wäre für mich heute nicht mehr vollständig.

      Nur weil Bungie es nicht hinbekommt da endlich mal den Hammer zu schwingen?! Würden die mal Eier beweisen, dann würden sie PVP und PVE exklusive Waffen einführen. Sprich das es im PVP nicht möglich ist PVE Waffen zu spielen und anders rum.
      Dann müsste man keine Balance schaffen, es wäre auf den jeweiligen Modus prgrammiert.

      Seien wir mal ehrlich, was will ich mit ner Fellwinter im PVE?

      • Das Problem sind nicht die Waffe, Bungie muss die Grundstruktur komplett überarbeiten.
        Sei es Matchmaking, fehlendes Ligasystem (heißt, Spieler werden anhand ihres Elos eingeteilt in Bronze, Silber usw. und treffen dementsprechend auf Gegner ihres Niveaus) und Network Code (ggf. höhere Tickrate?!).

        Das sind Themen, die mir aktuell einfallen. Mit Sicherheit auch noch mehr, aber es mangelt an Kaffee am Morgen 😩

      • Tim kommentierte vor 2 Tagen, 1 Stunde

        Destiny ohne PVP wäre für mich heute nicht mehr vollständig.

        Sehe ich ganz genauso.

        Seien wir mal ehrlich, was will ich mit ner Fellwinter im PVE?

        Na ja.. mein Jäger hat meist nur die Pumpe dabei und wenn wir noch ehrlicher sind, ist es in min. 90% PvE Content sowieso egal welche Waffe man nimmt (außer man hat wirklich Zeitdruck:).

        • Da mein Build zu 90% auf Kriegsgeistzellen ausgelegt ist, spiele ich lieber die Seraph Pumpe mit Auto Loading Holster und Vorpal. Damit generier ich dann eben noch diese leckeren Bomben 🙂
          Ne Fellwinter würde mir persönlich niemals in ein PVE Loadout rein rutschen.

    • Hahahahaha wie geil isn die Grafik!!!!!! XD

  • Wenn ihr in Destiny 2 Waffen mit dem Perk „Dreschen“ zerlegt habt, ärgert ihr euch jetzt. Denn Bungie hat dafür gesorgt, dass ihr damit auch im PvP sehr schnell die Super aufladet – vergisst es aber, in den Pat […]

    • Im PVP sollte man sich immer primär auf Waffenkills konzentrieren 🙂 Scheiss auf Super! Waffenskills sind doch viel mehr Wert als ein 10 minütiger Stampfer Lauf mit nem Titan der alles zu Tode “kuckt”

      • Ich überlege die ganze Zeit ob ich den Perk überhaupt brauch. Da ich Golden Gun Main bin kriege ich die Super ja auch immer ziemlich schnell voll.

      • WooDaHoo kommentierte vor 3 Tagen

        ich finde den Perk eher für die neue Warlock-Exorobe interessant. Wenn ich da mit jeglicher Energiewaffe schneller ein Quasi-Toben oben drauf bekomme, ist das für mich schon einiges wert. Ich würde dann ggf. schnell auf die Wunschwaffe wechseln. 😅 Man müsste halt schauen, wie sich das live im Spiel bemerkbar macht.

  • Bei Destiny 2 gab es ein Community Summit zwischen der Elite und dem Entwickler. Es wird jetzt spekuliert, dass Bungie das PvP retten will. Auf Twitter wird von einer “rosigen Zukunft” gesprochen.

    Um dieses […]

    • War da nicht vor Jahren mal irgend so ein Youtube Hansel bei denen für Monate eingestellt und sollte totale awesome Änderungen bewirken?!
      Was kam bei rum? Man hat doch nie wieder von gehört?!

      Ja Bungie hört zu und braucht trotzdem JAHRE um Inhalte/Rituale, die in D1 Standard waren, in D2 zu integrieren.
      Wöchentlich rotierender Händler Loot, Strike Loot, PVP Loot etc.

      Hat doch alles Eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeewigkeiten gebraucht?

      D1 zum Stand von 2017 war doch perfekt? Hätten sie mal so von den wöchentlichen/Täglichen Ritualen übernehmen sollen.

      Von dem katastrophalen Raid Loot der ersten Raids möchte ich gar nicht anfangen! Raid Kram sollte speziell sein und nicht den selben Lootpool teilen wie ne Knifte die man durch einen Dregg bekommen kann.

  • In Destiny 2 hassen es die Hüter, wenn sie nach einer harten Trials Runde oder der Feuerprobe zwei sinnlose Perks auf ihren neuen Waffen finden. Bungie ändert das nun und erklärt, warum sie Meister-Waffen ni […]

    • Nope, da Bungie so unfähig ist werden keine aktuellen Waffen diese Anpassung erhalten…..sondern nur zukünftig erhaltene Waffen ab dem Zeitpunkt.

  • In Destiny 2 dürft ihr bald stark und hübsch sein. Doch die Hüter sorgen sich um das neue Transmog-Feature, das in Season 14 kommen soll, schon jetzt. Timegating und Echtgeld-Einsatz bereiten Ko […]

    • Bungie sagte ja das alles, was in deiner Sammlung ist, mit inbegriffen ist.

      • Hab ich natürlich auch gelesen, aber irgendwie sagt mein Bauch, da wird was schief gehen.
        Das Glühen z.B müsste überarbeitet werden, damit es auf dem Stand der 2020er Sonnenwende Rüstung kommt…
        Und wenn Bungie daran wirklich gedacht haben, wäre es ein Wunder.

    • Abwarten und Tee trinken……..
      Ich erwarte ansich NICHTS……Bungie hat leider oft genug bewiesen das sie Lösungen umständlicher als Umständlich integrieren.
      Man bedenke das löschen von Shadern…….welches maximal im Stapel von 5 Stück möglich war……..währenddessen man einen 999er Stapel von Meisterwerkkernen mit nur einmal X gedrückt halten löschen kann……

      Auf Transmog warte ich aktuell mit am meisten, da ich dann meine beste Rüstung in die Trials Optik packen werden.
      Aber leider wird das sicherlich ne Katastrophe werden zwecks Umsetzung etc.

      • Na klar. Verbesserungskerne im 999er-Stapel zu löschen hat einen Nutzen für Bungie, wohingegen eine Möglichkeit des schnellen Löschens überflüssiger Shader Bungie schadet – also nach deren Logik. Aus dem gleichen Grund gab es auf Europa auch nur einen Schnellreisepunkt. Oder der Sparrow der schneller fährt als alle anderen, wird nicht gefixt, aber im Kiosk präsentiert, damit jeder sich den ergrindet, der ihn noch nicht hat. Und wenn genug Spieler diesen Sparrow besitzen, dann wird er angeglichen, und ein neuer Sparrow releast der irgendwas besser kann. Natürlich auch ganz unabsichtlich. Da steckt System dahinter. Ebenso dass man Primusengramme nicht direkt öffnen kann. Man läuft erst zu Zavala und holt sich das Engramm ab, dann läuft man noch mal zum Typen dessen Namen man nicht kennt.

        • Endpunkt kommentierte vor 4 Tagen

          gab es auf Europa auch nur einen Schnellreisepunkt.

          ich hab letztens mit einer Freundin Destiny 2 gespielt, sie hatte den 2. Schnellreise-Punkt erst nachdem sie mit der Story durch war. und das für jeden einzelnen Char. Also quasy eine freischaltbare Sache. Ein Feature 😉

  • In Destiny 2 läutet heute der 30. März den Weekly Reset ein. Für die Hüter kommt eine frische Feuerprobe als Dämmerung. Die Aktivität, und damit der Loot, werden zurückgesetzt. MeinMMO schaut, was euch diese […]

    • Fällt denen natürlich jetzt erst auf wenn alle Nicht Käufer schreien. Vorher war das natürlich total unbewusst für den Entwickler von dem Spiel XD XD XD

      • Ich habe mir jetzt extra nochmal angeguckt, wie die Roadmap aussah und ich verstehe nicht, wie man bei “Proving Ground enters playlist for all players” darauf kommt, dass der Nightfall dann auch inklusive ist.

        • Nightfall ist ja genau so ne Playlist wie die Strike Playlist. Immerhin hat man ja auf den unteren Stufen auch Matchmaking 🙂
          Sowas ist halt absolut beknackt kommuniziert.

  • Destiny 2 hat Warlocks in Season 13 den “Mantel der Kampfharmonie” als exotische Rüstung gegeben. Die ist jetzt im PvE und im PvP richtig stark. Wer seine Super in 30 Sekunden voll haben will und gerne […]

    • Zählt nicht im PVP, der Perk besagt “Combatants” dazu zählen aber keine Hüter. Ehroar hatte das mal getestet.

      • Na da ich ja so viel PVP spiele, bin ich nun natürlich sehr traurig… 😂

        Dann passts ja, geht mir ums PVE. 

        • Updated Mantle of Battle Harmony to function in PvP. 
        • Grants small amount of super energy when defeating Guardians with weapons matching the damage type of your Super.  
        • Grants small damage bonus when defeating enemies with weapons matching the damage type of your Super while your Super is full, but at a shorter duration than when you defeat combatants in PvE. 
  • Destiny 2 verzeichnet die höchste Teilnahme für die Prüfungen von Osiris überhaupt, sogar höher als beim Start der PvP-Aktivität. Trotz der Kritik wollen die Hüter die neue Meta-Waffe.

    Hier gibt’s den Rekord […]

    • Also wenn in den Tod hüpfen für den Beutezug als Rettung dient, dann gute Nacht!

      Trials ist sogesehen nur noch besucht von Schwitzern und Carry Teams.
      Ein normalsterblicher hat dort kein Land in Sicht.

      Klar das es deutlich ansteigt, wenn man über das sofortige Sterben auch mal tollen Loot abgreifen kann.

      • Ich würde mich als normalsterblicher sehen und sage, das ich Land sehen kann…Freitag und Samstag waren die Trials ein Fest und wenn sie immer so wären, dann haben wir Trials so wie von jeden gefordert…machbar.

        • Bist halt ein PVP-Spieler der gern und viel Zeit in PVP steckt. Für den PVE-Spieler der nur gelegentlich PVP für nen Beutezug oder Spitzenengramm spielt ist Trials halt eher die Hölle 😀

          Ich war das letzte mal in Trials als der Raketenwerfer da war und davor ist es noch länger her da gab es ein Fusionsgewehr. Daher kann ich nicht sagen ob Trials bei gescheiten Waffen wirklich so viel anders ist. Würde schon Sinn ergeben, aber weiß es nicht, da Handfeuerwaffen mich nicht interessieren und ich daher bewusst nicht reinging ^^

        • Oli kommentierte vor 2 Wochen, 2 Tagen

          So seh ich das auch – einfach den “guten” Loot für 3 Siege jede Woche erspielbar machen – somit würden auch mehr Leute es zumindest ehrlich versuchen… Und 3 Siege sind auf jedenfall machbar – den Beutezug einfach streichen und gut ist… Für Flawless darf es ruhig dann “super” Loot sein – das es auch für die Freaks lohnt…

          • SAW kommentierte vor 2 Wochen, 1 Tag

            Ich bekomme nicht mal drei Siege hin da ich als durchschnittlicher Spieler permanent gegen Schwitzer gematcht werde. Bin also sehr glücklich über den Beutezug.

        • Montag war es für ein Team aus Wenigspielern auch noch sehr angenehm. Einmal wurden wir zwar richtig gebürstet, aber das kommt halt vor. Der Rest war richtig ausgeglichen. Wäre schon geil, wenn es immer so wäre.

      • Selbst ich / wir als totale PvP-Muffel sind in die Trials gehüpft und es hat sogar Spaß gemacht. Zumindest bis zu dem Punkt, an dem man halt auf ein eingespieltes Schwitzer Flawless (Adept) Team trifft. Da wird man dann 0:5 in den Boden gestampft und dann kriegst wieder “normale” Gegner. Bescheuertes System…
        Warum gibt’s da kein Ranking?!

      • Was sind denn „normalsterbliche“?
        Bin ich das? Hab ne 1.34 kd in trials in gehe jedes Wochenende mindestens 1x flawless (manchmal auch 3-5mal)
        Oder ist der „normalsterbliche“ der 0.7kd Spieler?
        Falls ich kein „normalsterblicher“ bin, was sind dann die 2er kd Spieler die mich häufiger (wenn auch nicht immer) komplett wegmachen?
        Edit: Was mich auch interessieren würde. Sollten Spieler die ausser für Beutezüge und vllt Eisenbanner nie ins PvP gehen überhaupt reklamieren dürfen? Immerhin geht es doch im PvP darum besser als andere zu sein was zu einem Riesen Teil durch üben üben und nochmals üben erreicht wird. Wo bleibt denn der Sinn wenn man alles ohne Üben kriegt? Im PvE braucht das Üben halt weniger Zeit weil man simple Abläufe verinnerlichen muss und es nicht so Variabel wie echte Menschen ist.

        • Das größte Problem für einige wird das üben sein.
          Ein Mare spielt überwiegend PvE und beschwert sich bzw. jammert, dass er im pvp nicht besser wird ^^
          Da fasse ich mir immer ans Hirn

        • Die mit der 2 KD sind statistisch gesehen die Cheater die gebannt gehören, da es auch nicht möglich ist 2 mal hintereinander im Lotto den Jackpot abzuräumen.

  • Destiny 2 biete in Season 13 eine bockschwere Herausforderung fürs PvE, die selbst Gladd nicht zocken kann. Sein Hüter ist derzeit zu schwach, weil er dem Steam-Hit Valheim frönt.

    Damit fordert Destiny die Sp […]

    • Hast du auch nur eine Zeile gelesen?

      • Hast du auch nur eine Zeile gelesen?

        wahrscheinlich mehr wie du… der season pass preis bleibt gleich aber für weniger ” content ” auch wenn man leveln nicht als content bezeichnen kann gehört es dennoch zum season pass also weniger arbeit für bungo für den selben preis na wenn das mal nicht ein grund zum feiern ist

  • Destiny 2 lockt mit Loot, den die meisten Spieler wohl nie bekommen werden. Ist das okay und motiviert zum Zocken oder tötet sowas den Sammeltrieb und ist einfach unfair? MeinMMO schaut sich das hitzige Thema an […]

    • Bin ich selbst nicht gewillt mich im PVE/PVP zu verbessern, dann muss ich zwangsläufig auf gewissen Loot verzichten.
      Keine der Waffen sind lebensnotwendig, denke das vergessen viele!

      Es gibt immer alternative gute Waffen die sich jeder beschaffen kann, keine der Waffen ist OP.
      Klar wird der Trials Revolver als das Non Plus Ultra gewertet. Aber dieser macht auch nur in den Händen eines guten Spielers Sinn. Was bringt es einem wenn man den hat aber dann nix trifft und die Waffe nicht beherrschen kann?

      True Prophecy ist ziemlich gut und kann von jedem geholt werden.

      Dämmerungswaffen sind nun wirklich keine Meta Waffen. Shadow Price ist aktuell nur gut für die Sammlung.
      Schwarm wird alleine durch die Kriegsgeistzellen durch die Seraph SAW LMG übertrumpft.
      Palindrom ist ne gute 140er HC, aber gibt genug starke Alternativen.

      Einzig die Raid Waffen bieten gewisse Vorteile (Reconstruction Perk etc.) die es sonst nirgends gibt.

      Fazit von mir persönlich:

      Will ich Raid Waffen muss ich aus meinem Solo Trott raus und mich mit 5 anderen in den Raid wagen. Hab ich keinen Bock drauf hab ich Pech!
      Will ich Trials Loot, dann muss ich trainieren, trainieren und nochmals trainieren!
      Hab ich keine Lust, hab ich Pech!
      Will ich die Dämmerungswaffen dann muss ich mit 2 anderen mir eben die 30-40 Minuten pro Run die Zeit nehmen und die einzelnen Stellen in der GM Dämmerung verinnerlichen.
      Hab ich keine Lust drauf, hab ich Pech!

      Alle anderen Aktivitäten bieten ebenfalls extremst gute Waffen! Gambit HC, Strike Impuls, PVP Sniper, Open World Loot usw.

      Gerade gestern die Omolon Scout mit High Caliber Rounds, Killing Wind und Kill Clip bekommen. Starke Scout!
      Impuls aus den Strikes hab ich mit Rapid Hit + Vorpale bekommen……das Ding zerfetzt Hüter und vor allem Hüter in der Super in 0,Nix!

      Selbst die Dungeons bieten ja nun wieder gute Alternativen. Bspw. die Tron Pumpe!
      Die habe ich selbst perfekt gedropt mit 96er Reichweite + Surplus als Quickdraw Ersatz.

      Schuster bleib bei deinen Leisten!

      • Sorry sehe ich anders. Igenous Hammer One Shot Kills auf Sniper Range z.B. macht vor keinem Hintergrund irgendeinen Sinn. Dat ist ne Pistole. (Ausnahme Erianas Schwur) Ich spiel PvP gerne auch ohne n Crack zu sein und bin sehr entspannt, wenn da halt ein besseres Team ist. Komm grundsätzlich auch mit „schlechteren“ Waffen gut klar.
        Lagger werden von mir gnadenlos gemeldet. Dafür nehme ich auch Kills in kauf, wenn ich das ganze Team melden muss.
        Schrotflinten gerutsche nervt einfach, macht mir zu mindest keinen Spaß und hat für mich auch nix mit Skill zu tun. Mit dem Ding oben (korrekt) musste zumindest noch treffen können.

        • Die Igneous Hammer macht keine One Shot Kills und ist auch keine Pistole.
          Die Erianna’s oneshottet übrigens auch nicht.

          • Oh ja Handfeuerwaffe, sorry. Nur in Destiny n echter Unterschied. 😉 Egal. Sinnlos OP das Ding. Eine solche Reichweite darf die einfach nicht haben. Und schon gar nicht so nen Schaden auf die Strecke.
            Generell müssten Handfeuerwaffen gerade mal generft werden, aber dafür sind se zu beliebt. Den Shitstorm will Bungie nicht.

            • Du kannst die Waffe aber auch so bekommen, wie zum Beispiel letztes WE. Die stat verbesserungen machen die Waffe net unaufhaltsam

          • Handfeuerwaffe und ja sie killed extrem. Lass es 2 Schuss sein. Sie ist ovp

        • Seit wann kann die One Shotten? Lediglich 2-Taps sind mit Rampage möglich……das kann ne True Prophecy aber schon lange.
          Die Pumpen Rutscher sind halt ein eigenes Lager, aber spielen eben effizient. Ich mag es selbst auch nicht. Spiele zwar hier und da auch Pumpe, aber bin dann doch auf den Beinen und nicht auf den Knien unterwegs.

          Meine Kombi ist eher ne HC + Impuls/Scout.

        • Yup. Die iggy hammer nervt. Wie du schon sagtest. Das ist ne handfeuerwaffe. Extreme power auf extremer Entfernung. Mit Stasis no chance. Meist kommt ein power team und nur 2 von den killen mein Team.sorry aber warum macht man so was.
          Nervt extrem.

      • Im Grunde hast du schon recht aber gerade bei den Trials sieht man wohin das System führt, extremes Trading weil im Endeffekt der Prozentuale Anteil an Spielern die es nicht schaffen zu hoch ist, ich wette mit der hohen feueprüfung läuft das mittlerweile nicht anders.
        Da frag ich mich doch ernsthaft ob Bungie den richtigen Weg damit geht Kontent zu schaffen für die lauten (optimistisch gesehen) 10% der Spieler die diesen Kontent überhaupt spielen können.
        Irgendwie entwickelt man an der Zielgruppe vorbei, zumindest an der Zielgruppe die das Spiel Finanziert und das zieht sich seit eh und je durch Bungies Vergangenheit, man will sich nicht auf eine Zielgruppe festlegen und verärgert damit immer wieder die andere nur weil man vermeiden will eine komplett zu verlieren, wohin das führt, stetig sinkende Spielerzahlen und den Rest versucht man mit Beschäftigungstherapie solang zu melken wie es das Franchise noch hergibt, wenn man nur laut genug den Hype Train einläutet, werden schon genug hoffnungsvolle Ex Hüter die Rückkehr wagen und wenn die auch nach 2h enttäuscht wieder aufgeben, wir können es uns leisten denn wir sind das unfehlbare Bungo wir können Gunplay, gibt uns euer Geld!

    • Sehr sehr gut geschrieben!
      Bspw. die Trials Impuls. Feiern alle mit Desperado, auf jeden Fall ein geiler Perk. Aber man ist dann auf eine Kombo an Perks angewiesen (Outlaw oder Rapid Hit) um das volle Potenzial zu haben.
      Habe selbst eine Messenger mit Desperado ABER Moving Target.
      Dazu habe ich eine Messenger mit Raid Hit und Headseeker……und JUNGE geht die ab!
      2-Burst Kills im PVP garantiert.

      Also warum sollte ich jetzt unbedingt Desperado spielen sollen?! Ich bin selbst überrascht wie so ein Nischen-Perk (Head Seeker) die Waffe enorm nach oben pusht und gefährlich macht.

      Ich teste selbst immer gerne alle möglichen Kombos an Perks aus, ebenfals Archetypen an Waffen usw.
      Was mir dann am besten liegt erbringt mir dann auch den größten Erfolg im PVE/PVP…..und NICHT das was Youtube mir unterjubeln will.

      • So geht es mir mit der Igneous Hammer. Ich habe eine True Prophecy mit Rangefinder, Rampage, Steady Rounds und Stabi-MW. Weiß aktuell nicht, was die andere da besser können soll.

        • Das ist so dermaßen von Glück beeinträchtigt.
          Was bringt einem die Trials HC wenn die nen scheiss Roll hat?

          Ich hatte Glück, mein Roll hat ne 66er Stabi bei ner immer noch guten 82er Reichweite.

          Sprich die verzieht kaum und bietet genug Reichweite. ABER das war pures Glück.
          Noch dazu ist man mengentechnisch eingeschränkt an eine gute ran zu kommen. Die True Prophecy kann man im besten Fall 20x nacheinander bekommen ^^

          Viele meinen halt, das nur Endgame Loot der wirklich gute Loot ist.

          • Die Stabi ist tatsächlich ein Punkt, aber meine TP hat 55 und damit kann ich ganz gut arbeiten. Zudem ist sie Reichweitentechnisch gleichauf mit einer Max Range Hammer.

            Die beste IG die ich am Wochenende bekommen habe, ist eine mit QuickDraw und Snapshot… Mein Teammate hat, bevor wir überhaupt angefangen haben, einen God Roll aus dem Bounty gezogen 😅

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.