@chrizzle

aktiv vor 43 Minuten
  • Destiny 2 schraubt mit dem nächsten DLC Jenseits des Lichts an der Performance und überholt seine alte Technik. Was habt ihr davon und warum war das bitter nötig?

    So langsam kommen immer mehr Änderungen für […]

  • Ihr könnt euch nun ausführlich ansehen, mit welchen Kostümen Destiny 2 bald das Festival der Verlorenen feiert. Womit jagen Jäger, Warlocks und Titanen 2020 Süßes oder Saures?

    Auch in der Welt von Desti […]

    • Beinah?
      Es IST eine 1:1 Kopie 🙂

    • Soll es nicht auch die beiden Event spezifischen Automatikgewehre wieder geben?
      Diese müssten ja dann auf 1360 sein vom Max Cap.
      Denke da werd ich mal schauen, ich mag den Braytech Werwolf. Vor allen das Visier darauf (mochte ich schon bei der Mars Ursprungswaffe).

      Jäger Ornamente hole ich mir, Warlock ggf. und Titan?!….Nö sieht kacke aus.

      • Es soll Leaks zufolge beide ehemaligen geben, aber davon hatte ich da jetzt nichts offen gesehen in der Datenbank

        • Wird sicher das hyperkrasse Zugpferd für das „Event“
          Jetzt einzigartigen Loot abgreifen!
          Dafür müsst ihr nur 24 Stunden am Stück im Forst rum gammeln! Holt euch diese krassen Waffen!!!

          ^^

  • In Destiny 2 geht’s langsam volle Fahrt Richtung Beyond Light. Wir wissen jetzt, dass uns bald ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten bevorsteht: Variks. Der ist vom belächelten Händler zum verhassten C […]

    • Fassen wir mal alles zusammen dann würde uns ein riesen großes Thema erwarten.
      So viele Figuren stehen in Verbindung zusammen:
      Variks war oder ist noch loyal der Königin Mara Sov gegenüber, ihr Bruder wurde als Hüter wiedererweckt, der Drifter war einst engster Freund von der Person die später zur Botin der 9 wurde, die Botin der 9 hatte eine gemeinsame Geschichte mit Mara Sov.

      Lediglich die Verbindung von Elsi Bray zu dem ganzen ist noch nicht bekannt, ebenfalls Eris Morn.

      Aber ansich wurden zu den ganzen Personen oben in den vergangen Jahren so viele lose Enden aufgebaut da muss nun ein Paukenschlag kommen oder Bungie beweist endgültig das sie die Inkarnation von Chris Charter sind!

      Ich denke auch immer gern an Mara’s letzten Satz zu uns im Thron Saal, nämlich das sie weder Licht noch Schatten bevorzugt (oder so ähnlich) sondern das es immer ein Gleichgewicht geben muss.
      Somit zeigt sie, das sie nicht auf einer Seite steht sondern wahrscheinlich alles für tun würde um das Gleichgewicht zu halten.

      Sprich sie würde sich ohne Probleme gegen uns stellen.

      Sollte sie die 9 als Verbündeten an ihrer Seite haben, wieviele das auch sein mögen, dann würde sie eine neue Armee gegen uns führen. Oder eben an unsere Seite stellen.

      Stellt sich die Frage wie weit Variks bereits aufgestiegen ist und dementsprechend wie sehr er die Kontrolle von Gefallenen Häusern hat?! Steht er der Königin immer noch loyal gegenüber oder ist das für ihn alles Geschichte.

      Uldren Sov wurde als Hüter wiedergeboren, somit dürfte auch seine Loyalität seiner Schwester gegenüber vergessen sein. Das bedeutet er ist als Hüter auf unserer Seite, egal was kommt.

      Die Botin der 9 hat bspw. den Drifter als ihren Schützling fallen lassen und uns stattdessen gewählt. Was erwartet uns nun deswegen von Seiten des Drifters, der wiederum ja eine geheime Kraft in seinem Schiff hat (hinten dran als Wohnmobil).

      Da die Botin der 9 nun uns als ihren Schützling genommen hat, müsste das auch bedeuten das Mara Sov uns keinen Schaden zufügen würde. Immerhin sieht sie die Botin als Freund an.
      Und würde sicherlich nicht ihre Freundin verraten.

      Man merkt schon das es sehr verwirrend ist das ganz, fast schon wiedersprüchlich!

      • Stellt sich die Frage wie weit Variks bereits aufgestiegen ist und dementsprechend wie sehr er die Kontrolle von Gefallenen Häusern hat?! Steht er der Königin immer noch loyal gegenüber oder ist das für ihn alles Geschichte.

        Das frag ich mich ja auch. Wenn es jetzt wirklich kommen würde, das die Königin sich gegen uns stellt und Variks dieser noch loyal ist und viele Gefallene unter sich versammelt hat, wo stehen dort dann Mithrax und das Haus des Lichts?

        So eng wie das Haus mit den Hütern zusammenarbeiten will, würden sie unter Variks Kommando sein? Oder würden Sie sich uns anschließen?

      • Man merkt schon das es sehr verwirrend ist das ganz, fast schon wiedersprüchlich!

        Ganz ehrlich so unüberischtlich es erscheinen mag, du hast es sehr klar und verständlich niedergeschrieben. Danke dir erst mal dafür!!

        desweiteren: das das widersprüchlich ist, finde ich eigentlich nicht. es zeigt eigentlich nur das wieder eine typisch menschliche entscheidung getroffen werden muss. Mara wird in einem konflikt sein sobald das gleichgewicht nicht mehr da ist. hilft sie dann der dunkelheit und stellt sich gegen uns, und somit auch gegen die neun? oder wird sie dann auf das gleichgewicht verzichten, da sie die neun nicht als verbündete verlieren will.
        desweiteren bleibt noch zu klären in welcher Verbindung die Botin zu den neun steht. Heißt: wie viel einfluss hat die botin auf die neun. ich verstehe es so das die 9 selbst mit niemanden kommunizieren und das alles nur über ihre botin macht. somit stellt sich mir die frage: will mara die botin nicht verlieren oder die 9? ist es die botin komm der gewissenkonflikt von oben wieder auf, sind es aber die 9 wird sie sich ganz klar gegen uns (und die Botin) stellen. dies widerrum kann dazu verführen das die Botin verstoßen wird, da sie ja der 9 nicht mehr 100% treu ist.

        ganz ehrlich so verzwickt und durcheinander das alles ist, um so mehr liebe ich es.

        und du machst mir mit deinem beitrag eigentlich noch mehr lust auf das dlc (auch wenn ich weiss das wir die antworten zu 95% nur über lore erhalten werden)

      • Naja Eris hat ja auch eine Verbindung zur Königin, siehe TTK oder aber sie sprach dort mit Savathun und nannte sie „meine Königin“, was wiederum noch mehr Brisanz mitbringt

      • irgendwie zuviele stränge, je komplexer und mehr , desto schwerer ist es eine handlung komplett abzuschliessen. Ehrlich gesagt ist mir diesmal die Story egal, ich erwarte mir so etwas wie “ Curse of Osiris“ , Dann ist die enttäuschung nicht gross, und die freude wenn es „doch“ besser ist, fällt höher 😉

        Aber der DLC ist nochimmer nicht vorbestellt, werde diesmal warten bis der Release draussen ist Plus-Minus 1 woche.

        Entweder hat man zuviel gezockt, oder die Luft ist raus. Bin Qualitativ nichtmehr zufrieden, und SunSetting gibt mir den Rest imo..,

        Wie ist Eure Meinung ?

        • Hab meine Collectors Edition mit der Figur von der Fremden die Tage erst storniert. Hätte die Figur echt mega gern gehabt, aber ich werde es über den Game Pass testen und dann mal schauen.
          Aktuell ist das einzige was ich in Destiny mache die Dämmerung und meinem Clan bei Raids helfen.

    • Hahahahahahah!
      Der war gut!
      Glaub lieber nicht daran.

      Es sind viel zu viele Lose Enden in dem Spiel. Und das zusammenstückeln über Jahre ist einfach an dynamiklosigkeit kaum zu überbieten.

      • Theoretisch eigentlich ganz gut mit den losen Fäden, so haben die ja auf jedenfall genug stoff. aber wie du ja sagst sie müssen das auch sehr gut umsetzen können

        uuuuuuund da ist der fehler 😀

        • Bringt nix wenn es drölfzig lose Fäden gibt, und alle paar Jahre wird einer mal mit ner 2 Minuten Cutszcene aufgelöst ^^

  • Bei Destiny 2 könnt ihr jetzt eine neue Mini-Quest lösen, die euch mit einem extrem seltenen Item belohnt. Doch die Spieler wundern sich: was hat es mit der mysteriösen Login-Botschaft auf sich und was müssen sie […]

  • In Destiny 2 sind jetzt durch die Verschiebung der nächsten Erweiterung Probleme für Clans aufgetreten. Doch Bungie möchte die Risiken bei einem Fix nicht eingehen.

    Das ist die Situation: Morgen, am 22. Se […]

    • So schweren Herzens heute die Sonderedition mit der Fremden als Figur storniert.
      Es kommt einfach, für mich, viel zu wenig an Neuerungen zu Beyond Light.
      Das I-Tüpfelchen war/ist sowieso das Thema mit den Geistern. Sowas als Feature anzukündigen ist einfach nur lächerlich.
      Die Geister waren so, wie bisher im Spiel, doch absolut in Ordnung?! Dort nun auch noch Levelfaktoren/Materialien usw. mit dazu zu prügeln ist einfach für mich nicht nachvollziehbar.

      Allgemein ist das ganze Materialien Thema für mich nur noch elendig und langweilig, da farmt man sich den Arsch ab.

      Rüstungen usw. dropen zu 99,99% nur auf unter 60er Werten, und wenn man mal etwas mit 65 Werten hat dann sind die total katastrophal gerollt.
      Sunsetting ist mir seit Bekanntgabe sowieso ein Dorn im Auge, nicht allgemein. Eher das einfach 1:1 die Waffen mit 1060 als 1360 Variante kopiert wurden.

      Klar wird es neues Zeug geben, aber so leer wie es sich aktuell anfühlt was da kommt seh ich es nicht mehr ein dafür Geld zu bezahlen.

      Wird über den Game Pass getestet, sollte es doch einen enormen Contentschub geben dann bin ich auch gerne bereit den Season Pass zu kaufen.
      Aber so ist es für mich nur rausgeschmissenes Geld.

      Das hab ich jetzt lieber in die Vorbestellung der Xbox One Series X gesteckt. Denke da sind die 130 Euro besser investiert.

      • Sehe ich auch so. Seit der Einführung des Seasonpasses war ist schon etwas enttäuscht und mit dem Sunsetting war dann alles vorbei. Eigentlich schade. Aber wer mehr auf das Klingel der Kasse im Everversum hört als auf die Community ist selbst schuld.

  • Destiny 2 überarbeitet die ältesten Begleiter der Hüter grundlegend. Endlich kommt die geforderte Trennung von Funktionalität und Optik.

    Das passiert mit Geistern: Seit ihren ersten Sekunden in der Welt von […]

    • JAAA ENDLICH!!!
      Das ist das Number 1 Feature nachdem ich und der Rest der Com gebrüllt haben ^^

      Wenn nun die Geister dann noch Materialien verschlingen, kommt als nächstes krasses Feature auch das Meisterwerken von Sparrows?

      • Willst du in der SRL (es wird mal Zeit) denn ohne Meisterwerk antreten? Puh, sehe da kein Foto für dich

        • SRL war und ist für mich schon immer ein unnützer Modus gewesen, will ich Rennen fahren dann schmeiss ich Wipeout an.

          Das nun auch für Geister Materialien zum Meisterwerk etc. benötigt werden erzeugt bei mir genau einen Gedanken!
          Noch mehr den selben Mist grinden um nun auch noch bei Geistern leveln anzuwenden.

          Aktuell hab ich auf allen 3 Chars entsprechende Geister für die jeweiligen Aktivitäten, das fällt ja dann weg und ich MUSS einen Geist auf Meisterwerk bringen um für die entsprechende Aktivität Vorteile zu erzielen.

          Warum sowas nun kommt ist für mich genauso sinnlos wie die Finisher!

          Hauptsache mal irgendwas ankündigen wonach kein Hahn gekräht hat.

          • Warum sowas nun kommt ist für mich genauso sinnlos wie die Finisher!“
            Ich kann final kill beim Shooter nachvollziehen (rein Optisch was fürs Auge), aber Finisher wieder ein zwischen Ding zwisschen Optik und Funktionalität eine 2 Art Nahkampf Angriff und Synthesen Muni generation.

            Irgendwie steht Bungie auf Mixen.

          • Ja echt sinnloses Feature, aber Bungie weiß ja was die Community will🙄

            Natürlich nicht mehr Modi, Story oder Strikes sondern Geister die man Leveln kann, einfach fantastisch

            Wie du schon sagst, Sparrows könnte man noch leveln, Emotes könnte man auch leveln, Kats für Geister, Kats für Emotes, Kats für Embleme holy noch jede Menge Schnappsideen für Bungie übrig🤣🤣

          • Hauptsache ich kriege Materialien im Tiegel, dafür gebe ich gerne mal ein bisschen was für den Geist aus.

      • Ich weiß es ist ermüdend, bei allem immer etwas zu meckern zu haben. Aber ich gebe dir Recht: Wieder ein MW-Ressourcen-Verschlinger mehr. Und wenn ich dann schon lese, das bestimmte Aktivitäten-Perks ein Meisterwerk benötigen, ist für mich die Freude umgehend ins Gegenteil umgeschlagen. Und wie ich Bungie einschätze, benötigt man für nen Exogeist dann auch gleich mal wieder die doppelten oder dreifachen Ressourcen. Ist doch herrlich…

        • Danke! Genau mein Gedankengang.
          Das mit den Geistern soll nur noch mehr zum Aktivitäten farmen „annimieren“……aber ganz ehrlich ich hab seit langem so wenig Materialien aufm Account wie noch nie.
          Eben weil ich keinen Bock mehr habe gewisse Aktivitäten farmen zu müssen um überhaupt etwas hochleveln zu können.

          Haben gestern die Dämmerung ein paar mal gefarmt wegen „EXTREM KRASS HOLY MOLY DOPPELT LOOT“….
          Ende vom Lied, nach 4 Läufen haben wir genervt aufgehört.
          Ich hab bei jedem Lauf 2 von diesen Verbesserungsprismen bekommen! 2 Stück mehr nicht. Kein legendärer Loot, keine Exos.

          Wozu?! Wirklich WOZU?! Soll ich nun noch mehr die Schei**e aus dem Spiel farmen um nun auch noch Geister mit Mats vollzustopfen?

          • Laut Cozmo sollen das nur Kerne sein. Und von denen hab ich mehr als genug ^^

            • Gibst du mir welche ab? Oder hast du nen heißen Draht zu Bungie und kannst Ihnen sagen, dass die Clanmeilensteine nicht funktionieren? Immerhin 14 Kerne, die diese Woche flöten gehen. :3

          • Ähm…auf welcher Stufe denn? Also ich habe das ebenfalls gemacht und habe mittlerweile die volle Menge Golfbälle und prismen sowohl im Inventar als auch beim Postmaster…das lohnt sich richtig.

            • Das lohnt sich eben gar nicht ^^
              Würde es die Golfbälle und Prismen überall geben, dann würde es sich lohnen.

              Ich bin einfach kein Freund mehr von dem „Trials/Ordeal-Exklusiv-Loot-Material“.
              Die Strikes bin ich zuhauf gelaufen, Trials ist absolut unwürdig vom Namen her.

          • Auf 1080 gelaufen? Hab den gestern 3mal mit Randys gemacht. Ergebnis: 4 Exos, 15 Prismen und 3 Aszendenten Bruchstücke. Das war schon echt ok vom Loot her. Aber deine Enstellung bzgl. dem Farmen von Materialen kann ich absolut verstehen. Den Doppel Loot aktuell nehme ich zwar mit (günstiger kommt man nicht an die Aszendenten Bruchstücke und Prismen), aber sonst farme ich auch nichts mehr.

            • Jo 1080er, und ich finde alleine durch die Menge an Champions die man ja für Platin besiegen muss zieht es sich ernorm.

              Noch dazu kann ich diesen Strike einfach nicht mehr sehen, so wie fast alle die es in D2 gibt.
              Doppelten Loot nur an die Dämmerung zu koppeln ist wieder so typisch Bungie engstirnig.

              Loot für alle sage ich da nur, und nicht nur eine einzige Aktivität.

              Nebenbei meine Kollegen haben immer 6 Prismen bekommen ^^
              Daher war das nach 4 Runs für uns erledigt, wir haben dann die Zeit genommen und Klopapier-Blätter gezählt……war deutlich produktiver ^^

            • Rush kommentierte vor 1 Woche, 2 Tagen

              Wenn man 10 aszendenten bruchstücke im inventar hat, gehen dann wenn eines droppt welche in die poststelle oder is es dann weg ?

              • Es gehen 10 Stück in die Poststelle, und zwar bei jedem Char. Das Inventar ist Accountübergreifend, die Poststelle nicht. Du kannst insgesamt also 40 Bruchstücke sammeln und 200 Prismen.

      • „JAAA ENDLICH!!!
        Das ist das Number 1 Feature nachdem ich und der Rest der Com gebrüllt haben ^^“

        so ähnliche Gedanke hatte Ich als Ich überschrift gelesen haben.

      • Sparrow mit Mods? „Generiert nach dem Herbeirufen schwere Munition.“ Ist doch fein, beim Bosskampf mal eben den Sparrow rufen …, „Herbeirufen hier nicht möglich“ – schöner Mist! 😄
        Ich finde die Idee nicht schlecht. Statt die Geisthüllen jedes Mal zu inspizieren, wofür die denn nun gut sind, schiebt man sich einfach die passenden Mods rein, gut ist. Für drei Charaktere MW-Geister zu basteln, ist jetzt auch nicht soo aufwendig. Zur Not reicht auch eine Hülle.

        • Es geht mir nicht um die Aufwendigkeit, es geht mir um das Thema ansich.
          Sie verschwenden wichtige Zeit und Ressourcen für so einen Mumpitz den keiner haben wollte.
          Stattdessen sollten sie an wichtige Themen gehen wie Strike Loot etc.

          Aber neeeee das beobachten die ja nur und bringen es ggf. in Season XY mal irgendwann.

          Herrje Bungie programmier nicht sowas sinnloses, sondern mach endlich dein Spiel wieder abwechselnd und interessant.

  • Bei Destiny 2 haben Spieler ausgerechnet, dass sie eine zwei Jahre alte Aufgabe zeitlich nicht mehr abschließen können, selbst wenn sie 2 Monate durchgrinden. Daher bitten sie bitten Bungie, da etwas zu d […]

    • Moment?! Was?!
      Was hat die relativ gleiche Meinung hier mit Elitismus zu tun?

      1. Bungie darf sich jederzeit das Recht nehmen Inhalte raus zu nehmen (steht auch in den AGB)
      2. vertreten die meisten hier, wie auch ich, die Meinung das es genug Zeit gab es zu holen.
      3. gehört man zu den Leuten die wirklich erst sehr spät angefangen haben, dann ist es einfach so das man darauf verzichten muss (sehe da kein Problem drinne, da es nichts spielentscheidendes ist)

      Das es natürlich auch die Whisper Mission oder Outbreak Mission trifft, nervt mich auch. Aber in Spielen die saisonalen Content bieten ist es nunmal einfach so das gewisser Kram über kurz oder lang verschwindet.

      Da jetzt die Reddit Keule hier als Vergleich zu schwingen versteh ich überhaupt nicht. Hier hat keiner, soweit ich das überflogen hab, auch nur ansatzweise den „Level“ eines Reddit Beitrags hinbekommen. Das sind 2 völlig verschiedene Paar Schuhe!

      • sehe es ähnlich und selbst bei das „die Whisper Mission oder Outbreak Mission“
        Ich hab schon lange keinen mit Ausbruch Primus oder Whisper gesehen.

        Selbst das wäre eher was für Sammler für Ihre Sammlung mehr nicht.
        hab selber mehr Izanagi benutzt als den Wisper.

        (Wobei Whisper Mission an sich bis jetzt mein Favorit ist.)

        • Du wirst lachen, in der Whisper Mission war ich gestern zum ersten Mal drin 😂
          Und das nicht mal um die Waffe zu holen, sondern um Kills für die Graviton-Lanze zu farmen ^^

          • you are kidding right ?
            Du willst mich auf den Arm nehmen:)

            Hauptsache es hatte dir ein wenig Spaß gemacht.

            • Tatsächlich nicht. Damals hatte ich keine Lust da ewig auf die Interferenz zu warten. Dann schrecken mich sprungpuzzle sowieso ab und wirklich gebraucht hat man die Waffe ja auch nicht ^^

    • Also beim Blinden Quell ist damals mein Kopf immer total in den Schlafmodus gewandert. Keine Ahnung ich hab richtig gespürt wie mein Kopf nur noch Energiesparmodus aktiviert hat. Auf einer Stelle stehen und die Horden vernichten fand ich gähnend langweilig.

      Da finde ich Escalation bedeutend besser, da kann man sich wenigstens noch bewegen. Im Quell sollte man ja lieber in der Bubble stehen bleiben.

      • Wie gesagt, manche Dinge könnte man noch umstrukturieren, aber das Grundprinzip, hat mir eben am meisten Spaß gemacht☺️

        Bei den Strikes zum Beispiel finde ich die immer gleichen und vor allem echt langen Wege extrem langweilig

        Naja ist eben Geschmackssache, das Protokoll geht ja in eine ähnliche Richtung hat mir aber überhaupt nicht zugesagt, da fehlt mir einfach das Feeling

        Beim Blinden Quell könnte es noch eine Alak Hul Variante geben, also fast komplett im Dunklen, oder wie Crotas Raid Beginn

        Oder einen Spot in der neuen VoG etc.
        😍😍

        Es fehlt dann auch noch der Loot bzw. Exo Chance wie bei den Strikes, dann gibt’s den Quell eben auch auf 1080 oder mit Champions etc.😎

        • Das hätte mir sehr gut gefallen
          Beim Blinden Quell könnte es noch eine Alak Hul Variante geben, also fast komplett im Dunklen, oder wie Crotas Raid Beginn“

          Bei Strikes fehlt mir einfach der Feeling. Stand alone komplex, Sie fühlen sich einfach leblos, sind nicht so richtig an der Geschichte gebunden, und deren Abschluss bewirkt nichts, nicht mal ein Paar Sätze vom NPC.

          Und es fehlt sehr an Strike spezifischen Loot. Und je nach Loot und wie schwer es zu bekommen ist, hatte Ich die Strikes in D1 bewertet.

          Ich hätte es begrüßt wenn es eine Strike spezifischen Rüstungsteil und Waffe pro Strike gäbe.
          Oder ein Rüstungsset verteilt an mehren Strikes.

      • Ich fand Blinder Quell ein wenig besser als EP weil da könnte man leicht (stupides) Magic Show veranstalten.
        Mechanik war relativ Simple und es gab selten das Man die Lv 3 und Heroischen nicht geschafft haben.

        EP war dafür eher anspruchsvoller, Ich weiß immer noch nicht warum einige Hüter so Schwert scheu sind.

        • Genau das ist ein weiterer Punkt, den Quell hat man ab der 4-5 Woche immer geschafft auch mit Randoms, was beim Protokoll ja nicht wirklich der Fall ist!

          Und wie du schon sagst, nirgendswo wird es so Bunt wie im Quell🤣🥳🥳🥳

    • Der Titel ist Ewigkeiten im Spiel, wer jetzt meint das auf Biegen und Brechen noch machen zu müssen hat eben Pech.
      Ich hab den Titel nicht, brauch ihn und will ihn auch nicht.

      Und selbst wenn, ich hätte genug Zeit gehabt!

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.