@derfrek

aktiv vor 7 Stunden, 13 Minuten
  • Seit Kurzem kann bei Destiny 2 das neue Waffen-Exotic Verfallenes Abbild (Ruinous Effigy) erspielt werden. Doch die Waffe kann mehr, als für so manch einen auf Anhieb ersichtlich ist. Wir erläutern ihre b […]

    • Natürlich hat die Abrechnung ein Matchmaking 🤔

      • Nee, echt jetzt, ups, da habe ich wohl etwas verwechselt, aber nein, jetzt weis ich was es war, man braucht erst diesen Synthesizer, den ich nicht habe.

        Und um Abrechnung Spielen zu können, muss man sich wohl jedes mal diesen Synthesizer holen, also Gambit Prime Spielen, Richtig.

        • Du holst ihn dir 1 mal…danach ist er dauerhaft in deinem Besitz (bei den Quest-Tabs).

          Nur die Synthesen, welche bei Bounties oder in Prime droppen, sind Verbrauchs-Items. Kombiniert mit dem Synthesizer kannst du dir so versch. Rüstungen erspielen.

          Aber die Abrechnung kann man dann auch sozusagen einfach ohne Rumbasteln spielen.

    • Zufällig nicht. In Gambit Prime öffnet sich das gegnerische Tor, sobald man die ersten 2 Hexen gekillt hat. Deswegen sollte man mit der dritten warten, bis der Invader da war, sollte das so ein aggressiver Kandidat sein.

  • Bei Destiny 2 wurde mitten in der Woche die Dämmerung: Feuerprobe ausgetauscht. Denn Spieler farmten die sonst so harte Aktivität deutlich einfacher als gedacht hoch und runter.

    Diese Aktivität wurde ge […]

    • Nachdem mir das Eisenbanner jetzt gezeigt hat, dass ich eigentlich kein höheres PL brauche, für die Sachen, die ich spielen will, ist meine Motivation zum Leveln noch mehr im Keller 😅

    • Er hat vergessen, das Sarkasmus-Schild dabei hochzuhalten 🧐

      • Selbst wenn, viele denken hier wirklich so. Irgendwas schlechtes passiert „Die Streamer sind Schuld.“

        • In gewisser Weise ist das auch so. Wenn es früher einen glitch, cheesespot oder sowas gab dann kannten den meist nur Leute die sich auch mit dem Spiel etwas mehr beschäftigt haben. Oft blieb sowas dann sehr lange aber von der breiten Masse und besonders den Entwicklern unentdeckt.
          Da heutzutage aber nahezu alles was in Spielen passiert gestreamt wird und somit viel viel mehr Aufmerksamkeit erregt, auch die der Entwickler, werden Sachen auch oftmals schneller behoben, gesperrt o.ä. . Was natürlich nicht immer nur negativ ist.
          Von daher ist es gar nicht mal so weit hergeholt zu sagen die Streamer haben eine Mitschuld. 😀

          /* Achtung dieser Post ist stellenweise mit etwas Humor versehen und könnte auch Spuren von ironie und Sarkasmus enthalten */

          • dann sollten wir wohl Reddit vom Netz nehmen, da wurde es früher diskutiert… Achwas, wir deaktivieren am Besten das gesamte Internet… 😀

        • Darüber macht er sich doch eben lustig 🤷🏿‍♂️

        • „Die Streamer sind Schuld.“ Aber die Trage viel dazu bei , Sie müssen Ihre Publikum unterhalten.
          Und langsam nehmen immer mehr Teile in Destiny eine Sport Charakter an.
          Wer ist der schnellste beim Raid, wer hat max Punkte in kürzeste Zeit bein schwersten Aufgaben.
          Ich möchte nur spielen und mein Spaß haben und nicht nur ständig Wettkämpfe ausführen.
          Mittelweile ist Sport für mich nichts anderes als eine andere Arbeitsform in der Entertainment Branche.
          Und Spielwelt gesellt sich langsam immer mehr dazu.

          • „Ich möchte nur spielen und mein Spaß haben und nicht nur ständig Wettkämpfe ausführen.“ Dann mach es nicht? Ist doch deine Sache.
            „Wer ist der schnellste beim Raid, wer hat max Punkte in kürzeste Zeit bein schwersten Aufgaben.“ Du definierst grade die Videogamescommunity der letzten 20 Jahre. Speedruns und Highscores gibt es schon so lange wie es Games gibt. Früher lag darauf sogar mehr der Fokus als heute. Das hat nix mit Twitch zu tun. Zudem ist Destiny als Spiel nicht gezielt auf Speedruns ausgelegt und war es auch nie. Es gibt Games, die gezielt auf E-Sports ausgerichtet sind. Aber daran ist nichts verwerfliches dran oder liegt an Streamern. Die Gamingbranche breitet sich nur einfach in alle Richtungen aus, was wohl absehbar war/ist.

  • Die Treue eines langjährigen Mitarbeiters hat Bungie nun mit einem coolen, lebensgroßen Nachbau eines Waffen-Exotics aus Destiny 2 belohnt.

    Was hat es mit dem Geschenk auf sich? Bei zahlreichen Firmen in der V […]

    • Dann muss er aber auch seine Sprüche dabei runterspulen 😂

      • „Whether we wanted it or not, we’ve stepped into a war with the Cabal on Mars. So let’s get to taking out their command, one by one. Valus Ta’aurc. From what I can gather he commands the Siege Dancers from an Imperial Land Tank outside of Rubicon. He’s well protected, but with the right team, we can punch through those defenses, take this beast out, and break their grip on Freehold.“

    • Jedes Mal, wenn ich sehe wie groß die Waffen eigentlich sind, denke ich dann nur daran, dass ich die niemals abfeuern würde 😅 Die Hüter müssen wahnsinnig stark sein 😂

  • Bei Destiny 2 könnt ihr jetzt das Waffen-Exotic Verfallenes Abbild (eng. Ruinous Effigy) erbeuten. Dafür müsst ihr eine mehrteilige Quest absolvieren, durch die wir euch in diesem Guide führen. Ihr findet hie […]

    • Habe mir das Video von Aztecross dazu schon angesehen. Das ist ja auch mal wieder ein spannendes Exo. Also kreativ ist Bungie diesbezüglich in letzter Zeit wirklich, das kann man nicht verleugnen.

      • Ich bin von den Exos dieser Saison ebenfalls angetan. Sie werden vielleicht keine Dauerbegleiter, fühlen sich aber wenigstens richtig exotisch an. Wenn ich mich jetzt noch für die Quest motivieren könnte… XD

        • Also ich muss sagen, dass mich der Granatwerfer schon sehr begeistert 😅 im PvE ist er effektiv und im PvP schon extrem spaßig

      • Ich hab letztens gesehen, dass du im PvP warst.
        Wie fandest du es?

  • Destiny 2 führt heute, am 7. Juli, auf der PS4, der Xbox One, auf dem PC sowie auf Google Stadia Wartungsarbeiten durch. Damit gehen ein Server-Down sowie das neue Update 2.9.1 einher. Lest hier alles über den A […]

    • Könnte ich wohl auch nicht. Der Rückschritt von CoD (60fps) auf Destiny tut mir gerade schon weh. Will gar nicht wissen, wie das ist, wenn noch mehr fps, bessere Grafik und höheres fov dazu kommt 😅

      • Hab letztes Wochenende Destiny mal auf der Konsole angeworfen weil ich schauen wollte ob das mit dem Cross-Saving auch alles klappt. Aber ich hab dann schnell wieder ausgemacht, das war einfach Performance-mäßig absolut gar nichts. Dann doch lieber meine 144Hz am PC und das FoV mit Weitblick. 😁

    • Wie kann das sein? Seit SBMM weg ist, ist doch jeder Kanonenfutter. Ausnahmslos. Es sei denn du bist Streamer, also der Feind des rechtschaffenden Hobby-Hüters 🤔🧐

      • naja kanonenfutter bist du nur wenn du nichts drauf hast 😉 (nicht böse nehmen)

        ich denke aber wirklich das wir da zur großen ausnahme gehören, dazu kommt auch wie weiter oben schon steht, es ist ein riiiiiiiesiger unterschied ob du die ersten zwei tage spielst oder später.

        die hardcore suchtis hauen am dienstag und mittwoch alles durch für spitzenloot und da siehst du oft schwarz 😀

        • Sehe ich ja genauso. Gerade wenn neuer Loot da ist, rechne ich bei den ersten Tagen (wenn ich da denn überhaupt spiele) nicht wirklich mit Erfolgen. Da sieht man nicht wirklich nen Stich.

      • In deiner Leistungsklasse fällt da Sarkasmus ganz sicher leicht. Würde es mir auch, wenn ich im Banner aus sieben Spielen zwei 8,00, eine 9,00 und sogar ´ne 10,00 KDA hinlegen könnte.

        • Ich hatte halt das Glück mit nem 6er Team zu spielen, was soll ich jetzt sagen. Und aufgrund meines opulenten Powerlevels von 1002 habe ich entsprechend vorsichtig gespielt und bin nicht blindlings in jeden Gegner gelaufen. Die Norm ist das bei mir ganz sicher nicht.

          Ich werde mich jetzt nochmal Solo da reinwerfen, um die Beutezüge abzuschließen. Kannst mich ja heute Abend nochmal tracken, dann hast du realistischeres Bild.

  • Bei Destiny 2 steht diese Woche so einiges an. Manches steht bereits fest, über anderes wird spekuliert. Wir werfen einen Blick darauf, was euch ab dem Weekly Reset erwarten könnte.

    Diese Woche hat einiges z […]

    • Wie kannst du es nur wagen Spaß zu haben. Schimpfe jetzt gefälligst über das Matchmaking und spiele nie wieder! 🤣

      • Deja Vu , hatte gestern eine Disskusion mit meinen alten Mates.
        Und da fielen Spaß/Sadismus/Destiny/erhöhte Schmerz Toleranzgrenze und mein Namen in einem Satz.
        War echt lustig.
        Vielleicht find Ich S11 ein wenig Spaßig unter anderem weil ein Paar meine Alte Mates mir gerade ab und zu Gesellschaft leisten.

      • Ja Anti-Destiny Community Meta Comment, ich weiß 😀

        Aber mal im ernst. Was das Matchmaking betrifft hatte ich zu etwa gleichen teilen gute als auch negative Erfahrungen.
        Da waren Spiele bei denen ich gegen Clans spielen musste und die unser Team dann komplett auseinander gepfückt haben. So krass das ich mich frage was das soll. Aber es waren auch genau so viele Spiele dabei wo ich dachte: Yes. SO macht das richtig Laune.

        Insgesamt gibt Destiny mir momentan einfach ein gutes Gefühl. Es macht mir Spaß einfach nur zu spielen. Welche Aktivität ist mir dabei fast egal. Eisenbanner hat mir dabei wirklich am meisten Spaß gemacht.

  • Bei Destiny 2 könnt ihr bald im Rahmen einer Exo-Quest seltene Waffen abstauben, die ab Herbst 2020 nicht mehr erreichbar sind, aber gerade für Titel-Jäger und Sammler wertvoll sind.

    Um diese Quest geht’s: In […]

    • Der_Frek kommentierte vor 1 Woche

      Die ist doch mittlerweile relativ leicht über die Sleeper Knoten zu farmen 🤔 als mir zum Anfang von Shadowkeep aufgefallen ist, dass die noch fehlt, habe ich einfach einen gemacht und hatte sie.

      • RyznOne kommentierte vor 1 Woche

        Mach ich seit 2 Monaten 😉 immer mach dem Daily reset.. ist wie immer, willst du was dann bekommst du es nicht, brauchst du es nicht mehr fliegt es dir hinterher.. that’s destiny 🙂

  • Bei Destiny 2 hat sich sich Anfang Juli fast eine Million Spieler gleichzeitig im PvP herumgetrieben. Sieht so aus, als würde Bungies Plan für das Matchmaking aufgehen.

    Was ist im Juli los bei Destiny 2? A […]

    • Das einfachste ist mal zu überlegen, welche Wege man so nimmt. Geht man alleine los, oder hat man sein Team hinter sich. Laufe ich gerade voll in die nächste Sniperlane rein…

      Die meisten besseren Spieler wissen ja, von wo der Pulk kommen wird. Entsprechend positionieren sie sich auch so, um die dann abzufangen. Dem kann man ja entgegen wirken, wenn man nicht unmittelbar in die reinläuft. Auch mal nen Gunfight abzubrechen und zurück zum Team zu laufen und den Gegner so in eine Falle zu locken ist adäquat.

      Intelligent spielen ist wichtiger als ein 1:1 gewinnen zu können. Skill mit den Waffen kommt von ganz alleine.

      Alles Sachen, die ich damals mit Schmerzen lernen musste, als Bungie in Warmind/Forsaken das SBMM versehentlich deaktiviert hatte. Eine Zeit, in der ich mich noch selbst sehr darüber aufgeregt habe, aber auch die meisten Fortschritte in meinem Spielstil gemacht habe.

      • Da bin ich ganz bei dir 🙏Furchtbar oft mit anzusehen wie immer die selber Spieler einfach so ihn die Gegner laufen obwohl sie vorher schon 2-3 mal da gestorben sind.
        Auch unglaublich ist das es dann viele gibt die quasi schon tot sind aber nicht dran denken mal zurück zu gehen. Manschmal denke ich es gibt Spieler die können die Mini map nicht lesen bzw wissen garnicht für was die da ist.

      • Wenn du aber teilweise in sekundenphase abgeschossen wirst und nach 2 Schüssen umfällt, aber deine Attacken zb ein halbes magazin auf den Kopf des Gegners und er lebt weiter dreht sich und kill dich mit einem Schuss, dann kann man von Taktik reden aber eine Umsetzung wird nicht klappen.

      • Michl kommentierte vor 1 Woche

        Doof ist halt echt, wenn Du gegen Stamm-Teams spielst, ich hatte gerade wenigstens 3x das Vergnügen. Die wissen halt wo Du spawnst, wenn sie ihre Zonen holen und empfangen Dich halt entsprechend mit der „Suppenschleuder“ oder ner Schrotze.
        Ich hab gerade aus gemacht, weil ich in beide Richtungen keine Schnitte gesehen habe, entweder ich hatte ein 3er Team bei mir, die das Spiel unter sich ausgemacht haben, oder ich hatte die auf der Gegenseite… auch nicht lustig.
        Egal wie man es dreht, Bungie muss hier schon etwas nachbessern.
        Momentan rennen alle noch wie blöd ihrem Gear und den Waffen hinterher, hat jeder alles, bin ich sicher, dass die Zahlen wieder sinken.
        Nur so als Beispiel, einer dieser 3 stand an der Lane und hat Piruetten gedreht, aus der Animation raus zückt er seine Sniper und holt mal eben zwei Kills- RESPEKT.
        Ausser stumpf Zonen zu holen bleibt einem da nicht wirklich die Wahl…da müsste ich schon hirnlos pushen.

  • Dank eines Glitches in Destiny 2 können Spieler sich gerade gleich die dreifache Ladung Loot aus einer Quest sichern. Das geht aber nur, wenn man nicht schon zu weit vorangekommen ist.

    Was ist das für ein G […]

    • Diese 3% sind doch ein von SBMM Befürwortern und PvP-Verweigerern deklariert worden…. ich zähle mich selbst mal zu den unteren 50%, was Skill angeht. Und trotzdem hat mir das SBMM den Spaß am Tiegel versaut.

      Und nur weil wenig Leute viel Krach machen, ist das noch keine Mehrheit.

      Das ist doch alles eine Einstellungssache. Ich habe kein Problem damit auch mal auf die Mütze zu kriegen. Ich habe aber auch keinen Bock permanent unter Strom zu stehen, wenn ich PvP zur Abendentspannung zocke (Ja, so etwas gibt es auch). Wenn ich das möchte, dann spiele ich Comp oder Trials.

      Aber man kann ja reden, was man will. Am Ende kommt eh wieder die Unterstellung, dass man sich nur auf leichte Kills einen schrubbt.

      • Ja, gestern Abend (ca. 21 Uhr) mitten in der Feuerprobe „Kontaktiert Destiny Server“. Das ging minutenlang, bin aber nicht rausgeflogen.

      • Als ich gestern online war und mich im Eisenbanner versucht habe war alles top. ( PC von ca. 15:30 – 18Uhr )
        Gab auch keine besonders auffälligen Lags bei den Gegnern.

        Allerdings war mein Eisenbanner Erlebnis dann doch recht schnell zu Ende. Nach dem 8. Match hab ich dann das Handtuch geworfen weil der Spaß einfach erstmal vollkommen weg war.

      • Bei mir kam zwar auch „kontaktiere Destiny….“, aber nur beim Fliegen oder Charakterauswahl.
        Ansonsten gab’s keine Probleme (wenn man davon absieht, dass z.B. nur 4:4 Spiele gestartet wurden…..)😁

        • Komischerweise hab ich mich gestern trotz eines Minuten langen Lags im PVE mal wieder richtig mächtig gefühlt.
          Jäger war schnell und hat viel ausgehalten. Sogar so viel dass ich mich teils gewundert habe in den Massen von Gegner wie ich noch am Leben sein konnte!?
          Zb beim contact Event. Einfach nur so durch die Gegner gepflügt. Selbst auf Heroisch.
          Sehr wechselhaft das Verhalten. Genau wie das Wetter aktuell 😄

      • Gestern war es echt extrem!

      • Zur Info. Die Waffen aus der Quest haben fixe perks und die sind nicht gut. Also ist es sinnlos.

      • Hab ich gestern auch extrem gemerkt, teilweise gefühlt so schlimm wie noch nie…dachte erst auch, dass es evtl an meiner Verbindung liegt, da ich gerade umgezogen bin und noch nicht wirklich Erfahrungswerte diebezüglich habe-aber scheinbar nicht!
        Naja was anderes: Ist bei euch auch die quest verbugt und geht einfach nicht mehr weiter (aktuell 23 pistel-24 auto)?

      • Ich finde die ganze Diskussion schwierig und kann immer nur von mir ausgehen – oder eben von Gesprächen mit Freunden. Mit aktiviertem SBMM war es auch ne Zeit lang im normalen Tiegel hart. Ich glaube sogar, dass wir darüber schon mal gesprochen hatten – gerade hinsichtlich der Tatsache, das Comp stellenwise entspannter ablief, als Kontrolle. Im Laufe der Zeit hat sich bei mir aber das Blatt gewendet. Die Matches waren noch immer meist fordernd aber recht ausgeglichen. An das Niveau hab ich mich wahrscheinlich gewöhnt und empfand es als angenehm. Seit dieser Saison habe ich aber faktisch keine entspannten Runden mehr. Immer sind irgendwelche Gegner auf nem komplett anderen Level dabei, die mich platt machen, als würde ich sie nur Antanzen. ^^ Aber ich schrieb ja auch hier schon, dass das am generell geringen Maß liegen kann, welches ich dem PvP aktuell widme (Powerleveln, BZ für der Gerät etc…). Ich mache mir heute Abend selbst ein Bild. Entweder es macht Spaß oder halt nicht. Btw.: Ich hab eben mal bei destinytracker geschaut, wo ich so prozentual stehe. Nach diesem Einblick solltest du deutlich über 50% liegen. 😉

        • Wir gucken da heute abend mal rein. Ich übrigens mit nem knackigen Powerlevel von 1002 😀 Ansonsten zocken wir bisschen normal PvP, so zum Spaß.

          • Das klingt ja nach nem Zuckersschlecken. ^^ Dann solltest du wahrscheinlich wirklich Sniper spielen. Aber wir werden sehen. Lass es einfach mal auf uns zukommen.

        • Geht mir genauso. Ich bin in den Playlists – ob Quickplay oder Eisenbanner – meist derjenige, der mit Effizienzen zwischen 2,5 und 3,5 ganz vorne in der Liste steht, also egal, ob im Gewinner- oder Verlierer-Team. Spaß macht es mir aber nur bedingt:

          – Im Quickplay sind maximal 1-2 Spieler im Gegnerteam in der Nähe oder über meinem Niveau. Alle anderen fallen wie die Fliegen. Das macht mir persönlich keinen wirklichen Spaß, da so ein bisschen die Herausforderung fehlt.

          – Im Eisenbanner wird man fröhlich gegen 6er-Stacks gematched, die dann zu allem Überfluss noch mit Makellos oder Ungebrochen Titeln daherkommen. Ich sehe mich bei weitem nicht auf diesem Niveau und es macht auch absolut keinen Spaß, von solchen Teams dann z.B. mit 8:76 oder 12:77 in die Schranken gewiesen zu werden. Und da ich irgendwie ständig gegen verschiedene 5er- und 6er-Stacks gematched werde frage ich mich: Können die sich eigentlich nicht gegenseitig das Leben schwer machen?

          Mein Fazit: Die Spielerschaft im Schmelztiegel ist komplett unausgewogen. Prinzipiell finde ich das Ruhm-System nicht so verkehrt. Warum kann man anhand dessen keine „Ligen“ einführen, in welchen man vorrangig Gegner findet? Man kann nicht besser werden, wenn man Gegner wegballert ohne Gegenwehr oder aber brutalst von allen Seiten weggepushed wird.

          Neuester Trend: Alles Arkus-Titanen, mittlerer Baum. Nur noch Nahkampfangriffe + Pistole.

          • Ja. Das Ruhm System ist nicht verkehrt, nur diese Season komplett durch SBMM ersetzt worden. Und das ist einfach Mist. Man kämpft sich nicht mehr durch die Ränge, nein ich spiele mit 0 Punkten sofort auf Legend Niveau.

            • Ich hatte auch den Eindruck, dass es viel zäher lief, als noch die letzten Saisons. Da war Comp ja meist ganz ok. Hat mir aber, mit zusammen gebissenen Zähnen, trotzdem ein paar PL eingebracht. Danke, dass du mich hier in den Kommentaren nochmal daran erinnert hattest. Die Quelle hatte ich tatsächlich nicht mehr auf dem Schirm. 😀

          • Besser hätte ich es nicht schreiben können!

        • Bei Destinytracker muss man aber gerade nicht groß gucken. Gab sehr viele Leute die durch SBMM dann plötzlich zu den Top10% der K/D gehörten und jetzt im CBMM gegen mich spielen. Hab schon ne böse Nachricht gekriegt warum Mr. 0.89 K/D ihn die ganze Zeit abgeschossen hat, ich muss ja cheaten ^^

          • Dito! Overall spiele ich im Quickplay ’ne K/D um 1,4 und im Comp um 1,2. Diese Season im Quickplay 2,4. Dabei profitiere ich lediglich von meiner sauguten Verflossen und nutze die „Mit Licht aufgeladen“ Mechanik in Kombination mit „hochenergetisches Feuer“.

            Ich lade die Leute dann immer in ein Privatmatch ein inkl. Sprachchat. Die wenigsten nehmen das Angebot allerdings an…

            Edit: Vor allem glaubt mir nie jemand, dass ich an der PS4 konventionell mit dem Dualshock 4 Controller spiele…

            • Ich sollte mich wohl auch mal PvP-technisch mehr mit der Lichtlade-Thematik auseinandersetzen. Gerade hochenergetisches Feuer ist ja wirklich interessant. Einfach noch Ladungsaufnahme rein und ne Meisterwerkwaffe nehmen und auf Sphären hoffen. ^^ Kann ich ja heute Abend mal mit meiner alten Magenknurren testen. Die ist ein bisher unerreichter Top-Roll und bereits Meisterwerk. Mal schauen. Ich hab auch mal mit einem gequatscht, der nen stinknormalen Controller verwendet und krasser abgeht, als jeder Scuf-Spieler. Er meinte nur, er benutze und halte den Controller ganz anders als normale Spieler – auch was die Tastenbelegung betrifft. Weiß aber nicht, wie er das meinte. ^^

      • Man sollte sich mal das Video von Ehroar zu den beiden neuen Perks anschauen ^^
        Für ihn sind die Perks ein Witz, bspw. der Eiserne Griff sorgt beim Automatikgewehr trotz Stabi +20 für deutlich mehr Rückstoß wie ohne den Perk.
        Ebenfalls ist der Iron Gaze Perk wohl so gar nicht merkbar wenn es um Aim Assist geht.

        Scheint wohl nicht richtig zu funktionieren die Perks.

      • Kann auch so bestätigen hatte eine Match bei nah 2 vs 6 gespielt Leute sind gejoint und wieder rausgeflogen bis irgendwann Ich rausflog.
        Ich weiß nicht ob es nur an Destiny lag ganze Abend schien meine 100 Leitung schwach zu wirken.

      • Mache ich gerne, gar kein Problem 😘

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.