Die 5 nervigsten Spieler-Typen, die ihr in Fortnite trefft

In Fortnite: Battle Royale gibt es verschiedene Spieler-Typen, die euch in einer Runde begegnen können. Wir zeigen euch, welche dieser Spieler besonders nervig sind.

Um was geht es? Wer regelmäßig Fortnite spielt, hat sicherlich schon verschiedene Arten von Spielern im Spiel angetroffen. Entweder man muss gegen sie kämpfen oder sie landen im gleichen Team wie ihr.

Doch davon gibt es einige, die besonders nervig sein können. MeinMMO-Autorin Eilyn Rapp zeigt euch in zufälliger Reihenfolge, welche 5 Spieler-Typen sie besonders in Fortnite nerven.

1. Die “Profis”, die aus jedem Kampf eine Szene machen

Was sind das für Spieler? Diese Spezies erkennt man schnell, denn sie spielen, als gäbe es kein Morgen. Hat man nur in ihre Richtung geschossen, bauen sie in wenigen Sekunden eine Festung, die sich gewaschen hat.

Ein Bau-Battle scheint gegen diese Spieler unmöglich, denn sie können perfekt bauen, editieren und einfach alles besser. Sich in einer Box zu verstecken bringt nichts, denn sie werden euch trotzdem finden und eliminieren und das nur in wenigen Augenblicken, bevor sie euch mit dem “Loser-Tanz” verspotten.

Falls so ein “Profi” in eurem Team landet, könnt ihr wenigstens darauf hoffen, dass er euch zu einem Sieg verhilft.

Was diese Spieler auszeichnet, sind ihre Skins, mit denen sie sich schmücken. Und ja, damit sind die Fußball-Skins gemeint oder mein persönlicher Favorit, den ich absolut nicht ausstehen kann: Dynamo. Nein, du bist nicht der Fortnite-Profi Mongraal, also gib dich auch nicht dafür aus!

Zu Halloween gab es sogar Zombie-Versionen, für die “Profis”

2. Die Spieler, die sich nie stumm schalten

Was sind das für Spieler? Es gibt da eine Art von Spieler, die nie ihr Mikrofon stumm schalten können. Da wird dann gesungen, geredet, der Staubsauger läuft im Hintergrund und irgendwo bellt ein Hund.

Aber warum ist das so nervig? In Fortnite ist es wichtig, alle Geräusche des Spiels wahrzunehmen. Man muss hören können, wo sich die begehrte Truhe mit dem Loot befindet und außerdem ganz wichtig: Wo befindet sich mein Gegner gerade?

Wenn jetzt also Mitspieler so viel Lärm verursachen, übertönt es das ganze Spiel und meistens wird man dann schnell eliminiert, weil man einfach nicht hört, dass sich ein Gegner in der Nähe befindet. Außerdem ist Staubsaugerlärm nervig.

Fortnite Headset Titel
Macht es nicht wie er und schaltet bitte euer Mikrofon ab, wenn ihr nichts Wichtiges zu sagen habt

3. Die Backseat-Gamer

Was sind das für Spieler? Bei Fortnite muss es nicht gleich vorbei sein, wenn man eliminiert wurde. Man kann nämlich seinen Teamkameraden zusehen und sie können euch sogar bei einem Neustart-Bus zurückholen, damit ihr wieder weiterspielen könnt.

Doch genau diese Zuseh-Funktion führt manchmal dazu, dass sich Spieler ziemlich nervig verhalten. Denn obwohl sie eigentlich zuerst eliminiert wurden, wissen sie viel besser, was man tun soll.

Da wird man dann bei einem “harten Coaching” angeschrien und Befehle werden verteilt, die meistens nur ihrem Interesse dienen. Wehe man tanzt nicht nach ihrer Pfeife, denn dann ist man ein “Noob”, der keine Ahnung vom Spiel hat.

Fortnite: Twitch-Streamerin Pokimane wird von 9-Jährigem zum Sieg gecoacht

4. Die Loot-Diebe

Was sind das für Spieler? Kennt ihr diese Mitspieler, die bei am gleichen Ort wie ihr landen und unbedingt die gleiche Truhe öffnen wollen? Natürlich stehlen sie euch den ganzen Loot weg.

Ja, es kann ein Zufall sein und wenn es nur einmal passiert ist es okay. Doch diese Spieler, die dann wie ein Hündchen mit euch mitlaufen und jeden Gegenstand stehlen, den ihr haben wolltet, das sind die nervigen Loot-Diebe.

Es gibt so viele Loot-Möglichkeiten, geh doch einfach bitte an einen anderen Ort oder lauf mir wenigstens nicht hinterher, wenn ich mich anderweitig auf die Suche mache!

Fortnite-Kapitel-2-Loot
Wenn ihr einen Loot-Dieb seht, müsst ihr aufpassen und schnell sein

5. Die Spieler, die ihr eigenes Spiel fertig machen

Was sind das für Spieler? Etwas, das ich nie verstehen werde, ist das Verhalten mancher Spieler aus der Fortnite-Community. Denn es gibt einige, die ihr eigenes Spiel, das sie vermutlich täglich spielen, fertig machen.

Es scheint als wären sie nie zufrieden, mit dem was Fortnite ihnen bietet. Sobald es dann mal nicht so läuft, wie sie es wollen, wird das Spiel für tot erklärt, aber warum? Du spielst es doch selbst, also warum willst du dein Lieblingsspiel tot sehen?

#RipFortnite trendet auf Twitter – Valorant soll am Tod von Fortnite schuld sein

Egal ob euch diese Spieler-Typen in Fortnite als Gegner oder Teammates begegnen, für Aufreger sorgen sie bestimmt. Zwischendurch kann es mal ganz lustig sein, so einen Teamkameraden im Team zu haben, denn auch wenn es absurd ist, für lustige Erinnerungen sorgt es trotzdem. Aber bei Live-Events können mir diese Art von Spielern gestohlen bleiben, denn solche Idioten machen nur das Event kaputt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
54
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Wolve In The Wall

Zum Glück spiele ich ohne “Random-Fills” – nur manchmal in Gruppenkeile Fülle ich mal auf, schalte aber dann grundsätzlich alle stumm. 😅

Kazuto Wildcat

Also 2,3 & 4 trifft auf random Teammates fast immer zu denn entweder komme ich in eine Lobby mit Loot Geiern die nicht ein kleines Bisschen bei meinem Kill mitgeholfen haben sich aber trotzdem alles schnappen, oder halt die Sache mit dem Voice Chat. Noch besser wenn dann noch deren Mikrofon rumspackt und man dann ein Fauschen oder Piepen hört aber dafür haben wir ja die Mute Funktion. Und bei Nummer vier ist Spieler Muten auch dein bester Freund

Speedythony

Gattung 2:
Warum sollen die sich stumm schalten wenn man doch sel er andere stumm schalten kann?

Ezio Annonymus

Gattung 2 und 4, wie ich sie Hasse, i.d.R. wirklich immer die 6-12 jährigen.
Ich geh dann zu 99% aus dem Match raus, dafür bin ich definitiv zu alt.

Sveasy

Gerade letztere Gattung findet sich, euren News nach, in erster Linie unter den sogenannten ProGamern/Streamern

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x