In Fortnite läuft gerade ein cooles Event, aber Idioten machen es mir kaputt

In Fortnite sollte gerade zu jeder Stunde ein kleines Event in Risky Reels stattfinden. Nachdem das Kino-Event entfernt und wieder zurückgebracht wurde, wollte unsere Autorin Eilyn Rapp selbst dabei sein, doch leider lief das nicht wie gewollt.

Was ist das für ein Event? Bei diesem „Event“ handelt es sich eigentlich um eine Kollaboration zwischen Fortnite und Quibi, einer Streaming-App.

Bei diesem Event sollte zu jeder vollen Stunde eine Folge von Punk’d in Risky Reels auf der Leinwand gezeigt werden. In dieser Show veräppelt der Rapper: Chancetherapper andere bekannte Persönlichkeiten.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Spieler können sich einfach nicht benehmen

Was ist das Problem bei diesem Event? Nachdem ich die Meldung zu diesem Event gesehen hatte und der spezielle limitierte Modus wieder verfügbar war, wollte ich mir die Folge selbst ansehen.

Ich startete also ein Match und flog direkt zu Risky Reels. In 2 Minuten sollte es um Punkt 9:00 Uhr starten. Ich suchte mir ein gutes Plätzchen, bei dem ich zuschauen konnte.

Das Star-Wars-Event fand ebenfalls in Risky Reels statt und wurde dafür sogar umgebaut:

Fortnite: Star Wars Event mit J.J. Abrams war cool – Nun haben alle Lichtschwerter

Sobald die Folge auf der Leinwand eingeblendet wurde, fingen die Probleme an. Meine lieben Mitspieler bauten sich vor der Leinwand hoch und versperrten die Sicht.

Zunächst sah es so aus, als würden sie nur eine bessere Sicht haben wollen. Doch nach wenigen Augenblicken bauten sie die Leinwand so zu, dass man fast nichts sehen konnte.

Fortnite-spieler-verdecken-leinwand
Spieler haben einen Boden durch die Mitte der Leinwand gebaut

Ich versuchte das ganze zu ignorieren und platzierte mich so, dass ich wenigstens noch einen Teil der Leinwand sehen konnte. Doch leider war es damit nicht getan.

Bald warfen Spieler zusätzlich Rauchgranaten, die eigentlich genau vor 2 Jahren am 11. April 2018 in den Tresor gepackt wurden, vor die Leinwand und versperrten so die ganze Sicht.

Fortnite-Leinwand-durch-Rauch-verdeckt
Durch den ganzen Rauch konnte man die Leinwand gar nicht mehr sehen

Da ich die Folge eigentlich ziemlich spannend und lustig fand, versuchte ich nach oben zu kommen, um über das Gebaute zu sehen. Aber nicht mal das wurde einem gegönnt, denn ein Mitspieler bewarf mich mit einer Eisgranate und ich rutschte in den Tod.

Irgendwann hörte die Folge abrupt auf und ich weiß nicht mal, ob sie zu Ende war oder abgebrochen wurde, weil die ganze Leinwand zugebaut war.

Fortnite-ganz-risky-reels-verbaut
Aus der Ferne, sieht man, wie viel in Risky Reels, während des Events gebaut wurde

Hier also nochmal ein riesiges Dankeschön an alle meine Mitspieler, die sich nicht für 5 Minuten zusammenreißen konnten und mir so das Event verdorben haben. Sicher hattet ihr super viel Spaß dabei.

Das Event hat mit Problemen zu kämpfen

Nicht nur die Spieler, die alles zubauten und so anderen Spielern das Event verdarben, sorgten für Probleme.

Kurz nachdem das Event gestern am 10. April gestartet war, musste Epic den speziellen Modus dafür deaktivieren.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Epic arbeiteten an einer Lösung und heute Morgen war der Modus wieder im Spiel. Jetzt um 11:00 Uhr wird der Modus wieder nicht angezeigt und er scheint erneut deaktiviert worden zu sein.

Ich hoffe das es beim Live-Event der Season 2, das wohl das Thema Weltuntergang haben soll, solche Dinge nicht passieren und man es in Ruhe genießen kann.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
28
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Chrisi_nice

Zum Glück gibt es jetzt Party royal da funktioniert das echt besser bzw die Angler /crash pad Leute sind nicht so nervig wie die hier beschriebene

Tobi weber

Die könnten alle items wegtun und bauen deaktivieren

Mmm

An so was sieht man wie Toxic die community von fortnite ist . Ich mit meinen 40 Jahren hab das game vor gut einen Monat drangegeben . Warum zu anstrengend. Stressig.

RyznOne

In Kinderspielen spielen eben Kinder.. bei TFue denke ich immer das unter den Blinden der einäugige ein König ist..

HighEX

Wie war die Beschreibung für ein Battle Royal noch gleich… *grübel*… ach ja.. „Jeder gegen jeden und jeder ist sich selbst der nächste.“ Und was sollte da gleich nochmal zu sehen sein?… ach ja… ein Typ der andere Leute veräppelt.
Alles klar… und da soll es einen verwundern das ein solches „Event“ nicht funktioniert wie erwartet? Erkenne den Fehler.

Sgt. Butterbread

Ja… und? Wundert mich kein Stück, jeder der denkt, er könnte in einem BR mal ganz brav mit anderen Spielern eine Leinwand anstarren, der glaubt auch das Gegner einen nicht angreifen wenn man „bitte“ sagt. Natürlich wird die zugebaut. Natürlich wird man getrollt. In dem Spiel ist sich jeder selbst der nächste und so ein Event ist eher eine interessante Idee nach dem Motto: „Wer drückt als erster ab.“ als ein netter Filmabend, das sollte auch Epic klar sein. Das hat nichts mit bösen bösen Idioten zu tun, die haben einfach ihren Spaß mit so einer Abart in so einem Spiel. Kann man doof finden, aber sich ernsthaft so beleidigt zu fühlen, ist ein bisschen albern.

SvenniHD

Versteh den Sinn nicht, anderen einfach den Spaß zu nehmen! Armselig sowas

Sveasy

Ich seh da lediglich meine persönlichen Vorurteile gegen das Spiel bzw seine Spieler bestätigt.

Platzhalter

Hier also nochmal ein riesiges Dankeschön an alle meine Mitspieler, die sich nicht für 5 Minuten zusammenreißen konnten und mir so das Event verdorben haben. Sicher hattet ihr super viel Spaß dabei.

Es gibt eben welche die Rom brennen sehen wollen und dabei ihren Spass haben

In Minecraft würde man einfach um die Leinwand herum und Zuschauer, einfach „Bau schutz/Spawn Protection“ aktivieren, das wird zwar die Glitches nicht beheben, aber dann machen sich diese Spieler „Schuldig“

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x