Die 10 beliebtesten MMORPGs auf Steam: Sie haben aktuell die meisten Spieler

Platz 4: Albion Online

Steam-HubAlbion Online auf Steam
Nutzerreviews Insgesamt (kürzlich)62% (60% in den letzten 30 Tagen)
GenreSandbox-MMORPG
Release bei Steam17. Juli 2017
BezahlmodellFree2Play
Albion Online Screenshot Gameplay

Was ist Albion Online? Im MMORPG Albion Online verfolgt ihr in einer Sandbox-Fantasywelt euren eigenen Weg. Ihr bestimmt, ob ihr die Welt erkundet, gegen Mitspieler kämpft oder einfach nur ein Meister-Handwerker werdet.

Dabei bestimmt eure Ausrüstung, welche „Klasse“ ihr seid. Möchtet ihr Rohstoffe abbauen und Items craften, dann setzt Werkzeuge ein und ihr seid ein Handwerker. Tragt ihr Schwert und Schild, dann könnt ihr kämpfen.

PvP steht im Mittelpunkt von Albion Online. Ihr könnt euch fast überall bekämpfen und mit eurer Gilde an Territorialkriegen teilnehmen. Daneben ist es jedoch möglich, Quests zu erledigen, die euch durch eine Story führen.

So viele Spieler hat Albion Online auf Steam: In den letzten 30 Tagen spielten etwa 2.424 Spieler Albion Online gleichzeitig, wenn man den Durchschnitt berechnet. Zu Hochzeiten waren es 13.312 Spieler.

Das meinen die Spieler: Albion Online weiß durch die Freiheiten zu überzeugen, da jeder das tun kann, was er möchte. Hinzu kommen PvP-Kämpfe sowie Gildenkriege und Territorialkämpfe. Aber auch diejenigen, die Quests und eine Story erleben möchten, kommen auf ihre Kosten. Jedoch muss man Grinding mögen.

Seit der Umstellung auf Free2Play werden die Premium-Spieler etwas kritisiert, die schneller im MMORPG vorankommen.

  • kivady auf Steam ist der Meinung: „Es ist nicht schlecht und hat mich auch für ein paar Stunden gut unterhalten. Aber es bietet eben eine Art altmodisches Gameplay, bei dem man wirklich viel Zeit mit Grinding verbringen muss, um etwas zu erreichen.“
  • WannouS schreibt: „Tolles Spiel insgesamt. Aber es dauert sehr lange. Wenn man die Zeit hat, dann bietet es definitiv alles und es macht süchtig.“

MeinMMO meint zu Albion Online: Albion Online kommt aktuell gut bei den Spielern an. Die Umstellung auf Free2Play hat dem MMORPG sichtlich gut getan. Man muss PvP und Grinding mögen, dann kann man viel Spaß mit dem Onlinespiel haben.

So spielt sich das MMORPG Albion Online, wenn ihr keinen Cent dafür ausgebt
Quelle(n): Steamcharts
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Victus
Victus
9 Monate zuvor

Wieso wird hier Stormblood verlinkt, wenn die neueste Erweiterung Shadowbringers ist?

mordran
mordran
9 Monate zuvor

frag besser nicht lul

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.