WoW verrät neue Details zum Fliegen in Shadowlands – So lernt ihr es

In World of Warcraft: Shadowlands werdet ihr mit dem kommenden Patch 9.1 das Fliegen lernen. Doch die Freischaltung kommt nicht sofort und zudem werdet ihr nicht in jeder Region fliegen können.

Shadowlands ist seit fast 6 Monaten live und noch immer fehlt ein wichtiges Feature: das Fliegen. Dazu kamen nun neue Details ans Licht, weil Dataminer auf dem PTR-Server ein neues Item gefunden haben.

Das wissen wir über das Fliegen: Mit dem kommenden Patch 9.1 wird das Fliegen freigeschaltet. Dafür müsst ihr die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Ihr müsst die neue Pakt-Kampagne spielen. Darüber könnt ihr euch das Item “Memories of Sunless Skies” verdienen
  • Dieses Item bekommt ihr als Belohnung für das Kapitel, dass nach der Freischaltung von eurem Hub im neuen Gebiet Korthia ansteht (Kapitel 3 der neuen Quests)
  • Ihr werdet nicht die komplette Kampagne spielen müssen
  • Es wird keinen Ruf-Grind für das Fliegen geben

Dass ihr tatsächlich nicht die komplette Kampagne spielen müsst, bestätigte der Blizzard-Entwickler Jeremy Feasel auf Twitter. Das hatte die Webseite WoWHead zuerst vermutet:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Wo kann man überall fliegen? Obwohl das Fliegen mit Patch 9.1 freigeschaltet wird, könnt ihr es nicht überall nutzen. Das neue Item spricht lediglich von den 4 Pakt-Gebieten, in denen das Fliegen möglich sein wird:

  • Bastion
  • Ardenwald
  • Revendreth
  • Maldraxxus

Die Gebiete Oribos, der Schlund und auch das neue Gebiet Korthia werden nicht erwähnt. Dort müsst ihr weiterhin zu Fuß reisen.

Obwohl der PTR inzwischen den Patch 9.1 enthält, sind die Inhalte rund um das Fliegen noch nicht implementiert. Das soll erst in der kommenden Woche implementiert werden.

Patch 9.1 wird schon jetzt verspottet

Was ist das Problem mit dem neuen Update? Der Patch 9.1 bringt einige gute Neuerungen. So werden

  • Die Story fortgesetzt
  • Eine neue Pakt-Kampagne gestartet
  • Ein neues Gebiet, Korthia, freigeschaltet
  • Ein neue Mega-Dungeon und ein Raids veröffentlicht

Allerdings lässt der Patch schon ziemlich lange auf sich warten und Cortyn fand die Abwesenheit des Patches schon im März bedenklich. Noch immer gibt es keinen konkreten Release-Zeitraum.

Erschwerend kommt hinzu, dass einige Spieler den kommenden Patch schon jetzt verspotten. Denn sie haben die Sorge, dass Sylvanas, die euch im Raid erwartet, am Ende einfach flüchtet und es wieder keinen Kampf gegen sie gibt. Mehr zu den Problemen und Sorgen rund um Patch 9.1 findet ihr hier:

Einige WoW-Spieler verspotten schon jetzt den neuen Patch 9.1, haben keine Lust drauf

Quelle(n): WOWHead
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x