WoW: Zweihandwaffe aus Uldir ist nun unbrauchbar, Community tobt

Ein Zweihandstreitkolben aus dem neuen Uldir-Raid in World of Warcraft ist wohl nur eine kosmetische Waffe. Blizzard passt die Gegenstandstufe an und löst damit Empörung unter den Spielern aus.

Update: Blizzard hat auf die Beschwerden der Spieler reagiert. Der Nerf der kosmetischen Version von Khor, Hammer des Wächters wurde für Spieler, die den Hammer bereits besitzen, rückgängiog gemacht.

Spieler, die Khor vorher erhalten haben, behalten ihn weiter auf der höheren Gegenstandstufe. Fällt Khor, Hammer des Wächters erneut, wird er jedoch ein kosmetisches Item sein.

Habt Ihr Khor nach dem Nerf zerstört, könnt Ihr Euch an den Kundensupport wenden, um ihn wiederherstellen zu lassen.


Originalmeldung – Uldir-Beute abgeschwächt: In einem Hotfix hat Blizzard ein Item aus dem neuen Raid Uldir abgeschwächt. Platten-Träger sind erzürnt und genervt von der Entscheidung der Entwickler.

wow khor im dressing room verschiedene evrsionen

Es gibt verschiedene Versionen von Khor.

Um welchen Gegenstand geht es? Khor, Hammer des Wächters ist ein Zweihandstreitkolben, der vom ersten Boss Taloc fallengelassen wird. Khor ist eine der zweihändigen Stärke-Waffen, die in Uldir fallen können.

Khor gibt es in zwei Versionen: Khor, Hammer des Wächters und Khor, Hammer der Verderbten. Der Hammer des Wächters ist die Transmog-Version, der Hammer der Verderbten ist für den Kampf gedacht.

Mehr zum Thema
So bereitest du dich in WoW auf den neuen Raid Uldir und Mythic+ vor


Was ist passiert? Spieler haben Khor erhalten als standardmäßige Beute vom ersten Uldir-Boss Taloc. Im normalen Modus konnte der Streitkolben mit einer Gegenstandstufe von 355+ fallen und hat so eine Verbesserung für viele Spieler dargestellt.

Mit einem Hotfix hat Blizzard die Gegenstandstufe des Items nun aber auf 120+ gesenkt. Der Kolben fällt nun nicht mehr als brauchbare Waffe. Die Gegenstandstufe wurde sogar für Spieler angepasst, die den Kolben aktiv genutzt haben.

WoW Blood Elf Male Asking title

Warum hat Blizzard das gemacht? Die Entscheidung fiel, weil es sich von vorn herein um einen Fehler handelte, dass Khor mit Gegenstandstufe 355+ fallen kann. Khor ist eigentlich ein Transmog-Gegenstand, der nur für sein Aussehen da ist.

Um seinen Status als kosmetische Waffe zu verdeutlichen, hat Blizzard die Gegenstandstufe nun gesenkt.

Änderung regt die Community auf

Viele Spieler sind nun empört darüber, dass Khor ohne vorige Meldung über Nacht einfach abgeschwächt wurde. Im offiziellen Forum ist die Aufregung groß. Dass es sich bei der Waffe um einen kosmetischen Gegenstand handelt, wurde vor der Änderung nicht klar.

Besonders Platten-Träger haben sich über die neue Waffe gefreut und teilweise ihre alten Waffen schon verschrottet, da sie ja eine bessere bekommen haben. Nun stehen sie gänzlich ohne brauchbare Waffe da, und einige Spieler können so vorerst nicht am Endgame-Content wie dem Raid Uldir teilnehmen.

Die Reaktionen in den Foren wurden teilweise so heftig, dass Vrakthris viele Posts auf Grund von Beleidigungen löschen musste.

WoW Screenshot Taloc auf dem Dach von Uldir

Der erste Boss: Taloc.

So kriegt Ihr Eure alte Waffe zurück

Der Support Forum Agent Vrakthris versucht in den Foren, die Nutzer etwas zu beruhigen, da die Änderung doch große Wellen geschlagen hat. Er erklärte, warum Blizzard die Änderung vorgenommen hat und gibt Tipps, was Betroffene nun tun können.

Wenn auch Ihr Khor getragen und Eure alte Waffe zerstört habt, könnt Ihr die Gegenstandswiederherstellung von World of Warcraft nutzen. Diese ist allerdings nur ein Mal alle 15 Tage verfügbar.

wow foren hilfe bei khor

Habt Ihr sie bereits kurz vorher genutzt, könnt Ihr laut Vrekthris einfach ein Ticket zur Beuteverteilung eröffnen und dort Euer Problem erörtern. Vrekthris weist darauf hin, dass Ihr anmerken sollt, Eure alte Waffe zurück haben zu wollen. Habt Ihr Khor verzaubert, könnt Ihr ebenfalls die Materialien für die Verzauberung zurückerhalten.

Für mehr aktuelle Infos und spannende News zu World of Warcraft, besucht auch unsere WoW-Seite auf Facebook!


Wollt Ihr direkt eine neue Waffe haben? So sichert Ihr Euch diese Woche eine 345er Waffe in World of Warcraft!

Autor(in)
Quelle(n): buffed
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.