Overwatch: Tier-List für Januar 2019 – Tanks und Supports in Season 14

Welche Helden in Overwatch sind gerade besonders angesagt? Wem haben die neusten Patches geholfen, wen haben sie abstürzen lassen? Die Overwatch Tier-List im Januar 2019!

Die Experten von Metabomb geben in regelmäßigen Abständen ihre Einschätzungen zu verschiedenen Helden von Overwatch heraus. Darin beziehen sie das aktuelle Meta und die jüngsten Patches ein – besonders Änderungen an den Helden, wie etwa Buffs und Nerfs. Mit der neusten Spielversion hat sich viel verändert, die Balance ist besser geworden und der Abstand zwischen dein einzelnen „Tiers“ geringer.

Besonders neue Helden wie Brigitte und Wrecking Ball sorgen für neue Kompositionen und Spielweisen und machen einige situative Helden stärker.

Der Artikel entstand im Juli 2017 und wurde im Januar 2019 für die 14. Saison angepasst.

Overwatch Reinhardt Young Beer

Tier 1 – Die Übermächtigen

  • Ana (Support)
  • Moira (Support)
  • Reinhardt (Tank)
  • Zarya (Tank)

Die absolut stärksten Helden im Moment sind zwei Tanks und zwei Heiler. Reinhardt, Zarya und Moira gehören dagegen zur aktuell besonders im höheren Bereich vorherrschenden „GOATS“-Meta, die aus drei Tanks und drei Heilern besteht. Besonders Reinhardt ist über alle Ränge hinweg einer der beliebtesten Helden.

Ana zählt ohnehin zu den stärksten Supports im Spiel, auch wenn sie im Vergleich zu anderen Heilern schwerer zu spielen ist. Zusammen haben die Tier-1-Helden eine starke Synergie aus Schutz und Überleben.

Overwatch mercy Brustkrebs Pink Emote Caduceus

Tier 2 – Die starke Elite

  • Brigitte (Support)
  • Mercy (Support)
  • Zenyatta (Support)
  • D.Va (Tank)
  • Winston (Tank)
  • Junkrat (DPS)
  • Hanzo (DPS)

Die Dive-Tanks D.Va und Winston sind nach wie vor durch ihre Mobilität sehr beliebt und nützlich in vielen Zusammenstellungen. D.Va ist aber auch durch ihre Position in der GOATS-Meta sehr beliebt. Brigitte ist ebenfalls wegen GOATS und ihrer Stärke gegen Flankierer beliebt, trotz ihrer kürzlichen Nerfs.

Junkrat hat sich einen Platz als Konter für die aktuelle Meta erarbeitet. Durch seinen hohen Schaden macht er es selbst Tanks mit Schilden schwer, lange standzuhalten.

Overwatch Brigitte Highlight Intro Beschützerin

Tier 3 – Die guten Allrounder

  • Lúcio (Support)
  • Wrecking Ball (Tank)
  • Ashe (DPS)
  • Genji (DPS)
  • McCree (DPS)
  • Pharah (DPS)
  • Tracer (DPS)
  • Widowmaker (DPS)

Auf Tier 3 befinden sich fast nur noch DPS-Helden. Besonders Hitscan-Charaktere wie McCree und Widowmaker und die Flanker Genji und Tracer sind beliebt und stark. Sie bringen gegenüber anderen Helden Vorteile wie Gruppen- und Raumkontrolle und zwingen die Gegner zu einer Änderung der Taktik.

Ashe hat sich als neue Heldin gut in die Meta einegfügt und nimmt einen Platz zwischen Widowmaker und McCree ein. In der aktuellen Meta ist die Rolle von DPS-Helden allerdings geschmälert worden. Schaden ist mittlerweile nicht mehr so wichtig wie Überleben und Kontrolle, weswegen sich viele DPS-Helden hier im oberen Mittelfeld befinden.

Alles zum neuen Overwatch-Helden Wrecking Ball – Konter, Tipps und Tricks
Overwatch Screenshot Wrecking Ball Highlight Intro Kuckuck

Tier 4 – das abgeschlagene Mittelfeld

  • Orisa (Tank)
  • Roadhog (Tank)
  • Doomfist (DPS)
  • Mei (DPS)
  • Reaper (DPS)
  • Soldier: 76 (DPS)
Overwatch Soldier Cinematic

Das Mittelfeld ist etwa gleich geblieben wie in vorigen Saisons. Die Tanks in diesem Bereich finden nur noch selten und in bestimmten Kompositionen („Anti Dive“) einen Platz. Mei, Reaper und Soldier wurden durch solidere Picks auf höheren Tiers abgelöst. Doomfist ist durch seinen Nerf nicht mehr so beliebt.

Tier 5 – Zu schwach oder situativ

  • Bastion (DPS)
  • Torbjörn (DPS)
  • Sombra (DPS)
  • Symmetra (DPS)

Seit Februar 2018 hat sich hier kaum etwas geändert. Trotz den Überarbeitungen sind Sombra und Symmetra noch immer in zu speziellen Situationen stark, um sie effektiv einsetzen zu können.

Auch Torbjörns Rework hat ihm nicht dabei geholfen, häufiger nützlich zu sein.

Overwatch Sombra HAck

Bedenkt bei dieser Liste bitte, dass sie ständiger Veränderung unterliegt und kommende Patches sie jederzeit umwerfen können. Sie reflektiert in keinster Weise, wie gut ein einzelner Spieler mit einem bestimmten Charakter umgehen kann. Sollte Euere Zielgenauigkeit mit Widowmaker so hoch sein, dass die Gegner durchgehend keine Unterstützer haben, bleibt am Gewehr!


Auch interessant: Aus Overwatch ist aktuell die Luft etwas raus – Ein Film könnte das ändern.

Autor(in)
Quelle(n): metabomb.net
Deine Meinung?
6
Gefällt mir!

12
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Kyugre
Kyugre
11 Monate zuvor

hhahahaah was das für eine liste

xDeechen
xDeechen
11 Monate zuvor

Ich liebe Reinhardt ich spiele ihn super gerne aber er ist alles andere als übermächtig
mit nem guten Heal wird er stark aber wenn der Heal aufhört ist er halt sehr schnell down

Das er oft gepickt wird liegt einzig und alleine daran das es keine Schild alternative gibt
in der Offensive..

Das Reaper nur Tier 4 ist wundert mich finde ihn momentan mit am stärksten

Lucio ist auf Karten mit Abgrund aufjedenfall immer ein pflicht pick
und sein Heal ist sehr stark wenn man ein Team hat das zusammen bleibt

Ich glaube die “ Experten“ sind keine

Hodor
Hodor
11 Monate zuvor

Moira Tier 1? Junkrat Tier 2? McCree nur Tier 3? Ist das eine Liste für Low – Level-Spieler? Sorry, aber das kann ich nicht ernst nehmen. Wenn man Moira in Tier 1 packt, nur wegen Goats, dann sollte Lucio, da auf jeden Fall auch rein, denn ohne Lucio kann man Goats quasi vergessen.

BlindWarlock
BlindWarlock
11 Monate zuvor

Moira ist auch abseits von GOATS eine sehr starke Heilerin. Kein anderer Heiler kann viele Helden in so kurzer Zeit toppen und hat so schnell die Ultimate voll. Moira kann oft 2 Koaleszenzen rausballern, bevor die ersten anderen Helden ihre Ult haben.
Nur, weil sie nicht schwer zu spielen ist heißt das nicht, dass sie nicht stark sein kann.

Argimania
Argimania
1 Jahr zuvor

Lucio ist halt zwar gruppenheal, aber er hat nur alle 12 sek einen burstheal, für tanks ist das meist zuwenig. Zenyatta gibts halt wenige gute, da ist das Positionierungs Spiel wichtig, aber in der Kombo mit winston und D.Va ist er halt fast ein must have durch seine Orbs vorallem den gegner debuff der den dmg von den tanks gewaltig bufft. Winston und D.Va sind halt so stark weil man damit gut diven kann, man kann situationen schnell initieren aber auch mal schnell von wegkommen.Moira wird vor Ana gepickt weil sie eine höhere Mobilität besitzt was den meisten Spielern bei… Weiterlesen »

Italoipo
Italoipo
2 Jahre zuvor

Hmmm lucio sehe ich so gut wie nie…bin diamond…naja evtl höher oder tiefer. Aber merci und Zen sind überall.

DDuck
DDuck
2 Jahre zuvor

Lucio ist als Pick sehr wertvoll, wenn die DPS ihren Job richtig machen. Da das in Random-Gruppen nicht immer oder eher seltener der Fall ist, sieht man hauptsächlich Zenyatta um etwas mehr Druck auf die weichen Targets zu machen…das stimmt.In einem vollen 6er Team ist es für mein Empfinden Geschmackssache was man pickt und beide Helden nehmen sich nicht viel. Lucio eignet sich auf Maps wo das Team oft dicht zusammen steht (bspw. Lijang-Tower oder Ilios) halt etwas besser als Zen…Genau wie auf Maps auf denen er Easypicks mit seinem Rechtsklick holen kann. Wobei Zenyatta wohl die etwas stärkere Ult… Weiterlesen »

Der Tanker
Der Tanker
2 Jahre zuvor

Sombra wird auf hohen Rängen relativ viel und auch gut gespielt! Sie wird inzwischen von vielen Spielern recht gut verstanden und genutzt wodurch sie auf jeden Fall Tier 4 eher sogar 3 erreichen sollte. Das alles ist natürlich meine eigene Meinung aber inzwischen gibt es weit mehr gute Sombra-Situationen als früher.

DDuck
DDuck
2 Jahre zuvor

Das ist auch nur so halb wahr. Ja ich gebe dir Recht, Sombra wird mittlerweile häufig gespielt (in höheren Elos auch effektiv. Das konnte man ja auch bei letzten World Cup gut beobachten) aber nie über einen längeren Zeitraum. In der Deff die Angreifer-Packs hacken um den Gegnern ein wenig die Luft zu nehmen, ein wenig harassen, Ult ziehen, sterben, switchen. Das ist ja so der Regelfall…ähnlich wie Widow die oft Anfangs gewählt wird um 2-3 Easy-Picks auf Healer oder andere weiche Ziele zu machen.Über Tier 4 kann man noch sprechen, Tier 3 aber auf gar keinen Fall (meiner Meinung… Weiterlesen »

Der Tanker
Der Tanker
2 Jahre zuvor

Ich muss zugeben, dass ich durch meine Meinung als Sombra-fanboy etwas parteiisch war…du hast es doch ganz gut getroffen. Danke aber, dass du nicht einfach sagte falsch sondern eine sinnvolle Begründung hast. Im Internet sehr selten zu finden!

DDuck
DDuck
2 Jahre zuvor

Dein Einwand war ja nicht unberechtigt. Sombra ist hier und da wirklich ein sinnvoller Pick (z.B. in der Defensive auf Tempel des Anubis am zweiten Punkt um das dicke Healpack unter der Brücke für die Angreifer). Jedoch sind ihre Einsatzgebiete sehr situationsbedingt. Bei Tier 4 gebe ich dir wie gesagt Recht…das sie ganz unten landet finde ich auch eher unberechtigt.Und ebenfalls Hut ab, dass du meinen Kommentar so gut aufgenommen hast hatte es auch gar nicht als Angriff oder Ähnliches gemeint (Gott sei Dank ist es ja auch offensichtlich nicht so rübergekommen :)). Hier im Internet wird ja selten ein… Weiterlesen »

Der Tanker
Der Tanker
2 Jahre zuvor

Dankeschön nochmal leider spiele ich kein Overwatch aber dir auch viel Spaß!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.