Overwatch: Teaser für „mysteriöses Event“ auf der King’s Row

Für Overwatch scheint ein neues Event in der Mache zu sein. Ein erster Teaser auf Twitter versetzt die Fans in Aufregung.

Viele Fans von Overwatch waren ziemlich enttäuscht, als Blizzard bestätigt hat, dass es kein Oster-Event im Heldenshooter geben wird. Die neuste Heldin Orisa ist nun seit einer Weile im Spiel und das letzte große Ingame-Event verblasst auch langsam in den Erinnerungen der Spieler.

Doch jetzt hat Blizzard auf Twitter die Neugier der Fans wieder angeheizt, denn dort wurde ein neues Video veröffentlicht, welches von „Vertraulichen Informationen“ spricht, die am 11. April (bzw. am 12. April unserer Zeit) freigegeben werden.

Bei den Dateien geht es um das „King’s Row Uprising“ – also einen Aufstand, der in London vor 7 Jahren stattgefunden hat. In London waren die Beziehungen zwischen Omnics und Menschen immer sehr angespannt und während Spieler einen Payload begleiten, führen sie sogar einen eher terroristischen Plan aus: Sie bringen eine EMP-Bombe in das Herz einer Omnic-Unterkunft, die bei Erfolg sämtliche Maschinen in einem großem Umkreis deaktiviert – was für Omnics effektiv den Tod bedeutet.

Die Theorien der Fans zur Enthüllung nächste Woche sind breit gefächert und reichen von der Ankündigung eines neuen Helden bis hin zur Implementierung eines frischen PvE-Modus, wie es schon zu Halloween im Fall von „Junkensteins Rache“ der Fall war. Das würde besonders gut passen, denn auf dem PTR von Overwatch wurden an der Karte King’s Row kleine Änderungen vorgenommen, die nicht in den Patchnotes erläutert wurden.Overwatch Kings Row

Was glaubt ihr zaubert Blizzard als nächstes für Overwatch aus dem Hut? Ein neues, jährliches Event mit frischen Skins und kosmetischen Items? Oder gar noch einen neuen Helden?


Habt Ihr schon unsere Play of the Game-Augenblicke der Woche gesehen? Da wird Reaper durch einen Missklick zum Helden.

Autor(in)
Quelle(n): gamespot.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.