Overwatch 2 wird schon als E-Sport gespielt – Aber Blizzard verbietet geniales Play als buggy Exploit

Overwatch 2 wird schon als E-Sport gespielt – Aber Blizzard verbietet geniales Play als buggy Exploit

Obwohl Overwatch 2 in der Beta ist, wird es bereits im E-Sport, der Overwatch League, gespielt. Aber da gibt es Probleme, denn die Karten sind offenbar noch nicht tauglich dafür. Das Team Florida Mayhem nutzt jetzt ein irres Play, um auf der Karte Circuit Royal vorwärtszukommen. Doch das Play war verboten und musste zurückgenommen werden. Aus Sicht von Blizzard ist das keine „clevere Nutzung der Spielmechaniken“, sondern ein Exploit.

Was ist das für ein Play?

  • Das Play ist eine Art „Überraschungs-Angriff“, das die Spezialfertigkeiten der Helden Mei und Symmetra in Kombination nutzt und eine interessante Synergie erschafft. Es wurde auf der neuen Karte Circuit Royal angewendet.
  • Mei nutzt ihre Eiswand, um eine feste Oberfläche auf einem weit entfernten und eigentlich unerreichbarem Dach zu schaffen. Symmetra verwendet ihren Teleporter, um das Team innerhalb von wenigen Augenblicken auf dieses Dach zu bringen. So konnte das Team Florida Mayhem einen Großteil der Map überspringen. Normalerweise kann man die „Abkürzung über die Gebäude“ in dieser Form nicht nehmen.
  • Die Gegner werden so völlig überrascht und das angreifenden Team hat einen klaren Vorteil durch die Ausnutzung der Synergien ihrer Fähigkeiten.

Sogar die Caster loben das Play und sind ganz begeistert von der Aktion, sie schwärmen vom „Wall TP over the Top“ – der Clip beginnt bei 2:57:20:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Blizzard sagt: Spaßiges Play, aber es ist verboten

Warum ist das verboten? Der Chef der Overwatch Liga, Sean Miller, meldete sich auf Twitter zu Wort und sagte:

„Wir verstehen, dass es ein spaßiges Play ist. Aber die Regel ist, dass es ein Exploit ist, wenn man Meis Mauer dazu nutzt einen nicht nutzbaren Ort mit dem Teleporter zu erreichen. Sowas war in Matches der Overwatch Liga noch nie erlaubt. Diese Regel wurde mit den Teams und Spielern vor dem Start der Saison geteilt.“

Wie reagierte Overwatch: Die Liga hat die Runde annulliert und Florida Mayhem musste ihren Angriff wiederholen.

Die Managerin des „leidtragenden Teams“, Paris Eternals, sagte: Noch bevor man Einspruch erheben konnte, hatte Blizzard sich schon entschieden, dass Florida Mayhem den Angriff wiederholen musste.

Für Paris machte das letztlich keinen Unterschied – auch ohne Exploit besiegte Florida Mayhem das Team aus Frankreich klar mit 3-1.

Die stärksten Helden in der Overwatch 2 Beta zeigen wir euch hier:

Overwatch 2: 5 Helden, die in der Beta die Matches am meisten dominieren

Als Beta-Titel in die Millionen-$-Esport-Liga

Das steckt dahinter: Es ist schon ungewöhnlich, dass ein Titel, der eigentlich noch in der Beta ist, jetzt als Spiel in einer großen E-Sport-Liga gespielt wird. Offenbar hat sich Blizzard hier selbst unter enormen Zeitdruck gesetzt.

Man weiß, dass die Overwatch League eine große Investition für Blizzard und die beteiligten Teams ist, aber so richtig E-Sport-fähig scheint Overwatch 2 noch nicht zu sein.

Im Vorfeld der Liga hatte es schon einige Missklänge gegeben:

Overwatch: Blizzard zeigt Casterin nach 5 Jahren die eiskalte Schulter – „Frustrierend“

Quelle(n): dotesport
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bachsau

Typisch Blizzard würde ich sagen. Das berühmte Mantra „Fun detected. Fun nerfed.“ hat wieder zugeschlagen. Ich frage mich allerdings, wieso der E-Sport einen Publisher nicht boykottiert, der so willkürlich entscheidet, wer das Recht auf einen Sieg hat. Besondere Strategien sind doch das, was solche Spiele erst interessant macht. Der Überraschungseffekt funktioniert ein mal, dann hat sich das rum gesprochen, und keiner fällt mehr darauf herein.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x