Lost Ark zeigt 2 neue Klassen, aber Fans im Westen sind das Warten leid

Bei dem neuen MMORPG Lost Ark kurbelt Entwickler Smilegate so langsam den Release der 3. Closed Beta in Korea an, aber die Fans im Westen sind des Wartens langsam merklich müde. Sie haben das Gefühl, das einst so gehypte MMORPG hat sein Zeitfenster verpasst. Dabei läuft die Entwicklung nach Plan.

Lost Ark erwacht gerade nach einem langen Winterschlaf in Südkorea und dreht an der Werbetrommel zu ihrem MMORPG aus der Iso-Perspektive. Dieser Rhythmus aus „Winterschlaf“ und „Infos“ ist in Südkorea normal, hier im Westen zermürbt er aber die Fans. Die haben das Gefühl: Lost Ark kommt jetzt viel zu spät.

Immerhin ist der tolle Reveal-Trailer, der die Fans im Westen so fasziniert hat, schon dreieinhalb Jahre alt.

Lost Ark erwacht aus Winterschlaf

Die letzte Closed Beta von Lost Ark lief im Sommer 2017, jetzt im April 2018 meldet sich das Studio mit Neuigkeiten zur 3. Closed Beta zurück. Die hat noch kein Release-Datum, steht aber wohl bevor.

In 2018 könnte jetzt zwar alles schnell gehen und Lost Ark könnte per Open Beta permanent spielbar werden, aber einen richtigen Zeitplan für ein Release von Lost Ark gibt es noch nicht. Erstmal muss eine 3. Closed Beta erfolgen.

Lost-Ark-Hawkeye-Soul-Master

Nächste Beta soll noch besser und polierter werden

Letzte Woche hat der Community Manager Risha noch mal den Release-Plan bekräftigt: Man steht mit Lost Ark jetzt vor der 3. Closed Beta:

  • In der 1. Entwicklungs-Phase brachte man die Kern-Mechaniken auf den Weg
  • in der 2. Phase gab es mehr Content und Verbesserungen.
  • Nun in der 3. Phase sind Feintuning und Balance dran.

In Briefen an die Community bereitet man die wartenden Spieler schonend darauf vor, dass die 3. Closed Beta noch feiner und besser wird als die vorherigen.

Es geht vor allem um „Komfort-Änderungen“, die Lost Ark angenehmer machen sollen.

Hawkeye-Lost-Ark

Hawkeye und Soul Master kommen zu Lost Ark

Aber auch zwei neue Klassen stellt Lost Ark vor. Dass der „Soul Master“ und die Kanonier-Subklasse „Hawkeye“ zu 3. Beta von Lost Ark kommen würden, war zwar schon länger klar, aber erst jetzt gibt es Details zu den neuen Klassen.

  • Hawkeye soll wohl so eine Art „Stealth-Bogenschütze“ sein, der mit einem mechanischen Bogen bewaffnet ist und den Gegner verlangsamen, blenden und anderweitig behindern kann.
  • Die Klasse Soul Master setzt auf Nahkampf und Fernkampf, beharkt den Gegner mit leichten, schnellen Attacken, bufft sich selbst und kontert Angriffe des Gegners.Lost-Ark-Soulmaster

Ein weiteres Highlight der nächste Beta wird wohl der Ausbau eines Trading-Card-Systems sein. Auch hier gibt es neue Bilder.

Lost-Ark-Trading-Card

Westliche Fans gähnen eher

Man merkt bei der Vorstellung von Lost Ark und der Reaktion darauf im Westen die „Differenz der Kulturen.“ Die koreanischen Vorstellungen sind eher blumig und ausführlich. An Orten wie dem Reddit von Lost Ark macht sich bei den wartenden Spielern aber Ungeduld breit.

Sie fürchten, dass ein West-Release von Lost Ark viel zu spät kommen könnte und nennen Blade&Soul als Negativ-Beispiel, auf das man viel zu lange warten musste.

Einige Fans sehnen sich seit Jahren nach Lost Ark und wollen jetzt endlich mehr: Sie wollen Lost Ark spielen können, aber das ist wohl noch in weiter Ferne.

Lost Ark Arcana

Hier zeigt sich einmal mehr, die Schwierigkeiten als Westler auf die Entwicklung eines Asia-MMORPGs zu warten: Die Uhren ticken dort anders.

Seit fast 4 Jahren warten West-Fans jetzt auf den Release von Lost Ark

Für Westler sieht es bei „1. Closed Beta“ und einem Reveal-Trailer so aus, als wäre das Spiel schon so gut wie fertig. In Asien liegen noch lange Jahre der Entwicklung vor dem Spiel. Bislang läuft die Entwicklung von Lost Ark wohl plangemäß, aber das ist für Fans, die seit dreieinhalb Jahr darauf warten, wohl schwer zu verstehen.

Lost-Ark-Action

Dazu kommt ein weiteres Problem: Auch wenn die 3. Closed Beta von Lost Ark wohl bald beginnen wird, fehlt bislang noch der Hinweis, ob das Spiel auch nach Europa und Nordamerika kommt.


Mehr zum Thema und warum so viele warten:

So wollen Project TL und Lost Ark das PC-MMORPG retten

Autor(in)
Quelle(n): LostArk Korea
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (44)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.