In Destiny 2 findet Ihr bald mehr Meisterwerk-Waffen – und Rüstung!

Bungie plant Anpassungen an den Meisterwerk-Waffen in Destiny 2. Zudem stehen Meisterwerk-Rüstungsteile an!

Das Update 1.1.1.1 führte Mitte Dezember 2017 die Meisterwerk-Waffen ein. Das sind legendäre Wummen, die Bonus-Waffen-Stats gewähren und bei Multi-Kills Sphären des Lichts generieren, die Ihr selbst nutzen könnt. Die Meisterwerke sind also leicht bessere Versionen der „normalen“ legendären Waffen, nach denen Ihr grinden könnt, um Euren Hüter noch ein paar Prozentpunkte stärker zu machen.

Die Meisterwerke kommen in der Hüterschaft allgemein gut an. Sie bieten den Hütern, die ihren Charakter optimieren wollen, neue Gründe, sich regelmäßig einzuloggen. Einen Nachteil haben sie jedoch: Man muss jede Menge Glück mitbringen, um Meisterwerke zu erhalten. Sie basieren rein auf Zufall – und da sie schon arg selten sind, kann man manchmal tagelang spielen, ohne auch nur ein Meisterwerk zu erhalten.

Daher will Bungie in Zukunft dafür sorgen, dass Ihr mehr Meisterwerk-Waffen im Spiel findet.

uriels-meisterwerk
Meisterwerk-Version von Uriels Geschenk

Das ändert sich an den Meisterwerken

In einem ausführlichen Forenpost geht Community-Manager dmg04 auf die Meisterwerke ein. Man habe viel Community-Feedback zu diesen Items gelesen und möchte nun eine Liste der Dinge aufzählen, die sich bald daran ändern werden.

Einen konkreten Termin für die Neuerungen gibt es noch nicht, aber hier ist eine Übersicht der künftigen Meisterwerk-Überarbeitungen:

  • Es wird eine Mechanik eingeführt, die verhindern soll, dass man lange Zeit keine Meisterwerke erhält. Diese soll allzu großem Loot-Pech entgegenwirken.
  • Man untersucht Möglichkeiten, garantierte Quellen für Meisterwerke zu schaffen. Zurzeit arbeite man auch daran, die Belohnungen der Prestige-Aktivitäten zu verbessern. Möglicherweise werden garantierte Meisterwerke daran geknüpft.
  • Bungie wird die Drop-Raten und die Material-Kosten fürs Re-Rollen nach den Feiertagen anpassen.
  • In Zukunft will Bungie die Stat-Boni der Meisterwerke anpassen oder erweitern. Eine Liste der möglichen Stat-Boni abhängig von der Waffengattung findet Ihr hier.
  • Meisterwerk-Rüstungsteile stehen jetzt auch auf dem Plan. Die Arbeiten daran haben begonnen. Die Boni werden aber geringfügiger ausfallen als auf den Waffen. So könnt Ihr den Rüstungs-Stat-Typ verändern.
  • Zudem tüftelt Bungie an einem Fix, sodass die Meisterwerk-Kerne zuverlässig zur Poststelle geschickt werden, wenn Ihr Meisterwerke zerlegt und Euer Inventar voll ist.
    destiny-2-hüter-geist

Ferner gibt es noch drei Infos zu den Mods auf Waffen und Rüstungsteilen:

  • Man höre all das Feedback zu den Waffen-Mods und Rüstungs-Mods
  • Man sucht nach Möglichkeiten, dem überfüllten Inventar entgegenzuwirken
  • Mods sollen bedeutender für Euren Loadout werden.

Nähere Infos dazu gibt es nicht.


Destiny 2: Alle neuen Eisenbanner-Waffen der Season 2 im Überblick

Autor(in)
Quelle(n): Bungie
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

111
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Mc Fly
Mc Fly
1 Jahr zuvor

Schau dir die Videos bei YouTube an, wo Hüter ein Hörnchen dropten und was dann da los war.
Das hat das spiel ausgemacht.
Und wenn du es hirnlos findest, warum spielst du es dann?
Falls du dein Lichtlevel erhöht hast, bist du auch bloß im hamsterrad gelaufen, nur daß du dafür keine Waffen bekommen hast ????

Mc Fly
Mc Fly
1 Jahr zuvor

Also für mich war Destiny imme schonr ein loot-shooter, das machte Spaß und war gut so. Den hat man mit D2 aber zu Grabe getragen, loot -fehlanzeige.Mit den Meisterwaffen hat man das Prinzip exhuminiert und die meisten Hüter hat’s gefreut.Nun wollen sie es wieder verbuddeln, weil das Gejammer einiger wieder da ist, da man ja alles sofort haben will.Man beschwert sich das es keinen Grund gibt zu spielen und wenn es was zum Grinden gibt, beschwert man sich das man es nicht gleich bekommt.Ich spiele seit jahren Borderlands auf ps3/4 und hab bis heute keine elementar-Infinity bekommen.DAS ist lootpech, aber… Weiterlesen »

Andreas Straub
Andreas Straub
1 Jahr zuvor

Das „Durchrushen“ ist es ja, was z.B. die Strikes völlig entwertet und „langweilig“ macht. Ohne diesen Blödsinn, können die durchaus interessant sein. Mein Ziel: nach mir keine Überlebenden.

ne0r
ne0r
1 Jahr zuvor

Um Prestige endlich mal lohnent zu machen? Das wären pro Woche max. 6 Meisterwerkwaffen die man erspielen kann. Ich glaube nicht das jeder 3x Prestige Dämmerung und 3x Prestige Raid geht, also finde ich das nicht weiter schlimm. Wenn Sie aber die nromale Droprate aufwerten ist es wieder einmal ein Fail! sad Aber aus Prestige kann ruhig zu 100% ein MW dropen, hätte ich nichts dagegen und würde mir Prestige selbst auch mal wieder antun smile

DJ Fablyx
DJ Fablyx
1 Jahr zuvor

Wie ist das mit den Sphären?
Erzeugt ein Schmelztiegel Meisterwerk nur Sphären im PvP und ein Vorhut Meisterwerk nur im PvE? Oder ist das egal?

Weedy_ZH
Weedy_ZH
1 Jahr zuvor

Das ist glaube ich egal.

Ich hab ne Schmelztiegel MW Pumpe, und im PvE erzeugte die trotzdem Sphären.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Das ist nur für den Zähler wieviele Gegner du mir der Waffe besiegt hast. Vorhut zählt pve, Schmelztiegel pvp ????

DJ Fablyx
DJ Fablyx
1 Jahr zuvor

Ist wirklich egal. Habs gerade getestet. Vorhut MW macht Sphären im PvP und Schmelztiegel MW macht welche im PvE.

smuke
smuke
1 Jahr zuvor

Ich glaube die Vorhut zählt alle Kills inkl. PVP.

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

geh einfach…

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Immer das selbe. Auf der einen Seite die tollen Coregamer. Die sich so in dieses kaputte Grinden verliebt haben und denken sie hätten damit „das Spiel gerettet“. Auf der anderen Seite die “ Heuler“ die nicht stumpfsinnig 2 Wochen den selben Mist spielen wollen um Material zu sammeln damit eine Waffe verbessert werden kann. Manche spielen genauso viel wie ein „Coregamer“ und kriegen nur einen Bruchteil von dem was die kriegen. Kann ja aber nicht sein das man irgendwie belohnt werden will wenn man sich 3 Stunden hinsetzt und spielt. Und ich meine nicht mit Loot überhäuft werden. Aber immer… Weiterlesen »

Cerberus
Cerberus
1 Jahr zuvor

Ich zählte mich in Destiny1 mit weit über 2000 Stunden zu den CoreSpielern.Das wurde ich nicht, weil ich eine masochistische Ader habe und Spass daran habe mich mit dem andauernden Spielen des selben Inhalts zu quälen, sondern weil ich von Bungie immer ein Ziel erhalten habe das den Aufwand für mich lohnenswert machte und ich dieses Ziel unbedingt erreichen wollte. Und wenn man das Ziel dann nach vieleicht drei bis vier Monate erreicht hatte war man der absolute Krösus. so zum Beispiel bei mir und dem Horn (welches ich nach 2 Jahren erhalten habe und eine so bleibende Erinnerung geschaffen… Weiterlesen »

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Ich will ja nicht behaupten das D2 keine Fehler hat. Liegt eher in der allgemeinen DNA dieser Franchise. Teilweise hat man das Gefühl das Bungie nicht wirklich weiß was Destiny jetzt werden und worin es richtig gut sein soll. Die Spieler wissen es ja scheinbar, aber die sind halt nur der Endverbraucher. Trotzdem muss auch ein Vielspieler einsehen das der Entwickler das Spiel auch irgendwie für Neueinsteiger attraktiv halten will. Zu den Exos – ich weiß anhand deiner Aussage nicht ob ich gratulieren oder lieber Mitleid ausdrücken soll das du so schnell alle Exos bekommen hast. Aber so geht es… Weiterlesen »

Cerberus
Cerberus
1 Jahr zuvor

Da kann ich nur sagen: AMEN Bruder

Compadre
Compadre
1 Jahr zuvor

Es geht ja nicht um diesen Grind per se. Wenn Grind langweilung und wenig belohnend ist, dann ist das auch Blödsinn. Ich finde, dieses „Grind“ wird immer so mega negativ und langweilig dargestellt, als würde man für eine Latein Arbeit pauken. Ich finde, man sollte dem Endgame (dem „Grind“ wie du es beschreibst) mehr Anreize / Gründe geben, es zu spielen. Soll niemand 5 Stunden über einen Planeten laufen müssen und Gegner abfarmen, nur um was zu bekommen – das wäre für mich nämlich ein Grind. Man könnte das aber doch alles ein wenig anders lösen. Das Spiel Destiny ist… Weiterlesen »

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Dann bist du einfach verdammt nochmal falsch in Destiny!
Wenn du zocken willst dann hör auf ein Looten & Leveln Spiel zu spielen und hör vor allem auf hier so zu nerven mit deinem negativen Geflame.

Destiny war und ist seit Anbeginn auf grinden ausgelegt, das grinden von heute ist schon lange nicht mehr so intensiv wie noch D1 Jahr 1.
Man muss schon kaum einen Finger krum machen um an Loot zu kommen.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Bist du nur hier um zu trollen oder ist dein ständiges Geflame wirklich ernst gemeint?!
Schonmal überlegt Destiny beiseite zu legen und es einfach zu lassen, wenn es dich doch so sehr stört alles?

Cerberus
Cerberus
1 Jahr zuvor

Sorry, aber ich raffs wirklich nicht mehr!!! Da „erfindet“ man die Meisterwaffen (was ich wirklich eine gute Idee finde) um die Spieler bei Laune zu halten und kurz darauf erhöht man die Droprate und will bei einigen Aktivitäten die Dinger noch als garantierte Drops verschachern, so dass nach zwei Wochen wieder die Luft raus ist.
Sind die Mitarbeiter bei Bungie schizophren, oder wissen Sie einfach nicht mehr was sie machen?

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Naja es wurde ja von Bungie gesagt das sie Prestige Aktivitäten interessanter machen wollen.
Momentan sind Prestige Sachen einfach nutzlos, und die garantierten Drops von Meisterwaffen in Prestige Aktivitäten wären endlich mal ein Anreiz.

Cerberus
Cerberus
1 Jahr zuvor

ja, für zwei Wochen, und danach? smile

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Das ist erstmal Wurst für wie lange es interessant ist, ich persönlich habe so einige Waffen die ich gerne spiele und würde die alle gern als MW haben.
Es bleibt jedem überlassen wie viel er das nutzt was vorhanden ist. smile

Cerberus
Cerberus
1 Jahr zuvor

ja gut, das Problem ist nur (laut dem allgemeinen Echo in bei der Community) dass es eben für die meisten zu wenig lange attraktiv ist bzw. Bungie dann gar nicht so schnell Neue Inhalte liefern kann weil die Sachen zu schnell verpuffen.
Was mir in D2 auch fehlt ist das Gefühl, dass ich etwas unbedingt haben will weil es sehr selten ist und es wirklich etwas sehr wervolles oder „mächtiges“ ist.
Es gibt wirklich NICHTS was ich in D2 Begehre, und ich denke das ist ein grundlegendes Problem. (Aber wahrscheinlich ist das mein Problem und nicht Bungies)

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Ja das Problem ist leider sehr weit verbreitet und auch berechtigt.Alleine der grossteil der Exos ist nutzlos und absolut nicht einzigartig. Es ist absolut einfallslos was Bungie einem da als Exos vorsetzt, und weil die Ideen wahrscheinlich nicht für viel mehr gereicht hat bringt man halt noch alte Exos wieder, welche aber zum Teil auch einfach unnütz gemacht wurden.Warum hat man dem Graviton Buße Helm nicht einfach Unsichtbarkeit beim Ausweichen für jeden Skillbaum gegeben?Wieso laden die Transversiven Schritte nun nur noch Energiewaffen nach und nicht, wie in Teil 1, direkt bei Munitionsaufnahme jegliche Waffen? Ich würde mir auch wieder mehr… Weiterlesen »

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Mit Kolony ist der erste Schritt getan. Bb danach noch mehr von so etwas kommt ist die Frage. Bufft endlich mal die Graviton Lance.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Echt! Die Graviton Lanze hatte mir anfangs so viel Spaß gemacht. Sie fühlt sich doch recht exotisch an und der DubStep Sound ist einfach herrlich. So kann man schön mit den Gegnern Party machen ^^

Cerberus
Cerberus
1 Jahr zuvor

Absolut richtig!
Ich bin der Meinung ein Exo MUSS einem in einem bestimten Bereich einen spürbahren Vorteil verschaffen. Da man ja nur je eines ausrüsten kann muss man entsprechend den Vorlieben und Spielstil seine Wahl treffen und hat dadurch vieleich in anderen Bereichen einen kleinen Nachteil. Und das finde ich super.

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

DOCH GIBT ES! Ein Exo Sparrow mit dem instant Mount perk! razz

Cerberus
Cerberus
1 Jahr zuvor

HeHe, genau

ne0r
ne0r
1 Jahr zuvor

ja aber davon hab ich auch einen Legendären, was den EXO wieder unnütz macht grin

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Exo sehen halt nen Takken besser aus. Effekte usw.. Nen Legi mit 160 nenne ich auch schon mein eigen.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Muss sagen die Meisterwerkwaffen spronen mich wieder mehr an nach Loot zu geiern.
Habe bspw. die Paradoxon Pumpe direkt als Meisterwaffe mit +10 auf Nachladen bekommen, damit lädt die Pumpe extremst schnell nach.
Habe mir selbst auch mein Lieblings Automatikgewehr Halfdan-D auf Meister gemacht aber leider Reichweite bekommen, werde diese nochmal rollen bis ich Stabilität drauf habe.
Mittlerweile habe ich einige Meisterwaffen und der Sphäreneffekt ist bei mir sehr willkommen und wird ordentlich ausgenutzt.

Die Droprate ansich find ich perfekt, habe letzte Woche einige bekommen und diese Woche wenn überhaupt nur 1-2. Darunter auch die Better Devil ^^

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Better Devil mit Reload ist ein Beast wink

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Genau darauf leg ich es an wenn ich die neu ausrollen werde ^^

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Ich darf Sie schon mein eigen nennen, sowie Uriels… dafür musste ich aber alles auseinander nehmen da ich kaum MW generell finde ;/

Compadre
Compadre
1 Jahr zuvor

Bin auch schon am überlegen, alle 150 Waffen/Rüstungen aus dem Tresor zu nehmen und sie zu zerlegen. Wenn ich ehrlich bin, nutze ich doch eh immer die vier, fünf gleichen Waffen und so der Obersammler bin ich auch nicht.

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

mjo, Schuster bleib bei deinen Leisten. Ich benutz im Pve glaub max 7 Waffen. Nur beim PvP variiert es ein wenig.

Compadre
Compadre
1 Jahr zuvor

So ist es. Finde es aktuell eigentlich auch ganz ausgeglichen. Man wird nicht überhäuft damit, es ist aber auch nicht zu selten, damit es demotiviert. Mein Plan ist jetzt erst mal so die vier, fünf Waffen, die ich als Meisterwerk haben möchte, zu Meisterwerk zu machen und den Zusatzperk dann erst später umwürfle, wenn ich genügend Kerne habe. Was man ja so liest, sollen die Perks ja kaum Unterschied machen. Kannst du / Könnt ihr das bestätigen? Also bei mir hat jetzt erst mal die Sphärengenerierung Vorrang, damit man in allen Slots Meisterwaffen hat und dazu benötigt man ja alleine… Weiterlesen »

GameFreakSeba
1 Jahr zuvor

Sorry fürs OT aber gibt’s evtl noch mehr Wintersets ?
Gestern für den Titanen als Geschenk erhalten https://uploads.disquscdn.c

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Es gibt je Klasse ein Winterset.

GameFreakSeba
1 Jahr zuvor

Nein. Das ist nicht das, was Tess verkauft. Es ist eine Stepp-Version !!!

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Ah das hatte ich nicht gesehen, der Jäger hat bspw. 2 Winter Umhänge. Ich habe einen davon bekommen durch ein Geschenk.

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Dann hab ich ja doch noch ein Teil vom Set nicht. 1 Winterumhang fehlt mir noch.

GameFreakSeba
1 Jahr zuvor

Hast du schon eins komplett ???

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Hunterset, jap. Hatte ziemlich viel Glück smile Warlock sieht zwar geil aus aber Heavy Rüstung ist määääääh und Titan zock ich eh nicht.

Compadre
Compadre
1 Jahr zuvor

Man sollte sich dann halt wirklich die Frage stellen, ob man das richtige Spiel spielt. Auch Bungie sollte sich die Frage mal langsam stellen, in welche Richtung man denn nun definitiv will. Ich kanns ehrlich gesagt nicht ganz nachvollziehen, wie man sich darüber beschwert, in einem Loot Shooter gewisse Inhalte immer und immer zu wiederholen um sein Equipment zu bekommen. Das hat auch nichts mit „Hardcore Gamer“ zu tun oder sonstigem. Ich bin sicher auch kein Obermega Hardcore Gamer und mir ist es aktuell alles zu low und zu 0/8/15. Ich stelle mich doch auch nicht bei CoD hin und… Weiterlesen »

Torchwood2000
Torchwood2000
1 Jahr zuvor

Können die nicht einmal was so lassen wie es ist? Die Droprate der Meisterwerke ist doch völlig ok so wie sie ist. Nein, Bungie muss es wieder übertreiben und die Dinger verramschen. Wo bleibt denn der Anreiz wenn ich jeden Tag 3-4 Meisterwerke bekomme? Dann habe ich nach 2 Wochen wieder alles was es gibt. Manchmal frage ich mich wirklich, was die bei Bungie eigentlich denken bzw. ob sie das überhaupt tun. Da machen sie einmal was halbwegs richtig und dann versauen sie es wieder durch solche Aktionen.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Garantiert muss nix dropen. Aber es hat sich gestern seltsam angefühlt, nach vier Stunden und den Weeklies kein einziges Meisterwerk zu bekommen. Letztens hab ich drei davon innerhalb einer Stunde bekommen. Das ist dann jetzt der Ausgleich. ???? Aber stimmt schon: Es ist cool, Kern für Kern auf ein Wunsch-Meisterwerk zu „sparen“. Hab jetzt 8 Kerne zusammen.

Danny Straube
Danny Straube
1 Jahr zuvor

Habe Uriel für jeden Charakter als Meisterwerkwaffe und schon wieder 15 Kerne. Kann mich also nicht beschweren.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Glückskind! smile

Danny Straube
Danny Straube
1 Jahr zuvor

Danke. smile

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Ich verstehe immer noch nicht was an Uriel so toll sein soll. Keine dollen Stats, Perks fallen kaum ins Gewicht. Im Energieslit gibts mMn bessere Waffen. ????

Danny Straube
Danny Straube
1 Jahr zuvor

Spiele Uriel schon seit langem. Noch bevor es die PvP Meta war. Da mich die Waffen auf Nessus ganz schön angefixt haben. Sind halt coole Waffen. Ich persönlich kann im PvP mit ihr ganz gut spielen. Die hat eine brutale präzision.

Habe auch schon „Gute Aussicht“ getestet und auch andere Waffen. Es geht aber nichts über Uriel. Meiner Meinung nach.

Deathbat
Deathbat
1 Jahr zuvor

Jep, garantiert sollte es nicht sein, aber nach mind. 10 Paketen beim Waffenmeister (direkt hintereinander) und weiteren Meilensteinen keine einzige, nicht mal bei 2x Argos usw. find ich dann doch etwas mühsam..

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Nein das ist das wahre Destiny Grind Feeling ???? / Sarkasmus

Marc R.
Marc R.
1 Jahr zuvor

„Aber es hat sich gestern seltsam angefühlt, nach vier Stunden und den Weeklies kein einziges Meisterwerk zu bekommen.“

Ja und? Bei meinem Titanen (Main-Char mit 2/3 meiner Gesamt-Destiny2-Spielzeit) fehlt nur nach das Klassenzeichen um ihn auf 335 zu bringen. Dennoch habe ich das weder mit den Belohnungen der wöchentlichen Meilensteinen von letzter Woche, noch mit denen der aktuellen erhalten. Muss also wieder bis zum nächsten Reset warten. Dafür habe ich gestern mit meinem Warlock (20% meiner Gesamt-Spielzeit) die 335 erreicht…
Das fühlt sich noch seltsamer an…

v AmNesiA v
v AmNesiA v
1 Jahr zuvor

Also ich brauche die Meisterwerkwaffen nur noch, damit ich sie für Kerne zerlegen kann. Ich spiele sowieso immer das gleiche Waffensetup mit Mitternacht ohne Namen, Gute Aussicht, Applaus Applaus.Aber mehr Perkoptionen wären durchaus interessant.Aber bitte nicht die Droprate erhöhen. Endlich gibts mal Loot, über den man sich dann freut, weil man die Teile braucht. Will das nicht hinterhergeschmissen bekommen.Und Rüstungen dazu? Joa, das kommt drauf an, was die Rüstungen dann so können.Tresorprobleme hab ich auch keine. Da hab ich noch 80 Plätze frei. Bei Destiny 2 lohnt es sich für mich gar nicht, so viel zu sammeln. Dafür sind die… Weiterlesen »

press o,o to evade
press o,o to evade
1 Jahr zuvor

ganz genau, gleiches setup nur mit den raketenwerfer classic-42. den hab ich mir gestern als masterwork gemacht, +5 blast radius bekommen. dawning shader drauf, ins gefecht damit gegangen um dann festzustellen, dass der nur 5 schuss mitnehmen kann…

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Klassik-42 ist mittlerweile auch mein Lieblings-Raketenwerfer. Auch wenn er nur 5 Schuss fasst, fühlt er sich irgendwie „richtiger“ an als „Applaus Applaus“. Kann das nicht beschreiben. ???? Und im PvP bin ich dankbar für den höheren Blastradius. Ich habe allerdings den Raid-Raki nicht. Vielleicht ist der ja noch besser.

Andreas Straub
Andreas Straub
1 Jahr zuvor

Und wie ist Klassik-42 im Vergleich zum Raid Raketenwerfer?

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Das kann ich halt nicht beurteilen, weil ich „Sünden der Vergangenheit“ nicht besitze. wink Er hat allerdings einen noch größeren Explosionsradius, die Geschosse sind dafür leicht langsamer (laut destinytracker).

Andreas Straub
Andreas Straub
1 Jahr zuvor

Ich benutze Mitternacht ohne Namen, Gute Aussicht und den Raid Raketenwerfer bzw. die Kolonie oder ein Schwert. Hatte bereits über 20 Meisterwerkswaffen und habe die beiden erstgenannten Waffen damit bereits zu Meisterwerken aufgerüstet. Die Kolonie wird das nächste. Im PvP ziehe ich allerdings die Ursprungsgeschichte und die Uriel vor.

Alexhunter
Alexhunter
1 Jahr zuvor

Kolonie kannst du nicht zum Meisterwerk aufrüsten ^^

Andreas Straub
Andreas Straub
1 Jahr zuvor

Ah, Danke! Dann wird es wohl eines der Schwerter werden. Bin aber immer noch nicht sicher, welches das Beste ist. Munitionsgenerierung oder steigender Schaden …. ?

no Land beyond
no Land beyond
1 Jahr zuvor

PVE ganz klar muni generierung sobald ein mop auftaucht einfach reinhämmern grin

Danny Straube
Danny Straube
1 Jahr zuvor

Schwerter werden demnächst generft. Dann sind die eh nutzlos.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Mit der Kolonie habe ich gestern im Hexenkessel des öfteren Bekanntschaft machen „dürfen“. ein wirklich gemeines Teil! smile Ist die zufällig One Hit oder war ich jedes mal schon angekratzt? Da habe ich in der Hektik überhaupt nicht drauf geachtet. ^^ Ich benutze Granatwerfer ansonsten im Tiegel nicht mehr, weil man immer mindestens zwei Treffer benötigt. Dabei habe ich an „Highlight des Spiels“ im PvE meine Freude.

Andreas Straub
Andreas Straub
1 Jahr zuvor

Das nette an der Kolonie ist, dass die freigesetzten kleinen Robotspinnen hinter den Feinden her krabbeln (auch um Ecken herum) und sie dann erledigen. Bei Raketenwerfern würde ich darauf achten, dass sie Clusterbomben erzeugen – der Raid Raketenwerfer oder „Applaus,Applaus“ sind da recht brauchbar. Andere Granatwerfer sind (eigentlich generell im PvP) ziemlich nutzlos.

Alexhunter
Alexhunter
1 Jahr zuvor

Bei mir ist es ‚Der bessere Teufel‘, ‚Gute Aussicht‘ und ‚Sünden der Vergangenheit‘ (ich liebe dieses automatisches Nachladen. Den Applaus Applaus nehme ich nur beim Calus)

Maxstar91
Maxstar91
1 Jahr zuvor

Hab vorgestern nach einem PvP Match den Besseren Teufel als Meisterwerk bekommen und mich wie sau gefreut. Fehlen nur noch der Pläjaden (?) Korrektor und die Wichtigste Zutat smile

Compadre
Compadre
1 Jahr zuvor

„und da sie schon arg selten sind, kann man manchmal tagelang spielen, ohne auch nur ein Meisterwerk zu erhalten.“ Verstehe einfach nicht, wo daran das Problem sein soll. Dann ist es halt mal so, dass ich ne Woche zocken muss, bis ich endlich das bekomme, was ich gerne hätte. Ich hatte mit diesen Meisterwerken im Vergleich zu den Clanmates auch ziemliches Pech, hatte aber das erste Mal in Destiny 2 eine gewisse Motivation mich wieder häufiger einzuloggen. Hätte ich bereits jetzt schon alle Waffen als Meisterwerke, bin ich mir recht sicher, wäre Destiny 2 wieder aus dem Laufwerk. „Man untersucht… Weiterlesen »

Nexxos Zero
Nexxos Zero
1 Jahr zuvor

Toll…. Noch mehr Waffen und Rüstungen und immernoch kein PLatz im Tresor um sie endlich mal sauber zu verstauen. Es wäre echt schön wenns dafür mal no „langzeitüberbrückende“ Konzeptlösung gäbe. Sprich ne Gallerie für Sets (so wie bei den Exos) oder für Gewisse Items nen eignen Bereich. Wobei ich eher für die erst Lösung wäre, da das andauernde aufstocken der Tresor-Slots wohl auch nicht zum ziel führt. Schliesslich wollen Sammler einfach ihre Sets vervollständigen, aber keiner braucht alle Rüstungssets Mit hohem PL verfügbar. Am Besten ne Set-Gallerie wo jedes erhalten Item (ab Legendary) als PL10 Version drin ist und mit… Weiterlesen »

Freeze
Freeze
1 Jahr zuvor

oder Bungie sagt dann auf einmal: Wir haben mehr Platz im Tresor für euch! Muss aber mit Silber Freigeschalten werden grin

Nexxos Zero
Nexxos Zero
1 Jahr zuvor

Beschreis nicht, Freeze.
Wobei, das mit denn inwentar und truhen erweiterungen mit echtgeld kenn ich tatsächlich aus massig anderen spielen

Loki
Loki
1 Jahr zuvor

Werden sie nicht machen, Im aktuellen Status will Bungie sicherlich nicht diesen Shitstormdämon beschwören.

Nexxos Zero
Nexxos Zero
1 Jahr zuvor

Sie haben wärend der Shitstorm wegen Microtransactions am Toben war einen neune Programmiere zur Optimierung des InGame Shops eingestellt…. Denen trau ich mittlerweile alles zu.

KingFritz
KingFritz
1 Jahr zuvor

Nen anständiger Tresor MUSS auf jedenfall her. Ich will selbst bestimmen können, wo was abgelegt wird. Quasi items verschieben können. Ich will Rüstungssets nebeneinander haben und nicht verteilt im ganzen Tresor. In D1 war das doch auch spitze mit den „Kiosken“. Man hat gesehen was es alles gab und was einem selbst noch fehlt und wo man es herbekommt.

Nexxos Zero
Nexxos Zero
1 Jahr zuvor

Naja einen SET-Ablagen UND eine anständiger Tresor wäre natürlich das non-plus-ultra, aber die Gallerie hätte für mich vorrang, einfach damit man die Übersicht etwas zurückgewinnt

bosna4ever87
bosna4ever87
1 Jahr zuvor

Geh Heulen und CoD spielen! Destiny 2 ist ein MMO Shooter und Grind gehört dazu. Such dir ein anderes Spiel damit Destiny wieder zu einem richtigen MMO wird. Solche Heulsusen wie du machen das Spiel kaputt weil Bungie es euch Recht machen will.

Compadre
Compadre
1 Jahr zuvor

Sehe es tendenziell wie du. Problem ist nur, Bungie will es offensichtlich allen Spielern recht machen. Auch die, die ohne Equipment zu sammeln, einfach ein wenig Ballern wollen. Genau das ist für mich das größte Problem an Destiny 2.

Starthilfer
Starthilfer
1 Jahr zuvor

Die Droprate wurde wohl schon angehoben. Habe innerhalb von 2 Stunden 6 MW gezogen. Dazu 2 Exos ohne Boni und ca. 8 Legendäre Engramme.
Hab lediglich Flashpoint, Hexenkessel und die Geschenkquests gemacht.
Vermutlich haben sie die Komplette drop Chance für den Loot etwas hochgeschraubt bis sie da die richtige Balance finden.

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
1 Jahr zuvor

Und ich hab gestern in 3 stunden 0 meisterwerke und 1 exoengramm gefunden, da wurde nix angehoben du hattest einfach glück

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Bei mir schwankt das von Spielabend zu Spielabend. Mal werde ich zugeballert mit Meisterwerken bzw. legendären Engrammen, mal kommt fast nichts zusammen. Exos gibt´s bei mir aber generell nicht sooo oft. Vielleicht eines pro Woche (zwei Spieleabende + eine Stunde mittags an einem Wochenendtag). Obwohl es auch da schwankt. gestern hab ich nach vier Stunden kein Meisterwerk, dafür aber zwei Exos. Aber im Grunde bin ich zufrieden mit dem Output. Und meine Bruchstücke, von denen ich etwa 500 hatte, als Osiris online ging, sind „nur“ noch ca. 150 übrig, weil ich fleißig die Lieblingswaffen hoch infundiere. Und das sind einige.… Weiterlesen »

DJReggin
DJReggin
1 Jahr zuvor

Einfach die Droprate wie sie ist belassen aber wenn man eine findet und zerlegt sollte man anstelle von 1-3 Kernen auf 3-5 erhöhen.

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Weiss jemand vielleicht wo ich zügig und zuverlässig 30 Vex ‚Fanatiker‘ finden kann? Habe so’ne Geschenkanforderung und weiss nicht wirklich wo ich sie finde. Meine Erfolge auf Nessus und IO sind zu selten. Hat einer Tipps?

elsia
elsia
1 Jahr zuvor

Bei ikora die meditation „sechs“ starten und zur ersten eingeschränkten respawn zone durchrennen, da sind viele. Wenn es nicht reicht einfach töten lassen

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Danke!!!

Loki
Loki
1 Jahr zuvor

Ansonsten wäre mir doch der Vex Public Event auf Nessus eingefallen im Failsafe Gebiet

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Hab’s schon. Trotzdem danke!

RaZZor 89
RaZZor 89
1 Jahr zuvor

Grind erschaffen, Grind kürzen. Richtiger Weg Bungie, nicht

Luffy
1 Jahr zuvor

hmmm schon wieder wird alles in den Popo geschoben, nur damit jeder alles hat… Ich habe bisher im Vergleich zu anderen recht wenig Meisterwaffen, aber ich find das genau gut so. Das ist halt der Grind.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

Pünktlich zum pokalspiel mit dem raid fertig geworden.. und es hat fast jeder aus dem Trupp mindestens eine MW bekommen^^
Kanns sein dass die Chance auf Masterworks im raid gut hoch is?

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Jo, das war auch so angekündigt: Raid/Osiris hohe Chance.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

Jep das hab ich mitbekommen so,
aber kann es sein, dass sie es schon zum gestrigen wochen-reset nochmal erhöht haben? grin
teilweise haben wir heute sogar 2 mw’s beim raid bekommen smile

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

„Daher will Bungie in Zukunft dafür sorgen, dass Ihr mehr Meisterwerk-Waffen im Spiel findet.“

Also gibt es bald Meisterwerke für zwei Wochen im Überfluss, nur um es danach wieder zurück zu patchen;-)

Fluffy-Chan
Fluffy-Chan
1 Jahr zuvor

Ein testserver macht nicht wirklich sinn. Warum? Ganz einfach. Weil, was bringt es eine Sache auf einem Testserver zu testen. Da ist die Auslastung so übelst minimal. Auf Liveservern ist die Auslastung wieder ganz anders.
Somit würden Fehler auftreten, die bei einem niedrig ausgelasteten Testserver niemals auffallen würden.
außer dem sind Testserver Luxus. Die wollen nämlich auch gewartet und „bezahlt“ werden.
Daher find ich ganz gut, dass nicht jedes Spiel ein Testserver hat. Netter Luxus, aber braucht man nicht ^^

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Und schon bei solchen Aussagen beweist du, wie wenig du über den Tellerrand blickst. Als ob es hier um überlastungsprobleme geht. 99% der Probleme in Destiny sind andere Dinge. Unter anderem auch Dinge die man schon im Vorfeld bemerken würde, wenn man denn den eigenen Content auch mal testen würde. Als Beispiel hier den Matador/Schrot Patch vor etwas weniger als 1 Jahr. Hätte man seine Inhalte ernsthaft geprüft wäre sofort klar gewesen, dass sie das Gegenteil von dem gemacht haben, was eigentlich geplant war. Dafür brauch man außerdem keinen extra Server. Hierfür braucht man nicht mehr als ein Simples Lokales… Weiterlesen »

cssrx
cssrx
1 Jahr zuvor

Hab noch keine einzige bekommen. Hab über 1000 Waffenteile bei banshee gelassen.. naja, abwarten grin

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Läuft bei dir…zwar rückwärts und bergab…aber es läuft wink

cssrx
cssrx
1 Jahr zuvor

Exakt grin

André Wettinger
André Wettinger
1 Jahr zuvor

Nannte sich früher Alpha. Sowas braucht Bungie aber nicht mehr. Haben ja alles im Griff ????????

A Guest
A Guest
1 Jahr zuvor

3 tage bisschen eingeloggt, die story gespielt, eine masterwork better devils gebaut und einen masterwork blue shift rpg bekommen. Und das spiel ist wieder durch, yay.

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
1 Jahr zuvor

Du benutzt also nur die waffen und die statverbesserungen sind auch genau die die du wolltest? Glaubst ja selber nicht?

André Wettinger
André Wettinger
1 Jahr zuvor

Wieso, sie bieten nicht wircklich einen großen Vorteil. Das ist doch der richtige Weg. Immer dieser ZickZack Kurs.
Ist ist eine Art Prestige-Niveau wo es in allen anderen Games gibt. Nur weil etwas sehr selten ist, ist es nicht gleich eine falsche Mechanik. Seltene Irems waren schon immer einer der Grundsäulen von Destiny und gleichzeitig die Magie des Spiels.

Zerberus
Zerberus
1 Jahr zuvor

Wieso häufiger machen? Waffen droppen oft genug, und seine “Lieblingswaffe“ kann man dementsprechend zügig zum Meisterwerk machen.

Dazu sind die marginalen Boni eh nicht sonderlich interessant, im Gegensatz zu den droppenden Spähren…rerolls und somit mehr Kerne auch nicht unbedingt nötig.

Xur_geh_in_Rente!
Xur_geh_in_Rente!
1 Jahr zuvor

Banshee wird die Kerne sehr wahrscheinlich früher oder später so ähnlich wie die Mods gegen Glimmer anbieten….weil ehrlich gesagt…die Mods sind mittlerweile nur noch Platzverschwender….

André Wettinger
André Wettinger
1 Jahr zuvor

Das System ist an sich ausbaufähig. ExoMods !!!

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Und wie schauen die aus?

Und sag jetzt nicht gelb! grin

André Wettinger
André Wettinger
1 Jahr zuvor

Doch alles gelb. Gelb, gelber, am gelbesten. Wir werden alle die Herrscher der gelben Brühe XD

Andreas Straub
Andreas Straub
1 Jahr zuvor

Exo-Schneebälle in gelb wink

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Don’t eat the yellow snow! ????

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Du arbeitest nicht zufällig bei Bungie?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.