Fühlt sich an, als wäre Xbox Series X gerade überall – Was ist mit Sonys PS5?

Wenn MeinMMO-Redakteur Patrick Freese durch die sozialen Medien blättert, gibt’s da immer wieder coole News zur Xbox Series X und S. Bei Sonys PS5 wirkt das auf ihn anders.

Gerade befinden wir uns in der heißen Phase, kurz bevor die Next-Gen offiziell in euren Händen landen darf. Entsprechend werden auch die sozialen Kanäle mit News, Memes und Ankündigungen gefüllt.

Auf mich wirkt es dabei so, als gäbe es da große Unterschiede zwischen Xbox Series X|S und PlayStation 5.

So sah es rund um die Xbox Series X aus

Positive Nachrichten, die mir zu Xbox Series X und S einfallen, gibt es einige. Das geht schon mit dem Xbox Game Pass los.

Der Xbox Game Pass: Anfang September 2020 kündigte Microsoft Änderungen am Game Pass an. Wer das nicht kennt: Das ist ein Abo für Spiele – man könnte es auch „Netflix für Gamer“ nennen. Teilnehmer bezahlen monatlich einen festen Betrag und können dann auf eine Bibliothek mit über 200 Titeln zugreifen. Die Titel können sie so lange kostenlos spielen, wie sie Mitglied des Game Pass sind.

Der Pass war anfangs schon gut, doch eine Partnerschaft zwischen EA und Microsoft macht den Game Pass immer krasser. Zum Repertoire gehören bald auch FIFA, Battlefield, die Sims und mehr. Diese Änderung, die man zum Release der Xbox Series X und S nutzen kann, ist für viele Gamer ein Hammer.

Game-Pass-vs-PS-Leya
MeinMMO-Redakteurin Leya Jankowski war ihr Leben lang PlayStation-Jüngerin, wird nun aber zur Xbox wechseln.

Witzige Reaktion auf Leak: Ebenfalls Anfang September gab es einen größeren Leak für die Xboix Series X und Series S. Noch bevor Microsoft es ankündigte, nannte eine anonyme Quelle den Preis für die beiden Next-Gen-Konsolen. Auch das Release-Datum wurde korrekt vorausgesagt. Um das Ganze abzurunden, teilten Twitter-Nutzer einen 4-Sekunden-Clip, der die Xbox Series S erstmalig zeigte.

Nach ein paar Stunden Ruhe reagierte Xbox dann auf Twitter auf das Thema, das die Gaming-Community durch den Leak nun so sehr beschäftigte. Statt etwas abzustreiten oder runterzuspielen, zeigte man Community-Nähe und veröffentlichte ein Meme:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt
Über 171.000 Nutzer drückten hier aufs Herz, um den Post zu liken

Später gab es noch eine lustige Stichelei von Xbox gegenüber der PlayStation, doch den Tweet löschte man dann wieder.

Das Kühlschrank-Meme erwachte zum Leben: Als die ersten Bilder der Xbox Series X vorgestellt wurden, verglich das Internet die Konsole mit einem Kühlschrank. Eckig und groß, da müsse man doch auch Energy-Drinks und Essen drin unterbringen können.

xbox meme Kühlschrank
Memes dieser Art wurden von der Gaming-Community gefeiert

Was Microsoft dann draus machte, wurde für mich zu einem der Highlights des Jahres. Ich schrieb direkt meine Freunde mit den Worten an „Ihr erinnert euch doch noch an das Kühlschrank-Meme des Xbox-Kühlschranks? Ihr glaubt nicht, was Microsoft gemacht hat!“

Tatsächlich baute Microsoft gleich drei dieser Teile in „Lebensgröße“ und schickte einen an Snoop Dogg und einen an eine YouTuberin, die den riesigen Xbox-Kühlschrank in einem Video auspackte.

Das sind für mich öffentliche Aktionen, die mir im Kopf bleiben, wenn ich an die letzten Wochen mit der Xbox zurückdenke. Mit solchen coolen Aktionen flutet Microsoft gerade meine Timeline auf Twitter und Facebook. Aber bei Sony wirkt das nach Außen anders auf mich.

Und was ist mit der PS5?

Die Außenwirkung rund um die PlayStation 5 ist ganz anders als bei der Xbox Series X|S.

Exklusivität: Mit ihren Exklusiv-Deals sorgt Sony immer wieder für Aufsehen. Im August 2020 lief das nicht so gut, als man Spider-Man als neuen Charakter für das Online-Game Marvel’s Avengers ankündigte. Da freute man sich zunächst auf den neuen Helden. Doch dann stellte man klar: Diesen Charakter gibt es nur auf zwei Plattformen: PS4 und PS5.

Marvel-Fans konnten nicht verstehen, wie man so einen ikonischen Charakter des Universums, den doch jeder spielen will, exklusiv für PlayStation freigibt.

Selbst einige PS4-Nutzer kritisieren die Entscheidung von Square Enix, Crystal Dynamics und Sony. Bei der Xbox hingegen denkt man anders und will sein Angebot eher ausbreiten. Der Xbox-Chef Phil Spencer sagt selbst, dass er “die PlayStation liebt” und nicht ausschließen würde, den Game Pass für PS4 und PS5 zu bringen.

Drohungen mit rechtlichen Schritten: Heute spülte durch meine Social-Kanäle überall die Nachricht, dass Sony einem Händler untersagte, Custom-Plates, also alternative Seitenverkleidungen für die PS5, zu verkaufen. Der Händler bot diese an, damit Spieler sich die Farbe der Konsole anpassen können.

Der Händler erklärte, dass er nun alle eingegangen Bestellungen storniert. „Grund für das Aufgeben ist dem Händler selbst zufolge eine Androhung rechtlicher Schritte durch Sony.“ Den Artikel darüber, warum es von diesem Händler keine bunten Seitenplatten für die PS5 geben wird, lest ihr hier.

Über Sinn und Unsinn dieser Entscheidung will ich hier kein Urteil treffen. Mir geht’s drum, dass solche Geschichten im Kopf bleiben und auf mich einwirken.

Was ist los mit HDMI 2.1? Die PS5 setzt auf HDMI-2.1. Das ist eine Verbesserung gegenüber der 2.0-Version mit deutlich höherer Bandbreite. Wichtig ist, dass man für diese Technologie auch ein entsprechendes HDMI-Kabel benötigt, das die 2.1-Version unterstützt.

Verschiedene Quellen berichten davon, dass der PS5 unter Umständen kein HDMI-2.1-Kabel beliegen könnte. Man stützte sich dabei auf Videos von DigitalFoundry oder TechRadar.

Dazu gibt es bisher noch kein offizielles Statement von Sony. Gut möglich, dass in den Verkaufsboxen der PS5 dann das richtige Kabel beiliegt. Denn es wäre nur logisch, dass Sony auch das Kabel mitliefert, das die meiste Performance aus der Konsole in Kombination mit einem Fernseher rausholt. Wahrscheinlich gab es einfach bei den Geräten, die an Tester versendet wurden, einen Fehler mit den älteren Kabeln. Auch, wenn dann in den Verkaufsboxen das richtige Kabel beiliegen wird, ist das schon wieder so ein “Geschmäckle” rund um den Release der PS5.

Update: GamePro.de konnte jetzt bestätigen, dass es sich beim mitgelieferten Kabel der PS5 nur um ein HDMI-2.0-Kabel handelt.

Was macht die PlayStation gut? Es ist nicht so, dass mir die PlayStation 5 gänzlich negativ auffällt. Als kürzlich das Unboxing der PS5 losging, rastete das Internet aus. Nach wenigen Minuten erzielten die beliebtesten Videos zu dem Thema schon über 250.000 Views. Alle wollten sehen, wie die Konsole ausgepackt aussieht. Hier hinkte Microsoft etwas hinterher. Einen Tag später konnte die Presse dann ihr Unboxing der Xbox Series X vorstellen – bei uns gibt’s die Series X im Vergleich mit Hund und Banane.

Gerade läuft außerdem eine spannende Kampagne, bei der Spieler über ihre besten PlayStation-Momente berichten sollen. Da taucht man dann gemeinsam in ein Nostalgie-Feeling ein. Auch hier auf MeinMMO könnt ihr über eure ganz besonderen PS-Momente schreiben und dabei eine PS5 gewinnen [Artikel ist eine Anzeige].

Auf mich wirken die letzten Monate der Social-Media-Präsenz rund ums Thema Xbox Series X gerade so wie „Woah, da gibts schon wieder was cooles Neues“, während es bei Sony oft weniger coole Dinge sind, die geteilt werden.

In der Präsenz sehe ich Xbox richtig stark. Mit dem dicken Game Pass, witzigen Reaktionen auf Twitter und starken Aussagen des Xbox Chefs, der am liebsten mit allen Spielern sein Produkt teilen will.

Wie seht ihr das? Kommt diese Wirkung bei euch genauso an? Schreibt uns doch gern hier auf MeinMMO in die Kommentare, ob ihr das ähnlich seht wie ich – oder, ob ihr eine andere Meinung habt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
27
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
44 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Pascal

Die PS5 ist schon sehr präsent in den Medien, momentan schwärmt fast jeder vom DualSense der das Gaming auf eine neue Ebene heben soll. Man muss sich nur PS5 Videos/Artikel im Vergleich zu Xbox Series X Videos/Artikel anschauen, die PS5 bekommt deutlich mehr Aufmerksamkeit als die Xbox Series X . Das Interesse an der PS5 ist viel größer das ist ein Fakt. Wenn interessiert da schon ein Kühlschrank mit einem Xbox Logo?

kraeuschen

Ich habe den Eindruck das die PR Abteilung von Microsoft im Zusammenspiel mit den Medien hervorragende Arbeit/Support leistet. Zusammen mit der Tatsache, dass man auch mit den Informationen/Mustern im Voraus ist, ist/war die Xbox in den Medien halt frueher dran und so prominenter.

V

Meiner Meinung nach war Microsoft kundenfreundlicher und hat besser kommuniziert.
Sony hingegen hat verspätet geantwortet, jedoch die XBOX-Sparte stark in den Schatten gestellt.. man müsste nur die Youtube-Aufrufe zu versch. Ankündigungen anschauen …

Schlimme ist auch bei MS, dass die absolut keinerlei Launchtitel haben, also First Party.. finde ich mega Schade.

Sony hat ja einiges: Godfall, Spider-Man, Demon Souls, Sackboy, Bugsnax usw. in der Pipeline ist noch Ratched & Clank was im Release-Zeitraum erscheinen soll.. dazu kommen noch die Third-Party Sachen.

Hätte mir gewünscht, dass MS mehr auf First Party Launch setzen würde statt Abwärtskompatibilität und Gamepass.
Habe mir auch ne XSX und PS5 vorbestellt und überlege gerade die XSX zu stornieren. Zeit habe ich sowieso nicht für zwei Konsolen.

V

Und ich folge XBOX genauso wie Sony auf deren Twitter und Youtube Channels.. ich like auch fleißig die XBOX Sachen den ich denke eine gesunde Konkurrenz ist für uns Gamer nur positiv. Finde auch einige Sachen bei der XBox wirklich gut (QuickResume), wobei ich stark denke dass Sony das auch hat bzw. das mit der doppelt so schnellen SSD einfach wieder überschattet.. mal sehen.

Freut euch einfach auf euere Next-Gen-Konsole!

TNB

Sehe ich genau andersrum. Ich sehe in Social Media nur PlayStation überall und Series X so gut wie gar nicht. Series X bietet halt auch gerade nicht viel …

Bei der PS5 reden alle über den Controller und das dieser genauso Next-Gen ist wie die Konsole selbst. überall wird das PS+ Angebot gefeiert für die PS5 etc.

Auch ist Jahr 1 bei der PS5 vollgepackt mit hochwertigen Exclusives. Daher nein die Series X ist nicht überall und die PS5 nicht.

RyznOne

das Xbox Marketing war nicht schlecht aber um der Marke PlayStation tatsächlich Konkurrenz zu machen, gehört etwas mehr als ein paar memes, ein Kühlschrank und ein guten Game Pass.

V

Ich fürchte das der Gamepass auf lange Sicht schlechte Auswirkungen auf den Gaming Markt bringen wird. Da passen so Publisher wie EA und Ubisoft bestens rein (Mikrotransaktionen).. irgendwo muss sich das doch für die Spieleentwickler rentieren.

Wenn man jetzt so einen Risenprojekt wie Cyberpunk, The Last of Us, God of War, GTA oder Red Dead in den Gamepass bitten würde, würden die stark an Qualität nachlassen.. bin gespannt was dieser Gamepass so für einen Rattenschwanz nach sich ziehen wird.

Holzhaut

GTA und RDR waren beide im GamePass. RDR ist es glaube ich noch, aber da bin ich mir nicht sicher.

V

Ja klar aber das ist „nur“ auf einer Plattform. Auf der PS4 können die weiterhin einiges an Entwicklungsgeld reinholen.. mit dem Gamepass bin ich mir nicht sicher wie die da Umsatz machen können außer MS bietet schon eine gutes Sümmchen.

Für sowas wie EA und Ubisoft ist es halt wirklich super..

Chris

Sowas von lächerlich dieser Artikel.. was will dieser tolle Autor nun bewirken?Ich finde es sowas von lächerlich eine Konsole die bessere zu nennen als die andere und andersrum… Wem die Sony gefällt holt sich diese wem die Xbox, jene… Als wenn ein irgendjemand wirklich ne Ahnung hat was man mit den Daten anfangen kann. Letztendlich Spiel rein Controller in die Hand und ab geht es.

Namma

Naja, sie kosten beide gleich viel. Da Sony absolut null spiele hat die mich jucken, oder die nicht auch auf der xbox series x kommen, ich den gamepass eh habe und über die xbox noch sehr sehr viele andere spiele verfügbar wären, meine alten Spiele wie enchanted arms, blue dragon, burnout revenge usw extrem hochskaliert und optisch deutlich verbessert werden.
AC Valhalla nur auf dieser in nativen 4k 60fps laufen ( natürlich nur interessant mit 4k setup)
Werde ich mich für diese entscheiden, da man einfach mehr für den Preis bekommt.

Auch wenn dir paar % mehr Leistung anfangs irrelevant sind, werden sie ab der Mitte dieser Generation oft interessant.

Zudem sitzt Microsoft gerade angagiert hinter der gaming Szene.

Würdest du dir ein Auto kaufen was anstatt 200 nur 120 fährt dafür aber ständig überhitzt und mehr Energie braucht nur weil du diese Marke schon immer gekauft hast? 🤔

Ich stimme dir aber zu, daß Leute die unbedingt ihre ps4 Spiele, ihre Sony community oder einfach weil es die glücklicher macht, natürlich ihre wünsch Konsole kaufen sollten, allerdings gehen es da nicht alle so an.
Ich zb mag alles was mit gaming zu tun hat und bin sehr neutral, daher wird bei mir erstmal nach dem sinvollerem und dem Preis/leistungs Verhältnis entschieden.
Deshalb kommt die xbox series x in ein paar Tagen bei mir an 😊

TNB

Valhalla läuft auch auf PS5 in 4K 60FPS, warum verbreitest du Fakenews?

PS5 bringt in Jahr 1 auch mehr Exclusives als Series X überhaupt angekündigt hat. 😀
Bei mir ist halt auch das sinnvollere Preis/Leistung Angebot die PS5, da mich bei Series X nichts überzeugt oder einen Grund liefert diese zu kaufen. Bei der PS5 dagegen habe ich direkt Next-Gen games und Spiele die mich überzeugen, wo ich bei Series X nichts hätte zum zocken.

Die Series X hole ich mir erst wenn es eine Slim oder Pro Version gibt. Oder garnicht weil alle Gamepass Spiele sowieso auch für den PC kommen.

Ishdar

Tatsächlich hat ein PR Manager von Ubi mitgeteilt das AC Valhalla nur hochskaliert und nicht nativ mit 4k auf der PS5 läuft. Ob das dann bei release wirklich so ist oder nicht muss man natürlich noch abwarten 🙂

kotstulle7

Also bisher sehe ich und kriege kaum etwas von der Xbox mit. Ich habe bisher jeweils ein Video zur S und X gesehen…das war’s.
Und ich lehne mich mal jetzt weit aus dem Fenster und sage, dass auch diese Konsolengeneration wieder an Sony geht. Gamepass hin oder her. Sie müssten schon arge Lieferengpässe über Monate haben + enorme Fehler aufweisen, dass MS hier einen Nutzen ziehen könnte. Und selbst dann…für mich persönlich steht die Playstation Sinngemäß für eine Spielekonsole und dieser Status kommt nicht von ungefähr

Shin Malphur

Verrückt, wieviele Leute doch vergessen, dass in der Generation davor die Xbox360 gegenüber der PS3 dominiert hat, trotz Asien-Vorteil (und teilweise Europa, wie zB Deutschland als klassisches Sony-Land), und diese starke PS-Dominanz sich erst in der letzten Generation gebildet hat. Man sollte nicht unterschätzen, wie unterschiedlich es von einer Generation zur nächsten laufen kann.

Viele Faktoren sind sogar wieder gleich: PS3 war ein fetter, schwerer Klopper und effektiv schlechter in der Leistungsfähigkeit. Und das obwohl da noch einige eher zur PS3 gegriffen haben, weil das Onlinespielen noch kostenlos möglich war. Beide PS3 und Xbox360 lagen bei knapp über 80 Mio Verkäufen…nur die 360 eben bei 2-3Mio mehr.

Am Ende der nächsten Gen wird vermutlich die PS5 in absoluten Verkaufszahlen die Nase vorne haben, aber auch nur, weil nicht jeder Xboxspieler zu den Verkaufszahlen beiträgt. Es wird ein nicht unerheblicher Anteil über nen Chromecast und Co per xCloud Xbox spielen. Sony muss in den nächsten Jahren noch was Großen bringen, um weiterhin bestehen zu können. Fans und Blindkäufer allein werden es auf Dauer nicht reißen.

TNB

Nein hat sie nicht, es wurden mehr PS3 verkauft als 360 und das noch in einen kürzeren Zeitrahmen. MS hatte nur den Vorteil 1 Jahr früher an den Start zu gehen, aber dann wurden jeden Monat mehr PS3 verkauft als 360. Wären sie zeitgleich erschienen wäre die Dominanz genauso stark gewesen wie in der letzten Generation.

Sony überzeugt mit Exclusives, so wie sie es schon immer getan haben. Deswegen werden sie auch immer mehr Konsolen verkaufen als MS. Dazu kommt die treue und der Umstand das es kein Spaß macht eine Plattform zu verlassen und alle Inhalte zu verlieren.

BungieSeil

Ich als „ehemaliger“ Playse Zocker kann nur wärmsten empfehlen vllt mal doch genauer hinzuschauen was das andere Lager so anzubieten hat. Ziemlich interessant zb Microsofts Übernahme von Zenimax und Studios (Bethesda uvm) für 7.5 Milliarden Euro. Ziemliche big news die auch Nintendo Switch Spieler mitgekriegt haben sollten um ehrlich zu sein, no offense!

Die Playsatation war auch für mich, wie für viele andere, DIE einzige Konsole und das über ein Jahrzehnt hinweg. Doch wenn man sie direkt mit der Xbox vergleicht und subjektiv bleibt, stellt man schnell fest das die Xbox nicht nur Leistungsstärker ist beim selben Preis, sondern der Service einfach rundum stimmt! Ich will jetzt nicht schonwieder den Gamepass und seine Bibliothek in den Himmel loben aber das beste daran ist das man hunderte Spiele darunter echte Blockbuster für vergleichsweise sehr wenig geld Spielen kann. Zusätzlich sind auch zukünftige Titel in Gamepass gesichtert wo man weiß dafür hätte man 60 oder 70 Euro gezahlt, pro Titel versteht sich… Mit EA und Bethesda im Schlepptau jetzt nochmal um einiges attraktiver für mich und mein Geldbeutel! Außerdem ist die neue Xbox zum release 100% Abwärtskompatibel wenn man die Kinect Games wegnimmt. Das solls so leider nicht auf der Playsatation geben sondern man muss auf iwelche listen schauen welche Spiele in welcher Version auf der neuen Playse spielbar sind und welche nicht. Achso die alten Xbox Controller werden natürlich auch zu 100% unterstützt wo Sony wieder Geld haben will für neue noch teurere Controller… Noch son ding ist das die Playstation VR Brille nicht mit der neuen PS5 Kamera kompatibel ist und selbst wenn man die alte Kamera mit einem zusätzlichen Adapter an die PS5 anschließt und mit VR verbindet spielt man trz die last Gen version des Spiels auf der next Gen. Das ist echt alles andere als Kundenfreundlich. Hoffentlich ändert sich das zeitnah und wehe ich muss mir wieder eine neue VR Brille holen weil dann bin ich endgültig raus ausm Sony Lager…

Alles im allen würde ich dem Autor also zustimmen und noch ein schritt weitergehen und behaupten das man aktuell nicht nur viel gutes über Xbox hört sondern zeitgleich auch sachen von Playstation mitgekriegt die weniger toll sind bzw die auf Xbox einfach besser gelöst werden. Und mit besser meine ich persönlich Hauptsächlich Kundenfreundlicher! Da würde es mir auch wenig bringen mich damit zu brüsten das die Konsole die ich kaufe auch von anderen öfter gekauft wurde, wenn die weniger gekaufte Konsole aber alles besser macht 🙂 ✌🏼

Coreleon

Also das sich das empfinden was gerade heisser Diskutiert wird ist recht einfach zu erklären. Dienste wie Facebook & Twitter zeigen einem Themen die man zuvor auch schon angeklickt hat. Bin ich Xbox Fan und hab da div. sachen geliked dann werden mir entsprechend auch viele Xbox Beiträge angezeigt.
Somit sind derartige Eindrücke fürchterlich verfälscht und die „Bubbles“ gibt es ja auch bei weitaus ernsteren Themen. 😉

Denke bei diesem Release hat MS einfach die besseren Marketing Leute eingekauft und da macht Sony gerade eine etwas schlechtere Figur. Man sollte sich wundern wieviel eine gute Werbeagentur ausmachen kann.

Shin Malphur

Nicht wirklich…geh doch mal ganz neutral vor und recherchier die letzten 5 PS5 News und stelle sie gegenüber zu den letzten 5 XSX News, mit Datum. Mein Ergebnis: in den letzten Wochen gab es mehr Berichte zur Xbox und alle waren eher positiv, also Bestätigung von Funktionen, Lustiges, usw. Nur die Verschiebung von The Ascent fällt eher unter Negativ.
Bei den PS5 News gabs in letzter Zeit nicht viel, aber das was kam sind das Verhindern von Third-Party Faceplates, ein schwächeres HDMI Kabel im Umfang und technisch sowas wie die Unfähigkeit 4k@60fps darstellen zu können. Selbst die einzige „Vorzeigetechnik“ dieser Gen von Sony, das 3D Audio, kann die neue Xbox besser…immerhin ist es da auch schon in der 2ten Generation im Einsatz.

Unterm Strich kanns den Fans doch auch egal sein. Aber der allgemeine Eindruck der letzten Wochen hat mehr Stimmung auf eine Xbox gemacht. Auf die Verlaufszahlen wird sich das nicht auswirken. Die werden von der Verfügbarkeit bestimmt.

Coreleon

Daher schrieb ich ja das MS die wohl derzeit bessere Marketing Strategie fährt. 😉
Du brauchst ja für solch Sachen wie den Meme oder Kühlschrank Leute die das Umsetzen und jemand der sein OK gibt. Bei Klassischen Agenturen kann sowas ziemlich schwierig werden weil solche Ansätze von der Leitung direkt abgewürgt werden.
Man würde sich wundern wie Langweilig da viele sind.

Es ging aber eingangs auch um den Eindruck der bei Social Media Entstehen kann, abhängig vom Profil kann man in seinen Feed nur sehr einseitige Posts zu einer Konsole finden und es entsteht dann der Eindruck in den Gaming Coms würde „NUR“ über PS5 oder Xbox gesprochen.
Es sind ja nicht nur Presse Artikel sondern Gruppen, Streamer, Shops, Ads usw die da auf einen einschlagen. Hinzukommen halt auch „Artikel“ die einseitig Stimmung machen, wie das Internet halt so ist, als Gesamt Paket kann man da auch einen falschen Eindruck gewinnen. Nicht alle hocken auf gaming Seiten um sich Tech Spezifikationen anzusehen. Viele haben ihre Infos eben halt von Facebook und Co.

Scofield

Andersherum. PS5 ist gerade in aller Munde.

Psycheater

Ok, diese Einstellung scheint sehr subjektiv zu sein. Ich hab Mir ne Series X bestellt; d.h. mein Fokus liegt eher auf MS. Und Ich finde keineswegs das die Konsole überall ist; ganz im Gegenteil. Lese viel mehr über die PS5 🤷🏻‍♂️

Paulo (Mr Kermit001)

War’s du nicht bei der PlayStation?

Psycheater

Nö. Nie gewesen 😅

Paulo (Mr Kermit001)

Ah ok tut mir leid 😅. Weil ich bin auch auf der Xbox

Gorm-GER

Also ehrlich gesagt fühlt sich das überhaupt nicht so an das Xbox überall ist.

Azaras

hm ok ich krieg das irgent wie anders mit liegt vllt daran das mich die xbox null interssiert haben ja ein guten pc und wenn ich mir ne konsole hol dann eben die ps5 wegen denn spielen

Cameltoetem

Ja das fühlt sich echt so an. Ich hab heute sogar mal bei Gamestop in meiner Stadt angerufen und gefragt ob ich an Release eine Konsole im Laden oder Online vorbestellen kann. Kannste aber vergessen. Die bekommen zwar PS5 aber alles was die zu Release bekommen ist komplett für die Vorbesteller. Sogar die 2 Lieferung geht voll dafür drauf meinte der Mitarbeiter.

Ich hoffe noch auf den Mediamarkt oder Amazon aber ich gehe davon aus das ich erst kurz vor Weihnachten oder nächstes Jahr eine ergattern kann.

Das es SO arg knapp mit den Dingern zugeht habe ich nicht erwartet.

Genisis

Sag mal, lebst du unter nem Stein?

Seit 1,5 Monaten sind die PS5 und Xbox One überall restlos ausverkauft und überall und ständig wird im Netz darüber berichtet, dass man bis vielleicht kurz vor Weihnachten keine Chance mehr hat eine zu bekommen, wenn man damals nicht vorbestellt hatte.

Also wenn du wirklich glaubst, dass du jetzt noch irgendwo eine Konsole zum Release kriegst, bist du echt mehr als naiv…

Cameltoetem

Naja das ist bisher nie so konkret ausgedrückt worden. Die Vorbestellungen sind weg. Ob zu Releas erneut welche erhältlich sind oder nicht, dazu gab es bisher nur gemunkel aber keine offizielle Aussage.

Scardust

Doch wurde es, such mal nach „zweite Vorbestellerwelle war die letzte“ usw.
Dazu muss man sagen das es eigentlich nicht knapp an der Menge war (es waren schließlich wesentlich mehr als damals bei der PS4), sondern der Andrang auch einfach wesentlich höher war.

Cameltoetem

Ja es wurde aber nicht konkret ausgedrückt das zu Release auch keine mehr zur Verfügung stehen würden und nur die Vorbesteller an dem Tag was bekommen.

Hans Dornauer

sehe ich gerade anders, endlich wirde das dashboard gezeigt, dann die konsolen in so vielen redaktionen und bei youtubern, eindrücke vom kontroller und jetzt auch noch hammer gameplay von 2richtig starken release titeln, noch dazu die ankündigung von 2 ps+ titeln für die ps5.

dagegen höhre ich von der xbox nur von der hammer abwertskompatibilität und dem wirklich guten resume play feature,

klar liegt es hier auch daran das ich vorwiegend an der ps5 interressiert bin aber neue news bekommt man ja trotzdem mit,

ich persönlich glaube zwar das die xbox die bessere hardware wird aber der rest bleibt einfach mehrere schritte hinter sony zurück, angefangen beim (nextgen)kontroller der ja richtig gut werden soll, und die exklussives spielen einfach in einer anderen liga(bis jetzt zumindest) und ein weiterer vorteil der ps könnte auch sein das sie gerade bei exklusives keinen schwachen klotz wie die sx am bein hat(das kann aber natürlich nur die zeit zeigen ob ich mich jetzt irre oder nicht)

persönlich freue i h mich aber über eine knappere gen weil konkurenz hilft allen und der games pass hilft sicher sehr viel

Tony Gradius

Nö… fühlt sich großartig an gerade, die Vorfreude auf die PS5.
Daran ändert auch ein aufgebauschter Medien-Papiertiger wie die Series X nichts. Denn nur dort ist diese Konsole Thema.
Im realen Leben kenne ich niemanden, der diese Konsole kaufen wird. Alle, denen eine Vorbestellung geglückt ist, zählen hingegen die Tage runter zum PS5-Release. Und der Rest fragt sich, wann sie eine kriegen werden.

Bin mal auf die Verkaufszahlen gespannt. Meine Prognose: die werden das absolut widerspiegeln.

Holzhaut

Vom eigenen Umfeld auf den Rest der Welt zu schließen erscheint mir nicht sinnvoll.

Tony Gradius

Wie seht ihr das? Kommt diese Wirkung bei euch genauso an?

So wie ich das sehe, wurde genau nach mir und meiner Meinung gefragt.
Davon ab: Ist dir das Prinzip der Induktion bekannt?

Holzhaut

So wie ich das sehe, wurde genau nach mir und meiner Meinung gefragt

Ich habe nichts anderes behauptet, nur eben wiederum meine Meinung dazu geäußert.

Tony Gradius

Ah so… Induktion ist also nicht sinnvoll… wie wäre es mit ein wenig sozialwissenschenschaftlicher Forschung, die meine These untermauert:

https://www.gamesindustry.biz/articles/2020-10-08-ps5-accounts-for-72-percent-of-us-next-gen-pre-orders

Holzhaut

Ich habe doch überhaupt nichts zu den Verkaufszahlen gesagt. Ich bin mir sicher, das Sony das Rennen gewinnen wird.

Aber nicht, weil sich mein Nachbar eine PS5 kauft…

Mapache

Mich irritiert dieser Xbox-Controller auf dem Titelbild dann doch irgendwie sehr stark.

Und was das mit den Konsolen angeht, also ich bekomme eigentlich mehr Infos etc zur PS5 als zur Xbox. Liegt aber auch daran, dass ich mich auf den jeweiligen Kanälen eben auch nur dafür interessiere.

Kai

Naja, Microsoft betreibt eben (wie gewohnt) wesentlich aggressiveres Marketing als Sony, das ist nun wirklich nichts neues.

Sony hat im Vorfeld einer neuen Konsolengeneration noch nie viel über technische Details gesprochen und sich mit dem Marketing immer eher an die breite Masse gerichtet als an die Technik-Nerds.

Und als unangefochtener Marktführer hat es Sony schlicht nicht nötig, von den bewährten Strategien abzuweichen und das eigene Produkt so aggressiv zu vermarkten wie es Microsoft gerade tut.

Und bislang ist eh fast alles nur Marketing, interessant wird es erst nach dem Release, wenn sich herausstellt, ob Sony und Microsoft ihre Versprechen auch einhalten können!

Und da sehe ich vor allem Microsoft in der Pflicht, nach all den tollen Ankündigungen von der scheinbar perfekten Abwärtskompatibelität, Smart Delivery, dem angeblich dauerhaft günstigen und attraktiven Gamepass, bis hin zu den mächtigen RDNA2 Features, die es ja angeblich nur bei Microsoft Konsolen gibt.

Sony hat ja kaum Versprechen gemacht, außer das die SSD super duper toll ist.

Mal schauen wie sich das Ganze in den nächsten Monaten entwickelt.

Chris K

Da sieht man mal wie sehr das eine Sache der persönlichen Wahrnehmung bzw. Präferenzen ist. Alles was seitens der XSX in den letzten Wochen kam war aus meiner Sicht „Backwards-Compatability!“.
Wie gesagt mag auch alles Geschmackssache sein. Meine XSX wurde jedenfalls letzte Woche storniert. Dann freut sich wenigstens jemand anderes drüber.

Shin Malphur

Die PS5 wirkt auf mich noch nicht so, als ob sie „fertig“ wäre. Auch viele Fragen rund um die Architektur, Leistungsfähigkeit usw. sind noch offen.

Wird Super Resolution in Zukunft unterstützt? (Die XSX mit voller RDNA2 Architektur wird es können, ist aber dank Win-Plattform und DX12_2 und DirectML nicht drauf angewiesen.)

Wird es weiterhin nur 4k@30fps und 1440p@60fps geben, oder kann Sony zur XSX aufschließen?

Welche SSDs werden zur Speichererweiterung genutzt?

Dazu kommt diese enorme Baugröße. Nach meiner aktuellen Einschätzung wird eine PS5 Slim oder Pro 2023 rum kommen (wie sonst auch immer nach 3 Jahren eine neue Revision). Vorher wird es kaum Spiele geben, die ein Upgrade notwendig machen. Dann brauch ich mir auch keinen neuen Schrank für die Konsole besorgen. Vom
Design her ist die mir einfach zu auffällig und verspielt, als dass sie neben Klavier und Mediarack gut aussehen würde. Das wirkt dann nur deplaziert.

Aber Sony macht es einem ja auch nicht schwer noch etwas zu warten. Die schlechte Verfügbarkeit und die Negativinfos (zuletzt auch mit dem Fehlenden Support der PS5 Spiele zur PS VR) zügeln mein Bedürfnis zur neuen Konsole schon sehr stark.

Scardust

Dann informierst du dich aber nicht richtig, also zum Thema „welche SSDs werden zur Speichererweiterung genutzt?“ gibt es sogar ein Video von Sony höchstpersönlich wo die Konsole zerlegt wurde und der NVME PCI Express 4.0 slot gezeigt wird. Die Daten zur Erweiterung waren aber schon lange vorher bestätigt worden.

Die Konsole kann 4k@60fps und sogar 4k@120fps in Abhängigkeit vom Spiel und dem können der Entwickler. Beispiel Borderlands 3 ist mit 4k@60fps bereits bestätigt für die PS5. Such mal nach der Liste von Games die jetzt schon bestätigt sind.

Bezüglich RDNA2 > https://www.psu.com/news/ps5-teardown-officially-confirms-rdna-2-architecture/

Sieh dir einfach das Video dort an. 🙄

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

44
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x