PS5 setzt auf HDMI 2.1 – Was ihr beachten müsst

Die PlayStation 5 bietet HDMI 2.1. Wir erklären euch, was euch dieser Standard bietet und für wen das wichtig werden könnte. Mittlerweile haben unsere Kollegen bestätigt, dass die PS5 ein falsches Kabel mitliefert. Wir erklären euch, was das für euch bedeutet.

Was ist HDMI? HDMI heißt eigentlich „High Definition Multimedia Interface“ und beschreibt einen Standard für die digitale Bild- und Ton-Übertragung. Damit könnt ihr gleichzeitig digitalen Ton und Bild an ein Gerät übertragen.

Was ist der aktuelle Stand der Technik? Ende 2017 wurde der aktuelle Stand, HDMI 2.1 veröffentlicht und bietet im Vergleich zu 2.0b jede Menge neue Funktionen.

Update 3.11.2020, 15:16: Mittlerweile sieht es doch so aus, dass dass beiliegende Kabel der PS5 doch HDMI 2.1 unterstützen wird. Es fehlt wohl nur die Kennzeichnung des Kabels. Eine offizielle Stellungnahme fehlt weiterhin. Wir haben den Artikel entsprechend angepasst und entschuldigen die Berichterstattung.

PS5 und HDMI 2.1: Was ist der Unterschied zwischen HDMI 2.0 und 2.1?

Der größte Unterschied ist die deutlich erhöhte Bandbreite, denn HMDI 2.1 bietet 48 Gbit/s im Vergleich zu 18 Gbit/s von HDMI 2.0b.

  • Der Vorgänger HDMI 2.0a/b unterstützt zwar offiziell HDR-Videos, bei UHD wird dann aber die Farbauflösung gesenkt, um genügend Bandbreite bieten zu können.
  • Dadurch können dann die Konturen und Kontraste verwischen. UHD-3D-Inhalte sind ebenfalls grundsätzlich möglich, sind aber ebenfalls mit Einschränkungen verbunden. Daneben bietet HDMI 2.1 weitere neue Funktionen.

HDMI 2.1 bietet interessante Funktionen für Gamer

Enhanced Audio Return Chanel (eARC): Objektbasierte Sound-Standards, zu welchem Sonys 3D-Audio oder Dolby Atmos zählt, brauchen den neuen Standard eARC, welchen HDMI 2.1 bietet. eARC kann auch deutlich größere Audio-Signale wie 7.1-Audio transportieren.

Das ist vor allem für User wichtig, die ihre Konsole auch als Multimedia-Plattform nutzen wollen.

ps5 konsolen
Die PlayStation 5.

Auto Low Latency Mode (ALLM): ALLM ist eine Funktion, die dafür sorgt, dass die Konsole Fernseher direkt in einen Gaming-Modus umstellt.

  • Dadurch werden unnötige Funktionen abgeschaltet und Daten gespart, um das Bild direkt auf den Fernseher zu übertragen.
  • Das verringert die Latenz zwischen Konsole und Wiedergabe am Fernseher.

Voraussetzung ist, dass sowohl die Konsole als auch das Ausgabegerät ALLM unterstützt. Bisher unterstützte nur die Xbox One X ALLM, die Next-Gen-Konsolen Xbox Series X|S und PlayStation 5 unterstützen die Funktion aber ebenfalls.

Variable Refresh Rate (VRR): VRR ist ebenfalls eine Funktion, die HDMI 2.1 bietet.

  • Damit kann die Konsole die Bildfrequenz zwischen 30 Hz und 144 Hz frei einstellen und kann so Störungen vermeiden, die wir auch als Screen-Tearing kennen.
  • Bei Screen-Tearing kommt es zum „Zerreißen des Bildes“, weil das Signal des Geräts nicht mit der Frequenz des Ausgabegeräts übereinstimmt.
Beim PC übernimmt das Kontrollieren der Wiederholungsrate FreeSync (AMD) oder GSync (Nvidia).

Neue Farbformate und Komprimierung: Neben neuen Farbformaten wird mit HDMI 2.1 auch 14 und 16 Bit Farbtiefe unterstützt und auch DSC 1.2a. Das ist ein Komprimierungssystem, die Qualität der Komprimierung ist aber deutlich höher. Bei sehr hohen Bildwiederholungsraten werden Bilddaten mithilfe von DSC komprimiert.

Was ist mit 4K und höheren Auflösungen? HDMI 2.0a unterstützt auch 4K-Inhalte, bietet aber maximal 60 Hz und geringe Farbauflösungen. So wird RGB nicht unterstützt. HDMI 2.1 bietet im Gegensatz zusätzlich noch die Möglichkeit von bis zu 120 Hz.

Wenn ihr noch nach einem passenden Fernseher für eure Next-Gen-Konsole sucht, hier stellen wir euch die besten Geräte vor:

4K TV für PS5 & Xbox Series X: Welchen Gaming-Fernseher soll ich kaufen?

PS5 und HDMI 2.1 – für wen lohnt sich das?

Falls ihr euch überlegt, ein HDMI-2.1-Kabel zu kaufen, dann solltet ihr mehrere Dinge vor dem Kauf beachten.

Was muss ich beim Kauf eines HDMI 2.1 Kabel beachten? Wollt ihr den 2.1-Standard nutzen, dann müsst ihr verschiedene Dinge beachten:

  • Zum einen muss sowohl eure Konsole als auch euer Fernseher die neuste HDMI-Schnittstelle unterstützen. Unterstützt euer TV-Gerät keine HDMI 2.1, dann reicht grundsätzlich auch ein 2.0-Kabel. Wollt ihr aber zum Beispiel Dolby Vision nutzen, dan muss auch euer 4K-Player oder der AV-Receiver/Verstärker beziehungsweise euer 4k-Fernseher Dolby Vision ebenfalls unterstützen.
  • Ihr profitiert auch bei fehlender Kompatibilität zu den neuen Funktionen auf jeden Fall von der deutlich erhöhten Datenleistung des HDMI-2.1-Kabels.
  • Es reicht nicht, wenn das Kabel HDMI-2.1 heißt. Die einzige zuverlässige Angabe ist „HDMI ULTRA HIGH SPEED“, was auf dem Kabel stehen sollte. „HDMI High Speed“ steht für gewöhnlich auf 2.0-Kabeln. Begriffe wie „Premium“ spielen keine Rolle.
  • Auch HDMI 2.0a/b unterstützt ebenfalls HDR-Inhalte (High Dynamic Range), aber mit Einschränkungen 4K: So wird kein 4K 3D 50/60p unterstützt.
HDMI-Kabel

Empfehlenswerte HDMI-2.1-Kabel für die PS5

An dieser Stelle wollen wir euch noch zwei empfehlenswerte HDMI-2.1-Kabel vorstellen, die ihr für eure Next-Gen-Konsole oder euren Fernseher kaufen könnt.

Nach aktuellem Stand liegt der PS5 ein HDMI-2.1-fähiges Kabel bei, ihr braucht also nicht zwingend ein zusätzliches Kabel kaufen. HDMI 2.1 sollte auch mit dem beiligenden Kabel gehen.

Ultra High Speed HDMI-Kabel“ von KabelDirekt

Bei diesem HMDI-Kabel handelt es sich um ein Kabel, welches den aktuellen Standard offiziell unterstützt und auch entsprechend zertifiziert worden ist.

Wie wird das Kabel bewertet? Das Produkt wird mit 4,7 von 5 Sternen bei 918 Bewertungen auf Amazon rezensiert. Gelobt wird die hohe Verarbeitungsqualität und die gute Bildqualität.

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Ultra High Speed HDMI 2.1″ von Ultra HDTV

Das Kabel ist relativ teuer, bietet dafür aber einen vergoldeten Stecker, das Kabel ist sehr dick und abgeschirmt. Es ist außerdem einen Knickschutz im Kabel integriert.

Wie wird das Kabel bewertet? Das Produkt wird mit 4,8 von 5 Sternen bei 962 Bewertungen auf amazon rezensiert. Gelobt wird die hohe Qualität und die gute Preis-Leistung des Kabels.

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

PS5: setzt auf HDMI 2.1, doch was ist mit dem Kabel?

Woher stammt die Information? Unter anderem XboxDynasty.de berichtete, dass der PS5 unter Umständen kein HDMI-2.1-Kabel beiliegen könnte. Dabei stützte sich das Online-Magazin auf mehrere Videos verschiedener Seiten wie DigitalFoundry oder Techradar.

Techradar weist in seinem offiziellen Unboxing-Video darauf hin, dass der vorgestellten Box das gleiche HDMI-Kabel beiliegt, wie auch der PS4 Pro. Hier setzte Sony auf ein HDMI-2.0-Kabel. Auch unsere Kollegen von der GamePro haben sich das Kabel angesehen.

Quelle: YouTube.com, im Video bei 6:14.

Ist das schon offiziell? Es gibt mittlerweile Hinweise darauf, dass das beiliegende HDMI-Kabel doch HDMI 2.1 unterstützt, aber die Kennzeichnung auf dem Kabel fehlt. Bisher gibt es hierfür aber keine offizelle Aussage vom Hersteller der PlayStation 5.

Bei der Xbox Series X wissen wir, dass ein HDMI 2.1-Kabel in der Verkaufsbox beiliegt.

PS5 / Xbox Series X Release – Vorbestellen und abholen

Mittlerweile haben schon die ersten Influencer ihre PS5 Konsole bekommen, doch das freut nicht jeden. Einige finden es falsch, dass bestimmte Personenkreise bevorzugt werden. Zumindest wissen wir dank der ersten Unboxing-Videos mittlerweile, was alles in der Verkaufsbox der PS5 steckt.

Auch bei der Xbox Series X gibt es mittlerweile die ersten Unboxing-Videos. Mittlerweile durften wir von MeinMMO ebenfalls zeigen, wie die Xbox Series X aussieht.

Solltet ihr eure Konsole im Handel bestellt haben und wollt sie am Releasetag abholen: Hier haben wir Tipps und Hinweise für euch, was man beachten muss, wenn man seine PS5 oder Xbox Series X|S im Geschäft trotz Lockdown abholen möchte:

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
24 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
V

Find ich jetzt schwach von Sony.. den die werben ja mit 8k ready und 120 FPS.. Realistisch gesehen, brauchen nur eine handvoll Leute einen HDMI 2.1 – den sooo viele Spiele werden nicht gleichzeitig 4k und 120 FPS bieten.

gouly-fouly

Was hier in der Schweiz so als Suchvorschlag kommt. Und das gleich an dritter oder vierter Stelle. Das kann doch nicht echt sein?! 😅

Lp obc

Typisch unsere Preise 🙂
Ich habe mich für das Sonero 2.1 HDMI Kabel entschieden (Digitec)
Lustigerweise steht da nicht HDMI Ultra High Speed xD aber laut Recherchen ist ein ein vollwertiges 2.1 Kabel mit allen Spezifikationen 😉

gouly-fouly

„Premium“ statt „Ultra“… das wird wohl passen ^^
Hast denn eine ps5 vorbestellen können?

Lp obc

Ja PS5 und die Series X sind vorbestellt xD

DaayZyy
  • ……und auch kein HDR in 4K.

Das ja mal Unfug. 2.0a/b unterstützt sehr wohl 4K HDR Inhalte.

Patrick Freese

Hey, ist richtig was du sagst. Hab es im Artikel ausgebessert. Danke! 🙂

DaayZyy

Hab mich schon gewundert was ich da dauernd sonst sehe mit der Ps4 Pro. Haha. Aber verständlich das ganze HDMI Konsortium macht es einem nicht gerade einfach als Konsument. Und jetzt noch die HDMI 2.1 Bugs von Panasonic. Zum Glück ist die PS5 nicht betroffen sondern nur die XBoXSeriesX, so ein dummer Name. Haha

Der Botaniker

Danke für die Infos!

Ihr habt zusätzlich einen Link zu passenden Fernseher eingebettet. Ich glaube, für viele wird auch ein Monitor interessant sein. Daher würde ich mich freuen, wenn ihr auch einen Artikel mit passenden Monitoren für die kommenden Konsolen erstellen könntet!

Ich benutze für meine PS4 schon länger einen Monitor, habe aber selber keine große Ahnung davon. Von Interesse wäre dann z.B., gibt es optimierte Monitore extra für die neuen Konsolen-Generationen, gibt es da HDR und wenn ja, gibt es Unterschiede, ist bei Monitoren 4K möglich, welche FPS sind dabei möglich, was macht in diesem Zusammenhang keinen Sinn, welche Bildschirmart (IPS, VA, TN) macht Sinn und welche Vor- und Nachteile bringen die mit. Irgendwie sowas. 🙂

Scardust

Für einen Monitor mit 4k, HDR10 (wäre das Minimum) und 120hz mit HDMI 2.1 legst du ein kleines Vermögen hin, da kommt dich ein TV mit den gleichen Specs deutlich günstiger. Da gibts genügend Seiten die sich mit sowas intensiv auseinander setzen und den Inputlag etc. messen. Würde ja dir direkt ne Site empfehlen, weiß aber ehrlich gesagt gerade nicht ob man hier einen Link zu so einer Site setzen darf?! 😅

Der Botaniker

Danke, danke. Klar, wenn es sein muss, weiß ich mir schon selber zu helfen. Ich würde mich dennoch freuen einen solchen Artikel hier auf MeinMMO lesen zu können, anstatt Google bemühen zu müssen.

Teuer kann es natürlich werden. Ein Leitfaden wäre daher hilfreich, von preiswert bis teuer. Vor allem aber, was lohnt sich überhaupt, worauf sollte man achten, worauf eher nicht.

Das mit dem Fernseher verstehe ich. Ich bin aber einfach nicht der Typ, der am Ferseher zockt. Auch, wenn sich gerade das für Konsolen anbietet, wenn ich mich vorstelle Spiele wie CoD (oder etwas anderes kompetitives) auf einem Ferseher zu zocken, graust es mich. Darüber hinaus sind mir so gut wie jegliche Fernseher zu groß, ich spiele lieber am Schreibtisch und sitze somit gerne näher davor.

Scardust

Klar, hat jeder seine Vorlieben. Also wie Thyril bereits genannt hat Tvfindr wäre eine Anlaufstelle, für Monitore fällt mir dann noch prad oder rtings (englisch) ein. Da gibts auch Gaming Sektionen die einem die Auswahl erleichtern. Ist halt besser man informiert sich bei Spezialisten als andere Portale die diese jeweilige Expertise nicht haben und dann abschreiben müssen. ^^

Thyril

Tvfindr

Scardust

Also ich kann mir irgendwie nicht vorstellen das sie ein Kabel verwenden das kein HDMI 2.1 bringen kann. Vermute hier ist im Werk ein Fehler unterlaufen, wenns stimmt, wärs ziemlich dämlich von Sony. Daher hoffe ich das dies nur auf die Vorversionen für die Firmen zutrifft und nicht, wenn die Endkonsumentenkonsolen verschickt werden.

Shin Malphur

Das gilt auch für die Xbox, nur bei der Series X ist das passende Kabel sicher mit dabei.

Jetzt das große ABER:

Günstigster HDMI 2.1 Receiver ist der Denon 2700H für ~700€. Wobei die Chips aber fehlerhaft sind und der Standard nicht gehalten wird. Erst bei etwa 800/900€ finden sich uneingeschränkt brauchbare Geräte. Der TV muss das natürlich auch unterstützen. Wer auf einem Beamer zockt wie ich, der guckt dumm in die Röhre. Aktuell ist der Optoma UHD42 für 1.300€ der einzige und gute 4k HDR Beamer, mit niedrigem Input Lag. Modelle mit HDMI 2.1 sind kaum verfügbar und nicht für Gaming geeignet, bei Preisen >10.000€.

HDMI 2.1 ist faktisch nur wirklich brauchbar, für Leute die sich kürzlich einen neuen TV gekauft haben und keinen Receiver fürs Soundsystem nutzen, bzw. das Bildsignal nicht über den Receiver zum TV bringen. Mangels optischem Ausgang bieten die Konsolen dafür aber keine brauchbare Lösung, ohne separate Adapter zu besorgen.

Kurz gesagt: 95% von euch brauchen sich um das Kabel nicht zu scheren, oder sich überhaupt Gedanken zu machen, was HDMI 2.1 besser als 2.0b kann. Die übrigen 5% mit neuem TV oder die am Monitor spielen, sollten auf das Kabel achten.

Lp obc

Die Xbox Series X setzt gleichermassen auf HDMI 2.1 (sogar mit passenden Kabel dazu, Gratis, im Lieferumfang) Auch die neuen RTX Karten setzen auf HDMI 2.1 als Standard!
Schade ist der Bericht nur Playstation bezogen….
peeze

Scardust

Hast du ihn denn gelesen? Kleiner Tipp es geht nicht um PS vs. XBOX vs. PC. Irgendwie vermittelt mir dass dein Kommentar, oder warum schreibst du unter eine News zur PS5 eben dass andere auch auf HDMI 2.1 setzen?

Lp obc

Natürlich habe ich den ganzen Artikel gelesen, ich weiss genau um was es geht, es geht um HDMI 2.1 bei Playstation (und natürlich Tipps mit Affilatelinks xD), dass andere Bereiche (sehr naheliegende wie die Xbox, da auch Konsole, gleiches Releasefenster etc.) nicht angesprochen werden finde ich schade. Ist es so schwer beide Konsole und den PC zu erwähnen? Das sollte es nicht sein… Und ja ich habe mir die Xbox Series X vorbestellt, die PS5 übrigens auch, ne Switch habe ich auch und nen Gaming PC!
Es geht ums Prinzip.
peeze

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Lp obc
Scardust

Hm, ja gut, wenn du das so gemeint hast. Klar, hätte man eine News generell zu dem Thema machen können und alles ansprechen was es so gibt. Hier hat sich mein-mmo halt dazu entschieden nur mal die Seite der PS5 zu beleuchten.

Lp obc

Immer das schlimmste erwarten 🙂 *scherz*
Ja und diesen Fakt finde ich schade xD Aber alles gut, freue mich auf Material für meinen LG Oled 65 Zoll 4k mit HDMI 2.1 😉

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Lp obc
Scardust

Bei mir ist es ein ganz neuer Samsung Q90T geworden, nach allem was ich über die aktuelle HDMI Situation gelesen habe hat es einen guten Grund warum die Hersteller nicht direkt mit HDMI 2.1 werben, außer LG. Witzig ist, würde man alle Features von HDMI 2.1 auf einmal haben wollen, würde kein einziger aktueller TV dem gerecht werden. Die sind max mit 40GB/s angebunden und bei HDMI 2.1 braucht es zwingend 48GB/s. Nur das man das höchstens bei 120hz/120fps benötigten würde, was die Konsolen dann meist eh nicht liefern können mit HDR10 aufwärts etc.
Dauert nicht mehr lange…. freu mich schon auf Demon Souls ^^

Lp obc

Das weiss ich, deshalb ists auch der 2019 LG OLED E9 geworden und nicht ein 2020er, da wo noch noch die volle Bandbreite und auf allen Anschlüssen 2.1 drauf ist xD Der Q90 ist gut, der 80er wäre aber noch nen ticken besser gewesen laut Rting.com 🙂
Ein paar Tage noch, freu mich, Demon Souls kaufe ich aber nicht, hasse es zu streben lol

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Lp obc
Scardust

Gute Entscheidung. Ja wollt erst den Q80T kaufen bzw. hatte ihn schon bestellt, Preis war Mega aber dann habe ich durch Zufall gelesen das der deutsche Q80T über keine Blickwinkelfolie verfügt. Die US Version (die bei rtings getestet wurde) hat die drin. Dann gibts schon ab 15° Blickwinkel massive einbusen, so einen Mist wollte ich nicht. Also storniert und nen guten Deal für den Q90T bekommen.

Lp obc

Ah ja dann, das wusste ich auch nicht xD Dann nochmals Glück gehabt, viel Spass mit ihm 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

24
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x