Die besten 25 Free2Play-Spiele, die ihr 2020 zocken könnt

Path of Exile

Genre: Action-RPG | Entwickler: Grinding Gear Games | Plattform: PC, PS4, Xbox One | Release-Datum: 23. Oktober 2013 | Modell: Free2Play

Was ist Path of Exile? Path of Exile (PoE) ist ein Fantasy Action-RPG, das mit seiner hohen Komplexität eine ernsthafte Herausforderung für den Genre-König Diablo 3 darstellt.

Path of Exile Artwork neu

Statt auf fest definierte Klassen und Spielweisen setzt PoE auf einen riesigen Fertigkeitsbaum. Die sieben Charakterklassen legen nur den Startpunkt fest. Im Zusammenspiel mit einer Vielzahl an Upgrades und den weiterführenden Aszendenzklassen ergeben sich fast unbegrenzt viele Möglichkeiten für interessante und einzigartige Charakter-Builds.

Grinding Gear Games entwickelt das Spiel stetig weiter und startet etwa alle drei Monate eine neue Herausforderungsliga. Hier werden dann neue Spielmechaniken eingeführt, während Spieler die Möglichkeit haben „von null anzufangen“.

Das sorgt für einen extrem hohen Wiederspielwert und anhaltende Motivation, da es immer wieder etwas Neues gibt, das man ausprobieren kann.

Das Free2Play-Modell von Path of Exile

Wie kostenlos ist es wirklich? Durch echtes Geld kann man in Path of Exile nur kosmetische Effekte wie Kleidung, veränderte Zauberoptik sowie größeren Stauraum und bessere Übersichtlichkeit für die Beutetruhe erwerben.

Path of Exile Synthesis Screenshot 1

Außerdem veröffentlichen die Entwickler mit jeder Erweiterung einige Unterstützerpakete, die Währung für den Kauf von Mikrotransaktionen, sowie einzigartige kosmetische Effekte im Stil der aktuellen Liga beinhalten.

Einen Vorteil im Spiel kann man sich mit echtem Geld nicht verschaffen, allerdings kommen aktive Spieler um die eine oder andere Erweiterung ihrer Beutetruhe faktisch nicht herum.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die Vor- und Nachteile von Path of Exile

Pro
  • Non-Stop-Action in Hack&Slash-Manier
  • Wird stetig weiterentwickelt
  • Äußerst umfangreiche Spielinhalte
  • Enorme Freiheit in der Ausgestaltung der Charaktere
  • Fordernde und komplexe Spielmechanik
Contra
  • Könnte für Casual-Spieler zu sperrig und komplex sein – Der Einstieg fällt nicht leicht

Für wen eignet sich Path of Exile? Wenn ihr schon immer Spaß daran hattet, euren Charakter immer weiter zu optimieren und an ihm herumzubasteln, dann ist PoE genau euer Ding!

path of exile monster fangen

Gerade für Neueinsteiger bietet Path of Exile immer wieder etwas Neues und wer sich darauf einlässt und sich die Zeit nimmt, die vielen Features kennenzulernen, der hat ein paar abwechslungsreiche Monate vor sich.

Path of Exile ist für viele Fans das „bessere Diablo“ und auch wenn man irgendwann für eine Weile die Lust verlieren sollte, so bieten die nächsten Erweiterungen womöglich wieder so viele interessante Build-Möglichkeiten und Inhalte, dass man gerne zurückkehrt.

Counter-Strike: Global Offensive

Genre: Shooter | Entwickler: Hidden Path Entertainment, Valve | Plattform: PC, PS3, Xbox 360 | Release-Datum: 21. August 2012 | Modell: Free2Play

Was ist Counter-Strike: Global Offensive? CS:GO ist ein Taktik-Shooter von Valve und Hidden Path Entertainment. In packenden Kämpfen treten zwei Teams auf verschiedenen Maps gegeneinander an.

counter strike top 50 header

Als Terrorist oder Teil der Antiterror-Einheit habt ihr in den verschiedenen Modi und Maps nur ein großes Ziel: Das gegnerische Team auszuschalten. Dabei könnt ihr aber auch, je nach Modi, Objectives absolvieren, wie das Platzieren oder Entschärfen einer Bombe oder das Befreien von Geiseln.

Counter-Strike: Global Offensive ist seit seinem Release 2012 bei Spielern sehr beliebt. Die Runden sind schnell und bedürfen einer guten Taktik. Wer sich mit den Maps und Eigenheiten der Waffen auskennt, hat gute Chancen zu gewinnen. Das Gunplay ist präzise und die eigenen Skills sowie Kenntnisse spielen eine große Rolle.

Das Free2Play-Modell von Counter-Strike: Global Offensive

Wie kostenlos ist es wirklich? CS:GO ist erst seit 2018 kostenlos erhältlich. Über einen Ingame-Shop, der mit eurem Steam-Account verknüpft ist, lassen sich verschiedene Items erwerben. Darunter Schlüssel für Lootkisten, in denen ihr Skins finden könnt.

Ein paar dieser Skins sind so selten, dass sie über den Steam-Communitymarkt teuer verkauft werden.

csgo-Skin-ak47-blue-gem

In Counter-Strike: Global Offensive müsst ihr kein Geld ausgeben, um den vollen Umfang des Spiels genießen zu können. Möchtet ihr einen bestimmten Skin für eure Lieblingswaffen haben, könnt ihr sie mit viel Glück auch selbst erbeuten.

Die Ungeduldigen unter euch greifen im Steam-Community-Shop zu. Genauso könnt ihr ungenutzte Skins oder Lootkisten einfach im Shop gegen Echtgeld verkaufen. Die teuren Skins zu erhalten ist aber ähnlich einem Lottogewinn, verdammt selten.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die Vor- und Nachteile von Counter-Strike: Global Offensive

Pro
  • Präzises Gunplay
  • Eigene Fähigkeiten/Kenntnisse werden belohnt
  • Rasante Action
  • Gutes Teamplay
Contra
  • Harte Lernkurve für Neueinsteiger
  • Probleme mit Cheatern und Hackern

Für wen eignet sich Counter-Strike: Global Offensive? Wenn ihr Fan von wilden Shootern seid, die mit realistischem Gunplay daherkommen, dann ist CS:GO was für euch.

Dank aktiver Spieler findet ihr schnell ein Match und könnt direkt loslegen. Einsteiger haben es aber nicht leicht, denn CS:GO belohnt die Spieler, die ihre Kenntnisse über die Waffen und der Map perfekt ausspielen. Wer eine Herausforderung sucht und präzises Gunplay nicht scheut, schlägt zu.

Destiny 2: New Light

Genre: MMO-Shooter | Entwickler: Bungie | Plattform: PC, PS4, Xbox One, Stadia | Release-Datum: 01. Oktober 2019 | Modell: Free2Play

Was ist Destiny 2: New Light? Destiny 2: New Light ist die kostenlose Variante des MMO-Shooters aus dem Hause Bungie.

Der kostenpflichtige Titel wurde bereits am 06. September 2017 veröffentlicht, während die Free2Play-Variante am 01. Oktober 2019 erschien.

Zum Start von Destiny 2 wird die letzte Stadt der Menschheit von den Kabalen, eine Rasse aus hoch militarisierter Weltraum-Schildkröten überfallen und vernichtet. Die letzten überlebenden Hüter müssen sich zusammentun, Waffen und Ausrüstung erbeuten und die Invasion letztendlich zurückschlagen. Eure Abenteuer führen euch in Destiny 2 zu neuen Welten, mächtigen Fähigkeiten und jeder Menge Beute.

Die Free2Play-Variante Destiny 2: New Light bietet alles, was das Grundspiel ausmacht, inklusive der zwei ersten DLCs „Fluch des Osiris“ und „Kriegsgeist“ samt ihrer Kampagnen. Aber auch viele der aktuellen Inhalte könnt ihr völlig kostenfrei spielen und ausprobieren.

Die weiteren Kampagnen könnt ihr nur in der kostenpflichtigen Version spielen. Mit New Light habt ihr aber immer noch allerhand zu tun.

Das Free2Play-Modell von Destiny 2

Wie kostenlos ist es wirklich? Destiny 2: New Light bietet alle verfügbaren Inhalte kostenlos an. Dennoch gibt es, wie im Hauptspiel auch, einen Ingame-Shop.

Im Everversum könnt ihr gegen Echtgeld oder der Ingame-Währung diverse kosmetische Items kaufen. Darunter Skins, Emotes oder auch die Seasonpässe, mit denen ihr auf die saisonalen Inhalte zugreifen könnt.

destiny 2 everversum sonnenwende

Wollt ihr nach New Light noch mehr von Destiny 2 sehen, könnt ihr die aktuellen Erweiterungen im Shop dazukaufen.

Bis auf die Erweiterungen und ein paar weiteren Objekten könnt ihr auch alles im Spiel freischalten. Sammelt die Ingame-Währung und kauft damit beim Everversum-Händler ein. Wer Echtgeld ausgeben will, kommt aber schneller an seine Lieblings-Skins.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Vor- und Nachteile von Destiny 2: New Light

Pro
  • Bietet ausreichend Inhalt für den Anfang
  • Exzellentes Gunplay
  • Viele spannende Gruppenaktivitäten wie Raids
  • Fast alles solo oder mit integrierter Spielersuche zu meistern
  • Spannende Kampagne
Contra
  • Content nutzt sich schnell ab
  • Für Veteranen spürbar weniger neues mit den Seasons

Für wen eignet sich Destiny 2: New Light? Wolltet ihr schon immer mal in Destiny 2 hineinschauen, ist New Light auf jeden Fall was für euch. Mit dem Grundspiel und den ersten 2 DLCs seid ihr einige Tage oder gar Wochen beschäftigt.

Die PVE- und PVP-Inhalte sind ausgeglichen und machen vor allem mit Freunden viel Spaß. Neue Items sammeln, den eigenen Charakter aufwerten und immer fiesere Bosse mit coolen Fähigkeiten bezwingen sorgt für den nötigen Antrieb. Auch wer Borderlands mag, kann mit Destiny 2 nichts falsch machen.

Was im Detail alles in der kostenfreien Version von Destiny 2 steckt, haben wir in diesem Artikel beleuchtet:

Wenn ihr wegen Corona zu Hause sitzt, spielt kostenlos Destiny 2 – Das gibt’s für 0€

Dota 2

Genre: MOBA | Entwickler: Valve | Plattform: PC | Release-Datum: 09. Juli 2013 | Modell: Free2Play

Was ist Dota 2? Dota 2 ist wie League of Legends ein MOBA, in dem ihr einen von über 100 Helden in die Schlacht führt. Gestartet ist der Vorgänger „Defense of the Ancients“ 2003 als beliebte Mod zu Warcraft 3.

In Dota 2 prügeln sich täglich hunderttausende Spieler um den Sieg. Auch die E-Sport-Szene ist hier groß und es werden regelmäßig Turniere mit hohen Preisgeldern veranstaltet.

Dota 2 Outlanders update

Zu Beginn einer Schlacht wählt ihr einen aus über 100 Helden, die mit verschiedenen Fähigkeiten daher kommen, aus. Alle Helden stehen euch von Beginn an zur Verfügung, ihr müsst sie nicht erst freispielen.

Eure Aufgabe ist es, MOBA-typisch mit eurem 5er-Team und NPC Dienern die feindlichen Festungen zu zerstören und bis zum Kern der gegnerischen Basis vorzudringen. Dabei dürft ihr eure eigene Verteidigung nicht außer Acht lassen.

Mit jedem Kill wird euer Held stärker und lernt neue Fähigkeiten, die euch und euer Team im Kampf unterstützen. Mit gesammeltem Gold könnt ihr in eurer Basis bis zu 6 Items kaufen, die euren Helden zusätzlich verstärken.

Dota 2 wird von den Entwicklern regelmäßig aktualisiert, so haben Profis das letzte große Update schon als Dota 3 betitelt.

Das Free2Play-Modell von Dota 2

Wie kostenlos ist es wirklich? Dota 2 kann via Steam kostenlos heruntergeladen werden und benötigt kein kostenpflichtiges Abo zum Spielen.

Über einen Ingame-Shop lassen sich mit Echtgeld kosmetische Items zu jedem Helden erwerben. Aber auch diverse Tools wie Boosts lassen sich kaufen, mit denen ihr euren Account schneller Leveln könnt. Außerdem gibt es einen Battlepass und ein Teil der Einnahmen von Dota 2 fließt in die Preispools der größten Turniere.

Anders als in League of Legends oder anderen MOBA-Titeln müsst ihr die Helden nicht freispielen oder kaufen. Valve hat diese Option nie in Erwägung gezogen, um das Spieldesign nicht zu zerstören.

Wer das Aussehen seiner Helden ändern möchte, greift zum Ingame-Shop. Alle anderen Inhalte erreicht man durch simples Spielen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die Vor- und Nachteile von Dota 2

Pro
  • Viele coole Helden zur Auswahl
  • Alle Helden zu Beginn freigeschaltet
  • Taktisches Gameplay
  • Gutes Matchmaking
Contra
  • Einstieg für MOBA-Anfänger schwer
  • Komplexer als andere MOBAs
  • Auch Dota 2 hat toxische Spieler

Für wen eignet sich Dota 2? Fans von MOBAs können mit Dota 2 nichts falsch machen. Dota 2 ist komplexer als das beliebte League of Legends und bietet euch somit größere Herausforderungen. Die Lernkurve in Dota 2 mag aber nicht jedem gefallen.

Wer keine Herausforderungen mag und mit MOBAs sowieso nichts anfangen kann, der sollte Dota 2 ruhen lassen.

World of Tanks

Genre: Militär-MMO, Shooter | Entwickler: Wargaming.net | Plattform: PC, PS4, Xbox One, Xbox 360, Mobile | Release-Datum: 12. August 2010 | Modell: Free2Play

Was ist World of Tanks? World of Tanks ist ein actionreiches Militär-MMO mit Panzern.

Aus über 500 Panzern verschiedener Nationen wählt ihr euer Gefechtsfahrzeug und stürzt euch mit jeweils 15 Spielern pro Team in eine gnadenlose Schlacht.

world-of-tanks-feuer-titel-01

Jeder Panzer ist in eine der 10 Tier-Stufen eingeteilt. Je höher, desto besser. Durch gute Leistungen im Gefecht und viele Abschüsse erhaltet ihr Kreditpunkte, mit denen ihr euch dann noch mächtigere und spezialisiertere Panzer besorgen könnt.

Teamwork und Absprache ist in diesem Spiel sehr wichtig. Eine falsche Bewegung oder Aktion kann euch den Panzer zerstören. Damit ist die Runde für euch beendet und ihr müsst den Panzer dann sogar reparieren.

Im Gefecht solltet ihr auch auf euren Panzer Acht geben und vorsichtig in die Schlacht ziehen. Treffer können bestimmte Teile an eurem Kriegsgerät beschädigen und zum Beispiel zu einem Motorschaden führen.

World-of-Tanks-1-0-08

Neue Panzer können freigeschaltet und mit den Punkten gekauft werden. Eure Garagenplätze sind aber begrenzt. Überlegt euch also gut, welche Panzer ihr für bestimmte Taktiken behalten wollt und welche der explosiven Fahrzeuge ihr besser wieder verkauft.

Das Free2Play-Modell von World of Tanks

Wie kostenlos ist es wirklich? World of Tanks ist kostenlos spielbar, bietet mit seinem ausführlichen Ingame-Shop aber viel Potenzial, um sein Geld auszugeben.

Die Ingame-Währung lässt sich einfach mit Echtgeld kaufen. Die könnt ihr wiederum einsetzen, um größere Garagen, Panzer, weitere Boosts oder einen Premium-Account zu kaufen.

world of tanks -Warhammer 40k

Der Premium-Account bietet euch zusätzliche Erfahrungs- und Kreditpunkte, mit denen ihr euren Spielfortschritt schneller voranbringen könnt.

Wer Geld ausgeben möchte, der kommt mit dem Ingame-Shop schneller voran und kommt vorzeitig an bessere Panzer. Auch manche Premium-Panzer lassen sich so erwerben. Wer kein Geld investieren möchte, muss mehr Zeit mitbringen, kann aber genauso erfolgreich sein, wie alle anderen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die Vor- und Nachteile von World of Tanks

Pro
  • Riesige Auswahl detailgetreuer Panzer
  • Realistisches und taktisches Gameplay
  • Coole Sounds
  • Stetige Updates
Contra
  • Wer Geld ausgibt, hat Vorteile
  • Nervige, aber zum Teil lustige Bugs

Für wen eignet sich World of Tanks? Alle Panzer-Fans dürfen bei World of Tanks getrost zuschlagen. Das ausführliche Panzer-MMO ist für jeden geeignet, der sich in taktische und realistische Kämpfe stürzen möchte. Auch Teamplayer kommen hier voll auf ihre Kosten, denn besonders mit Freunden macht World of Tanks einen Riesenspaß.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Malooten

Sind ja alles so die Standard Games, die eh jedr aufn Schirm hat. Ich hätte mich gefreut , wenn man eher Spiele zeigt, die nicht so bekannt sind. z. B. APB Reloaded oder so Sachen.

Thomas Lauterbach

Albion Online nicht vergessen.

VoodooNimbul

Planetside 2 ist sicher auch einen Blick wert. Hatte ja erst ein Update bekommen. Darüber habt Ihr glaube auch berichtet.

Mapache

Für wen eignet sich Counter-Strike: Global Offensive? Wenn ihr Fan von wilden Shootern seid, die mit realistischem Gunplay daherkommen, dann ist CS:GO was für euch.

Also da musste ich ja dann doch schmunzeln. CS:GO ist ja vieles aber ein wilder shooter/ rasante Action passt dann doch mal eher so gar nicht zu dem Spiel. 😀

Nico

also bei swtor gehört genau das gleiche was bei GW2 steht – alle paar monate nur content für ein paar stunden..

Schlachtenhorn

Allgemein sind einige Unterpunkte nicht richtig gesetzt oder fehlerhaft.
Bei LOL muss man grinden?
Wenn du 16 Champions hast (was ca. 10 Stunden entspricht, was verdammt wenig ist im Gegensatz zu anderen Spielen) hast du das „Endgame“ erreicht.
Auch Dota ist toxisch?
Bei ca. 3/4 aller hier aufgeführten Spiele könnte man das Toxisch drankleben.
Bei WOT zum Beispiel wird nicht erwähnt das du dir den Ast abgrinden muss um die dicken Panzer fahren zu dürfen.
Bei Warframe wird das Setting als Negativpunkt angeführt, genauso gut könnte man auch „Das Bunte, Prachtvolle Fantasy-Setting trifft nicht jedermanns Geschmack “ bei einigen Spielen hinschreiben.
Etc. Etc. Etc.

Nico

Naja bei WOT steht ja viel geld ausgeben. Und wenn man das macht dann hat man recht schnell nen dicken panzer. Was ja indirekt in einem f2p game heißt ohne geld = viel grinden. Aber ich geb dir schon recht ^^

Lola

Was ich auch empfehlen kann ist Blade and Soul. Für jeden der sich das Spiel anschauen oder gerade jetzt, wieder einsteigen mag. Denn bis zum 22. Aprill gibt es noch das Ereignis des Spezialtrainings.
Im Hongmoonshop findet ihr eine Kiste für null Hongmooncoins die ihr öffnen solltet.
Denn mit diesem Event werdet ihr komplett mit absoluter Toprüstung ausgestattet. Eines der nächsten Events soll wohl so änlich werden, bin mir selber da aber nicht sicher.
Aber jetzt lohnt es sich wirklich mehr denn je ein zu steigen. Und wenn ihr es nur mit macht und dann bei der neuen Engine wieder einsteigt. Aber das Event sollte man sich wirklich nicht entgehen lassen.

Daniel

Ich würde mal eine Geheimtipp Liste begrüßen. 95% dieser Spiele kennt jeder der nicht hinter dem Mond lebt.
Jede verdammte Liste im Internet zeigt nur immer das selbe 😂

Und wenn man dann mal durchs Internet grast findet man plötzlich richtige Perlen. Vielleicht zur Not mal die Community befragen nach kleinen Tipps 🤔

Hoffe bin nicht der einzige mit der Meinung 😅

Schuhmann

„Findet man plötzlich richtige Perlen“ -> Na ja. Das ist dann sehr Geschmackssache. Wir kriegen ja oft Fragen: Könnt ihr nicht ein tolles MMORPG empfehlen, das ich nicht kenne? Und die Antwort ist: Nein, wahrscheinlich nicht. Es gibt eine Handvoll Spitzentitel. Es gibt eine Reihe von Nischenspielen. Und dann gibt#s noch so eine 3. Garnitur – Wenn man dann wem Atlantica Online oder Secret World Legends empfiehlt, ist das schon schwierig.

Aber das „irgendwo da draußen“ ein wahnsinnig tolles, aufwändiges MMORPG existiert, von dem noch keiner gehört hat, gibt’s wahrscheinlich nicht.

Wir haben da ja mit „Wolcen“ gesehen – das war eine „Perle“, wenn man so will. Wie da dann die Stimmung ist, weil das nicht poliert ist und nicht Tripple-A und nicht von einem Studio, die sofort alles im Griff haben.

Wir haben auch schon solche Nischen-Listen gemacht mit eher unbekannten Titel. Das gibt’s ja alles. Aber du merkst, dass die Leute dann große Vorbehalte haben. Wir haben eine Weile relativ stark, exotische MMOs/MMORPGs gecovert, die hier kaum einer auf dem Radar hat: Es ist nicht so, als freuen sich dann alle Leser tierisch drüber. Dann heißt es: „Das Spiel kommt doch nie nach Deutschland“/“Das ist wieder Asia-Schrott – hört damit auf“ oder „das ist Pay2Win.“ Mit Indie-SPielen genauso.

Wenn man macht: Diese Spiele können wir GERADE empfehlen, dann müssen da einfach LoL und Fortnite rein z.b. Ich glaube auch nicht, dass so Listen dann „alle gleich“ sind und es die „Überall im Netz“ gibt. Wir haben ja MMO-Leute in der Redaktion, die die Games auch wirklich spielen.

Was wichtig nist: Wir schreiben nicht ausschließlich für den „Core-Gamer“, der seit 10 Jahren Gamingseiten liest und alles gespielt hat, sondern auch für „Ich hab Ostern mehr Zeit als sonst, hab Lust auf ein neues Spiel und für mich ist das Hobby noch neu.“

Aber ich nehm mal als Feedback mit, dass wir Listen mit eher unbekannten Spielen mal probieren sollten. Wobei man anmerken muss: Wenn wir sagen „x Perlen, die ihr noch nicht kennt“, wird’s mit Sicherheit: a) Nur um PC-Spiele gehen, b) es werden Indies oder Exoten sein, c) es werden entweder sehr alte Titel sein oder welche, die noch in Beta/Alpha-Status sind.

Ich sichte seit einigen Jahren gründliche MMO und MMORPG-News – die aufregendsten Sachen, die Leute „nicht so auf dem Radar haben“ passieren gerade in Asien bei Pearl Abyss, dazu Lost Ark/Project TL – der Rest geht stark Richtung Mobile. Und im Westen bei SpatialOS, wo alle Spiele noch relativ weit weg sind. Beides covern wir eigentlich ausführlich.

Daniel

War ja auch nicht als Kritik gemeint sondern mehr als Vorschlag ☺️

Ich lese gerne eure Top Listen aber irgendwann wird es langweilig wenn in jeder Liste mindestens die Hälfte immer gleich ist. Mir ist bewusst das Fortnite, LOL und co da rein gehören. Und ich sag ja auch nix gegen die Listen. Ich wünsche mir wie gesagt nur zwischendurch eine Liste die mal abweicht von der Norm. Und wenn es nur ein Mal im Jahr ist 😅

Werden halt keine AAA Games sein aber vielleicht mal was neues für die Spiele Dürre derzeit 🤔

Schuhmann

Jau, gute Anregung. Ich hab eben schon den Auftrag verteilt. Wird nächste Woche kommen, geh ich von aus.

Lola

Dem stimme ich voll und ganz zu.
Man kann wirklich echte Perlen finden, wenn man richtig sucht 🙂

Dawid Hallmann

Das mit den Geheimtipps ist eine gute Idee für einen Artikel. Gute kostenlose Multiplayer-Spiele, die nur wenige gespielt haben / kennen. Einige haben sogar recht viele Spieler, aber sind unter dem Radar. Da fallen mir auf Anhieb mehrere ein und bei Steam findet man recht viel.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

14
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x