DrDisrespect verspottet WoW Classic heftig – Twitch-Streamer Asmongold kontert

Der kontroverse Twitch-Streamer DrDisrespect ist ein Shooter-Liebhaber. Mit dem aktuellen Hype um das MMORPG WoW Classic auf Twitch kann er gar nichts anfangen. In zwei Twitch-Clips macht er das mehr als deutlich. Er ätzt gegen WoW Classic und Fantasy-MMORPGs insgesamt. Mittlerweile hat sich der WoW-Streamer Asmongold dazu geäußert, der greift wiederum PUBG an.

Das ist die Situation: Viele der Twitch-Streamer mit den meisten Followern spielen eigentlich Shooter- oder Action-Spiele. Hier ist aber schon eine ganze Weile nichts mehr passiert, auch Fortnite kriselt aktuell etwas.

Daher wenden sich einige der größten Streamer wie Shroud, Summit1g, TimTheTatman oder DrLupo im Moment WoW Classic zu. Um die Retro-Version des MMORPG ist ein großer Hype auf Twitch entstanden.

Es wäre naheliegend für den Streamer DrDisrespect, WoW Classic zumindest mal auszuprobieren, klagt er doch ständig, er hätte nichts zu spielen. Aber DrDisrespect macht deutlich, warum er auf keinen Fall WoW Classic spielen wird.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

Macho-FPS-Spieler vs. Fantasy-MMORPG

Das ist der 1. Clip: In einem Twitch-Clip kämpfen Spielen gegen Anub’arak, dem Endgegner der „Wrath of the Lich King“-Instanz Azjol Nerub – das ist also nicht mal WoW Classic.

DrDisrespect imitiert einen WoW-Streamer und kommentiert frenetisch, was da vor sich geht. Dabei fällt er in das, was er für Nerd-Sprache hält:

„Ich denke das ist eine häutbare Haut. Ich denke, ich muss 30.000 Drachen-Pelze und Äffchen-Klauen sammeln, dann kann ich den Drachen ausbrüten, der dann einen Infinity-Stone hat, durch den er durchs Universum reisen kann.“

Der Clip endet, als er ruft: „Nehmt diesen Scheiß von meinem Computer, nehmt das aus meinem Leben.“

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

Darum streamt DrDisrespect kein WoW Classic: In einem zweiten Clip erklärt er erneut seine Abneigung. Er werde PUBG spielen, weil es nichts anderes gibt.

Er spricht dann wieder davon, dass man in dem „Spiel für Siebtklässer WoW“ auf Äffchen und Eidechsen schlagen müsse. Sowas spiele er nicht. Er werfe keine kleinen Feuerbälle auf „süße, lilafarbenen Drachen“, um eine bestimmte EXP zu erhalten, mit denen er dann auflevelt.

DrDisrespect sagt, in WoW Classic würden 30.000 Leute dasselbe machen, weil sie denken, es wäre cool, wieder in 2001 zu leben. Daran findet er offenbar nichts cool.

Guy-Beahm-DrDisrespect
Der Mann hinter der Figur: Guy Beahm.

Das steckt dahinter: DrDisrespect ist eine Kunstfigur, der Mann, der dahintersteckt, Guy Beahm, war früher Map-Designer für Call of Duty.

Was DrDisrespect hier zur Schau stellt, ist die klassische „Shooter-Spieler-Haltung“ gegen Fantasy-MMORPGs. Mit der Art, wie Fantasy-MMORPGs gespielt werden, hat das nicht wahnsinnig viel zu tun – es eine überhöhte Satire von außen.

Während andere Shooter-Spieler auf Twitch wie Shroud umschwenken können, ist das DrDisrespect wohl nicht möglich.

Asmongold hört auf mit WoW Titel
Der Twitch-Streamer Asmongold.

Das ist der Konter von Asmongold

Update 30.8., 9:29 Uhr: Der Twitch-Streamer und bekennende WoW-Nerd, Asmongold, hat auf den Clip von DrDisrespect geantwortet.

Er guckt das Video, schüttelt immer wieder den Kopf und versteht gar nicht, warum der Doctor nicht diese Fantasy-MMORPG-Erfahrung haben will, die er so satirisch beschreibt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

Zudem greift Asmongold PUBG, das Spiel des Doctors, und seine Aussage an, er wolle nicht im Jahr 2001 leben.

PUBG habe so miese Server, dass man durch Wände getroffen werde. Das wäre bei Counter-Strike 1.6 schon besser gewesen. In 2001 hätte es für Shooter höhere Standards gegeben als heute.

WoW Classic regiert Twitch – Und Asmongold ist der verfluchte König
Quelle(n): dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
31 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Draganis

Ich muss sagen, im Moment sind sowohl die MMORPG’s, sowie auch die Shooter in einer Phase angelangt, bei der ich weder das eine, noch das andere spielen möchte.

Shooter haben die Battle Royale Krankheit, schlechte Hitregistration/Serverprobleme, unausgeglichene Waffenstärken und unfassbar schlecht designte Maps.

MMORPG’s… puh..
Das Leveln wird viel zu intensiv fokussiert und macht zudem auch noch absolut KEINEN Spaß.
Das Combat-System von 90% dieser Spiele besteht heutzutage einfach nur aus hirnlosem „Gegner anklicken und Tasten drücken“
Vielleicht drückt man noch a oder d und läuft im Kreis dabei, mehr aber auch nicht.

Oft verfallen diese Spiele auch gern mal dem Pay2Win bzw. Pay2Play, was beides nicht der Fall sein sollte. Es braucht eine gesunde Einnahmequelle für ein gesundes, gutes Spiel.

Leider kann ich also beide Ansichtsweisen verstehen. Sowohl Doc als auch Asmon haben recht. Die Zeit vergeht, aber die Spiele entwickeln sich nicht weiter.

visien

Unglaublich langweiliger Mensch. Seine Video’s haben die Qualität von RTL Trash TV.

D_e_l_a_ T

Und wie unglaublich erfolgreich er auch ist mit seinem RTL Trash TV.
Unfassbar….Mimimi

visien

Fanboy nerv getroffen?

D_e_l_a_ T

Oh ja, ganz dolle.????

Dafür

Nehms ihm nicht übel, ich zieh doch auch gerne über die Kids mit ihren grottig langweiligen Ballerspielen her.

Pew ich erschiess dich Aua jetzt erschiesst du mich… und wieder von vorne Juhuu is das dolle…
Da ist mir jeder WoW Battleground lieber, die haben dabei wenigstens immer eine coole Kneipenschlägerei-Athmosphäre.

Joker#22737

Obwohl ich mit ihm nicht viel anfangen kann lese ich Artikel über ihn immer recht gerne, da sich die Leser im Kommentarbereich gerne über eine Kunstfigur bzw. über Satire echauffieren und sich dabei auch noch äußerst Weise vorkommen 😉

Florian Kraus

Ich kann mit dem Typen nix anfangen. Alleine schon wegen seinen Kostüm.

og4lf

Jeder so wie er mag. Aber ik muss ganz ehrlich sagen das man bei PUBP auch denkt es stammt aus 2001. Naja wayne

Rush Channel

ah so schön der 80er jahre porno bart. Zuerst bissl koks in den kaffee statt zucker und ab in die disco. natürlich die rollschuhe nicht vergessen -.-

Phil

Xanadu 2.0 😀

TheDivine

Den Doc darf man bei sowas nicht ernst nehmen, gehört zu seinem alter ego ????

Den Wow hype kann ich noch weit eher verstehen als den Minecraft Wahnsinn der auf Twitch abgeht ????????

Bodicore

Mein Ego sagt auch Fu.. Y.. 🙂
Aber das sagt es zu fast allen…

TheDivine

Same ????

Sunface

Wie immer eine gute Show von ihm. Auch interessant wie viele das persönlich nehmen. 🙂

Mr. Snaikes

Das dachte ich mir auch schon… Ich liebe MMORPGs und Fantasy aber ich nehme das doch nicht persönlich was irgendein Steamer sagt ? 😀
Die Leute haben einfach keine anderen Probleme mehr…

Bodicore

Naja heute wird alles persönlich genommen es ist echt krass. Ich habe schon mit wenigen Sätzen eine Grillparty stimmungsmässig gekillt 😉

Kendrick Young

da ist sicherlich auch show dabei, aber ich glaube kaum das es 100% show ist, sondern eine menge von seinen wirklichen verhalten zu sehen ist.

Sunface

Dann macht er seinen Job gut wenn das bei den Leuten so ankommt.

Alex

Naja, wie bei vielen anderen Kujstfiguren auch, glaube ich das man eine solche Kunstfigur nicht erschafft und so lange bedient wenn man nicht zumindest ein paar Überschneidungen mit dieser hat.
Das hier vieles überspitzt innerhalb der Rolle dargestellt wird ist klar, deswegen glaube ich abee nicht das der Doc hinter der Kamera ein Fantasy Nerd ist.

Kraehe

Lacht da echt ein Typ mit nem 80er-Jahre-Pornobalken im Gesicht, über Leute die ein „altes“ Spiel mögen, obwohl er selbst von Leuten, die Spiele mögen, profitiert?
Abgesehen davon dass sein Modegeschmack offenbar noch älter ist als das Spiel das er verspottet, ist das schon eine lächerliche Doppelmoral.

Stimme aus dem Off

Dir ist aber schon irgendwo klar das der Doc quasi nur ein geschauspielter überspitzter Charakter ist der lustig und unterhaltsam sein soll? Du schreibst als würdest du das alles etwas zu ernst nehmen :).

Domenik Heimes

Dir ist schon klar das er seinen Charakter nur benutzt und als überspitzten Charakter darstellt um sich selbst auszukotzen und dann alles auf seinen „Charakter“ zu schieben?

Früher hat man sowas Schizophrenie gennant heute sind es Charaktere.

D_e_l_a_ T

Mimimi.

D_e_l_a_ T

Mimimi

old dog

Krasser wortschatz.

Simon Krumbach

Steht ja sogar im Artikel. Es ist eine Kunstfigur also kannst du entweder nicht lesen oder bist eine dumme Nuss :^)

mega boros

Dieser schnurrbart zeigt schon das er ein arschloch ist und perfekt in die Rolle des bösen stiefvaters passt

D_e_l_a_ T

Mimimi..

Nookiezilla
Nyo

Na dann

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

31
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x