6 Jahre altes Mobile-ARPG sieht so aus wie Diablo Immortal – Fans vermuten dreiste Kopie

6 Jahre altes Mobile-ARPG sieht so aus wie Diablo Immortal – Fans vermuten dreiste Kopie

Die Stimmung bei Diablo Immortal kippt. Nun haben einige Fans auch noch ein Spiel gefunden, das exakt so aussieht wie Immortal, aber schon 6 Jahre alt ist. Sie vermuten, dass das Grundgerüst übernommen und einfach mit neuen Skins versehen wurde.

Das ist gerade die Lage bei Immortal

  • Seit dem 2. Juni ist Diablo Immortal offiziell erschienen und es gibt noch immer kein neues Update.
  • Der einzige neue Inhalt ist ein zweiter, viel zu harter Raid-Boss. Die Stimmung bei den Fans kippt aktuell.
  • Nun gibt es neuen Unmut in der Community, denn einige Fans haben ein Mobile-Game gefunden, von dem Diablo Immortal angeblich nur kopiert worden sei.

Was ist das für ein Spiel? Endless of God, oder auch Elder God oder Endless God, erschien im August 2016 als mobile Diablo-Alternative in China. Im Februar 2020 wurde das Spiel allerdings auch schon wieder eingestellt.

Bei dem Spiel handelte es sich um ein Action-RPG rund um den Epos des Homer aus der griechischen Mythologie. Unter bekannten Figuren sollten Spieler dort als eine von 4 Klassen gegen die „bösen Götter“ antreten.

Das Spiel erschien allerdings nur auf Chinesisch und nie im Westen. Gameplay haben wir hier für euch eingebunden:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

„Von schlecht zu schlechter“

Das sagen die Fans: Schon 2018, zur Vorstellung von Diablo Immortal, gab es den Vorwurf, dass Immortal nur eine dreiste Kopie sei. Damals ging es um das exakt gleiche Spiel, Endless of God.

Heute haben einige Fans auf reddit die Spiele noch einmal miteinander verglichen und behaupten, dass es sich um „dasselbe Spiel“ handle. Da wir heute das Gameplay und die Optik von Diablo Immortal genau kennen, lassen sich auch leichter Ähnlichkeiten ausmachen.

Hier seht ihr Gameplay zu allen Klassen aus Diablo Immortal. Schaut auch auf unsere Tier-List mit den besten Klassen:

Diablo Immortal: Alle 6 Klassen im kurzen Überblick mit Gameplay

Die Community ist empört über die offensichtlichen Ähnlichkeiten, allerdings auch wenig überrascht. Immortal sei „das gleiche Spiel“, also eine Kopie, aber so etwas werde bei den sogenannten Gacha-Games ohnehin ständig gemacht.

Es sei Gang und Gäbe, dass Entwickler einfach das gleiche Spiel mit einem neuen Skin veröffentlichen. Und da NetEase als Entwickler hinter beiden Spielen steht, sei es noch weniger verwunderlich.

Lediglich der Grad der Kopie sei hier besonders auffällig. Es wird sogar unser eigenes Interview mit Wyatt Cheng zitiert, in dem der Game Director erklärt, wie lang die Entwicklungszeit für bestimmte Inhalte sei. Die Fans glauben dieser Aussage nach den Bildern nicht mehr.

Wiederverwertung ist nicht ungewöhnlich

Ist das Spiel wirklich eine dreiste Kopie? Tatsächlich sieht das oben gezeigte Gameplay aus wie das vom Barbaren aus Diablo Immortal mit nahezu identischen Skills, wenn auch anderen Waffen. Auch das System mit der sich aufladenden Ultimate ist das gleiche.

Besonders auffällig sind der quasi kopierte Login-Screen und das Interface der beiden Spiele. Allerdings fehlen aus dem Gameplay-Ausschnitt Informationen zu Features wie den Clans und anderen MMO-Inhalten, die Diablo Immortal ausmachen.

Entwickler verwerten ihre Werke oft wieder und ändern Optik oder Story, etwa in der Fallout-Reihe. Es ist in der Regel wenig lukrativ und auch nicht notwendig, eine vollkommen neue Engine für jedes neue Spiel zu erschaffen.

Ob Immortal nun als dreiste Kopie oder schlicht als neue Iteration eines Spiels mit neuer Story, neuem Aussehen und Übersetzungen für den Westen gesehen wird, muss wohl jeder für sich selbst entscheiden. MeinMMO-Redakteur Benedict Grothaus würde aber gerne mehr vom Spiel im kommenden Diablo 4 sehen:

Ich will, dass Diablo 4 so wird wie Diablo Immortal

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Martin

So ein rotz, diablo könnte jedem Spiel ähneln was ähnlich aufgebaut ist. ETERNIUM kommt diablo doch viel näher als der God Schrott aus China.

Und zum viel zu starken boss kann ich nur sagen das ich den mit 1640 KW das erste mal gemacht habe. Ich fand den eher zu leicht, die Bosse können ruhig herausfordernder sein deswegen gibt es ja einen 10min timer bei einem Boss den man nur 2x pro Woche machen kann.

Lassal war viel nerviger und schwieriger als vitaah.

Nicht zu vergessen 2k KW erreicht man ohne cashen erst mit lvl 80 und betreten von h3 wenn man nicht übermäßig Glück hat davor.

Also an alle die rumheueln, werdet para. lvl 80 sucht euch ne Gruppe die nicht aus 1500kw leuten besteht und probiert es.

Lg

Marvensen

Also eine wirklich verblüffende Ähnlichkeit sehe ich da nicht.
Klar ähneln sich gewisse Aspekte im Design von Mobile ARPGs, das liegt aber in der Natur der Sache. Ist ja am PC auch nicht anders.
Ebenso war klar, dass DI das Rad nicht gänzlich neu erfinden wird.

Insgesamt viel Lärm um nix…

Maleficar

Ein Paradebeispiel wie man aus einer uralt News einfach paar Jahre später eine neue macht!

Wow! Fans „vermuten“ das schon 4 Jahre ….

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Maleficar
Hit1303

Wenn den Leuten langweilig ist dann kommt sowas dabei raus. Hauptsache haten! Ich spiele das Spiel höchstens 3x die Woche und mir gefällt es. 😜

Tronic48

Jetzt mal ehrlich, geht es tatsächlich um dieses Video was gleich nach dem Titel kommt.

Wenn das so ist, dann muss ich fragen, seit ihr alle Blind oder was soll das, das sieht nicht mal annähernd so aus wie Diablo Immortal, und von exakt mal ganz zu schweigen, selbst Oberfläche und die Menüs, von den Chars will ich erst gar nicht reden die sehen ja furchtbar aus.

Also liebe Leute, meint ihr das ernst oder tut ihr alle nur so.

80s-Gamer

Lustig. Diablo Immortal wurde von einem China Spiel kopiert, dass ebenfalls eine Kopie von Diablo ist. 😂

Michael

Wird doch überall copy pasted warum regen sich Leute noch darüber auf? kommt endlich mal in der Gegenwart an. Keiner wird das Rad neu erfinden. Bestehende Mechaniken werden übernommen/geklaut. bestes Beispiel m+ und Mutationen in new World. wobei new world ziemlich rein geschissen hat mit ihrer Version 🤣.
besser gut kopiert als schlecht selbst gemacht. it is what it is.

soll nicht heißen das ich Immortal gut finde. die Mechaniken und Möglichkeiten in dem Spiel sind nicht von schlechten Eltern für ein mobile game. die Monetarisierung ist halt das große Problem. wäre die nicht so aggressiv hätte man, wie ich finde, ein solides Spiel für nebenbei.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Michael
justus

die frage ist ja, ist immortal eine „kopie“ von dem spiel, oder ist das spiel eine mobile version von d3 und somit war es klar, dass immortal ähnlich aussehen wird?

aber der titel ist auch wieder super „sieht exakt so aus“.

N0ma

Blizzard hat sich bestimmt gefreut das sie das Spiel so billig bekommen haben 😉

„Entwickler verwerten ihre Werke oft wieder und ändern Optik oder Story, etwa in der Fallout-Reihe.“
Bei ner Reihe macht das auch Sinn. Bei ner Auftragsarbeit erwartet man schon was eigenständiges.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von N0ma
Andy

Hätte das Spiel einen Reskin bekommen und würde es nicht Diablo heissen ,sondern Andys Super Mobile Immortal,würde es keinen interessieren und keiner würde es spielen.

Mike87

Es würden viele spielen und viele interessieren aber eben keine Diablo core gamer die keinen schimmer von mobile games haben.

Diablo Immortal ist eines wenn nicht sogar das beste f2p spiel in dem Genre für mobile.

Die Wertung in den stores ist ein trauriger Witz, da haben sehr viel schlechtere Spiele wesentlich bessere Bewertungen trotz härterer pay wall und viel schlimmeren p2w 🤷🏼‍♂️

Harry Dresden

Diablo Immortal ist ein Loot-Game. Die Idee, die Loot abhängig vom dem investierten Geld zu machen, ist das Problem. Ich kenne kein Gacha, das das macht. Deshalb auch der berechtigte Shit-Storm.

Leute geben hunderte Euro aus, um im Gatcha (Lootbox) ihren „Lieblingscharakter“ zu holen. Wenn sie aber spielen, ist die Loot unabhängig vom Invest.

In Diablo Immortal, ein Spiel, bei dem es darum geht, coole Items zu farmen, die Mechanik so zu definieren, dass mehr droppt, wenn Du mehr Geld investierst, macht ein Loot-Game kaputt. Die Abwertungen sind vollkommen zu recht.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Harry Dresden
Mike87

Zu Recht?
Ist schön wie immer gern so getan wird als ob f2p Spieler keinen guten loot abgreifen könnten um ihre Ausrüstung und gems zu verbessern.
Ich habe abgesehen vom battle Pass für 5€ nichts ins Spiel investiert und einen gs von knapp 1800 bei paragon Level 60, weiss also wovon ich rede.

Die Preise sind zu hoch und selbst bei zahlenden Spielern sind die drop Raten für wirklich starke gems zu gering , allein deshalb lohnt sich mehr Investition schon nicht aus meiner Sicht aber wegen den gems das Spiel in Grund und Boden zu kritisieren ist genau so hirnlos.

Lediglich die Steine in den ältesten Portalen bekomme ich nicht umsonst ansonsten steht mir der komplette Inhalt f2p zur Verfügung.
Wem das nicht reicht der soll aufhören zu weinen und was anderes zocken.

Harry Dresden

Aktuell weint nur einer. Sorry, wenn man Dein Lieblingsspiel kritisiert.
Nochmal: Nenn mir ein erfolgreiches Gatcha-Game, bei der der Hauptgameloop direkt mit der Kreditkarte verbessert werden kann.
Ich meine damit nicht, dass Du den besseren Charakter oder die bessere Waffe im Gache ziehen kannst. Ich meine den Game-Loop: Ausrüstung farmen.
Ich kenne kein Gacha, wo Du vor der Mission die Kreditkarte zücken kannst und dann die Lootchance massiv erhöhst.

Mike87

Immer der Vergleich zu den gacha games 😆
Aber ja stimmt, andere arpgs verkaufen direkt Ausrüstung im Shop die nichteinmal erspielbar ist weil alles nötige dazu hinter ner pay wall steckt 😉
Diablo Immortal mag zwar nicht mein lieblingsspiel sein doch bietet es mehr Inhalte f2p wie die meisten mobile games und das weiss ich halt einfach zu schätzen 🤷🏼‍♂️

Arkell

Wenn du den Namen Diablo draufklatschtst, um direkt eine treue und leidenschaftliche Fanbase abzugreifen, musst du auch mit schärferer Kritik rechnen. Leidenschaft hat eben auch negative Konnotationen.

Mike87

Der Name ist weniger das Problem, der PC Port ist es jedoch schon.

Ohne die Verfügbarkeit auf dem PC hätten es sehr viele doch nichteinmal angetestet, diablo hin oder her.

Dann hätten es hauptsächlich mobile Spieler gespielt, ihren Spaß damit gehabt und ne realistische Bewertung hinterlassen.

GeT_R3kT

Gabs dazu nicht schon einmal vor Wochen/Monaten bereits Meldungen dass Diablo Immortal aussieht wie ein, zwei andere ARPGs aus China für Mobilgeräte? Man hat doch schon damals vermutet dass das Game nur ein „Reskin“ dieser Games ist/war. Also woher jetzt diese neue plötzliche Überraschung?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx