Destiny 2: Leak zeigt erste Waffen und Exotics aus Witch Queen mit lebendiger Munition

Destiny 2: Leak zeigt erste Waffen und Exotics aus Witch Queen mit lebendiger Munition

Bei Destiny 2 sorgte gestern Abend ein kurzer Trailer für Aufsehen in der Community. Ob nun zu früh veröffentlicht oder beabsichtigt, das Video leakt gleich mehrere Waffen aus Witch Queen. Darunter auch eine Art „Wurmwerfer“, der anscheinend lebendige Munition nutzt sowie neue Bilder der Glefe. Wir sagen euch, was der Trailer noch verraten hat.

Nur noch knapp drei Wochen bis zum Start der neuen Erweiterung „Die Hexenkönigin“. Bisher wissen die Spieler schon einiges zur neuen Story, aber nur wenig zu den neuen Waffen. Auch Bungie hat sich bisher sehr damit zurückgehalten.

  • Die neue Waffengattung der „Glefe“ wurde nur grundlegend angekündigt
  • Auf dem Verkaufscover ist die Exo-Maschinenpistole für den Seasonpass zu sehen
  • In Witch Queen soll die Spieler zudem ein einzigartiges Waffen-Crafting erwarten

Woher stammt der Leak? Überraschend war es eine kurze Webseiten-Video-Anzeige für die „Witch Queen“-Erweiterung über Adsense, das Webseiten-Monetarisierungssystem von Google, welches den Spielern gleich mehrere neue Waffen in Aktion zeigt. Anscheinend kam das etwas zu früh und war auch regional begrenzt. Es dauerte deswegen nicht lange bis bekannte Leaker, wie Twitter-Nutzerin Liz, den Clip, der ja grundsätzlich ein offizielles Werbevideo von Bungie ist, mit der Community teilten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Das die Google-Anzeige bereits jetzt freigeschaltet wurde, könnte darauf hindeuten, dass zu den Waffen relativ bald auch die offizielle Ankündigung von Bungie mit einem Video in besserer Qualität folgen wird.

Spoiler-Alarm: Wer sich gerne überraschen lassen möchte, sollte ab hier nicht mehr weiterlesen.

Was ist im Trailer zu sehen? Neben der bereits bekannten Seasonwaffe und der neuen Waffengattung Glefe sind auch zwei weitere Waffen zu sehen. Offensichtlich ein schwerer, exotischer Granatwerfer der teuflischerweise mit lebendiger Scharlarven-Munition schießt.

Im Video wird zudem darauf hingewiesen, dass der Season-Pass erforderlich ist. Das bedeutet Spieler brauchen zum einen das DLC „Die Hexenkönigin“ und den aktuellen Season-Pass für Season 16.

Das verrät der Trailer zu den neuen Waffen aus Witch Queen

Die erste Waffe im Trailer scheint eine Art Arkus-Schienengewehr/Maschinengewehr-Hybrid zu sein, die mehrere Schüsse in schneller Folge abfeuert. Vielleicht auch eine sehr spezielle Art eines Linear-Fusionsgewehrs.

Bei der zweiten Waffe handelt es sich um die bereits bestätigte, exklusive exotische Waffe aus der „Die Hexenkönigin – Deluxe Edition“.

Die neue exotische Maschinenpistole „Osteo Striga“

Die Exo-Maschinenpistole trägt den Namen „Osteo Striga“ und wird für Besitzer des Sets mit Katalysator sowie Ornament ins Spiel kommen. Im vorherigen Witch-Queen-Trailer im Rahmen der Game-Awards 2021 war bereits zu sehen, dass die Maschinenpistole anscheinend über zielsuchende Projektile verfügt. Vielleicht sogar eine Art nekrotische Explosion, mit parasitären Eigenschaften.

Die dritte Waffe ist defintiv exotisch, denn sie verschießt offensichtlich lebendige Scharlarven-Babys.

Bisher kennen Destiny-2-Spieler ähnliche Eigenschaften nur vom exotischen Granatwerfer „Die Kolonie“. Er schießt jedoch mit insektoiden Robotergranaten, die über den Boden krabbeln und explodieren, wenn ein Ziel in der Nähe ist. Wie es sich genau mit der ungewöhnlichen Munition verhält, wird im Trailer nicht ersichtlich.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Zu guter Letzt zeigt der Trailer auch nochmal die neue Waffengattung „Glefe“. Sie sieht allerdings in diesem Video ein wenig anders aus, als man das aus bisherigen Trailern kennt. Bisher wissen wir nur, dass die Waffe wahrscheinlich nur über das neue Waffen-Crafting erstellbar ist. Die Destiny-2-Community spekuliert deswegen, dass es vielleicht drei separate, klassenspezifische Glefen geben könnte.

Der Spieler n080dy123 schreibt im Destiny-2-Subreddit:

Darf ich träumen, dass jede Klasse ihre eigene [Glefe] mit spezialisierten Unterklassenfunktionen hat?

Tatsächlich sind die Klingenpositionen jeder Gleve ein wenig anders und man kann sehen, wie der Titan diese anscheinend auch während des Kampfes verändern kann. Danach erstellt er mit der Glefe eine Art Bubble, das durchaus auch ein Leere-Unterdrückungsfeld sein könnte.

Der Warlock startet etwas, das an die bekannten Nobelgeschosse der Handfeuerwaffe Lumina erinnert. Und auch der Jäger scheint eine Art Lichtbogenexplosion/ -Granate durch die Glefe zu erhalten.

Nach 3 Jahren bekommt Destiny 2 die erste neue Waffen-Gattung – Alles zur Glefe

Wahrscheinlich wird es für die Glefe mehrere Optionen geben, die man dann womöglich mit verschiedenen Elementen schmieden kann. Der Destiny-2-Content-Creator Andy Edition hat die Waffen für euch in einem ausführlichen Video bereits genauer analysiert:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was verrät das Video noch? Neben den Waffen ist zudem der besonders auffällige Helm des Titans aufgefallen. Er hat ein wenig die Optik eines Totenschädels und man kann Flammen erkennen, so als ob der gesamte Helm brennt. Auch die Arme des Jägers, links neben ihm, sehen unbekannt aus. Auch wenn das noch nicht bestätigt ist, könnte es sich dabei bereits um erste Exotics aus Witch Queen handeln.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Was sagt die Destiny-2-Community? Die Spieler diskutieren bereits eifrig im Destiny-2-Reddit über die neuen Waffen. Der Trailer ist für sie zumindest wesentlich spannender als die letzte offizielle Ankündigung zu den aufgewärmten dämmerungsexklusiven Waffen in Season 16.

Der Spieler huskiesplswin schreibt auf Twitter:

[…] Ich kann es kaum erwarten, [andere] Spieler mit explodierenden Scharwürmern in den Trials zu erschießen.

Was sagt ihr zu den Waffen aus dem Trailer? Findet ihr die neuen „Wummen“ interessant oder lässt euch das kalt? Glaubt ihr, die Glefe wird tatsächlich klassenspezifisch nutzbar sein oder denkt ihr eher es sind craftbare Option verschiedener Elemente? Was findet ihr im Trailer besonders spannend? Tippt uns eure Meinung doch ins Kommentarfeld.

Quelle(n): Twitter, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
17
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Marcus

Ich stelle mal ’ne Schüssel mit ‚Spekulatius‘ hier in die Runde.
Meinereiner zieht sich indessen aber wieder zurück.
Viel Spass…..

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Marcus
Scofield

Ekelhaft.

Muss ich haben😂

DoubleYouRandyBe

Das neue SMG wird wohl eine Kinetik sein. Der Granatwerfer mit den Würmern bin ich nicht sicher. Solar vielleicht?

Bon A Parte

Energietyp: Wurm

Millerntorian

Da steckt doch genau der Wurm drin…wir wissen’s nicht. Das wurmt mich grad etwas.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Millerntorian
Bon A Parte

Wäre ja sehr interessant, wenn das der Vorbote für die neuen Subklassen ist. Neben Void, Solar, Arkus und Stasis gibt es dann auch noch Wurm.

EliazVance

Das würde mir tatsächlich gefallen. WIR SIND DIE SCHAR! WIDERSTAND IST ZWECKLOS!
Oder so … 👀

Nolando

Villt bewirkt der neue Granatwerfer eine Art Sporenattacke. Es werden kleine Scharminen verteilt die bei kontakt eine Sporen explosion haben. je mehr ein gegner davon einatmet um so schneller wird er davon befallen. ist ein gegner befallen kämpft er auf unsere Seite.

So etwas ähnliches hatten wir ja beim RoI DLC in D1´, als man die Medaillen eingefügt hatte. da ging so eine Manipulation mit nahkampf.

Martin G.

Die neue Maschinenpistole sieht aus wie eine Mischung zwischen Tarrabah & Arbalest.
Die neuen Exo Rüstungen werden mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit wieder nur in den Verlorenen Sektoren, Solo auf Legende oder Grossmeister, zu farmen sein. Eine Gun die Scharlarven verschiesst? Bin ja echt gespannt was die bewirken, ob die den Gegner durch eine Art Wurmbefall verseuchen? (Wurmkur Tabletten bei Tess im Turm erhältlich?) Die Glefe könnte ev. je nach Char abhängig funktionieren? Freu mich jedenfalls auf die neue Season!

Millerntorian

Unbestätigten Gerüchten zufolge kann man die verschossenen Scharlarven kontern, indem man einfach drauftritt. So wird der Spieler MillernEigentor0815 im Subreddit zitiert: „Endlich haben meine (Jäger) Stampfer noch einen weiteren Sinn. Und als alter Super Mario-Spieler habe ich Routine im Zertreten von Fieslingen!“

So viel zu irgendwelchen Leaks oder was weiß ich. Nicht das ich es generell verteufle, so manches Infohäppchen im Vorfeld interessiert zu lesen zu bekommen, aber für mich persönlich ist dieser Trend des im Vorfeld alles raushauen eine lästige Begleiterscheinung der heutigen Spielzeit. Und an die Adresse vom lustigen Ludwig LiesEsDochNicht: Das ist schier unmöglich in der omnipräsent medialen Reizüberflutung heutiger Spiele-/DLC-Implementierungen.

btt., ich lasse mich schlicht und einfach von der dann kommenden Umsetzung überraschen. Ob nun positiv oder negativ; hinterher bin nicht nur ich, sondern alle schlauer.

Auch wenn ich mit dieser pragmatischen Einstellung evtl. nun die Anhänger des sog. Hypetrains vergraule; sorry werte Jim Knöpfe und Lukas der Lokomotivführer. Nicht immer bereiten mir marketingtechnisch perfekt platzierte kleine Hollywoodartige Filmchen vor Vorfreude schlaflos sabbernde Nächte. Ist nur Kino… 😉

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Millerntorian
Antester

Der erste Absatz, köstlich 😂👍

Bon A Parte

Am interessantesten finde ich da, das die Gleve wohl doch facettenreicher ist als gedacht. Natürlich freue ich mich über eine neue Waffenart wie ein Schnitzel, und gerade eine Nicht-Heavy-Melee Waffe freut mich sehr, aber ich habe nicht erwartet das die wirklich tiefgehend individualisierbar sein wird. Vielleicht und hoffentlich habe ich mich getäuscht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x