Destiny 2 sperrt das nächste Exotic – Was stimmte diesmal nicht?

Bei Destiny 2 ist es mittlerweile fast üblich geworden, dass Bungie exotische Gegenstände vorübergehend deaktiviert, wenn sie durch einen Exploit oder Glitch übermächtig werden. So geht es jetzt den Warlock-Handschuhen „Winterlist“ – Grund ist wohl ein Reddit-Post, der nur einen Tag alt ist.

Was für ein Exotic wurde in Destiny 2 gesperrt? Wie Bungie gestern Abend bekanntgab, werden die exotischen Handschuhe „Winterlist“ (Winter’s Guile) bis auf weiteres gesperrt. Die sind so lange weg, bis Bungie einen Fix entwickeln und aufspielen kann. Wann die Handschuhe wieder in Destiny 2 verwendet können, verrät Bungie nicht.

Die Warlock-Handschuhe sind seit dem Start von Destiny 2 im Spiel – es gibt sie als zufälligen Drop. Wir haben hier auf MeinMMO etwa einen Warlock-Build vorgestellt, in dem die Handschuhe genutzt werden.

Reddit-Nutzer stellt „Fun-Build“ vor

Was hat diesen Bann ausgelöst? Grund für die Sperre war offenbar ein Post auf reddit, der nur wenige Stunden vorher, am Freitagmorgen deutscher Zeit, veröffentlicht wurde. Der trägt die Überschrift „Ich hab fast 900.000 Schaden mit dem Schwert-Griff gemacht – so nutzt Ihr den Buff von Winterlist unbegrenzt.“

Das Exotic hat den Perk

  • Siegel des Kriegsherren – Das Ausschalten von Feinden mit Nahkampf-Angriffen erhöht deinen Waffenschaden
Winters-Guile-2
Die exotischen Armschienen „Winterlist“

Der redditor hat herausgefunden, wie man diesen eigentlich zeitlich auf 4 Sekunden begrenzten Buff unbegrenzt verlängern kann. Dadurch war es ihm möglich, den Buff aufzusparen und zu verlängern; eigentlich wird der Buff bei einem Kill verbraucht.

Durch „Sword Hilt“-Schläge, also Schläge mit einem Schwert ohne Power-Munition, war es möglich, extrem hohe Schadenszahlen zu erreichen.

Die Methode hat er in einem Video demonstriert. Am Ende kam er auf Werte, die um die 900.000 Schaden lagen.

Spieler kündigten bereits an, mit diesem „Fun-Build“ nun den Last-Raid-Boss Riven solo töten zu wollen.

Das steckt dahinter: Es ist mittlerweile fast Normalität geworden, dass Exotics in Destiny 2 durch Exploits übermäßig viel Schaden anrichten können und dadurch unfair werden.

Bungie reagiert darauf, indem sie das Exotic deaktivieren, bis später einmal Zeit ist, diese Exploits zu fixen:

Destiny 2: Altes Exotic macht Titanen übermächtig – Bungie greift schnell ein
Autor(in)
Deine Meinung?
9
Gefällt mir!

29
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
HighEX
8 Tage zuvor

Nach dem sich Bungie den Activision/ Blizzard Tumor los geworden ist und nun Teils F2P ist habe ich immer wieder mit dem Gedanken gespielt doch mal in Destiny 2 rein zu spielen (Destiny 1 und Destiny 2 Demo hatten mich extrem enttäuscht). Da ich nun aber schon wieder lese das in einem PVE unsinnig rum’generft wird hat sich Destiny 2 entgültig für mich erledigt. Bei Borderlands 3 geht mir das auch heftigst auf die… nerven, was dazu geführt hat das ich den kauf der DLC’s verweigere. Der Fun sollte m.M.n. im Vordergrund stehen bei einem Spiel, deshalb finde ich es… Weiterlesen »

Bockwurst
9 Tage zuvor

Wenns ums Nerfen geht ist Bungie schneller als das Jobcenter beim Sanktionieren grin

Lightningsoul
8 Tage zuvor

Bist du auch ein Hartzer? Ist echt geil wie man mit 400€ im Monat in München in Saus und Braus leben kann! Sind ja min. 80x Twitch Abos!!!111elf

Bockwurst
8 Tage zuvor

War ich drei Jahre und ja, mit 400€ kann man gut auskommen wenn man weder raucht noch säuft grin

Lightningsoul
8 Tage zuvor

Krass. Würde bei mir net aufgehen, aber Respekt an jeden, der damit klar kommt!

Bockwurst
8 Tage zuvor

400€
-60€ Strom
-50€ Internet
-150€ Lebensmittel (5€ pro Tag für eine Person)
-20€ Pflegescheiß.

Ich habe jeden Monat 50-100€ zur Seite gelegt und zB alles Geld was durch Pfand entstanden ist in die Spardose geworfen.
Ich habe in der Zeit gelernt gut mit Geld klar zu kommen, heute habe ich jeden Monat nach Abzug der Miete gute 840€ zur Verfügung, war ne ganz schöne Umstellung plötzlich 400€ mehr pro Monat zu haben.
Nach drei Monaten hatte ich genug gespart für nen neuen Rechner und jetzt aktuell ist wieder genug auf dem Konto was genug für zwei währe lol

Lightningsoul
7 Tage zuvor

Net schlecht, hab ich zu meiner Studizeit auch noch hinbekommen (müssen), aber als Raucher wird’s schwierig.

Hab es mal geschafft auf 3.500 € Fixkosten monatlich zu kommen. LUL:
– 1200 € (Miete Hauptwohnung)
– 450 € (Miete Zweitwohnung Arbeitssitz)
– 820 € („freiwillige“ Krankenversicherung)
– 400 € Fahrtkosten (1. und 2. Wohnsitz)
– 200 € rauchen
– 150 € Software, Internet, Handy etc.
3520 €
question silly whew eek lol

berndguggi
9 Tage zuvor

Ehroar bringt zur Zeit fast täglich irgendwelche op builds auf basis von glitches Einer war zB mit 180% dmg buff beim brunnen. Hab heute beim grubenboss mit einem jäger gespielt der mit handschuhe des lügners in einer schadensphase 1,7 mio schaden beim boss gemacht hat etc etc.

Psycheater
9 Tage zuvor

Same procedure as every month 🤷🏻‍♂️

Scofield
9 Tage zuvor

The same procedure as every „month“, James

v AmNesiA v
8 Tage zuvor

Skol!

Nakazukii
9 Tage zuvor

Bungie nimmt uns auch jeden Spaß..

Nein
9 Tage zuvor

Die sind von ihrer Fun-Politik zu einer „Wir deaktivieren sofort alles was lustig ist!“ Dabei gibt es kein Grund broken Builds zu fixen für PvE und im PvP ist das recht nutzlos.

Knusby
9 Tage zuvor

Langsam wirds traurig mit den Deaktivierungen…

V.a. hier ist es net mal n bug oder irgendwas – nur gut gestact
N Schwertschlag ohne munition zählt als nahkampfhit (z.b. kann man dadurch auch leere-nahkampfhits für quests sammeln)
Dazu des exo mit buff durch den hit
2x one punch für nahkampf
Und tractor
Fin ist der hochgestapelte dmg den wir hier sehen

Also wenn das dann solche Probleme macht frag ixh mich wiso wir überhaupt noch exos haben …

Baujahr990
9 Tage zuvor

Jeder der das Spiel und seine Exotics einigermaßen gut kennt, wäre sofort auf die Idee gekommen Winterlist zusammen mit den Wurmgott zu sperren! Liegt doch irgendwie auf der Hand.

Also, was is da los Bungie? Habt ihr keinen Bock mehr, Bungie?
….gäbe es für euch, doch nur einen Weg, trotzdem noch Geld mit Destiny zu verdienen…mhhhhh…. mal überlegen….. Tess? Was sagst du dazu? XD

Starthilfer
9 Tage zuvor

Habe letzte Woche nach dem Raid, als das Thema im Chat aufkam zu den Teammates gesagt:“Ich wette es dauert keine zwei Wochen bis Bungie wegen eines Glitches oder Exploit das nächste Exo sperren muss.“ So sehr ich Destiny auch liebe, so beschämt bin ich, dass Bungie die eigenen Spielmechaniken so schlecht im Griff hat. Und das nicht erst seid gestern. Kenne kein Spiel in dem es zu so vielen Exploits, Bugs und Glitches kommt, welche von Entwicklern übersehen werden, von der Community allerdings teilweise nach wenige stunden/ Tagen entdeckt werden. Für einige Dinge hat Bungie ja nie Lösungen gefunden, bestes… Weiterlesen »

Wrubbel
9 Tage zuvor

The Division 1 zu Anfangszeiten, dagegen ist das hier harmloser Kinderkram😅

Starthilfer
9 Tage zuvor

Die hatten wenigstens den Mum zu sagen das sie Scheiss abgeliefert haben, und man solle in nem Jahr nochmal reinschauen lol

Wrubbel
9 Tage zuvor

Das stimmt, ändert nichts an den harmlosen Glitches von Destiny im Vergleich zu TD1.

Sha
9 Tage zuvor

Jup … The Devision 1 war um längen krasser

Starthilfer
9 Tage zuvor

Hab aus irgend einer Vorahnung die Vorbestellung von TD1 gecancelt und auch später nie gekauft. Hab aber einen Vorgeschmack bei TD2 gekriegt. Hatte wohl gehofft dass sie aus den krassen Schitzern aus TD1 gelernt hätten. Fehlanzeige. Naja in der Hinsicht ist Bungie ja nicht wirklich besser…

Rush
9 Tage zuvor

Ja das will ich auch nicht so ganz verstehen. Wobei viele entwickler selten ihr spiel zocken, und waffen perk designer sich nicht um balance kümmern. Ich würde mir wünschen das es mal anders wäre, oder ein pts .

Nero00i
9 Tage zuvor

Seit wann gibt es den Winterlist Handschuh?
Ich bin der Meinung das die Winterlist seit D2 Release existiert oder zumindest vor Forsaken.

Betrifft das nur dieses eine Schwert oder alle Schwerter?

Ich meine wie kann das Problem erst mit Shadowkeep auftreten?

Ich würde das akzeptieren wenn die Items kurz released worden sind aber der Winterlist Handschuh sowie das Schwert aus der Waffenkammer existieren schon einige Zeit.

Lag es an Armor 2.0 oder das kaum wer mit Schwert oder mit dieser Kombination in PvP oder Gambit spielt?

Knusby
9 Tage zuvor

Gibts schon immer
Davor gab es kein one-two punch der den schaden stact

Antester
9 Tage zuvor

Bestes Beispiel ein PvP-Video wurde von Bungie freigegeben und erst die Community musste Bungie, darauf hinweise dass der Spieler gecheatet hat, Null Qualitätskontrolle in dem Laden!

Alex Mohr
9 Tage zuvor

Ich wills nich verharmlosen da du schon irgendwo recht hast. Aaaaber, überleg mal wie viele Mitarbeiter Bungie hat und wie viele Stunden die ihr Zeug testen können und wie viele Hüter auf der ganzen Welt das Spiel zocken, Tag für Tag und das bei manchen fast 24/7.
Da find ich es garnicht so abwegig, das die Community die Bugs und Glitches eher findet.

Das Bungie solang brauch um es zu beheben, wenn es überhaupt behoben wird dagegen, ist echt schlecht.

Starthilfer
9 Tage zuvor

Klar haben die nicht unbegrenzt Zeit alles zu testen. Allerdings kann man doch von den „Erfindern“ der Perks/Exos/Mechaniken erwarten, dass sie die Zusammenhänge sehen und verstehen. Das aktuelle Beispiel zeigt auch, dass sie auch überhaupt nicht den überblick haben. Weder über die Exos und ihre Funktionsweise, noch über die verschiedenen „Nahkampf“ Arten. Selbiges Problem bei den Versiegelten Ahamkara Griffen. Die wissen selber nicht was denn jetzt genau als Nahkampf zählt und was nicht. Mit dem Rauch vom Hunter haben sie sich da schön in die Zwickmühle gebracht. Je nach Talentbaum ging da der Rauch als Nahkampf durch oder eben halt… Weiterlesen »

Alex Mohr
8 Tage zuvor

Ja das eine zählt als Nahkampf und das andere nicht, das ist echt komisch. Liegt warscheinlich daran das die Codes usw von Destiny einem Teller Spaghetti gleichen von der Ordnung her. Bungie hat das ja eingeräumt das sie da scheiße gebaut haben und es nicht mehr korrigieren können.
Hoffentlich machen sie es bei einem D3 besser bzw. Ordentlicher.
Aber z.B. ich schlage mir Exo X zu und wechsel bevor der Buff abläuft auf Exo Y und dreh mich 3 mal im Kreis und Schwupp, habbich dauerhaft den Buff…. wer testet so etwas?
Die Streamer hab einfach zu viel Zeit razz

Chris
8 Tage zuvor

Naja.. in der heutigen Zeit ist das nicht im Ansatz das schlimmste. Es gibt so viele Spiele, die voll mit Bugs und Glitches sind. Manche sind seit Monaten bekannt aber entwickler machen 0.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.