„15 Exotics in 3 Stunden“ – Strike in Destiny 2 spuckt  überraschend doppelt Loot aus

In Destiny 2 regnet es im Moment die begehrte Beute. Der aktuelle Dämmerungs-Strike, Dämmerung: Feuerprobe, spuckt doppelten Loot aus. Die Spieler sind schon im Loot-Fieber.

Das ist der „Bug“: Der aktuelle Nightfall-Strike gibt doppelten Loot. Spieler müssen nicht tricksen, nicht irgendeinen absurden Glitch anwenden, um den doppleten Loot zu bekommen: Es reicht einfach, den Nightfall-Strike, Dämmerung: Feuerprobe, zu beenden und den Loot einzusacken.

Der Nightfall-Strike „Wächter des Nichts“ ist seit dem 31.3. aktiv. Der Strike kam mit Forsaken zu Destiny 2 und erinnert stark an das ursprünglich „Gefängnis der Alten“, das Destiny-Veteranen aus der Erweiterung „Haus der Wölfe“ (2015) kennen.

Auf diesen neuen Hot-Spot für Loot machte der YouTuber Mtashed in einem Video aufmerksam. Er fordert die Spieler auf, das „so schnell wie möglich zu nutzen, bevor es wieder verschwindet.“

Destiny-2-Lootrausch
„Mein Schatz!“ – Ein glücklicher Mtashed lootet doppelt.

Laut Mtashed sei das jetzt eine super Chance, um in Destiny 2:

Der YouTuber zeigt dann seine Ausbeute aus 3 Stunden. Darunter einige Exotics, die er stolz präsentiert. Mtashed sagt, er hat in 3 Stunden 15 Exotics gefarmt, eben alles mit doppelter Geschwindigkeit.

Im Moment sei es so, dass man Nightfalls doppelt so effizient farmen kann, wie normalerweise. Das sei „Wahnsinn.“

Destiny 2: Die besten 5 Waffen-Exotics fürs PvE in Shadowkeep

So wird darauf reagiert: Generell sind die Spieler bei Destiny 2 im Moment etwas zynisch drauf.

  • So sagt ein Spieler, er hätte „30 Beaver-Fehler“ in den letzten 3 Stunden gefarmt. Das sei heftig.
  • Ein anderer rechnet damit, dass Bungie, um den Glitch zu beheben, Destiny 2 nun deaktivieren wird. Eine Anspielung darauf, dass Bungie häufiger Exotics deaktiviert, die Ärger machen.
  • Ein dritter ergänzt: Das sei jetzt die Geschwindigkeit, die normal sein müsste. Denn das Farmen von Exotics und der Grind nach Materialien sei ätzend.
  • Manche vermuten sogar, Bungie mache das „absichtlich“, um Spieler einen Grund zu geben, nun Destiny 2 zu spielen.

Im Moment häufen sich die Glitches und Probleme bei Destiny 2. Durch das Corona-Virus hat Bungie seine Arbeit ins Home-Office verlagert. In den letzten Wochen gab es einige Bugs und Probleme.

So geben die Trials of Osiris nicht immer Loot – ein Nachteil für die Spieler. Der aktuelle Bug wächst sich aber zum Vorteil aus.

Klar ist, dass so ein Farmspot die Ausbeute extrem erhöht und die Spielzeit verkürzt, die Spieler brauchen, um ihre Ziele in Destiny 2 zu erreichen. Es ist gut möglich, dass dieser Loot-Rausch am Dienstag mit dem neuen Weekly-Reset beendet wird. Vielleicht schreitet Bungie sogar früher ein.

Quelle(n): gamerant, Reddit (Nightfall-Loot noch aktuell?)
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!

25
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Darksoul
1 Monat zuvor

Habe ungefähr 3 1/2 Stunden auch den Strike auf 970 gemacht.
3 Exos bekommen in der Zeit,jede Menge Meisterwerkskerne und 8 Verbesserungsprisma.Nicht schlecht.
Mich düngt aber ob es wirklich ein Bug ist,wenn man den Powerlevel auswählt zeigt es auch an was für Loot rausspringt.
Es könnte sein das Sie da eventuell die Droprate erhöht haben.Muss nicht zwingend ein Bug sein.
Ansich bin ich zufrieden.Normal brauche ich Tage um Meisterwerkskerne zu farmen für das Azedentenbruchstück.
Wegen mir können Sie es so lassen ✌️.

GameFreakSeba
1 Monat zuvor

Die Droprate hat damit nichts zu tun. Man bekommt ja definitiv doppelten Loot, da er separat untereinander aufgelistet wird.

Nolando
1 Monat zuvor

natürlich hat das was mit der droprate zu tun.
die Auflistung zeigt dir was kommen kann, in der klammer steht wie häufig das passieren kann.

so und wenn jetzt die droprate, also wie häufig es vorkommt das du was droppst, von sagen wir 20 auf 80% erhöht wird. hat es doch definitv was damit zu tun.

und mit doppelten loot ist gemeint, das du statt 1 exo die droprate für 2-3 exos erhöht wurde.
wir sind gestern 8-9 mal durchgelauf auf 1030 und jeder von uns hat pro run mindestens 1-2 exos gedropt und/oder 1-2 aszendeten bruchstücke

GameFreakSeba
1 Monat zuvor

Hat es nicht. Warum bekam ich dann ein Aszendentenbruchstück und dann noch eins, statt wie sonst direkt zwei auf einmal ? Das ist der Unterschied.

Nolando
1 Monat zuvor

okay wieso erhalte ich dann bei jedem lauf plötzlich exos?
ich hab sonst mit glück beim 5ten oder 6ten lauf mal eins bekommen. jetzt bekam ich bei jedem lauf mindestens 1

dann sagen wir droprate und doppelt lot sind ausschlaggebend grin

GameFreakSeba
1 Monat zuvor

Hab noch kein Exo bekommen, aber regelmäßig Aszendenten-Bruchstücke. 2+1 😂

Nolando
1 Monat zuvor

hätte ich auch gerne
erhalte aber nur exorüstung. wobei ich ja bruchstücke brauche sad

GameFreakSeba
1 Monat zuvor

Glaub ich dir. Exo Rüstung braucht mittlerweile kaum noch jemand – traurig genug 😔

Hunter83T19
1 Monat zuvor

Die Bunker oder seraph-türme sind viel zu schwär selbst mit 5 bis 6 hütern ist das knapp zu schaffen und dann 6 bits toll!!!.
Bin Power 1004 doch der Bunker auf legendär nicht zu schaffen.
Alles ist schwär und sehr bemühend.
Keine Lust auf die Season 10.

GameFreakSeba
1 Monat zuvor

Ist es nicht. Gestern den Bunker zu zweit geschafft (ich 1012 & Random mit 980)
Genau wie das Event. Zu 4-5 reicht es auch, wenn denn keiner nebenbei Beutezüge macht 😂
Übrigens heißt es „schwer“ 😉

Hunter83T19
13 Tage zuvor

Sorry für das falsch geschriebene Wort
Schwer natürlich
Dann mach mal die Events, so dass meine Quest fertig wird.

GameFreakSeba
13 Tage zuvor

Dazu müsste ich mich selbst wieder motivieren das Spiel zu starten…

OMWG
1 Monat zuvor

Bitte was? Was ist an den Bunkern schwer? Die sind Solo ganz easy zu machen und die Türme gehen auch ganz locker zu dritt.

Nolando
1 Monat zuvor

villt habt ihr die Mechanik nicht drauf? wink

Hunter83T19
5 Tage zuvor

Naaaaaiin haben wir nicht

GameFreakSeba
1 Monat zuvor

Also ganz ehrlich. Diese Season ist echt dürftig, um es vorsichtig auszudrücken. Trials sind für mich nicht relevant, da weder die Waffen noch die Rüstung mich motivieren könnten. Mach jeden Abend für ne Stunde an, mache die paar Bunker-Beutezüge und dann mach ich wieder aus. Den Nightfall hab ich 5-6 mal gemacht und kann ihn nicht mehr sehen. Schade.

no12playwith2k3
1 Monat zuvor

Das ist es also, was sie meinten, als sie sagten, sie müssten die Belohnungen bei den „Trials of Osiris“ ähnlich lohnend gestalten wie beim „Nightfall“. Raffiniert, Bungie! Raffiniert…

Weizen
1 Monat zuvor

Diese Season ist schlechter als jede Season davor, sehe keinen Grund das Spiel zu starten.

Jürgen Janicki
1 Monat zuvor

Geht mir momentan ähnlich

Michl
1 Monat zuvor

Großartige News, das Ganze hat aber einen Haken: Irgendwie will Feuerprobe in S10 keinen Spaß machen, was allein schon an der wenig spaßigen Waffenauswahl auf Grund der Champion Mods liegt.
Da können noch so viele Kerne, Splitter oder Sphären droppen, das rückt die vergurkte Waffenauswahl auch nicht gerade.

Schicksalsbruder
1 Monat zuvor

Ja, absolut!! Und dass man auf Exo-Rüstungen keine saisonalen Mods packen kann, finde ich genau so schlimm.

Jürgen Janicki
1 Monat zuvor

Als ob der das nicht von iwem übernommen hat, sry kann den so gar nicht leiden.

kotstulle7
1 Monat zuvor

Wie erauf dem Bild keinen ophidianischen Aspekt hat. Erinnert mich an mich selber, der immer noch die 48er Variante hat -.-
Frage an die Runde, merkt man den verlängerten Nahkampf?

sir1us
1 Monat zuvor

Spoiler
ja

Nakazukii
1 Monat zuvor

hab schon alles lohnt sich nicht destiny 2 zu starten

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.