Bungie sagt: Loot-Bug in Destiny 2 ist gefixt – Doch es gibt noch immer keine Belohnungen

In Destiny 2 treibt aktuell (4. April) ein Bug sein Unwesen und verhindert, dass Spieler Belohnungen aus den Trials of Osiris erhalten. Besonders ärgerlich ist, dass dieses Problem eigentlich als gefixt galt. Wir verraten euch, ob ihr auch betroffen seid.

Um diesen Bug geht’s: Wer sich auf spannende PvP-Matches in den Trials of Osiris gefreut hat und die mächtigen Belohnungen jagen wollte, muss aktuell aufpassen. Denn durch einen fiesen Bug erhaltet ihr keinen Loot nach 3, 5 und 7 Siegen. Einzig der Loot aus der Makellos-Kiste ist nicht in Gefahr.

Bungie hat Reset der Trials in Destiny 2 verschoben – Daher gibt’s Loot-Probleme

So checkt ihr, ob ihr betroffen seid: Nicht alle Hüter werden von dem Loot-Bug getroffen. Könnt ihr im PvP-Menü unter “Prüfungen von Osiris” unten, neben den Siegen und Niederlagen, legendäre Belohnungen sehen, ist alles in Ordnung – ihr seid nicht betroffen.

Wer allerdings nichts von Belohnungen lesen kann, braucht mit diesem Charakter im Prinzip dieses Wochenende nicht zu spielen. Denn Ihr könnt nicht einmal eure Trials-Token einlösen, da dies erst durch die Belohnungen nach Siegen möglich wird.

So sieht es aus, wenn ihr betroffen seid:

Trials Loot Bug Destiny 2
Seht ihr keine Belohnungen, gibt’s auch keine – Diese Woche hat es mich auch erwischt

Ein Update sollte den Loot-Bug eigentlich schon gefixt haben

Darum ist der Bug besonders ärgerlich: Bereits in den letzten Wochen sorgte ein Loot-Bug in den Trials für lange Gesichter. Am Dienstag (31. März) erschien Update 2.8.0.2 für Destiny 2, dies sollte eigentlich das Problem beheben.

Wie sich jetzt herausstellt, ist bei dem Hotfix nicht alles behoben worden. Nach wie vor bekommt nicht jeder Hüter seine hart erspielten Belohnungen.

Mittlerweile hat sich auch Bungie geäußert und bestätigt, dass vom Bug geplagte Spieler diese Woche keine Belohnungen erhalten können:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Wann kommt eine Lösung? Laut Bungie kommt die Lösung für betroffene Spieler erst nächste Woche. Nach deutscher Zeit am Samstag, dem 11. April, um 19 Uhr.

So reagiert die Community: Die Destiny-Spieler sind zwiegespalten. Einige haben kein Verständnis für die Situation und sind sehr verärgert. Auch weil es offiziell hieß, dass die Probleme beseitigt seien.

Andere fahren ihren Zorn herunter und merken an, dass es auch für Bungie eine schwere Zeit sei, denn die arbeiten seit Wochen aus dem Home-Office an Destiny 2.

Ich verstehe, dass auch ihr alle [Bungie] ein Leben habt und dass Covid-19 auch euch betrifft, aber Gott verdammt Bungie, wenn ihr sagt, etwas ist gefixt, geht auch sicher, dass es gefixt ist. Die Menschen fühlen sich belogen, und es ist völlig unfair gegenüber Leuten, die stundenlang gefarmt haben, um so weit zu kommen.

Delta Plays Games via Twitter

Seid ihr auch von dem ärgerlichen Loot-Bug betroffen? Das Timing des erneuten Problems in den Trials könnte kaum schlechter sein, denn Bungie kündigte erst vor wenigen Tagen ihre Pläne zur Rettung der Trials an.

Quelle(n): Bungie Help, Forbes
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
62 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Pep

Bei mir gibt es nach wie vor keinen Loot, unter dem Pass wird nichts angezeigt! Sehr ärgerlich!

OMWG

Trials ist vom ganzen Konzept kaputt, nicht nur der Loot. Auf PC zahllose Hacker die Dank fehlendem Anti-Cheat-Tool machen können was sie wollen, Artefakt-Perks die im PvP aktiv sind und und und
Voll kaputt der Mist.
Bungie sollte Trials auf unbestimmte Zeit aussetzen und erst mal generalüberholen.

Alitsch

Loot ist ein sensibles Instrument der zur D1 Trials Zeiten noch halbwegs bei den 2 Gruppen funktionierte und diese Gruppen nicht sofort aufeinanderprallte.
E-Sportler und Hobbyhüter, eine wollte Goldmedalie => würdige Belohnung für Ihre Leistung= Adept Waffe/usw, die andere Gruppe nur Spaß und ein Lolli/Bonbon (schwächeres Loot).

Zweites wichtiges Punkt ist die Spielerzahl an sich, es waren von Anfang an zu wenig Hüter damit Trials gut funktionieren könnten, auf lange Sicht.
(1 Jahr warte Zeit für das selbe Modus, würde nur kleine Gruppe zurück holen und falls ja die geht auch schnell wieder ,weil es eben nichts Neues ist.)

Viel Interessante ist für mich , die Entwicklung der Influencer:
Es scheint das einige sich ernsthafte Gedanken um Ihre Existenz machen. Nach 3 Wochen und schon schreien einige bei Bungie nach Hilfe.
Und PVE mäßig ist auch nicht viel zu berichten, das erkennt man schon in Youtube an Videos, wo der Titel mehr Infos enthält als das Video selbst und MMO Artikeln, Sie haben irgendwie an würze verloren und man hat das Gefühl öfters das Selbe zu lesen.

Bitte es ist keine Kritik oder Vorwurf, Ich verstehe es , es ist eine extreme Dürre bei D2, es gibt nicht wirklich Neues zu berichten und Interesse gerade sinkt rapide. (Kommentaren Bereich ist extrem gesunken: es sind beinah immer die Selben )

v AmNesiA v

Ach, die Trials haben noch ganz andere Probleme, die eine gewisse „Fairness„ in Frage stellen.
Gibt bspw. auch ein Problem, das mittlerweile von einigen Leuten thematisiert wird. Es geht darum, welches Team am Ende eines Matches den Sieg zugeschrieben bekommt, wenn die beiden letzten Spieler sich „gleichzeitig“ töten, also einen Trade machen. Hier greift wohl auch eine bestimmte Mechanik, die immer ein bestimmtes Team bevorzugt, was dann den Sieg zugeschrieben bekommt:

https://twitter.com/luckyy10p/status/1246523330124972033?s=21

KingK

Ja, hatte ich auch schon ein paar Male. Dachte erst das ist nen draw und hab dann nicht schlecht gestaunt, als der Gegner nen Sieg bekommt. Im Comp zB ist ein trade der beiden letzten immer ein draw…

Mizzbizz

Hab eh grad anderes zu tun als Trials zu spielen. Das kommt später.

Bienenvogel

Einzig der Loot aus der Makellos-Kiste ist nicht in Gefahr

Achtung Aluhut: Ein Schelm wer da Böses denkt. 🙄 Wurde nicht letztens drüber gemeckert, dass es keinen Anreiz gibt auf Makellos zu gehen und? Vielleicht ist ja dieser Bug “ganz zufällig” ein Fix für das Problem. 😆

Irgendwie traurig mit den Trials. Die Leute mussten gefühlt ewig warten und jetzt gibts dauernd Probleme.

WooDaHoo

Das ist eben das Problem, welches Destiny momentan plagt. Zunehmend mehr der Langzeitspieler aus meinem Bekannten- und Freundeskreis nehmen Abstand, weil sie entweder mit den Trials/dem PvP in der aktuellen Form unzufrieden sind oder der redundante Weg des Gamedesigns als extrem öde empfunden wird. Hinzu kommen Bugs am Fließband. Das kann man langsam nicht mehr schön reden.

Mausermaus

Wo bitteschön sind die Trials im Eimer wenn sich nur noch die Elite trifft. Genauso soll es doch sein. Für die Elite. Und wer nicht reingeht und sich verbessern möchte und auch aktzeptiert das es halt auf den Arsch gibt ist selber schuldig.ich werde trotzdem immer rein gehen. Auch Wenn’s auf den arsch gibt. Trials ist einfach geil und fertig

Chris

Das Problem liegt woanders. Viele machen immer nur ihre 1-2er Tickets um Stats zu Pushen oder um zu farmen. Das macht für viele aber selbst die 1. Matches zur qual. Ich spiele die Woche fast ne 1,5er, wage also zu behaupten, so schlecht bin ich nicht. Dennoch ist das für mich auch sehr anstrengend. Das ist aber nicht Zweck von dem ganzen und wird unweigerlich den Spielerpool dezimieren. Das wiederum wird 100 Pro auch Auswirkungen auf die Qualität der Verbindung von Matches haben. (Auch wenn die bereits jetzt nicht wirklich toll ist)
Sinn ist es Makellos zu gehen und sowas (Stats Pushen etc.) hat noch nie Sinn gemacht bzw. ist Zweckentfremdung von diesem Modus. Wenn Leute unbedingt die 1er-2er Tickets spielen wollen, könnte man in solchen Fällen gerne SBMM einführen. Weil die lieben Quotenpusher und Godrollfarmer haben genauso zu schwitzen wie jeder von uns.

KingK

Trials sind eh im Eimer. Dauert nicht mehr lange und dort trifft sich dann wöchentlich nur noch die Elite. Wir sind sicher keine schlechten PvPler, aber aktuell gibt es nur noch den Wanst geschrubbt ?

Wrubbel

So erging es uns bereits letzte Woche, wobei ich ja meist der Klotz am Bein fürs Team bin. Wenn jetzt selbst du das schon sagst, dann macht mich das ein wenig sprachlos?

KingK

Kanns selbst nicht so ganz fassen, wie anders und falsch sich die neuen Trials spielen. Egal wie sehr D2 versucht D1 zu sein, es klappt einfach nicht^^

TheEzy

Ja geht uns mehrheitlich auch so.. Ich darf mich zwar mit gleich 20x nicht allzu laut beklagen jedoch ist es auch bei uns schon auffällig wie oft wir auf überkrasse Leute treffen mit Stats jenseits unseres Niveaus. Bei all den Tickets bekommen wir wenn es gut kommt 1-2 Gegner pro Ticket die in nem normalen Bereich liegen ansonsten regelmässig Schwitzer mit 40+flawless wo selbst wir dann nur Kanonenfutter sind. Irgendwie kann ich es auch nicht glauben dass da im Hintergrund kein sbmm aktiv sein soll da ich bei Kollegen in Streams regelmässig Tickets sehen wo die, wenn überhaupt, 1-2 gute Teams bekommen und sonst nur unterdurchschnittliche und dadurch auch easy mehrfach flawless gehen. Das kann ja kaum auf matchmaking-Glück respektive Pech zurückzuführen sein.

KingK

Zweifle auch am Matchmaking. Kommen ständig gegen Spieler mit >2er KDs in den Trials raus. Nun habe ich leider immer erst gegen 22:00 Zeit zum Spielen, aber anderen von uns geht es auch am Tage so.

Geht das so weiter, lass ich die Trials links liegen, oder mache ggf. mal wieder eine D2 Pause. Quickplay spiele ich kaum mehr, da zu chaotisch und für Comp werden wir auch immer weniger.

TheEzy

Vollkommen verständlich dass man so die Lust verliert.
Ist halt schon auffällig, dass wenn ich mit meinen mates spiele und wir alle über 2k Elo sind auch entsprechend krasse Gegner bekommen und dadurch dass ich nun auch schon weit über 200 games spielte, ein gewisses Mass an Erfahrungswerten habe. Das zieht sich bei uns fast übers Band hinweg.

Als ich hingegen mit meinen anderen Kumpels spielte die auf 1.3k Elo sind und negative KDs haben da kamen echt Gegner über die ich fast schon lachen konnte.. holte da mit den beiden easy makellos da die Gegner im Klartext gesagt einfach schlecht waren und daher sogar ein double carry möglich war wo ich mit ner 4,8KD aus dem Ticket ging. Das kann nun Zufall/Glück oder was auch immer gewesen sein, ich hingegen glaube eher dass da im Hintergrund irgendetwas in der Art von sbmm aktiv ist. Für mich wirkt das aktuell einfach nicht schlüssig wie dieses mm zustande kommt.

KingK

Entweder sbmm, oder viele casuals kommen gar nicht erst mehr in die Trials. Geht natürlich auch nicht darum casuals abzuschlachten, aber direkt in den ersten Matches immer wieder gegen die Top 0,1% antreten zu müssen ist auch nicht verhältnismäßig.

TheEzy

Ja kann auch gut sein dass es daran liegt. Klar das mit dem Casuals abschlachten ist auch nicht mein Ziel, mMn sollte bestenfalls jedes Game ausgeglichen sein sodass es entweder knapp verloren oder gewonnen werden kann. Da wäre für mich das Optimum, ausgeglichene und faire matches.

Der_Frek

Da konnte ich echt anderes Beobachten. Je niedriger der Elo-Wert meiner Mitspieler war, desto stärker wurden die Gegner irgendwie. Da war dann bei mir relativ schnell die Lust weg, wenn man Spiel um Spiel als Kanonenfutter endet. Entsprechend sind auch meine Stats im Report jetzt.

Ich wäre auch schon lange mal auf dich zugekommen, ob wir mal zusammen laufen wollen. Aber irgendwie habe ich derzeit überhaupt kein Interesse mehr daran, in diesem Modus Zeit zu verbringen.

TheEzy

Okay spannend zu hören. War halt echt verwundert was da für Gegner kamen als ich plötzlich mal mit anderen Leuten spielte die nicht solche stats haben. Kann gut sein dass das auch einfach Glück war und das rein gar nichts mit ihrem Elo zu tun hatte.

Falls du das Interesse doch wieder findest kannst mich gerne einladen, selbiges gilt auch für @KingK 😉 Helfe immer gerne aus und wer weiss vielleicht haben wir dann mehr Glück mit den Gegner?

Baujahr990

Dabei hatte ich den Eindruck, der letzte Hotfix wäre von Sony persönlich gestützt gewesen.
Installation und Kopiervorgang haben meine Komplette PS4 zeitweise ausser gefecht gesetzt, wie bei nem Systemupdate. Wahrscheinlich wegen der zahlreichen Fehlermeldungen im PS Network 😆

Sha

Wunderst noch irgendwem …

Lightningsoul

Wow, 3 Wörter und 2 Fehler in einem Kommentar, der sich über Fehler beschwert. Das muss man auch erstmal schaffen. 😛 😛 😛

Baujahr990

Das ist geschriebener Dialekt du Nase 🙄

Alex Mohr

Irgendwem ist aber kein Dialekt, sondern einfach falsch bzw. Vertippt.

Der_Frek

Das ist aber ein fieser Dialekt. Wo spricht man den denn? ?

Andreas Straub

Irgendwo, wo es dunkel und feucht ist, schätze ich mal ….

Alex Mohr

Ich mag es dunkel und feucht :shutmouth:

Baujahr990

Selber nichts wissen, aber fragen stellen um klüger zu wirken? 😕

Der_Frek

Ich frage weil ich es nicht weiß, wenn es denn ein Dialekt sein sollte, nicht um klüger zu wirken 😀
Also? Welcher Dialekt wäre das denn dann? Erleuchte mich bitte mit deinem Wissen.

Sha

Ich nehms mit der Rechtschreibung wie Bungie mit Destiny… halbherzig

WooDaHoo

Meine Fresse…bitte, Bungie, gebt euch doch mal Mühe auch nur einen Fix richtig zu machen. Es ist ja nicht mehr zu ertragen. Gibt’s dort QM? Tester? Ich wollte so nen Spruch nie vom Stapel lassen aber mittlerweile fehlt mir, ob der schieren Häufigkeit und dem Verhältnis zwischen Gebotenem und Fehlern, die Zurückhaltung: Würde ich meinen Job so machen, stünde ich längst bei McDoof hinter der Kasse. Und das nicht lange… *Gesichtspalme*

Der_Frek

Ganz schön vermessen zu denken, dass die dich überhaupt an die Kasse lassen würden ?

WooDaHoo

Da könntest du Recht haben. Dann halt weit, sehr, sehr weit hinter der Kasse. 🤣 Es ist doch aber wirklich ein einziges Trauerspiel. Und was besseres ist mir in dem Moment einfach nicht eingefallen. Dann halt so: „…stünde ich längst beim großen roten A in der Warteschlange.“ ^^ Eigentlich wünsche ich mir ja, dass plötzlich alles super läuft, es keine Fehler mehr gibt und das Spiel wieder nen großen inhaltlichen Motivationsschub bekommt, wie z.B. zum Forsaken-Launch. Aber stattdessen kommt Aufgewärmtes, Monstergrindiges, Uninspiriertes und ein Bug nach dem Anderen. Und das leider mit wenigen Ausnahmen. Natürlich gibt’s immer mal wieder kleine Lichtblicke aber die gehen leider – zumindest bei mir – zunehmend unter. Mir tut es unendlich Leid, zuzusehen, wie mein Lieblingsspiel sich selbst gegen die Wand fährt. Aber wie ihr schon schriebt: Bald kommt FFVII raus – das wollte ich damit endlich mal nachholen. Schauen wir mal, wo die Reise hin führt.

Der_Frek

Ich bin mittlerweile doch zu CoD gewechselt und auch bei Warzone momentan ganz glücklich. Dazu kommt besagtes FF7 und Persona 5 Royal habe ich auch schon liegen. Ich kann also gerade beruhigt mal ein wenig Abstand zum Spiel nehmen und gucken, ob sich das irgendwann wieder mal bessert. Momentan ist für mich echt die Luft raus, gerade durch das „Trials Fiasko“.

WooDaHoo

Leider sprechen mich „normale“ Shooter nicht an. Ich brauche immer etwas SciFi oder Fantasy dabei. Deshalb gefällt mir Destiny so gut. Bei Warframe stört mich z.B. die Perspektive. Schade, dass du nun auch weg bist. Aber absolut verständlich. Ich sehe noch zu, irgendwie die 5.500 und die Luna-Kills zusammen zu bekommen und dann probiere ich mal was anderes. Bisher war es jahrelang immer so, dass ich andere Spiele stets nur für zwei oder drei Abende gespielt habe und dann wieder zu Destiny zurück wollte. Mal schauen, wie das diesmal wird.

Der_Frek

Ich bin ja nicht komplett weg. Wenn du noch Hilfe bei irgendwas brauchst, dann sage ich ja nicht nein 😉

Aber so permanent spielen kann ich gerade einfach nicht.

Lightningsoul

Die Diskussion hatte ich auch gerade in einer Facebookgruppe. Da gibt es doch echt Leute die die Qualität des Spiels jetzt mit Corona begründen.

Fucking Disconnects in Osiris gibt es seit 2015. Und es gibt kein anderes Spiel (nicht mal die DayZ Alpha) wo man so viele Error Codes und Disconnects hat. Da gibt es auch nichts mehr zu entschuldigen, entweder sie liefern jetzt oder sollen den Job allesamt an den Nagel hängen. Andere können es ja auch und persistente Welten mit 5.000 Spielern gleichzeitig online betreiben (WoW). 😡

Alex Mohr

Oben über Grammatikfehler schreiben und jetzt “wo man” benutzen 😆

Bienenvogel

Hast du schonmal bei so einem Laden gearbeitet? 🙂 Es scheint ja ne umgängliche Meinung zu sein, dass nur Idioten diese Jobs machen. Ich finde das ehrlich gesagt etwas unverschämt sowas pauschal zu sagen. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass das nicht so einfach ist wie man immer vorn an der Kasse denkt. Gerade in den Stoßzeiten, wenn man 2-3 Stunden nur am Rotieren ist, wird das sehr stressig und anstrengend. Ich habe wesentlich mehr Respekt vor solchen Jobs, seit ich das vor Jahren ne zeitlang gemacht habe. Deseegen halte ich mich seither auch etwas zurück wenn es bei der Beurteilung der Arbeit von Anderen geht, auch bei Bungie. ☺ Womit ich die aktuellen Bugs nicht entschuldigen oder wegreden möchte. Klar ist das nervig und darf auch kritisiert werden. Aber ich glaube die Wenigsten von uns wissen was da alles an Arbeit dahinter steckt. 😉

WooDaHoo

Nein. Ich habe noch nie in so einem Laden gearbeitet und möchte mich auch nochmal bei allen entschuldigen, denen ich auf den Schlips getreten bin. Ich habe zwei Leute im persönlichen Umfeld, die eine Zeit lang im Restaurant zur goldenen Seemöwe gearbeitet haben und beide meinten, es sei auf Dauer unzumutbar. Der Stress sei extrem und der Umgang der Kollegen miteinander…ausbaufähig. Vielleicht hab ich ja nur schiss, dass es mich in der aktuellen Krise selbst erwischen könnte. Im Grunde bin ich auch nur Dienstleister in einer Branche, die nicht überlebenswichtig ist. ? Bisher hab ich auch immer Gesagt, dass jeder Fehler macht und man daraus lernen und wachsen sollte. Auch Profis machen Fehler, keine Firma, kein Mensch läuft ohne. Bei Bungie macht mich nur die Rate fassungslos.

Antiope

Gibt ja noch das Seraphturm-Event und Beutezüge. Also massig Content. 😆

Wrubbel

Einmal Sarkasmus bitte hier im Gang aufwischen. Hier ist ein ganzer Eimer umgekippt?

Millerntorian

Das scheint ein Job für Supermillern zu sein. Moment…Telefonzelle suchen…blauen Pyjama mit dem roten M anziehen..dann gehts los.

Mist! Seit wann zwackt das Ding denn so?!! Ich seh ja aus wie eine Schlumpf-Leberwurst!!! Muss mich wohl ein wenig mehr bewegen; aber wie zum Teufel, wenn nicht Chips und Cola konsumierend vor der Glotze daddelnd, soll ich denn sonst tausende von Pseudo-Bounties erledigen, um zeitlupenartig irgendwelche Copy & Paste Katakomben aufzuleveln, welche mir adrenalingeschwängerte Nervenkitzel par Excellence bieten? Mann Leute…ich bin alt! Ich hab nicht mehr so viel Zeit! Und wenn ich in die dunklen Geheimnisse eintauchen möchte, welche spätestens nächste Woche mit dem dritten Bunker meiner harren, dann muss ich mich ranhalten! Wein, Weib und Gesang…pfft…unnützes Gedöns! Konsequentes Perpetuum Mobile des Grinden ist das neue Must Have in meinem Leben!

Leute, ich freu mich wie Bolle und rattere auch jeden Abend mein stilles Bungie-Gebet runter:

Lieber Reisende, mach mich weniger fromm.
auf das ich in den Bunker komm.
Lass mich Schar, Kabele und die Vex,
so schnell verhaun’ wie manch böse gelbe Hex.
Reich viele Bounties mir, ich mach sie voll,,
denn Stufe 1 ich bald erreichen soll.
Darum bitte ich dich an dieser Stelle still,
auf ewig ich dann weiterspielen will.

Amen. Ich geh mal neue Chips suchen…

Antester

Das sieht eher nach Poolparty aus.

Marki Wolle

In dieser Zeit hilft wohl nur gute alte Offline Games zu zocken, kaum zu glauben für die junge Generation, aber ja sowas gab es mal^^

Lightningsoul

Wie meinst du dieses “offline”? Ist das, wenn einem das Koks ausgeht? Verstehe es nicht, sorry.
comment image

Marki Wolle

?Joa zum Beispiel^^

Antester

Off-woooootttt?

Nakazukii

Bungie macht in letzter zeit echt EA konkurenz 😀

AUT Anti Typ // Belcl Patrick

ein Wort: Lächerlich

Oldboy

Bungie sagt… Bungie hat schon sehr viel geredet, sie sollten mal anfangen, auch Taten folgen zu lassen! Mittlerweile hat bei mir Mitleid den Hass, in Bezug auf dieses Studio abgelöst… Von mir sehen sie schon lange kein Geld mehr und Artikel wie diese bestätigen, dass es meinerseits richtig war, ihnen den Rücken zu kehren!

Rush

Gibs ihm skeeter 🙂

Alex Mohr

Genau deine 10 Tacken haben gefehlt um einen Mitarbeiter einzustellen, so musste es der neue Praktikant machen. Super gemacht!!!!
Duuuuuuu bist Schuld!!!! 😆 😆 😆

Oldboy

???

Alex Mohr

Weil du Bungie kein Geld mehr zahlst, können die keine Mitarbeiter einstellen und nur mit Praktikanten folgen auch keine Taten.
Jetzt verständlich? :chuckle:

Antester

Oder einer weniger, der jetzt zu Hause sitzt und Däumchen dreht.

Andreas Straub

Alles kein Problem: Nächsten Freitag kommt das Final Fantasy Remake raus! Dann bin ich erst einmal eine ganze Weile beschäftigt.

Der_Frek

Stimmt. Dann ist es ja endlich soweit 🙂

xXJD89Xx

So ganz nebenbei haben die das Problem mit Leuten aus der Fl die immer noch schwarz unterlegt sind nicht behoben. Homeoffice ist wohl mehr Urlaub oder so bei bungie ??

The hocitR

Hab nichts anderes erwartet.

Chris

Wollen die mich jetzt komplett verarschen? Ja geil, dann kann ich mir das Spielen also die Woche sparen weil Bungie offenbar unfähig ist. Sorry, aber erst der Mist beim PSN (ja dafür kann Bungie nix) und jetzt das. So langsam platzt einem da echt der Kragen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

62
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x