@kingk

Active vor 2 Tagen, 16 Stunden
  • Destiny 2 bekommt mit der neuen Season 15 vollumfängliches Crossplay. Bungie hat das neue Feature für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X /S sowie auf dem PC (Steam) und Google Stadia ausführlich vorgestellt. Ih […]

    • Für mich aktuell nicht so wichtig. Und wenn dann würde ich nur PvE mit PC dudes spielen. PvP in PC Lobbies ohne mich. Mir gehen die MKs auf Konsole schon ausreichend auf die Nerven…

      • Deswegen wird es ja extra so umgesetzt, dass PVP-Crossplay getrennt bleibt zwischen Konsolen und PC, es sei denn du (Konsolenspieler) joinst einem PC-Freund und ihr startet dann eine PVP-Aktivität, dann werdet ihr ins PC-Matchmaking geworfen. Ist recht fair, zumindest für Konsolenspieler ist es sehr fair gestaltet. Kann man doch nicht meckern.

        • Ich mecker doch gar nicht darüber. Wenn man keine Wahl hätte, wäre mein Post ein Rant geworden. So ist das schon in Ordnung.

  • In Destiny 2 sollen bald einige Exotics stärker werden, die es gar nicht nötig haben. Woher wissen die Spieler, welche Katalysatoren als Nächstes ins Action-MMO kommen sollen?

    In Destiny 2 können Spieler ihr […]

    • Wo hast du den Kat damals gelevelt? Ich hab das im Calus Raid gemacht, war mega lustig 😅

      Letzte Woche im Grandmaster hat einer von uns auch die Lanze gespielt. Abgesehen von der Effektivität hat sich das dicke Geschoss dauernd so angehört, als würde neben mir ein Spielautomat stehen 😂

      • Jupps…Calus; erster Checkpoint. Vor und zurück, vor und zurück, usw. usw.

        Die Kabale lernen es in diesem Leben nicht mehr, mir NICHT vor die Flinte zu laufen. War wirklich lustig.

        btw., ich finde sie deutlich unterhaltsamer als den Jadehasen. Der Sound geht gar nicht…das Lustige an dem Ding ist allerdings das Muhkuh-Ornament. 😅

        • Jadehase fehlt der Bumms. Da ist Polaris mit seinem Nachbrenner eine andere Hausnummer.

          Fun Fact: der Jadehase war in D1 Taken King mein erstes Exo und bei meinem ersten King’s Fall Run dabei 😁

          • Fun Fact II: Meins war das Mida Multi-Werkzeug. Sowohl in D1 als auch in D2. Wahrscheinlich bin ich seitdem so konditioniert wie ein Entenküken, dass auch ‘nem Fussball folgen würde, weil es nach dem Schlüpfen das Ding als erstes gesehen hat.

            Seitdem mag ich Scouts-Gewehre… 😅

            • Mein allererstes in D1 überhaupt war die Suros. Gekauft bei Xur, als er sie zum Glück direkt ein zweites Mal in der Anfangszeit dabei hatte 🤭

  • Bei Destiny 2 habt ihr mit dem neuen Weekly Reset das letzte Mal für 2021 die Chance am Sommer-Event “Sonnenwende der Helden” teilzunehmen. Sonst lockt vor allem die Dämmerung mit saftigen Belohnungen aus der V […]

    • Hehe, mache ich heute auch fertig 😁

      • Der Strike ist einfacher als erwartet. Der Startraum ist am kniffligsten.
        Zündungscode mit grellen Granaten, Treuhand und Anarchie, dann ist der Strike lediglich – selbst solo – ein Geduldsspiel.

        • Ist so 👍🏻

        • Der Stasis Warlock mit dem Geschütz hat sich bisher in allen GMs echt gut geschlagen. Zusammen mit Blinding Nades kann man da gut “entschleunigen” 😉

          • Ich fand den Stasis Warlock eher hinderlich, wenn es um die Anti-Barriere Champions ging.
            Hatte als Leere-Läufer mit “Kontroverser Halt” gespielt. Man kann ja quasi immer Granaten schmeißen.

            • Die Overloads verlieren den Stun sobald sie eingefroren werden, das ist anfangs etwas nervig, ja. Man bleibt einfach, in dem Fall mit der Handcannon, drauf und dann passts aber. Crowdcontrol vom allerfeinsten halt 😉

              • Im Team spiele ich auch eher Stasis-Warlock. Aber mich persönlich hindert das im dieswöchigen Strike. Bei erhöhtem Arkusschaden und den Kurven-schießenden-Vandalen kann es da halt schnell vorkommen, dass man den Zeitpunkt bei den Anti-Berriere-Servitoren verpasst.
                Ich bin dann auf Leere gewechselt und komme perfekt zurecht!

                Grundsätzlich scheint aber bei allen Champions der Schadensbonus verloren zu gehen, wenn man sie einfriert. Im Team nicht tragisch. Aber solo nervig.

                • Das stimmt. Solo geht nix über Contraverse Warlock oder Sixth Coyote Hunter bei solchen Aktivitäten.

        • Der GW ist halt einfach Gold im GM. Hatte den bei Banshee verpasst, aber dann sind mir zwei Tage später zwei ähnliche Rolls gedroppt!
          Sind noch nicht dazu gekommen, aber solo klingt interessant. Beim Bossraum ist es solo aber sicher auch stressig… Zwar spawnen die Adds relativ geordnet, aber aus dem Stehgreif hätte ich jetzt nicht den Rhythmus im Kopf.

          • Ich habe im Bossraum hinten links in der Ecke gespielt. Ab und zu hüpfen mal Kratzer und Sprenger runter, aber die sind machbar. Unaufhaltsamen hat man da auch unter Kontrolle. Wenn die Hexe im letzten Lebenssegment ist, wandert sie in den Spawn. Dann wechselt man nach links vorne. Dort kann man auch die Ritter gut wegflexen und sich dann auf die Plattform begeben. Die Hexe schießt fast ausschließlich von unten gegen den Boden, wenn man “headglitcht”…
            Solo habe ich 43 Minuten gebraucht. Ich mache das am Wochenende nochmal und lade dann das Video bei Youtube hoch.

  • Destiny 2 spart Hütern, die gut aussehen wollen, bald 150 Stunden Zeit. Transmog kam mit viel negativer Energie ins Spiel, aber auch nach dem geplanten Fix gibt es noch ein großes Problem und das ist nicht w […]

    • KingK kommentierte vor 1 Woche

      Meine Meinung: ich brauche nicht jedes Design als Transmog und will auch nicht zuviel Auswahl haben. Hier und da wird mal ein Teil angepasst, aber ich habe noch immer genügend Kapazitäten für weitere Rüstungsteile auf jedem Char. Transmog ist für mich bis hierher sehr gelungen und das mit den Synthetikfäden läuft nebenher. Ich grinde die nicht gezielt, sie kommen einfach innerhalb meiner Spielzeit rein und gut ist.

  • Destiny 2 hat die stärksten Waffen im Schmelztiegel generft. MeinMMO zeigt euch die 5 besten Exotics, die ihr jetzt im PvP von Season 14 nutzen solltet. Wir erklären, was die Waffen jetzt so gut macht und geben e […]

    • KingK kommentierte vor 1 Woche

      Ich bleibe offmeta mit meiner Abgenutzten Spitze und der Verehrt. Teilweise wechsel ich mal auf TLW oder Falkenmond, weil du gegen Peeker zu wenig mit Impulsgewehren ausrichtest. TLW läuft aber gefühlt auch schlechter, gerade weil auch sie gegen die Slugs nicht gut ankommt. Sehe es ebenfalls in den Gegnerteams. TLW geht da oft unter. Man bleibt automatisch etwas auf Abstand und zieht den meisten damit den Zahn.

      Ach, PvP hat schon ewig seine Baustellen und gefühlt verschieben sich einige nur. Dass die Slugs nach ein wenig Verzögerung groß werden würden, war klar. Die haben leider auch eine sehr verzeihliche Hitbox und so etwas wie Flinch kennen die nicht. Sicher ist Einspielen nötig, aber unterm Strich spielen die sich einfacher als man denkt.
      Das Three-peeking gibt es auch immer noch und sich irgendwo in die Ecke zu hocken und damit vom Radar zu verschwinden, bleibt viel zu stark und sorgt arg für Frust.

      Gestern habe ich dann noch von Aimbotting auf Konsolen gehört. Soll wohl dieses Mal kein Scam sein, sondern tatsächlich funktionieren und fleißig verkauft werden (irgendeine Hardware). Was soll ich dazu noch sagen?

  • In Destiny 2 könnt ihr gratis das besonderes Emblem “Scharfe Nudelsuppe” bekommen. Wir verraten euch, wo ihr den Code einlöst, warum Bungie heute in Feierlaune ist und was der Bungie Day 2021 noch so b […]

  • Destiny 2 erhielt, am 6. Juli auf der PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X /S sowie auf dem PC und Google Stadia ein neues, umfangreiches Mid-Season-Update – den Patch 3.2.1. Die Server machen aber auch einen Tag sp […]

    • Die Serverprobleme haben mich Comp Punkte gekostet und mir eine Verwarnung eingebracht. Ein Kollege hatte sogar eine Sperre. Sind nicht mal optisch losgeflogen, als wir die Fehlercodes bekamen. Sowas ist ärgerlich und sollte im Nachhinein von Bungie korrigiert werden, wovon ich aber eh nicht ausgehe.

  • In Destiny 2 steht das Update 3.2.1 in den Startlöchern. Mitten in der Season 14 wirbelt das die Sandbox durcheinander. Es stehen Änderungen für Schrotflinten, Handfeuerwaffen und Exotics an.

    Bungie hat ein um […]

    • KingK kommentierte vor 1 Monat

      Ich denke 120er bleiben weiterhin Meta, denn auch ohne Toben ist die Gattung ein pain in da ass. Die Reichweitenbeschneidung ist ja ein Witz.
      Bei den Shotguns bin ich guter Dinge. Auf kleinen Maps wird man trotzdem noch häufig drauf gehen, aber das ist auch richtig so, wenn man nah ran kommt.
      Was dann bald noch mehr herausstechen wird, sind Fusionsgewehre. Die haben ja jetzt schon eine unfassbare Reichweite. Und die Bastion ist im PvP auch so stark und unfair wie eh und je.

      • Mizzbizz kommentierte vor 1 Monat

        Naja, nen Fusi kann aber schon gern one hit bleiben. Da gehört schon etwas mehr skill dazu (außer bei Telesto). Die Ladezeit wird einem oft zum Verhängniss, wenn man nicht wirklich ne gute übersicht und Waffenbeherrschung hat. Dazu bewegen sich die Ziele ja mehr oder weniger schnell, so das ein Verreissen auch kontrolliert sein will. 😉
        In der Zeit wo ich 2 Schuss mit der letzten Zutat raushaue hab ich locker 2-3 Shotgunhits kassiert oder 3-4 Treffer von ner HC. Naja, ist müssig darüber zu philosophieren….jeder hat so sein Steckenpferd und seine Hasswaffen….🤘

  • In Destiny 2 können Warlocks jetzt die schweren Spitzenreiter-Dämmerungen mit einem mächtigen Stasis-Build dominieren. Was macht die Kombo stark und welche Mods sind in Season 14 angesagt? MeinMMO erklärt euc […]

    • KingK kommentierte vor 1 Monat

      Ich werde deinen Build mal testen Philipp 😎👍

      • Philipp kommentierte vor 1 Monat

        Das geht leider nicht auf meine Kappe, ich richte es Aztecross aus Ich renne immer nur mit Geomag 😂 weil meine PvP rüstung darauf ausgelegt ist. Aber fürs PvE endgame auf jeden Fall nice

        • KingK kommentierte vor 1 Monat

          Haha, Geomags ziehe ich immer nur für den kleinen Sprint für die Super an. Die restliche Zeit sind die Transversiven Schritte gesetzt 💪

  • Destiny 2 poliert in Season 14 Waffen vom Mond und aus der Träumenden Stadt mit neuen Perks und Levelgrenzen auf. Alles zur Rückkehr und warum manche Spielern darüber schimpfen, andere sich aber freuen.

    Das ko […]

    • In diesem Fall freue ich mich auch nicht, weil da bis auf den GW für mich nichts dolles dabei ist.

      Grundsätzlich finde ich es gut, wenn viele Waffen in die Pools kommen, wobei diese hier ja scheinbar nicht zu automatischen World Drops werden.

      Am Ende gibt es aber das Problem, dass es von jedem Waffen- und Archetyp bereits einen mit den höchsten Basiswerten gibt, so dass die Mehrheit automatisch auch nur nach diesen farmt oder diese spielt. Beispielsweise das AR vom Mond: hat geringere Basiswerte (zB Reichweite) als die Magenknurren.

      Das ist schade, denn so sieht man am Ende doch meist nur die stärksten Vertreter der jeweiligen Archetypen. Auf der anderen Seite ist es aber auch absolut schwierig das anders zu regeln. Bringst du die Waffen mit ähnlichen Basiswerten, wird es wiederum inflationär. Wobei neue Perks auf Waffen, die auf den anderen vielleicht nicht rollen können das ein wenig auflockern. Oder es sorgt dafür, das nur die neuen erfarmt werden.

      Ich glaube man wird es hier keinem recht machen können. Gibt manchmal echt schöne Waffendesigns, aber man kann die Waffe dann im PvP zum Beispiel einfach nicht spielen, weil ein anderer Vertreter des selben Archetyps einfach besser ist.

  • In Destiny 2 könnt ihr euch eine neue Eisenbanner-Waffe holen. MeinMMO-Autor Philipp Hansen hat direkt alle seine 5.000 Token auf den Kopf gehauen. Hat er dafür den God-Roll von Riiswandler erhalten und wie l […]

    • So eine Art Fokussierung für mehr Token, ähnlich Umbral, wäre tatsächlich ganz cool fürs IB. Der Lootpool ist da echt zu groß, was sich ja auch meist bei den Spitzenloot Beutezügen zeigt, wenn da fast nur Waffen rauskommen.

  • Die kommende Season 15 könnte die Nerven der Hüter bei Destiny 2 auf eine richtige Zerreißprobe stellen. Denn lässt sich Bungie keine alternative Lösung einfallen, könnte die neue Saison bis zu 8 Monate lang […]

  • Mehr laden
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.