Destiny 2: Die besten 5 Waffen-Exotics fürs PvE in Shadowkeep

Wir stellen Euch die besten 5 exotischen Waffen für das PvE von Destiny 2 Shadowkeep vor. Erfahrt, woher Ihr diese Exos bekommt und warum Ihr sie unbedingt haben solltet.

Exotische Waffen sind eines der Aushängeschilder des Destiny-Universums. So haben selbst einige Gamer, die noch nie Destiny gespielt haben, trotzdem schon Geschichten von der Gjallarhorn gehört. Exotics sind oft sehr stark, besitzen kreative Eigenschaften oder brechen die Regeln.

Da Ihr nur eine exotische Waffe gleichzeitig mit Euch führen könnt, haben wir für Euch eine „Top 5“-Liste zusammengestellt. So soll Euch die Auswahl aus der mittlerweile ganz schön großen Sammlung etwas leichter fallen, um Euch durch die aktuellen Inhalte von Shadowkeep zu kämpfen

Bitte beachtet, dass die Auswahl die persönliche Meinung des Autors widerspiegelt und die Reihenfolge nicht wertend ist.

Die Huckleberry

Huckleberry ornament destiny 2

Was ist die Huckleberry? Die Huckleberry ist eine kinetische Maschinenpistole und benötigt Primär-Munition.

Was macht die MP so besonders? Je länger Ihr feuert, desto höher wird die Schuss-Frequenz. Erledigt Ihr einen Gegner lädt die Waffe teilweise nach. Zusätzlich gibt es für jeden Kill einen Stapel „Toben“ obendrauf, bis maximal drei Stacks.

Toben und andere ehemals mächtige PvE-Perks wurden zum Start von Shadowkeep deutlich abgeschwächt. Eine Ausnahme bildet aber die Huckleberry. Im Gegensatz zu anderen Versionen von „Toben“, gibt die exotische Variante doppelt so viel Schadens-Bonus. Mit einem 3x-Stapel seid Ihr bei satten 66% extra Damage.

So bekommt ihr die Huckleberry: Die Huckleberry ist ein sogenannter „World-Drop“. Das heißt, dass die Waffe aus allen exotischen Quellen zufällig kommen kann. Es gibt keine spezielle Quest, Ihr müsst auf Euer Loot-Glück hoffen.

Wie bekommt man den exotischen Katalysator und was kann die Meisterwerk-Version? Für diese Waffe bekommt man den Meisterwerk-Katalysator zufällig nach erfolgreichem Absolvieren von heroischen Abenteuern – zum Beispiel auf dem Mars oder dem Merkur.

Dank des Katalysators lädt die SMG nach einem Kill das gesamte Magazin nach. Ihr müsst also nicht mehr unterbrechen und pflügt nur so durch Horden von Gegnern. Gerade zum Beseitigen von Gegner-Gruppen ist die Huckleberry auch in Shadowkeep ideal.

Auf der nächsten Seite zeigen wir Euch wahrhaft himmlische Unterstützung.

Autor(in)
Deine Meinung?
12
Gefällt mir!

85
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Paratrooper2000
Paratrooper2000
1 Monat zuvor

Und ich spiele trotzdem weiter mit Suros Regime. Einfach weil es meine erste Exo aus D1 war und ich sie immer noch geil finde (besonders mit Dual Speed Reciever: tack, tack, tack,…).

Fly
Fly
1 Monat zuvor

Wenn ich mal Exos benutze sinds Anarchy, Donnerlord, Sleeper oder Izanagi. Ansonsten ab und an die Ausbruch-Primus (find das Handling von der einfach sehr angenehm) oder im Tiegel die Last Word für das gute alte „Space-Cowboy“-Feeling. Pew pew! grin

Philipp
Philipp
1 Monat zuvor

Meine Top 5 an Exos? Weiß gar nicht, ob ich da fünf zusammenbekomme… Was mir auf jeden Fall fehlen würde hier ist der Toaster (Jötunn). Ich mag die Salve bei normalen Fusionsgewehren einfach nicht. Die Jötunn macht dazu ordentlich schaden. Im PvP spiele ich das Teil natürlich nicht Auch unfassbar gut: Risikoreich. Arkusgranate vor die Füße werfen und ab geht die Post. Da brauch ich auch keine Spezialwaffe mehr. Man sollte halt den Katalysator aufleveln für zusätzliche Reichweite. Pikass als die einzige Handfeuerwaffe mit der ich gelegentlich mal etwas treffe. Das allein ist schon exotisch… Und DARCI fällt mir noch… Weiterlesen »

Nexxos Zero
Nexxos Zero
1 Monat zuvor

OT-Antwort:
Da die Frage immer wieder mal wieder gestellt wurden, unter anderem von mir selber, hier folgende Antort.

Die Waffen aus dem Season Pass Dropen im Regulären Lootpool. Jedenfalls habe ich mittlerweil eine PLusquamperfekt aus einem Strike und am Ende eines PvP Matches bekommen.

Der Mod „Überweltlicher Segen“ bekommt man aus den wie gehabt in der neuen Version aus den Ritualbeutezügen in der Dreaming City. ALLERDINGS ist es tatsächlich ein Verbrauchsmod. Sprich er wird auf ne DC Rüstung draufgepackt und beim löschen der Rüstung wieder entfernt. für eine vollständige Rüstung bräuchte man also wieder 5 Mods.

TheDivine
TheDivine
1 Monat zuvor

Ich hasse die Izanagi, bin einfach kein Sniper Spieler und besonders nicht im Kinetic slot…????
Anarchie, nie bekommen und auch kein Bock mehr zu farmen…????
Ich bleibe bei meinem Loadout, Monte+Spinne+xyz

Bin mega froh das es in Destiny nicht so ne dmg Anzeige gibt a la Recount oder Skada wie in Wow etc.

Übrigens, wann werden endlich die Donnerspule Onepunch Titans generft ?
Wer dachte OEM sei OP, der hat mich noch nie mit meinem Titan und den Syntozeps marodieren sehen, das ist einfach nur noch krank.
Und diese Krankheit verbreitet sich gerade rasend…
Besonders schlimm wenn dann die Überaffen hast die dazu ne Shotgun dazu spielen.

kotstulle7
kotstulle7
1 Monat zuvor

Pssst sowas darfst du nicht zu laut sagen. Titans sind immer sehr empfindlich was sowas angeht

TheDivine
TheDivine
1 Monat zuvor

Spiele ja selber Titan und wenn das noch länger so bleibt weiß der gute bald nicht mehr wie rum man eine Waffe hält. ????

DOp3X1
DOp3X1
1 Monat zuvor

Ich habe gestern mal den Raketenbaum mit Donnerspule ausprobiert. War auch herrlich, zumidest auf offenen Maps

Wrubbel
Wrubbel
1 Monat zuvor

Hey, so kann ich mit 30 Pl weniger immer noch Onehits mit Shoulder Charge verteilen. Lass mir das doch. Mir fehlen noch 20% beim Beutezug mit dem Titan????

TheDivine
TheDivine
1 Monat zuvor

Der Shouldercharge ist es ja nichtmal.
Unterer Baum, normaler melee hit mit Knockout aktiv und Donnerspule = ????????☠

Wrubbel
Wrubbel
1 Monat zuvor

Zählt das dann als Fähigkeitskill? Wäre blöd wenn nicht. Ich quäle mir bei dem Beutezug einen ab im Vergleich zu den anderen????

TheDivine
TheDivine
1 Monat zuvor

Denke nicht.

vv4k3
vv4k3
1 Monat zuvor

Seit wann erhöht sich denn die Schussrate bei der Huckleberry?!? Das habe ich noch nie gehört, gesehen und gemerkt (habe sie selber mit Kat) ????

kotstulle7
kotstulle7
1 Monat zuvor

Schon immer. Je länger man schießt

Logra
Logra
1 Monat zuvor

Nicht das ich es wüsste..

Alexander Mohr
Alexander Mohr
1 Monat zuvor

Und doch ist es so…

Logra
Logra
1 Monat zuvor

Ist mir nie aufgefallen

Patrik B.
Patrik B.
1 Monat zuvor

Anarchy, 1k, dönerlord, klima gretel… achnee die zählt ja offiziell nicht als waffe…. im prinzip wars mir schon immer jacke wie hose, welche waffe die meisten dos raushaut, was vringt das einem, wenn sie einem selbst nicht liegt. Ich muss auch nicht jeden boss one phasen, ich spiele eh lieber gemütlich, mit spass an der sache ohne auf die uhr zu gucken. Gut bei zb zeit triumphen geb ich halt auch mal halb gas…. spiele eh jede klasse non stop auf 100 mobilität, was nich schwer is wenn jede rüssi zwischen 75 und 80 statpoints hat????….Ich schweife wieder ab….. was… Weiterlesen »

LIGHTNING
1 Monat zuvor

Ja, da kneif mich doch der Fuchs in die Wade. Huckleberry direkt auf Seite 1? Ok, das wertet nichts (habe den Artikel ja gelesen), aber dann muss ich die wohl doch mal ausprobieren, wenn dem Autor als erstes ein SMG einfällt, das nicht Einsiedlerspinne heißt. Ist die egtl. mittlerweile endlich mal exotisch geworden?

Wrubbel
Wrubbel
1 Monat zuvor

Ne, warte dafür auf ihren Nerf????

TheDivine
TheDivine
1 Monat zuvor

Kannst dank dem ganzen gejammer auf Reddit direkt die Spinne auch drauf packen nur weil die (sry für die Ausdrucksweise) „only pve Affen“ keine Lust haben sich mal in den Schmelztiegel zu bequemen.
Selbst jetzt wo es einfacher ist als es je war und jeder Ommel mit 2 funktionierenden Händen sich die in wenigen Stunden erspielen kann.

LIGHTNING
1 Monat zuvor

Hab letztens mit zwei Leuten gespielt, die nach 15 Matches auf 40 Punkten waren. Also so einfach isses dann auch nicht. Haben es dann zwar geschafft beide auf Fabled zu bringen, aber da war ich schon jenseits der 4k Punkte wegen dem komischen neuen System. Und dann werden halt auch die Gegner besser, was es nun auch net einfacher macht.

Also ich kann generell jeden verstehen, der sich diesen Dreck net antun will, wenn es mir mit >50k PVP Kills schon aufn Sack geht auch nur eine Saison auf Legend zu spielen. ;D

Millerntorian
Millerntorian
1 Monat zuvor

Vlt. wollen PVE Affen wie ich auch nicht der Lemminghorde folgen, weil sie auf sog. META-Waffen einen feuchten Kehrricht geben. Auch wenn z.b. die Spinne zugegebenermaßen eine Top-Waffe ist, so wäre mir aber neu, dass man plötzlich aufhört zu atmen, nur weil man sie ggf. nicht erspielen möchte oder sie einen einfach langweilt. Mir geht diese ganze must-habe-Diskussion auf den Zeiger, der „normale“ PVE-Content (natürlich mal die höheren Herausforderungen aussen vor lassend) lässt sich auch mit ’ner Pusteblume und Seifenblasenspender als Einhorn ohne Rüstung auf der grünen Wiese tanzend absolvieren. Ich habe schon immer fehlende Supidupi-Waffen, mit denen jeder, der… Weiterlesen »

Wrubbel
Wrubbel
1 Monat zuvor

Manche wollen das halt aus Prinzip nicht. Ich ergründe das auch nicht. Jedem das seine. Bin trotzdem für ein Nerf der Spinne. Die ist halt echt zu stark im Pve im Gegensatz zu den anderen Vertretern.

Jokl
Jokl
1 Monat zuvor

Oh man :/, jetzt schreit man schon hier nach nerfs, echt traurig.
Sorry geht mir echt gegen den Strich, es gibt aktuell ein paar gute Waffen, die keine Exos sind und die sollen jetzt gekillt werden, weil Gründe?
Die sollen lieber mal ein paar gute Waffen nachziehen, die MP vom Mond mit 600 FR zb. ist mit gutem Roll ne klasse alternative.
Davon braucht es einfach mehr, nerf dies das und jenes, nervt und killt den Spielspaß!

Wrubbel
Wrubbel
1 Monat zuvor

Eine Waffe welche alle anderen Waffen ihrer Gattung aussticht, killt tatsächlich den Spielspaß. Es nimmt nämlich die Motivation diese looten zu wollen. So einen Zustand hatten wir übrigens mal: D2Y1. Kann mich nicht erinnern das wer diese Lootspiralen schick fand. Also ja nerft die Spinne auch wenn es dich nervt.

Jokl
Jokl
1 Monat zuvor

Ich verstehe den Ansatz dahinter, kann aber mit der ewigen Zerstörungswut nichts anfangen.
Alle wollen „spezielle“ Waffen die sich abheben, wenn sie es dann tuen, wird sich beschwert, diese seien zu stark …..das ist für mich einfach nur Paradox.
Schafft mehr Alternativen, wie die Spinne ran und nein nerft sie nicht.

Wrubbel
Wrubbel
1 Monat zuvor

Paradox? Ich sehe entweder das ungenügende Testen bzgl. der Waffen oder die Unmöglichkeit das im Vorfeld gesichert zu sagen seitens Bungies. Erst mit einer Lifeumgebung zeigt sich die Wirklichkeit und eine notwendige Anpassung. Für mich braucht die Spinne dahet eine Korrektur nach unten. Vor allem nach der letzten Nerfwelle der Schadensperks um Primaryexos wieder interessant zu machen. Wie dieser Nerf erfolgt, ist mir egal, solange die Waffe dann in das bisherige Gefüge reinpasst.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Monat zuvor

Huckleberry geht mittlerweile gut ab. Auf jeden Fall den Kat holen, es lohnt sich. Außerdem sieht sie wesentlich besser aus als dieser lahme Reskin von Spinne. ????

TheSheep
TheSheep
1 Monat zuvor

Hey mal was OT.
Weiß jemand was das für ein geheimer Triumph vom Festival ist? Also was man da machen muss?

Raiiir
Raiiir
1 Monat zuvor

ich spiele garkeine exos mehr weil die alle schlecht sind

LIGHTNING
1 Monat zuvor

Ich hatte in Comp auch keins dabei. Klar, man könnte Wahrheit nehmen oder so, aber mit Granatwerfern machst denselben Quatsch ohne dich permanent selbst zu killen. grin

TheDivine
TheDivine
1 Monat zuvor

Comp kommt, wenn überhaupt nur noch die Dorn oder Schwingen als exo rein.
Ansonsten lohnt sich bei mir persönlich nix.

LIGHTNING
1 Monat zuvor

Naja TLW lohnt schon, aber nur mit Sniper. Wenn man aber nur Arkus Stompee hat, kann ich damit net dienen. LEL

Loki
Loki
1 Monat zuvor

Bei mir ist es eher selten, dass ich eine Exo reinpacke. Ganz selten nehme ich die Warcliff mit. Geht auch ganz gut ohne Exo.

1. Widerruf / Dienstrevolver
2. Luna / Geliebt
3. Hammerhead

no12playwith2k3
no12playwith2k3
1 Monat zuvor

Ich finde den neuen Bogen im Heavy Slot ganz gut. Das sind 2 sichere Kills im Comp.

Mosha zockt
Mosha zockt
1 Monat zuvor

Seit mir neulich eine neue Sonnenschuss gedroppt ist, spiele ich diese tatsächlich wieder sehr gerne im PVE. Gerade weil in den aktuellen Tätigkeit gefühlt sehr viele große Gegnergruppen unterwegs sind.
Diese verketteten Gegnerexplosion sind herrlich anzuschauen.

v AmNesiA v
v AmNesiA v
1 Monat zuvor

Hm, also ich spiele nur die ganzen 08/15 Aktivitäten und habe seit SK irgendwie gar keine Exo Waffe mehr ausgerüstet.
Gibt genügend spaßige legendäre Wummen.
So ein richtiges „must-have“ Exo gibts für mich irgendwie nicht. Wenn ich mal ein Exo ausrüste, dann ist es Donnerlord.

Alex
Alex
1 Monat zuvor

Die einzige Exo wo ich dieses “Musthave“ und “Gamechanger“ gefühl das letzte mal hatte ist die Izanagie, für Power brauch man kein Exo da leistet jeder Granatwerfer Top Arbeit.
Göttlichkeit, reicht wenn einer sie hat und Anarchie ist nur mit einer Starken Kinetik Waffe wie MT wirklich brauchbar, den ich nie besitzen werde im Soloplay spiel ich sowieso worauf ich Bock hab.

Mahagosh
Mahagosh
1 Monat zuvor

Es gibt viele exotische Waffen die Spaß machen. Das Problem ist halt, das man auf bestimmte loadouts im Endgame aufgrund des DPS beschränkt ist. Wer einfach mal Spaß haben will, dem kann ich z. B. das Arbeitstier in Verbindung mit der AK Rüstung bei Titan oder für Jäger/Warlock die Sonnenschuss empfehlen. Damit mäht man einfach alles nieder, ganz egal wie viele Adds kommen. Vex Invasion ist damit z. B. extrem cool und easy zu erledigen.

Philipp
Philipp
1 Monat zuvor

Der Spaß bleibt beim Dps-Check echt manchmal auf der Strecke. „So wer macht diesmal Divinity?“ oder in Forsaken: „du bist Warlock, Spiel also mit Brunnen“.
Bei uns rennt einer mit seinem Wellenspater rum, ist genau sein Ding und gibt er auch nicht auf.

Mahagosh
Mahagosh
1 Monat zuvor

„Bei uns rennt einer mit seinem Wellenspater rum, ist genau sein Ding und gibt er auch nicht auf“ – genauso sollte es doch auch mMn eigentlich sein ????

LIGHTNING
1 Monat zuvor

Ja, das war schon immer ein Problem bei Destiny. Wie gerne hätte ich mal Necrochasm im Raid gespielt, aber man musste ja – IMMER – Gjallarhorn dabei haben.

Also nicht, dass ich mich daran gehalten hätte, aber irgendwie schon bissl doof, wenn die Loadouts so krass abweichen in ihrer Effizienz.

Alex
Alex
1 Monat zuvor

Ich finde auch das DPS technisch eigentlich fast alle Power Exos ein rework bekommen müssten, meiner Meinung nach müssten die alle ähnlichen Schaden machen, wenn nicht DPS dann Mindestens im Gesammtschaden oder umgedreht, aber so wie es momentan ist, ist es absolut lächerlich.

Mahagosh
Mahagosh
1 Monat zuvor

Ich mag weder die Bürde noch die Whisper und trotzdem spiele ich beide in gewissen Situationen. Hätte nichts dagegen wenn ich auch im Endgame das ausrüsten könnte was mir gerade Spaß macht und nicht das was gerade effektiv ist.

Alex
Alex
1 Monat zuvor

Absolut, ich würde mir einfach Wünschen das es Bungie irgendwann mal hinbekommt diesen Gap der Effektivität von der einen zur anderen Waffengattung zu verringern.. aber schau dir Automatik Gewehre an die wurden x mal gebufft und stinken im PvE sogar gegen Scouts ab, Bungie kann blancing einfach nicht oder wollen es nicht.
Oder schwerter, wie kann man eine komplette Waffengattung quasi useless machen nur weil man beim Boss Design Einfallslos ist und jedem etwas größeren Mob einem Bossstomp verpassen muss.

björn brauer
björn brauer
1 Monat zuvor

Habe die Huckleberry schon länger aber der Katalysator will nicht droppen… deshalb die blöde Frage, muss das Ding ausgerüstet sein?

Wrubbel
Wrubbel
1 Monat zuvor

Nein.

Jokl
Jokl
1 Monat zuvor

Die Anarchie (ich hab sie zum Glück), hat eine so miese Droprate, da war 1k Voices echt nen Klacks.
Bungie sollte bei den Waffen mal wirklich die trys mit der droprates verbinden, wie man das bei der 1K Voices gemacht hat.
Die Huckle wollte ich mal im Gambit testen und da hatte ich mehr erwartet, da sie mir den Exo Slot killt, war sie halt wieder raus.
Finde ich bei auch bei der Risikoreich so schade, die ist auch super, aber sie killt den Exo Slot ^^

Alex
Alex
1 Monat zuvor

Außer Whisper gibt es aber auch kaum eine Powerwaffe die den Titel “Exo“ wirklich verdient hat, schaden macht jeder Granatwerfer mit Spitzgeschossen mehr und wenn ich nicht invaden will, brauch ich auch keine Wahrheit oder sowas. Ich nutze eigentlich monentan nur Exos im Kinetik oder Spezial Slot, izanagie, zerberus, piek Ass, Huckle etc., Whisper hohl ich nur zu bestimmten Aktivitäten raus und wenn ich den Izanagie Kat hab brauch ich das wahrscheinlich auch nicht mehr tun.Anarchie ist halt auch nur mit MT wirklich gut finde ich ansonsten hilft dir das teil recht wenig und den hab ich nicht und werde… Weiterlesen »

Jokl
Jokl
1 Monat zuvor

Na, die Anarchie ist auch ohne MT nen Biest.
Mit MT machste nur noch mehr draus.
Ich spiele im Gambit MT, Spinne, Anarchie, als Drescher und hau teils mehr Schaden raus als unsere Chaosmagier bzw. unser hunter.
Da man ja hin und wieder auch mal Waffenquests macht, geht auch Dinestrevolver+Fangfrage+Ana sehr gut.
Wenn ich ein Exo nicht missen will im Powerslot, dann die, der Rest ist für mich nur noch nett zu spielen smile
Izanagi geht mir ab, ärgert mich das ich die quest damals hab schleifen lassen :/.
Naja wird wohl irgendwann mal nen patch kommen Oo

Alex
Alex
1 Monat zuvor

Schlecht ist sie prinzipiell nicht der Dot ist echt nice und gibt dir dadurch einen guten DPS und wenn du gegen einen Hunter am Urzeitler mehr Schaden raus haust nur mit einer Waffe, spielt er nicht unteren Leere Baum oder hatte keine Super frei, den Schaden Topt momentan eigentlich nichts. Hab eigentlich immer mindestens 50% Urzeitler Schaden, würde mich wundern wenn Anarchie das Topt.Izanagi hab ich zum Glück soweit gehab das nur noch die letzten Schritte gefehlt haben, also die Wächterlinsen und der Seltene Beutezug, aber allein der Beutezug hat moch 2 Wochen gekostet und hat wohl den Mammutteil Meiner… Weiterlesen »

Fly
Fly
1 Monat zuvor

Bei mir war’s andersrum. Anarchy im ersten Run und für die 1k hab ich mir den Arsch abgegrindet. Dafür hätte ich an die halbe Destiny-Community die Curated Zitterknochen verschenken können… ^^

x-PaTTinho-x
x-PaTTinho-x
1 Monat zuvor

1000 Voices und Risikoreich machen auch Spaß grin

KingK
1 Monat zuvor

Habe die Huckleberry vor wenigen Tagen mal in der Schmiede ausgepackt, weil ich den Kat leveln wollte (Kats droppen mir echt wie nichts^^) und habe festgestellt: geiles Teil im PvE!!!

Swami Asango
Swami Asango
1 Monat zuvor

Für sich genommen, ja… aber Du könntest anstelle dessen auch die Riskrunner nehmen. Zumindest mir fällt die Entscheidung für das Ernergie-SMG da leicht.

KingK
1 Monat zuvor

Die ist auch super, habe den Kat neulich erst gelevelt.
Aber in Aktivitäten, wo du mal keinen Arkus Schaden kriegst, passt die nicht.
Da kannste dann auch mal die Huckleberry auspacken.

Swami Asango
Swami Asango
1 Monat zuvor

Einfach die eigene Arkus Granate vor die Füße werfen und los geht´s. Ist nasty im PVP wink

Budman
Budman
1 Monat zuvor

geht nicht mehr, bekommst keine arkusladung

KingK
1 Monat zuvor

Habe ich in der Vex Offensive ab und an mal gemacht. Das ging aber auch einige Male in die Hose^^

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
1 Monat zuvor

Ging mir letzte Woche auch so, hab das Altar Event auf dem Mond gespielt und dachte „ach,levelste mal den Kat“ und war auch positiv überrascht.

KingK
1 Monat zuvor

Ich finde das Rückstoßverhalten insgesamt auch angenehmer als bei der Spinne.

Antester
Antester
1 Monat zuvor

Geschmacksache. Wenn nicht Einsiedlerspinne, dann Risikoreich, Jötunn statt Erianas Schwur und Donnerlord statt Anarchie.

LIGHTNING
1 Monat zuvor

Ich versteh auch ehrlich nicht wie Huckleberry im PVE besser sein kann als Risikoreich?! Letztere lädt aufgeladen auch ständig nach, killt dabei noch mit Verkettung ganze Gegnermassen und hat Elementarschaden für Schilde. Und wenn die Gegner kein Arkusschaden machen, kann man sich ja selbst schädigen. grin

Alex
Alex
1 Monat zuvor

Das selbst schädigen sollte doch generft werden, geht das immer noch?

LIGHTNING
1 Monat zuvor

Kein Plan?! Hör ich zum ersten Mal von. grin

Kann Denken
Kann Denken
1 Monat zuvor

Polaris Lanze fehlt mMn.

Medicate
Medicate
1 Monat zuvor

Die hab ich im PvE seit Season 3 nicht mehr verwendet.

Alex
Alex
1 Monat zuvor

Ehm… warum? ^^ Was macht die besser als jede andere Scout mit Libelle? Haben die den Schaden von dem Explo Schuss gebufft?

Koi Baron
Koi Baron
1 Monat zuvor

Im PvE gibt es meiner Meinung nach viele bessere Exos, aber in bestimmten grossen und offenen PvP-Maps eine durchaus sinvolle Alternative.

Kann Denken
Kann Denken
1 Monat zuvor

Ich habe sie sehr gerne als Drescher im Prime gespielt.

Medicate
Medicate
1 Monat zuvor

Izanagi’s und Divinity sind meine Favoriten.
Whisper hab ich schon ne weile nicht mehr im PvE gesehen. Die spielt doch keiner.
Und die Huckelberry kann sich nicht gegen die Recluse durchsetzen finde ich. (ich weiß den unterschiedlichen Slot)

Loki
Loki
1 Monat zuvor

Die Whisper kann man nach wie vor gut spielen z.B. beim GDE Endboss. Wenn man die Izanagi nicht mag bzw. nicht damit klar kommt.

Medicate
Medicate
1 Monat zuvor

Ich mag das lange warten auf Whispered Breathing nicht. Da ist ja die halbe Schadensphase vorbei^^

Heimdall
Heimdall
1 Monat zuvor

Kommt drauf an wie man den Boss spielt
Wenn du in den Hardscope gehst bevor er hoch geht, kannst wenn er in der Luft schwebt dennoch die Whisper komplett leer schießen

Medicate
Medicate
1 Monat zuvor

Aber 1-Phase ist damit nicht drin, oder?

Heimdall
Heimdall
1 Monat zuvor

Ich hab den Endboss bisher weder mit Whisper noch mit Izanagi 1-Phase liegen sehen
Der Vorteil den die Whisper für mich hat ist, dass ich im Kinetikslot die „Ruhe“ spielen kann um damit die Zyklopen wegzumachen

ItzOlii
ItzOlii
1 Monat zuvor

Mit Izanagi liegt der Boss bei uns regelmässig in einer Phase. Die Whisper macht wie oben von mir formuliert nur Sinn wenn man lange Damagephasen hat, da macht die Whispern dann 200k mehr Schaden bei Damage over Time. Aber da es davon in Destiny nahezu keine gibt, in den Raids schon gar nicht, ist halt der DPS wichtiger als der DoT und daher die Izanagi zumindest punkto dmgoutput die bessere Wahl.
Quelle: Damage Test von Sweetcicle siehe Youtube

press o,o to evade
press o,o to evade
1 Monat zuvor

ich hab so ne geile tranquillity und spiel sie garnet. muss mehr sniper spielen. die eris waffen sind geil!

ItzOlii
ItzOlii
1 Monat zuvor

Whisper lohnt sich halt echt nur für lange Damage-Phasen da die nur bei DoT den höchsten Schaden hat, im Gegensatz zu Izanagi die den höchsten Dps hat. Und da Destiny ausnahmlos, zumindest in den Raids wo es wichtig ist, keine langen Damage-Phasen hat macht der DoT auch keinen Sinn sondern allein der Dps. Daher spielt die nahezu auch keiner mehr ausser man besitzt keine besseren Dps-Waffen wie Izanagi.

press o,o to evade
press o,o to evade
1 Monat zuvor

nah, beim raidboss spiele ich lieber mit der whisper. mache auch mehr damage damit wie manch anderer mit der izanagis….

ItzOlii
ItzOlii
1 Monat zuvor

Dann treffen die vermutlich nicht alle Schüsse mit der Izanagi???? Auf die kurze Dmg-Phase sollte Izanagi eigentlich mehr Schaden machen da sie eben den höhere Schaden pro Sekunde hat. Teste das morgen aber gleich mal selber mit der Whisper, würde mich wundern wenn sich das bei der kurzen Dmg-Phase schon ausgeht.

Philipp
Philipp
1 Monat zuvor

Also die Wisper bekommst du schon leer. Ich bin bei uns auch der Zyklop und ‚Weakpoint-abschießer‘, daher hab ich n sniper mit Schützenlinie oder Atemkontrolle.
Klar Izanagi + GL ist DPS-King

ItzOlii
ItzOlii
1 Monat zuvor

Okay gut zu wissen. Werde ich morgen mal spasseshalber spielen:D

André Wettinger
André Wettinger
1 Monat zuvor

Whosper macht nur mehr schaden wenn Mannes nicht schafft den aufgeladenen Schuss direkt zu laden. Ansonsten kommst du bei der Bürde auf 600K pro Schuss . Da ist die Whisper grad mal bei der Hälfte. Wenn du mit dem Rel Verteidiger Buff mogelst noch mehr. Den kannst ja überall auf x3 starken.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.