Destiny: BEAVER-Fehlercode sucht die Hüter heim – Was sagt Bungie?

Bei Destiny ärgert zurzeit der BEAVER-Error die Hüter.

Gestern Abend wurde das Update 2.3.1 aufgespielt, welches mehrere Fehler beheben sollte. Allerdings wurden nicht nur Bugs gefixt, sondern auch ein ärgerliches Problem eingebaut: Zahlreiche Hüter werden von „BEAVER“ heimgesucht. Dieser Fehlercode hindert die Spieler daran, den MMO-Shooter zu spielen.

Wie Bungie angibt, wurde dieser Fehler in der Tat mit dem Update 2.3.1 eingeführt. Nun sucht man händeringend nach Lösungen. Auf der Bungie-Seite wird eine „Notlösung“ vorgestellt, welche jedoch nicht dauerhaft sein kann.

BEAVER mag keine miesen NAT-Verbindungen

Der BEAVER-Fehlercode wird durch Komplikationen mit den NAT-Settings augelöst:

  • Falls Spieler strikte NAT-Settings haben, können sie den Error erhalten, wenn sie sich mit anderen Spielern verbinden.
  • Wenn sich ein Spieler mit „Moderate NAT“ verbindet und auf Spieler trifft, welche „strikte oder moderate NAT“ haben, kann auch das in BEAVER enden.

Daher empfiehlt Bungie, die NAT-Einstellungen „offen“ zu legen. Dies könne möglicherweise das Problem reduzieren.

Eine „richtige“ Lösung des Problems ist bisher noch nicht gefunden. Die Entwickler suchen weiterhin,

Der letzte Lagebericht war vor sechs Stunden, um circa 2 Uhr nachts unserer Zeit. Da hieß es, dass sie die Probleme noch untersuchen.

Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

203
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
3 Jahre zuvor

Also so wie ich es verstehe hängt der Cisco Router an der Dose und die TP-Link Kiste hängt wiederum an dem?
Somit ist der TP-Link eigentlich nur ein (WLAN)Access Point (Zugriffspunkt für die Endgeräte) und egal was du da einstellen wirst, wird sich an deinem NAT nichts ändern weil diese Einstellungen am Cisco Router gemacht werden müssen.
Das heißt selbst wenn du den TP-Link in die Tonne wirfst und eine Fritzbox dranhängst kannst du auch da Einstellungen vornehmen wie du willst, es wird keinen Unterschied machen (außer dass du sinnlos Geld ausgegeben hast).
Das Gerät was am Netz hängt ist sozusagen der Herr im Haus und wenn du dem nichts sagst/sagen kannst wird sich an deiner Situation leider nichts ändern.

Frings11 .
Frings11 .
3 Jahre zuvor

„Nicht herumzicken“ stimmt nur bedingt wink

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
3 Jahre zuvor

Aber für deine „dämliche Hardware“ kann ja Bungie auch nichts. wink
KingK hat ja z.B. das gleiche Problem mit seiner KD-Möhre.

KingK
3 Jahre zuvor

Yo aber ich habe sonst immer nen gutes Spiel mit meiner Leitung und meinem NAT Typ. Deinem Tipp mit der Routerfreiheit werde ich aber nachgehen. Endlich auch mal nur 1 Gerät. Und das WLan können dir die Halunken dann auch nicht mehr separat in Rechnung stellen.

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
3 Jahre zuvor

Die finden dann schon einen anderem Posten den sie dir in Rechnung stellen können.
„Freigabe zur freien Routerwahl: 9,99€/mtl“ grin

KingK
3 Jahre zuvor

Dann finden sie einen Tag später meine Kündigung in ihrem Faxgerät^^

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Jahre zuvor

… per Elementarschaden. Die gefürchtete Void-Pad-Super des Jan-Sen-Titan. ^^

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
3 Jahre zuvor

Na wenn dein NAT passt dann musst du auch nichts ändern und musst jetzt nicht verzweifelt den Grund suchen.
Was anderes bedeutet die Aussage doch nicht.

Bronius
Bronius
3 Jahre zuvor

Sorry wenn der Kram so heißt, wollte nur helfen. Was die Fritzbox in dem Zusammenhang helfen soll ist mir ein Rätsel. Egal falls du Interesse hast kannst dich melden. Ich bin mir recht sicher das ich dir sagen kann wo das Problem liegt.

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
3 Jahre zuvor

Das „hilft“ soweit erstmal nichts, aber es gibt ja immer noch genug Leute die schreiben dass ihr NAT korrekt ist und es trotzdem nicht funktioniert.

Der Post sollte nur sagen dass Bungie mit der Ansage zum NAT einen möglichen Workaround schaffen wollte sie aber wissen dass das ursächliche Problem bei ihnen liegt.

Bronius
Bronius
3 Jahre zuvor

Dein Problem ist wahrscheinlich dslite gepaart mit 2 nats hintereinander. Bist wahrscheinlich Unity Kunde?

KingK
3 Jahre zuvor

Kommt drauf an. Wenns offen war und er damit draussen einen Autounfall o.ä. verursacht hat, dann kann das auch was kosten xD

Aber mit den Schüssen, die nicht connecten wollen hat er recht. Musste vorhin noch Hohn per Nachricht nach nem Match über mich ergehen lassen, weil ich einfach nichts killen konnte -.-

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Jahre zuvor

Das regelt dann die Haftpflicht. Aber was ist, wenn jemand körperlich zu Schaden kommt? Oder wenn er den Hund vom Nachbarn erlegt? Es ist halt fraglich, aus welcher Höhe der Tatgegenstand der Schwerkraft überlassen wurde. Vielleicht bekommt er ihn über die Hausratversicherung ersetzt, wenn er darauf besteht, dass es ein Fall höherer Gewalt wäre…

KingK
3 Jahre zuvor

Aber was wenn er keine dieser Versicherungen abgeschlossen hat??? :O

treboriax
treboriax
3 Jahre zuvor

Dann sollte er die Gelegenheit nutzen, jetzt dringend mal über eine Haftpflicht nachzudenken.

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Jahre zuvor

In der heutigen Zeit ohne Haftpflich- und Hausratversicherung? Wie krass bist du denn… ^^

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
3 Jahre zuvor

Thug Life, ne. grin

KingK
3 Jahre zuvor

Wie Master schon sagt… Ich war jahrelang ohne wink
Badass^^

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Jahre zuvor

Alter Gangster, du. ^^ Ich hatte auch jahrelang keine. Als ich noch jünger war und frisch von zuhause ausgezogen bin, hab ich niemals nicht einen Gedanken an irgendwelche Versicherungen verschwendet. Bis ich alt wurde. Und vernünftig. Und… langweilig…

KingK
3 Jahre zuvor

Yo ich geh auch nicht mehr in die Clubs und bleibe auch nicht mehr bis 6 Uhr morgens wach. Im Gegenteil: da stehe ich auf und zocke ne Runde wink

KingK
3 Jahre zuvor

Echt ärgerlich, sobald ich mal in einem PvP match bleibe connecten meine Sniper headies nicht mehr. Eindeutige Treffer gehen ordentlich daneben, als ob ich plötzlich lagge. Und das bilde ich mir nicht ein.
Mida Treffer kommen auch spät oder gar nicht und Gegner kommen oft noch davon. Das kann mit dem Mida mal passieren, aber nicht ständig…
So macht das wirklich keinen Spaß >:-(

Himbeerschke
Himbeerschke
3 Jahre zuvor

Hey, sag mal merkt ihr eigentlich auch ein Unterschied im pvp? Ich hatte immer ein Elo von 1700 – 1900 und in den letzten Wochen kommt es mir so vor als ob mein skill verschwunden ist. Ich kann es nicht richtig erklärt aber ich habe oft das Gefühl meine Schüsse connecten nicht mehr richtig. Beispiel Jäger kommt dreht sich zu mir um hat noch halbes Leben. Beide schießen mit der Grasp. Beide auf den Kopf ich bin down er nicht. Ich hatte volles Leben. Anderes Beispiel ich snipern auf den Kopf denke Schuss muss doch gezählt haben, nichts passiert. Ok danach nochmal im Video angeschaut war voll drauf nur irgendwie hat er es nicht angenommen. Was mir noch auffällt ist das rum zappeln, kann mir doch keiner erzählen das jeder Maus und Tastatur spielt. Hmm vllt geht es einem ja genauso. Komm mir die letzten Wochen vor wie der absolute kacknoob vllt bin ich es ja auch geworden smile

KingK
3 Jahre zuvor

Ich hab mich die letzten Monate eigentlich kontinuierlich verbessert und habe immerhin endlich eine gute tägliche/monatliche K/D. Aber diese extremen Probleme habe ich jetzt seit dem Patch.
Dennoch konnte sowas vor dem Patch immer mal vorkommen…

Himbeerschke
Himbeerschke
3 Jahre zuvor

Ja richtig, ich habe mich auch immer mehr verbessert taktischer gespielt, nur noch auf Quickscop’s versucht zu gehen und im gunfight ich sage mal mehr gewonnen als verloren. Letztes Wort, PDX oder Grasp. Highskill von 50 irgendwann vor 3 – 4 Monaten bekommen. Jetzt tue ich mir so schwer, dass mir extrem die Lust vergeht. Es sind diese unmöglichen Sachen die mich so extrem stören. Klinge muss man zwei mal schlagen. Der Nahkampf geht zu 50 Prozent. Naja

KingK
3 Jahre zuvor

Highskill 50 hatte ich nie. Allerdings spiele ich auch zu selten im Squad und somit verliere ich auch öfters matches. Aber wenigstens mit postivien K/Ds.
Was da seit dem Patch abgeht ist lächerlich. Denke mal vor nem Fix gehe ich nicht mehr in den Schmelztiegel, was ergo heisst Destiny bleibt aus.

Himbeerschke
Himbeerschke
3 Jahre zuvor

Ja richtig so geht’s mir auch, klar macht man Fehler und es gibt immer bessere aber was da abgeht ne, werde es auch erstmal lassen.

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
3 Jahre zuvor

Wer übrigens immer noch an seinem NAT rumfriemelt, das hier war ein Post von Cozmo im Bungie Forum:

„It’s us.

Sorry if it wasn’t made clear, but the issue with Beaver error codes was introduced in 2.3.1 and is definitely on our end. We offered up some advice on NAT tweaks as a way of possibly alleviating the issue while we work on a fix, but please don’t interpret that as us passing the blame. Sorry for inconvenience, as soon as we have more info for you we will update this thread“

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Jahre zuvor

Das hab ich eben im Bungie-Forum gefunden. Sehr schön:
„Same here, I can not go to the tower? My guess is Bungie nerfed the
tower, it’s too OP! To many guardians were using it, we need balance it
the game! Orbit was not being used as much, so we are forcing you to
orbit.“
XD

Bronius
Bronius
3 Jahre zuvor

Naja doch schon, Nat ist eigentlich gar kein Problem… Musst selber wissen

Jan Sen
Jan Sen
3 Jahre zuvor

Bungie macht insgesamt nur noch scheisse über scheisse über scheisse einfach eine frechheit wenn du pvp spielst und kein Schuss ankommt weil die so blöd sind und meinen sie mussrn Fehler beheben wo keine waren jetzt sind Fehler drinnen und sie sind zu blöd ihreneihren eigenen Fehler wieder raus zu machen Bungie sollte sich mal an den kopglangen und sich am besten einfach in die fucking Luft sprengen ! Aja mein Controller is vorhin auch aus dem Fenster raus geflogen wegen den Idioten

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Jahre zuvor

Da hast du aber ein Agressionsproblem. ^^ Ich hoffe, vor dem Haus lag ne Matratze. wink

Foxx382
Foxx382
3 Jahre zuvor

Hier, eine Tüte Satzzeichen für dich ;)!

Fly
Fly
3 Jahre zuvor

Werd nie verstehen warum Leute wegen einem Spiel ihre Geräte für teuer Geld mutwillig zerstören… Vielleicht wäre ein Antiagressionstraining was für dich? razz

dh
dh
3 Jahre zuvor

So hat man nen Grund um immer das neuste Controllerdesign zu besitzen.^^

land_of_the_free
land_of_the_free
3 Jahre zuvor

Ok, ich habe deinen Post gelesen. Eine Frage dazu: Bist du nun glücklich mit Bungie oder nicht? Ich finde das geht nicht so klar hervor….

*duck und weg* smile

TheSheep
TheSheep
3 Jahre zuvor

Hab das selbe Problem, komm nicht in den Turm bzw ins Riff und wen ja dann für ein paar sec. bis der Biber kommt. Habe bei mir auch lt. Xbox und destiny NAT Type strikt. Heute NF zu dritt gespielt und der mit NAT Type offen ist immer rausgeflogen?? Keine Ahnung warum ich kenn mich damit nicht aus. Glaube aber das es nicht ganz am NAT Type liegen kann.

Foxx382
Foxx382
3 Jahre zuvor

„Bis der Biber kommt“ – Könnte auch der Titel eines Horror- o. Sexfilms sein :D!

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Jahre zuvor

Ich stand gestern auch mal kurz im leeren Turm. Keine Händler, keine anderen Spieler. Endlich mal Ruhe… „bis der Biber von hinten kam“… XD

TheSheep
TheSheep
3 Jahre zuvor

Hab es auch bis ins Riff geschafft….Doch dann hat mich der Biber wieder geholt…..

Bronius
Bronius
3 Jahre zuvor

Dann läuft da immernoch irgendwas schief. Wenn du interesse hast kann ich versuchen dir ein bisschen zu helfen smile

der Beobachter
der Beobachter
3 Jahre zuvor

Na, bei mir gab es jetzt die Kroenung. Vorhutstrikes gespielt ohne das ich eine Waffe abfeueren konnte :D. Dachte zuerest der Trigger waere kaputt, aber es lag nicht an der Xbox/Controller, da ich ja anvisieren konnte. Als Herausforederungsmodus gar nicht mal so uninteressant, aber nach 2 Strikes nagte wieder der ‚Biber‘ an der Leitung. Ich geb es auf.

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
3 Jahre zuvor

Naja, von Vodafone zu KD und durch die Übernahme ja jetzt wieder Vodafone grin
Aber beim Wechsel damals die Fritzbox gewählt.

Fly
Fly
3 Jahre zuvor

Was bei uns ging waren Strikes und Patrouille für den Hof zu je zwei 3er Teams – obwohl selbst da dann immer irgendeiner rausgeflogen ist, aber da ist’s ja nich halb so wild als würde das beim Raid passieren. :/
Ich hoffe echt die kriegen das fix wieder hin.

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Jahre zuvor

Hehe. Meine Recherchen haben ähnliches gezeigt. Die Käuferkommentare bewegen sich bei den EasyBoxen eigentlich fast immer zwischen „Für den Garten reicht´s“ und „1-A-Türstopper“. ^^

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
3 Jahre zuvor

Oh ja die Dinger sind der reine Müll.
Bis vor 2 Jahren auch noch damit rumgeplagt.

Deli Kan
Deli Kan
3 Jahre zuvor

Ich konnte gestern wegen diesem und diversen anderen Fehlern Querbeet durch das ganze Tierreich…nicht das Riff, den Turm, keinen Strike, kein Schmelztiegel starten und keinem Freund joinen…es ging nur alleine Patrouille, da habe ich mal nach gefühlten 5 Wochen ein paar Vorhutbeutezüge gemacht grin dann habe ich ein paar Einstellung an meinen DNS Servern -primär und sekundär- geändert (die Googler wissen was ich meine smile bei NAT Typ 2 und alles auf dynamisch und automatisch..bin seit dem nicht einmal aus dem Spiel geflogen.

Ach und noch ne Frage: Wo sieht man im Spiel welchen Nat typ man hat???
ich seh das immer nur im PS4 Menü bei Netzwerkeinstellungen wenn ich einen Verbindungstest mache…?

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Jahre zuvor

Darf ich fragen, welchen Router du benutzt? ^^

Deli Kan
Deli Kan
3 Jahre zuvor

ca. 2 Jahre alter Modem von Kabel Kackland und 5-6 Jahre alter D-Link Router, aber Playsi ist direkt per LAN am Modem dran

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Jahre zuvor

Okay. Danke. Ich habe ne EasyBox 803. Vielleicht finde ich im Netz ja doch noch ne NAT-Anleitung, die funktioniert.

Deli Kan
Deli Kan
3 Jahre zuvor

Also gaaanz ehrlich…ich kenn mich nicht besonders gut mit diesen NAT verbindungen und Router-Einstellung usw. aus…ich arbeite auch nicht bei Bungie oder bei irgendnem IT-Unternehmen, aber wenn ich alleine!!!! ohne angeschlossenes Headset nicht mal in den Turm/Riff fliegen kann, hat das für mich nichts mit offenen und strikten NAT Typen zu tun.
Ich hatte schon die PS3 immer über die Google Server laufen und seit Beginn von Destiny 2014!!!, hatte ich vielleicht mit 5-6 Leuten Nat Probleme…also einfach von seiten Bungie behaupten, es liegt am NAT Typ ist schlicht dumm und nicht hilfreich…

DaayZyy
DaayZyy
3 Jahre zuvor

Mein Fazit gestern, GdÄ mit Randoms aus UK gemacht 3 Runs ohne das jemand raus geflogen wäre. Tiegel playlist für Marken und Wöchentliche Shaxxzüge ohne Probleme. 4-5std. gezockt ohne Fehlercodes.

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Jahre zuvor

Die Erfahrungen scheinen auch recht unterschiedlich. Von meinen Freunden, die gestern gespielt haben, betraf unser lieber Biber auch nur mich und einen anderen
Kumpel. Bei den anderen lief es wohl. Aber wenn du 6 Leute hast, von denen 2 nicht rein kommen, fiele z.B. der Raid schon mal flach.

SP1ELER01
SP1ELER01
3 Jahre zuvor

Bei mir umgekehrt.
Im Orbit stand NAT Typ 3, durchgängig „kontaktiert destiny Server“, konnte meine Ausrüstung nicht wechseln, es sei denn ich warte 5 Minuten und nach 15 Minuten war ich dann für einen kleinen Moment am Turm, bis der Biber kam…

Ich warte jetzt auf eine richtige Lösung seitens bungie, sonst trübt das nur den Spielspaß…
Raid haben wir auf Sonntag verschoben.

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Jahre zuvor

Ich hab´s gestern mal probiert. Und wie ich erwartet habe, komme ich mit NAT-3 weder auf den Turm noch in´s Riff. Mir fehlt aber irgendwie die Motivation, mich ein weiteres mal mit der Portfreigabe-Thematik auseinander zu setzen. Weiter unten schrieb jemand auf meinen Kommentar, dass mein NAT-2 von der PS4 nichts mit dem NAT-Typ in Destiny zu tun hat… Keine Ahnung. Ehrlich. Ist mir egal. Ich habe bereits zwei Abende mit dem Mist verbracht, ohne positives Ergebnis. Im Gegenteil. Am Ende lief überhaupt nix mehr.

Mir fehlt einfach die Lust und die Zeit für Experimente mit meinem Router. zumal ich ein nicht mehr ganz taufrisches EasyBox-Modell von Vodafone hab, welches in seinen Möglichkeiten auch nicht allzu offen ist. Bisher lief Destiny, bis auf die Verbindungsprobleme, die in letzter Zeit fast alle plagten, eigentlich immer stabil. Seit ich Powerline-Adapter verwende, ist die Verbindung auch immer top. Keine Ahnung, warum seit dem neusten Patch keine Verbindung mehr möglich ist. Vielleicht wurde generell an der Stabilität herum geschraubt und im selben Atemzug eine NAT-Typ-Restriktion eingeführt, die nun etwas aus dem Ruder läuft. Ich weiß es nicht. Schön wäre es, wenn Bungie sich zeitnah dazu äußert und vielleicht Patch-technisch zurück rudert. Es betrifft auch nicht alle. Die meisten meiner PS-Freunde können ganz normal spielen.

Blöd ist halt, wenn man sich ein- oder zweimal die Woche zum gemeinsamen Spielen verabredet und es dann wochenlang immer und immer wieder Probleme gibt. Da fehlt mir irgendwann das Verständnis. Ich will mich nicht sinnlos aufregen. Es ist mir auch bewusst, dass es sich um ein Online-Spiel handelt (das erste für mich, in meiner Gamer-Laufbahn) und solche Probleme in einer solchen Umgebung nicht auszuschließen sind. Aber wenn es in einem kurzen Zeitraum gehäuft zu solchen Problemen kommt und mit jedem folgenden Patch eigentlich alles immer nur schlimmer wird. Wenn permanent Aktivitäten, die nur einmal im Monat stattfinden (EB) unterbrochen werden oder von Verbindungsabbrüchen geplagt werden (Nein. Es ging nicht nur mir mit meiner TYP-3-NAT so.), dann hat der Betreiber irgendwie sein Ziel verfehlt. Das ist zumindest meine SUBJEKTIVE Meinung.

Naja, vielleicht gibt es ja bis heute Abend, wo ich mit Freunden spielen wollte, einen Patch-Patch… ^^

DaayZyy
DaayZyy
3 Jahre zuvor

Ich hab damals einfach mal druck gemacht und einen neuen Router gefordert. hatte noch ein altes Hansenet ADSL Modem.

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Jahre zuvor

Bei Vodafone könnte ich auch ne FritzBox mieten, wenn ich mir keine kaufen mag. Ein neuerer EasyBox-Router wäre sicherlich auch drin. Aber ehrlich gesagt, möchte ich keine EasyBox mehr. Das lehrt mich mittlerweile die Erfahrung. ^^

die23ers
die23ers
3 Jahre zuvor

Ps4 eine feste IP geben u bei der easy Box in die Dmz (demilatblabazone) stellen, dann is die ps4 vor dem Router u kann besser kommunizieren, sonst gibt’s es ca. 5 bis 10 Ports auf udp u tcp die man noch öffnen kann u glaub das mtu auf 1430 stellen oda so,das steht aba auch alles im ps4 Menü bei Netzwerk..Wenn i mich nich irre

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Jahre zuvor

Okay. Danke. Ich werde mich heute Abend nochmal mit Schwert, Schild und viel Kaffee der Bestie EasyBox stellen. Bei den Ports hatte ich beim letzten Versuch das Problem, dass einige Ports schon belegt waren!? o.O

die23ers
die23ers
3 Jahre zuvor

Selbst wenn ein oda zwei Ports belegt sind sollte das nix machen,aber beim einstellen vielleicht alle Geräte offline stellen,hoff hat funktioniert

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Jahre zuvor

Ich musste am Ende nichts machen. Der Bungie-Patch hat geholfen. Aber trotzdem Danke! smile DMZ hatte ich probiert aber da ist die Download-Geschwindigkeit auf 5 MBit runter gegangen!? o.O

die23ers
die23ers
3 Jahre zuvor

Trotz LAN Kabel, hmm sehr komisch

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Jahre zuvor

Ich hab probehalber DMZ an und aus geschalten, um zu testen ob es daran liegt. Und dem war so. Ohne DMZ ist die Verbindung mindestens doppelt so schnell!?

Burgnlandler1990
Burgnlandler1990
3 Jahre zuvor

Eine kurze frage ich habe auch immer nat Typ 2 mit Download 55 MBit und Upload 15 noch was MBit. Das sollte so reichen für DESTINY oder???

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Jahre zuvor

Bisher ja. ^^

Burgnlandler1990
Burgnlandler1990
3 Jahre zuvor

Also das kann ja nur mehr ein Scherz sein…. Wann war eigentlich ein Update wo alles gepasst hat?? Ist schon eine Zeit her…. Das sich Bungie nicht in Grund und Boden schämt versteh ich überhaupt nicht….

Freeze
Freeze
3 Jahre zuvor

Nach dem Patch kam 2-3 mal das Weasel und seit dem hatte ich keine Probleme mehr

Psycheater
Psycheater
3 Jahre zuvor

Jau, das hatter mal schlichtweg überlesen. Dann sorry. Und wenn der Fachmann schon scheitert kann ich da sicher nichts ausrichten. Denn ich nutzte ebenfalls damals YT usw. zur Portfreigabe wink

v AmNesiA v
v AmNesiA v
3 Jahre zuvor

Ja genau. Ubisoft hat bestimmt einen Doppelagenten-Programmierer bei Bungie eingeschleust. Der soll Destiny sabotieren, dass Division nicht ganz so schlecht da steht. wink

Fly
Fly
3 Jahre zuvor

Meinte gestern auch ein Kumpel „Haben die sich n Praktikanten bei Massive ausgeliehen und den daran rumbasteln lassen oder wat soll dat hier?!“ XD

v AmNesiA v
v AmNesiA v
3 Jahre zuvor

Nach über 24Std. mit einem fehlerhaften Patch ohne Lösung. Wtf???
Man kann auch jeden Patch wieder rückgängig machen und den älteren Softwarestand wieder herstellen. Bis man das Problem gefunden hat. Ist eigentlich gar kein Problem, auch wenn es eventuell einen größeren Download erfordern würde, als der Patch selbst.
Aber wartet mal, ich hab eine Idee:
Vielleicht liegts ja nur am NAT. Hey, versucht mal Euer NAT zu öffnen. Könnte viiiiiiellleicht, aber auch nur viiiiiielleicht helfen. NICHT!!!!
So lächerlich. Das ist so was von peinlich…
Fehlercodes sind glaube ich das Einzige, was Bungie aktuell garantiert mit den Patches aufspielt. Das können die echt gut. wink
Und Bungie ist dann in der Identifizierung der Probleme relativ talentfrei…
Kann sich nur um Tage handeln.

KingK
3 Jahre zuvor

Naja mit Absicht machen die das nicht. Ausser sie wollen alle mit NAT Typ 2 aus dem Spiel ausschliessen… hmmm^^

Fly
Fly
3 Jahre zuvor

Wir wollten nach langer Zeit mal wieder raiden – kann man vergessen, jedesmal wird irgendeiner rausgekickt. Wir haben alles probiert aber da ist auch kein Muster hinter, passiert scheinbar absolut willkürlich. Gnarf.

KingK
3 Jahre zuvor

Deshalb wart ihr nur 5. Ich wollte schon wieder heimlich joinen und Loot abgreifen wie gestern xD

Fly
Fly
3 Jahre zuvor

XD
Ja war n Ping Pong Spiel quasi. ^^

chris__vodka
chris__vodka
3 Jahre zuvor

Ich habe eben 3 Stunden ohne irgendwelche Probleme gespielt.

Bungie will absichtlich Probleme verursachen *kopfschüttel*

Bronius
Bronius
3 Jahre zuvor

Ist dein Modem denn im bridgemode? Und ganz wichtig, bekommst du von deinem isp ne gescheite ip ohne Nat? Vorallem die Tplink Router sind top, im worst case einfach ddwrt installieren und dann geht definitiv upnp und Nat.

Marcel Grohmann
Marcel Grohmann
3 Jahre zuvor

So ein Dreck ich komm nirgends hinein ! Sitze zudem noch im Hotel ! Könnte kotz….

Psycheater
Psycheater
3 Jahre zuvor

Dann darf ich dich auch mal zitieren: „Und nicht jeder hat das Fachwissen um so etwas wie Ports bei einem Router zu ändern damit der NAT Offen ist.“
Da steht nicht der Zusatz „wenn die Hardware es nicht zulässt“. Davon war ich jetzt in meinem Leichtsinn einfach mal ausgegangen. Wenn die Hardware nicht will hilft dir auch die beste Anleitung natürlich nix

Texx1010
Texx1010
3 Jahre zuvor

Beaver ist immer noch da…damn sad

KingK
3 Jahre zuvor

Japp, hat sich leider noch nicht ausgebeavert. Ob das Mistvieh aus der alten Dentagard Werbung dahinter steckt? Das war mir schon immer suspekt… xD

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Jahre zuvor

Ich hatte mir auch zwei DIY-Anleitungen zu dem Thema vorgenommen und versucht, alles korrekt einzustellen. Es hat aber nicht funktioniert. Wie ich an anderer Stelle schon schrieb, war das einzige Ergebnis, dass unser W-Lan nicht mehr ging. Die PS4 war das einzige Gerät, was (Dank Powerline-Adapter) noch in´s Netz konnte. Am NAT-Typ hatte das überhaupt nichts verändert – bei beiden Versuchen nicht. Ich kann es auch nicht nachvollziehen, warum meine PS meint, ich sei NAT-2, Destiny aber darauf besteht, ich sei NAT-3!??? Komische Technik. Aber wenn ich mal zu viel Geld übrig haben sollte, werde ich auch über ne Fritzbox nachdenken. Unsere Vodafone-Router ist echt ´ne Gurke. Momentan muss ich aber jeden Cent für den Urlaub beisammen halten. ^^

Frings11 .
Frings11 .
3 Jahre zuvor

Der NAT-Typ an der Playstation hat auch sehr wenig mit dem NAT-Typ im Spiel selbst zu tun.

Warum aber jeder auf Fritzboxen abfährt ist mir sowieso schleierhaft….vlt weil sie ein schönes WEB-UI haben?!

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Jahre zuvor

Okay. Das liegt sicherlich daran, dass die Playstation andere Ports nutzt als Destiny, richtig? Ich hab da wirklich keine Ahnung von. Was die FritzBox anbelangt: Viele in meinem Bekanntenkreis nutzen die Dinger und waren bisher immer zufrieden. Ich mit meiner Vodafone-EasyBox hingegen nicht. Was hatte ich da nicht schon zu kämpfen. Mal konnte unser AplleTV nicht mehr in´s WLAN, mal gab´s generelle WLAN-VErbindungsprobleme… etc. Deshalb hab ich die Playse auch irgendwann per Powerline-Adapter angeschlossen und auf WLAN verzichtet. smile

Frings11 .
Frings11 .
3 Jahre zuvor

Naja liegt nicht daran, aber ja die Ports sind natürlich schon unterschiedlich, grundsätzlich sagt die PS4 mit Nat-2 einfach nur dass ein Router hinter der PS4 hängt bevor das große Internet beginnt. Generell sollten eigentlich alle uPnP-Geräte keine Probleme mit Games auf der PS4 haben, leider werden die Spiele Netzwerktechnisch einfach komplett sch… entwickelt und somit gibt es immer wieder Probleme mit den Portfreigaben. Aber Powerline-Adapter sind nach meinen Erfahrungen einfach nur richtig schlecht, da würde ich sogar vorher über WLAN zocken (vorausgestetzt der Empfang lässt das zu).

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Jahre zuvor

Bei mir war der WLAN-Empfang grottig. Immer wenn ich die Wohnzimmertür geschlossen habe, damit mein Sohn in Ruhe schlafen kann, war der Empfang extrem mies (manchmal <1.000 Mbit im Download). Bei Destiny hatte ich somit oft ne rote Leitung und das hat beim gemeinsamen daddeln genervt. Ich bin mit den Powerline-Adaptern bisher sehr zufrieden. Die Verbindung ist Top und von der DL-Rate geht kaum was verloren, selbst wenn meine Frau parallel Netflix schaut (komme netto mit meiner 16.000er-Leitung i.d.R. auf etwa 10 bis 15.000 Mbit im Netzwerktest der Playsi) smile

DaayZyy
DaayZyy
3 Jahre zuvor

Fritz 2-4Gigabit Ports, Medien-Server, Drucker-Server, DECT über box, Anrufbeantworter, WLAN per Handycode ausschalten usw. denke nicht das eine Box vom Provider das alles bietet weil dann geben Sie dir auch ne Fritz Gegengebühr versteht sich. Hab meine kostenlos erhalten….bin zufrieden.

Frings11 .
Frings11 .
3 Jahre zuvor

Mal abgesehen davon das viele Geräte genauso viel können und noch mehr, aber in diesem Preissegment in welchem sich eine Fritzbox befindet, gibt es wesentlich bessere Geräte. Die Provider bieten das an, weil eben diese Boxen so verdammt userfreundlich sind und die deswegen keine zeit mehr investieren müssen und auch noch kräftig damit Geld machen, wieviel Kostet bei euch die Fritzbox im Monat? 5Euro?

Der Text klingt sehr negativ, sollte er aber keineswegs sein, finde nur das Preisleistungsverhältnis einfach grottig.

Psycheater
Psycheater
3 Jahre zuvor

Naja, für deine Hardware kann aber weder Destiny und schon gar nicht Ich etwas smile Tut mir leid das es solche Probleme bereitet und das scheint ja auch ein eher temporäres Problem zu sein. Alles wird gut

The hocitR
The hocitR
3 Jahre zuvor

Zum Glück bin ich zur Zeit in Italien auf Urlaub, hoffe die bekommen das bis Sonntag wieder in den Griff sad

TheViso
TheViso
3 Jahre zuvor

Bungie: Wenn alle Seile reißen, liegts nicht an den Seilen, sondern an denen, die sie nutzen.

Kapkan
Kapkan
3 Jahre zuvor

Nutzt doch die Zeit und lest das Wiki zu NAT. grin

Psycheater
Psycheater
3 Jahre zuvor

Heutzutage kann das Danke Google und sogar YT schritt für schritt Videos wirklich jeder wink

berndguggi
berndguggi
3 Jahre zuvor

Ich bekomme bei meinem Router nur NAT 2 hin da er keine Portranges freigeben kann sondern nur einzelne Ports und zudem nur max 16. Ist ein LTE Router vom Provider (TMobile in Österreich) und soweit ich weiß gibt es leider keine Hardware Alternative. Festnetz Internet gibt es an meinem Wohnort leider nur bis 6MBIT. Habe normalerweise selten Probleme mit Destiny aber gestern dauernd Bieber und Rabbit.

Don_Capone1987
Don_Capone1987
3 Jahre zuvor

Super. Vollpreistitel ist unspielbar geworden. Klasse Bungie.

Total gut für die Motivation wenn mein Schiff startet nur um dann doch wieder im Orbit zu landen.

Und jetzt erklär mir mal einer warum es in 1/10 fällen dann doch klappt…das ist sowas von behindert.

Bin gerade völlig gefrustet -.-

SP1ELER01
SP1ELER01
3 Jahre zuvor

Wie ich gestern Abend feststellen musste, arbeiten matchmaking und das Recovery Programm nicht Hand in Hand, sondern gegeneinander… sad
Bin in der 4. Runde in der 41er Arena rausgeflogen, schwarzes Bild und unten stand „neu Einstieg wird probiert“ (oder so). Nach einer Minute stehe ich im Orbit. Als ich meinem Kumpel wieder joinen wollte ging dies nicht, der „neue, dritte Mann“ war schon im Kampf.
Also muss in den 10 Sekunden, kurz bevor die Meldung vom Recovery Programm kam, das matchmaking den nächsten schon nachgeschoben haben…

Foxx382
Foxx382
3 Jahre zuvor

Vorsicht Sarkasmus: Mimimimimimi…was kann Bungie dafür, dass ihr alle eine scheiß Internetverbindung habt!!11111elf!

RaZZor 89
RaZZor 89
3 Jahre zuvor

Tja ist immer leicht die Schuld erst an den Spielern / Kunden zu schieben, was Bungie?

treboriax
treboriax
3 Jahre zuvor

Eine solche Schuldzuweisungen gab es seitens Bungie nicht. Aber einige Nutzer möchten das unabhängig vom offiziellen Statement wohl lieber so verstehen.

https://www.bungie.net/en/F

RaZZor 89
RaZZor 89
3 Jahre zuvor

Es hat aber davor ohne Probleme funktioniert. Dann kam das Update und gefühlt die halbe Welt kommt kaum noch rein? Dann kommt Bungie und man soll nach der NAT schauen? Bungie hat da irgendwas verkackt und so ist es leider nun mal aber so sagt man es nicht. Warum auch sagen das man selber Mist gebaut hat ^^

treboriax
treboriax
3 Jahre zuvor

Bungie bestreitet doch nicht, dass es an ihrem Update liegt. Mitnichten, es heißt (im obigen Link):

„Wir haben kürzlich einen Fehler festgestellt, der dazu führt, dass Hüter vermehrt BEAVER-Fehlermeldungen erhalten. Dieser Fehler wurde mit der Destiny Aktualisierung 2.3.1 eingeführt und wird durch Komplikationen bzgl. der NAT Einstellungen verursacht.“

Es folgt eine Aufzählung von Szenarien, bei denen unterschiedliche NAT-Einstellungen der Spieler in einer Aktivität zum Auftreten des Fehlers führen. Anschließend der Hinweis:

„Während wir den Fehler weiterhin untersuchen, kann er möglicherweise [sic] reduziert werden, indem du sicherstellt, dass dein eigener NAT-Typ Offen ist.“

Zusammengefasst: Der Fehler tritt auf, wenn Spieler mit unterschiedlichen NAT-Typen in einer Instanz des Spiels aufeinandertreffen. Das Problem liegt nicht per se an den NAT-Einstellungen der Spieler, sondern logischerweise daran, wie Destiny damit umgeht. Bis die Ursache des Problems auf Bungies Seite behoben wurde, kann das Auftreten des Fehlers potentiell (!) reduziert werden, wenn möglichst viele Spieler einen offenen NAT-Typ verwenden.

woodii1992
woodii1992
3 Jahre zuvor

Mit jedem Update wird das Spiel schlechter. Seit Beginn von Destiny kriegen die es nicht hin, ein anständiges PVP hinzustellen. Und alles was sie sagen sind nur leere Versprechungen. Manchmal habe ich das Gefühl, dass Probleme auftauchen, die laut Bungue eigentlich schon seit Monaten gefixt sein sollten. Ich frage mich echt was für Leute dort arbeiten. Das ist meinen Augen total Geschäfts schadend. Ich kenne kein Spiel, welches so viele Ausfälle und Updates hat wie destiny. Wie viel hat die Entwicklung gekostet? 500 Mio.? Einfach nur lächerlich, ganz ehrlich.

Fly
Fly
3 Jahre zuvor

500 Millionen wurden nicht für die Entwicklung ausgegeben, das war das Budget von Activision für Destiny, Marketing und noch weitere Ableger. Die Entwicklung von Destiny allein hat nich annähernd 500 Millionen gekostet. wink

woodii1992
woodii1992
3 Jahre zuvor

Egal. 500 mio? Hallo?

Fly
Fly
3 Jahre zuvor

Naja eben deswegen nicht egal, du kannst ja nich sagen dass Ding hätte 500 Mille gekostet und sollte deswegen rund laufen, wenn es das nicht gekostet hat. grin
Das es natürlich schon ziemlich schwach ist dass einige Dinge eine ewige Baustelle sind, keine Frage, da stimm ich dir zu. smile
Hoffen wir einfach dass das genügend Lehren für Destiny 2 sind, so wie DICE (behaupten sie ja zumindest) aus dem ganzen Debakel bei BF4 gelernt hat.^^

Guest
Guest
3 Jahre zuvor

Selbst wenn es nur 100, 50 oder 20 Millionen gekostet hat, gibt es trotzdem Spiele, die weitaus besser laufen. Egal ob Killzone, Battlefield, Call of Duty usw. Bei keinem Spiel habe ich so starke Probleme mit Laggs wie in Destiny. Das muss man leider so sehen. Selbst auf PS3 hatte ich mit MAG keine Komplikationen und da waren weitaus mehr Leute auf einer Karte unterwegs als in Destiny. Hier hat man scheinbar an der falschen Stelle gespart.

Fly
Fly
3 Jahre zuvor

Klar, dagegen sag ich auch nichts, das ist ja bekannt. ^^ Mir gings im Grunde nur darum die Sache mit den 500 Mille richtigzustellen. smile

woodii1992
woodii1992
3 Jahre zuvor

Korrigiere mich wenn ich falsch liege, aber ist destiny momentan nicht das „teuerste“ Spiel der Welt, betreffend den 500 Mio?

Fly
Fly
3 Jahre zuvor

Da das für die weiteren Ableger wie Destiny 2 etc. mit eingeplant ist nein, wenn wir nur von den Produktionskosten von Destiny an sich reden. smile
Da ist glaub ich GTA V ungeschlagen, wenn ich grad nicht irre.

DaayZyy
DaayZyy
3 Jahre zuvor

Ja und, der Konditor ist nicht verpflichtet dir irgendwas zu verkaufen. wink

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Jahre zuvor

Toller Vergleich. ^^ Aber mal im Ernst: Ich habe ein Spiel – für dieses Spiel habe ich bezahlt. Und ganz unabhängig davon, dass es im Verhältnis zur Spielzeit die ich darin verbracht habe, der Deal schlechthin war, möchte ich das Game auch spielen können. Wenn es MAL nicht funktioniert, habe ich kein Problem damit. Mir geht die Häufigkeit auf den Senkel.

groovy666
groovy666
3 Jahre zuvor

ohne jetzt exakte zahlen zur Verfügung zu haben, bin ich mir ziemlich sicher das destiny sehr gut erreichbar ist – selbst in den letzten Wochen sicher 95%+

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Jahre zuvor

Du lügst! Es waren maximal 92,348 %. XD
Nein. Passt schon. Meist ging es ja. Es waren aber trotzdem mindestens drei oder vier Abende, wo es wirklich nervig gewesen ist. Und das seit dem letzten EB. Den einen Abend war es zwar harmlos, weil immer nur Verbindungsprobleme eingeblendet wurden, es aber keine Kicks gab. Nervig ist es trotzdem.

Aber auch ich möchte an dieser Stelle Besserung geloben: Ich werde erst wieder meckern, wenn es morgen Probleme geben sollte. Das verspreche ich hiermit hoch und (h)eilig. grin

treboriax
treboriax
3 Jahre zuvor

Ärgerlich für uns Europäer ist halt auch, dass die (planmäßigen) Wartungsarbeiten durch die Zeitverschiebung bei uns ausgerechnet in die Abendstunden fallen. Somit entsteht für mich der Eindruck „Heute konnte man schon wieder nicht spielen!“, während ein berufstätiger Nordamerikaner davon überhaupt nichts mitbekommt.

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Jahre zuvor

Das stimmt. Vor allem, wenn man, wie ich, gerne mal nichts von den Wartungs-Plänen mitbekommt. Ich lese selten die News in der App. Das sollte ich wohl mal ändern. ^^

groovy666
groovy666
3 Jahre zuvor

die Diskussion lässt bei mir seltsame gedanken entstehen… wenn er dir nix verkaufen will – du beiläufig erwähnst das du „stirbst vor hunger“ und du dann wirklich verhungertst – ist es dann mord?

XD

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
3 Jahre zuvor

Wohl eher unterlassene Hilfeleistung wink

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Jahre zuvor

Das wäre dann unterlassene Hungerhilfe. XD

Foxx382
Foxx382
3 Jahre zuvor

Geiler Vergleich, der Konditor arbeitet unwirtschaftlich und schadet nur sich selbst, wenn er sich nicht verpflichtet dir oder irgendwem sonst etwas zu verkaufen.

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Jahre zuvor

Ach ja… der liebe NAT-Typ. Mit dem Mist habe ich – als Ahnungsloser – mehrere Abende verbracht. Dabei bin ich nach zwei verschiedenen Anleitungen aus dem WWW vorgegangen. Ergebnis bei beiden: WLAN ging nicht mehr, Frau war sauer, wertvolle Lebenszeit vergeudet. Am Ende hab ich den Router auf Werk zurück gesetzt, nur noch UPnP geöffnet und ne feste IP bei der PS definiert. Außerdem habe ich mir nen Powerline-Adapter besorgt. Seit dem habe ich das kuriose Ergebnis, dass meine PS4 zwar NAT-TYP-2 hat, mir das dämliche Destiny aber noch immer erzählt, ich sei TYP-3… Ich sag jetzt nichts mehr dazu. Morgen möchte Destiny spielen. Wenn´s (nach den dauernden Pannen in letzter Zeit) nicht klappt, werde ich wohl mal ne Destiny-Pause einlegen. Meine Geduld ist – als Wenigspieler – am Ende!

DaayZyy
DaayZyy
3 Jahre zuvor

Ach kommt schon seit ihr alle Süchtige die ohne ein Tag Destiny oder wegen paar Fehlermeldung gleich Entzugserscheinung erhaltet. Es gibt auch einen Spruch „Never play on a patch day“ aber das nur am Rande. Ne solche Rage sachen gehen mir nicht in den Kopf, klar würde mich ärgern aber nun gut, „überspitzt“ gesagt 360Tage im Jahr läuft es wie „gewohnt“ aber klar alles scheiße weil mal 5 Tage nicht so geht wie man will.

v AmNesiA v
v AmNesiA v
3 Jahre zuvor

Hab ich irgendwo geschrieben, dass ich mich darüber aufrege, mal einen Abend nicht spielen zu können?????
Nein! Weil darum ging es nicht.
Da scheiß ich drauf. Weiß auch gar nicht, warum Du der Meinung bist, dass ich mich über einen Abend nicht zocken aufrege. Das steht nirgends in meinem Post.
Es geht darum: Ständig ist irgendwas. Klar, ist bei Online Spielen immer so.
Mein Post ging eher in die Richtung, dass man uns einen billigen Lösungsvorschlag serviert, obwohl der Fehler ja nicht bei uns, den Kunden übrigens, liegen kann.
Und dass die mit dem Patch irgendwas an den Backend Netzwerkeinstellungen gemacht haben, steht nicht in den Patchnotes.

treboriax
treboriax
3 Jahre zuvor

Besser ein „billiger“ Lösungsvorschlag, der das Problem bei manchen Nutzern behebt, als gar keiner, oder?

Es ist eine hoch komplexe Softwareumgebung und zu behaupten, Bungie wäre der einziger Anbieter, der „unfähig“ sei, solch ein Produkt in den Griff zu bekommen ist vollkommen realitätsfern. Ich ärgere mich im Job seit Ende letzten Jahres über einen Bug in einer SAP-Anwendung, der unregelmäßig beim Ausführen eines Auftrags zum Absturz führt und gleichzeitig den Auftrag für knapp eine halbe Stunde sperrt. Der Fehler ist bekannt, es gibt ein High-Prio Ticket dafür, aber unsere IT und SAP bekommen das Problem wohl mangels Reproduzierbarkeit nicht identifiziert. Seit über einem halben Jahr!

Dagegen ist Bungie bisher wirklich extrem zuverlässig, was Bugfixes angeht und das, obwohl wir hier nicht von einer vitalen Produktivumgebung eines großen Automobilherstellers reden, sondern von einem verdammten Spiel…

v AmNesiA v
v AmNesiA v
3 Jahre zuvor

Wo habe ich denn behauptet, dass Bungie das einzige Unternehmen sei, was es nicht in den Griff bekommt?? Hm, kann diese Aussage nicht nachvollziehen.
Und ein Lösungsvorschlag zum Thema NAT ist eine Frechheit, da das mittlerweile wohl jedem bewusst ist, dass ein offenes NAT besser ist. Und die Spieler, bei denen es auf „offen“ gestellt werden kann, dieses wohl schon lange gemacht haben. Meinste nicht?
Daher spreche ich von einem Witz, der meiner Meinung nach an Verarschung grenzt. Als wären die Spieler alle zu blöd und hätten jetzt diesen Geistesblitz gebraucht

treboriax
treboriax
3 Jahre zuvor

Ich kann nachvollziehen, dass es für dich wie eine Ausrede wirkt, wenn bei dir schon der „gute“ NAT-Typ eingestellt ist und der Fehler dennoch auftritt. Aber ich bspw. habe mich mit diesem NAT-Thema noch nicht beschäftigen (müssen), mein Telekom-Router ist in Standard-Konfiguration und bisher gab es keine nennenswerten Probleme mit der PS4 (außer lahmer Downloadgeschwindigkeiten…).
Ich bin gestern einmal mit einem anderen Fehlercode in den Orbit geworfen worden, aber wenn nun ständig dieser Beaver aufgetreten wäre und eine Änderung der NAT-Einstellungen möglicherweise eine Besserung bringen könnte, weshalb dann nicht darauf hinweisen? Es wurde ja anscheinend gleichzeitig erwähnt, dass dies nicht die nachhaltige Lösung des Problems sei.

DaayZyy
DaayZyy
3 Jahre zuvor

Nö, aber habe auch nicht behauptet das du dich aufregst nicht spielen zu können, du hast es zwar selbst geschrieben „Mein NAT ist offen und konnte gestern nicht wirklich spielen.“ doch ich sagte nur “ dann Spiel doch einfach paar Tage was anderes oder so“ Fand den Rage über Bungie halt kindisch mehr nicht und hab darauf hin gewiesen das es auch noch andere Spiele gibt. #WAYNE

v AmNesiA v
v AmNesiA v
3 Jahre zuvor

Joa, die Aussage, dass ich nicht spielen konnte sollte lediglich aufzeigen, dass es wohl nicht am NAT liegen kann, da meins auf „offen“ steht. Hier kann der Fehler also nicht liegen. wink
Und ich muss nicht zocken. Dann bleibt die Konsole halt aus. Auch gut.
Und sich über eine schlampige Leistung eines Produkts aufzuregen ist nicht kindisch, sondern durchaus gerechtfertigt. Aber ist ja auch egal jetzt. Passt schon. smile

Francesco Massimo
Francesco Massimo
3 Jahre zuvor

Also ich habe mir schon gedacht dass nach dem Update wieder Probleme auftauchen! Ist doch immer das gleiche! Weiss garnicht wie man sich darüber aufregen kann! Hab noch viele andere gute Spiele! ????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.