Die fieseste Waffe von Destiny kehrt zurück, aber mit einem neuem Trick

Bei Destiny 2 gibt’s neue Infos zur Dorn in Season 6. Sie hat wohl einen neuen Perk erhalten.

Wann kehrt die Dorn zurück: Im Rahmen der Enthüllung der Season-6-Inhalte verriet Bungie, dass die Dorn-Quest am 12. März starten wird. Das ist der Dienstag exakt eine Woche nach dem Start der neuen Saison.

Wer kann die Dorn bekommen? Es sieht ganz danach aus, dass jeder Spieler, der Destiny 2 besitzt, kostenlos an die exotische Handfeuerwaffe kommen kann. Denn Bungie spricht im ViDoc zur Season 6 die Dorn an, als man über die Inhalte plaudert, die jeder kriegt, auch ohne Jahrespass.

Für Verwirrung sorgt jedoch diese Info-Grafik, in der in erster Linie die Jahrespass-exklusiven Inhalte der neuen Saison aufgeführt werden:

destiny-2-season-of-the-drifter

Die Dorn-Quest wird hier am 12. März gemeinsam mit der Loyalitäts-Quest aufgeführt, die nur Jahrespass-Besitzer spielen können. Und bei den letzten beiden Ereignissen in der Grafik steht explizit dran, dass diese kostenlos für alle Hüter sein werden. Bei der Dorn steht das nicht.

Dennoch gehen wir davon aus, dass die Dorn-Quest für alle Spieler verfügbar sein wird – so, wie es Bungie im ViDoc andeutet.

Hat die Dorn einen neuen Perk?

So war die Dorn in Destiny 1: Die „Thorn“ zählte zu den besten exotischen Handfeuerwaffen in Jahr 1 von Destiny 1, gerade im PvP. Denn sie verschoss Kugeln, die die Gegner vergifteten und zusätzlichen Schaden über Zeit anrichteten. Deshalb galt sie als die fieseste Waffe, da sie noch Hüter töten konnte, die sich eigentlich schon zum Regenerieren zurückzogen.

Wie wird die Dorn in Destiny 2? Bungie hat nun kurzes Gameplay-Material zur Dorn in Destiny 2 veröffentlicht, in dem mit der Waffe drei Gegner getötet werden. Bei jedem (Präzisions-)Kill lassen die Feinde offensichtlich eine grüne Sphäre fallen – diesen „Trick“ konnte die Dorn vorher nicht:

destiny-2-sphäre-dorn
Was sind das für grüne Sphären?

Der Youtuber Datto zeigt Euch das Gameplay-Material in Zeitlupe (ab 6:59). Er vermutet, dass die Sphären mit einem neuen Perk der Dorn zusammenhängen. Sprich, die Dorn wird sich in Destiny 2 wohl etwas anders spielen als noch in Destiny 1. Was diese Sphären bewirken, darüber kann aber nur spekuliert werden.

Spekulationen zu den Sphären: Auf reddit diskutieren bereits zahlreiche Hüter über die „neue Dorn“:

  • Ein User meint, dass die Dorn wohl den Anwender heilen könnte, wenn man eine grüne Sphäre aufnimmt. Denn im Video nimmt der Hüter die Sphäre nach dem ersten Kill auf, was einen Screen-Effekt erzeugt, der an Heil-Effekte erinnert.
  • Im Video ist zu erkennen, dass die Dorn zunächst „normal“ aussieht. Nachdem der Hüter aber die erste grüne Sphäre aufnimmt, beginnt die Dorn vorne zu glühen. Er spekuliert, dass die Sphäre das Gift erst aktivieren oder möglicherweise verstärken könnte.
  • Wie auf oberem Bild zu sehen ist, leuchet der Ritter kurz grün auf, nachdem er getroffen wurde. Dies sehen viele als Bestätigung an, dass er vergiftet wurde und die Dorn nach wie vor Schaden über Zeit verursachen wird.
destiny-2-dorn
Die Dorn – eine geschichtsträchtige, exotische Handfeuerwaffe
  • Ein anderer Hüter schreibt, dass diese Sphären möglicherweise gar nichts mit der Dorn zu tun haben, sondern mit noch unbekannten Gameplay-Mechaniken. Allerdings gehen die meisten schon davon aus, dass die grünen Sphären direkt mit der Dorn in Verbindung stehen.

Was glaubt Ihr, mit welchen Fähigkeiten wird die Dorn zurückkehren und was könnten die grünen Sphären bewirken?

Wollt Ihr mehr über die „alte Dorn“ erfahren, könnt Ihr hier mal reinschauen:

In Season 6 von Destiny 2 kehrt mit einer Waffe meine größte Liebe zurück


Autor(in)
Quelle(n): redditredditbungie
Deine Meinung?
13
Gefällt mir!

34
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Das Nudelholz
Das Nudelholz
9 Monate zuvor

Bitte keine weiteren Handfeuerwaffen. Mal ne richtige Zhalo,das richtige Hörnchen oder die Khostov komplett umrüstbar wenn man schon recyceln muss.

DanjoDR
DanjoDR
9 Monate zuvor

Ich denke, dass die Dorn im D1 Zustand zu mächtig wäre…. die Waffe war Meta damals. Bungie muss sie jetzt einfach gebalanced haben und die grünen Sphären gehören sicherlich dazu.
Stelle es mir im PvP gut vor. Ich muss erst einen Präzisionskill machen, die Sphäre sammeln und kann dann kurzzeitig Giftschaden zufügen. Damit wäre sie nicht von Beginn an so stark und würde zur aktuellen Balance passen.

Psycheater
Psycheater
9 Monate zuvor

Krass, gut zu wissen wie die Dorn in Destiny 1 funktionierte ????????????

Starthilfer
Starthilfer
9 Monate zuvor

Neee, die Dorn macht Destiny 2 auch nicht mer feist.
Da können sie noch so viele Exos Recyceln.

Shadows of Yor
Shadows of Yor
9 Monate zuvor

Also wenn die Dorn wirklich konstenlos für alle ist, würde ich sogar Destiny 2 wieder installieren.

keule-tch
keule-tch
9 Monate zuvor

Ja … WAR die Waffe neben Gjallarhorn schlecht hin … Gar keine Frage^^
“WAR!“ -> in Destiny 1 …. Hallo?!? ….. NEUE Sachen wären nett ,nichts aufgewärmtes vom Vortag ????????????

BigFreeze25
BigFreeze25
9 Monate zuvor

Hachja…die Dorn hat schon riesig viel Spaß gemacht. Ich glaub mit der Gun hatte ich meine erfolgreichste Zeit in D1 im PvP. Nicht nur der Schaden über Zeit, einfach alles vom Rückschlag bis zum Sound hat sich an dieser Waffe einfach nur richtig gut angefühlt…ich glaub ich werd schwach und leg wieder D1 ein xD
Warum können sich Guns in anderen Spielen nicht genauso unique und geil anfühlen?

Mizzbizz
Mizzbizz
9 Monate zuvor

Kann ich genau so unterschreiben…könnten meine Worte sein. smile

Chris Brunner
Chris Brunner
9 Monate zuvor

Wenn die Dorn für alle frei zugänglich ist, dann werde ich meine Aussage zurück nehmen, dass ich es schlecht finde mit alten Exotics die Leute zum Kauf zu überreden. Das finde ich pers. nice. smile

Guest
Guest
9 Monate zuvor

Vermute stark, dass die Dorn kein Giftschaden über Zeit (DOT) macht. Die wird vielleicht Gegner vergiften und Giftfelder hinterlassen an den Orten, wo diese sterben. In PVP würde das bedeuten, dass diese Gift-Bubble sich genau dort befindet, wo der tote Geist liegt.
Wenn man jemanden wiederbeleben möchte, dann wird man vergiftet.
Das könnte schon für strategische Tiefe sorgen.

Finde es nur leider etwas Schade, dass die Dorn sich nicht wie einige neue Handfeuerwaffen spielen lässt, also beispielsweise wie Dienstvergehen, welches diesen geilen minimalen Rückstoß hat.

mxn
mxn
9 Monate zuvor

Ich fänds mal cool wenn während einer neuen Season einfach so eine Exo Quest dropped und nicht immer alles mit Datum und Details geanu bekannt ist. Dann warten wieder alle gierig auf den 12. März, ballern die Quest an einem Abend durch oder beschweren sich über Timegates anstatt wie einst bei der Whisper sich einfach für das Event und die große Unbekannte darin zu freuen.

Takumidoragon
Takumidoragon
9 Monate zuvor

Das wäre natürlich wieder richtig geil.

Aber warum postest du hier immer als Gast? war ne weile nicht hier

Guest
Guest
9 Monate zuvor

Das ist aber nur für die Leute cool, die durchgängig und aktiv noch Destiny spielen. Also wer hier nicht auf MeinMMO oder anderen Seiten unterwegs ist und nicht täglich Destiny spielt, der wird von dieser Quest nichts mitbekommen. Das ist schon deutlich effizienter so, wie es jetzt ist. Mit solchen Sachen wollen die Entwickler ja auch, dass man sich wieder einloggt.

kotstulle7
kotstulle7
9 Monate zuvor

Vielleicht haben die Grünen Sphären nur etwas mit der Mission zu tun.

Bienenvogel
Bienenvogel
9 Monate zuvor

Wäre ja schon.. interessant wenn die böse Dorn für alle kommt, das tolle Letzte Wort aber nicht. Ich mein das sollte mit „alten“ Exotics generell so sein.

Takumidoragon
Takumidoragon
9 Monate zuvor

Interessanter finde ich eigentlich, das der Jäger den man am Anfang mit dem Drifter sieht die Dorn hat und von Bungie als NPC gelistet ist. Äußerst interessant

LIGHTNING
9 Monate zuvor

soso

WooTheHoo
WooTheHoo
9 Monate zuvor

Ich denke bei dem Jäger am Tisch des Drifters handelt es sich um den Avatar des Spielers. Soweit ich mich erinnere, gab‘s in Vanilla und Forsaken auch Zwischensequenzen mit und ohne Helm.

Takumidoragon
Takumidoragon
9 Monate zuvor

Dachte ich zuerst auch, aber wenn Bungie den schon als extra NPC benennt, würde ich sagen das da was kommen wird. Man hatte mehrere Bilder, in einem richtet er die Dorn auf den Drifter

WooTheHoo
WooTheHoo
9 Monate zuvor

Achso? Das hab ich garnicht mitbekommen. Hab das Video nur kurz überflogen. ????

DerFrek
DerFrek
9 Monate zuvor

Shin Malphur?

Takumidoragon
Takumidoragon
9 Monate zuvor

Nein. Das bezweifel ich sehr stark

DerFrek
DerFrek
9 Monate zuvor

Keiner weiß wie der aussieht ^^

Takumidoragon
Takumidoragon
9 Monate zuvor

Aber Shin würde auch nie Dorn benutzen^^

Bienenvogel
Bienenvogel
9 Monate zuvor

Vielleicht auch Manuel Neuer. Um mal Bucky zu zitieren. ????

Bienenvogel
Bienenvogel
9 Monate zuvor

Welche Bilder? Hat das wieder einer der Dataminer auf Reddit ausgebuddelt? grin Ich würde da jetzt nicht zuviel reininterpretieren.

Takumidoragon
Takumidoragon
9 Monate zuvor

Offizielle Bilder von DeeJ
https://www.reddit.com/r/De

Takumidoragon
Takumidoragon
9 Monate zuvor

Hab grad nen Link gesendet. Dauert etwas

vv4k3
vv4k3
9 Monate zuvor

Ich behaupte mal frech dass es Uldren ist. Das ist ja der Helm vom Uldrengear wenn ich mich Recht erinnere. Er muss ja irgendwie zurueck in die Story kommen und Mara verhandelt ja bereits mit den Neun. Der Drifter hat ja auch Kontakt zu denen. So kann Uldren an sie ran.

Takumidoragon
Takumidoragon
9 Monate zuvor

Kann sein. Allerdings haben Hüter zur Zeit der wiederbelebung keine Erinnerungen mehr ans vorherige Leben.

vv4k3
vv4k3
9 Monate zuvor

bezweifle ich wegen Cayde-6 und Cayde-1 bis 5 und Ace. Die Story hat mich etwas stutzig gemacht was das Thema mit den Erinnerungen angeht. Oder kann auch sein, dass der Drifter ihm alles erzaehlt hat … oder ich habe einfach Unrecht^^

Takumidoragon
Takumidoragon
9 Monate zuvor

Die Sache mit Ace ist, das Cayde durch sein Tagebuch wusste das er einen Sohn mit dem Namen hat. An den Rest konnte er sich nicht erinnern

Sebastian Kopp
Sebastian Kopp
9 Monate zuvor

Uldren? Er ist ja jetzt seit wochen wieder am leben dennoch ohne geschichte(neue) oder auftauchung… viele meinen er wird ein NPC also würde passen selbst schon das er ja auch ein jäger ist.

Takumidoragon
Takumidoragon
9 Monate zuvor

Siehe weiter unten. Es ist möglich, wir werden sehen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.