Destiny 2 stellt die Saison des Vagabunden vor – Alles zur Season 6

Wie angekündigt hat Bungie nun offengelegt, was die Hüter ab März in Destiny 2 erwartet. In einem ViDoc stellte das Studio die Inhalte für die neue Season 6 vor.

Darauf haben zahlreiche Hüter gewartet. Bungie gab im Rahmen eines Entwickler-Kommentars weitere Details zur Saison des Vagabunden preis. Zusätzlich zum ViDoc hat das Studio eine aktualisierte Version der Roadmap vorgelegt. Das erwartet die Hüter in Season 6.

Diese Inhalte bekommen alle Besitzer von Destiny 2

Die Saison des Drifter soll allen Hütern etwas bieten – unabhängig von Forsaken oder dem Jahrespass.

D2_Forsaken_Gambit_Vendor_03

Das erwartet alle Hüter in der Season 6:

  • Eine neue exotische Quest: Die Inhalte und der Umfang der Quest sind nicht bekannt
  • Neue kosmetische Belohnungen
  • Neue Triumphe und Lore
  • Neue Rang-Prämien
  • Neue Spitzen-Waffen für den Schmelztiegel (SMG) und die Vorhut (Scoutgewehr) und Gambit (schweres Maschinengewehr)
  • Eisenbanner
  • Arkus-Woche vom 9. bis zum 16. April. Diese neue Aktivität wurde noch nicht näher erläutert
  • Das Frühlings-Event „Die Schwelgerei“. Es spielt im Immerforst und bietet eigene Rüstungs-Sets. Das Event findet vom 16. April bis zum 6. Mai statt.
d2 s6 2

Diese Inhalte gibt es für alle Besitzer von Destiny 2: Forsaken

Spieler, die zusätzlich zum Grundspiel auch die Forsaken-Erweiterung gekauft haben, bekommen abseits der freien Inhalte folgenden Content:

  • Private Matches für den Gambit-Modus ab dem 5. März
  • Zwei neue Karten für den Gambit-Modus: Neu-Arkadia und Über Bord
  • Erhöhung des Power-Level-Caps um 50 Stufen auf 700

Übrigens: Für alle Forsaken-Besitzer, die mit ihrem Power-Level etwas hinterher hängen, wird es eine Möglichkeit geben, schnell auf Power-Level 640 aufzuschließen.

Wenn Euer Charakter Level 50 erreicht hat, könnt Ihr beim Vagabunden sogenannte Power-Anstieg-Beutezüge annehmen. Diese sollen Euch innerhalb der ersten 1-2 Stunden für die neuen Inhalte bereit machen.

d2 s6 3

Diese Inhalte gibt es für alle Besitzer des Annual Pass

Alle Hüter, die sich den Forsaken-Jahrespass gekauft haben, werden zusätzliche Inhalte in Form des zweiten Premium-DLCs „Des Jockers Wildcard“ erhalten.

Dabei sollen die ersten Premium-Inhalte zeitgleich zum Beginn der neuen Saison am 5. März an den Start gehen. So sieht der Premium-Content für die Season 6 aus:

  • Gambit Prime. Dabei handelt es sich einen neuen Modus für Gambit
  • Abrechnung, eine neue PvE-Spitzen-Aktivität, die mit Gambit Prime zusammenhängt und abwechselnd damit gespielt wird. Abrechnung geht erstmals am 5. März live
  • Gambit Prime Privat-Matches inklusive neuer Karten ab dem 2. April
  • Einladungen der Neun, vorher bekannt als Xur Beutezüge, sollen Euch mit den Neun vertraut machen. Damit könnt Ihr Euch im Verlauf von neun Wochen neue Lore und mächtige Prämien sichern.
  • Neue exotische Quest. Dabei handelt es sich möglicherweise um die Rückkehr der Handfeuerwaffe Dorn. Diese beginnt für Euch am 12. März
  • Loyalitäts-Quest: Dabei handelt es sich um die ehemals angekündigte „Des Jockers Wildcard“-Quest. Dort müsst Ihr Euch entweder auf die Seite der Vorhut oder die des Vagabunden schlagen. Je nach Wahl spielt Ihr diese Quest aus einer anderen Perspektive
  • Neue zusätzliche Lore und Triumphe
  • Neue Exotics
destiny-2-gameplay-kalender

Wie funktioniert Gambit Prime?

Dieser neue Modus verkörpert eine Art Evolution des ursprünglichen Gambit. Es gibt nur eine intensive Runde, neue Gameplay-Mechaniken, exklusive Waffen und Rüstungen. Diese verfügen über spezielle Perks, die auf vier verschiedene Rollen in Gambit ausgelegt sind und verschiedene Spielstile fördern.

Gambit Prime wird abwechselnd mit dem Modus Abrechnung gespielt. Dort geht es gegen die Uhr und Wellen von Gegnern, wo Ihr Euch Belohnungen wie beispielsweise die Prime-Rüstungsteile erspielen könnt, die Ihr dann anschließend mit in den Prime-Modus mitbringt und dort nutzen könnt. Abrechnung wird über insgesamt 3 Tiers Stück für Stück freigeschaltet.

Eine Übersicht der neuen saisonalen Inahlte findet Ihr hier:

d2 season drifter

Das ViDoc mit den Entwickler-Kommentaren könnt Ihr Euch hier anschauen:

Wie es mit Destiny 2 nach der Saison des Vagabunden weitergeht, erfahrt Ihr hier:

Diese Tage solltet Ihr im Kalender für Destiny 2 freihalten
Autor(in)
Quelle(n): bungie
Deine Meinung?
11
Gefällt mir!

149
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Moons
Moons
9 Monate zuvor

Klar, es ist eine Dienstleistung. Es ging mir darum, dass 3 Monate Content dich im Endeffekt 10€ kosten. Klar kann man sagen, dass das auch nicht unbedingt richtig sei, weil man den Pass nur zusammen kaufen kann.

DanjoDR
DanjoDR
9 Monate zuvor

Loyalitätsquest…. ich habe das Gefühl, dass man in Destiny 3 vielleicht die Möglichkeit hat, sich zwischen Licht und Dunkelheit zu entscheiden. Das die Motive der Vorhut und unseres Hüters fraglich sind, wissen wir ja spätestens seit Forsaken und Uldren Sov. Ich bin gespannt, was die Zukunft bringt.
Wünsche mir ein Destiny 3 mit aufgebohrter Engine (vielleicht die neue Halo-Engine „Infinite“ von den 343 Studios) auf den Next-Gen-Konsolen, mit der Entscheidung zwischen Licht und Dunkel und dazu passenden Supers *-*

Daniel
Daniel
9 Monate zuvor

Hmm werd wohl was neues spielen müssen. Das sieht doch sehr mager aus und die spielausrichtung auf pvp ist nicht mein. Pve kommt mir zu wenig mal wieder.

Sebastian Kopp
Sebastian Kopp
9 Monate zuvor

Und was erwartest du/ihr, das alle 3 monate ein 5 jahres content kommt oder was ? neue maps, neuer modus, waffen, rüstung und events etc… denkt ihr alle überhaupt was für ein aufwand das ganze zu entwikeln hat, die zeit die in sowas steckt bevor ihr alle nur wie flenner rum mault ?????????? denke nicht. geh power rangers spielen wenn es nicht passt.

Doped_Boy
Doped_Boy
9 Monate zuvor

da ich Gambit einen höheren PVE Anteil anrechne sehe ich bisher (leider) nirgends eine PVP Ausrichtung.
Auch bei der Waffenkammer kamen doch mit der Schmiede und dem Raid PVE Inhalte. Versteh dich jetzt auf Anhieb nicht grin

Län
Län
9 Monate zuvor

Bitte korrigieren, die Abrechnung ist ab dem 5.3. schon Spielbar. Am 8.3. ist die Stufe 2 bereits spielbar!

Sven
Sven
9 Monate zuvor

danke smile

MrCnzl
MrCnzl
9 Monate zuvor

Das mit den rüstungssets ist sehr geil. Leider 4 Jahre zu spät. Ansonsten gehts für mich in die richtigen Richtung. Mir fehlen die factions. Zwar nicht das stupide Farmen aus d2, sondern die Shader embleme und Waffen. Vorallem die Farben von fwc aus d1. Solomatchmaking wäre der Hammer für Gambit und crucible

ConsoleCowboy
ConsoleCowboy
9 Monate zuvor

Ich hab mir das schon so gedacht, dass jede Season einen Fokus hat – glaube sie haben das am Anfang beim Jahrespass auch mal erwähnt. Letzte Season war PvE mit den Schmieden und dem Mini-Raid. Jetzt Gambit – als nächstes dann vielleicht Schmelztiegel (wo dann die Trials gerne auftauchen dürfen, falls sie es dann mal hin kriegen) und wegen mir dürfen auch sehr gerne die Faction Ralleys plus ESS ELL ERR !!!! wieder ins Spiel zurück. Leider kann es dann sein, dass eine Season den Fokus auf einen Teil des Spiels legt, der einzelnen Spielern Wurst ist. Ich mag Gambit… Weiterlesen »

Chriz Zle
Chriz Zle
9 Monate zuvor

Ganz ehrlich?! Ich finde diese Thematik sogar ziemlich gut. Sprich das jede Season einen anderen Hauptpunkt hat.
So wird am Ende jeder bedient.

ConsoleCowboy
ConsoleCowboy
9 Monate zuvor

Ich auch. Kann aber verstehen, wenn jetzt ein PvE-Fan nicht viel mit der „Fokus-PvP“ Season anfangen kann. Anders gehts aber auch wohl nicht, weil Du ja vielleicht einen Teil mal richtig nach vorne bringen möchtest, anstatt an allen Ecken Mini-Frickel zu machen.

DerFrek
DerFrek
9 Monate zuvor

Bei dem was man jetzt über Penumbra weiß, würde ich aber nicht davon ausgehen, dass das PvP zentriert wird. Ein neuer Raid, wahrscheinlich treffen wir Calus erstmalig und dann gibt es noch die neue 6 Spieler Aktivität. Finde ich erstmal ziemlich „PVE-lastig“.

ConsoleCowboy
ConsoleCowboy
9 Monate zuvor

Penumbra „Halbschatten“, klingt cool. Das mit dem PvP war ja nur ein Beispiel. PvP kommt erst, wenn die für Trials eine Lösung gefunden haben. Penumbra klingt wie: „Licht“ oder „Dunkelheit“ welchen weg gehst du? *dramatischemusik*

DerFrek
DerFrek
9 Monate zuvor

„Licht“ oder „Dunkelheit“ welchen weg gehst du?

Darauf läuft ja gerade alles hinaus, was ich ziemlich cool finde. Ich mochte dieses „Wir sind die Guten und wer sich uns in den Weg stellt, stirbt halt für die gute Sache. Genozid? Für uns als Lichtträger kein Problem“ Setting noch nie ^^

Erstmal bin ich auf Gambit Prime gespannt. Ich hätte es gar nicht so doll erwartet, aber seit dem ViDoc gestern bin ich doch ganz schön angefixt. ^^

Boki Daja
Boki Daja
9 Monate zuvor

Whoop whoop geiler scheiss

Bienenvogel
Bienenvogel
9 Monate zuvor

Hab das ViDoc gestern Abend im wahrsten Sinne verpennt. ???? Die allgemeine Resonanz scheint ganz gut zu sein. Geflasht hat mich persönlich aber nix davon. Wie zu erwarten war, gibt es mehr Gambit. Als sie dann meinten „noch schwitziger als das normale Gambit“ hab ich erstmal abgewunken. Nein danke Objektiv sieht der Modus recht gut aus, auch wenn natürlich auch hier wieder das patentierte Bungie-Recycling greift (Taken-Nokris ????). Das mit den Rollen klang erstmal verwirrend, bzw. glaube ich kaum dass das Solo mit Randys so klappt wie die denken. Wird also wohl eine Art Comp-Playlist fürs Gambit wo vermehrt 4er… Weiterlesen »

Chriz Zle
Chriz Zle
9 Monate zuvor

„Aber wieder nix zu Katalysatoren, neuen Rüstungssets für Vorhut oder PVP. Strikes existieren halt auch nur noch.“

Bei diesen Punkten bin ich auch ziemlich enttäuscht. Aber was nicht ist kann ja noch werden. Ich denke die Hauptthemen wurden priorisiert im ViDoc usw.

Ich hoffe einfach das da noch was kommt. Ansonsten wird langsam ziemlich träge was den Lootpool angeht.

Patrick BELCL
Patrick BELCL
9 Monate zuvor

seh ich auch so
ich hoffe nicht das sich der neue Lootpool auf 1 Garnitur neuer Gambit Waffen, 1 Gambit Rüstungs-set und die 3 pinnacle weapons beschränkt

Chriz Zle
Chriz Zle
9 Monate zuvor

Im TWAB ist ja auch zu lesen das sie dran sind die Dropraten der kosmetischen Items bspw. aus der Träumenden Stadt anzupassen.
Ich finde das wird verdammt nochmal auch Zeit.

Seit Forsaken Launch habe ich so gut wie jede Woche 3x alles in der Träumenden Stadt gemacht und bis heute habe ich nicht eines der 3 Items bekommen.
Es sind auch die letzten 3 Items die mir fehlen um den Cursebreaker Titel zu bekommen.

Hoffe ehrlich gesagt das es direkt zum 05.03. auch angepasst wird, das sie dran sind liest sich wieder so „das kommt dann mit der nächsten Season“ wink

Zorrok LP
Zorrok LP
9 Monate zuvor

Ich fühle mit dir. Mir fehlt nur noch das blöde schiff ausm dungeon. Hab bisher jede woche drei mal den dungeon gemacht, aber es will ums verrecken nicht droppen. Das ist halt echt frustrierend wenn dass das einzige ist was einem noch für den Titel fehlt.

barkx_
barkx_
9 Monate zuvor

Ich spiele D2 seit geraumer Zeit nicht mehr, aber war der Dungeon „Zerbrochener Thron“ nicht immer in einer bestimmten Woche aktiv, wenn der Fluch am stärksten ist? Oder hat sich da mittlerweile was geändert?

kotstulle7
kotstulle7
9 Monate zuvor

Immer noch so

barkx_
barkx_
9 Monate zuvor

Er schreibt „jede woche 3 mal den Dungeon gelaufen“. War da was iritiert.

Georg
Georg
9 Monate zuvor

Ich spiel Gambit sehr sehr gerne. Umso mehr erfreuen mich die Änderungen und die Erweiterungen die dieser Modus bekommt.Bin auf die Effekte der Rüstungsteile gespannt, sehen in meinen Augen aber von Optik schon mal sehr cool aus.Die Schmieden waren ganz ok, und mit dem gebotenen Inhalt für 10 EUR war ich zufrieden.Bei dem hier gezeigten habe ich das Gefühl dass man etwas mehr Content bekommt und somit rechtfertigt dieses DLC die 10 EUR noch mehr – aus meiner persönlichen Sicht.Wenn jemandem das Prinzip von Gambit und allem drumherum nicht so zusagt kann ich es verstehen, denn man muss schon sagen… Weiterlesen »

barkx_
barkx_
9 Monate zuvor

Als ich Luke Smith gestern im Video sah musste ich tatsächlich schmunzeln und hab mich sogar ein bisschen gefreut, auch wenn ich ihn mit dem D2 Start absolut gehasst habe. Man merkt, zumindest habe ich so den Eindruck, dass Bungie sich befreit hat und nun in ruhigeres Gewässer gleitet. Man ist positiv, jedoch gab es kein „awesome“ im Video. Auch dass Luke wieder vor die Kamera kommt, ist komischerweise (?) sympathisch. Ich bin Destiny-Spieler seit der ersten Beta, habe den A-Pass nicht gekauft und habe gewisse Zeit nach Forsaken das Spiel beiseite gelegt. Bisher ist meine Spielzeit auch im 4-stelligen… Weiterlesen »

sir1us
sir1us
9 Monate zuvor

Schön zu lesen

Alfalfa86
Alfalfa86
9 Monate zuvor

Was mich auf jeden Fall wundert, ist der allgemein positive Ton zu dieser Ankündigung. Meistens wird ja im Vorfeld schon Salz gestreut wird, wie im Harz bei Schnee… find ich gut. Und da ich eh gern Gambit spiele und die Lore vom Drifter sehr interessant finde, freu ich mich aufs DLC.
Find ich krass, dass man bei der Quest wählen muss. Hört sich schon jetzt nach Wahl zwischen Dunkelheit und Licht an. Und kommt rüber wie’n D3-Teaser.
Was werdet ihr tun? Drifter untetstützen oder der Vorhut treu bleiben??

Chriz Zle
Chriz Zle
9 Monate zuvor

Ich denke das Thema mit „Wahl der Seite“ muss man sich erstmal anschauen, wenn sich dabei wirklich signifikante Änderungen am Ablauf dann ergeben würde es mich freuen.
Aber bei Bungies Oberflächlichkeit wird der Ablauf wahrscheinlich ziemlich irrelevant sein in Bezug auf die Seite.

Da aber ja die Wahl charakterbezogen ist, werde ich dann natürlich beide Seiten machen.

Die erste Wahl wird aber der Drifter sein.

WooTheHoo
WooTheHoo
9 Monate zuvor

Ich werde diesmal wahrscheinlich nur noch einen Char leveln und bin deshalb ziemlich gespannt, wie sich die Wahl gestalten und auswirken wird. Für drei Chars ist mir, so interessant Teile des Gezeigten auch sein mögen, die Lust vergangen.

Chriz Zle
Chriz Zle
9 Monate zuvor

Direkt werde ich glaube nicht einsteigen, dafür macht mir Anthem momentan zu viel Spaß.
Aber ob ich nur einen oder wieder alle 3 Chars mache kann ich nicht sagen, wenn es mir Spaß macht gehe ich wieder alle 3 an. Aber klar meine Priorität wird dann auch erstmal Jäger sein.

Als erstes werden dann eh die Spitzenwaffen geholt XD

WooTheHoo
WooTheHoo
9 Monate zuvor

Anthem habe ich gestern sogar fast ohne Abstürze spielen können. Da hat sich mit dem Patch scheinbar ordentlich was getan. Aber irgendwie zündet es bei mir nicht so richtig. Bin nun Level 11, hab einige Missionen und Aufträge gespielt, ein wenig mit meinem Storm experimentiert und lustige Fähigkeiten-Kombos dabei gehabt. Aber irgendwie will es mich einfach nicht packen. Keine Ahnung warum. Was mich ganz direkt stört ist die mangelnde Übersicht im Eifer des Gefechts, man (ich) hat irgendwie kaum ein Gefühl dafür, woher die Spielzeugmännlein strömen, das Trefferfeedback ist unbefriedigend. Auch die Ladescreens sind etwas viel für meinen Geschmack. Nun… Weiterlesen »

Chriz Zle
Chriz Zle
9 Monate zuvor

Gut das ich ne Frau hab die mir da Freiheiten lässt, es gibt Familien Tage da bleibt die Kiste restlos abgeschaltet und man ist mit Frau und Kindern unterwegs.Aber 3 Tage in der Woche habe ich vollkommen für mein Hobby Anthem begeistert mich, aber ich denke das hat auch einfach damit zu tun das ich grad Destiny Müde bin.Hätte ich immer noch brennende Leidenschaft für Destiny dann wär Anthem ne kurze Geschichte bei mir geworden. Ich denke aber auch das ich dann in ein paar Wochen wieder bei Destiny bin. Das wird dann immer im Wechsel sein, so bekomme ich… Weiterlesen »

WooTheHoo
WooTheHoo
9 Monate zuvor

Ich bin „eigentlich“ ebenfalls Destinymüde. Aber kaum sehe ich ein bissl neues Gear oder ein cooles Schmelztiegel-Video, hab ich wieder Bock. Aktuell hatte ich auch nur noch das gespielt, worauf ich Lust hatte. Was ich haben wollte, hatte ich – bis auf Luna, das wird wohl nie was – und musste deshalb nicht mehr gezwungenermaßen Meilensteine für PL oder Gambit für die Halsbruch machen. Ich brauche auch, ehrlich gesagt, die Levelphasen nicht. Die nervt mich eher, weil ich eben nicht spielen kann, worauf ich Bock habe. Da ich aber echt viel Spaß im letzten Eisenbanner hatte, bleibt mir wohl auch… Weiterlesen »

DerFrek
DerFrek
9 Monate zuvor

Du kannst auch einfach mal mit mir/uns Comp zocken ^^ Auf die 2100 Punkte bekommen wir dich schon hoch. Und Zeit habe ich auch wenig ^^

Niemand der die Luna haben will, sollte auf sie verzichten müssen.

WooTheHoo
WooTheHoo
9 Monate zuvor

Das ist lieb von dir/euch. Ich schaue erstmal, was die Saison zu bieten hat und wie aufwändig sich das dann von mir Gewünschte gestaltet. Aber eigentlich kann ich mir auch eine PvP-Saison recht gut vorstellen. Ich muss dich aber warnen: Ich bin beileibe nicht der beste PvP-Spieler. Und im Competitive habe ich nur die Pflichtmatches zum Freispielen des Rests geleistet. Im Schnellspiel sind meine Leistungen ziemlich durchwachsen. Mal sehr gut, mal eher mies. Aber ich bin eigentlich schon Teamfähig und rushe nicht sinnlos voran. ^^

DerFrek
DerFrek
9 Monate zuvor

Du ich ziehe keinem einen Strick daraus, wenn er im PvP nicht so gut ist. wink
Alles ganz entspannt und sachte und vor allem wenn es als Team funktioniert, dann haben wir ja alle was davon smile

Meine Leistungen sind ja auch durchwachsen und ich bin beileibe kein Top Spieler. Kannst mich ja mal adden, Psn: Der_Frek

DerFrek
DerFrek
9 Monate zuvor

Vielleicht kann man dann ja irgendwann wirklich die Vorhut stürzen…

Dann schicke ich Zavala erstmal los 40 sinnlose Strikes zu laufen für nix. Mal sehen wie dem das gefällt ????

barkx_
barkx_
9 Monate zuvor

D3 soll doch mehr in Richtung RPG gehen? Ich selber habe WoW nur kurz angezockt, aber viel bei Freunden zugeschaut während gemeinsamen Zockerwochenenden. Sollte es sich in Destiny so entwickeln, wie bei WoW mit Horde und Allianz, dann … ja dann … „this‘ gonna be awesome“ ????
.. wie du sagtest, abwarten ..

Dikus
Dikus
9 Monate zuvor

Du bekommst ne Waffe:
– Seite Vorhut = Mehr Munition
– Seite Drifter = Mehr Stabilität

DerFrek
DerFrek
9 Monate zuvor

Ich mache einfach beides ???? dazu hat man doch mehrere Charaktere

Bienenvogel
Bienenvogel
9 Monate zuvor

Das klingt tatsächlich mal nach was Frischem. So eine Quest wo man sich entscheiden musste gab es ja mWn noch nie in Destiny.

SoulShakaz
SoulShakaz
9 Monate zuvor

Schaut wieder sehr Interessant aus!!
Der Kauf des Anual passes hat sich definitiv gelohnt! smile
Freue mich drauf

André Wettinger
André Wettinger
9 Monate zuvor

Für das was ich bis jetzt gesehen hab auf den ersten Blick passt es schon. Die Lev. Bountys sind auch ein guter Schritt. Neue Shader gibt’s ja auch. Komm ich doch noch zu meinen neongrün ????????

PvE ler werden halt ein bisschen schimpfen. Werden ja jetzt ein bisl mehr ins PvP gedrängt.

Guest
Guest
9 Monate zuvor

Was davon soll denn pvp sein?

André Wettinger
André Wettinger
9 Monate zuvor

Man muss halt schauen wie es wird, aber durch die Ko Runde und Änderungen wird der Invader wohl mehr in den Fokus kommen. Lass mich da einfach überraschen.

TheDivine
TheDivine
9 Monate zuvor

Na klingt doch gar nicht mal so schlecht.

SethEastwood
SethEastwood
9 Monate zuvor

Hoffen wir mal dass es mehr zu tun gibt als beim letzten DLC, der Content von Black Armory war ein witz

MikeScader
MikeScader
9 Monate zuvor

Was erwartest du bitte von einem 10€ DLC, Content bis Destiny 3? Ist ja nicht sehr realistisch. ????

SethEastwood
SethEastwood
9 Monate zuvor

Schau dir an was man bei Tiny Tina’s Assault on Dragon Keep an Content bekommen hat für 10€.

MikeScader
MikeScader
9 Monate zuvor

Ne neue Story die innerhalb ein paar Stunden durch war, paar Bosse, paar neue Waffen. fand die Hauptstory von BL2 besser und habe auch alle Chars auf OP8. Also ja ich weiß was es an Content dort gab. War halt dann auch immer wieder das wiederholen für höheren Loot. Nicht das es schlecht ist gerade deswegen spiele ich ja solche Games, ist halt einfach dasselbe wiederholen und entweder man mag es oder nicht. ????????‍♂️

Eris M.
Eris M.
9 Monate zuvor

Kling nach geilem Scheiß, ich freu mich drauf! Bisher ist der Annual pass seine Kohle auf jeden Fall wert.

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Fking gierige Bungie-Geier! Echt man, wieder und wieder nur Bullshit für Leute die keinen Bock auf so einen idiotischen Ü-Ei-Analpass haben. Damit kann mich diese Firma mal dort, wo die Sonne nie scheint, ich spiele weiter Anthem und begrabe dieses Geier-Spiel. Das gleicht ja schon einem echten P2w-Prinzip, was die Idioten hier abziehen. Nun auch noch die neuen Xur-Inhalte für Analgänger exklusiv verfügbar zu machen, drückt mir die Kotze im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Magen! Was für eine idiotische Firma. Sollen sie halt mal gescheiten, anständigen und lohnenswerten Inhalt in ein ganzes Addon packen, statt solch einen Schwachwinn… Weiterlesen »

Horstmaster
Horstmaster
9 Monate zuvor

Jedem seine Meinung, aber sowas von jemanden zu hören, der sich anscheinend Anthem zum Release geholt hat, stimmt mich ehrlich gesagt sehr traurig. Arme Spieleindustrie… dass dieser Inhalt wahrscheinlich wieder eine leichte Enttäuschung werden wird ok, kann man vertreten, aber Anthem hier als „echte“ und bessere Alternative hinzustellen…wow…

Rene Kunis
Rene Kunis
9 Monate zuvor

Destiny hat mal genau so angefangen wie Anthem gerade. Einfach dem spiel und dem entwickler bissl zeit geben. Zeit geben wir bungie mittlerweile ja auch schon über 4 jahre. Aber statt besser wird es bei bungie von jahr zu jahr schlechter. Ich finde auch das Anthem eine interessante alternative zu destiny ist. Ob das manche jetzt genau so sehn oder einfach nicht wahrhaben wollen interessiert mich nicht. Mir gefällt das gameplay, deswegen schau ich da auch über momentane fehler gern hinweg. Hab ich bei Destiny 1 genauso gemacht.

Moons
Moons
9 Monate zuvor

Stimmt, Destiny hatte definitiv beim Launch seine Macken. Das Endgame war aber sogar relativ umfangreich dank Nightfall und Raid.
Anthem hatte 4,5 Jahre Zeit aus den Fehlern anderer zu lernen und wird deswegen mit den Hintergedanken auch bewertet – ich finde teilweise zurecht.

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Weder noch, einfach nur als „Abwechslung“ und vorallem, „was Neues“.

Ace Ffm
Ace Ffm
9 Monate zuvor

Was’n Schulhofjargon.

André Wettinger
André Wettinger
9 Monate zuvor

Glaub von dem war gerade TropfSchale Bohnen und Wasserbehälter gleichzeitig leer. Wenn man dann noch auf der Schüssel hockt und feststellt, dass die Klopapierrolle auch auf empty steht kommt meistens sowas raus ????????.

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Eingetlich also genau das, was du hier geschrieben hast .Verstehe, danke für die Erklärung. wink

TobZtah
TobZtah
9 Monate zuvor

Wenn das der Jargon von heute ist, dann gute Nacht smile gut, dass ich schon lange nicht mehr zur Schule gehe.
Und können die Leute bitte mal aufhören „Analpass“ und etwaige Abwandlungen davon zu schreiben. Jetzt mal ernsthaft, das ist doch nicht lustig! Wenn das dann noch der Humor von heute ist, dann ebenfalls gute Nacht. Vielleicht bin ich auch einfach zu alt für sowas smile

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
9 Monate zuvor

Und können die Leute bitte mal aufhören „Analpass“ und etwaige Abwandlungen davon zu schreiben.

This!

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Das sollte übrigens auch nicht lustig sein, sondern purer Ernst. Genau so unlustig, wie Bungie ist. smile

Ace Ffm
Ace Ffm
9 Monate zuvor

Blockier solche Leute einfach umgehend. Dann muss man sowas nie mehr lesen. Geht im Disqus Profil von besagten Leuten. Man muss sich nicht jeden Mist antun.

WooTheHoo
WooTheHoo
9 Monate zuvor

So „rede“ ich eigentlich nur, wenn ich zum xten mal im PvP von der Luna-Staubrock-Walze überrannt, oder besser überhüpft wurde. ^^

Ace Ffm
Ace Ffm
9 Monate zuvor

Ich kenne dich und so redest du beim besten Willen nicht. Zum Glück.

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Uhh, da schreibt einer mal etwas strenger und nicht so verklemmt, wirds gleich als „Schulhofjargon“ betitelt. ^^ Ich finds süss. Wie oben schon erwähnt: Im Falle Bungie halte ich mich nicht mehr zurück und schmeisse auch nicht mehr mit Wattebäuschchen um mich, nur damit ich der Gesellschaft gefalle. Wer sowas nicht gerne liest, solls halt nicht machen, ganz einfach. Ich gebe zwar zu das ich im Ton etwas härter war und es auch hätte „anständiger“ schreiben können, aber wozu bitte? Damit ich Leuten wie DIR gefalle? Nö, danke nein. Es widerspiegelt nun mal meine Emotion bezüglich dieses Themas wider. Ein… Weiterlesen »

Ace Ffm
Ace Ffm
9 Monate zuvor

Dann trefft euch doch und unterhaltet euch nett. Woanders wäre natürlich toll. Play3,Facebook oder so’n junge Alternative Chat ist da zu empfehlen. Da könnt ihr so Niveaulos motzen wie ihr wollt.

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Opa, soll ich darauf nun antworten, oder liest du dir nun deine beiden Beiträge bitte selbst mal durch und überlegst dann nochmal, was du da gerade geschrieben hast? Danke. ^^

Ace Ffm
Ace Ffm
9 Monate zuvor

Nope,hättest nicht antworten müssen. Ist sowieso völlig Irrelevant.

E K
E K
9 Monate zuvor

Analgänger ????

barkx_
barkx_
9 Monate zuvor

Um da mal anständig drauf zu antworten (das kann man auch als jüngerer Mann). Ja, alle 3 DLCs in einen Pass zu packen ist sicher suboptimal und war sicher von Activision vorgeschrieben. Jedoch finde ich sowas immer noch besser, wie Erweiterungen, DLCs, Add-Ons und wie Sie heißen kostenlos zu bringen und ein Spiel nur über MTX zu finanzieren. So spielen nur Leute die Inhalte, die auch ernsthaft interessiert sind und die Chance auf Trolls oder Deppen zu stoßen, ist geringer. Im speziellen Fall des A-Passes: Ich habe ihn mir nicht gekauft, sondern warte bis alle 3 DLCs erschienen sind und… Weiterlesen »

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Von „kostenlos“ habe ich nie was geschrieben. Ich bemängle die Art und Weise, WIE sowas vertrieben wird. Dafür dann auch noch Geld zu verlangen, ist halt zu vergleichen mit einem Ü-Ei. Da hat man auch ständig was süsses bei, was zum spielen und eine „Überraschung“, aber man kann sich nie sicher sein als Kind, ob da nun wirklich was tolles drin sein wird. Im übrigen bin ich schon etwas älter und nur weil ich nun mal eine strengere Art benutzt habe zu schreiben, heisst es noch lange nicht ,dass ich keine andere Seite habe. Aber im Falle Bungie kann ich… Weiterlesen »

Frenzy
Frenzy
9 Monate zuvor

du benutzt ein KINDISCHE Art zu schreiben ^^

Wenn du nicht 30€ zahlen willst dann tu es nicht …. Warte bis alles draußen ist und kauf es dir dann für 20€
wo ist das Problem?

Wenn du den Content haben willst dann bezahl es

Junai
Junai
9 Monate zuvor

ICH benutze ein kindische Art zu schreiben? Alles klar. ^^

Nö, auch für 20Euro würde ich es nicht kaufen. Schon gar nicht später. Ich musste ja jetzt schon teilweise sehr lange auf Mitspieler warten, dann sollte sich die Frage wohl selbst erklärt haben, wie das „später“ aussehen wird bei Content, der schon verbraucht ist.

Wenn ich denn Content kriege, überlege ichs mir, ob ich zahlen möchte, aber hier sehe ich keinen Content, nur Verwertung. ^^
Aber solche Aktionen in einem Spiel mit einem starken Fokus auf PvP zu bringen, ist nicht mehr feierlich.

Frenzy
Frenzy
9 Monate zuvor

Worüber beschwerst du dich dann?

Du magst den COntent nicht
Du willst es auch später nicht kaufen

-> Du willst gar kein Geld ausgeben

Was stört dich denn dann?
„Pay2Win“ im PvP? Wirklich? Das ist dein einziges Argument?

Schon ziemlich schwach

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Ich störe mich dran, dass jemand wie ich, der KEINEN Pass möchte, auf der Durststrecke liegen gelassen wird und schauen muss, wie er sich beschäftigt, ohne was Neues zu kriegen. Und den Content mag ich auch nur nicht, weil ich für SOWAS bezahlen soll, was andere Spiele mal locker flockig kostenlos ins Spiel patchen, einfach mal so nebenbei. Die Grösse und Art dieses Inahltes ist mir das Geld einfach nicht Wert. Aber leider sind da ja so einige Waffen mit drin, auf die ich keinen Zugriff habe, die etwas besser zu spielen sind im PvP, als andere. Aber komm, lassen… Weiterlesen »

Frenzy
Frenzy
9 Monate zuvor

Du hast dein Spiel bekommen
Du hast alle Inhalte, die du gekauft hast bekommen

Zusätzlich gibt es jede Season EIN BISSCHEN was für alle andere – neue Rüstungssets, neue Waffen ….
Destiny finanziert sich wenig durch Mikrotransaktionen … deswegen gibt es DLCs – deswegen gibt es nicht jeden Inhalt kostenlos

Welche Waffen sind denn soooo OP? War auch schon immer so, dass neue DLCs neue Waffen bringen.

Uhh, da kommt das Standard-0815 Argument. ^^ Mal wieder, wirds nicht langsam langweilig?
Sobald jemand mit Argumenten kommt und diskutieren will redet man sich mit „der versteht eh nix“ raus

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Du verstehst aber scheinbar auch wirklich nicht. Warum soll ich dir da dann was anderes schreiben? Immer und immer wieder soll ich den selben Scheiss schreiben und am Ende kapiert man es trotzdem nicht. Nachher heisst es dann wieder von Usern: Ey, du schreibst nur romane die keinen interessieren und keiner versteht und überhaupt völlig sinnlos sind.
Nein danke. Ich lasse es bei meinen Erklärungen. Der eine Verstehts, der andere halt nicht, hab ich halt pech gehabt.

Frenzy
Frenzy
9 Monate zuvor

Uhh, da kommt das Standard-0815 Argument. ^^ Mal wieder, wirds nicht langsam langweilig?

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Nope, im Gegenteil. Aber ich lass dich nun mal mit deinem ach so super geiles, tolles und jeder Inhalt ist seine überaus übertriebenen Kosten ja sowas von Wert und überhaupt das Spiel ist der Brüller und sollte nicht kritisiert werden, Spiel alleine und wünsch dir dennoch viel „Spass“ darin. grin

Frenzy
Frenzy
9 Monate zuvor

jetzt redest du von übertrieben Kosten und vorher meinst du, dass du aus Prinzip nichts weiter ausgibtst… interessant

DU bist doch derjenige, der allein Spielt ^^
Du willst keine Erweiterung kaufen und weinst rum, dass andere neue Waffen haben
Niemand will mit so einer Heulsuse spielen wink Niemand
Das ist auch der Grund warum du hier so unzufrieden bist

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Aber klar doch, genau DAS ist der Grund…. ^^

barkx_
barkx_
9 Monate zuvor

Verständlich. Darum warte ich wie bereits geschrieben ab, bis alle 3 DLCs erschienen sind.

Ich habe selber in D1 eine 4-stellige Spielzeit, aber es ist nur ein Spiel. Würde mich daher niemals so reizen lassen smile

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Eigentlich ists nicht mal das Spiel, was mich reizt, sondern eher die Spieler, die sowas gutheissen. Aber ich geh nun sowieso eine Runde joggen, da wird der Tag wieder rosig. grin

Moons
Moons
9 Monate zuvor

Was willst du eigentlich? 10€ zahlen, 10 Strikes, 3 Raids und 18 Vendor-Refreshes pro Saison?

Keine Ahnung wie man sich über den Preis beschweren kann .. das ist nun wirklich das Letzte was an dem Annual Pass bisher zu bemängeln ist.

Und der Vergleich mit Anthem – jo, das Spiel hat ne Menge Potenzial. Aber 60€ zahlen für 3 glorifizierte Strikes und paar Contracts als Endgame? Herzlichen Glückwunsch, du hast dich in den Olymp der Argumentierer katapultiert!

Guest
Guest
9 Monate zuvor

Also ich würde lieber 20 zahlen, wie früher und dafür stinknormale dlcs bekommen. Strikes und pvp werden mit solchen seasons scheinbar kaum gepflegt.

Moons
Moons
9 Monate zuvor

Ja, Strikes fehlen mir auch.
Ich denke ein Strike pro Season wäre gut gewesen, selbst wenn es ein alter Strike aus D1 gewesen wäre.

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Das war kein Vergleich zwischen Anthem und Destiny 2, falls es dir nicht aufgefallen sein sollte. ^^ Es sind halt beides Loot-Shooter, nicht mehr und nicht weniger interessiert mich. Aber hey, dass Hauptargument wäre bei mir, wenn ich denn mit Anthem argumentieren MÜSSTE, dass dort die Entwickler wenigstens nicht einschlafen beim beheben/fixen von Problemen und anderen Dingen. Und doch, mir geht diese Geier-Art von Bungie auf den Sack. Bringen mal nen einigermassen anständiges Addon mit Forsaken und dann verlangt man schon wieder Kohle für Dinge, die im Voraus gar nicht wirklich bekannt waren. Nach der Start-Pleite würde ich mal sagen,… Weiterlesen »

Moons
Moons
9 Monate zuvor

Okay, Forsaken war gut und es ist nach 3 Monaten verkehrt neuen Content anzubieten und für den Geld zu verlangen?Es ist ja nicht mal so, dass du einen krassen Nachteil hast, wenn du das Add-On nicht hast. Bei uns sind ein paar im Clan, die den Pass nicht kaufen wollten, weil sie eben die Katze nicht im Sack kaufen wollen. Jetzt Bungie dafür verantwortlich zu machen, dass sie den Spielern die Erfahrung nicht vorwegnehmen wollen, halte ich für Nonsens.Warum muss es denn im Vorfeld bekannt sein, was kommt? Es sind knappe 10€ für 3 Monate soliden Content – die gibt… Weiterlesen »

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Bitte was? Ich habe keinen „krassen“ Nachteil, wenn ich das Addon/den Analpass nicht besitze? Also für mich ist das MEHR als nur ein krasser Nachteil. Zum einen nehme ich nur mal die ganzen exotischen Waffen heran, die ich als nicht Besitzer nicht erhalten können werde. Zum anderen die ganzen Spielmodi, die einfach wegfallen und dann wäre da noch, dass wohl einer, der nicht auf solche Pässe steht, sich ohne grossartigen Content zufrieden geben soll? Das nennst du normal und nicht krass? Und ob es 1 Euro wäre oder nur 10, mir ist das sowas von egal. Es geht mir ums… Weiterlesen »

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
9 Monate zuvor

Das Problem leigt darin, dass nach nicht mal 3 Monaten, wie du ja selbst sagtest, schon WIEDER kostenpflichtiger Content kommt. Nach der ganzen Pleite wäre also mal ein kleiner kostenloser Happen wirklich nicht schädigend gewesen Oh nein, nach nicht mal 3 Monaten muss man schon wieder ca 10€ für etwas zahlen, das macht ja fette 3,33€/Monat. Ja, also jetzt verstehe ich wirklich wie man da von Abzocke sprechen kann. /s Und mal davon abgesehen, wenn du laut eigener Aussage erst im ca. November mit dem Spiel angefangen hast, war a) der Zustand des Spiels undb) ebenso das „Finanzierungsmodell“ bekannt. Wie… Weiterlesen »

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Ganz einfach: Ich habe damals zu diesem Zeitpunkt das Spiel + Forsaken gekauft und werde schon wieder zur Kasse gebeten. Dabei sind die Inhalte, die damals in D2 vorhanden waren, ja nun nicht wirklich das tollste vom tollsten gewesen. Vorallem konnte ich schon da nicht wirklich von „Abwechslung“ reden. Jetzt will ich den Pass halt nicht, weil ich keinen Bock habe schon wieder zur Kasse gebeten zu werden (vorallem für Inhalte, die damals nicht bekannt waren und auch teilweise jetzt noch nicht bekannt sind). Aber das ich deswegen nun auf Waffen verzichten soll, die im PvP so einige Vorteile bringen… Weiterlesen »

Moons
Moons
9 Monate zuvor

Für alle Waffen die kamen gab es ausser TLW eine gute Alternative.Ich kann mir nicht vorstellen, dass dich jemand für einen Raid ablehnt, bloß weil du die Schmiedehandcannon nicht hast. Wenn du wissen willst, wofür du Geld bezahlen sollst, dann warte das Jahr ab und kauf den Pass danach. Das ist keine Verpflichtung, sondern das ist ein Angebot – wenn du es nicht annimmst ist das auch okay. Live-Service-Spiele sind teuer und das sieht man auch bei The Division und Anthem. Destiny fährt die altmodische Schiene. Mir ist es lieber, dass ich mir für 30€ einmalig etwas kauf und dementsprechend… Weiterlesen »

Dikus
Dikus
9 Monate zuvor

Wenn Du Kiddie mit 50 weiteren Personen mal 300h an einem Projekt gearbeitet hast und dann dafür auch keine Bezahlung haben wollt, dann steht Dir das zu zu maulen. Ansonsten „Wenn man keine Ahnung hat, enfach mal die F… halten“

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Uhh, da kommt das Standard-0815 Argument. ^^ Mal wieder, wirds nicht langsam langweilig? Wenn man denn wenigstens MERKEN würde, dass dort „gearbeitet“ wird, joa, könnte man sichs überlegen.

Dikus
Dikus
9 Monate zuvor

Warst Du mal im Kino? Film plus Futter/Getränke kostet hier bei mir ca. 25 Euro im guten Kino 2,5h Fun vs zig Stunden bei Destiny ich finde das ist das Geld allemal wert. Mancher komplett Skin kostet mehr als der Season Pass bei Destiny2. Wenn Du mir immer jetzt noch kommst das ist zu teuer dann fass dich mal an den Kopf wofür du auch 30 Euro ausgibst was viel kürzer gedauert hat um es herzustellen und du wesentlich weniger Spass dran hattest. Wenn du das dann immer noch nicht kapiert hast kann ich nur Troll dazu sagen. Mir erschließt… Weiterlesen »

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Für 30 Euro krieg ich besseres. Hab 60 ausgegeben für Anthem und bin bei weitem mehr zufrieden, als damals mit D2 + Forsaken. Für mich lohnt sich halt anderes für mein Geld, wie für dich.Darüber hinaus könnte ich dir nun dutzende Spiele aufzählen, die weitaus mehr bieten für 30 Euro und es dennoch schaffen, ab und zu anständigen Content-Happen auch mal kostenlos zu bringen. Evt. wars bei mir einfach der falsche Zeitpunkt:D2 + Forsaken im November gekauft und kurze Zeit darauf hiess es: Zahle schon wieder für Content. Naja, tut aber auch nichts zur Sache das mir diese Art von… Weiterlesen »

Uldren Sov
Uldren Sov
9 Monate zuvor

Lol Spinner wie Du sitzen auch im Restaurant wollen ne Nachspeise haben ohne dafür zu bezahlen… WTF?! Wenn dir das Spiel die Kohle nicht wert ist, dann spiel gefälligst was anderes und erspar den Leuten hier Deinen geistigen Dünnschiss…Warframe ist komplett kostenlos, Division hat nen Season Pass und Anthem hat seine Microtransactions bei denen man im Spiel quasi nichts kosmetisch freischalten kann, es sei denn man Cashed…Viel Spaß damit…. Ich hab aktuell über 800h Playtime in Destiny 2. Mehr für mein Geld hab ich in den letzten 10 Jahren bei keinem Game bekommen. 25€ für ein Jahr immer wieder Content… Weiterlesen »

Junai
Junai
9 Monate zuvor

Nachspeisen bieten mir mehr als dieser Pass, daher würde ich dafür sogar liebend gerne bezahlen. ^^ Ich hab die Nase so gestrichen voll von Fanboys wie dir, ehrlich. Keine Argumente, immer die selbe billige Scheisse wie: Mimimi, Content kostet halt und Entwickler arbeiten nicht umsonst, mimimi der heult hier rum und hat nicht die selbe Meinung von meinem super tollen Spiel wie ich. Übrigens lege ich dir nahe, dich nochmal über Anthem zu informieren, bevor du solch einen Schwachsinn erzählst, vielleicht klappts dann mal mit Argumentieren. Und Divison’s Pass bietet KEINE Content-Vorteile gegenüber Spielern, die ihn NICHT kaufen ganz im… Weiterlesen »

Old D1
Old D1
9 Monate zuvor

Gelohnt?????? Bis jetzt kommt d2 nicht annähernd an d1 dran, viel blabla und die alten d Zocker nur enttäuscht mich reuen jetzt noch die 110 Euro… Die maps lächerlich, strikes kake und über denn Rest wollen wir garnicht reden und dann die frechheit gleich 40 Euro für forsaken abzocken, von Innovationen kann in dem game keine Rede sein oder warum glaubt ihr sind die spielerzahlen so gesunken…….. Deinstalliert und entsorgt…. Schade.

Christian
Christian
9 Monate zuvor

Also forsaken war eine gute Erweiterung und hat Spaß gemacht, das darf auch Geld kosten… Möchte hier nicht als bungies Anwalt da stehen, aber wer sagt denn das sie dir sowas schenken müssen?

SEELE^^01
SEELE^^01
9 Monate zuvor

Sodele, mein Fazit: der Season Pass hat sich schon jetzt definitiv gelohnt smile

treboriax
treboriax
9 Monate zuvor

Gut, dass im Artikel noch ein paar andere Dinge genannt werden, denn im ViDoc habe ich mehr als die Hälfte der Zeit nur „Gambit Prime… Gambit Prime… Gambit Prime… Gam…“ gehört – womit die Season für mich vollkommen uninteressant wäre. Die Exo-Quests möchte ich nach Möglichkeit mitnehmen, wobei ich befürchte, dass sie zum Großteil an die neuen Aktivitäten gebunden werden. Schade, denn mich spricht der ganze Gambit-bezogene Content überhaupt nicht an, das Konzept PvEvP trifft einfach nicht meinen Geschmack, da bin ich der Entweder-Oder-Typ. Mal sehen, ob die Gear-Sets die gleichen Auswirkungen auf den Modus haben werden wie die Luna… Weiterlesen »

Bienenvogel
Bienenvogel
9 Monate zuvor

Bungie weiß halt besser was wir wollen, als wir selbst. ????

Takumidoragon
Takumidoragon
9 Monate zuvor

Hey. Mit den Bögen hatten sie recht ^^

v AmNesiA v
v AmNesiA v
9 Monate zuvor

Aufs Gambit MG bin ich gespannt.
Aber toll, dass eine alte D1 Waffe wieder einmal hinter den Bezahlcontent gesteckt wird. Zieht bei mir jedoch nicht. Schade, aber dann ist es halt so.

I_Sarius
I_Sarius
9 Monate zuvor

wen interessiert‘s?

treboriax
treboriax
9 Monate zuvor

Obwohl ich den AP besitze, finde ich das auch unmöglich. Ja, es sind Fan-Favorites die man dadurch natürlich sehr gut für die Vermarktungen von Bezahlinhalten einsetzen kann. Aber ist das, v.a. im Hinblick auf den aktuellen Status des Spiels und der Stimmung in der Community, auch sinnvoll? Ich denke nicht.

Die Quest um TLW empfand ich als ordentlich, aber am Ende hätte nach meiner Meinung ein neues Exo stehen müssen. Alles, was schon mal da war, sollte bei seiner Rückkehr mehr oder weniger kommentarlos in den Lootpool einfließen. Ansonsten bleibt immer der fade Beigeschmack, dass man doppelt zur Kasse geben wird.

MrCnzl
MrCnzl
9 Monate zuvor

hab auch richtig lust.

Chris Brunner
Chris Brunner
9 Monate zuvor

Tatsächlich freu ich mich drauf. Sieht interessanter aus als das letzte DLC. Vor allem muss man nicht fast 2 Monate auf die Exo Quest warten. ????

Mizzbizz
Mizzbizz
9 Monate zuvor

GOIL!

GameFreakSeba
9 Monate zuvor

Das hört sich sehr gut an. Viel besser als ich erwartet habe. Ich freu mich jetzt richtig drauf ????

PainD
PainD
9 Monate zuvor

Es ist amtlich…die SMG die ich mir gewünscht habe gibt es dort wo ich sie wohl nie kriege.. es ist…ein Trauerspiel…

DerFrek
DerFrek
9 Monate zuvor

Ach komm, versuche es wenigstens. Es ist schwer aber nicht unmöglich Fabled zu erreichen wink

Wrubbel
Wrubbel
9 Monate zuvor

Du brauchst doch nur Beute????

DerFrek
DerFrek
9 Monate zuvor

Welch boshafte Unterstellung ????

Wrubbel
Wrubbel
9 Monate zuvor

????????

PainD
PainD
9 Monate zuvor

So wie die ganze Saison jetzt wo ich nicht über 750 Punkte hinaus gekommen bin obwohl ich die Luna schon echt haben möchte…mehr als die SMG auf dem Papier zumindest was so die perks angeht.

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
9 Monate zuvor

Fabled zu erreichen ist mit genug Motivation zum besser werden gar nicht so schwer. Am Besten natürlich im Team aber habe auch Kollegen die das 95% Solo gespielt haben. Und das sind alles keine 2er kd+ Spieler

PainD
PainD
9 Monate zuvor

An Motivation mangelt es sicher nicht. Hab es trotzdem die ganze Saison nicht geschafft. Nicht ansatzweise. Aber freut mich für dich wenn es für doch nicht so schwer ist.

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
9 Monate zuvor

Wenn du so ne 1er kd hast ist es machbar. Wenn du die nicht hast gibt es nen haufen Tipps zu Waffenloadouts, Sichtempfindlichkeit, Taktiken usw in YT die Helfen können. Dinge wie nen besseren Monitor (weniger verzögerung), gute Leitung oder Spezialcontroller (wenn du Konsolenspieler bist) wie Scuf helfen auch nochmal.
Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen ich dachte erst auch, das ist kaum machbar.

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
9 Monate zuvor

Achso die Rüstung sehen cool aus. Aber alles ist mit vorsichtig zu genießen. Ich werde auf jeden Fall nach gucken.

Loki
Loki
9 Monate zuvor

Sieht auf den ersten Blick besser aus, als die Waffenschmiede. Geht für mich klar, ich habe eh Bock auf Gambit. Vielleicht schaffe ich es noch vor der neuen Saison zum 8. Mal den Rang zurückzusetzen.

Belpherus
Belpherus
9 Monate zuvor

*Spoiler*

Als angeteast wurde das der Vagabund Dredgen Yor war, dachte ich nur, „WARUM LASSEN SIE DIE ÜBERRASCHUNG NICHT FÜR DEN RELEASE!!!!“

DerFrek
DerFrek
9 Monate zuvor

1. Es gibt ne Ausblende Funktion für solche Sachen.

2. Glaube ich nicht, dass es das bedeutet.

Belpherus
Belpherus
9 Monate zuvor

Danke für den Hinweis, ich hatte es noch nie nutzen müssen.

Und man kann nie wissen

Boulette
Boulette
9 Monate zuvor

Du deutest die Aussage falsch. Dredgen bezieht sich in dem Zusammenhang auf den Titel und nicht auf Rezzil Azzyr/Dredgen Yor.
Yor ist tot und sein Geist hatte ihn vor Ewigkeiten verlassen.

Belpherus
Belpherus
9 Monate zuvor

Werden wa sehen. Das Konzept von Tod und Leben ist alles andere als normal in Destiny. Abgesehen von einer Legende haben wir keinen Beweis dafür das Yor wirklich Tod ist, fern ab davon das er in mehrer hinsicht kein normaler Hüter wahr.
Natürlich kann er auch irgend ein anderer Dredgen sein. Aber es wäre sau cool wenn er Yor sein könnte

kotstulle7
kotstulle7
9 Monate zuvor

Dredgen Yor würde sich niemals vor „dem Mann mit der Goldenen Kanone“ verstecken

Shadows of Yor
Shadows of Yor
9 Monate zuvor

Na hoffe ich doch smile
Ein Yor gibt niemals auf!

Boulette
Boulette
9 Monate zuvor

Nope, wir haben eine direkte Schilderung der Kampfhandlungen zwischen Malophur und Yor.
Das ist keine „Legende“, die im Volksmund übertragen wird.

Takumidoragon
Takumidoragon
9 Monate zuvor

Das wäre schon merkwürdig. Dredgen ist einfach nur ein altes Wort für „Abgrund“, es ist ein Schönheitstitel. Dredgen Yor wurde getötet, und es ist auch nicht der Jäger der mit dem Drifter am Anfang redet. Der hat zwar die Dorn, aber Yor war jemand, den man heute Titan nennen würde

Chriz Zle
Chriz Zle
9 Monate zuvor

Uuuuh ne scout als spitzenwaffe und ein mg, das fixt mich schon seeeehr an smile

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
9 Monate zuvor

Das sieht doch echt ganz gut aus ????

Raiiir
Raiiir
9 Monate zuvor

Hab mich ja schon auf neuen Content gefreut und obwohl ich Gambit nicht so feier, bin ich doch richtig geil darauf

Sha
Sha
9 Monate zuvor

Ja wie wunderbar , das wird was . Hört sich toll an und die Fülle an Aufgaben und gameplay wächst wieder etwas ^^ toll
Freu mich drauf , schöne Rüstung und Waffen schauen wir mal
Hoffe sandbox mässig tut sich nochmal was . Finde einige Waffen Konsorten könnten etwas Anpassung brauchen

Und Exos, woooo zum Teufel sind die neuen Exos ^^

DerFrek
DerFrek
9 Monate zuvor

Warten wir mal das Twab ab… soll ja wohl noch was kommen.

kotstulle7
kotstulle7
9 Monate zuvor

Optisch sah das schon gut aus. Hatte tatsächlich mit weniger gerechnet. Mal gucken, bin eher positiv gestimmt

ConsoleCowboy
ConsoleCowboy
9 Monate zuvor

Gestern hab ich noch folgendes genau hier geschrieben:

„Ich rate mal: 1-2 neue Gambit Karten und Questreihen, die dir Gambit Gear bringen. Vielleicht noch 1 neue PvP Map und eine 3-4 Stufige Quest Reihe PvE, in der wir etwas über den Drifter herausfinden – vielleicht sogar auf oder in den Klumpen kommen, den sein Schiff hinter sich her zieht!

(Hübsche!) Armor Sets wären wünschenswert – neue Waffen obligatorisch. Tadaa – ich bin ein Prophet. Mal gucken was davon stimmt…“

Jetzt mal im Ernst: Das war schon sehr dicht dran, oder? okay einiges davon war obvious – aber den Klumpen hab ich gut geraten!

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
9 Monate zuvor

Beste ist hinten bei 7:45, wo einer sagt. „Wir beginnen gerade die Muskulatur dafür aufzubauen, aus Destiny ein Spiel zu machen, das schnell reagieren kann.“

Ich find’s echt großartig. smile

Sha
Sha
9 Monate zuvor

Kann das mal einer genauer deuten ?
Hab da nicht sone Vorstellung was die genau damit meinen , aber ja es wird großartig grin

DerFrek
DerFrek
9 Monate zuvor

Kurz davor ist ein Arkus Warlock zu sehen, der eine Granate frisst um damit Arkus-Seelen zu erzeugen. Das finde ich noch viel interessanter ???? Das war wohl die erste Idee für Chaos Reach.

TheCatalyyyst
TheCatalyyyst
9 Monate zuvor

Großartiger ist doch 7:59: „This is just the beginning of a conversation that we’re gonna have with you about where Destiny can go“.

—————————————————————————————

Jeder Stream mit DeeJ an den ich mich erinnern kann, Destiny 1 eingeschlossen. Wie oft der so oder so ähnlich schon gesagt hat: „…and this is just the beginning of a conversation“ ist schon echt phänomenal. Und jetzt macht Luke Smith weiter. Nice. Vielleicht ist es ja doch bald soweit, das wir richtige „conversations“ mit Bungie haben, wer weiß….

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
9 Monate zuvor

Das war auch gut, ja. Ich fand er hatte ein bisschen was von Luke Skywalker, der noch mal vom Berg steigt. smile

Ich mag das echt gern. Ich wünsche ihnen auch wirklich den Erfolg – aber wie oft sie jetzt schon gesagt haben, dass

– die Kommunikation besser wird
– der Content-Fluss besser wird
– und sie den Live-Service hinkriegen

ist echt phänomenal.

Meiner Ansicht nach: Sie machen wirklich Fortschritte, aber da wo sie jetzt sind, hätten sie auch schon 2015 ankommen können.

Ich würde zu gerne wissen, was da intern für Prozesse gelaufen sind und wo man so viel Zeit verloren hat.

TheCatalyyyst
TheCatalyyyst
9 Monate zuvor

Dito bei allem. Aber vor allem wäre spannend, ob sie vergangenes Gelerntes auch mal übernehmen. Wenn man sich anguckt, was Destiny 1 im letzten Jahr alles hatte und in Teilen immer noch besser war als D2 jetzt. Gerade das Live-Team, da würde mich mal interessieren, ob es da ne komplette Neubesetzung gab oder Neuausrichtung. Ich meine, früher haben die alten Content wiederbelebt (Taken Spring, die alten Raids am Schluss etc.). Und jetzt machen die irgendwie ein paar lahme Events und alle Jubeljahre ein Sandbox-Update (oder machen die tatsächlich auch den Annual Pass Content? Dann wärs ja verständlich das sonst eher… Weiterlesen »

treboriax
treboriax
9 Monate zuvor

Ich finde es wirklich schade, dass ich „meinem“ Destiny, das ich im ersten Teil phasenweise bei jeder freien Gelegenheit gespielt habe, auch wenn es eigentlich nichts zu tun gab, heute so verdrossen gegenüberstehe und hier oftmals nur noch zynische Kommentare dazu verfasse. Aber das liegt zu einem großen Teil eben an genau diesen überschwänglichen Versprechungen, die wir nun zum x-ten Mal von Bungie hören, ohne dass sich anschließend jemals tatsächlich etwas an der Kommunikation und/oder der Reaktionsgeschwindigkeit geändert hätte. Das dämpft unnötigerweise meinen Spaß am Spielen, weil ich dieses Verhalten als unehrlich empfinde und es die gewisse Vertrauensbasis, die man… Weiterlesen »

RebelXwithoutXcause
RebelXwithoutXcause
9 Monate zuvor

Lame

40kFulgrim
40kFulgrim
9 Monate zuvor

Wie dein Kommentar.

RebelXwithoutXcause
RebelXwithoutXcause
9 Monate zuvor

Oha grin

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.