Destiny 2: Jahrespass-Besitzer kriegen von Xur bald eine Einladung der Neun

In der Season 6 von Destiny 2 spielen die Neun eine wichtige Rolle. Ihr erhaltet bald eine Einladung von ihnen, wenn Ihr den Jahrespass besitzt.

Wer sind die Neun? Bislang ist kaum etwas über die Neun bekannt. Sie sollen die Herrscher über die Jovians, die Welten jenseits des Asteroidengürtels des Sonnensystems, sein. Zudem weiß man, dass sie in einem „Unbekannten Raum“ leben – eine Art alternative Dimension.

Bislang traten die Hüter über die Agenten der Neun mit ihnen in Kontakt, wobei der bekannteste Agent der Exotic-Händler Xur ist. In der Season 6 von Destiny 2 werden wir mehr über die geheimnisvollen Neun erfahren.

Was machen die Neun in Season 6? Bungie verrät, dass der Drifter – der Gambit-Vorsteher – eine gefährliche Allianz mit den Neun eingeht. Die Hüter kriegen es in Saison 6 auf zwei Wegen mit den Neun zu tun:

  • Ihr erhaltet Einladungen der Neun von Xur
  • Ihr betretet den Unbekannten Raum der Neun – wo Ihr einen neuen PvE-Modus namens „Abrechnung“ spielt.
destiny-2-xur-on-titan
Xur hat bald was für Jahrespassbesitzer

Das hat es mit den Einladungen der Neun auf sich

Das sind die Einladungen der Neun: Die Einladungen der Neun sind Spielinhalte, die nur für Jahrespass-Besitzer verfügbar sein werden. Bisher wurden sie von Bungie „Xur-Beutezüge“ genannt, endgültig heißen sie aber „Einladungen der Neun“.

Diese Einladungen werden sich tiefer mit den Neun und ihrem mysterösen Ort im Universum beschäftigen.

Wann krieg ich die erste Einladung? Los geht’s am 15. März. Das ist ein Freitag. Xur wird diese Einladung mitbringen, sobald er auftaucht. Ihr dürft dann bestimmte Aufgaben abschließen. Die Einladung wird dann zu einem Beutezug namens „Ins Ungewisse“. Jeder dieser Beutezüge kann einmal pro Charakter abgeschlossen werden. Jede Woche – neun Wochen lang – gibt’s eine neue Einladung.

Was sind die Belohnungen dafür? Über die Einladungen kommt Ihr an neue Lore und mächtige Prämien, so Bungie. Näher spezifiziert werden die Prämien nicht.

destiny-2-unbekannter-raum
Hier spielt Ihr Abrechnung

Die Abrechnung als neuer, rasanter PvE-Modus

Wann startet der Modus „Abrechnung“? Es handelt sich um einen Modus, der mehrere Stufen hat. Die Stufen werden nach und nach freigeschaltet:

  • Am 5. März, direkt zum Start der Season 6, beginnt die Abrechnung-Stufe 1.
  • Am 8. März startet die Stufe 2
  • Am 15. März startet die Stufe 3. An diesem Tag beginnen auch die Einladungen der Neun.

Wer kann Abrechnung spielen? Die Abrechnung ist für Jahrespass-Besitzer vorbehalten.

Was ist Abrechnung für ein Modus? Gameplay und eine Erklärung seht Ihr in dem ViDoc zur Season 6 (ab 5:15, die Stelle ist markiert):

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Ihr reist über ein Portal in den Unbekannten Raum der Neun. Dieser befindet sich anscheinend innerhalb der dicken Kugel, die der Drifter hinter seinem Schiff herzieht. Darin erlebt Ihr eine PvE-Herausforderung.

Laut den Entwicklern sei der Modus ziemlich intensiv. In der Abrechnung findet man zunächst komplettes Chaos vor. Man muss sich schnell bewegen, man muss schnell töten. Man wird von allen Seiten angegriffen. Erinnerungen an den Crota-Raid aus Destiny 1 sollen hierbei aufkommen.

destiny-2-abrechnung

Jede Stufe soll chaotischer werden als jene zuvor. Zudem läuft ein Timer ab – es handelt sich also auch um ein Rennen gegen die Zeit.

Über diesen Modus sollt Ihr an Rüstungsteile gelangen, die Ihr im neuen Gambit-Modus gebrauchen könnt.

Alle weiteren Infos zur Season 6 – auch zu den kostenlosen Inhalten – findet ihr hier.

Was zudem spannend ist: Bei Audienzen bei der Königin wurde bekannt, dass Mara Sov ebenfalls mit den Neun verkehrt. Sie ist mit ihnen verbündet. Möglicherweise wird die Story um Mara ebenfalls in Season 6 weitergesponnen.

Quelle(n): bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
18
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
38 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
mrrossie

Habe vesäumt die Einladung der Neun abzuholen. Hat es sich damit erledigt oder gibt es die Möglichkeit das am Freitag mit dem neuen Besuch von Xur nachzuholen?

ZappSaxony

Prinzipiell schön, dass mit den Seassons auch abseits von DLCs neuer Content kommt.

Ich bin nur kein Freund davon, verschiedene ingame-Aktivitätsarten miteinander zu vermischen. Ich spiele nachwievor gerne Destiny2, aber hab einfach keinen Bock auf Gambit und noch schlimmer: Schmelztigel.

Was nützen mir da PvE-Aktivitäten, wenn die Belohnung für eine der Spielarten ist….

Es ist doch Quatsch, die Spieler zu einer Spielweise zwingen zu wollen, blos weil Bungie vielleicht „zu wenige“ diese Modi spielen!?

keule-tch

Was mich hier jetzt am meisten wundert, ist das ausbleibende gejammer von den Nicht Jahrespassinhabern ????????????????????????????

barkx_

Wie soll man den Loop zwischen Gambit Prime und Reckoning verstehen?

Würde es begrüßen, wenn Reckoning ein eigenständiger PVE Modus ist.

Patrick BELCL

soweit ich das verstanden hab bekommst du einfach nur diese Rüstungs Teile in Reckoning die dir in Gambit Prime Vorteile geben

also wirst auch nur Reckoning spielen können 😉

Opa Ronny

Ich kenne die „Neun“ aus der Scifyserie „Killjoys“. Da sind die „Neun“ die neun Herrscherhäuser des Quad, also dem Teil der Galaxy in dem die Serie spielt.
Hat sich da etwas wer was abgeschaut?^^

ConsoleCowboy

Wenn dann die Killjoys von Destiny. Weil älter, oder? Es gibt 9 größere (also >20km) Jupitermonde. Und wenn in English von den „Jovians“ gesprochen wird, sind damit immer die „Jupiters“ gemeint. Für sich genommen ist der Raum um Jupiter wie ein eingenes Minisonnensystem, bei dem die Sonne es knapp nicht geschafft hat aufzuleuchten. Jupiter ist etwas zu „klein“.

BigFlash88

der trailer macht lust auf mehr, war mit der schmiede etwas raus, leichte destiny übersättigung, aber jetzt hab ich irgendwie bock drauf

Shadows of Yor

Klingt fürs erste interessant, war aber bei osiris und den Immerforst genauso.

Die Shader im Trailer will ich aufjedenfall 🙂

Fringe

Season 6 schaut für mich ja mal mega-uninteressant aus… aber erstmal ausprobieren…

PainD

Ich bin ja auf neue Waffen vor allem die top Waffen gespannt. Hoffentlich mal ne tolle Pistole und oder SMG. Aber das wird wohl ein Traum bleiben da diese Klassen eh schon ewig vernachlässigt werden. Schade.

Dumblerohr

laut Video gibts ne smg, glaub Schmelztiegel

DerFrek

Smg (Schmelztiegel), Scout (Vorhut) und MG (Gambit)

PainD

SMG im Tiegel???!!! Na mega. Gibs schon eine dann dort wo ich sie sowieso nicht bekomme. Danke für nichts. MG naja kommt auf die perks an. Scout…naja eh nicht so meins. Klingt beschissen insgesamt. Grml.

Chriz Zle

Das MG wird Arkus sein und mit jedem Kill mehr Schaden raus hauen, sozusagen besser wie Toben.
Noch dazu wird eine abgewandelte Version vom D1 Perk „Überschuss“ drauf sein. In D1 hat Überschuss dafür gesorgt das man mit jedem Muni Paket mehr Muni aufgenommen hat. In D2 sorgt der Perk wohl dafür das das Magazin erweitert wird.
Finds eigentlich schade das der Perk geändert wurde.

Die Scout könnte eine D2 Version der Uneinigkeit (Toter Orbit God Scout) werden.
Sie ist ne Präzisions Scout mit Libelle, aber jeder Kritische Treffer erhöht den Schaden den Libelle erzeugt. Wenn man nun noch den Libelle Perk drauf packt erhöht sich nochmals der Schaden + der Umkreis in der Libelle den Schaden verteilt.

Die MP ist nicht interessant für mich 🙂

ConsoleCowboy

Vielleicht wirds die neue Antiope?

Dumblerohr

Am 5. März, direkt zum Start der Season 6, beginnt die Abrechnung-Stufe 1

Anforderung bestimmt 680 xD

Genjuro

„we have Feedback from the Players“…………………….ach ne, echt jetzt?

Hab beim Trailer schauen grad gemerkt dass die Luft bei mir definitiv raus ist. Allen anderen die noch Spass dran haben wünsche ich eine gute Zeit.

Destiny Man

„Erinnerungen an den Crota-Raid aus Destiny 1 sollen hierbei aufkommen.“
Also eher ne Solo-Aktivität?

Stephan Wilke

Zu Beginn von Crota war er definit keine Solo-Aktivität.

Destiny Man

Ich weiß das, ich bin ja schließlich der Destiny Man☝️

Das war auch nicht ganz ernst gemeint ????

Azureus

Klar das Lampen ablaufen ging solo am einfachsten

PetraVenjIsHot

Stimmt, unsichtbar mim Jäger durch ????

DerFrek

Mir hat gefallen was man im ViDoc sieht. Sieht alles erstmal ziemlich solide und spaßig aus. Vor allem auf die Drifter Lore bin ich gespannt ????

Tom Ttime

jau, der Drifter ist echt spannend

DerFrek

Was sagst du zu der Quest?

Psycheater

Also befeuert Bungie in Zukunft nur noch zahlende Kundschaft in Form der Besitzer des Jahrespass?
Ok; aber dann gewiss weiterhin ohne Mich

Tom Ttime

Unser Artikel zu allen Inhalten der Season 6, auch den kostenlosen, kommt gleich. Ist einiges 🙂

Kritiker

Ach was, für die Laumeier wird sicher auch ne Möhre drin sein…

Burak A.

Eine Schande, dass man als Unternehmen Geld verdienen- und seine Angestellten bezahlen möchte.

Das musste jetzt raus, sorry.

Psycheater

Alles gut; das verstehe Ich ja auch. Und wie es aussieht gibt es ja auch noch was für die Spieler ohne Annual Pass

Salti 1337

Der witz an der sache ist ja, dass das im hauptspiel schon drinnen war. Dann haben se es rausgenommen. Und wenn man es jetzt wieder zocken will, dann muss man für was schon da gewesenes nochmal zahlen? Wtf??

MoRaG

bei aller Liebe…aber 10 Euro pro Inhalt (30 Euro insgesamt) ist jetzt nichts, was einen umbringt. Bei jedem Spiel hast du nunmal für eine Erweiterung zu zahlen. Da du sicherlich mehr als 10 Stunden im Spiel was zu tun hast, wird es sich mehr als rentieren.

Psycheater

Für mich hat Bungie einfach jeglichen Kredit in irgend einer Weise in Vorleistung gehen zu wollen verspielt. Und wenn es nur um die Dauer und nicht den Inhalt geht brauchen wir nicht zu diskutieren. Ich kann mehr als 10 Stunden auch mit Scheißcontent verbringen

Guest

Trailer war ganz nett, aber leider nur für die Leute interessant, die auf Gambit stehen und dazu gehöre ich nicht. Außerhalb von Gambit scheint die Erweiterung leider nicht sehr viel bieten zu können, aber das war wohl absehbar.

Red Black

Weil der Season nur um den Drifter und Gambit dreht, was hast du denn gehofft?.

Guest

Erhofft habe ich mir nichts, der Trailer hat jedoch nur bestätigt, dass es hier für mich leider nichts zu holen gibt.

MoRaG

ist doch schön, dass deine Hoffnung bestätigt wurde

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

38
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x