Destiny 2: Dataminer finden Level-Anforderungen für den Forsaken-Raid

Dataminer konnten den neuen Spieldaten in Destiny 2 bereits eine Menge Details entlocken. So ist nun unter anderem bekannt, welche Level-Anforderungen der neue Raid Letzter Wunsch an die Hüter stellt. Außerdem hat sich die Wiederbelebungs-Mechanik etwas geändert.

Mit dem Launch der Forsaken-Erweiterung wird das Level-Cap der Hüter angehoben. Das neue maximale Charakter-Level wird bei 50 liegen, das neue Max-Power-Level bei 600.

Doch wie hoch werden die Level-Anforderungen für den neuen Forsaken-Raid? Die Antwort auf diese Frage haben Data-Miner nach dem Erscheinen von Update 2.0.0 wohl bereits gefunden.

Beachtet: Diese Informationen zu den Level-Anforderungen sind nicht offiziell bestätigt. Da sie jedoch direkt aus den neuen Spieldaten entnommen wurden, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Angaben zutreffend sind.Destiny 2 forsaken raid entrance

So stark müssen Eure Hüter für den Forsaken-Raid Last Wish sein

Das Mindest-Level: Den Data-Mining-Ergenbissen zufolge wird die Mindestanforderung für den Raid Letzter Wunsch bei Power-Level 520 liegen. Hüter, deren Charakter im Power-Level darunter liegen, werden den Raid in der Träumenden Stadt gar nicht erst betreten können.

Das empfohlene Level:  Empfohlen wird ein Power-Level von 550 – also 30 Punkte über der Zutrittsgrenze und nur 50 Punkte unter dem neuen Power-Level-Cap von 600.destiny-2-hüter

10 Tage Zeit zum Vorbereiten: Angesichts dieser Anforderungen und der neuen Fortschritts-Möglichkeiten wird es spannend sein zu sehen, wie schnell die Hüter in Forsaken leveln werden.

Zahlreiche Hüter dürften mit einem Power-Level zwischen 385 und 400 in die Forsaken-Erweiterung starten und haben dann entsprechend 10 Tage Zeit, um diese Anforderung zu erfüllen, bevor der Raid und das World-First-Rennen starten. Ob es für die Masse der Hüter machbar sein wird, bleibt abzuwarten.

Reinkommen heißt nicht gleich schaffen: Außerdem sind das Erfüllen der Mindest-Anforderungen und das tatsächliche Meistern des Raids zwei verschiedene Paar Schuhe, wie es der Launch des Sternenschleuse-Raid-Trakts bereits vor Augen geführt hat. Am ersten Tag schafften weniger als 1% der angetretenen Hüter die damals neue Raid-Passage.Destiny 2 Forsaken TS 17

So ändert sich die Revive-Mechanik im Raid

Auch wichtig für den neuen Raid: Die Wiederbelebungs-Mechanik im Raid hat sich leicht verändert. Die Patch Notes wurden nachträglich mit dieser Meldung ergänzt.

So funktioniert das Wiederbeleben jetzt: Seit dem Update 2.0.0 haben Raid-Trupps insgesamt 2 Minuten und 30 Sekunden Zeit, um gefallene Kameraden wiederzubeleben. Bisher waren es 30 Sekunden nach dem Tod eines Spielers.

Jeder Spieler hat Token, mit dem er ein Team-Mitglied wiederbeleben kann. Der Timer funktioniert dabei kumulativ und wird erst bei einem Wipe auf 2:30 zurückgesetzt.

Stirbt ein Team-Miglied und wird beispielsweise bei 2:10 wiederbelebt, wird ein Token verbraucht und das Team hat noch 5 Token und die verbleibenden 2 Minuten und 10 Sekunden Zeit, um weitere gefallene Mitglieder zurückzuholen. Mehrere Tote beschleunigen den Timer nicht.

Mehr zum Thema
Destiny 2: Dataminer haben wohl herausgefunden, was die Dunkelheit ist

Was meint Ihr? Ist diese Level-Hürde in 10 Tagen zu stemmen? Und was haltet Ihr von der neuen Revive-Mechanik?

Autor(in)
Quelle(n): GameRantTwitterBungie
Deine Meinung?
Level Up (10) Kommentieren (53)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.