Destiny 2: Neue Infos zur Träumenden Stadt – Das ist bisher bekannt

Mit der Träumenden Stadt führt die Forsaken-Erweiterung eine neue Endgame-Location für Destiny 2 ein. Nun verriet Bungie zahlreiche neue Details zum kommenden Schauplatz des Herbst-Addons.

Bei Game Informer gibt es diesen Monat massenweise exklusive Infos zur anstehenden Forsaken-Erweiterung von Destiny 2. In diesem Rahmen gab Bungie auch neue Details zur Träumenden Stadt preis. Wir fassen die neuen Informationen für Euch zusammen.

Mehr zum Thema
Destiny 2: Vorgeschichte zu Forsaken - Alles über Erwachte und das Riff

Die Träumende Stadt – Das bietet der Engame-Hub

Bungie kündigte an, dass die Dreaming City – die Heimat der Erwachten – tonnenweise neuen Content und Aktivitäten wie unter anderem exotische Quests, versteckte Areale oder öffentliche Events für die Hüter parat hält – nicht nur für Raid-Trupps, sondern auch für kleinere Gruppen und sogar Solo-Spieler. Diese Details sind bisher bekannt:

Raid-Location: Die Träumende Stadt ist zunächst Schauplatz des neuen Raids. Dieser ist in dem zentralen gelegenen Gebiet „Keep of Voices“ angesiedelt und wird die Story der Forsaken-Kampagne vorantreiben.Destiny 2 Forsaken 13

Patrouillen-Zone: Die Dreaming City ist gleichzeitig eine Engame-Patrouillen-Zone und wird erst nach Abschluss der Story von Forsaken und dem Abschluss einer entsprechenden Quest zugänglich sein. Rein von der Größe der Welt ist das neue Gebiet mit Nessus vergleichbar und wird zahlreiche neue Quests, öffentliche Events und eine neue Aktivität bieten. Mit der Zeit werden neue Missionen zugänglich und Geheimnisse offenbart.

Neue Aktivität: Die neue Aktivität heißt offiziell „Blind Well“ und weist Ähnlichkeiten mit Hof von Oryx, der Archon-Schmiede und dem Eskalationsprotokoll auf. In einem weitläufigen Kathedralen-Komplex gilt es zunächst, ein Opfer zu bringen. Dann geht es mit drei bis sechs Spielern gegen Wellen von Gegnern. Ein giftiges Besessenen-Gas wird dabei einige Areale versperren und die Spieler so in bestimmten Bereichen zum Kampf zwingen. Weitere Gebiete werden dabei im Verlauf des Events zugänglich. Am Ende wartet traditionsgemäß ein Boss-Kampf auf die Hüter-Gruppe.Destiny 2 Forsaken 17

Einiges mehr zu tun: Auch neue Events und exotische Quests wird man in der Träumenden Stadt finden können. So gibt es unter anderem ein neues öffentliches Event im Tower-Defense-Stil – genannt Rift Generator. Es gilt eine Erwachten-Säule aufzuladen und so eine Hohn-Invasion aufzuhalten.

Die Stadt verändert sich: Die Dreaming City ist von den Besessenen infiziert und existiert in zwei parallelen Ebenen – der regulären Träumenden Stadt und dem Ascendant Realm. Die neue Location hat einen dreiwöchigen Zyklus, der für das Erscheinungsbild der Stadt ausschlaggebend ist. Am Ende eines Zyklus wartet ein größeres Geheimnis auf die besten Spieler.

Es wird für Hüter auch möglich sein, mit gewissen Items, die in dem Areal zu finden sind, kurzzeitig in das Ascendant Realm zu reisen und dort spezielle Herausforderungen zu bestreiten oder verborgene Wege zu nutzen, die in der realen Welt nicht existieren.Destiny 2 Forsaken Bow 1

Ratet, wer wieder da ist: Petra Venj ist der neue Händler und leitende Charakter an diesem Schauplatz und wird im Rahmen des dreiwöchigen Zyklus und der Veränderung der Stadt ihren Standort wechseln.

Wieder gegen Besessene: Die Besessenen scheinen einer der Haupt-Widersacher des neuen Schauplatzes zu sein und müssen bekämpft werden, um die Erwachten-Heimat zu beschützen und dem Besessenen-Fluch entgegenzuwirken. Die Konfiguration und das Power-Level der Feinde werden dabei wechseln.

Mehr zum Thema
Destiny 2: In Forsaken sollt Ihr Euch alle 4 Tage einloggen, nicht nur alle 7

Was haltet Ihr von den bislang bekannten Infos? Entwickelt sich Destiny 2 damit in die richtige Richtung?

Autor(in)
Quelle(n): GamerantReddit
Deine Meinung?
Level Up (13) Kommentieren (155)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.