Destiny 2: Ihr könnt Euch auch alleine in die Träumende Stadt wagen

Die Forsaken-Erweiterung für Destiny 2 bringt neben der Wirrbucht eine weitere neue Location – die Träumende Stadt. Dabei handelt es sich um eine Art Endgame-Hub, der nicht nur den neuen Raid beheimatet, sondern auch Content für kleinere Gruppen und sogar Solo-Spieler bietet.

Destiny 2 Forsaken 17

Neuer Endgame-Hub: Mit dem kommenden Schauplatz The Dreaming City – die Träumende Stadt – wagt Bungie ein Experiment und versucht den Endgame-Spagat zwischen Gruppen und Solo-Spielern. Denn diese neue Location beherbergt zwar den neuen Raid, soll jedoch auch für kleinere Teams und auch einsame Wölfe interessant sein. Wie das funktionieren soll, erklärten die Entwickler in einem Interview.

Die Träumende Stadt – Raid, aber auch Engame-Alternative für Nicht-Raider

Im Gespräch mit GamesRadar gingen Scott Talyor und Steve Cotton auf die neue Endgame-Location von Destiny 2: Forsaken ein.

Destiny 2: Hier wirst Du Jagd auf Caydes Mörder machen!

Mehr als nur Raid-Schauplatz: Der erste große Unterschied der Träumenden Stadt im Vergleich zu den regulären Schauplätzen ist, dass der neue Raid dort angesiedelt ist. Doch das sei nicht alles. Man soll sich das so vorstellen, als ob der Raid über seine Grenzen hinaus durchsickert und sich auf eine Insel um den eigentlichen Raid ausweitet.

Destiny 2 Forsaken 13

Alles, was man in der neuen Location tun können wird, ist mit einander verbunden und thematisch mit der Story verknüpft. Es handle sich um eine Evolution der Story, gehöre jedoch nicht zur Kampagne. Es gibt keinen linearen Verlauf.

Destiny 2 als Hobby: Viel mehr ginge es um die Hobby-Erfahrung. Man soll zum Beispiel Puzzles lösen und Dinge für sich selbst herausfinden. Einige dieser Dinge werden dabei sehr schwer und (zunächst) nicht zu bewältigen sein. Spieler werden mit der Zeit selbst herausfinden müssen, wie man es schafft.

Für Raid-Teams: Der Raid richtet sich dabei an Gruppenspieler, sei jedoch nur ein Teil der Erfahrung. Denn Raids verkörpern zwar die Spitzen-Aktivitäten von Destiny, doch nicht jeder kann sie bestreiten.

Für kleinere Gruppen und Solo-Spieler: Doch auch für Nicht-Raider soll sich die neue Location wie eine Spitzen-Aktivität anfühlen. Denn selbst, wenn man ein Solo-Spieler ist, wird man dort landen und das Gebiet um den Raid erkunden können. Es wird Langzeit-Aktivitäten, öffentliche Events und Geheimnisse geben. Und wenn man entschlossen genug ist, wird man mit der Zeit stark genug, um all diese Dinge anzugehen.

Alles zu Destiny 2: Forsaken – Release-Date, Features, Season Pass

Was haltet Ihr von dieser Idee? Kann Bungie mit einem solchen Ansatz wirklich alle Interessengruppen bedienen?

Quelle(n): GamesRadar
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!

87
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Mugen
Mugen
2 Jahre zuvor

Die armen Titanen, da wird jede Tür zu eng ^^….

Chiefryddmz
Chiefryddmz
2 Jahre zuvor

xDDD

ich hätte eher an einen „RL-SHOP“ gedacht, in dem es dann die bücher zu kaufen gibt ^^

aber tess aufm cover hätte auch was grin (y)

KumaFebo
KumaFebo
2 Jahre zuvor

wenn ich die rüstungen wieder sehe vom neuen addon krieg ich jetzt schon wieder brechreiz …………

wer designed bitte die rüstungen??

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Ein Schulterposter-Fetischist ????

JamMamela
JamMamela
2 Jahre zuvor

Gibts schon Infos wann D3 veröffentlicht wird?

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
2 Jahre zuvor

Offiziell: Nein.

JamMamela
JamMamela
2 Jahre zuvor

Was habt ihr denn für eine Meinung dazu? ihr liegt ja meistens richtig mit der Einschätzung

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
2 Jahre zuvor

Ich fürchte, sie bringen es September 2020 – vielleicht schon als Launch-Titel für die PS5.

Besser wäre es mit Destiny 2 weiterzumachen. Aber bin auch mal gespannt, wie es wird. Wird jetzt viel davon abhängen, wie Forsaken läuft.

JamMamela
JamMamela
2 Jahre zuvor

2020 ist eigentlich nicht mehr lange hin.
Wenn dann wieder ein hardreset kommt hat man da noch Bock Dinge zu sammeln?

Victus
Victus
2 Jahre zuvor

September 2019 dürfte da ziemlich nahe liegen smile

JamMamela
JamMamela
2 Jahre zuvor

Da ist nicht mehr viel Zeit der sammelleidenschaft nachzukommen :/

Marki Wolle
Marki Wolle
2 Jahre zuvor

Solange man als Solo Spieler wirklich mit Maximal 3 Leuten auch die Events etc. schaffen kann in der Patrouille und nicht das die wieder nur mit 9 Leuten machbar sind.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
2 Jahre zuvor

Welche Rolle Tess in dem Buch wohl hätte? ????

A Guest
A Guest
2 Jahre zuvor

Bitte einmal Awesome am Stiel, danke

PhantomPain74 MZR
PhantomPain74 MZR
2 Jahre zuvor

Amen. Das ist der ewige Kreislauf bei Destiny. Ist wohl unser Destiny (Schicksal)????????????????

BuckyVR6
BuckyVR6
2 Jahre zuvor

der war so schlecht das er wirklich schon wieder gut war grin

PhantomPain74 MZR
PhantomPain74 MZR
2 Jahre zuvor

????????????????

PhantomPain74 MZR
PhantomPain74 MZR
2 Jahre zuvor

????????????????????????
Sie sollten diese Fantasie im Spiel implementieren????????????

Ray Semilia
Ray Semilia
2 Jahre zuvor

Mal eben OT:

Hallo zusammen , da sich mein altes Team quasi aufgelöst hat – und es hier im Artikel ja auch um den kommenden Raid geht -suche ich eine Truppe auf der Xbox der ich mich anschließen kann smile Ich bin Gelegenheitsspieler und manchmal auch ne Woche nicht online, für wen das kein Problem ist, der darf sich gerne mal melden smile

zu mir:
– Würde mich selbst als mittelklassigen Spieler einstufen
– Leider noch keinen einzigen Raid-Lair gespielt sad
– PvP ist nicht mein Steckenpferd aber ich gebe mein
bestes sollten wir mal Tot9 spielen grin
ansonsten bin ich: kommunikativ, entspannt, Hip Hop Head, 25 Jahre alt, Destiny Fan seit Tag und Lore interessiert grin

Pazifist-AUT
Pazifist-AUT
2 Jahre zuvor

Schade das du auf der ix-Box spielst, wir nehmen gerne Gleichgesinnte in Raids etc. mit.
Falls sich jemand dennoch alleine fühlt, oder noch keinen Raid bis zum Endboss, aus welchen Gründen auch immer gespielt hat, ist immer bei uns willkommen.

Aktuell heute Abend ab 20.00 Uhr würden wir gerne für jemanden der noch keinen Raid gespielt hat einen Platz freihalten. PS4 Ingame Nick der selbe wie hier.

BuckyVR6
BuckyVR6
2 Jahre zuvor

Such mal nach dem Club Destiny 2 Mein MMO auf der Box da finden sich immer wieder iwelche gruppen zusammen smile und wir beissen nicht razz

Ray Semilia
Ray Semilia
2 Jahre zuvor

Sehr cool! Danke für den Tipp! smile

Andy Pütz
Andy Pütz
2 Jahre zuvor

Hey ho the new legacy kann immer neue ,kompetente ,lustige Spieler gebrauchen. Wenn du Interesse hast kannste mir ja mal schreiben. Gt is: fet sierra

LXVIII
LXVIII
2 Jahre zuvor

Mal hoffen dass sich das nicht so äußert, dass man irgendwo Sachen scannt und dann wieder Sammelquests zocken darf ..

PhantomPain74 MZR
PhantomPain74 MZR
2 Jahre zuvor

Das ist wieder so typisch Bungie PR.
Ich hoffe, inständig das diese Dlc endlich mal ein guter wird. Alles andere würde den Brand massiv schaden.

Marcel Brattig
Marcel Brattig
2 Jahre zuvor

Klingt gut

Torchwood2000
Torchwood2000
2 Jahre zuvor

Ach ja, wie immer das typische Bungie-Gesülze. Die können nicht mal einfach nur Fakten ankündigen und es gut sein lassen. Nein, es geht um das Hobby, die Geheimnisse und die einzigartige Spielerfahrung in der tollen,einzigartigen Welt von Bungie, die jeden glücklich macht, ob alleine oder zu sechst, ob Noob oder Hradcore-Nerd. …. Und im Hintergrund grasen rosa Einhörner, während Popcorn vom Himmel regnet und die Luft nach Vanille riecht! *würg*

PhantomPain74 MZR
PhantomPain74 MZR
2 Jahre zuvor

???????????????? nice one.

PBraun
PBraun
2 Jahre zuvor

Was viele dabei gar nicht wissen: Zuckerwatte ist Einhornkotze.
Und nach Vanille riecht es, weil die Einhörner .. ach, ist komplett ekelhaft …

Der Gary
Der Gary
2 Jahre zuvor

“ Und im Hintergrund grasen rosa Einhörner, während Popcorn vom Himmel regnet und die Luft nach Vanille riecht!“

Endboss samt Schauplatz des Kampfes wurden doch schon längst geleaked. https://uploads.disquscdn.c

marty
marty
2 Jahre zuvor

„Ein Schelm der Böses denkt“ – man könnte auch sagen: „Wir wollten keinen öffentlichen Bereich kreieren und zusätzlich noch ein Raid-Gebiet. Stattdessen haben wir ein Gebiet gebaut und verkaufen es als Experiment für alle Gruppen“ ;-))
Nein, im Ernst – ich freu mich drauf und bin schon gespannt auf September!

KingK
2 Jahre zuvor

Ich finde man sollte das beste gear dennoch nur im Raid und den Trials looten können. Bungie soll bloß nicht den Fehler begehen den Loot aus den Aktivitäten rund um das Raidgebiet gleichwertig zu gestalten…

PhantomPain74 MZR
PhantomPain74 MZR
2 Jahre zuvor

Wäre aber das nicht besser für Solospieler ?

KingK
2 Jahre zuvor

Ja, aber das sorgt dann wieder für eine ähnliche Situation wie zum release. Wozu in den Raid, wenn man auch mit den events etc auf das beste gear kommt?
Der Abstand muss ja nicht extrem, aber existent sein finde ich.

Max
Max
2 Jahre zuvor

Für die Solospieler sicherlich. Aber wenn wir mal ganz ehrlich sind ist Destiny eben kein Solospiel. Genauso wie es im echten Leben wenig Sinn macht alleine Fußball zu spielen.

Aber das will sich Bungie nicht eingestehen. Bungie versucht wieder alle glücklich zu machen. Das ist aber eben nicht möglich. Und deswegen sind im Moment nicht alle glücklich sondern alle unzufrieden.

Und ich sehe das wie KingK. Sobald es einfachere Wege gibt an HighEnd Loot zu kommen als den Raid wird der Weg auch genutzt. Das liegt einfach in der Natur der Gamer. Der Weg des geringsten Widerstands. Natürlich gibt es Ausnahmen. Aber das sind, wie gesagt, Ausnahmen.

PhantomPain74 MZR
PhantomPain74 MZR
2 Jahre zuvor

Ich finde ein gutes Spiel sollte für alle Spielertypen was anbieten.
Destiny’s Probleme sind so vielfältig, daß Solo oder Teamplayer Probleme zwar existieren , aber nicht die Grundsätzliche Probleme ausmachen.

Was Loot angeht, und hier sind wir schon bei einer der Hauptprobleme in dem Spiel, sollte es beides geben, finde ich. Loot für Solo und Teamplayer. Das würde das Spiel ausbalancieren.
Aber Und leider wissen wir, daß Bungie sich mit integrieren von Balance sehr schwer tut???????????????? und ist es ausbalacierter, rufen Manche nach ein ausbrechen aus Meta. Das Leben von Entwickler muss hart sein????????????????????

Max
Max
2 Jahre zuvor

Doch. Genau da liegen die Probleme. Destiny 2 macht genau aus dem Grund alles anders und auch schlechter als Destiny 1.

Casual und Solospieler standen bei der Entwicklung ganz klar im Vordergrund. Das hat Bungie selbst gesagt, dass zu viele Spieler nie einen Raid gesehen haben.

Deshalb wurde alles zugänglicher und flacher gestaltet. Einfachere Aktivitäten die weniger Zeitaufwand bedürfen und einen mit Loot zuschütten.

Und das mit dem Loot ist halt so eine Sache. Klar kann man beides anbieten. Aber dann wird beides auch meist nur Mittelmaß. Ich finde Bungie sollte sich einfach Mal entscheiden was sie wollen. Den momentan ist es weder Fisch noch Fleisch.

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

So oft wie Bungie betont das Destiny wieder ein Hobby werden soll, bekomme Ich langsam echt Angst -.-

Duke885
Duke885
2 Jahre zuvor

Wovor denn?
Dass die MMO-Elemente zunehmen und Sie damit das Hobby zu stark ausprägen oder dass Sie wieder viel Luft um nichts machen?

toby lang
toby lang
2 Jahre zuvor

Das sie Luft um nix machen. ????????

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Das sie viel Luft um nichts machen natürlich. Das andere wäre ja das beste was uns allen passieren kann ^^

Dus Tin
Dus Tin
2 Jahre zuvor

Ich würd’s ja immer noch toll finden,wenn es die Möglichkeit geben würde,den Raid (offiziell) auch zu 2./3./4. oder gar alleine spielen zu können.Mit dynamischen Schwierigkeitsgrad.Aber da Bungie ja eh wieder ihre Mario Sprungeinlagen etc einbauen wird,müssten sie wohl die Mechaniken jeweils ändern..xD

Hab(en) halt so gut wie nie nen 6er Team gefunden..Deswegen mein mimimi ^^

Felwinters Elite
Felwinters Elite
2 Jahre zuvor

Mimimi minimieren und Clan bzw Trupps suchen . Gibt genug Portale und Foren die ständig suchen . Sogar hier in der Gruppe ist nen Clan entstanden

barkx_
barkx_
2 Jahre zuvor

In der mMMO Ps4 Community ist nen Clan entstanden? Ja nice! Wie heißt er smile

Dat Tool
Dat Tool
2 Jahre zuvor

Hast du eigentlich schon genannt xD

barkx_
barkx_
2 Jahre zuvor

In der Community bin ich auch drin razz hatte es so verstanden dass sich aus dieser Community in D2 nochmal ein ingame Clan ergeben hätte

Felwinters Elite
Felwinters Elite
2 Jahre zuvor

Kann ich dir leider nicht beantworten . Habe es nur mal aus den Kommentaren herausgelesen das es einen gibt

Peter Gruber
Peter Gruber
2 Jahre zuvor

An dieser Stelle möchte ich hinzufügen, dass auch sonst Dynamik bzw. Abwechslung fehlt. Man findet immer exakt dieselben Gegner an derselben Stelle, das ist grauenvoll schlecht gemacht.

d1
d1
2 Jahre zuvor

lächerlich hoffenftlich wird das so nie kommen.. die raids macht doch genau das aus das man sich wirklich mal mit 6 leuten absprechen muss.. jo genau raid allein klasse.. oh man hey.. mit d2 hat man echt alles reingelassen..

Ray Semilia
Ray Semilia
2 Jahre zuvor

Genau lesen, es wird um den Raid herum einen Schauplatz geben, der sich auch allein erkunden lässt oder Aufgaben die mit kleineren Teams bestreitbar sind.
Von soloraid war da nicht die Rede. smile

BuckyVR6
BuckyVR6
2 Jahre zuvor

Nene er hat sich auf die aussage von Dustin bezogen

Ich zitiere : “ Ich würd’s ja immer noch toll finden,wenn es die Möglichkeit geben würde,den Raid (offiziell) auch zu 2./3./4. oder gar alleine spielen zu können.Mit dynamischen Schwierigkeitsgrad.Aber da Bungie ja eh wieder ihre Mario Sprungeinlagen etc einbauen wird,müssten sie wohl die Mechaniken jeweils ändern..xD „
Ich bin sogar dafür den Raid auf 16 oder vlt. sogar 20 Hüter zu erhöhen grin können wir aber mal inner Party drüber quatschen smile

Max
Max
2 Jahre zuvor

Das funktioniert aber nicht. Du hast in einem Shooter eben nicht die gleichen Möglichkeiten wie in einem klassischen MMORPG zB.

Bei einem Shooter steht die Action im Vordergrund und der Raid zeichnet sich nur dadurch aus dass spezielle Mechaniken ins Spiel kommen die eben Teamplay erfordern. Und diese Mechaniken lassen sich nicht auf 2 oder 3 Spieler anpassen.

Ezechiel2k9
Ezechiel2k9
2 Jahre zuvor

Aber dann kümmern sich weniger Leute um das Spiel und es wird nichts umgesetzt oder wir wollen das Spiel zum Buch. Dann versuchen Sie das umzusetzen und…wir drehen uns im Kreis.

Alzucard
2 Jahre zuvor

aber vermutlich würden sie mit büchern mehr geld verdienen ^^
oder weniger je nachdem

RaZZor 89
RaZZor 89
2 Jahre zuvor

Wenn ich oben die Rüstungen auf dem Bild sehe wird mir wieder schlecht grin

Dat Tool
Dat Tool
2 Jahre zuvor

Ich sag es schon die ganze Zeit. Der Titan wird über seine 70/80er Schulterpolster a la Mili Vanili nicht hinweg kommen.
Girl you know its true

BuckyVR6
BuckyVR6
2 Jahre zuvor

Hör jetzt auf damit ich hab das gestern noch ne halbe stunde im Schädel gehabt !

Dat Tool
Dat Tool
2 Jahre zuvor

Yes you know its true! ????

KingK
2 Jahre zuvor

Uh uh uh… I love you! :O

Dat Tool
Dat Tool
2 Jahre zuvor

Yeah ^^

Wrubbel
Wrubbel
2 Jahre zuvor

Bei den Schultern wirkt es aber richtig wie ne Kloschüssel.

PhantomPain74 MZR
PhantomPain74 MZR
2 Jahre zuvor

???????????????????? und ich hab dafür gegrindet. ????????????????
„Huuh , huuh, huuh. I love you“ ????????????????

Jens
Jens
2 Jahre zuvor

Kloschüssel- Design. Aber diesmal mit Spülung ????

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

„Mit dem kommenden Schauplatz The Dreaming City – die Träumende Stadt – wagt Bungie ein Experiment und versucht Bungie den Endgame-Spagat zwischen Gruppen und Solo-Spielern. „

Da ist wohl ein „Bungie“ zuviel.

—————
„Alles, was man in der neuen Location tut können wird,…“
—-
tun*

BuckyVR6
BuckyVR6
2 Jahre zuvor

Echt jetzt? xD

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Ja es sieht so aus, als ob ich hier klugscheißen möchte. Das ist aber wirklich nicht meine Absicht. Sind halt Flüchtigkeitsfehler die jedem passieren können und die lesen sich nicht so gut. Mich stört es ja nicht, aber wenn andere Leser die evtl. von einer Google Suche auf den Artikel stolpern, sollen die einen guten Eindruck von mein-mmo bekommen. Bin sicher Sven nimmt das nicht übel und korrigiert das gern smile

BuckyVR6
BuckyVR6
2 Jahre zuvor

So wird n Schuh draus smile
muss man aber vorher echt wissen smile

Peter Gruber
Peter Gruber
2 Jahre zuvor

Ansonsten sind die Artikel aber eh gut geschrieben. In den Kommentaren hingegen wimmelt es oft von Fehlern. Dass und das wird dermaßen oft falsch verwendet, dass ich selbst schon verunsichert bin, wann dass oder das zu schreiben ist:-)

Dat Tool
Dat Tool
2 Jahre zuvor

Deutsche Sprache halt. Ein Beispiel wenn du Dass das schreibst ist immer das erste Das mit Doppel S
Dass das so ausgehen wird, damit hat keiner gerechnet

Peter Gruber
Peter Gruber
2 Jahre zuvor

Ja und eigentlich wäre es überhaupt nicht schwer, kann z. Bsp. „dies“ oder „welches“ eingesetzt werden, kommt immer das. Dass dies so ausgehen wird…

Dat Tool
Dat Tool
2 Jahre zuvor

Stimmt!

Peter Gruber
Peter Gruber
2 Jahre zuvor

Den Leuten ist aber kein Vorwurf zu machen, sondern den Lehrerinnen und Lehrern. Mein Deutschlehrerin war ein Monster, ein Drachen, ein echter Alptraum. Aber wir haben gewisse Grundlagen solange geübt, dass wir sie auch verinnerlicht haben und das fehlt heute komplett.

Dat Tool
Dat Tool
2 Jahre zuvor

Ich glaube auch den Lehrern ist kaum ein Vorwurf zu machen… Als ich zur Schule gegangen bin hat sich einiges so schnell geändert! Die deutsche Sprache ist sehr verwirrend. Ich hätte das gerne wie in England

BuckyVR6
BuckyVR6
2 Jahre zuvor

Ich musste 5 mal die schule wechseln manche dinge hab ich gar nicht gehabt in Deutsch und Mathe grin

Dat Tool
Dat Tool
2 Jahre zuvor

Mathe ist auch so Ein Thema für sich. Ich liebe es, finde das im Unterricht oft spezifische Sachen dran kommen die man eher in der Lehre lernen könnte.

Peter Gruber
Peter Gruber
2 Jahre zuvor

Du hast insofern Recht, weil die Lehrerinnen und Lehrer, die Leistung einfordern wollen, immer weniger Rückhalt seitens der Schulleitung und sonstiger Vorgesetzter bekommen. Gleichzeitig wird aber auch gerade diese Tatsache zu gern als Vorwand für den eigenen schwachen Unterricht verwendet. Ich kann insofern mitreden, da ich selbst Lehrer war.

KingK
2 Jahre zuvor

Du hättest „das“ und „dass“ noch in Anführungszeichen setzen sollen razz

Peter Gruber
Peter Gruber
2 Jahre zuvor

Stimmt, wäre korrekter gewesen.

Koronus
Koronus
2 Jahre zuvor

Klingt gut. Spiele es allerdings erst seit Destiny 2 auf PC.

BuckyVR6
BuckyVR6
2 Jahre zuvor

Für mich hört sich das mit dem Raid und dem druchsickern eigentlich nach einem Handelsüblichen MMO an da wo ein Raid ist sind meist auch härtere Gegner im Umfeld um den Raid, ich bin wirklich gespannt wie es wird und wie sie den Spagat nun endgültig geschafft haben das alles im PVE einzubinden, auch auf Gambit hab ich lust da es mich iwie an TD erinnert ( fragt mich nicht wieso), der Bogen lässt mich eigentlich ein wenig kalt, die Verhöhntenen interessieren mich da schon mehr smile

Bert
Bert
2 Jahre zuvor

wieso erinnert dich das an TD ? smile

BuckyVR6
BuckyVR6
2 Jahre zuvor

ich wusste das die frage kommt xD
In der Version die ich gespielt hab konnte man dem Gegner zusätzliche wellen zu schieben grin

Tim Seidel
Tim Seidel
2 Jahre zuvor

Klingt nach Grabschiff 2.0

angryfication
angryfication
2 Jahre zuvor

oder Grabschiff 0.5 ????

lukeslater
lukeslater
2 Jahre zuvor

Die können noch so viel anteasern, seit D2 wäre ich für abwarten und gucken wie es wird. Den Vertrauensvorschuss haben sie gründlich verzockt.

Guest
Guest
2 Jahre zuvor

Bei mir das Selbe. Kann natürlich sein, dass sich das schlagartig ändert, wenn ich keine Alternativen zum zocken finde, aber gegenwärtig lässt mich dieses Forsaken auch kalt, erst recht nachdem ich den neuen „PVP“ Modus gesehen habe und ich auch weiß, dass Cayde, den ich nicht sonderlich mag, eine zentrale Rolle spielen wird.

Toh-Tah
Toh-Tah
2 Jahre zuvor

Ja mei, is halt wie damals auf’m Grabschiff… also, wo ist die Neuerung? https://media.giphy.com/med

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.