Destiny 2: Update 1.23 ist jetzt live – Patch Notes für PS4, Xbox One, PC

Seit Kurzem kann das Update 2.0.0 für Destiny 2 heruntergeladen und installiert werden. Auf der PS4 trägt es die Versionsnummer 1.23. Nun gab Bungie die Patch-Notes für PS4, Xbox One und PC bekannt.

Das Update 2.0.0 für Destiny 2 ist live. Der Forsaken-Preload ist auf der PS4 knapp 35,5 GB (PC knapp 36GB, Xbox knapp 34GB) groß und muss heruntergeladen und installiert werden, damit Ihr wieder Destiny 2 spielen könnt, sobald die Server nach der Wartung wieder online sind.

Alle Infos zum aktuellen Update für Destiny 2 findet Ihr hier: Update 2.0.0 kommt heute – Alles was Ihr dazu wissen müsst

Destiny 2: Bungie startet seltsames Lore-Event mit einem Text von Cayde
destiny-2-hüter

Soeben veröffentlichte Bungie auch die entsprechenden offiziellen Patch-Notes zum Update 2.0.0

Die vollständigen Patch-Notes für Update 1.23 / 2.0.0

Service-Ankündigungen:

  • Destiny 2-Update 2.0 bringt, als Vorbereitung auf Forsaken, viele Änderungen zu Destiny 2. Einige Funktionen sind bis zum 4. September nicht vollständig nutzbar.
  • Dies ist die letzte Woche von Saison 3. Saison 4, „Saison des Gesetzlosen“, beginnt am 4. September.

Spielercharakter

Allgemein
  • Fokus-Ansicht aktualisiert in Vorbereitung auf Forsaken

Waffen und Rüstung

Exotische Rüstung 

 
Jäger
  • Orpheus-Rigg
    • Gewährt keine Super-Energie mehr für Leere-Explosion (Blüte) und geteilten Schaden
    • Erhöhter Super-Basiswert, der von Bindungen kommt, um ein gleichmäßigeres (und nicht mehr exponentielles) Erlebnis zu schaffen
    • Erhaltene Super-Energie erhöht sich, wenn stärkere Feinde gebunden werden
    • Gewährt in Verbindung mit dem Möbius-Köcher zusätzliche Bindungsschüsse
      • Gewährt keine Fähigkeiten-Energie, wenn Ziele gebunden werden
  • Himmlischer Nachtfalke
    • 33 % der Super-Energie wird zurückgewonnen, wenn das Ziel durch den Schuss eliminiert wird
  • Lindwurm-Krone
    • Startet nicht mehr die Regeneration von Gesundheit und Schilden
    • Gewährt stattdessen erhöhte Gesundheit und Schild am Anfang des Ausweichens statt am Ende
  • Schwachkopf-Radar
    • Verbesserte Radar-Auflösung beim Ducken
  • Glückshose
    • Verlängerte Nutzungsdauer des Illegal verbesserten Holsters
  • Shinobus Gelöbnis
    • Sprunggranate gibt einen Anteil der Energie zurück, wenn ein Feind getroffen wird

Warlock

  • Der Hirsch
    • Durch Tod erzeugtes Rift hat jetzt die Standard-Riftdauer
  • Auge einer anderen Welt
    • Fähigkeits-Aufladebonus erhöht
  • Nezareks Sünde
    • Erhöhte Wirkungsdauer der Abyssal-Extraktoren
    • Schnelle Kills erhöhen die Dauer um bis zu 20 Sekunden
  • Schädel des schrecklichen Ahamkara
    • Mehr Super-Energie gewährt durch Nova-Bomben-Kills
    • Das Eliminieren hochrangigerer Feinde gewährt jetzt mehr Super-Energie
  • Transversive Schritte
    • Verbesserter Mobilität
    • Nach kurzem Sprint wird die aktuell ausgerüstete Waffe automatisch nachgeladen
  • Winterlist
    • Schaden und Dauer pro Stapel wurden angepasst, um gleichmäßiger zu sein

Titan

  • Typ 44 Im Abseits
    • Durch Sprinten gewährtes Überschild erscheint schneller
  • Heiligfeuerherz
    • Basis-Abklingzeit-Reduzierung bei ungeladener Super zusätzlich zur Abklingzeit-Reduktion bei geladener Super
  • Helm des 14. Heiligen
    • Gewährt Verbündeten für kurze Zeit einen Überschild, wenn sie durch den Schutz der Dämmerung gehen
  • Maske des Stillen
    • Erhöhter Energieerhalt durch erlittenen Schaden
    • Wenn man schwer verletzt ist, gewähren Kills Gesundheit
  • Signa von Alpha Lupi
    • Heilungs-Impuls ist effektiver
  • Friedenswächter
    • Erhöhtes Bewegungstempo beim Einsatz einer Maschinenpistole
  • Wurmgott-Berührung
    • Schaden und Dauer pro Stapel wurden angepasst, um gleichmäßiger zu sein

Waffen

 
Entwickler-Einblick: Mit Forsaken haben wir ein paar große Änderungen an den Systemen vorgenommen – man hat jetzt die Freiheit, mächtige Waffen entweder in den Kinetik- oder den Energie-Slot zu packen. Diese fundamentale Veränderung machte es erforderlich, dem Schadens-Output der Spieler im PvE und PvP einen neuen Look zu verleihen.
 
  • Primärmunitionswaffen und Spezialmunitionswaffen können sowohl im Kinetik- als auch im Energie-Slot existieren.
  • Waffen, die Schwere Munition nutzen, können nur im Power-Slot liegen.
  • Munitionstyp und Schadenstyp sind jetzt festgelegte Attribute einer bestimmten Waffe.
  • Munitions-Verteilungsmodelle wurden komplett aktualisiert, um die Änderungen an den Waffenslots zu unterstützen.
  • Energiewaffen erzeugen keinen Bonusschaden bei aktiven Gegner-Supers
Munitionswirtschaft
  • Primärmunition-Waffen
    • Handfeuerwaffen
    • Scout-Gewehre
    • Automatikgewehre
    • Pistolen
    • Maschinenpistolen
  • Spezialmunition-Waffen
    • Fusionsgewehre
    • Schrotflinten, Scharfschützengewehre
    • Spurgewehre
    • Ein-Schuss-Granatenwerfer
  • „Schwere Munition“-Waffen
    • Trommel-Granatenwerfer
    • Raketenwerfer
    • Linear-Fusionsgewehre
    • Schwerter
Die folgenden Waffen aus Jahr 1 sind jetzt im Kinetik-Slot
  • Baligant
  • Zuflucht des Hirten
  • Hawthornes feldgeschmiedete Schrotflinte
  • Alleiniger Gott
  • Perfektes Paradoxon
  • Der kühle Schakal
  • Siliziumneurom
Die folgenden Waffen aus Jahr 1 sind jetzt auf Solar-Schaden festgelegt
  • IKELOS_SSG_v1.0.1
  • IKELOS_SF_V1.0.1
 Die folgenden Exotischen Waffen haben ihren Slot nicht geändert und benutzen weiterhin Schwere Munition
  • Traktorkanone
  • Legende von Acrius
  • D.A.R.C.I.
  • Wispern des Wurms
Entwickler-Einblick: Der Feinschliff an Destiny-Waffen und -Fähigkeiten ist untrennbar mit den Systemen verbunden, die die Grundlage für alles bilden. Letztendlich ist es unser Ziel, weiterhin ein herausforderndes Gameplay zu bieten, auch wenn der verursachte Schaden allgemein durch die neueingeführten Systeme erhöht wurde. Um die größere Nutzungsbandbreite von Schrotflinten, Scharfschützengewehren und Fusionsgewehren auszugleichen, wurden die folgenden Veränderungen für alle Waffen im Spiel eingeführt.
 
Primärmunition-Waffen
  • Erhöhter verursachter Präzisionsschaden für Primärmunition-Waffen
  • Erhöhte Präzision in der Luft
  • Verringerter Körpertreffer-Schaden im PvE
    • Der Automatikgewehr-Schaden, der benötigt wird, um Feinde zum Taumeln zu bringen, wurde verringert, um den reduzierten Körperschaden zu kompensieren
Spezialmunition-Waffen
  • Verringerter verursachter Schaden für Spezialmunition-Waffen
    • Erhöhter Spurgewehr-Schaden
    • Spurgewehre lösen besiegte Feinde jetzt auf
„Schwere Munition“-Waffen
  • Granatenwerfer:
    • Erhöhter Schaden und Explosionsradius
  • Linear-Fusionsgewehr
    • Erhöhter Schaden
    • Verringerte Lade- und Schusszeit
    • Reduzierte Zielhilfe
  • Schwerter
    • Erhöhte Munitionsmenge
    • Erhöhte Schadensmilderung beim Schützen
Exotics
  • Schläfer-Simulant
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Aufladezeit nicht richtig auf der Waffe angezeigt wurde
    • Magazingröße wurde vergrößert
    • Basisschaden wurde reduziert
  • Borealis
    • Bonus-Schaden nach Durchbrechen eines Schildes wurde für Präzisionstreffer erhöht
    • Es gibt weiterhin Bonus-Schaden für Körpertreffer
  • Prometheus-Linse
    • Erzeugt bei einem Kill keine Spezialmunition mehr
  • Traktorkanone
    • Der Schwächungseffekt von Repulsorkraft erhöht jetzt auch Nicht-Leere-Schaden um 33 %, lässt sich jedoch nicht mehr mit anderen Schwächungseffekten stapeln. (Schattenschuss, Hammerschlag, etc.)
Perks
  • Explosivladung
    • Verursachter Bonus-Schaden wurde verringert
  • Ambitionierter Assassine
    • Zeit zwischen Kills zum Verdienen von Bonus-Munition wurde erhöht
  • Allerhöchste Eisenbahn
    • Die Dauer, die die Waffe weggesteckt sein muss, um den Perk verfügbar zu machen, wurde verringert
  • Atemkontrolle
    • Dauer zum Aktivieren des Perks wurde verringert
    • Reduzierter Präzisionsbonus
    • Perk wird jetzt nach dem Schießen zurückgesetzt
  • Durchschlagende Reserven
    • Schadensbonus wird zu einem früheren Magazinstand hinzugefügt
  • Grabräuber
    • Lädt jetzt das gesamte Magazin nach
    • Primärmunition wird dem Magazin direkt hinzugefügt
    • Schwere und Spezialmunition werden von den Reserven ins Magazin übertragen
  • Auf alles gefasst
    • Erhöhte Inventar-Reserven
    • Erhöhtes Tempo beim Halftern, Bereitmachen und Nachladen, wenn man geduckt ist
  • Selbstlader-Halter
    • Dauer zum Aktivieren des Perks, wenn die Waffe gehalftert ist, wurde verringert
  • Erster Schuss
    • Erweiterte Schadensabfall-Reichweite (die Waffe macht auf längere Distanz mehr Schaden)
  • Dreifach
    • Fügt dem Magazin direkt Munition zu; zieht nicht länger aus den Reserven
Mods
  • Ab 2.0.0.1 (04.09.2018), können Mods aus Jahr 1 nicht mehr auf Waffen oder Ausrüstung angewendet werden. Ab nächster Woche kann man keine Mods in Jahr 1-Ausrüstung einfügen oder den Elementarschadenstyp ändern.
Verschiedenes
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Raketenwerfer-Stabilitäts-Stat nicht wie vorgesehen funktionierte
  • Es wurde ein Problem behoben, wodurch der Einschlaggehäuse-Perk bei Granatenwerfern nicht funktionierte
  • Shader können jetzt auf Schwerter angewendet werden

Fähigkeiten

 
Allgemein
 
  • Das visuelle Layout in den Fokus-Pfaden wurde geändert
  • Der Basisschaden von Hüter-Nahkampfangriffen wurde erhöht
  • Zwei Treffer besiegen jetzt einen gegnerischen Hüter im PvP
  • Der Basisschaden von Seismischer Schlag, Hammerschlag und Schildexplosion wurde erhöht
  • Die Schadensresistenzwerte der aktiven Super wurden angepasst
    • Dem Statuseffekt für „Heilendes Rift“, „Stärkendes Rift“ und „Schusswechsel-Barrikade“ wurde ein Timer hinzugefügt, um deren Einsatzdauer besser zu kommunizieren
Granaten
  • Axion-Blitz
    • Basisschaden wurde erhöht
    • Die Dauer, bis die Verfolgungsstärke schwächer wird, wurde erhöht
  • Blendgranate
    • Basisschaden wurde erhöht
  • Brandsatz-Granate
    • Basisschaden wurde erhöht
  • Sturmgranate
    • Basisschaden wurde erhöht
  • Streugranate
    • Die Reichweite und Schadensabfall-Reichweite der Explosionen wurde erneut angepasst, um verlässlicheren Schaden zu verursachen
  • Magnet-, Fusions- und Fluxgranate
    •  
    • Basisschaden wurde erhöht
    • Der Schaden ist jetzt bei der Explosion der Granate gleich, egal ob diese am Ziel haftet oder das Ziel auf sie tritt
    • Magnetgranaten explodieren nur ein zweites Mal, wenn sie an einem Ziel haften
    • Die zweite Explosion geschieht nicht mehr nur an der Granate selbst, sondern erwischt jedes einzelne Ziel, das von der ursprünglichen Detonation getroffen wurde
  • Sprunggranate
    • Erhöhter Einschlagschaden für jeden Sprungdronen-Einschlag für erhöhten potentiellen Gesamtschaden
  • Leerewall-Granate
    • Erhöhter Schaden der ersten Leerewall-Welle
Jäger
  • Allgemein
    • Scharfschützen-Ausweichen wird jetzt als Nachladen gewertet; es kann mit Kill Clip, Rattenkönig etc. interagieren
  • Revolverheld
    • Der „Übung macht den Meister“-Perk gewährt jetzt Super-Energie für Wurfmesser-Kills
    • Die Dauer aller Versionen der Goldenen Kanone wurde verlängert
  • Nachtpirscher
    • Sobald diese aktiviert ist, findet die Schattenschuss-Bindung feindliche Ziele innerhalb des Suchradius zuverlässiger
Titan
  • Allgemein
    • Bei der Schusswechsel-Barrikade müssen sich Spieler nicht mehr ducken, um nachzuladen – sie speist das Magazin jetzt über Zeit mit Munition
  • Stürmer
    • Ist „Endgeschwindigkeit“ aktiviert, hinterlässt der erste „Chaosfäuste“-Schlag keinen bleibenden Schadensbereich mehr
    • Die Gesundheitsgrenze für das Auslösen von Knockout wurde heruntergesetzt, sodass es früher ausgelöst wird und mit den PvP-Sterblichkeitsänderungen mithalten kann
    • Die Ausfallschritt-Reichweite des Chaosfäuste-Nahkampfangriffs wurde erweitert
  • Sonnenbezwinger
    • Sol Invictus wird jetzt bei Brenn-Kills ausgelöst
  • Sentinel
    • Schutz der Dämmerung wurde stark verbessert
    • Die Gesundheitsmenge, die vom „Schutz der Dämmerung“-Überschild erhalten wird, wurde erhöht
    • Sentinel-Schild-Super
      • Erhöhte Schildwurf-Projektilgeschwindigkeit
      • Der durch Schildwurf verursachte Schaden nimmt nicht mehr ab, wenn es von Zielen abprallt
      • Schnellere Angriffsanimationen für Nahkampfangriffe am Boden
      • Erhöhter Sentinel-Super-Schaden in PvE
Warlock
  • Allgemein
    • Erhöhte Effektivität von „Heilendes Rift“
    • Stärkendes Rift erhöht jetzt den Präzisionsschaden (bisher entsprach der maximale Bonusschaden dem Präzisionsschaden der Waffe im PvP)
  • Sturmbeschwörer
    • Erhöhter PvP-Schaden für Sturmtrance
    • Erhöhte Projektilgeschwindigkeit für Arkus-Seele
  • Dämmerklinge
    • Erhöhte Projektilgeschwindigkeit und Basis-Zielverfolgungsstärke für die Dämmerklinge
  • Leere-Läufer
    • Die Dauer, für die das Radar und das HUD durch „Kurz-Teleport“ deaktiviert werden, wurde stark verringert
    • Chaos-Beschleuniger einzusetzen, kostet keine Super-Energie mehr
    • Erhöhter Schadensbonus, der von „Chaos-Beschleuniger“ für jede Leere-Läufer-Granate gewährt wird

PvE

Tägliche Story-Playliste (Heroisch)
  • Meditationen aus Jahr 1 wurden deaktiviert und durch eine Heroische Story-Playliste ersetzt
  • Diese teilen sich Modifikatoren mit Heroischen Abenteuern und Strikes
  • Forsaken-Kampagnen-Missionen werden auf 500 Power gefeatured, während Kampagnen-Missionen aus Jahr 1 auf Powerlevel 200 gesetzt werden
Zielorte
  • Gesuchte Entflohene aus dem Gefängnis der Alten sind jetzt in der Open World unterwegs
    • Bis zum 4. September 2018 werden sie keine Prämien droppen
  • Die Schwierigkeit von Verlorenen Sektoren wurde erhöht
    • Beispiel: Verlorene ETZ-Sektoren liegen jetzt bei 240 Power
Abenteuer
  • Erneut spielbare Abenteuer wurden von Zielort-Händlern entfernt
  • Heroische Abenteuer wurden allen Zielorten hinzugefügt
  • Auf Zielorten, die vor Forsaken keine Heroischen Abenteuer hatten, gibt es diese jetzt während der jeweiligen Flashpoint-Wochen
  • Ein zufälliges Heroisches Abenteuer wird jeden Tag verfügbar sein
  • Heroisches Abenteuer auf Mars und Merkur bleiben unverändert
  • Heroische Abenteuer teilen sich ähnliche Modifikatoren mit täglichen Heroischen und Strikes
Strikes
  • Vorhut-Strikes
    • Heroische Strike-Playlisten wurden für alle Spieler deaktiviert und mit einer inhaltsspezifischen Playliste ersetzt:
      • Legacy
        • Matches aus der Strikes-Playlist entsprechen der Legacy-Playlist, die gerade in Jahr 1 spielbar ist
        • Empfohlene Power ist 200
        • Wird Modifikatoren haben
      • Forsaken
        • Strike-Playlist hat 3 Schwierigkeitsstufen
          • Empfohlene Power: 300 (nicht verfügbar, wenn das Spielerlevel 40 Power höher ist)
          • Empfohlene Power: 400 (nicht verfügbar, wenn das Spielerlevel 40 Power höher ist)
          • Empfohlene Power: 500 (immer verfügbar)
        • Wird Modifikatoren haben
  • Dämmerung
    • Prestige-Schwierigkeit wurde in den Ruhestand geschickt
    • Erhöhte Basis-Schwierigkeit für Dämmerungs-Aktivitäten
    • Spieler können jede Woche einen von drei Dämmerung-Strikes wählen
    • Spieler können nur die Strikes spielen, für die sie auch die entsprechenden Erweiterungen besitzen
    • Legacy-Spieler können zwar immer noch Modifikatoren per Herausforderungskarte aktivieren, aber in der 270 Power-Dämmerung wird Scoring deaktiviert
Raids
 
Entwickler-Einblick: Bei diesen Änderungen war es unser Ziel, den Spielern eine Möglichkeit für Heroische Momente zu bieten, in denen sie am Ende eines Boss-Zusammentreffens einen Einsatztrupp zum Sieg führen können. Spieler sollten ihre Trupp-Kameraden natürlich immer noch so schnell wie möglich wiederbeleben, jedoch gibt es hier jetzt wieder die Chance, dass ein Spieler den Boss legen kann, während bei allen anderen das Licht ausgeknipst ist.
 
Wiederbelebungs-Mechaniken:
  • Ein Einsatztrupp hat in einem Raid-Boss-Kampf insgesamt 2 Minuten und 30 Sekunden Zeit, gefallene Truppmitglieder wiederzubeleben
    • Diese Zeit wird nur zurückgesetzt, wenn ein Einsatztrupp komplett eliminiert wird
  • Wenn ein Spieler innerhalb der verbleibenden Zeit nicht wiederbelebt wird, wird der gesamte Einsatztrupp unter dem Titel „Geteiltes Leid“ ausgelöscht
  • Jeder Spieler hat ein Token, mit dem ein Spieler wiederbelebt werden kann
  • Wenn mehrere Spieler gleichzeitig eliminiert wurden, läuft der Timer nicht schneller ab
Allgemein
  • Entflohene aus dem Gefängnis der Alten tauchen jetzt in Strikes, Verlorenen Sektoren und Öffentlichen Bereichen auf

Schmelztiegel

Allgemein
  • Neues Munitionsmodell für Karten, um den Waffen-Slots zu entsprechen

Gegenstände und Wirtschaft

Allgemein
  • Sammlungen (Abzeichen und Exotische), die sich im Tresor befinden, sind in der Woche vom 28. August bis zum 4. September nicht verfügbar, kehren aber mit 2.0.0.1 im neuen Sammlungen-Tab zurück
  • Exotische droppen jetzt immer mindestens mit dem Powerlevel des Hüters
  • Herausforderungen aus Jahr 1 gewähren keine Zielortmaterialien oder -Token mehr
  • Zielortmaterialien können durch Beutezüge erlangt werden, die es bei den jeweiligen Zielort-Händlern gibt
  • Alles, wofür man vorher Zielort-Token oder seltenes Material bekam, gewährt jetzt normales Zielortmaterial
  • Zielort-Token und seltene Zielortmaterialien gibt es nicht mehr als Prämien, können aber gegen Ruf eingetauscht werden, falls sich davon noch welche im Inventar befinden
Xûr
  • Sein Wille gehört nicht ihm selbst
    • Zeigt kein Händler-Symbol mehr auf Zielort-Karten
    • Nicht länger an Flashpoints gebunden
  • Er hat einen bestimmten Zweck, kann diesen aber nicht erklären – vergib ihm
    • Schicksal-Engramme gewähren nur Exotische aus der Zeit vor Forsaken
Der Turm
  • Tresorplatz wurde auf 500 Slots vergrößert
  • Spieler können in Meister Rahools Händleransicht jetzt Shader in Fünferstapeln zerlegen
Cayde-6
  • Cayde-6 hat den Turm verlassen, um Unruhen im Riff auf den Grund zu gehen
  • Schatzkarten und Scoutberichte wurden entfernt

Technisches

Lokalisierung
  • Koreanische Sprache wurde Konsolen hinzugefügt
Benutzeroberfläche
  • Titelbildschirm wurde aktualisiert, um der Forsaken-Veröffentlichung zu entsprechen
Navigator
Die Navigator-Anzeige wurde geupdated, um Herausforderungen, Meilensteine, Flashpoint und Quests auf andere Weise anzuzeigen:
  • Herausforderungen
    • Das Herausforderungssystem aus Jahr 1 wurde entfernt und in Beutezüge umgewandelt, welche durch die jeweiligen Zielort-Aktivitätshändler ab dem 4. September verfügbar sind
    • Beutezüge werden im Aufträge-Bereich der Inventar-Ansicht angezeigt
    • In Jahr 2 (Forsaken) bezieht sich das Wort „Herausforderungen“ auf die Boni, die täglich oder wöchentlich Prämien bieten
    • Diese findet man im Navigator über neue Symbole auf einer Playliste oder einem Zielort, wenn sie verfügbar sind
  • Meilensteine
    • Die Meilenstein-Anzeige zeigt jetzt nur noch bestimmte Quests und Quest-Schritte
      • Einmalig abschließbare Aufgaben (wie Kampagnen-Missionen, Fokus-Missionen und Strike-Einführungen) bleiben als Meilensteine erhalten
      • Spieler, die keine aktiven Meilensteine haben, sehen den Meilenstein-Reiter nicht
    • Viele Meilensteine aus Jahr 1 wurden in Herausforderungen umgewandelt
      • Diese Herausforderungen liefern weiterhin mächtige Prämien
  • Wöchentliche und Tägliche Meilensteine
    • Vorherige Wöchentliche und Tägliche Meilensteine, wie Strike-Abschlüsse und Schmelztiegel, erscheinen jetzt als Wöchentliche oder Tägliche Herausforderungen in ihrer jeweiligen Playlist
  • Flashpoints
    • Der Flashpoint-Meilenstein erscheint jetzt als Herausforderung, die beim jeweiligen Zielort-Händler sichtbar ist
      • Flashpoint-Fortschritt wurde erweitert und beinhaltet jetzt Verlorene Sektoren und Heroische Abenteuer
  • Exotische Quests
    • Exotische Quests werden jetzt im Aufträge-Bereich des Inventars angezeigt
    • Sie können erneut beim jeweiligen Quest-Händler abgeholt werden, wenn sie abgebrochen wurden
    • Exotische Quests zeigen jetzt die richtige Farbe für Exotische in der UI
    • Symbole für Exotische Quests werden jetzt richtigerweise mit Exotischer Seltenheit angezeigt
  • Welt-Quests
    • Welt-Quests werden jetzt im Aufträge-Bereich des Inventars angezeigt
  • Der Navigator hat ein neues Design und Layout erhalten, um die Zielorte für Jahr 2 besser zu repräsentieren
    • Vorbestellen kann man beim Riff-Zielort
    • Der Leviathan-Raid und die Raid-Trakte wurden zu Nessus verschoben
Charakter-Anzeige
  • Waffen-Slots
    • Waffen-Tooltips zeigen jetzt die Munitionstypen an
      • Weißes Munitionssymbol: „Primär“
      • Grünes Munitionssymbol: „Spezial“
      • Lilafarbenes Munitionssymbol: „Schwere“
    • Das HUD zeigt eine Farbe basierend auf den jeweiligen Munitionstypen neben jeder Waffe in der Waffenansicht
  • Fokus-Ansicht
    • Der Pfadname wird jetzt unter dem Charakter-Bild angezeigt
  • Sammlungen
    • Sammlungen sind bis zum 4. September nicht verfügbar
  • Triumphe
    • Triumphe sind bis zum 4. September nicht verfügbar
  • Ausrüstungs-Tooltips
    • Perks werden bei den Tooltips für Geist-Hüllen, Waffen und Rüstung nur mit Namen angezeigt
    • Exotische Perks zeigen eine kurze Beschreibung
Destiny 2: Hier ist der Launch-Trailer zu Forsaken – Euer Hüter spricht!
Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
25
Gefällt mir!

211
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Sven Zimmer
Sven Zimmer
1 Jahr zuvor

Sturmbeschwörer

Erhöhter PvP-Schaden für Sturmtrance

Ich dachste der PvE Schaden sollte erhöht werden???

Spawnferkel
Spawnferkel
1 Jahr zuvor

kann mir mal jemand verraten wie das massen(5er stack) löschen bei den shadern funzt? ich kann nach wie vor nur einzeln löschen

Spawnferkel
Spawnferkel
1 Jahr zuvor

ah gefunden, passt, sorry für frage xD

David Knebel
David Knebel
1 Jahr zuvor

Ach der 04.09.2018 war gar kein Blenddatum, auf das alle inklusive mein MMO schon seit wochen reinfallen und Bungie wollte uns gar nicht am 28.08. überraschen? <(*O*)>.

Artikel lesen kann ich tatsächlich und ich rede ja auch vom 04.09. nicht von gestern. Allen voran da ich frühstens Donnerstag dazu komme in Destiny reinzuschauen.

barkx_
barkx_
1 Jahr zuvor

Ich fand beide DLCs gut! Auch wenn sie zu kurz waren. Mit D1 hab ich knapp 2500 Stunden verbracht. Wenn man dann dagegen den Warenwert sieht, haben sich die Kaufpreise der DLCs definitiv rentiert. Bei D2 sieht es etwas anders aus. Egal, wie bereits geschrieben. Wird nur Forsaken gekauft.

Außerdem, warst nicht du es der auch oft gehatet hat und dann irgendwo direkt schrieb, dass er als erster vorbestellt hat? grin

Anton Huber
Anton Huber
1 Jahr zuvor

Ja leider. Definitiv im PVP unbrauchbar. Find ich schade.

TukTukTeam[OGC]
TukTukTeam[OGC]
1 Jahr zuvor

Naja so ganz verstehe ich das System aber nicht. Gestern mit Sniper Shepard im Primär und Pumpe Somerled in Energie Slot gespielt. Beide brauchen anscheinend Spezialmunni und du startest mit nur 2 Schuss 2 pro Waffe. So richtig Sinn ergibt das nicht wirklich. Besonders dann wenn du komplett leer bist und Spezial aufhebst wird die ausgerüstete Waffe geladen. Gut hab nur 1 Match gestern gemacht. Mal gucken was heute so geht…

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

@meinmmo Ändert ihr den Titel noch von 1.23 auf 2.0.0.0? grin

David Knebel
David Knebel
1 Jahr zuvor

Tja fehlt ja nur noch das wichtigste…. Content! Dazu schweigt Bungie ja schon ganz lange und präsentiert stolz die ganze Kosmetik am Interface und Waffensystem. Ich hoffe das wird nicht nur eine sehr teure Systemumstellung sondern auch ein Update das mit viel Content daher kommt und nicht nur dämlicher, nerviger, eintöniger und unnötiger Grind wie bei der Sonnenwende Rüstung.

Phillip
Phillip
1 Jahr zuvor

36 GB…. Das heißt 24h insgesamt nicht zocken. Downloade dann während ich auf Arbeit bin… ^^

H3LL81
H3LL81
1 Jahr zuvor

Moinsen.
Ich verstehe das mit den Shadern noch nicht so ganz.
Wandern meine jetzigen Shader in die Sammlung und ich kann diese gemessen an ihrer jetzigen Anzahl kostenlos aus der Sammlung ziehen?
Oder existieren die Sammlung und mein Shaderinventar parallel?

barkx_
barkx_
1 Jahr zuvor

Die Kommentare machen mich echt heiß aufs zocken! Mein Download wird wahrscheinlich pünktlich zum Feierabend heute fertig sein.

Ich wollte eigentlich nur Forsaken kaufen, aus Frust von D2Y1. Jetzt sieht das bisschen vom Annual Pass was man gesehen hat, schon gut aus. Besonders Black Armory. Penumbra ist wahrscheinlich Leviathan Reskin so wie es für mich aussieht?

Natürlich wollen Sie einem mit dem Annual Pass noch Geld aus der Hose ziehen, die Frage ist: Lässt man sich darauf ein? Die Änderungen lesen sich gut, heute Abend wird Probe gezockt und Destiny 2 trotz allen Hates wahrscheinlich trotzdem durchgehend bis D3 (mit Pausen) gezockt. Da würde der Annual Pass sich ja eigentlich schon lohnen, ich bin nur nicht mehr gewillt Bungie für etwas Geld zu geben, von dem ich nichts weiß. Das Vertrauen ist verspielt ! Günstiger kommt man aber wahrscheinlich eh nicht dran. Werde jetzt am Wochenende vorbestellen.

Wer hat sich den Annual Pass noch gekauft? Und jetzt kommt mir bloß nicht mit dieser sch*** Edition in der man für Geistskin, Emblem und Schiff 10€ zahlt. Da passt die Relation keinesfalls!

Danke schonmal für eure Meinungen smile

Wir sehen uns online – D1Y1 Guardian out!

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Ist zwar deine Privatsache, aber warum Vorbestellen wenn das Vertrauen weg ist? Warum wartest du nicht einfach bis es releast wird?

barkx_
barkx_
1 Jahr zuvor

Das was man jetzt in Stücken von Forsaken gezeigt hat, reicht mir dass ich es kaufen werde. Alleine wg dem bisschen was man vom Raid sieht. Von dem anderen Kram aus dem Pass sieht man ja kaum was. Egal. Werde nur Forsaken holen.

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Von mir bekommt Bungie nur noch Bares gegen Ware:-)

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Guten Morgäääähn! Vieles liest sich gut, einiges ist fraglich. Warum wurden die Orpheus generft? Und die Sleeper? Und die Prometheus-Linse? Sollte von Nerfs nicht zukünftig abgesehen werden? Naja, muss mir bei Gelegenheit alles nochmal in Ruhe durchlesen. Und natürlich ingame testen.

ItzOlii
ItzOlii
1 Jahr zuvor

„Verringerter verursachter Schaden für Spezialmunition-Waffen“

Verstehe ich das richtig, dass nun u.a die sniper grundsätzlich weniger Schaden verursacht? Sprich meine Maxime allenfalls die Gegner nicht mehr oneshot aus der Super holt (bei Headshot)?. Wobei der Präzisionsschaden wurde ja bei allen Waffen erhöht, somit müsste das wieder ausgeglichen sein?.

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Da Bungie wie immer keine Zahlen nennt, kann man es nur testen.

Anton Huber
Anton Huber
1 Jahr zuvor

Alle Snipes in Primary und Secondary können keine Ultis oneshotten ;-(

ItzOlii
ItzOlii
1 Jahr zuvor

Omg echt jetzt?! Das ist ja mal richtig bitter für alle sniper-Liebhaber:(

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Das Gefühl hatte ich gestern bei meiner Ikelos-Pumpe im Pve auch. Muss es mal im Leviathanraid am Anfang testen. Da gibt es ja Vergleichswerte.

See you starside
See you starside
1 Jahr zuvor

Es kommen auch noch 10 Erfolge mit 240 GS hinzu (keine Ahnung, wie das mit dem Pokalgedöns abgebildet wird).

Matt Eagle
Matt Eagle
1 Jahr zuvor

Sollten nicht nur exotische Waffen ihre Mods verlieren, bei mir flog auch bei der Perfektes Paradoxon der Mod ausm Slot

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Klar, war ja ein Element mod drauf, ist jetzt aber eine Kinetik Waffe.
Einleuchtend dass da der Element Mod entfernt wird.

Matt Eagle
Matt Eagle
1 Jahr zuvor

Jetzt wo Du es erwähnst ????

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Puuuh. Das sind echt ne Menge Änderungen. Da gucke Ich doch morgen vllt. mal rein smile

Mc Fly
Mc Fly
1 Jahr zuvor

Hmmm, 9 rote Gegner angebunden und dem Super fehlt immer noch 1 cm bis er voll ist….
Beim EP Anfangsphase mußte ich tatsächlich warten bis der Super wieder aufgeladen ist, vorher war das instant wieder audgeladen…..
Super, so wollten wir das ja.
Sleeper machte 4k Schaden bei kritischen Treffer (ohne Buff), mir war so als ob das vorher 9k waren….
Ich muß mich zwischen einer Elementar-Primär oder Spezialwaffe entscheiden.
Entgegen der Ankündigung (spielt die Waffenkombis wie ihr wollt, alles ist möglich) kann ich keine 2 Elementarwaffen spielen. Also Sonnenschuss und Fusionsgewehr geht z.B. nicht…..
Naja, man ist ja mittlerweile abgehärtet ????
Achso, beim „Massenlöschen“ wird alles unter 10 sofort gelöscht. Zum Preis von 5 natürlich ????????
Update: Neeeee, zeigt den Rest nur nicht mehr an….ist aber noch im Inventar ????

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Entgegen der Ankündigung (spielt die Waffenkombis wie ihr wollt, alles ist möglich) kann ich keine 2 Elementarwaffen spielen. Also Sonnenschuss und Fusionsgewehr geht z.B. nicht…..
——–
Also das wurde beileibe nicht kommuniziert. Weiss ja nicht wo du deine Info her holst, aber das war vorher klar dass das nicht geht grin

Marek
Marek
1 Jahr zuvor

Ehe ich das heute Abend selbst teste: Warum geht das nicht? Sonnenschuss = HC = weiße Muni, Fusi = grüne Muni. Müsste doch gehen, Slot egal …

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Nope.
Es ist zwar so, dass jetzt manche Gattungen Weiße Muni benötigen (hc Impuls Automatik usw), sie aber in beiden Slots vorkommen können.
Eine Elementar Waffe kann genauso Weiße Muni brauchen wie eine Kinetik.

Die Sonnenschuss ist eine Elementarwaffe, braucht aber Kinetik Munition ( weil sie eine HC ist)
Fusis sind jetzt auch im elementarslot, benötigen aber Spezial Mini
-> haben zwar unterschiedliche Munitionen, sind aber im gleichen slot

Ihr denkt da falsch. Nur weil eine Waffe x Munition y benötigt heißt das nicht dass sie auch in den Slot muss was ihre Muni hergibt.
Die Waffen sind nichtsdestotrotz an die Slots gebunden. Du kannst da keine Waffe hin und her schieben.

Anton Huber
Anton Huber
1 Jahr zuvor

Sunshot fühlt sich kaputt an, kein 3-Tap möglich, da der Explosionsperk generft wurde.

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Es wird wohl auch Fusions für den Primärslot geben. Dann kannst du auch die Sonnenschuß mit Fusion kombinieren.

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Was?
Wo hast du denn die Info her? grin
Das kann ich mir beileibe nicht vorstellen.

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Wäre für mich nur logisch:-) Gibt doch auch die anderen „Spezialwaffen“ für den Primärslot. wenn Pumpe und Sniper gehen, warum nicht auch Fusion? Die werden schon noch droppen.

Marek
Marek
1 Jahr zuvor

Heißt also, es ist vorgegeben, in welchem Slot die Waffe vorkommt. Nichts mit „ihr könnt machen, was ihr wollt“. Ja, man kann drei Schrotzen spielen (Paradoxon, Zenith und Acrius), weil die Slotfestlegung das hergibt. OK, nicht vorher meckern, ausprobieren .. ^^

Mc Fly
Mc Fly
1 Jahr zuvor

UPDATE 15. Juni 2018: Bungie hat im TWaB vom 14.6. neue offizielle Informationen zu den Waffen-Slots preisgegeben. Diese Details haben wir nun im Artikel ergänzt und einzelne Passagen geändert.

Waffen-Slots wie bei Destiny 1, 2 oder mit 3 gleichen Waffen – Ihr habt die Wahl
Es bleibt bei 3 Slots: Wie bereits im Reveal-Stream zur Forsaken-Erweiterung zu sehen war, wird es auch weiterhin drei Waffen-Slots geben. Spekulationen und Gerüchten um einen potentiellen vierten Slots wurde somit ein Ende gesetzt.

Dabei wird es jedoch offenbar keinen Primär/Kinetik- oder Spezial/Energie-Slot mehr geben. Die beiden ersten Slots werden nun als Schnell-Slots bezeichnet. Diese Slots geben Spielern bald die Möglichkeit, einen einzigartigen Mix aus Primär- und Spezial-Waffen auszurüsten.

Denn dort können Primär-Waffen wie zum Beispiel Handfeuerwaffen, Automatik-, Scout- und Impulsgewehre oder Spezial-Waffen wie unter anderem Schrotflinten, Sniper und Fusionsgewehre geführt werden.

Von Bungie….
Einzigartige Kombinationen wird es definitiv nicht geben ????

Freeze
Freeze
1 Jahr zuvor

Mit der Sleeper steht aber in den Patch notes. Hat mehr Schuss aber der Schaden wurde verringert

Mc Fly
Mc Fly
1 Jahr zuvor

Aber der Schaden wurde mehr als halbiert, das gleicht die Muni nicht wirklich aus ???? Schätz ich mal.
Aber da man ja Exos über den Jahrespass verkaufen will, ist eigentlich auch wieder logisch ????

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Ich wusste gar nicht mehr wie geil es ist mit einem Sturmgewehr,einer Sniper und einem Raketenwerfer gleichzeitig rumzurennen. Einfach traumhaft die neue Waffenslotordnung!

Ilias
Ilias
1 Jahr zuvor

Bungie hat einfach so in einem Nebensatz angekündigt dass die schweren Maschinengewehre zurück kehren werden.

Ray Semilia
Ray Semilia
1 Jahr zuvor

? ????

Ilias
Ilias
1 Jahr zuvor

https://uploads.disquscdn.c… und das noch dieses Jahr.

FrankEinsteinDE
FrankEinsteinDE
1 Jahr zuvor

„Primärmunitionswaffen und Spezialmunitionswaffen können sowohl im Kinetik- als auch im Energie-Slot existieren.„

Kann man auch manuell seine Waffen zwischen den beiden Slots hin und her schieben oder sind die fest?

Mich verwirrt das Wort „existieren“ im Artikel und kann gerade nicht on gehen. Danke euch ✌️

Bizz3r
Bizz3r
1 Jahr zuvor

Nein du kannst die Waffen nicht manuell zwischen den Slots hin und her schieben. Die sind fest.
Es gibt einen Kinekt- (der obere), einen Energie- (mittlere) und einen Schwerewaffenslot.
Im Kinektwaffenslot sind Primär- und Spezialwaffen ohne Elementarschaden.
Im Energiewaffenslot sind Primär- und Spezialwaffen mit Elementarschaden.
Im Schwerewaffenslot sind nur schwere Waffen. smile
Was Primär-, Spezial- und Schwerewaffen sind siehe oben im Artikel.
Die nicht genannten Impulsgewehre gehören natürlich auch zu den Primärwaffen.

Habe ich leider auch nie irgendwo so gelesen. Hoffe das hilft dir.

FrankEinsteinDE
FrankEinsteinDE
1 Jahr zuvor

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Mein Loadout gefällt mir garnicht, dann müssen wohl neue Waffen her (;

Mc Fly
Mc Fly
1 Jahr zuvor

Wer wollte eigentlich die Umbenennungen bei den Geisthüllen?? War wohl zu einfach, das man sofort sah, welche Fähigkeiten die Geisthüllen haben ????
Es war wohl ein wünschenswerter Vorteil, jeden Geist anzuklicken und erst über die Vorschau zu erfahren was er kann…..

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Bekommt wer EP? Anzeige ist bei mir immer gleich^^

Matt Eagle
Matt Eagle
1 Jahr zuvor

Bekomme auch keine, steige aber trotzdem auf, bzw. Bekomme Engramme

Danny Kundschaft
Danny Kundschaft
1 Jahr zuvor

https://uploads.disquscdn.c

Gibt auch schon neue Gear-Grad nach dem „Meilenstein Flashpoint Mars“ bekommen

barkx_
barkx_
1 Jahr zuvor

Hast du Forsaken bereits vorbestellt?

barkx_
barkx_
1 Jahr zuvor

Ich hab es geliebt in D1 überall meine Bubble zu stellen und vor allem defensiver Verteidiger zu spielen. Kann das Update erst morgen testen, aber vllt werde ich ja dank D1 Exo Helm wieder zum supporter meines Trupps ???? Bubble Titan incoming !

(Jetzt brauchen wir nur noch nen Helm für Waffen des Lichts oder entsprechenden Skilltree)

Axl
Axl
1 Jahr zuvor

Ich mach gerade unter mich vor Freude… man bleibt in der Strike Playlist nach dem Strike zusammen ???????????????? Geil!

Und die Slotanpassung fühlt sich gerade wie nach Hause kommen an ☺️

Dumblerohr
Dumblerohr
1 Jahr zuvor

Haha geil, schaut ma bei Twitch. Alle am snipern und shotgunnen.
Ein fest.
Und sie feiern es ab ^^
Nur mit der Redrix Claymore scheinen einige nichtmehr zufrieden zu sein…

KingK
1 Jahr zuvor

Warum kann man eigentlich Pistolen nur noch mit Spezialwaffen kombinieren. Dachte eigentlich die wandern auch in den Spezialslot…

Bizz3r
Bizz3r
1 Jahr zuvor

.. und ich dachte ich habe freie Wahl welche Primärwaffe ich in welchem Slot trage.
Aber es ist doch so:
Elementarprimärwaffen können nur im Spezialwaffeslot getragen werden, auch wenn sie nur Primärmunition benötigen
:((

Warzone
Warzone
1 Jahr zuvor

Dachte auch ich hab die wahl

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Shader“massen“löschung muss tatsächlich gehalten werden -.-

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Oh no sad
Also muss ich doch meine einkalkulierte Stunde stehen lassen zum Löschen.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Bin gerade dabei. 2000 Shader löschen xD

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Hoffe dein Daumen ist gut trainiert grin

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Es geht gefühlt etwas schneller, ist aber nichts im Vergleich zu dem was ich(und vermutlich viele andere^^) wirklich will.

Z31TG315T
Z31TG315T
1 Jahr zuvor

Danke für die Infos ????
supergut

JDlinie
JDlinie
1 Jahr zuvor

Server sind online

Haas_54
Haas_54
1 Jahr zuvor

kann ich bestätigen =)

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Haut mal raus wie alles so ist!
Bei mir wird’s erst morgen grin

JDlinie
JDlinie
1 Jahr zuvor

alles erstmal etwas gewöhnungsbedürftig. aber die Änderungen sehen schon mal nice aus. der Rest kommt ja erst nächste woche

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Ich schmeiße mich auch bald rein. Gibt es irgendwas zudem du Infos brauchst? ????

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Die Huans in der offenen Welt.
Bzw generell ob sich die Planeten groß verändert haben mit den Huans die geflüchtet sind grin

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Okay ???? dachte jetzt an waffentests. Aber ich schaue mal ob ich welche finde ????????

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Waffentests sprechen ja für sich, das muss ich doch nicht extra erwähnen grin
Aber danke ????

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Ich packe auf jeden Fall den Jadehasen ein. Alles für Hans! ☝????

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

☝️????

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Also.. als ganz vorsichtige erste Einschätzung: Das bockt dermaßen, ich kann es gar nicht in Worte fassen ????

Komme jetzt leider nicht mehr dazu nach den scorn zu suchen. Aber das wird schon jemand anders tun. smile

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Nice!

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Die HCs sind mega geil. Spiele gerade MItternachtsputsch im PVE. Legionäre Onehit auf dem Kopf. Generell macht sich der erhöhte Präzisionsschaden im PVE richtig bei Primärewaffen bemerkbar. Dämmerung ist nun auch anspruchsvoller. Die 270er Mobs halten gefühlt mehr aus als die alten 360^^

KingK
1 Jahr zuvor

Wo steht denn nun explizit, dass der Schaden im PvP erhöht ist? Hab ich das überlesen?
Warum ist Spezialwaffenschaden verringert? Sniper zB waren ja im PvE zu schwach bis auf die Wispern und D.A.R.C.I.

Sonst viel gutes dabei. Bei der Chaosfaust kann man jetzt weiter chargen. Das ist gut für das Einholen der Flitzer^^
Beim Wurmhelm habe ich überlegt, dass man einfach einen höheren Lebens- und Schildwert am Anfang der Rolle hat. D.h. die Werte gehen ein wenig hoch. Bedeutet wahrscheinlich, dass man dann nen Schuss mehr braucht, um den Jäger zu killen. Regeneration wird ja def. nicht eingeleitet!

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Im Combatstream haben sie gesagt dass die Verringerung der TTK über den erhöhten Präzisionsschaden kommt.

KingK
1 Jahr zuvor

Ja daran erinnere ich mich. Bin echt gespannt. Wer nur den Körper trifft hat also die alte time to kill xD

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Jop ???? klingt für mich eigentlich sehr gut

KingK
1 Jahr zuvor

Das wird natürlich Spieler mit aim noch deutlicher von denen mit weniger aim trennen. Mehr skillgap quasi^^

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Dann muss ich halt besser werden. Für mich heißt das auch Meta allein bringt nix mehr wenn du wie eine Kartoffel zielst ????

Warzone
Warzone
1 Jahr zuvor

Zwei Treffer besiegen jetzt einen gegnerischen Hüter im PvP. Erst ab Forsaken

KingK
1 Jahr zuvor

Bezog sich auf Nahkampf…

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Na ENDLICH redet unser Hüter wieder^^ also hat Bungie tatsächlich noch etwas in die Synchronisation gesteckt, das Lob ich mir.

Ich glaube Prinz Uldren wollte das wirklich nicht so wie es passieren wird, ich denke er ist halb besessen oder sowas, jedenfalls leuchtet er komisch. Nicht wie andere Erwachte.

Und ich hoffe immer noch das die Königin bei uns ist und wenn es nicht anders geht eben ihren Bruder verrät.

Logan Bishops
Logan Bishops
1 Jahr zuvor

Auf der xbox sind schon die neuen erfolge gelistet. Z.b. Erreiche 5000 triumph punkte. Oder sammel 10 forsaken exotics.

KingK
1 Jahr zuvor

Auf der PS4 auch. Viele Gambit Trophäen. Raidtrophäe ohne Prestige Modus etc.

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

Achso ja Maschinengewehre scheinen zurück zukommen.

Hier der Beweis ab Minute 2:37

https://www.youtube.com/wat

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Ich weiß nicht ob mir gefällt das sie an meiner geliebten Orpheus-Rigg rumgeschraubt haben. Hmm.. ???? Ansonsten lese ich viel gutes. Gibt ja sogar noch weitaus mehr Exotic-Änderungen als gedacht.

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
1 Jahr zuvor

Bin mal gespannt.. werde gleich testen..

Warzone
Warzone
1 Jahr zuvor

Für den arsch. Voll der nerv. Seit Server start am testen. MMn echter nerv

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Orpheus ist noch gut, aber es macht sich deutlich bemerkbar das man die Energie aus den Kills nicht mehr zurück bekommt. Es zählen nur angebundene Feinde. Ziemlicher Schwachsinn das Ding jetzt aus heiterem Himmel zu nerfen. ????

Axl
Axl
1 Jahr zuvor

Ich finde aber, dass sich die Super im Allgemeinen schneller auflädt, nach dem Patch.

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
1 Jahr zuvor

Also ich finde der Jäger ist stärker geworden. Oder lag am Bier das ich gut gespielt habe, ????

NECRO
NECRO
1 Jahr zuvor

Schwere Maschinengewehre kommen zurück sieht man im viddoc

Richtig nice ????

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

War das nicht sogar Donnerlord? ????

NECRO
NECRO
1 Jahr zuvor

Könnte sein schwer zu sagen

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Was? ????????????????

KingK
1 Jahr zuvor

Oha, edel!!!

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Ich liebe diese aufwendig aufgelisteten und akkuraten Patchnotes. Dank an Sven und mein MMO für sowas.

Norm An
Norm An
1 Jahr zuvor

Copy und Paste von der Bungieseite…

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
1 Jahr zuvor

Wenn es so weiter geht braucht man Jäger nur als Deko….????

treboriax
treboriax
1 Jahr zuvor

Eben mal das „Forsaken – Launch und Beyond“ ViDoc geschaut, dass Bungie vorhin noch hochgeladen hat.

Die Sache mit dem Annual Pass gerät für mich immer mehr zum Ärgernis: Als es zu diesem Punkt kommt, wird eingeleitet mit den Worten (frei übersetzt): „Der Annual Pass ist das Ergebnis dessen, was wir aus den Reaktionen der Spieler auf Osiris und Warmind gelernt haben. Die Dinge, auf die sie besonders reagiert haben: Eskalationsprotokoll und die geheimen Quests in Warmind und die Whisper-Quest.“ Auch, was sie danach noch über Black Armory, Joker‘s Wild und Penumbra erzählen, klingt sehr stark danach, als würden Aktivitäten, Waffen, Lore und Quests hinter eine Paywall gesteckt – Was soll der Scheiß?! Dann verkauft die Erweiterung halt gleich für 70 Euro, aber solche EA-Methoden braucht nun wirklich keiner.

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Wo findet man das?

treboriax
treboriax
1 Jahr zuvor

Wenn ich den YouTube Link hier einfüge, muss der Kommentar erst durch die Moderation. Such am besten mal den Titel „Forsaken Launch and Beyond“ bei YT. wink

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Kannst auch die YT ID einfügen grin

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Destinygame

treboriax
treboriax
1 Jahr zuvor

Sehr gute Idee! smile
Xpz1Fl8pW0o

treboriax
treboriax
1 Jahr zuvor

Direkt auf Bungie(Punkt)net ist noch ein ausführlicher Artikel. Raid Lairs und Exotics werden im Annual Pass enthalten sein, bei den kostenlosen Seasons sind sie nicht aufgeführt.

masterfarr
masterfarr
1 Jahr zuvor

Für 70€ bekommt man doch alles? und DLC´s beinhalten schon immer Lore, Waffen und Quests was soll daran jetzt neu sein?

treboriax
treboriax
1 Jahr zuvor

Der DLC kostet 40 Euro, 70 Euro erst inkl. Annual Pass, der aber nötig ist, damit man tatsächlich alle Inhalte spielen kann. Das ist der Punkt.

masterfarr
masterfarr
1 Jahr zuvor

Okay und was ist jetzt daran falsch?

treboriax
treboriax
1 Jahr zuvor

Dass es ein intransparentes Monetarisierungsmodell ist, welches darauf abzielt, das höherpreisige Paket zu verkaufen, während man mit dem niedrigen Preis für das eigentlich unvollständige Produkt wirbt. Was kommt dann als nächstes? Ein Premium Pass für den Annual Pass? Transparenter wäre es, die entsprechenden Inhalte in separate DLCs zu packen – aber dafür war es evtl. wieder zu wenig.

Weiterhin stellt sich die Frage, ob hier P2W vorliegt, je nachdem, wie nützlich die Waffen/Exotics sind, welche den Annual Pass Käufern vorbehalten bleiben.

Gerade, nachdem EA aufgrund solcher Strategien die wohl größten Shitstorms der Videospielgeschichte hinter sich gebracht hat, greift Bungie dieses unbeliebte Geschäftsmodell auf.

NECRO
NECRO
1 Jahr zuvor

Wer sagt denn das die drei DLC’s aus dem Pass zu gegebener Zeit nicht auch separat angeboten werden.

Bisher hat man immer bei Destiny ein günstigeren Preis bekommen wenn man einen Pass gekauft hat als alles einzelnen.

Verstehe deine Kritik nicht wirklich.

treboriax
treboriax
1 Jahr zuvor

Bisher handelte es sich dabei auch um eigenständige DLCs mit eigenem Inhalt.
Hier handelt es sich jedoch um Umfänge, die thematisch direkt zum Forsaken DLC gehören, jedoch separat bezahlt werden müssen. Im ViDoc sprechen sie es unverblümt an: Die Geschichte des Drifters erfährst du in der „Standardversion“ von Forsaken nur zum Teil, die komplette Lore wird erst in der „Erweiterung zur Erweiterung“ Joker’s Wild zugänglich.

Das ist denkbar kundenunfreundlich und hat nichts mit dem bisherigen DLC-Modell zu tun.

Ich gehe auch nicht davon aus, dass die drei „Pakete“ aus dem Annual Pass einzeln für Nicht-Forsaken-Spieler veröffentlicht werden, das Modell hat mit den bisherigen Bundles wenig zu tun.

NECRO
NECRO
1 Jahr zuvor

Die season Inhalt sind für alle Spieler kostenlos vielleicht hast du das noch nicht soganz verstanden.

Und nicht an den Pass gebunden.

treboriax
treboriax
1 Jahr zuvor

Edit: Hier stand Mist. In D2 kann man anscheinend auch ohne die jeweils aktuellste Erweiterung an Eisenbanner und Co. teilnehmen.

masterfarr
masterfarr
1 Jahr zuvor

Okay das mit den P2W kann ich dich verstehen, dass es eventuell vor und nachteile gibt, aber das ist schon immer im D1 so gewesen und keinen hat es interessiert denn Bungie setzt einige DLC´s vorraus, klar da kann man drüber streiten, aber Destiny ist und war schon immer ein teures Hobby.

Warum sollte es ein Premium-Pass zum Season-Pass (Annual-Pass) geben?

Warum ein Unvollständiges Produkt? Forsaken ist der große DLC der 40€ kostet und jeweils 3 weitere DLCs die 10€ kosten.

Vielleicht denkst du dass sie DLCs aus dem Forsaken herausgeschnitten wurden?

treboriax
treboriax
1 Jahr zuvor

Es hat keinen interessiert, weil es nicht schon immer so gewesen. Bisher hast du einen DLC (bzw. in diesem Fall eine Erweiterung) entweder gekauft oder es gelassen. Sobald ein neuer DLC/Erweiterung veröffentlicht wurde, bildete dieser den Status Quo des Spiels.
Hast du ihn nicht gekauft, bist du eben auf der Stufe des Inhaltes davor stehengeblieben. Hast du ihn gekauft, hattest du Zugang zu sämtlichen neuen Inhalten, solange bis eben wieder eine neue kostenpflichtige Erweiterung/DLC herauskam.
Nun ist es allerdings so, dass Käufer von Forsaken von Anfang nicht alle neuen Inhalte der Erweiterung spielen können, wenn sie nicht auch den Annual Pass besitzen. Denn dessen „DLCs“ (es sind keine eigenständigen DLCs) lösen Forsaken nicht in ein paar Monaten ab, sondern laufen die gesamte Zeit parallel zu dessen jeweiligen Seasons.

Das ist schon ein ziemlich großer Unterschied, da es nun erstmals innerhalb einer einzigen Erweiterung noch mal eine Unterscheidung zwischen „normalen“ Forsaken-Besitzerns und Forsaken-AP-Besitzern gibt.

Und es wirft die Frage auf, wie sich das in Zukunft entwickeln wird, wenn nun damit begonnen wurde, zusätzliche Raid-Trakte und Exos gegen Bezahlung anzubieten.

masterfarr
masterfarr
1 Jahr zuvor

„Nun ist es allerdings so, dass Käufer von Forsaken von Anfang nicht alle neuen Inhalte der Erweiterung spielen können, wenn sie nicht auch den Annual Pass besitzen“

Natürlich, denn ich muss mir den DLC zb „Schwarze.Schmiede“ kaufen um ihn Spielen zu können, trotzdem wird es möglich sein diese „Mini-DLCs“ auch einzeln zu kaufen.

Seit wann sind die Inhalte des Annualpasses Inhalte der Forsaken Erweiterung? Woher nimmst du das?

Der alte Season-Pass ist dann nach deiner Logik, auch Inhalt der zum Destiny 2 Grundspiel gehört?

„Das ist schon ein ziemlich großer Unterschied, da es nun erstmals innerhalb einer einzigen Erweiterung noch mal eine Unterscheidung zwischen „normalen“ Forsaken-Besitzerns und Forsaken-AP-Besitzern gibt.“

Diese unterschied gab es auch mit dem alten Season-Pass, Pass Besitzer haben „mehr Content“ gehabt als Spieler die keine Pass haben.

„Und es wirft die Frage auf, wie sich das in Zukunft entwickeln wird, wenn nun damit begonnen wurde, zusätzliche Raid-Trakte und Exos gegen Bezahlung anzubieten.“

Diese Frage ist zwar Aktuell, aber das hättest du auch zum Osiris DLC, Taken King Addon usw stellen können. Da war es schon so, auch andere Spiele bieten neuen Inhalt (Raids, Dungeons usw) gegen echtgeld an, siehe ESO.

Irgendwie verstehe ich immer noch nicht was du genau meinst, Bungie fährt die gleiche Politik die sie zu Destiny 1 gefahren haben.

Wenn du bsp Taken King nicht hattest, konntest du die nächste erweiterung nicht spielen und musstest dir Taken King auch holen.

treboriax
treboriax
1 Jahr zuvor

Gut, das Verständnisproblem hier rührt offensichtlich daher, dass die Inhalte des Annual Passes pauschal mit dem bekannten DLC-Modell gleichgesetzt werden.
Man sollte aber genau hinschauen und bedenken, dass es jetzt nicht wie bisher separat zum Grundspiel und unabhängig voneinander erhältlichen DLCs sind, die sich nacheinander ablösen und inhaltlich jeweils in sich geschlossen sind, sondern der Annual Pass zuvor den Kauf einer Erweiterung voraussetzt und parallel zu dieser läuft. Ob der Umfang überhaupt mit den bisherigen DLCs vergleichbar ist, bleibt auch noch fraglich – es wird Gründe geben, weshalb Bungie eine andere Bezeichnung verwendet.

Die meisten neu erscheinenden Spiele verzichten nach der Kritik in den letzten Jahren komplett auf kostenpflichtige DLCs, aber Bungie und Activision bringen jetzt kostenpflichtige DLCs für einen kostenpflichtigen DLC. Das geht einfach in die falsche Richtung. Es ist ja nicht so, dass Bungie in den letzten Jahren Finanzierungsprobleme mit Destiny gehabt hätte, das Franchise gehört lt. Activision nach wie vor zu den kommerziell erfolgreichsten.
Meinetwegen hätten sie (das komplette) Forsaken für einmalig 50 Euro verkaufen sollen. Aber diese Annual Pass Geschichte ist – v.a. in Anbetracht der bisher nie eingehaltenen Versprechen des „stetigen Contentflusses“ – das falsche Signal an die treuen Spieler.

Schulterteufelchen
Schulterteufelchen
1 Jahr zuvor

Okay evtl. stehe ich auf’n Schlauch, aber diese “kleinen“ DLC kommen doch später mit eigenem Inhalt aber anstatt sie später einzeln zu kaufen gibt es fürs Jahr zwei einen Season Pass.

Verstehe da jetzt nicht das Problem.

Ich sehe es halt eher als sie verkaufen jetzt einen großen DLC und die Möglichkeit zwei kleine für später gleich mitzunehmen.

Szaaza
Szaaza
1 Jahr zuvor

Ja Sie verkaufen einem Forsaken als großen DLC, mit „kleineren“ DLC als Annual Pass drin. Also können die Leute die die 40 € ausgegeben haben direkt wieder Upgraden.

André Wettinger
André Wettinger
1 Jahr zuvor

Im September 17 hast du für was bezahlt was du nicht bekommen hast. Also wenn du jetzt zahlst und bekommst was dafür ist dies devinitiv ein Fortschritt ????????

Mugen
Mugen
1 Jahr zuvor

Stimme zu, auch wenn die Gambit Geschichte wohl eher unabhängig also in keinem direkten Zusammenhang mit der Forsaken Geschichte zu stehen scheint. 30 Euro sind zuviel, 15 Euro (3×4,99) hätten es auch getan. Ich persönlich finde aber das solche Inhalte auch über das Jahr verteilt, kostenlos, ins Spiel implementiert werden könnten. Schließlich wurde Everversum ja damals gegründet um solche Inhalte zu finanzieren. Sehe da schon den nächsten shitstorm anrauschen.
Auf Forsaken freue ich mich (noch),
aber danach ist bei mir Schluss mit Destiny, sprich D3 werde ich nicht mehr miterleben. Cyberpunk77 und Anthem sind da auf meiner Liste ganz oben. Activision und Bungie haben zwar ein sehr gutes Spiel geschaffen und es hat mich über die letzten Jahre sehr begeistert, dennoch glaube ich das mit D3 die Monetarisierung dieser Marke weiter ausgebaut wird. Es ist jetzt schon grenzwertig. Was die exotics angeht, hätten sie die Alten aus D1 von Anfang an ins Spiel einbetten sollen.

Warzone
Warzone
1 Jahr zuvor

Ja steht auch im anderen Artikel ????

Warzone
Warzone
1 Jahr zuvor

Jäger auf der Nervliste ganz oben was ????

Anton
Anton
1 Jahr zuvor

Kann das Bild leider nicht hochladen, daher der Link…https://http://www.bungie.net/pubassets/pk...

Maschinengewähre ab Black Armory wieder dabei

garrit1
garrit1
1 Jahr zuvor

Schöne Patch Notes. Hätte mich gefreut wenn ab heute der Schmelztiegel schon eine schneller TTK hätte.

Bekir San
Bekir San
1 Jahr zuvor

Steht doch

garrit1
garrit1
1 Jahr zuvor

Ja da steht zwar höherer Präzisionschaden aller Waffen.
Nur in den Patch Notes des Stürmer steht halt nichts über den Schulterangriff.
Das hat mich jetzt ein wenig skeptisch gemacht.

Logo
Logo
1 Jahr zuvor

Stand aber da das alle Schulterangriffe höheren Schaden machen.

garrit1
garrit1
1 Jahr zuvor

Dann habe ich es wohl nur überlesen. Danke wink

Anton
Anton
1 Jahr zuvor

Infos zu den Update nach Forsaken…

DerDon
DerDon
1 Jahr zuvor

Moinsen, ich lese hier immer von 35 GB.
Bei mir sind es aber nur 29,5 GB. ????

Sonst noch jemand mit dieser Größe?

Szaaza
Szaaza
1 Jahr zuvor

Würde mich auch interessieren, Kollege ist sogar bei 40GB

KingK
1 Jahr zuvor

Hab auch 40GB zu laden ????

Direwolf
Direwolf
1 Jahr zuvor

Wurde Orpheus Rigg jetzt generft?
Oder bilde ich das mir nur ein…

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
1 Jahr zuvor

Ja leider ????

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Muss man mal testen was das ganze jetzt heisst. Ich kann mir da ehrlich gesagt nichts wirklich drunter vorstellen wie es genau funktioniert grin

Direwolf
Direwolf
1 Jahr zuvor

Also habs ausgiebig getestet und mir fällt auf, dass man nicht sofort Superenergie erhält. Zumindest manchmal.
7 Gegner angebunden und kein bisschen Energie erhalten.
Erst als die zweite Welle an Gegner angebunden wurde (4,5), gab es etwas Energie.

In meinen Augen ein gewaltiger Nerf. Und zwar einer, der nicht mal richtig funktioniert, wenn man teils gar keine Superenergie erhält.

CandyAndyDE
CandyAndyDE
1 Jahr zuvor

Ist doch nicht so SCHLIMM.
Dafür wird die Golden Gun um 2 Sekunden verlängert.
#sakasmusende

Warzone
Warzone
1 Jahr zuvor

Wenn interessiert die Gun? Benutz dir nur bei Calus und Argos

CandyAndyDE
CandyAndyDE
1 Jahr zuvor

Niemand, eben.
Deswegen Sarkasmus.

Warzone
Warzone
1 Jahr zuvor

Ja klar hab’s ja gelesen. Trotzdem das dumm der nerv

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
1 Jahr zuvor

Ja sehr wichtig ????

Warzone
Warzone
1 Jahr zuvor

Liest sich nach einem Nerv. Lese da nichts positives

Phillip Kley
Phillip Kley
1 Jahr zuvor

Da wurde nichts generft. Du kriegst lediglich keine Super Energie mehr für die Explosion vom Bogen. Im Gegenteil der Super soll jetzt besser funktionieren weil er Balanced wurde.

TG
TG
1 Jahr zuvor

Jo. Eigentlich hatte niemand nach einem Nerf gefragt… so wie immer halt…

Anton
Anton
1 Jahr zuvor

Das Update ist 35GB groß??????

Florian Aumeier
Florian Aumeier
1 Jahr zuvor

Ja!!! !!!

Mardruk
Mardruk
1 Jahr zuvor

Damn, mir ist da was passiert -> 30GB verbleibend, auf der Partition aber nur mehr 25GB frei O_o ..freigeben kann ich nix mehr.

Hatte schon jemand diese Situation? Heißt das, er bricht in ein paar Stunden ab? Checkt denn der vorher nicht, ob genug Platz ist?? *verzweifel*

Haas_54
Haas_54
1 Jahr zuvor

Kannst du nicht einfach was anderes löschen, damit du mehr Platz hast?

Mardruk
Mardruk
1 Jahr zuvor

Blöderweise nicht. Ich habs leider verabsäumt, Destiny auf die Partition mit genügend Platz zu verschieben..

Pueschi
Pueschi
1 Jahr zuvor

Ich konnte zuerst gar nicht downloaden, weil zu wenig Platz frei war… Sollte daher kein Problem sein.

Mardruk
Mardruk
1 Jahr zuvor

Dein Wort in Gottes Ohr! wink

Das beruhigt mich zum Teil, danke!

Andi
Andi
1 Jahr zuvor

Musst nur sicherstellen das Du der playsi genug Platz zum dehnen lässt …

Raiiir
Raiiir
1 Jahr zuvor

Soviel also zur Massenlöschung von Shadern xD
„Spieler können in Meister Rahools Händleransicht jetzt Shader in Fünferstapeln zerlegen „

huhu_2345
huhu_2345
1 Jahr zuvor

Man will ja auch niemanden Überfordern.

Frenzy
Frenzy
1 Jahr zuvor

Gibt genug Leute, die ihre 100 Masterwork cores und 1000 mod componenten ausversehen zerlegt haben …. da wäre es sinnvoller immer nur eins zu zerlegen haha

Raiiir
Raiiir
1 Jahr zuvor

muss ich trotzdem noch x trillionen jahre mit löschen verbringen…

Poppekopp69
Poppekopp69
1 Jahr zuvor

Ich hab die immer beim Fliegen in die Aktivitäten zerlegt. Sind kaum noch welche da… Paar Tausend nur noch…????

Logo
Logo
1 Jahr zuvor

Dann hast du bis Forsaken wenigstens was zu tun.

Frenzy
Frenzy
1 Jahr zuvor

deutlich schneller und wurde auch schon vor einem Monat gesagt ^^
Wo ist das problem ? ^^

TG
TG
1 Jahr zuvor

Wo ist das Problem den ganzen verfickten Stapel löschen zu können?

Frenzy
Frenzy
1 Jahr zuvor

300+ steht ja unter dem Tab „Forsaken“
Also eher nicht

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

xD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.