Destiny 2: Update 2.0.0 ist da – Alles was Ihr dazu wissen müsst

Heute, am 28. August 2018, ist das große Update 2.0.0 für Destiny 2 erschienen. Der Patch führt bereits einige Jahr-2-Features ein und ebnet den Weg für die Forsaken-Erweiterung. Hier findet Ihr alle wichtigen Infos zu Wartungsarbeiten, Server-Down und Patch Notes.

Heute könnt Ihr Euch auf lange Wartungszeiten und Downtime einstellen. Denn mit Update 2.0.0 beginnen heute die Vorbereitungen für Forsaken. So kommt Ihr bereits eine Woche vor dem Release der großen Herbst-Erweiterung am 4. September in den Genuss einiger langerwarteter Jahr-2-Features.

Update 28.8., 19:15 Uhr: Das Update 2.0.0 ist live und kann heruntergeladen werden. Auf der PS4 ist es stolze 35,5 GB groß (PC knapp 36GB und Xbox knapp 34GB).

Destiny 2 Forsaken Cayde X2

Das zweite Jahr von Destiny 2 wird durch zwei Downloads eingeläutet

Der erste Download kommt heute, am 28. August, und beinhaltet das Update 2.0.0. Dabei handelt es sich gleichzeitig um den Preload für Forsaken. Ein Großteil der Daten dürfte also schon heute auf Eurer Festplatte landen.

Destiny 2 Forsaken Uldren X1

Beim darauf folgenden Update 2.0.0.1, das am 4. September – also zum Launch – erscheint, handelt es sich um den Day-One-Patch für die Forsaken-Erweiterung.

Diese Neuerungen erwarten Euch am 28.8. mit Update 2.0.0 für Destiny 2

Die folgenden Features werden allen Destiny 2-Spielern schon ab dem 28. August zur Verfügung stehen:

Sandbox-Änderungen

Wie Bungie bereits mitgeteilt hat, werden heute auch zahlreiche Änderungen an der Sandbox durchgeführt. Einen ersten Überblick bekommt Ihr in der Patch-Notes-Vorschau.

Änderungen an Waffen-Slots

Neues Slot-System: Heute werden bereits die neuen Waffen-Slots eingeführt. Sie werden für alle Spieler verfügbar sein. Alle wichtigen Informationen dazu findet Ihr hier:

Es wird in diesem Zuge auch eine neue Munitionswirtschaft eingeführt, um die Jahr-2-Waffenslots zu unterstützen.

Schafft Platz in der Poststelle: In dieser Übergangsphase werden einige Waffen ihre Slots wechseln. Alle Schießeisen, die nicht mehr in Euer Inventar passen, werden an die Poststelle geschickt. Sorgt also dafür, dass Ihr eine freie Poststelle habt, falls Ihr einen potentiellen Verlust einiger Waffen vermeiden wollt. Jahr-1-Slots mit Waffen, die in diesem Zuge verschoben werden, bleiben leer, bis Ihr eine andere Waffe ausrüstet.

Verschiebungen bestehender Waffen: Einige Power-Waffen werden im zweiten Jahr zu Kinetik-Waffen. Außerdem wird der Elementar-Schaden der Jahr-1-Waffen endgültig festgelegt. Mehr dazu findet Ihr hier:

Die folgenden exotischen Powerwaffen aus Jahr 1 verbleiben als Ausnahmen im Power-Slot:

  • D.A.R.C.I.
  • Legende von Acrius
  • Traktorkanone
  • Wispern des Wurms
Destiny-2-Forsaken-breakthrough-PVP

Auch wichtig: Exotische Waffen verlieren ihre +5 Power-Mod als Vorbereitung auf Forsaken. Alle anderen legendären und exotischen Gegenstände verlieren ihre +5 Power-Mod ab dem 4. September.

Updates für Meilensteine und Herausforderungen

Heute werden auch erste Änderungen bei den wöchentlichen Meilensteinen und Herausforderungen durchgeführt. Mehr Infos findet Ihr hier:

In welchem Umfang diese Anpassungen bereits heute aktiv werden, bleibt abzuwarten.

Übrigens: Im gleichen Zuge wird auch der Navigator – also die Planten- und Meilenstein-Übersicht angepasst. Zahlreiche Aktivitäten werden aus der Aufgabenliste entfernt und stattdessen im Navigator angezeigt, wenn sie relevant werden. Ferner ist das Strike-Scoring im Nightfall bis zum Release von Forsaken deaktiviert.

Destiny 2 Forsaken LostSector 2

Heroische Story-Missionen

Mit Update 2.0.0 halten die täglichen heroischen Story-Missionen Einzug ins Spiel. Weitere Infos findet Ihr hier:

Massenlöschung von Shadern

Es wird nun möglich sein, mehrere Shader auf einmal zu löschen. Allerdings funktioniert die Massenlöschung wohl anders, als es sich viele Hüter vorgestellt haben. Denn offenbar wird es nur möglich sein, die Shader in 5-er Stapeln zu löschen und nicht die Gesamtmenge eines Shaders.

Tresor-Vergrößerung

destiny-2-scorn-haeuptling

Die Tresor-Kapazität wird nochmals erhöht – um zusätzliche 200 Plätze. Somit stehen den Hütern dann 500 Slots im Tresor zur Verfügung.

Das solltet Ihr für das Update 2.0.0 ebenfalls beachten

Da mit Update 2.0.0 eine Übergangsphase zu Forsaken beginnt, werden einige Dinge nicht wie gewohnt funktionieren:

Sammlungen sind deaktiviert: Die Sammlungen der Exotischen Waffen, Rüstung und Abzeichen werden mit Patch 2.0.0 deaktiviert und kehren erst ab dem 4. September wieder in aktualisierter Form zurück.

Tooltips könnten falsche Beschreibungen anzeigen: Einige Tooltips zeigen während der Übergangsphase vom 28. August bis zum 4. September eventuell nicht das tatsächliche Gegenstandsverhalten an. Wundert Euch also nicht, wenn einige Sachen anders funktionieren, als beschrieben.

Die Prüfungen der Neun legen eine Pause ein: Die Trials werden grundlegend überarbeitet und fehlen für die komplette Dauer von Season 4.

Die Sonnenwende der Helden geht zu Ende: Mit dem Update 2.0.0 und dem Weekly Reset gehen am 28. August die Feierlichkeiten rund um die Sonnenwende der Helden zu Ende. Ihr könnt jedoch noch entsprechende Aufgaben auch nach der Sonnenwende der Helden abschließen, wenn Ihr Eure Legendäre Sonnenwende-Rüstung zum Meisterwerk machen wollt.

Dafür müsst Ihr aber bereits im Besitz der Legendären Sonnenwende-Rüstung (Strahlend) sein, da die Statue der Helden nicht mehr da ist und man so die vorherigen Sets nicht mehr upgraden kann.
 
Auch die Triumphmomente enden am 28. August.
Destiny 2 Forsaken Cayde Guardian

Destiny 2: Wartung, Ausfallzeiten, Server Downtimes am 28.8.

Mit dem Update 2.0.0 für Destiny 2 gehen am heutigen Dienstag, den 28. August 2018, auch Wartungsarbeiten einher. Es wird einen mehrstündigen Server-Down geben. Wer also einen langen Destiny-Abend geplant hat, wird wohl nicht ganz auf seine Kosten kommen.

Ablauf-Plan der Wartungsarbeiten:

18:30 Uhr: 

  • Spieler werden sich nicht mehr bei Destiny 2 anmelden können
  • Destiny-Gefährte-App, Ausrüstung sowie Clan Features werden auf Bungie.net, Handys und Drittanbieter-Apps in dieser Zeit nicht verfügbar sein

18:45 Uhr:

  • Destiny 2 wird aufgrund von Wartungsarbeiten offline gehen. Alle Spieler werden zum Hauptbildschirm zurückgebracht
  • Zu diesem Zeitpunkt endet auch die Sonnenwende der Helden. Die Triumphmomente sind nicht länger verfügbar

19:00 Uhr:

  • Destiny 2-Update 2.0.0 wird auf allen Plattformen und in allen Regionen verfügbar gemacht
  • Destiny 2 bleibt weiterhin Wartungsarbeiten offline – bis voraussichtlich 23:00 Uhr

23:00 Uhr:

  • Voraussichtliches Ende der Destiny 2-Server-Wartungsarbeiten
  • Spieler werden sich wieder bei Destiny 2 anmelden können
  • Destiny-Gefährte, Ausrüstung sowie Clan-Features werden auf Bungie.net, Handys und Drittanbieter-Apps wieder aktiviert
destiny_2_Kriegsgeist_ps4_insight_terminus_strike

Destiny 2 – Patch Notes für Update 2.0.0

Hier findet Ihr die vollständigen deutschen Patch Notes zum Update 2.0.0:

Mit diesen 16 Änderungen will Euch Forsaken Destiny 2 schmackhaft machen
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
30
Gefällt mir!

327
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
braverbubb
braverbubb
1 Jahr zuvor

Patch ist online auf PC (36GB) und Xbox (34GB)

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Pervers…

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Startet bei euch das Update?
Bei mir kommt da nix

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Ne, geht mir genauso.

elsia
elsia
1 Jahr zuvor

auf PC lädt es, auf der PS4 noch nicht

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Bei mir geht’s jetzt. 35 GB.
Also heute wird’s netmehr fertig bei mir ;D

Mc Fly
Mc Fly
1 Jahr zuvor

Jo, noch 116 minuten

Floxi Di
Floxi Di
1 Jahr zuvor

Sorry wenns schon beantwortet wurde, aber wie isn das mit der TTK im PVP? Wird die diese Woche schon verringert?

Scurgo
Scurgo
1 Jahr zuvor

Das würde mich auch sehr interessieren…

Genjuro
Genjuro
1 Jahr zuvor

Yep

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

3x bezahlen lassen*

Manche Exos wurden schließlich schon in D1 aus dem Spiel genommen um dann mit einem DLC wieder verkauft zu werden. wink

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Noch nie was gehört von dem Typen. Bevorzuge da eher den englischsprachigen Raum.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Ich finde, er klingt so hart, als liest er den Text ab, dass ich mich nie auf das konzentrieren kann, was er sagt.

Ist diese Vortrags-Art eine Masche? ich find das ganz schräg.

Der kursiert ja jetzt schon seit Jahren immer als „der große Destiny-Kritiker in Deutschland, der Dinge so sagt, wie sie wirklich sind.“ Da muss man die Vortragsart wohl wirklich mögen.

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Seine Art zu reden Stimmt mich immer dezent aggressiv. Falsch liegt er mit seinen Aussagen ja aber nicht unbedingt.
Er hat schon einige Themen gut angeschnitten und erklärt, zum Beispiel wieso Vorbestellungen nicht gut sind.

rokko loparo
rokko loparo
1 Jahr zuvor

ist halt die warheit wo er sagt leider

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Es geht mir nicht um den Inhalt, sondern um die Art, wie er es vorträgt.

Wir hatten auch schon etliche kritische Artikel über Destiny 2 – das ist ja jetzt nichts Neues, Destiny kritisch zu sehen.

Ich finde nur diese spezifische Form, diese Inhalte vorzutragen, sehr seltsam. Findest du denn seine Vortragsart gut?

Proseramix
Proseramix
1 Jahr zuvor

kann es kaum abwarten, bis in ein paar tagen forsaken startet, bin so gehyped. ich werde direkt zum start 100€ in tess ihren dicken ars** reinknallen und den ganzen shop leer kaufen. ^^

Horstmaster
Horstmaster
1 Jahr zuvor

Danke, dass du uns das Liveteam finanzierst, sonst wäre Destiny schon tot smile

Proseramix
Proseramix
1 Jahr zuvor

naja, ab und zu geht das schon klar. ;D

noobkiller
noobkiller
1 Jahr zuvor

^^ hahhahahha mega geil!!!! du bist der Kracher! hau raus die kohle
War aufjeden nen Lacher wert dein Post! Danke dafür

Proseramix
Proseramix
1 Jahr zuvor

grin

See you starside
See you starside
1 Jahr zuvor

Tess ist gar nicht dick …

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Die steht aber auf dick… sssssss ????

GoTT_zuNa
GoTT_zuNa
1 Jahr zuvor

ist deiner auch nur auf englisch dick? ;D hahahahahaha

barkx_
barkx_
1 Jahr zuvor

Sieht nur so aus wg Ihrem Korsett!

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Ich bin schon jetzt ziemlich Aufgeregt. Positiv natürlich. Freue mich sehr auf diese Änderungen. Und von 18 Uhr 30 bis zum Ende der Wartungsarbeiten ist Zeit um den neuen Zombie dlc von Far Cry 5 zu probieren. Passt doch alles!

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Dito ich bin auch dermaßen gehyped grin Ich nutz die Zeit dann mal fürs Real Life. Davon werd ich ab nächster Woche erstmal nix mehr haben wink

Mik Dundee
Mik Dundee
1 Jahr zuvor

Far Cry 4 ? Nicht 5 ?

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Mist! Natürlich! Sowas…
Das ändere ich.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Ich hoffe nicht grin Fande es schon doof das Leviathan mitskaliert ist, als Argos kam. Selbe Spiel bei Sternenschleuse.

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Eigentlich fand ich das ganz gut. War ja auch einer der Haupt Kritik Punkte in destiny 1, dass die alten Raids sinnlos wurden wenn ein neuer kam. Find da haben sie mal ausnahmsweise auf die Community gehört

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Sehe ich anders. Wenn ein neues Addon da ist, will ich auch neuen Content spielen müssen, um zu leveln. Die Möglichkeit alten Content, den ich schon in und auswendig kenne, zu daddeln um einen Fortschritt zu erzielen, halte ich immer für einen Fehler. Wenn es da sau gute Knarren gibt, dann kannst die ja dort weiter Farmen aber Hauptsache das PL ist nicht angepasst.

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Naja ist ja jedem selber überlassen wo er dann sein Zeug holt. Kannst du ja genau so gut im neuen Raid, der dann eigenes exclusives Zeug hat. Finde es eher einen Fehler Content „zurück zu lassen“ obwohl er weiterhin den Umfang des Spiels bereichern kann. War bei Destiny 1 damals auch ein großes Thema als TTK kam und eben Atheon und Crota Sinnlos wurden. Wobei wir dann ja irgendwann gemerkt haben warum: Um sie in Jahr 3 dann wieder als neuen Content zu bringen wink

barkx_
barkx_
1 Jahr zuvor

OT: Ist bei euch auch so wenig los auf der Arbeit oder warum laufen die Kommentare hier heiß? grin

Hab gefühlt den halben Arbeitstag heute in der Commentsection verbracht! grin

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Dito:-)
Automobilzulieferer. Ist jedes Jahr im August sehr ruhig. Ab September gehts wieder rund.

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Ich weiß nicht wie das bei dir ist…Wenn kein Destiny Artikel kommt ist diese Leere in mir und ich fang tatsächlich an zu arbeiten. Mein Mmo verhindert hier einfach schlimmeres. Wenn ich produktiv werde dann heißt das bei Mein MMO hat jemand seinen JOB NICHT GEMACHT und sowas geht gar nicht!

barkx_
barkx_
1 Jahr zuvor

Diese Leere in dir? Also ich hätte lieber Arkus in mir grin

DeadRabbit1901
DeadRabbit1901
1 Jahr zuvor

Jetzt wo der Sommer bald vorbei ist, wäre Solar doch viel besser! grin

barkx_
barkx_
1 Jahr zuvor

Ice Ice Baby ! grin

André Wettinger
André Wettinger
1 Jahr zuvor

Es gibt auch Leute die Arbeiten wenn manche im Lumerland sind bei JimKnopf. ???? Steht dir aber natürlich frei wo du nachts im Traum rum geisterst. Geh ja jetzt von mir aus, da ich gerne Eisenbahn fahr. Wenn ich mal zu normalen Zeiten arbeite. ????????

barkx_
barkx_
1 Jahr zuvor

Ich häng nachts lieber mit der Kanne Kaffe vorm TV, wenns draußen kalt ist grin
ansonsten gerne auch Nachtbaden (öhh Nackt?!) in unseren örtlichen Fließgewässern. Als Fluss zu klein, also Bach zu groß grin

Viel zu viele Informationen die das Internet wieder speichert … ne ne ne

STARFIGHTER
STARFIGHTER
1 Jahr zuvor

Ist es nach dem Update möglich die strikeexklusiven Gegenstände auch so zu farmen oder weiterhin nur über die Dämmerung?

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Für mich würde sich dann irgendwann nur noch Spire of Stars wegen Sleeper Kat lohnen……alles andere ist für mich persönlich belanglos geworden smile

Andi
Andi
1 Jahr zuvor

Nach einem Jahr kann ich dann 5 shader auf einmal löschen, das ist ernsthaft das Ergebnis der Arbeit an dem Thema. Das nenne ich mal Fortschritt, Hut ab!

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Ja irgendwie witzig oder wink
Ich hab auch gedacht meine Clan Mates wollen mich veräppeln, als sie es mir sagten.

derNette
derNette
1 Jahr zuvor

Da hat der Praktikant bei bungo mal richtig einen raus geknallt, Respekt…

toby lang
toby lang
1 Jahr zuvor

5 sind mehr wie einer ????????????

JimmyVoice
JimmyVoice
1 Jahr zuvor

Bei so gefühlt über Tausend Shadern isses immernoch eine Heidenarbeit

toby lang
toby lang
1 Jahr zuvor

Devinitiv. Ich hatte ja mit mehr gerechnet. Aber besser wie nix.

Horstmaster
Horstmaster
1 Jahr zuvor

Dafür bezahlt halt keiner, für neuen Content schon, von daher liegen die Prioritäten eher woanders…

rokko loparo
rokko loparo
1 Jahr zuvor
PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
1 Jahr zuvor

Ich dachte die Diskussion hätten wir endlich hinter uns. Seufz

ItzOlii
ItzOlii
1 Jahr zuvor

Naja es gibt wohl nach wie vor Leute die können nicht loslassen und müssen weiter ihre Anti-Bungie Haltung aufrechterhalten, unabhängig davon ob die Entwicklung von Destiny positiv ist oder nicht.
D2 hat(te) jede Menge Kritik verdient aber nun bin ich auch der Meinung dass man mit D2 Vanilla langsam abschliessen kann und den Blick auf Forsaken richten, welches Destiny hoffentlich wieder zu dem Spiel macht das wir alle wollen.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Eher SOLLTE man mit Jahr 1 abschliessen, es ist einfach zu viel passiert was nicht hätte passieren sollen.
Allerdings startet Jahr 2 aus meiner Sicht richtig und genau auf das sollte man sich nun konzentrieren smile

ItzOlii
ItzOlii
1 Jahr zuvor

Ja das trifft es besser. Für mein Empfinden geht es mit D2 seit Warmind ordentlich aufwärts und ich bin guter Dinge das Bungie mit Forsaken eine Erweiterung abliefern wird, welche ähnlich wie TTK das Ruder endgültig rumreissen wird.

smuke
smuke
1 Jahr zuvor

… nur um dann ein Jahr später das grossartige Destiny 3 zu machen, nach dem keiner gefragt hat.

Daniel Cloud
Daniel Cloud
1 Jahr zuvor

Genau so siehts aus und dann fängt das gleiche Spiel von vorne an: D3 Vanilla wird der grösste scheiss und mit der 3ten erweiterrung wieder halbwegs gut aber das reicht dann schon aus damit alle vergessen wie scheisse Jahr 1 doch war weil man ja in Jahr 2 endlich mal was besser macht.

treboriax
treboriax
1 Jahr zuvor

Für mich ist dieser intransparente Annual Pass der Grund, weshalb ich nicht der Meinung bin, dass Jahr 2 „richtig“ startet.
Wir wissen weder, welche Inhalte man sich damit konkret erkauft (Raid Lairs, Strikes, SRL, …?), noch, ob man ihn später noch einzeln nachkaufen kann. Was soll das, außer verunsicherte Fans dazu zu verleiten, blind ein teureres Paket zu kaufen?

I Think
I Think
1 Jahr zuvor

Es geht doch vielen schlichtweg ums Geld und doe Allgemeine Situation. 140-200 Euro damit ein Spiel so ist wie eigentlich versprochen wurde…
Wenn man sich veraraver fuhlt, hat es nicht mit „loslassen“ oder abschließen zu tun. Manche versuchen einfach anderen die Augen zu offnen.
Ich finde es auch kake was Bungie jedes Jahr mit jeder Erweiterung und Ihren ganzen Bugs und der Rest der Inkompetenz (bsp. Shader) raushaut.

Trotzdem ist die Kake von Bungie (leider) besser als alles andere auf dem Markt.

Solange es so ist, gibts halt nur Destiny (2).

Bungie sollte einfach weniger versprechen und bei der realitRe bleiben.

Forsaken bestelllt und kanns kaum erwarten, aber ich bin mir ziemlich sicher das es keine 2 Wochen dauert bis der erste Sturm entbrennt und die ersten den kauf bereuen.

Bringt halt nichts, Bungie hat ein Monopol geschaffen in dem Genre.

smuke
smuke
1 Jahr zuvor

Lustigerweise liest man jedes Jahr solche Sätze über Destiny. Er hat schon recht. Bungie verarscht uns alle. Aber auch ich kann mangels Alternativen leider nicht wiederstehen.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Enttäuschung und die Fähigkeit abzuschließen, kann manchmal ganz schön dauern.

Alex Oben
1 Jahr zuvor

1. Ein Jahr zu spät und 2. gibt es echt KEINEN YT der eine derart nervige und dumme Tonlage hat…

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Für mich passt die Tonlage zu seiner Enttäuschung^^

D2
D2
1 Jahr zuvor

Das ist doch gergaylord oder gerthunderlord?Kann mir den Namen einfach nicht behalten.

Real123
Real123
1 Jahr zuvor

LOL so schlecht das Video, habs nach 1 min ausgemacht, geht gar nicht der typ. Will nur den Hype mitnehmen, klicks generieren. Hat ewig nichts zu Destiny gemacht. Youtuber der untersten Schublade. Direkt Daumen Runter.

CandyAndyDE
CandyAndyDE
1 Jahr zuvor

Den Typen kannst du echt knicken. Egal, ob er über Destiny, GTA, Warframe oder andere Spiele berichtet, er muss sich jedes mal darüber beschweren, wie schlecht diese Spiele sind.
Wenn dann langjährige Spieler ihn im Kommentarbereich bei Youtube widersprechen bzw korrigieren, werden sie als (ich zitiere) behinderte Kinder bezeichnet.
Seine komische Voooorrrrrtragsart macht ihn aaaaaauuuuuchhhh nicht gerade sympathischer.
Ach, und andere Youtuber beleidigen ist auch ein Hobby von ihm:
https://uploads.disquscdn.c

Niveau sieht anders aus.

PS: wie er auf seine rund 33k Abonnenten kommt, ist mir schleierhaft.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Klingt, als schreibt er so wie er klingt. smile

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Alte Raids kannste ab Forsaken vergessen, lediglich für die Katalysatoren lohnen diese dann noch.

KingK
1 Jahr zuvor

Halt, ich brauch noch die Leviathan Prestige Trophäe :O

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Er spielt auf Xbox King^^

KingK
1 Jahr zuvor

Joa hab ja meine Leute. Befürchte nur bald hat keiner mehr Bock das Ding zu rennen^^

mar1an
mar1an
1 Jahr zuvor

Sicher das die Drops nicht angepasst werden vom pl? War doch bei D1 nicht anders. Die Voraussetzungen um den Raid zu spielen werden nicht hochgesetzt, ich denke aber schon das „mächtige“ drops bleiben die einen pushen zum infundieren.

BigFlash88
BigFlash88
1 Jahr zuvor

wo wurden denn doe raids in d1 angepast? auser halt in den letzten monaten von jahr 3

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Die Raids Atheon und Crota wurden doch erst als „Remaster“ an die Lichtlevel von Jahr 3 angepasst?!
Vorher waren sie an die alten LL gebunden vor Taken King.

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Du brauchst was auf Pump? Komm zu uns nach Pumpenhausen und lass dir ne Ladung von uns spendieren! Haaaach wink

BigFlash88
BigFlash88
1 Jahr zuvor

wenn ich mich nicht ganz irre wurde gesagt dass die alten raids nicht mitgezogen werden, finde ich auch gut so

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Wenn das so ist, könnte sie ja endlich mal wirklich interessant werden. Da kann ich mal nebenbei den Katalysator leveln. ????

Haas_54
Haas_54
1 Jahr zuvor

Wer auf PC noch nicht vorbestellt hat, über Gamesplanet bekommt man wieder mit einem Rabattcode das Spiel günstiger „PCGFORSAKEN“. Soll keine Werbung von mir darstellen.

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Ja habe es gesehen, aber wirklich viel billiger ist es nicht.
Schick mal deinen Battlenet Namen dann können wir mal ne Runde zusammen spielen.

Haas_54
Haas_54
1 Jahr zuvor

35 statt 40 finde ich sehr in Ordnung.

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Als ich heute Morgen reingeschaut habe war es 38,99 statt 39,99€
Die großen Editions sind billiger.

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Weiß man schon ob die Waffen, welche früher im Powerslot gewesen sind, generft werden?? Wäre irgendwie komisch wenn die Darci schwächer wäre als die Borealis.

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Aber sowas von! Ich kanns ja jetzt schon kaum erwarten bis Dienstag da muss ich heute Nacht direkt mal ins PvP die „neuen“ slots testen xD

Exodus
Exodus
1 Jahr zuvor

Interessant, das zB.: Wispern des Wurms im Heavy Slot bleibt. grin

Ich darf übrigens verkünden, dass ich und mein PS4 Fireteam gestern endlich die WOTW bekommen haben, unter lautem Freudengeschrei versteht sich grin

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Herzlichen Glückwunsch!

Die sollte aber definitiv im Powerslot bleiben, sonst wirste im PVP nur noch gewhitenailed. grin

KingK
1 Jahr zuvor

Zu wenig aim assist. Damit reissen die wenigsten was wink

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Der Flinch ist bei der aber nicht so krass wie bei anderen Waffen.

KingK
1 Jahr zuvor

Handhabung ist auch etwas schwerfällig finde ich…

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Ja stimmt schon, es fühlt sich immer ein bisschen so an als ob Du das Rohr von nem Leopard 2 drehen würdest, aber dafür haut das Ding auch so rein wie ein Leopard

KingK
1 Jahr zuvor

Jupp. Aber die anderen Sniper hauen im PvP ja auch genug rein. Sobald die magische gelbe Zahl über dem Hüterkopf erscheint, hat man alles richtig gemacht ????

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Jo das stimmt. ich finde diese Shepard irgendwas ziemlich Nice. Kurzer Zoom gutes Handling und 5 Schuss im Magazin. Ich habe sie als MW mit Handling und habe noch einen Handling Mod auf der Rüstung das Ding ist so nice.

KingK
1 Jahr zuvor

Die habe ich auch neulich bekommen und wollte sie mal testen. Stats sahen wirklich gut aus! Ist ein Häkke Sniper…

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Shepards Watch oder?!

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Ja kann sein, ist eine vom Osiris DLC

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Solarhammer überlebt aber leider nen Headshot von Darci, wenn sie nen hohen Rüstungswert haben. Dawnblade glaube auch und nochn paar andere.

dh
dh
1 Jahr zuvor

Daher mind. eine 90rpm, wenn nicht sogar 72rpm Sniper nutzen.

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Die haben aber keine 7 Schuss im Magazin. Und mit weniger schaff ich keine Kills, weil 4 daneben gehen und dann 3 Körpertreffer sind. grin

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

War auch eher nicht ernst gemeint. Das Teil bleibt im Powerslot, weil sonst im PVE keiner mehr was anderes nehmen würde. wink

KingK
1 Jahr zuvor

Die Entscheidung ist wohl wirklich die richtige!

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Die Whisper ist nun mal nebenbei die absolute DPS Waffe, sowas hat nichts in nem Sekundärslot verloren ^^

r420er
r420er
1 Jahr zuvor

Falsch, in Destiny 1 ging es auch..

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Herrje es ist aber nicht D1…..

r420er
r420er
1 Jahr zuvor

Ist mir klar, trotzdem hat dort keiner rumgeweint weil das Teil im Spezialslot war wink

v AmNesiA v
v AmNesiA v
1 Jahr zuvor

Ich hab gestern das erste mal seit Wochen wieder Destiny angeschmissen und mir zumindest noch den Nudelcoupon von Cayde geholt. Der verschwindet doch wahrscheinlich mit dem Update.
Man weiß ja nie, wofür der irgendwann noch mal gut ist. wink
Ansonsten habe ich die erste Mission vom Sonnenwende Event gemacht und mir das grüne Rüstungsset geholt. Für die Sammlung im Tresor und als Erinnerung an Jahr 1.
Und dann hat mich schon wieder die Lust verlassen. sad
Mal schauen, was das mit den Waffenslots auf sich hat. Schaue ich mir am Wochenende bestimmt mal an.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Kannst dir auch Gambit am We angucken. Falls es dich interessiert, heißt das.

v AmNesiA v
v AmNesiA v
1 Jahr zuvor

Da ich mir Forsaken nicht holen werde und es dann eh nicht spielen kann, brauch ichs mir auch nicht wirklich anschauen. wink

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Spiel es auf jeden Fall mal. Ich hatte immens Spaß auf der Gamescom und würde behaupten, dass es der taktischste Modus ist, den wir bisher in Destiny gesehen haben.

KingK
1 Jahr zuvor

Du wirst auch noch schwach wie ich xD

v AmNesiA v
v AmNesiA v
1 Jahr zuvor

Nee, ist für mich eine Entscheidung aus Prinzip.
Ich werde Bungie finanziell für D2 nicht mehr unterstützen.
In diesen Teil stecke ich keinen Cent mehr rein. Spielen werde ich es noch auch ohne Forsaken, aber als zahlenden Käufer haben die mich erst mal verloren.
Mal schauen, was Bungie mit D3 bringt. Das hole ich mir dann vielleicht.

KingK
1 Jahr zuvor

Selbst wenn du noch in 7 Wochen hörst wie geil Forsaken geworden ist und der ganze Hof von D2 gekehrt ist?

v AmNesiA v
v AmNesiA v
1 Jahr zuvor

Ja.
Es geht um das, was man uns in Jahr 1 von D2 vorgesetzt hat.
Da komme ich mir als Käufer verarscht, belogen und betrogen vor. So eine Geschäftspolitik am Kunden unterstütze ich nicht.
Wenn ich sehe, dass D3 gut auf D2 aufbaut und nicht wieder 5 Schritte zurück ist, dann bekommen sie mich eventuell wieder.

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Okay, aber was spielt man dann??? Meiner Meinung nach wird man von jedem Publisher nur noch verarscht. Es kommen nur noch halbfertige Spiele raus, welche dann erst durch einen teuren Season Pass den eigentlichen Umfang haben.

Diese Zeiten sind seit der PS2 vorbei

v AmNesiA v
v AmNesiA v
1 Jahr zuvor

Kann ich Dir sagen: in meinem Fall spiele ich aktuell einfach nur noch sehr wenig.
Gekauft habe ich mir dieses Jahr noch kein einziges Spiel.
Diese von Dir beschriebene Entwicklung in der Spieleindustrie ist mir bekannt und die finde ich erschreckend.
Ich habe für mich den Entschluss gefasst, dass ich so was nicht unterstütze. Diese ganzen Mikrotransaktionen, Add-Ons, In-Game-Shops und diese ganze Grütze.
Werde mir Spiele holen, bei denen ich für den Kaufpreis einfach eine gute Kampagne und etwas Spaß im Multiplayerbereich haben kann. Und auch nicht mehr davon erwarte.
Ohne dieses ganze notwendige zusätzlich Scheißzeug bezahlen zu müssen, um nach 3 Monaten auf dem gleichen Niveau wie die anderen weiterspielen zu können.
Xbox Games with Gold gibt auch regelmäßig immer mal wieder interessante Games, die ich mir dann runterlade und viele Stunden Spaß haben kann. Ohne Geld gegen den Monitor schmeißen zu müssen, um ohne Einschränkung weiterspielen zu können.
So ist das bei mir momentan.

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Leider gibt es die Mikrotransaktionen sogar bei reinen Solo Spielen. Paradebeispiel ist das aktuelle Herr der Ringe. Heutzutage muss die Kuh so lange gemolken werden wie es geht, bzw. so lange bis wir aufhören zu zahlen.
Das bei den „Kostenlosen“ Abospielen streckenweise auch nette Sachen dabei sind weiß ich, aber meistens handelt es sich doch eher um mittelmäßige Spiele, oder Games die keiner mehr zocken will.

Früher war es so das man sich ein Spiel gekauft hat, zockte das dann innerhalb von 13 Stunden durch und war enttäuscht das es so kurz war schließlich habe ich 70 Euro dafür bezahlt.

Heute wollen immer alle die Eierlegende Wollmilchsau haben. 15 Euro Einkaufspreis und 1000 Stunden Spielspaß, aber das funktioniert einfach nicht mehr. Eine Weiterentwicklung kostet nunmal Geld und deshalb finanzieren viele Publisher diese Entwicklung mit Mikrotransaktionen, aufgezwungen werden diese aber niemandem. (Außer bei Battlefront 2 aber das ist EA)

Wenn ich die Kosten für Destiny 2, inzwischen sind es mehr als 100 Euro, den bereits gespielten Stunden vergleiche ist der Kostenaufwand pro Stunde relativ gering. Außerdem hatten wir alle trotz viel Frust immer Spaß wenn wir mit unseren Freunden gezockt haben.

Klar Bungie hat etwas neues versucht und somit einen großen Teil der Fanbase vergrault, aber sie haben es so langsam eingesehen und bringen nun etwas vom alten Feeling zurück und erweitern es um neue Ideen.

KingK
1 Jahr zuvor

Konsequent! Mal sehen ob du Wort hälst^^

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

ICh wollte auch nie wieder Geld für D2 ausgeben und was ist nun? Auf Pc und Konsole inklusive aller DLCs, außer forsaken das habe ich nur auf dem PC vorbestellt.

KingK
1 Jahr zuvor

Ja, wem sagst du das…

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Du hast es ja nur 2x auf Konsole gekauft jammer nicht so rum XD

KingK
1 Jahr zuvor

Einmal physisch und dann wieder verkauft, einmal die digitale legendary^^

groovy666
groovy666
1 Jahr zuvor

Es gibt halt auch noch Menschen denen man ihr gesprochenes Wort auch glauben darf… wink

KingK
1 Jahr zuvor

Hey :O

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Ich kann dich gut verstehen!

Für mich ist Forsaken sowas wie Destiny 3 oder zumindest das D2 was es hätte von vornherein sein sollen. Ich werde es mir nach Release kaufen, es sei den die Kritiken vernichten das.

Letztendlich bestraft man ja nicht nur Bungie damit, sondern auch sich selbst. Es gibt einfach kaum Spiele auf dem Markt, die es nicht mal mit Destiny 2 Jahr 1 aufnehmen können. Die Entäuschung im Vergleich zu D1 ist bei mir riesig. Aber warum mich selbst bestrafen und Spiele spielen die mir noch weniger zusagen?

Ich werde halt bei Bungie nichts mehr vorfinanzieren und keinen Cent mehr im Everversum oder im Store lassen. Die bekommen wahrscheinlich die 40 € von mir und das wars. Ist meine Art damit umzugehen.

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Das lustige ist Destiny 1 wurde von den Kritikern zerrissen und wir haben es alle geliebt. Destiny 2 hatte sehr gute Bewertungen und die meisten mochten es garnicht.

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Mit Kritiken meine ich die Kommentarsektion hier bei meinmmo:-)
Auf den Scheiß in der Presse leg ich keinen Wert.

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Meiner Meinung nach haben wir das letzte Jahr eine Beta Version von Destiny 2 gespielt und nun kommt endlich die fertige VErsion auf den Markt. ^^

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Also legst du auch keinen Wert auf die Artikel auf der Seite hier?
Soso grin

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Hätte mich genauer Ausdrücken sollen:-) meinmmo ist natürlich nicht gemeint!

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Jo, das ist auch ein Grundproblem, das jedes „MMO/Pseudo-MMO/Games-as-a-service“ betrifft.

Die Reviews beziehen sich auf das Gameplay und die Kampagne – etwa nach 30-60h.

Die Fans bewerten so ein Spiel eher nach 2 Monaten aufwärts.

Es ist einfach unheimlich schwer, da mit Review-Modellen zu kommen. Die Reviews bewerten: „Das ist der Content, wenn man ihn einmal durchspielt.“

Da sind die Reviews schon fair und kompetent und alles. Aber wie will man sagen: „Und so ist es in 3 Monaten?“

Ich darf mal dran erinnern, dass hier in den Kommentaren Destiny 2 nach 1 Woche irgendwie eine 85% oder so bekam.

https://mein-mmo.de/mein-mm
https://mein-mmo.de/umfrage

Der Frust kam ja erst 3 Wochen nach Release. Die Reviews waren da schon lange geschrieben.

Aktuelle Reviews bei solchen Spielen beziehn sich einfach auf andere Dinge als Langzeitspaß, denke ich. Da kann man nur raten.

Es hätte auch kein Review der Welt erklären oder voraussehen können, warum LoL/PUBG/Minecraft/Fortnite so eine extrem steile Hype-Kurve hinlegen. smile Das hat ja keiner kommen sehen.

Hinterher, als es schon Mega-Hits waren, da stellen sich Leute hin und sagen: Ja! Musste ja so kommen aus den und den Gründen. grin

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Aber ich kann hier schon einen Tag nach Release ein Feedback bekommen ob meine Erwartungen erfüllt werden. Mir geht es ja mehr um Systemänderungen, Slots, Perks und Ähnlichem.

Da kriegt man schon schnell mit ob es gut ankommt oder murks ist.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Jo, das stimmt.

Moons
Moons
1 Jahr zuvor

Ist einfach die Frage, wie man das betrachten will. Du bist eben super enttäuscht, dass Bungie da totalen Mist abgeliefert hat. Auf der anderen Seite finde ich die Betrachtung „Die haben uns alle willentlich Kacke vorgesetzt!“-Ansicht von manchen Leuten auch doof.

Man hat versucht, das Spiel zu „streamlinen“ und hat dabei komplett unterschätzt, wie sehr Spieler lange Quests und starke Raidwaffen wertschätzen.
Dinge wie Strike-Exclusives wurden wahrscheinlich aus Zeitgründen zunächst rausgelassen.
PVP war vor D2 pures Chaos. Das Gunplay, das Bungie/Destiny eigentlich so ausmacht, wurde nicht mehr beachtet, weil jeder nur noch Abilities und Granaten gespamt hat. Man wollte das wieder zu einem „Shooter“ machen, die Gunfights in den Mittelpunkt stellen und den Leuten einfach mehr „Shooter“ geben. Daher das neue Waffensystem – auch ein Griff ins Klo (ich fand es ganz cool).
Der Raid hatte finde ich tollen Loot – vom Aussehen her.

Man hat das alles übertrieben und wurde abgestraft. Man hat harte Kritik bekommen und man hat scheinbar dran gearbeitet, wobei da auch einiges an geplantem Contentmangel dabei war.
Jedenfalls kann Bungie nicht vorgeworfen werden, dass sie das Spiel in den letzten Monaten nicht verbessert hätten.

Spiel Gambit doch einfach mal an am Samstag. Schau dir das Waffensystem an und warte, was Forsaken bringt. Wenn du sagst, dass es dir nicht reicht, ist das auch okay.
Aber das grundsätzlich auszuschließem für D2 erschließt sich mir nicht. Dann auch D3 boykottieren, weil man das Vertrauen in Bungie verloren hat – oder nicht?

v AmNesiA v
v AmNesiA v
1 Jahr zuvor

Ich bin nicht nur enttäuscht über das Produkt selbst, was abgeliefert wurde.
Mir geht es primär um die mangelhafte Kommunikationspolitik, fehlende Transparenz, falsche Versprechungen, Lügen und generell die Art, wie man dort vor D2 Release und in den ersten 6 Monaten mit den Kunden umgegangen ist.
Da wurden Sachen totgeschwiegen und unter den Teppich gekehrt, verheimlicht bis es die Community selbst rausgefunden hat. Keiner hat die Verantwortung übernommen.
So was geht einfach mal überhaupt nicht.
Ich bin seit vielen Jahren in der Beratung tätig und habe täglich mit Kunden zu tun, die unsere Produkte und Dienstleistung in Anspruch nehmen.
Wenn ich so Sachen abziehen würde wie die Patienten bei Bungie, dann könnte ich Nachts nicht mehr pennen. Dann würde ich mich schämen. Und wenn einer meiner Mitarbeiter so mit den Kunden umgeht oder so eine mangelhafte Qualität am Kunden abliefert, dann ist der seinen Job los.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

selbst, wenn es forsaken im dezember oder noch zum black-friday für 14,95 im sale geben wird? ^^
:DDD

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Wenn du weißt wo du kaufst dann bekommst du jetzt schon Forsaken für die Hälfte….Guthaben aus dem Ausland FTW wink

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Diese Haltung kann ich vollkommen nachvollziehen. Geht mir mit The Division und dem Nachfolger genauso.

rokko loparo
rokko loparo
1 Jahr zuvor

smile verpasst nix

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Wenn du so denkst, dann hast du natürlich recht.

Axl
Axl
1 Jahr zuvor

ich finde das viel schlimmer, das ich Shader dabei verlieren könnte ^^

KingK
1 Jahr zuvor

Es waren ja schon damals gute grüne und blaue Waffen bei D1 zu finden. Mal ein Auge drauf werfen^^

barkx_
barkx_
1 Jahr zuvor

Primär: Schicksalsbringer
Special: Schwarzer Hammer
Schwer: Gjallarhorn/Sleeper

razz !!!

Axl
Axl
1 Jahr zuvor

Genau!

So sieht das aus!

Ich würde anstatt der Schicksalsbringer auch noch die Vision der Confluence im Primär-Slot akzeptieren ^^

barkx_
barkx_
1 Jahr zuvor

Wollte ich ursprünglich schreiben, aber der Fakebringer ist einfach ikonischer grin mit der Vision stand ich so oft, bei der Crota Brücke links auf dem Turm und hab den Oger rechts runter gefressen. Ach waren das Zeiten …

KingK
1 Jahr zuvor

Hey deinen Avatar erkenne ich ja jetzt erst. Der gute alte Titan im Oryx Gewand mit der Boshaften Berührung. Nice^^

barkx_
barkx_
1 Jahr zuvor

Ja wohl grin find das Bild auch ziemlich nice, habs aber eher drin damit ich täglich daran erinnert werde, dass mein Frauchen mir eig schon Anfang des Jahres das Bild auf Leinwand malen wollte, für das Gästezimmer/Gaming Room grin

Alexhunter
Alexhunter
1 Jahr zuvor

Geil ????

Alexhunter
Alexhunter
1 Jahr zuvor

Mal eine Frage: bleibt Borealis aich im Powerslot wie DARCI und Whisper? Die wird irgendwie nicht erwähnt.
Ich wqrte schon drauf die endlich auch auf dem PC zu spielen

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

wie kommt man an die ran aufm pc? ^.-

was war eigtl alles ps4 exclusiv im ersten jahr?

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Borealis, der Strike See der Schatten und Rest vergessen^^

Alexhunter
Alexhunter
1 Jahr zuvor

PvP Map noch. Rest ist uninteressant

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Welche denn?

Kenthis
Kenthis
1 Jahr zuvor

Der Strike der mit Warmind kam, habe den namen aber vergessen. Insight Terminus oder so.

Alexhunter
Alexhunter
1 Jahr zuvor

Retribution

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Die kam doch aber erst mit Warmind. Heißt es nicht 1 Jahr exklusiv? Würde für mich bedeuten, nächste Jahr Anfang Mai gibt es diese Karte für PCler und Xboxler. Genauso wie Terminus der Einsicht.

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

2 PvP Karten und 2 Strikes. Dann noch der Everversum Kram, aber die Rüstungen sahen eh doof aus.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Geh einfach am 1. Wochenende nach Forsaken zu Xur und kaufe das Fated Engramm, solltest du bereits alle Exos besitzen dann dropt sie dir garantiert aus dem Engramm.

Alexhunter
Alexhunter
1 Jahr zuvor

Ist halt die Frage ob die aus dem fated Engramm droppen kann oder nicht. Für uns ist es ja quasi eine Jahr 2 Waffe. Ich werds probieren

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Nein Borealis gilt als Jahr 1 Waffe, es ist unabhängig auf welcher Platform sie verfügbar ist/war.
Sie ist seit Jahr 1 im System und ist 100% eine Jahr 1 Waffe!

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Dann kann man die Dorn auch aus dem Fated Engram ziehen? War ja auch eine Jahr 1 Waffe in Destiny.

*Gerüchte streu*

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

XD Das wäre so geil. Wobei ich eher bock hätte auf das letzte Wort oder die Hawkmoon

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Kann man ja frei wählen. :DDD

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

tight sir, auf die idee muss man erstmal kommen,
wenn man xur schon n paar monate nicht mehr besucht hat, bzw relativ lang eben schon alle exos hat wink
danke auf jeden fall

forsaken muss man aber dann nicht haben, oder?
..also für die ex-exclusiven sachen?^^

bisher konnte ich noch widerstehen, und denke ich werds bis zum vierten sep auch nicht mehr vorbestellen,
aber wenn die reviews passen, bzw die anderen änderungen die jeder bekommt werd ich mir so oder so selbst anschauen,
dann wird im oktober vll echt wieder D2 gespielt =)

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Sollte auch ohne Forsaken gehen, immerhin ist es ja Bestandteil vom Vanilla D2.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Rüstungsset, 2 Strikes, PVP Map(s)
Das müsste es gewesen sein neben der Borealis.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Wieder kein Wort darüber das es sich lohnen könnte die Beutezüge aufzuheben? Hab Ich gestern so bei Nexxoss im Stream mitbekommen

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Wieso soll das hier erwähnt werden? Das hat doch nichts mit dem Update zu tun grin
Wird eher ein Thema werden für nächste Woche.

Genjuro
Genjuro
1 Jahr zuvor

Sieht einfach zu geil aus, ich leide mit dir.

Genjuro
Genjuro
1 Jahr zuvor

Cyberpunk 2077

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Theroretisch müsste man doch dann ab heute Abend auch die Datenbankeinträge der ganzen Forsaken Sachen einsehen können?!
Ich hoffe es, dann kann ich morgen schonmal bissl schauen was einen alles erwartet smile

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Ich hoffe nicht… dieses Datamining nervt irgendwie

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Ich rede nicht vom Datamining ^^
Sondern nur von destinytracker ^^ Finds immer recht interessant dort zu schauen welche neuen High Impact Waffen so kommen nebst Stats etc. Quest Items etc. interessieren mich da nicht.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Dann habe ich das falsch verstanden ^^

KingK
1 Jahr zuvor

Primär: HC/Impuls
Spezial: ne geile Sniper
Power: noch ne geile Sniper

grin

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

PVP

Primär: HC/Impuls
Spezial: Pumpe
Power: Raketenwerfer/Acrius

PVE

Primär: HC
Spezial: Sniper
Power: Pumpe/Schwert/Raketenwerfer

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Primär: Snip
Spezial: ne geilere Sniper
Power: die geilste Snip

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

Ich schätze, wenn die Balance ähnlich bleibt, dann werden erstmal viele an der Graviton Lanze festhalten.

Wenn sich die Meta allerdings ändert ist mein Tipp: Handfeuerwaffe (wenn es dann ne gute gibt) oder Impuls

Sniper oder Shotgun

Raketenwerfer oder Schwert

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

Naja mittere Distanz hin oder her. Manchmal kommt mir das so vor, als ob ich da besser den Nahkampf nehme anstatt die MG.

Ich bleibe dabei, einen ticken, wirklich nur einen ticken mehr Range wäre gut.

Alexhunter
Alexhunter
1 Jahr zuvor

Also ich kann mir eine Kombination aus Handcannon, Sniper und Traktor sehr gut vorstellen im PvP.
Traktorkanone ist einfach nur brutal stark im Schmelztiegel und sicher auch nach dem Update den Exo Slot wert.

KingK
1 Jahr zuvor

Stimmt eigentlich. Dann muss ich mein obiges loadout nochmal ändern. Mit der Traktorknifte hat man ja quasi die Unterdrückungsgranate des Titans mit mehr Schuss grin

Muss die die Tage unbedingt mal testen^^

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

Ja klar. Ich meine wenn so viele OP Sachen jetzt auf kommen sollen. Warum nicht? Oder der Maschinenpistole im Primärslot (die Exo, mir fällt der Name grad nicht ein), der sollte man mal Reichweite geben. Ist geradezu lächerlich sowas momentan exotisch zu nennen.

KingK
1 Jahr zuvor

Meinst die Huckleberry? Die macht doch im cqc alles richtig. Mit den shotguns im Spezialslot wird die aber ordentlich auf Gegenwehr treffen… Trotzdem eine echt starke MP!

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Wird sowieso interessant welche Rolle MPs und Pistolen dann noch spielen.

KingK
1 Jahr zuvor

Ja absolut. Das alte Ringen um die Vormacht in den Spezialslots wird wieder losgehen. Pistolen waren zu RoI so nice, dass man damit easy shotgunner outplayen konnte, obwohl shotguns Meta waren. Das war richtig nice und irgendwo meine Lieblingsmeta, weil alle drei Gattungen (Sniper, Shotguns und Pistols) trotzdem spielbar waren!

barkx_
barkx_
1 Jahr zuvor

Outplayen … wieso nicht ausspielen? Genauso wie „geupdated“. Sagt doch einfach aktualisiert grin ist nicht persönlich mein Guter smile hab manchmal nur das Gefühl dass ich trotz meiner jungen 26 nen alten Sprachschatz hab grin

Du scheinst ja auch zu den D1 Veteranen zu gehören. Zockst auf PS4?

KingK
1 Jahr zuvor

Das machst du schon richtig! Eigentlich nerven mich die Anglizismen selbst arg, speziell auf der Arbeit. Aber beim Gaming… ähhh bei Videospielen hab ich mir diese Unart leider auch angewöhnt -.-
Ja ich bin seit „release“ von D1 auf der PS4 dabei und kurz danach auch bei mein mmo. Glaube meine ersten Kommis findet man aber erst in den Artikeln ab November 2014^^

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Kommt drauf an. Wenn du gerne ne Sniper im Spezialslot hast, ist ne Pistole im Primär nicht verkehrt.

KingK
1 Jahr zuvor

Oha, sehe gerade, dass die Aachen ne blaue Sniper ist. Hab ich bestimmt schonmal gehabt und ignorant zerlegt grin

The hocitR
The hocitR
1 Jahr zuvor

Kurzblick hat sie auch…

KingK
1 Jahr zuvor

Hinterhalt sehe ich da. Das hatte in D1 immer -15 Aim Assist oder so. Weiß gar nicht wie sich das bei D2 verhält…

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

Unnötig den Powerslot dafür zu opfern wenn man eine normale Shotgun im Specialslot haben kann.

Raiiir
Raiiir
1 Jahr zuvor

Wann kommt den jetzt der neue Trailer?

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
1 Jahr zuvor

Heute Abend xboxler anwesend? ????????

h3 Chi
h3 Chi
1 Jahr zuvor

Ja hier gt. Hechi DE

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
1 Jahr zuvor

Meins Trostdose ????

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
1 Jahr zuvor

Trostdose mein GT ????

Freeze
Freeze
1 Jahr zuvor

Da wird meine Internetleitung ja heute fleißig zu tun haben. Erst Destiny Update und danach das 73GB Update für Halo: The Master Chief Collection grin

Loki
Loki
1 Jahr zuvor

73GB rollen die die gesamte Collection noch mal komplett auf? Ich muss mich glaub ich mal informieren was das Update alles bringt.

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Damit die Collection endlich mal gut wird, wird sie um Destiny 1 mit allen DLCs erweitert XD

Freeze
Freeze
1 Jahr zuvor

Das Update liefert Xbox One X Optimierungen, 4K, HDR, 60 fps, kürzere Ladezeiten, verbessertes Matchmaking, Offline LAN, Intelligent Delivery System, optimierte Benutzeroberflächen, uvm. Ganz genaues findet man dann auf Halowaypoint smile

Peter
Peter
1 Jahr zuvor

Ich hoffe ja, dass wir beim day one patch nicht auchnoch bis 23:00h warten müssen bis die server wieder online sind ????

XXStahlratteXX
XXStahlratteXX
1 Jahr zuvor

Wäre ja nicht unmöglich…

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

Es ist Bungie also mach dich besser auf alles gefasst. Kann aber auch posititiv ausgehen.

Snoopa_
Snoopa_
1 Jahr zuvor

???? ???? ????
Man kann theoretisch auch im lotto gewinnen, oder vom Blitz getroffen werden ????‍♂️

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

Wie bei Bungie du Bob

Loki
Loki
1 Jahr zuvor

Humorwert: -10

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

War auch kein Witz : I

Snoopa_
Snoopa_
1 Jahr zuvor

War auch so gemeint du Lauch

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

Ganz ruhig specki, alles wird gut.

Snoopa_
Snoopa_
1 Jahr zuvor

Ist doch alles gut Lauch, wieso soll dann noch etwas gut werden?

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Vergiss nicht die Warteschlange die definitiv da sein wird ^^

Anton Huber
Anton Huber
1 Jahr zuvor

Bei D2 Release auf PC gabs keine, konnte ich 18:59 loslegen ^^

KingK
1 Jahr zuvor

Hübsch isse nicht, aber sie spielt sich crispy. Hätte trotzdem gerne was mit snapshot und hoffe es kommt eine Art unflinching perk zurück <3

huhu_2345
huhu_2345
1 Jahr zuvor

Dann werde ich das Update wohl erst morgen testen können.
Bin vorallem auf die neuen Waffenslots gespannt.

KingK
1 Jahr zuvor

Hui, vllt bin ich heute abend auch noch online. Schau halt mal vorbei ¯\_(ツ)_/¯

KingK
1 Jahr zuvor

Mkaaaay. Mal schauen, ob ich die noch von Ana bekomme. Ansonsten kommen ja eh bald wieder neue starke rolls. Biss der Witwe geht mir aber auch schon ordentlich ab^^

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

Ich lehne mich jetzt mal aus dem Fenster und behaupte, dass die 4 genannten Waffen die im PoweSlot verbleiben im PvP fast kaum noch zum Einsatz kommen. PvE, da wird man abwarten müssen.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Ja Darci und die Wisper waren ja auch echte Monster im PVP. ????

dh
dh
1 Jahr zuvor

DARCI hat das beste PvP Visier und mit den stärksten AA, der durch den Perk noch gebufft wird.

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

DARCI hat 7 Schuss im Magazin und ne übelst hohe Feuerrate. Ist mit weitem Abstand die beste Sniper für PVP (auch am PC ohne AA). grin

LIGHTNING
1 Jahr zuvor
ItzOlii
ItzOlii
1 Jahr zuvor

Das ist ja Hardscope des Todes????????

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Da haste wirklich nicht das beste Video raus gepackt xD Aber ich hab mit ihm zu D1 Zeiten gespielt und kann euch sagen mit Leerer Blick hat er übel abgeräumt. Ohne Hardscope wink

ItzOlii
ItzOlii
1 Jahr zuvor

Allright, wollt ihm damit auch keineswegs mangelnde sniper skills unterstellen jedoch ist das Video lediglich bisschen unglücklich gewählt????
Alles was keine No- und Quickscopes sind landet nichtmal auf der Festplatte^^

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Bin zu alt für Quickscope!

ItzOlii
ItzOlii
1 Jahr zuvor

Ach was, Alex hat ja unten schon bestätigt dass du auch anders kannst;-)
War auch nicht böse gemeint sondern ist mir einfach hart aufgefallen bei dem einen Video????

Zunimassa
Zunimassa
1 Jahr zuvor

Werde fast täglich von ein sniper camper geholt. Immer wenn ich irgendwo stehen bleibe um die Leute aus der Entfernung abzufangen.

dh
dh
1 Jahr zuvor

Selber schuld, wenn du ihm in die Lane läufst.

Zunimassa
Zunimassa
1 Jahr zuvor

Team Deathmatch ist so ein kack camping game geworden. 6 Hüter schimmeln in den Ecken nahe der schweren und warten das man um die ecke guckt. Am besten noch 6 Hüter mit der graviton. Hoffe den Campern fliegen bald Raben über den kopf.

Axl
Axl
1 Jahr zuvor

Auf die Graviton hab ich mittlerweile einen regelrechten Hass. Wenn ich im PvP das Geräusch schon höre, kriege ich Plaque…

Das ist so ne typische PvP-Knifte für die Skill-losen…

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

Ich benutze gerade ziemlich effizient die Whisper im PvP aber ich meinte das eher generell…

dh
dh
1 Jahr zuvor

Naja. Die Acrius ist schon ein Monster. Wenn sie weiterhin 4 Schuss bekommt und gute legendäre Waffen zur Verfügung stehen, wird die schon ordentlich was reißen.

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

Klar im PvE schon aber im PvP? Wen jede Shotgun nen One Shot ist dann ist es ja Verschwendung den Powerslot zu opfern

dh
dh
1 Jahr zuvor

Ich meine PvP. Hast du die da mal gespielt? Fast doppelte Reichweite wie normale Pumpen und bei jeder Ulti ein OHK.

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

Zu meiner Schande habe ich die nie gespielt die Reichweite ist mir allerdings leider sehr gut bekannt^^.

Gut dann hat die eben doch noch eine Chance. Whisper denke ich wird im PvP selten zu sehen sein. Traktor sehr selten, DARCI ebenso. Macht wenig Sinn die 3 zu spielen im PvP wenn es da One Shot alternativen gibt. Bin außerdem mal gespannt ob die gute neue Exos bringen oder zurückbringen. Wie z.B. the last word etc..

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Die Traktorkanone ist durch die Unterdrückung doch wohl der Hammer im PvP ????

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

Aber warum denn den Powerslot opfern. Ich glaube ihr habt alle vergessen, dass es nicht mehr nötig sein wird mit einer Shotgun rumzurennen und dafür den Raketenwerfer zu opfern.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Nein das nicht. Die Traktorkanone als Beispiel toppt aber viele andere Pumpen. Und wenn ich jetzt mit HC, Granatwerfer und Shotgun rumlaufen möchte, dann ist das doch eine sehr gut Alternative.

dh
dh
1 Jahr zuvor

Ich hoffe sehr, dass meine Scharlach heute Abend gut in Sachen DMG Buff wegkommt, dann wird es eh schwer, die aus meinem Primärslot zu kriegen.

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

Finde ja die Scharlach sollte nen ticken Reichweite spendiert bekommen. Wird aber wohl nichts. Abgesehen davon fehlen mir richtige Brecher Handfeuerwaffen wie Dorn, The Last Word, Falkenmond

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Ja an die Scharlach musste ich heute auch schon denken. Ich habe die Befürchtung das sie weiterhin ein 3 Burster bleiben wird, allerdings zieht sie dann gegen alle HCs zwischen 110 und 150 den kürzeren.

Wenn Du den durchschnittlichen 14% Damagebuff den die HCs bekommen sollen auf die Scharlach hochrechnest bleibt die TTK die selbe, wahrscheinlich musst halt net mehr so oft die Birne des Gegners treffen, aber sie wäre dann deutlich schwächer als eine Better Devils da 3 Bursts länger dauern als 3 Schuss aus der BD

dh
dh
1 Jahr zuvor

Ich raff nicht was alle meinen, dass die ttk verringert wird. Die bleibt bei den meisten Waffen gleich (bei um die 1sek), sie wird nur leichter zu erreichen sein. Ausnahme bildet da wie schon erwähnt die 140rpm HC Klasse sowie die 600rpm ARs.

Die Crimson selbst hat eine optimale ttk wie die Graviton, nur ist die momentan mit nur 24 krit. DMG eher schwer zu erreichen. Sofern sie den selben Buff wie die Impulswaffen bekommt, wird das eine der besten Waffen.

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Was? grin
Klar wird die verringert. Die Waffen werden mehr Schaden machen, von HC bis hin zu Scouts. Wie das bei der Scharlach ist wird sich zeigen da sie etwas speziell ist mit ihren Burst Modus.
Mehr Schaden -> kürzere TTK
Das wurde so wortwörtlich kommuniziert und im combat stream auch gezeigt.

dh
dh
1 Jahr zuvor

Die einzige Waffe, die im Combatstream eine schnellere ttk hatte waren die 140rpm HCs mit 3 HS und die 600rpm ARs. Mehr aber auch nicht.
150rpm Scouts und 340rpm Impulsgewehre sind bis dato nur Vermutungen.

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Negativ. Man hat auch AR gesehn die mehr Schaden machen. Zudem wurde es kommuniziert dass es global zu einer Steigerung des Schadens kommt, nicht nur für deine erwähnten Gattungen.

Also das wäre ja ein dicker Hund wenn dem nicht so wäre grin

dh
dh
1 Jahr zuvor

Das mit den ARs habe ich noch dazu geschrieben. Aber schau dir den Combatstream mal genau an.

MIDA Klasse (200rpm) Scouts: Nach wie vor 5 Schuss für einen Kill

110rpm HCs: Nach wie vor 3 Schuss für einen Kill

390rpm Impuls: Nach wie vor 3 Bursts für einen Kill

600rpm ARs: Reduktion auf eine ttk von ca. 0.9 sek (bis dato genannte Klassen wären 1sek ttk)

140rp HCs: Reduktion auf ca. 0.9 sek ttk

Man kann da ein Muster erkennen. Man passt die ttk ungefähr an die 1,07 sek der Graviton an. Das ist in vielen Fällen nur eine Optimierung des DMG, dass die ttk besser erreicht wird.
Sofern 150rpm Scouts und 340rpm Impulsgewehre mit je einer Kugel/Burst weniger als jetzt killen würden, währen das die einzigen Waffen auf D1 Niveau bzgl. der ttk. Diese würden dann direkt zur Meta werden.

Nochmal: Im Großen und Ganzen sind das ttk Anpassungen, keine Buffs auf D1 Niveau.

barkx_
barkx_
1 Jahr zuvor

So jetzt mal ganz dumm gefragt, da steht nix von der Wardcliff. Wird die auch ihren Slot wechseln ???

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

Ist doch nen Raketenwerfer. Warum sollte der wechseln? Wird schon so bleiben wie es ist. Meiner Meinung nach sollten die mal wieder wie in D1 einen Raktenwerfer mit 2 Schuss bringen und Maschinengewehre zurück bringen.

barkx_
barkx_
1 Jahr zuvor

Hatte vergessen dass es sich nur auf die Waffen die den Slot wechseln bezieht. Dachte „alle aktuellen Powerwaffen“ ????????‍♂️

Dubstepz
1 Jahr zuvor

Two Tailed Fox mit Forsaken

KingK
1 Jahr zuvor

Woher gibt es die eigentlich? Ich hab nun alle DLC Inhalte durch und erspiele mir gerade die Polaris Lanze. Hab noch keinen Schakal bekommen…

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Wenn heute das neue Waffensystem bzw. Die neuen Slots eingeführt werden, kann ich dann schon heute Abend mit einer Sniper im zweiten Slot spielen? Falls ja, welche wird denn nun eine Energie-Waffe?

KingK
1 Jahr zuvor

Ja wirst du! Ich werde meine „Biss der Witwe“ heiss ballern grin

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Woher weiß ich denn welche Sniper in welchen Slot landet? Gibt es da eine Liste oder ähnliches?

Sven
Sven
1 Jahr zuvor

alles im artikel verlinkt wink
LG

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Ganz ehrlich, ich finde es nicht. Ich glaube da ist die Aufregung dran Schuld grin

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Wo? grin
Finde da absolut nix.
Lediglich die Schrotflinten

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Unter die Schrotflinten mischen sich aber auch ein paar Sniper ^^

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Ich auch nicht <,<

Sven
Sven
1 Jahr zuvor

grin Aaaalso: bei den Waffenslots sind folgende Artikel verlinkt: „Nutzt die Zeit, um Eure Waffen für Destiny 2 Forsaken bereit zu machen“. Da findest Du alles, was kinetisch und somit in einem der beiden Quickslots geführt wird. Auch was im Powerslot bleibt, ist dort gelistet. Die Ausnahmen (also alles, was irregulär im Powerslot verbleibt) stehen direkt unter diesem Link. Alles Übrige wird zur Energie-Waffe und wird dann ebenfalls in den beiden Quickslots ausgerüstet werden können. Wie genau sich die Waffengattungen auf die Slots aufteilen findest du bei „In Destiny 2 bestimmen Munition und Waffenart über die Waffenslots“.
LG

Sven
Sven
1 Jahr zuvor

Hab DevilRon darauf geantwortet – schau mal in seinen Kommentar.
LG

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Ich hoffe das bspw. die Maestro im 2. Slot landet.
Aber soweit ich weis soll bspw. die Bolearis auch im Spezialslot landen. Somit dürften ansich fast alle Sniper dort einsetzbar sein.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

1. Ja kannst du.

2. Dazu müssen wir die Patchnotes abwarten. Ansonsten würde ich sagen: Alle bis auf die, welche sie zu Kinetikwaffen machen (Schakal, Silikonneuroma und Zuflucht des Hirthen).

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.