Hive Escalation Protocol – Bekommt Destiny 2 einen Horde-Modus?

Im Enthüllungs-Stream werden heute Abend um 19 Uhr unserer Zeit Einzelheiten zum zweiten DLC zu Destiny 2 gezeigt. Bungie-typisch gab es wieder einmal eine Ankündigung für die Ankündigung, die jedoch schon spannende Fragen aufwarf.

In einem Stream zu Destiny 2 soll heute Abend unter anderem das Setting von „Kriegsgeist“ vorgestellt und neue Exotics gezeigt werden. Im Ankündigung-der-Ankündigung-Teaser war jedoch auch kurz etwas zu sehen, was uns besonders hat aufhorchen lassen: In einer Szene wird das Hive Escalation Protocol gezeigt, dass verdächtig nach einer neuen Gruppenaktivität vom Schlag eines Gefängnis der Alten oder der Archon-Schmiede aus Destiny 1 aussieht.

Bekommen wir eine neue Arena?

Im ersten Teil von Destiny gab es verschiedene Arten von Arenen, die mitunter wie öffentliche Events behandelt wurden.

Destiny prison_of_elders_taken_fallen_3rd_01

Das Gefängnis der Alten wurde im Frühling 2015 mit dem DLC „Haus der Wölfe“ zu Destiny hinzugefügt. In unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen betrat man zu dritt die Arena, in der verschiedene Gegner und Ziele auf die Hüter warteten. Konnte man alle vier Runden mit mehreren Gegnerwellen hinter sich bringen, wartete eine volle Schatzkammer.

Mit der ersten Erweiterung „König der Besessenen“ kam dann das Event Hof von Oryx dazu, das auf dem Grabschiff von den Hütern selbst gestartet werden konnte. Es gab unterschiedliche Gegner, die mehr Hirnschmalz und Zusammenarbeit erforderten, als nur schnöde Feuerkraft. So mussten etwa drei Hexen zeitnah sterben, während ein Oger nur dann Schaden erlitt, ein verfluchter Leibeigener in seiner Nähe explodierte.

Mit der letzten Erweiterung „Das Erwachen der Eisernen Lords“ kam die Archon-Schmiede zu Destiny 1. Diese wies sowohl Ähnlichkeiten mit dem Gefängnis der Alten als auch mit dem Hof von Oryx auf. Um das Event zu starten, waren unterschiedliche Siva-Opfer nötig, die verschiedene Gegner heraufbeschwörten. Mit mehreren Hütern ging es gegen Wellen von Gegnern um den heißgeliebten Loot.

Ist das Hive Escalation Protocol ein Horde-Modus?

Die Ankündigung für den Teil des Streams, der sich mit dem mutmaßlichen neuen Spielmodus beschäftigt, wird als „Überlebe das Hive Escalation Protocol“ bezeichnet. Dazu werden kurze, actionreiche Szenen gezeigt, in denen die Hüter anscheinend einen Turm verteidigen müssen.

Spannend ist dabei, dass einen kleinen Moment lang der Bildschirm mit der Missionsanzeige eingeblendet wird. Laut dieser muss die Schar besiegt werden, bevor eine gewisse Zeit abgelaufen ist. Darunter ist zu sehen, dass sich die Spieler schon in Level 6 befinden.

D2 WM horde mode

Wie könnte ein Horde-Modus in Destiny 2 aussehen?

Wie es aussieht, könnte das Hive Escalation Protocol ein Modus sein, bei dem es darum geht, einen Turm in verschiedenen Schwierigkeitsstufen zu verteidigen und so lange es geht zu überleben. Die Schar eignet sich dabei gut als Gegner, da diese fiesen Monster sowieso immer im Rudel auftauchen und die Hüter am liebsten von allen Seiten umschwärmen.

Ein Horde-Modus würde sich auch für eine Clan-Aktivität eignen. So könnten Clans etwa um das höchste erreichte Level  miteinander konkurrieren. Möglich wäre auch, dass die Aktivität erst mit dem Tod des gesamten Einsatztrupps endet.

Vielleicht kämen in höheren Leveln auch verschiedene Modifikatoren hinzu, wie es etwa im Gefängnis der Alten oder von Strikes bekannt ist. So könnten Hüter etwa mehr Schaden in der Luft austeilen oder aber mehr Schaden im Sprung erhalten. Verschiedene Ziele für die Gegner, wie etwa beim Hof von Oryx, könnten das Gameplay ebenfalls auflockern.

Was es mit dem Hive Escalation Protocol auf sich hat, werden wir wohl heute Abend im Enthüllungs-Stream erfahren. Wir werden den Stream wie gewohnt locker für Euch mit einem Live-Ticker begleiten.

Würdet Ihr Euch über eine Arena-Aktivität oder gar einen Horde-Modus in Destiny 2 freuen? Was würdet Ihr Euch für solch einen Modus wünschen?

Quelle(n): GameRant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

25
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Christian
Christian
2 Jahre zuvor

Ey warum wieder mit Timer… Schon keinen Bock mehr ;-(

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Naja, das sie hier alles positive der alten Arenen einbinden, mitsamt der teils echt witzigen Modifikatoren, glaubt doch wohl wirklich niemand. Wenn es ein Horde Modus wird; schön. Aber das er tatsächlich so viel positives beinhaltet wage Ich doch stark zu bezweifeln

Yolo Trololo
Yolo Trololo
2 Jahre zuvor

Ich könnte mir das gut als Challenge Mode vorstellen, wo es immer weiter geht, bis das Team irgendwann versagt. Das würde natürlich voll die Competitions geben, wer da am weitesten kommt. Ich würde das echt cool finden, auf so was hätte ich richtig Bock.

Dumblerohr
Dumblerohr
2 Jahre zuvor

Hoffen wir einfach es bringt mehr abwechslung als die unzähligen, vielfältigen, abwechslungsreichen, spannenden, wöchentlich wechselnden Abenteuer auf Merkur die seit Osiris Dlc einzug erhalten haben.
Ich habe selbst schon den Überblick verloren wie viele es seit Dezember geworden sind.

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Da bin ich auch überfragt, hab bei 3 aufgehört zu zählen ????

RaZZor 89
RaZZor 89
2 Jahre zuvor

ich hoiffe diesmal besser umgesetzt. Ich weiß nicht warum aber ich fand die Arena furchtbar langweilig und wenig motivierend. Die Archon Schmiede war besser aber der Knaller war es auch noch nicht

Yolo Trololo
Yolo Trololo
2 Jahre zuvor

Es war zu einfach, und die Belohnungen waren enttäuschend.

Breakk Blade
Breakk Blade
2 Jahre zuvor

Bin ich ja wie ein bisschen geil auf den stream

DaayZyy
DaayZyy
2 Jahre zuvor

Verhütung nicht vergessen.

Matima
Matima
2 Jahre zuvor

toll, alles das selbe nur andere umgebung. wenn die wenigstens neue gegner gemacht hätten. oh man….

Plague1992
Plague1992
2 Jahre zuvor

Ich kann mir vorstellen dass sie es halbherzig releasen. Sprich eine Map, immer die selben Gegnertypen und immer die selben Wellen. Wie so vieles in Destiny -> Der Ansatz ist gut, aber nach den 10. mal machts kein bock mehr. Ich lass mich gerne eines besseren belehren, aber wozu auch hohe Erwartungen haben ^^

One Lord They To Knecht
One Lord They To Knecht
2 Jahre zuvor

Super cool!!… Nur wieso wieder mit timer…

Chriz Zle
Chriz Zle
2 Jahre zuvor

Hier muss es einfach einen Grund geben das zu spielen, und wie immer in so einem Spiel ist es der Loot!
Und damit meine ich nicht nur eine Waffe. Meinetwegen ruhig eine ganze Sammlung von themenbezogenen Waffen.
Sollte es da einen gewissen Grind Faktor geben, dann werde ich wohl des öfteren dort ativ sein.

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Ja ohne reichlich gescheiten Loot, dem man nachjagen kann, ist das ganze ne Totgeburt ????

Bla
Bla
2 Jahre zuvor

Auf Zeit finde ich persönlich schon scheiße

Konstantin Reimer
Konstantin Reimer
2 Jahre zuvor

Jupp, seh ich auch so. Die können ruhig von Runde zu Runde immer schwerer bzw. mehr werden. Und ab einer gewissen Runde auch beides. Aber mit Zeitlimit ist Kacke! Das hieße auch, dass Bungie nichts gelernt hätte…

War bei den Dämmerungsstrikes doch auch Mist!

Plague1992
Plague1992
2 Jahre zuvor

Zeit spielt bei soetwas wohl ne Rolle um gewisse Mechanics nicht zu abusen. Endlos kiten, oder endloses Deckungsfeuer bis eben alle Gegner tot sind … All soetwas geht dann halt nicht mit einen Timer im Nacken …

Finde ich auch gut so =o

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Finde Timer an sich scheiße, aber in so nem Modus finde ich es auch gut , da killste die Wellen eh so schnell wie möglich um weiter zu kommen und durch den Timer kannste dich halt nicht ohne weiteres in nen Cheese hocken und da schimmeln, ohne wirklich in Bedrängnis zu geraten. Mit dieser Meinung sind wir aber relativ alleine????

Wenn da dann noch paar Mechaniken vorkommen, wie Relikte bergen, Zonen einnehmen oder Debuffs loswerden (wie damals bei Skolas) und alle paar Runden nen Boss zum verhauen, könnte das spaßig werden????
Werden ja heute Abend erfahren ob sies gut umgesetzt haben????

Chriz Zle
Chriz Zle
2 Jahre zuvor

So seh ich es auch!
Cheese Spots werden überall ausgenutzt, und was würde so ein Hordenmodus dann noch für einen Sinn machen wenn man einfach rumgammelt und dabei Kaffee trinkt.
Noch dazu ist gar nicht klar ob es bspw. auch Buffs/Debuffs gibt (wie du ja schon geschrieben hast). Da könnte man ordentlich Spaß drinnen haben…..könnte!! Lässt sich jetzt weder bestätigen noch anzweifeln.

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Bin definitiv gespannt, was da heute im Stream zu sehen sein wird????

Btw: Die Teilnehmer des Community Summits dürfen ab morgen ihr Material zum DLC raushauen, da erfährt man dann sicherlich auch nochmal mehr????

Konstantin Reimer
Konstantin Reimer
2 Jahre zuvor

Es gab „früher“ mal Camptimer! Wenn sich jemand länger als 5sek an einer Stelle befindet, fängt dieser an zu laufen! Und dann gibt’s halt ein Limit!

Sowas kennt man heute wohl kaum mehr…

Ein Timer an sich ist doch nur wieder künstlich den Schwierigkeitsgrad höher zu schrauben.

Kairy90
Kairy90
2 Jahre zuvor

Dann haste das gehate darüber, dass Bungie einen zwingt permanent rumzurennen, also da find ich nen Timer deutlich besser, da kannste wenigstens selbst entscheiden ob du wild rumrennst oder halt nicht????

Poppekopp69
Poppekopp69
2 Jahre zuvor

Gabs das nicht auch in der Arena? Wer campt wurde irgendwohin teleportiert.

Konstantin Reimer
Konstantin Reimer
2 Jahre zuvor

Ja richtig. Das gab’s da. Sowas können die ruhig einbauen.
Am besten wäre es wohl, wenn die es einfach von Woche zu Woche anders machen. Mal normalen Timer, dann Camperstrafe u.s.w.

Daraus kann man auch Abwechslung generieren! Und es hat jeder etwas von…

ItzOlii
ItzOlii
2 Jahre zuvor

Bin deiner Meinung????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.