Destiny 2: So farmen Hüter schon die Waffen aus dem neuen DLC

In Destiny 2 ist es bereits jetzt möglich, Waffen aus dem neuen DLC Schwarze Waffenkammer zu bekommen. Wir zeigen Euch, wie und wo Ihr diese Knarren effektiv farmen könnt.

Der erste Premium-DLC „Die Schwarze Waffenkammer“ erscheint am 4. Dezember 2018. Doch schon jetzt können Besitzer des Annual Pass zahlreiche Exemplare aus dem Arsenal des kommenden DLCs zu erspielen.

Um den Grind möglichst effektiv zu gestalten, könnt Ihr dabei eine Methode nutzen, die Euch fast durchgehendes Farmen ermöglicht.

Neue DLC-Waffen von Schmiede-Saboteuren – So geht’s

Tötet diese Gegner für neue Waffen: Der anstehende Release der Schwarzen Waffenkammer macht sich auch ingame bereits bemerkbar. Auf Patrouille spawnen bereits neue Feinde – die Schmiede-Saboteure.

Zwingt Ihr diese Gegner in die Knie, habt Ihr die Chance auf Waffen aus dem neuen Arsenal der Schwarzen Waffenkammer.

D2_Black_Armory_Press_Kit_Forge1_07

So sehen die neuen Mini-Bosse aus

Wer sind die Schmiede-Saboteure? Die Schmiede-Saboteure sind neue Mini-Bosse in der offenen Spielwelt von Destiny 2. Sie können an verschiedenen Orten in der Spielwelt angetroffen werden, verfügen über einen großen Health-Pool und haben eine Power-Level-Empfehlung von 600 aufwärts.

Verwechselt sie jedoch nicht mit den Bossen der öffentlichen Events, da sie manchmal auch während eines Public Events spawnen. Ihr erkennt die neuen Bosse am Namens-Zusatz „Schmiede-Saboteur“ über dem gelben Lebensbalken.

Wie kommt man an die neuen Waffen? Besiegt Ihr so einen Mini-Boss, kann er mit etwas Glück eine der neuen Waffen fallen lassen. Der Drop an sich und die entsprechende Waffe sind dabei vom Zufall abhängig. Es kann sein, dass Ihr auch nach 10 Boss-Begegnungen immer noch keine der neuen Waffen gesehen habt. Hier müsst Ihr hartnäckig bleiben.

Beachtet dabei, dass es die Waffen immer nur direkt vom Boss gibt. Die Event-spezifischen Kisten, die in der Nähe spawnen, geben (noch) keinen Loot. Ihr könnt sie also ignorieren. Zudem droppen die Waffen den bisherigen User-Berichten zufolge ausschließlich für Besitzer des Annual Pass.

Destiny 2 ba event kiste

Diese Kisten könnt Ihr vorerst ignorieren

Die Strategie

Spielt nicht alleine: Alleine werdet Ihr diese dicken Brocken nur schwer niederringen können – selbst, wenn Ihr schon auf 600 seid. Jagt sie also am besten in einem Einsatztrupp oder achtet darauf, dass sich auch andere Spieler in der aktuellen Instanz befinden.

Dazu könnt Ihr die Schnellreise-Funktion nutzen, bis Ihr in das Gebiet spawnt und dort bereits mehrere Spieler zugange sind oder auf den Boss warten. Das sollte jedoch kein Problem sein, da offenbar viele Spieler diese Farm-Methode nutzen und Ihr so gut wie immer gleich auf mehrere Hüter trefft.

Die Farm-Methode auf Nessus: Die Bosse spawnen an zahlreichen Orten in der Welt von Destiny 2. Beim Farmen hat sich jedoch ein spezieller Spot auf Nessus als besonders effektiv erwiesen. Reist in das Gebiet „Artefaktsaum“.

Dort spawnt der Boss – ein Vex-Minotaurus – an der unübersehbaren Absturzstelle eines Raumschiffs.

Destiny 2_20181202091540

Bei diesem abgestürzten Schiff spawnt der Vex-Boss

Habt Ihr diesen Boss besiegt, springt auf euren Sparrow und fahrt umgehend weiter in das direkt angrenzende Gebiet „Senke“. Dort findet Ihr ein großes Loch im Boden, das in einen unterirdischen Höhlen-Komplex führt. Springt dort hinunter. Der nächste Mini-Boss – ein Kabal-Kommandant – sollte dort direkt auf Euch warten.

Destiny 2 nessus ba boss 2

In diesem Loch findet Ihr den Kabal-Anfaührer

Habt Ihr diesen Boss besiegt, nutzt die Schnellreise und begebt Euch wieder zurück in das Gebiet „Artefaktsaum“. Dort trefft Ihr entweder wieder direkt auf den Boss oder müsst Euch noch eine Weile an der Absturzstelle gedulden. Diesen Kreislauf könnt Ihr nun beliebig oft wiederholen und so dauerhaft farmen.

Destiny 2 nessus ba event location

Zwischen diesen beiden Locations müsst Ihr beim Farmen pendeln

So geht die Mini-Boss-Mechanik: Die Bosse haben eine neue Mechanik. Sie werden von einem Schutzschild geschützt, das wiederum von kleinen blauen Drohnen aufrechterhalten wird. Diese Drohnen müsst Ihr zerstören. Dann verschwindet der Überschild und Ihr könnt Schaden auf den Boss machen. Mehr gibt es nicht zu beachten.

Die Belohnungen

Wie Viele dieser Waffen der Loot-Pool genau umfasst, ist bislang nicht bekannt. Die folgenden 10  Exemplare wurden bisher entdeckt:

Kinetische Waffen:

  • Baligant XU7743
    d2 baligant ba

    (Quelle: Reddit-User TeganGibby)

     

  • Show of Force XF4865
    d2 show of force ba

    (Quelle: Reddit-User TeganGibby)

  • Atalanta-D XG1992
    d2 atalanta-d ba

    (Quelle: Reddit-User TeganGibby)

  • Bad News XF4354
    d2 bad news ba

    (Quelle: Reddit-User TeganGibby)

Energie-Waffen:

  • Galliard-42 XN7568
    d2 galliard ba

    (Quelle: Reddit-User TeganGibby)

  • Swift Ride XE8375
    d2 swift ride ba

    (Quelle: Reddit-User TeganGibby)

     

  • Tango-45 XK5094
    d2 tango ba

    (Quelle: Reddit-User TeganGibby)

  • Dead Man Walking XX7463
    d2 dma ba

    (Quelle: Reddit-User TeganGibby)

Power-Waffen:

  • Hoosegow XE5837
    d2 hoosegow ba

    (Quelle: Reddit-User TeganGibby)

     

  • Acantha-D XK8434
    d2 acantha ba

    (Quelle: Reddit-User TeganGibby)

Das Interessante dabei: Die Waffen kommen alle mit Random Rolls. Dabei können auch einige Perks mehrfach auf einer Waffe vertreten sein, was den Effekt steigert. So kann unter anderem auf der Schrotflinte 2x der Perk Toben rollen. Zwar bleibt der Effekt bei 3 Stapeln gedeckelt, doch die Stapel bekommt Ihr nun schneller zusammen. Denn ein Kill gibt euch nun gleich zwei und nicht einen Stapel von Toben.

Beachtet dabei jedoch: Es handelt sich wohl um Waffen, die nach dem Launch des ersten Premium-DLC für die Open World und einige Aktivitäten als Belohnung vorgesehen sind. Das sind nicht die Schießeisen, die Ihr aus den 4 Schmieden oder aus anderen DLC-spezifischen Aktivitäten wie dem neuen Raid erhalten werdet.

So könnt Ihr bei Destiny 2 auf dem Laufenden bleiben: Wenn Ihr wissen möchtet, was sich im Shooter künftig tut, dann folgt doch unserer Facebook-Seite mit 100% News, Guides und Special zu Destiny 2.

Mehr zum Thema
Destiny 2: Das sind die 5 neuen exotischen Waffen der Black Armory

Was haltet Ihr von diesen neuen Waffen? Habt Ihr Euch bereits einige davon erspielen können?

Autor(in)
Quelle(n): RedditRedditForbes
Deine Meinung?
Level Up (21) Kommentieren (67)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.