Mit Forsaken wird in Destiny 2 nun auch die 10. Better Devils interessant

Mit der Forsaken-Erweiterung hat Bungie offenbar endlich einen Weg gefunden, wie auch die 10. Bessere Teufel in Destiny 2 für Hüter immer noch interessant sein kann – durch Random Rolls. 

2

Forsaken bringt eines der meisterwarteten Features für Destiny 2 – die Zufalls-Rolls. Dadurch soll der Loot und die Jagd danach endlich spannender werden. Im Combat-Live-Stream hat Bungie nun erste Einblicke gewährt, wie die Random Rolls bei Destiny 2 funktionieren werden.

Durch Random Rolls werden Duplikate in Destiny 2 erstmals wirklich attraktiv

So funktionieren Zufalls-Rolls: Random Roll bedeutet, dass bei jedem Drop eines Items – in diesem Fall einer Waffe – und bei jedem Engramm die Perks zufällig ausgewürfelt werden. Und genau so funktioniert auch das System in Forsaken. Alle Perks einer Waffe können beim nächsten Drop komplett anders sein, als bei dem Mal zuvor.

Vollwertiges Random-Rolls-System: Einige Fans hatten befürchtet, dass nur Teile der Perks zufällig ausgewürfelt werden, während einige fix bleiben. Das ist offenbar nicht der Fall. Die Entwickler bestätigten auf explizite Nachfrage von Community Mangager DeeJ, dass das gesamte Perk-Set der Waffen jedes Mal neu ausgewürfelt wird.

Das bestätigte auch das Bildmaterial. Dort war die Handfeuerwaffe Bessere Teufel in drei verschiedenen Ausführungen zu sehen. Dabei haben sich sowohl die Perks als auch die Visier-Optionen der Waffe von einander unterschieden. Es ist also offensichtlich ein vollwertiges Random-Roll-System.

1
5
7

Auch die 10. Bessere Teufel kann bald attraktiv sein: Das bedeutet, dass mit Forsaken endlich auch Duplikate wichtig werden. Denn war zuvor auch der 100. Drop einer Better Devils stets gleich, könnte bald jedes Waffen-Exemplar eine besondere Perk-Kombination aufweisen, die für verschiedene Situationen immer noch individuell interessant sein könnte. Außerdem erhalten legendäre Waffen mit Forsaken einen zusätzlichen Perk, was die Roll-Vielfalt nochmal vergrößert.

Neue Perks: Ferner kehren offenbar einige Perks aus Destiny 1 zurück. Der beliebte Perk Range Finder (Messsucher) kann mit Forsaken auf Handfeuerwaffen gerollt werden. Wie groß der vollständige Perk-Pool ausfallen wird und welche Perks zu den bereits bekannten dazustoßen werden, hat Bungie jedoch bislang nicht verraten.

Mods runden die Random Rolls ab: Zusätzlich können legendäre Waffen mit entsprechenden Mods und durch das Meisterwerk-System weiter individualisiert werden. Da die Waffen-Mods und ihre Eigenschaften mit Forsaken fast schon weiteren Perks gleichkommen, erhöhen sich nochmals die Möglichkeiten, an eine wirklich individuell optimierte Waffe zu kommen.

Übrigens: Exotische Waffen werden keine Mods nutzen können und über fixe Perks verfügen.

Random Rolls bei Rüstung: Aufmerksame Fans haben offenbar auch bei einigen Rüstungsteilen Random Rolls entdeckt. So soll es beispielsweise auf Helmen Perks geben, die die Zielhilfe, die Präzision oder die ADS-Zeit (Zeit, bis man durch das Visier-zielt) bestimmter Waffen beeinflussen. Andere zufällige Perks haben offenbar Einfluss auf die Munition-Kapazität.

Diese Highlights rund um Destiny 2 erwarten Euch noch bis Forsaken

Geht für Euch ab September die Jagd nach potentiellen God-Rolls los oder reicht auch diese Änderung nicht mehr aus, um Eure 10. Better Devils noch attraktiv zu machen?

Autor(in)
Quelle(n): YouTube (Bungie)Reddit
Deine Meinung?
12
Gefällt mir!

86
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
v AmNesiA v
v AmNesiA v
1 Jahr zuvor

„…wird in Destiny auch die 10. Better Devils interessant…“
Mir würde es ja reichen, wenn ich mich alleine schon auf die erste Better Devils mit Random Roll freuen würde.
Irgendwie kommt bei mir gar keine Vorfreude hinterm Ofen hervor gekrabbelt. Weil dahin hat sie sich vor Wochen verzogen.
Mich interessieren die News hier zwar noch, aber ein Hype kommt bei mir so überhaupt nicht auf.
Der Frust und die Enttäuschung aus dem ersten Jahr D2 haben sich in eine andere Emotion umgewandelt: Gleichgültigkeit.
Obwohl ich eigentlich ein paar Triumphmomente abschließen wollte, hab ich Destiny seit Wochen nicht mehr angeschmissen.
Sehr traurig irgendwie…

https://uploads.disquscdn.c

Mik Dundee
Mik Dundee
1 Jahr zuvor
Axl
Axl
1 Jahr zuvor

Ich bin mal gespannt, welche Perks auf welchem Knoten „gerollt“ werden können.

Ansonsten bin ich jetzt doch ein bisschen gespannt, was Bungie da rausholt.
Allerdings bin ich auch irgendwie leicht angetan von der Sonnenwende der Helden.

Ich hab in den letzte Tagen ein wenig gespielt und ich muss sagen, dass es sich ein wenig in die richtige Richtung bewegt hat und hoffe das mit Forsaken die eingeschlagene Richtung weitergeht ^^

Snoopa_
Snoopa_
1 Jahr zuvor

Weiß jemand, oder kann mir jemand erklären, warum die exotics fix bleiben?
Ist irgendwie an mir vorbei gegangen.
Danke schon mal

Dumblerohr
Dumblerohr
1 Jahr zuvor

Ich freu mich schon so auf den Grind!
All die feinen Perks ^^ bis sich dann rausdeutet welche perks die Killer kombi fürs PvP sind. Nice

Compadre
Compadre
1 Jahr zuvor

Die erste Meldung seit längerem, die ich richtig positiv finde. Jetzt müssen nur noch starke Perks dabei sein, wie bspw. auch Feuerball, dann kann das ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung sein. Wenn sich die Perks ähnlich wenig bemerkbar machen wie bei den Meisterwerkwaffen, dann lohnt es sich auch nicht wirklich nach besseren Rolls zu jagen. Messsucher muss sich mehr bemerkbar machen außer einen halben Meter mehr keinen Damageabfall zu haben. Aber vielleicht haben sie das ja nun auch geschnallt.

Torchwood2000
Torchwood2000
1 Jahr zuvor

Wenn ich den Anfang des Artikels lese, klingt das so als ob es bei Destiny noch nie Random-Rolls gab und Bungie praktisch etwas revolutionär Neues bringt! WTF ?! Alles was die tun, ist doch aus D2 wieder D1 zu machen und dafür erwarten Sie auch noch Lob und dass man sie feiert! Nicht falsch verstehen, ich spiele D2 nach wie vor gern, aber die Bungie-Show und die Selbstdarstellung nerven mich richtig.

Frystrike
Frystrike
1 Jahr zuvor

Hm habe Destiny seit Course of Osiris nicht mehr gespielt (obwohl ich den Season Pass, habe/hatte) Habe die Artikel jetzt auch nicht mehr großartig verfolgt. Aber macht es „Sinn“ sich Forsaken zu besorgen? Sehe auch in meiner Freundes Liste, dass mehr und mehr Leute in Destiny2 online sind.

Robin Schär
Robin Schär
1 Jahr zuvor

Ich persönlich fand die Kriegsgeisterweiterung schon sehr gut. Curse of Osiris war halt echt extrem schlecht. Aber ich bin mir sicher dass mit Forsaken Destiny richtig gut umgekrempelt wird und das Spiel wieder richtig spielbar wird. Ich bin das sehr optimistisch. Wenn du allerdings die ganzen Leute fragt die eh nur jammern dann werden sie dir sagen dass dus lassen sollst. Ich auf jedenfall habs vorbestellt und freu mich extrem drauf!

KingK
1 Jahr zuvor

Es wurde Zeit, es wurde wurde sowas von verdammt nochmal Zeit! Genau die richtige Richtung, die eine der Grundsteine für ein gerettetes D2 bedeuten könnten!

Der Vagabund
Der Vagabund
1 Jahr zuvor

Ich glaub ich gebe Schaxx meine Schmelztigellizens wieder. God Roll…seufz…also wird es mal wieder Zeit gegen den Strom zu schwimmen.

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Ganz genau ????

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Gibts auch nen Perk der diesen schrecklichen Softair Sound ändert? Sonst werden die Better Devils bei mir weiterhin nicht benutzt, egal wie gut die Rolls sind????

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Geile Kiste mit den Random Rolls, damit hätte sich unser Gespräch von letztens auch aufgeklärt Sven smile

Das i-Tüpfelchen wäre nun eben noch, wenn es spezielle Mods nur durch Endgame Aktivitäten gibt und/oder der Roll-Pool kontinuierlich erweitert wird.

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Es wurde doch schon gesagt das neue Raid Mods kommen, oder? Ich meine, die sollen ja dann nur für die Dreaming City sein, aber wer weiß was die dann machen da drin

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Ich rede jetzt nicht unbedingt von Raid-Mods, eher so Dinge wie der jetzige „Desperado“ Mod von der Redrix, allerdings bekommt man diesen nur bei Trials Flawless Streaks.. irgendwie so in die Richtung halt smile

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Achso. Joa, wäre natürlich auch cool. Aber erst müssten Trials, jedenfalls für mich, was anderes sein als Wochenend Kompetetiv

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Stimm ich dir zu, aber wenn der Anreiz groß genug ist, tut man sich vielleicht auch das momentane verkorkste Trials an.
3v3 Eliminierung wäre natürlich der Knaller. Mit Radar!

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Man kann nur hoffen. Auf reddit wurde jetzt mehrmals geschrieben, das die 3v3 Trials Idee weitergegeben wird wegen der besseren Abwechslung

Sven
Sven
1 Jahr zuvor

Jo????

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Vielleicht kann ich ja dank den Random Rolls endlich mal die Altmodische kriegen. Heißt dann vielleicht nur anders, aber solange es derselbe Archetype ist und die Perks stimmen, ist es „wie“ die Altmodische. Endlich könnte ich in den Genuss dieser Waffe kommen grin

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Hab sie mal Anfang D2 bekommen, damals nie HC gespielt und wieder gelöscht. Seitdem nie wieder bekommen……nach über 1.000 Stunden Spielzeit ^^
Und ich hab schon tausende Waffenteile verbraten usw.

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Genau die Vermutung hab ich bei mir auch. Ganz am Anfang fast religiös mit Automatikgewehren gespielt und bestimmt einfach zerlegt weil es ne HC war. Hatte ja auch zum Anfang meinen Schnellhauer zerhauen und den vor nen paar Wochen wieder gekriegt. 3 mal xD

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

So war das bei mir mit Nergal. Habe das Impulsgeber nur einmal bekommen, danach nie wieder.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Ich fühle mit dir! Bis bei mir mal die Halfdan-D und Antiope-D gedroppt sind, haben Kulturen ihren Höhepunkt erreicht und sind wieder versunken. Vom Dämmerloot ganz zu schweigen. Der wurde bei mir komplett auf die andere Seite verbannt. XD

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Antiope hat bei mir auch gedauert. Und als ich sie dann hatte, hab ich mich gefreut, paar Runden mit gespielt und jetzt gammelt sie im Tresor ????

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Genau wie bei mir. XD

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

weil ihr keine Ahnung habt?!
Antiope-D ist wohl eine der besten Waffen fürs PVP, man sie halt auch spielen können…Ich nutze nichts anderes

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

muss*

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Das hat auch niemand bestritten. ^^ Hab sie gestern erst wieder getestet und mit etwas Übung wäre sie bestimmt auch stark. Mir fällt es allerdings schwer damit verlässlich Crits zu landen, weshalb das Magazin immer leer ist, bevor ich mein Gegenüber down bekomme. Deshalb bringt mir Cill Clip auch wenig. Mir liegen halt andere Waffen, wie Automatikgewehre und 540-RPM-Impulsgewehre mehr. Auf Nahdistanz bin ich damit halt ein wenig verwundbar. Wo sie definitv zuverlässiger ist als andere Waffentypen, ist im Sprung/Gleiten.

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

„Mit der Forsaken-Erweiterung hat Bungie offenbar endlich einen Weg gefunden, wie auch die 10. Bessere Teufel in Destiny 2 für Hüter immer noch interessant sein kann – durch Random Rolls.“
—————————————————–

smile

Erstklassiger Sarkasmus;-)

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Hätte es nur vorher schon ein Spiel gegeben bei welchem man sich hätte Inspirieren lassen können. smile

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

:-)))

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Und das gleich doppelt, denn die Better Devil ohne neuen Sound wird auch mit Random Rolls nicht interessant????

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Die meisten Waffen hören sich scheiße an im Vergleich zu D1. Da hat man an der falschen Stelle gespart.

TheCatalyyyst
TheCatalyyyst
1 Jahr zuvor

Und sehen leider auch schlechter aus, meiner Meinung nach. Mitternachtsputsch ist wegen Gesetzloser und Toben gerade meine Lieblings-HC. Aber dolle aussehen tut die auch nicht wirklich. Wo sind die ganzen Designer aus D1 Jahr 1 hin? Fällt auch bei den Rüstungen immer wieder auf…

Manuel
Manuel
1 Jahr zuvor

Mitternachtsputsch ist auch meine Lieblingshandcannon. Die ist überragend! Aussehen geht eigentlich noch bei der, mMn.

Tja, Tontechniker und Designer??? Hab ich mich auch immer gefragt was aus den Künstlern geworden ist. Vielleicht sitzen die schon an D3 oder dem neuen Bungie- Projekt. Oder waren zu teuer und wurden durch Praktikanten ersetzt:-)

Herr Kapitän
Herr Kapitän
1 Jahr zuvor

Als Kinetic Handcannon macht die aber ne ordentliche Figur. Ich finde eigentlich nur Midnight Coup noch besser.

swisslink_420
swisslink_420
1 Jahr zuvor

Was war den wohl Luke Smith’s super Idee den 10 Better Devils interessant zu machen.? Wir haben da eine Idee wissen aber nicht ob sie mit realese ins spiel kommt.. Wurde das mal wider erwähnt von Bungie? Fast ein Jahr später immernoch nichts in Game oder waren das die Masterwork Waffen? Musste Lukes coole Idee wohl doch den Random Rolls platz machen.. Genau wie das supergeile waffensystem..

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Ich vermute das es marketing Geschwafel war um uns hin zu halten.
Von ihm hört man ja eh nix mehr, auch jetzt zur großen Erweiterung kein Wort von ihm.
Er wurde sicher als „Klassenclown“ hingestellt und durfte irgendwelche Fake Aussagen dahin schwafeln um uns zu beruhigen.

Daniel Durst
Daniel Durst
1 Jahr zuvor

Keine Random Rolls war ein Versuch das Spiel besser/leichter/schneller zu balancieren. Im Grunde keine schlechte Idee…. das Balancing im PvP war durch God-Rolls einfach komplett broken damals. Jetzt ist die Meta halt auch nur durch unbalancierte Waffen vorgegeben (Graviton), aber gefühlt nicht mehr ganz so krass wie zu D1 Zeiten. Trotzdem freue ich mich auf den Grind nach der perfekt gerollten Waffe grin

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Hahahahaha bester Witz smile
Schneller balancen hahahahahaha

Wie oft kam denn eine Balanceanpassung? 1x !!!!

Bungie hat auch dort einfach völligen Humbug vom Stapel gelassen, ne Sandbox Anpassung sollte nicht nur einmal im Jahr stattfinden. Hat nämlich den selben Effekt wie in D1, es bleibt zu lange das selbe Meta.

Ebenso sollte das Balancing nicht wieder neue Hardcore Meta Waffen erzeugen, sondern legendäre gleichwertig machen und exotische Waffen etwas stärker.

Aber schau ich mir High Impact Waffen an sind diese immer noch fürn Arsch im PVP.

Bungie wird es wohl leider niemals schaffen eine gute balancierte Spielweise zu erschaffen.

C_Allgood
C_Allgood
1 Jahr zuvor

Wird dann bestimmt lustig für die Solo Spieler im PvP gegen die Suchti Clans zu zocken welche dann mit ihren God Roll Waffen so schnell Teamshotten, dass man nicht mal die Waffe ziehen kann. Klar, wer öfters zockt verdient auch das bessere Gear, aber ich schätze mal das verschärft das Ungleichgewicht im PvP einfach noch mehr.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Nur PVP Spieler werden dann noch im PVP sein ^^
Ich bspw. als PVE Suchti habe ja mit den RR endlich wieder einen Grund den PVE bis zum umfallen zu suchten.
Also was sollte mich in den PVP treiben?! Richtig smile Nix…….ausser es kommen so Leckerlies wie Partycrascher, Luna usw. als D2 Alternativen

swisslink_420
swisslink_420
1 Jahr zuvor

Luna <3

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Die PvP-Meilensteine werde ich noch mitnehmen. Allein schon der Better Devils wegen. Ich hab die letzten Montag mal wieder ausgepackt und war gleich wieder hin und weg. Das war meine erste legendäre Waffe in D2 und hat sich, im Vergleich zu allem, was ich bis dato an blauem Zeug hatte, traumhaft gespielt. Dabei war ich in D1 überhaupt kein HC-Spieler. Aber die Devils ist irgendwie…anders. Und mit den richtigen Perks…muoooaaaah! :>

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Im schlimmstmöglichen Fall wäre das so. Andererseits soll ja die Teamshot-Meta gebrochen werden. Wenn nun z.B. ein Schulterstoß wieder killt, sind Ansammlungen auch leichter zu zerschlagen (Dünenwanderer). Ich hoffe inständig, dass die Spieler in der Lage sind, die in einem Jahr antrainierte Spielweise auch wieder ändern zu können. wink Ich hab ja auch nicht so viel Zeit zum daddeln aber das ein oder andere gute Gear sollte auch für unsereins zu ergattern sein. Gerade wenn HCs wieder stark werden und z.B. jede gedroppte Better Devils potentiell zum PvP-Monster werden könnte. Lass uns einfach mal abwarten. smile

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Das die random Rolls endlich wieder kommen,ist für mich ein riesen Pluspunkt. Ich weiss noch wie geschockt ich damals war,als das Angekündigt wurde. Gut so.

Darius Wucher
Darius Wucher
1 Jahr zuvor

Klingt für mich so als wird ich bald noch mehr Zeit in D2 verbringen, freu mich schon rießig auf weitere Stunden mit hoffentlich guten Godrolls und weiterhin viel Spaß =D

David Knebel
David Knebel
1 Jahr zuvor

Bin ich der einzige, der dieses Random Roll System ganz furchtbar findet? Irgendwie hab ich das Gefühl das Bungie immer wechselnd mit Ihren Größeren Änderungen entweder Casuals ausschließt oder Hardcore Gamer.
Das eine Jahr kommen die auf Ihre Kosten das andere Jahr die anderen. Eine gutes Gleichgewicht haben die bisher gefühlt nur bei Release von D1 geschafft…

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Bei nem Loot & Grind Spiel sind feste Perks leider ziemlich unpassend, ausser man schafft genug gute und starke Waffen.
Und da sprech ich nicht von nur 10 Waffen in 50 verschiedenen Farben.

Mir gibts auch ehrlich gesagt zu wenige High Impact Waffen, da sollte Bungie auch mal nachlegen. Es gibt gerade mal 2 Automatikgewehre……während es drölftausen Uriel Kopien gibt.

Aber stimmt schon entweder oder.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Ich finde die Suros Regime hätte sich dafür angeboten. Keine Ahnung, warum die, bei winziger Magazingröße, auf 600 rpm wiederbelebt wurde!? Das ist auch einer der Gründe, warum ich sie nicht gerne Spiele. Mit „Hochdrehen“ und einem entsprechend großen Magazin würde sie ja vielleicht noch böse Schaden raus hauen. aber so wie sie jetzt ist, und so unzuverlässig, wie der Heilungsperk greift, macht sie kaum Spaß. Gerade im Vergleich zum Heilungsperk der Crimson. Aber vielleicht geht´s auch nur mir so. ^^

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Nope sehe ich genauso, sie hätte standard 450RPM und halt mit Feuerfokus dann 320RPM sein sollen.
In D1 war sie ja auch eher ein automatisches Scout mit Feuerfokus.

Ich werd die Suros dann spielen wenn man den Katalysten bekommen kann, denn damit heilt sie ja nach jedem Kill smile

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Wirklich nach jedem Kill? Das wäre doch mal ne Ansage. Ich dachte nur, dass der Perk dann etwas öfter greift und irgendwas am Rückstoß gedreht würde.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Stimmt, muss ich wohl falsch verstanden haben…..hier der Text:

Increased chance for kills to regen health.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Wenn man die zukünftig wenigstens mit nem Munitions-Mod versehen könnte. Aber nö…

Genjuro
Genjuro
1 Jahr zuvor

Ich denk die Suros wird nach dem Buff schon ordentlich reinhauen, vor allem wenn sie dann noch hochdreht.

GameFreakSeba
1 Jahr zuvor

Dann doch lieber die Scharlach, welche zusätzlich noch das Magazin wieder auffüllt smile

Der Vagabund
Der Vagabund
1 Jahr zuvor

Fand Random Rolls schon in d1 scheiße wegen der God Rolls -_- bist also nicht der einzige der die furchtbar findet

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Was ist eigentlich mit den Artefakten?
Bspw. das welches einem mehr Schwertmuni und Abwehr von Projektilen gegeben hat, oder das was mit Kills die Super schneller geladen hat usw.
War ein tolles Feature was ja nicht lange überlebt hatte ?!

Destiny Man
Destiny Man
1 Jahr zuvor

„Mit der Forsaken-Erweiterung hat Bungie offenbar endlich einen Weg gefunden, wie auch die 10. Bessere Teufel in Destiny 2 für Hüter immer noch interessant sein kann – durch Random Rolls.“

Also die bei Bungie sind ja schon so Teufelskerle!! Wo haben sie denn diese geniale Idee wieder ausgegraben!? Endlich haben sie einen Weg gefunden, dabei wusste nach diesem Loot-Desaster keiner(!!!), wie man da wieder die Kurve kriegen könnte…^^

Sven
Sven
1 Jahr zuvor

Nicht, dass ich wüsste. Vllt hat der Geist jetzt ja ein Power-Level????

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Sven :

„Auch die 10. Bessere Teufel kann bald attraktiv sein: […]
Denn war zuvor auch der 100. Drop einer Better Devils stets gleich [blieb?], […]“

Da fehlt glaube ich ein blieb.

Sven
Sven
1 Jahr zuvor

Nein, der drop war gleich. So, wie es da steht????

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Asche auf mein Haupt^^ Sorry, habe den Satz mehrfach gelesen und ihn mehrfach falsch gelesen. Ich könnte es ja auf die Hitze schieben aber ehrlich gesagt bin ich da selbst schuld^^

Sven
Sven
1 Jahr zuvor

Alles cool???? bin für jeden Input dankbar????Außerdem gehen mit bei der Hitze auch einige Sachen durch die Finger – insofern…????

marty
marty
1 Jahr zuvor

Wie wird das denn bei den Sammlungen aussehen? Mit welchem Roll werden die Waffen und Rüstungen dann aus der „Sammlung“ kommen bzw. wie werden sie gespeichert??

masterfarr
masterfarr
1 Jahr zuvor

Ich glaube Bungie will dazu noch ne Lösung präsentieren, denn sie wissen es auch noch nicht so richtig wie sie das machen wollen.

Moons
Moons
1 Jahr zuvor

Zu Beginn von Forsaken werden die Random Roll Waffen nicht im Inventar getrackt. Das schaut man sich an und wird später nachgereicht/ man überlegt sich was.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Ich bin verwirrt; wurde nicht gesagt das die Year 1 Waffen so bleiben wie sie sind und nicht als Random Rolls kommen können? Oder hat Bungie hier nochmal umgeschwenkt?

Sven
Sven
1 Jahr zuvor

Einige Jahr-1-Waffen kommen mit random rolls zurück. Darüber hatten wir kürzlich einen artikel????
LG

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Oki Doki smile

Heiland Retter
Heiland Retter
1 Jahr zuvor

Ich habe das so verstanden, dass die vor Forsaken im Besitz befindlichen, fix bleiben.
Oder das, was der Redakteur sagt^^

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Die Fan Lieblinge aus Jahr 1 kommen mit Random Rolls, sollen aber nur ein paar sein.
Denke da wirds auch um Uriel, Sins of the Past, Ursprungsgeschichte etc. gehen. Also Waffen die von Anfang an bis heute am meisten gespielt wurden.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, ging es nur darum, dass die alten Waffen ihre Slots behalten. Also kein besserer Teufel im Energie Slot usw.

Daniel Durst
Daniel Durst
1 Jahr zuvor

Verstehe es so, dass es eine alte Version gibt mit festen Perks, aber logischerweise die Neue mit Rolls diese ablöst, da sie ja auch einen zusätzlichen Perk bekommt.

dh
dh
1 Jahr zuvor

Ganz ehrlich, dass ist neben der Monitorsache die dümmste Aussage, die von Luke Smith im Bezug auf D2 kam.

Aber gerade das neue alte System ist top, warum nicht gleich so Bungie?

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Weil alles, ja wirklich alles auf maximalem Profit ausgelegt war.
1. die casualisierung, alles einfache, schneller aufwandsloser damit jeder an alles kommt
2. vieles ans Everversum gekoppelt inkl. XP Fehlern um weniger Glanzengramme zu bekommen und so ggf. den Verkauf per Echtgeld zu fördern.

Genau das war der Fehler, und der kam sicher nicht von Bungie sondern Activision.

Es ging darum das das Spiel, egal in welchem Stadium, im September auf den Markt geworfen wird, so viele Käufer wie möglich erreicht und Hardcore Grinder erstmal aussen vor lässt.
Die Casuals sollten Blut lecken um dann noch Lust auf den Season Pass zu bekommen und nochmal Geld ausgeben.

Ich denke genau so war es.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Endlich!
Und hoffentlich ist es wirklich so das sich Visiere unterscheiden bei den Rolls.

Aber ansich sieht das RR-System genau so aus wie man sich das erhofft/gewünscht hat.

Gute Arbeit Bungie, wenn auch mit bitterem Jahr 1-Beigeschmack der Verschwendung.

Sven
Sven
1 Jahr zuvor

Ich hab die Screens jetzt nicht eingebaut, aber die sind bei 2 von 3 Better Devils ins Menü und haben sie genau präsentiert. Und bei den beiden waren die mittleren Visiervorrichtungen definitiv unterschiedlich.
LG

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

HC Visiere sind für mich etwas anderes wie bspw. Visiere auf ner Scout oder Automatik. Die Visiere der HC’s sind ja optisch alle gleich, sie verändern ja nur bspw. Handhabung etc.
Visiere von Scouts usw. haben auch optische Änderungen und unterschiedliche Zoom Stufen.
Das meinte ich damit smile

Sven
Sven
1 Jahr zuvor

Ok, klar, bei HCs sind’s nur die Eigenschaften, hast recht. Wie das bei den anderen Waffen aussieht, also ob man dort auch die Scopes selbst anders rollen kann, weiß man leider noch nicht ????

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Eben und von daher sollte man noch etwas Abstand nehmen von einem vollwertigen RR-System.
Denn da gehören auch die Visiere für mich dazu.

Bspw. bei Häkke Waffen bevorzuge ich immer das Holo Visier, das Balkenvisier ist in Ordnung und das Thermalvisier gefällt mir in D2 bspw. gar nicht…..war aber mein Favorit in D1.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Naja, also „gute Arbeit“ wäre es gewesen wenn man das RR System direkt in D2 übernommen hätte. Oder es 6-8 Monate früher implementiert hätte nachdem die Kritik aufkam. Das hier sehe Ich einfach mal als logischen Schritt auf die Community zu, um das Ruder vielleicht doch noch herum reißen zu können

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Ich zitiere mich mal selbst ^^

„Gute Arbeit Bungie, wenn auch mit bitterem Jahr 1-Beigeschmack der Verschwendung.“

Bitte beachte meinen Text nach dem Komma. smile

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Den hab Ich beachtet und sehe es ja genauso. Es war keinerlei Kritik, lieber Chris Zle. Ich wollte lediglich meinen unqualifizierten Senf dazu abgeben

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.